Lesetipp: Kiffen im Jugendalter schädigt Gehirn und beeinflusst Verhalten

Aus der Beschreibung:
Für das nicht ausgereifte Gehirn von Heranwachsenden ist der Konsum von Cannabis gefährlich. Mittels MRT ist es Forschern gelungen, den Nachweis für bleibende negative Effekte zu erbringen Im Gras-Rausch: Die Aufmerksamkeit wird reduziert, die Impulsivität erhöht.

Weiterlesen: Kiffen im Jugendalter schädigt Gehirn und beeinflusst Verhalten

Andere Besucher_innen fanden diese Beiträge gut!