Alle Artikel mit dem Schlagwort “Sommer

Lesestoff am Sonntag, 06. August 2017 mit 11 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Mein Psycho-Wochenende: Stellen Sie sich vor, Sie würden sich seltener verstellen und öfter ehrlich sagen, was Sie fühlen und was Sie denken. Das kann man doch nicht machen? Falsch. Man kann es sogar lernen. – by Katrin Hummel – http://www.faz.net/1.5106429

Pharmakant: Aufs Milligramm kommt es an: Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie ihren Arzt oder Apotheker – oder einen Pharmakanten, denn der kennt sich mit Inhaltsstoffen und Wirkungsweisen von Medikamenten aus: Pharmakantinnen und Pharmakanten steuern die Produktionsanlagen für Tabletten, Cremes, Sa – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2017-08/pharmakant-medikamente-fertigungsprozess-qualitaetsmanagement-beruf-der-woche

iPhone per iCloud von Erpressern gesperrt: Was Sie tun können: iPhone per iCloud von Erpressern gesperrt: Was Sie tun können Auf einer Seite lesen Kriminelle versuchen, iPhone-Nutzer per Fernsperrung zur Zahlung eines Lösegeldes zu bringen. Der Angriff funktioniert selbst bei aktivem Zwei-Faktor-Schutz. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-per-iCloud-von-Erpressern-gesperrt-Was-Sie-tun-koennen-3792169.html

Dating per Dickpic – ein Selbstversuch: Eigentlich hasse ich Dating-Apps. In einer Gesellschaft, in der das direkte Gespräch mit Menschen, denen man zufällig begegnet, immer seltener wird, sind sie nichts mehr als ein notwendiges Übel. Und ich fand Dickpics immer scheiße. – by Jan Scherer – http://ze.tt/dating-per-dickpic-ein-selbstversuch/

Sexualtherapeutin: : Warum es sich lohnen kann, wenn Frauen mehr über ihre sexuellen Bedürfnisse lernen, erklärt Psycho- und Sexualtherapeutin Sandra Gathmann STANDARD: Warum fällt es Frauen tendenziell schwerer als Männern, beim Sex einen Orgasmus zu bekommen? Gathmann: So groß sind die Unterschiede gar nicht. – http://derstandard.at/2000061630150/Sexualtherapeutin-Ein-Orgasmus-ist-nur-ein-Orgasmus

„Ich wünschte, ich hätte die verdammten Fotos nie gemacht“: Der Fotograf hinter dem berühmten Affen-Selfie bereut das Bild inzwischen und ist offenbar pleite, weil ihn die Tierschutzorganisation Peta verklagt. Der Streit geht längst über den Tierschutz hinaus. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/panorama/rechtsstreit-um-affen-selfie-ich-wuenschte-ich-haette-die-verdammten-fotos-nie-gemacht-1.3610839

Flüchtlinge und der „Schulungsschmäh“: Im Juli sind in Österreich 374.973 Personen arbeitslos gewesen – 2,4 Prozent weniger als im Juli 2016. Davon befanden sich gut 71.000 in Schulung, was wiederum ein sattes Plus von 6,3 Prozent bedeutet. Das ist zum Großteil auf über 28. – http://orf.at/stories/2401523/2401526/

Aufschwung kommt nicht bei Langzeitarbeitslosen und Älteren an: Wien – Der Wirtschaftsaufschwung lässt weiterhin die Arbeitslosenzahlen sinken. Ende Juli waren in Österreich im Vergleich zum Vorjahr 2,4 Prozent weniger Personen ohne Job, Arbeitslose und Schulungsteilnehmer zusammengerechnet also 370.386 Personen (-9.293). – http://derstandard.at/2000062077283/Aufschwung-kommt-nicht-bei-Aelteren-und-Langzeitarbeitslosen-an

Sauberkeit und Sozialstaat heben das Sicherheitsge­fühl: Walter Fuchs ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie. KURIER: Um das Sicherheitsgefühl ist es in Österreich schlecht bestellt – zumindest wenn man den Politikern zuhört. Stimmt das so? – https://kurier.at/chronik/sauberkeit-und-sozialstaat-heben-das-sicherheitsgefuehl/277.746.210

Leben am Rand: An einem heißen Sommertag im Juni überschneiden sich unsere Welten zum ersten Mal. Ein kleines Open Air im Kölner Industriegebiet, der Weg führt bis zum Wendehammer, am Metallrohr die Böschung runter in die Büsche. – https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/leben-am-rand

Langzeitarbeitslose, gefangen auf der Schulbank: Die Bundesagentur für Arbeit gibt Milliarden aus, um Arbeitslose zu qualifizieren. Aber nicht alles, was Geld kostet, hilft auch. Seiner Beraterin hat er erst vor Kurzem wieder geschrieben. Vier DIN-A4-Seiten hat Jonas Thomas vollgeschrieben. – by Thomas Öchsner, Lea Hampel – http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/jobsuche-langzeitarbeitslose-gefangen-auf-der-schulbank-1.3607230

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 02. Juli 2017 mit 14 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Arbeitsmarkt: Studier was Vernünftiges!?: Frage: Herr Beckmann, Sie sind Arbeitsmarktexperte. Sollte man bei der Studienwahl vor allem auf gute Jobaussichten achten? Ralf Beckmann: An erster Stelle sollten immer die eigenen Interessen und Fähigkeiten stehen. – http://www.zeit.de/campus/studienfuehrer-2017/arbeitsmarkt-studium-berufchance-interview

Wahlbetrug hat entschieden: Mit Mathematik Wahlbetrug nachweisen: Darauf haben sich seit einigen Jahren Wiener Statistiker spezialisiert. Ihre neueste Arbeit legt nahe, dass das Verfassungsvotum der Türkei im April manipuliert war – und Präsident Erdogan nur deshalb gewonnen hat. – by Peter Klimek – http://science.orf.at/stories/2852212/

„Sie nennen uns die Opferschule“: Hier setzt kein Bürgerkind den Fuß in die Tür. Hier sitzen zu 100 Prozent Migrantenkinder, und viele verstehen kein Wort Deutsch. Die Neue Mittelschule Schopenhauerstraße ist eine Parallelgesellschaft und leidet unter der gescheiterten Integrationspolitik. – https://www.falter.at/archiv/FALTER_20170628D0D2DB6F02/sie-nennen-uns-die-opferschule

Schlechte Stimmung im Team auflösen: In unserer neuen Serie zu guter Führung geben wir regelmäßig Tipps für verschiedene Situationen im Alltag von Führungskräften. In der ersten Folge wird Hilfe bei ungeklärter schlechter Stimmung und Atmosphäre im Team geboten. „In meinem Team herrscht eine schlechte Stimmung. – https://www.personalwirtschaft.de/fuehrung/fuehrungsinstrumente/artikel/schlechte-stimmung-im-team-aufloesen.html

Warum die Arbeitslosenquote nur einen Teil der Wahrheit erzählt: Der Erfolg von Arbeitsagentur und Jobcentern wird fast ausschließlich daran gemessen, wie niedrig die Arbeitslosenquote ist. Dabei ist das eine rein quantitative Zahl. Über die Nachhaltigkeit der Beschäftigungsverhältnisse gibt sie keine Auskunft. Hier hilft eine Quote, die kaum jemand kennt. – https://correctiv.org/recherchen/arbeit/artikel/2017/06/30/arbeitslosenquote-nur-teil-wahrheit-hartz-iv-nachhaltigkeit-integrationen/

Jugendarbeitslosigkeit in Europa. Ein komplexes Problem – verschiedene Antworten: Aktuell ist etwa ein Fünftel aller Jugendlichen in Europa arbeitslos. – by Bundeszentrale für politische Bildung – http://m.bpb.de/apuz/250667/jugendarbeitslosigkeit-in-europa-ein-komplexes-problem-verschiedene-antworten

Drei Jahre Geheimdienst-Untersuchungsausschuss: Die Aufklärung bleibt Wunschdenken, die Überwachung geht weiter: Nach drei Jahren Geheimdienst-Untersuchungsausschuss gibt es jetzt eine offizielle Version des Abschlussdokuments. Darin sind weite Textteile geschwärzt – aber nur oberflächlich. – by Andre Meister – https://netzpolitik.org/2017/geheimdienst-untersuchungsausschuss-wir-veroeffentlichen-den-abschlussbericht-ohne-die-schwaerzungen/

Haider-Gedenkstätte ist verwaist: Der Hype um jene Gedenkstätte bei Klagenfurt, die 2009 am Unfallort des einstigen Kärntner Landeshauptmannes errichtet wurde, hat schon in den letzten Jahren erheblich nachgelassen. Inzwischen ist sie verwaist, weder FPÖ noch Straßenverwaltung kümmern sich um die Pflege. – by Thomas.Martinz – https://kurier.at/chronik/oesterreich/haider-gedenkstaette-ist-verwaist/271.937.249

Spediteure ohne Personal: Zwei von drei Lkw-Fahrern gehen in den nächsten 15 Jahren in Rente. Die Branche sucht verzweifelt Nachwuchs – vor allem für kurze Strecken. Wenn demnächst wieder viele Firmen Sommerfeste veranstalten, bedeutet das für Huseyin Bozkurt Hochkonjunktur. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/fachkraeftemangel-bei-spediteuren-lkw-fahrer-gesucht-a-1154838.html

18 Quadratmeter Deutschland: Eine neue Studie besagt: Immer mehr Menschen haben Probleme, bezahlbaren Wohnraum zu finden. Engpässe gibt es auch auf dem Land. BERLIN taz | Wer in Berlin über die Stadtautobahn fährt, rauscht dicht dran vorbei, am Neubau der „ParkSuites“ im Bezirk Wilmersdorf. – by Barbara Dribbusch – http://www.taz.de/!5420052/

Eklat an Humboldt-Uni: Knesset-Abgeordnete bei Podiumsgespräch niedergebrüllt: Bei einer Veranstaltung in der Humboldt-Universität pöbelten antizionistische Israel-Kritiker der Boykott-Bewegung BDS gegen eine Knesset-Abgeordnete und eine Überlebende des Holocaust. – by Gerhard Lehrke – http://www.berliner-zeitung.de/berlin/eklat-an-humboldt-uni-knesset-abgeordnete-bei-podiumsgespraech-niedergebruellt-27845640

Tatortreinigung: Wie es wirklich ist: Wenn wir Tatortreiniger kommen, waren Polizei und Bestatter schon da und haben die Leiche mitgenommen. Was sich in einer Wohnung abgespielt hat, erzählen uns oft die Angehörigen, aber ich mache den Job seit 30 Jahren und erkenne das auch so. – http://www.zeit.de/2017/24/tatortreinigung-leichenfund-gestank-saeuberung

AKW-Betreiber wählt Praktikantin mit schönstem Bikini: Sie wollten schon immer in einem Atomkraftwerk arbeiten? In Prag müssen Sie dafür blankziehen – und dabei gut aussehen. Das Angebot gilt allerdings nur für Frauen. Über einen Bikini-Wettbewerb hat der tschechische Atomkraftwerksbetreiber CEZ eine Praktikantin auswählen lassen. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/prag-atomkraftbetreiber-cez-waehlt-praktikantin-nach-bikinifoto-aus-a-1153809.html

Letzte Rettung: Wenn die Zwangsräumung droht: Wer mit der Miete in Verzug gerät, wird delogiert – das gilt auch für Gemeindewohnungen. Ein neues Projekt soll den zwangsweisen Auszug nun abwenden Ein Gemeindebau, Donnerstagmorgen um 8.15 Uhr in Simmering: Bernhard Rubik steht vor dem schlichten Bau und klingelt. Doch niemand macht auf. – http://derstandard.at/2000059698642/Letzte-Rettung-Wenn-die-Zwangsraeumung-droht

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 09. April 2017 mit 51 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Sex: „Die Zervix kann Frauen zu sehr intensiven Orgasmen bringen“: ZEITmagazin ONLINE: Sie sind Sexologin und haben schon mehr als 1.000 Frauen mit einem Körperteil bekannt gemacht, das den meisten bis dahin nahezu unbekannt war: dem Gebärmutterhals. Warum tun Sie das? Olivia Bryant: Die meisten Frauen haben keine Beziehung zu diesem Teil ihres Körpers. – http://www.zeit.de/zeit-magazin/leben/2016-07/zervix-sex-orgasmus-gebaermutterhals

Diese Wohnung verrät ihre Bewohner: Wer ist wann zu Hause? Wann geht die Freundin ins Bett, wann zur Toilette? Das Smart Home von Marco Maas meldet kleinste Details seines Privatlebens an die Gerätehersteller. Sehen Sie hier die genaue Auswertung der Datenflut. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://m.spiegel.de/netzwelt/gadgets/a-1064107.html

Stärkerer Blick auf Gewalttäter: Wien. Es war ein Aluminiumbesenstiel, der 2011 das Land entsetzte. Mit diesem wurde der dreijährige Cain von seinem Stiefvater tagelang brutal misshandelt – bis der Bub schließlich qualvoll starb. – http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/5197729/Staerkerer-Blick-auf-Gewalttaeter

iPhone: Strom sparen und Akkulaufzeit verlängern: Artikel aus c’t Special iPhone und iPad, S. 72, aktualisiert und ergänzt Ob auf der Geschäftsreise, im Urlaub am Strand oder mit Pokémon Go in der Stadt: Wer das iPhone viel nutzt, hat schnell einen leeren Akku. – by Benjamin Kraft – http://www.heise.de/mac-and-i/artikel/iPhone-Strom-sparen-und-Akkulaufzeit-verlaengern-3296924.html

Game Over: Online-Räuber kapern komplette Domain-Infrastruktur einer Bank: Was passiert, wenn es Cyber-Gangstern nicht mehr reicht, einzelne Bankkunden zu beklauen? Dann kapern sie das DNS der Bank und übernehmen gleich alle Domains des Geldinstitutes. So geschehen voriges Jahr in Brasilien. – by Fabian A. Scherschel – https://www.heise.de/security/meldung/Game-Over-Online-Raeuber-kapern-komplette-Domain-Infrastruktur-einer-Bank-3677164.html

Die EU enttäuscht die Jugend: BerlinArbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) war vor ein paar Tagen noch voll des Lobes: Es sei gut, dass die Arbeitsverwaltungen in Europa inzwischen besser kooperierten, denn nur dann funktionierten europäische Beschäftigungsprogramme, sagte sie in einer Rede zur Verabschiedung von Arbeitsagentur – http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/arbeitslosigkeit-die-eu-enttaeuscht-die-jugend/19613192.html

Fake News: Google setzt Faktencheck-Label vermehrt ein, Facebook gibt Nutzern Nachhilfe: Nachdem die Ausbreitung gefälschter Nachrichten bei Facebook im US-Wahlkampf für massive Kritik sorgte, geht das Online-Netzwerk deutlich aktiver dagegen vor. Auch Google geht weitere Schritte. – by mit Material der dpa – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Fake-News-Google-setzt-Faktencheck-Label-vermehrt-ein-Facebook-gibt-Nutzern-Nachhilfe-3677741.html

Verbraucherschützer warnen vor gefälschten USB-Sticks: Auf Online-Marktplätzen wie eBay oder AliExpress sind USB-Sticks mit großen Kapazitäten für wenig Geld erhältlich. Das sind häufig Fälschungen, sagt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. – by Siehe dazu: – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Verbraucherschuetzer-warnen-vor-gefaelschten-USB-Sticks-3678076.html

Glosse: Gefälschtes Schulz-Bild – AfD zeigt, wie Antisemitismus funktioniert: Die AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry hat jüngst unter deutschen Antisemiten tiefe Bestürzung mit der Beteuerung ausgelöst, ihre Partei sei „einer der wenigen politischen Garanten jüdischen Lebens“ in Deutschland. – by Christian Bommarius – http://www.berliner-zeitung.de/politik/glosse-gefaelschtes-schulz-bild—afd-zeigt–wie-antisemitismus-funktioniert-26677460

Anis Amri: : Die deutschen Behörden wussten sehr viel über den Tunesier Anis Amri. Eigentlich fast alles. Trotzdem konnte er kurz vor Weihnachten in Berlin einen Lastwagen in seine Gewalt bringen und zwölf Menschen töten. Rekonstruktion eines Staatsversagens. – Von Mohamed Amjahid, Daniel Müller, Yassin Musharbash, Holger Stark und Fritz Zimmermannhttp://www.zeit.de/2017/15/anis-amri-anschlag-berlin-terror-staatsversagen

Donald Trump: Twitter verklagt US-Regierung: Mit einer Klage gegen die US-Regierung will sich Twitter nach eigenen Angaben gegen einen widerrechtlichen Angriff auf die Meinungsfreiheit wehren. Das Heimatschutzministerium wollte am 14. – http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-04/donald-trump-twitter-us-regierung-meinungsfreiheit-klage

Arbeitsmarkt: Digitalisierung + Demografie = stabiler Jobmarkt?: Dass die Deutschen immer älter werden und zudem die Geburtenrate niedrig ist – das ist lange bekannt. Immer wieder berechnen Demografen Szenarien für die künftige Bevölkerungsentwicklung. Das Problem dieser Prognosen: Je weiter sie reichen, umso ungenauer werden sie. – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2017-03/arbeitsmarkt-zukunft-demografie-arbeitsplaetze-fachkraeftemangel

Gütersloher AfD-Kandidatin fälschte Unterschriften für Landtagsmandat: Kreis Gütersloh. Im Vorfeld der Landtagswahl im Mai sorgt die AfD im Kreis Gütersloh für einen handfesten Skandal. – by Rainer Holzkamp – http://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/guetersloh/guetersloh/21735828_Guetersloher-AfD-Kandidatin-faelschte-Unterschriften-fuer-Landtagsmandat.html

Amazon: Warum der Onlinehändler mehr Pakete selbst ausliefern will: Bei seinen Lieferfahrzeugen liebt es Amazon minimalistisch. Auf weißem Grund prangt auf den Kleinlastern lediglich das Amazon-Logo. – by Biowetter – https://www.welt.de/wirtschaft/article163486289/Amazon-ueberzieht-das-Land-mit-Paketstationen.html

Rauchen: Jeder Zehnte stirbt durch Zigarettenkonsum: Jeder zehnte Todesfall weltweit ist auf das Rauchen zurückzuführen. Das ist das Ergebnis einer globalen Studie, veröffentlicht in der Fachzeitschrift The Lancet. – http://www.zeit.de/wissen/2017-04/rauchen-raucheranteil-rueckgang-gesundheit

Mitarbeitermotivation geht weltweit zurück: Mit der Mitarbeitermotivation geht es derzeit weltweit wieder etwas bergab. Offenbar ist es nicht nur die Digitalisierung, die die Menschen verunsichert, sondern auch politische Ereignisse und Trends wirken sich auf das berufliche Engagement aus. – https://www.personalwirtschaft.de/der-job-hr/arbeitswelt/artikel/mitarbeitermotivation_geht_weltweit_wieder_zurueck.html

Erpressung durch iCloud-Fernlöschung: Wie Sie Ihr iPhone schützen: Unbekannte drohen damit, wahllos iPhones zu löschen – wenn Apple nicht zahlt. Die Angreifer sind offenbar in Besitz von iCloud-Zugangsdaten. Mac & i erklärt, wie man sich gegen einen derartigen Angriff wappnen kann. – by ZDNet – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Erpressung-durch-iCloud-Fernloeschung-Wie-Sie-Ihr-iPhone-schuetzen-3663802.html

Berufsbildungsbericht: Betriebe stellen seltener Hauptschüler ein: Die Zahl freier Lehrstellen in Deutschland ist gestiegen. Die Chancen auf eine Lehrstelle seien so gut wie nie, schreibt die Bundesregierung im Berufsbildungsbericht 2017, den das Kabinett verabschiedete. – http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-04/berufsbildungsbericht-betrieb-ausbildung-lehrlinge-sinkt-hauptschule

Das NSU-Prozess-Blog: Er war die letzte Hoffnung für Beate Zschäpe: Ein Psychiater hat der NSU-Angeklagten eine Persönlichkeitsstörung diagnostiziert. Doch im Gericht wird deutlich, dass sich das Urteil dadurch nicht ändern lassen wird. – by Tom Sundermann – http://blog.zeit.de/nsu-prozess-blog/2017/04/05/wer-glaubt-zschaepes-wunschpsychiater/

Alle zwei Minuten : Stadtbahn fährt mitten durch ein Hochhaus – im achten Stock: Es gibt ja bekanntlich nichts, was es nicht gibt. So zum Beispiel in der chinesischen Metropole Chongqing. Dort fährt die Linie 2 der Stadtbahn direkt durch ein Wohnhaus. Das hat sogar eine eigene Bahnstation. „Lizibai“ nimmt ab Etage acht insgesamt drei der 19 Stockwerke ein. – http://www.berliner-zeitung.de/ratgeber/reise/alle-zwei-minuten–stadtbahn-faehrt-mitten-durch-ein-hochhaus—im-achten-stock-26662578

Online-Handel kämpft mit Bestellbetrug und säumigen Kunden: Der Konsum im Netz hat auch Schattenseiten: Nicht immer stimmt es mit der Zahlungsmoral der Kunden und auch Kriminelle wittern ihre Chancen. Ein paar Klicks am Smartphone oder Tablet, und schon ist das Kleid oder der Fernseher ausgewählt und an der virtuellen Kasse bezahlt. – by Wirtschaftswoche – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Online-Handel-kaempft-mit-Bestellbetrug-und-saeumigen-Kunden-3640227.html

Netzwerken: Klüngeln für die Karriere: Ohne Netzwerke und persönliche und soziale Kontakte könnten wir überhaupt nicht (zufrieden) leben. Und: Leider hängt eben „beruflicher Erfolg“, Fuß fassen und den Aufstieg schaffen nicht allein von der Leistung ab. – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2017-02/netzwerken-karriere-vorteil-frauen

Schluderige Jobcenter: Während die Arbeitslosenquote in Deutschland stetig sinkt, verringert sich die Zahl der gut 1,7 Million Harz-IV-Empfänger fast gar nicht. Und das seit Jahren. Ein Grund dafür ist die mangelhafte Betreuung in den Jobcentern – wie ein aktueller Abschlussbericht des Bundesrechnungshofs zeigt. – http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/vermittlung-von-langzeitarbeitslosen-schluderige-jobcenter/19614698.html

Länderbericht: EU prangert Armut in Deutschland an: Die Europäische Kommission hält der Bundesregierung schwere Versäumnisse bei der Bekämpfung der sozialen Not in Deutschland vor. – by Markus Sievers – http://www.berliner-zeitung.de/politik/laenderbericht-eu-prangert-armut-in-deutschland-an-26660836

TK: Sechs psychische Krankheiten unter den Top-12-Ursachen von Krankschreibungen: Hamburg, 31. März 2017. Von den 15,2 Fehltagen, die Erwerbspersonen in Deutschland 2016 durchschnittlich krankgeschrieben waren, entfielen 2,7 Tage auf psychische Erkrankungen. Das geht aus dem ersten Teil des Gesundheitsreports der Techniker Krankenkasse (TK) hervor, der gerade erschienen ist. – https://www.tk.de/tk/mobil/pressemitteilungen/bundesweite-pressemitteilungen/943386

„Stress-Studie“ – 64% der Beschäftigten wünschen eine anonyme Erhebung der Stressfaktoren am Arbeitsplatz: Wien (OTS) – 39 Prozent aller Österreicher fühlen sich durch Stress im Beruf erheblich beeinträchtigt, 25 Prozent durch Stress in der Freizeit. Beinahe jeder Vierte nähert sich dem Ende seiner Kräfte und steuert auf den Burnout zu. – by Redaktion – https://evaluierung-psychischer-belastungen.at/2017/02/23/stress-studie-64-der-beschaeftigten-wuenschen-eine-anonyme-erhebung-der-stressfaktoren-am-arbeitsplatz-market-institut-allianz-versicherung/

Studie: Hassverbrechen immer alltäglicher: Hassverbrechen gegen Menschen mit Migrationshintergrund gehören in der Steiermark zunehmend zum Alltag – das bestätigt nun eine am Montag präsentierte Studie im Auftrag der Antidiskriminierungsstelle. Mehr als 1. – http://steiermark.orf.at/news/stories/2832094/

Die Alten wagen die Pionierarbeit: «Gehirn-fit für die Zukunft» ist nicht der Name eines Hirndopings – es ist eine neue interne Weiterbildung von Swiss Life. Der Versicherer reagiert mit seinem Kurs auf die demografische Veränderung der «Workforce», wie Arbeitskräfte in den Personalabteilungen genannt werden. – by Aurel Jörg – https://www.nzz.ch/wirtschaft/die-zukunft-der-arbeit-die-alten-wagen-die-pionierarbeit-ld.152468

Psychologie: : Reinhard Hallers Arbeitsplatz liegt in Österreich an der Grenze zu Liechtenstein. Steile Hänge, Fachwerk, Kühe. – http://www.zeit.de/zeit-wissen/2017/01/psychologie-psychiater-gericht-gutachten-verbrecher-interview

Psychische Erkankungen: Arbeitsagentur Berlin erklärt schwer depressive Frau für gesund: Ende September hatte Julia R. noch mal einen Schub. Der Impuls war zurück, nach dem Aufstehen sofort wieder ins Bett zu müssen. Nicht zur Arbeit, nicht an den Frühstückstisch, nicht raus in die Morgensonne, nirgendwohin. Ein dumpfer, schmerzender Druck breitet sich aus, beginnt in der Stirn und erfasst den ganzen Körper. Julia R. sucht dann Schutz unter der Decke, im abgedunkelten Zimmer. – by Birgit Walter – http://www.berliner-zeitung.de/berlin/psychische-erkankungen-arbeitsagentur-berlin-erklaert-schwer-depressive-frau-fuer-gesund-26296258

Nur für Eingeweihte? Das Amt und seine Sprache: Post vom Amt – da schaudert es manchen Empfängern schon, noch bevor sie den Brief geöffnet haben. – by Michaela Blaha – http://www.bpb.de/apuz/245595/nur-fuer-eingeweihte-das-amt-und-seine-sprache?p=all

Österreichs lustigstes Fotomodel: Fast jeder kennt das Bild. Aber wie kam die alte Frau mit der komischen Grimasse auf die Postkarte? – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/reise/steiermark-oesterreichs-lustigstes-fotomodel-1.3439618

Glawischnig verliert Prozess gegen Facebook-Nutzer: Der Steirer hatte der Obfrau der Grünen, Eva Glawischnig, in einem Posting auf Facebook eine absurde Aussage über Flüchtlinge in den Mund gelegt und erklärt, ihr könne man so eine Aussage zutrauen. Der Mann wurde rechtskräftig freigesprochen. Das berichtet die „Presse“ am Montag. – https://futurezone.at/netzpolitik/glawischnig-verliert-prozess-gegen-facebook-nutzer/256.064.807

AfD: Scheidungsrecht auf den Stand vor 1977 zurückdrehen?: Schon bald will die AfD ihr Programm für den Bundestagswahlkampf verabschieden. Für den Leitantrag hat der Bundesvorstand vor kurzem die Mitglieder befragt. Besonders schräg war eine Position zum Thema Scheidung. Ich dachte ich traue meinen Augen nicht…. – by Kattascha – http://kattascha.de/?p=2983

Wie ein Kampfpilot im Einsatz: Arbeitnehmer verplempern auf dem Weg zum Job immer mehr Zeit. Der Soziologe Norbert Schneider warnt vor gravierenden Folgen und beantwortet die Frage: lieber Auto oder Bahn? SPIEGEL ONLINE: Herr Schneider, immer mehr Menschen müssen zur Arbeit in eine andere Gemeinde fahren. – by Ein Interview von Matthias Kaufmann – http://www.spiegel.de/karriere/berufspendler-im-stress-wie-ein-kampfpilot-im-einsatz-a-1141677.html

Unternehmen implantiert Mitarbeitern Mikrochips in die Hand: Schon wieder die Chipkarte vergessen – das gibt es bei einer schwedischen Firma bald nicht mehr. Sie implantiert den Mitarbeitern einen Chip zum Türöffnen. Die Technik erlaubt lückenlose Überwachung. Die Injektionsspritze durchstößt die Haut zwischen Daumen und Zeigefinger. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/schweden-cyborg-firma-implantiert-mitarbeitern-mikrochips-a-1141826.html

Warum Frauen untenrum aussehen wollen wie ‚Brötchen‘: Über 130.000 Menschen aus 191 Ländern gaben ihre Stimme ab, um Miss World Pussy zu ermitteln. Die Genitalien, die in die Top 10 gewählt wurden, ähnelten sich ziemlich: Sie waren komplett unbehaart, rosig und hatten kleine innere Labien. – https://www.vice.com/de/article/warum-frauen-untenrum-aussehen-wollen-wie-brotchen

Instagate: Die Generalabrechnung einer Instagrammerin mit Fake Influencern: Es ist eine Brandrede: „Zurzeit, und schon seit einer Weile, erlebt Instagram einen Aufstieg der Fake Influencer“, schreibt Nicki Sunderland in ihrem Blog EatLiveTravelDrink. Sie habe eine lange Liste von Leuten, die das System betrügen, indem sie Follower kaufen und Engagement faken. – by Roland Eisenbrand – http://www.onlinemarketingrockstars.de/instagate-fake-influencer/

Mehrheit für Sechsstundentag auch ohne Lohnausgleich: Weniger Stress, mehr Zeit für die Familie: 75 Prozent sagen Ja zum Sechsstundentag – auch wenn es keinen Lohnausgleich gibt In Österreich würde eine Mehrheit der Arbeitnehmer eine Verkürzung ihres Arbeitstags begrüßen. – http://derstandard.at/2000055191749/Mehrheit-fuer-sechs-Stunden-Tag-auch-ohne-Lohnausgleich

Laufsport: Sinn und Unsinn der Selbstoptimierung: Immer mehr Gadgets und Wearables werden extra für Läufer entwickelt. Zwei Experten über Sinn und Unsinn der ständigen Selbstoptimierung Dauerlaufen, neudeutsch Running, ist ein Trendsport mit hohen Zuwächsen in allen Altersklassen, besonders aber bei Älteren und Frauen. – http://derstandard.at/2000054606697/Laufsport-Sinn-und-Unsinn-der-Selbstoptimierung

Hate-Speech-Gesetz: Schon ausgeweitet, bevor es in Kraft tritt: Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz soll sich nicht mehr nur gegen Hate Speech und Fake News richten, sondern auch gegen pornografische Inhalte und viele andere Straftatbestände. – by Simon Rebiger, Markus Reuter – https://netzpolitik.org/2017/hate-speech-gesetz-schon-ausgeweitet-bevor-es-in-kraft-tritt/

Nicht alle Experten sind von Fahrradhelmen überzeugt: Vor drei Jahren ist Dan Gorenstein auf den Kopf gefallen. „Da war eine Wurzel unter dem Asphalt und ich bin übers Lenkrad geschossen.“ Eine ernste Kopfverletzung hat der Germanistik-Doktorand nicht davongetragen. Er schlug sich nur das Knie auf. – http://www.tagesspiegel.de/berlin/sicherheit-im-strassenverkehr-nicht-alle-experten-sind-von-fahrradhelmen-ueberzeugt/19600230.html

Smart Home: Versteckte Mikrofone und unsichere Web-Frontends entdeckt: Bei einem Test diverser Smart-Home-Geräte hat c’t in Ausgabe 8/17 gravierende Sicherheitsmängel endeckt. Unter anderem konnten WLAN-Passwörter ausgelesen werden – über unsichere Web-Frontends von IoT-Geräten. – by Mirko Dölle – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Smart-Home-c-t-findet-versteckte-Mikrofone-und-unsichere-Web-Frontends-3673101.html

Impfgegner auf Tour und Masern in Duisburg: Während der Impfkritiker Andrew Wakefield mit seinem Film „Vaxxed“ durch Deutschland tourt und propagiert, dass die Masernimpfung Autismus auslöse, erkranken in Deutschland wieder Menschen an dem hochgefährlichen Virus. Doch die Vorwürfe, die Wakefield erhebt, sind haltlos. – https://www.ruhrbarone.de/impfgegner-auf-tour/141052

Fragile Trendwende am Arbeitsmarkt: Nur wenn Sie Cookies akzeptieren, können wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf NZZ.at bieten. Erfahren Sie mehr über Datenschutz und Cookies Die Trendwende am österreichischen Arbeitsmarkt ist da. Vor allem die Baukonjunktur stützt die Beschäftigung. – https://nzz.at/oesterreich/geld/fragile-trendwende-am-arbeitsmarkt

WC-Feuchttücher: Kein Thema im Landhaus, aber im Kanal: St. Pölten / Wien – Mit Hohn und Naserümpfen war auf einen Grünen-Antrag vor dem März-Landtag in St. Pölten reagiert worden. Dessen Thema: feuchtes Toilettenpapier. – http://derstandard.at/2000055273643/WC-Feuchttuecher-Kein-Thema-im-Landhaus-aber-im-Kanal

Hartz IV: ‚Ein Existenzminimum kürzt man nicht‘: Inge Hannemann arbeitete als Arbeitsvermittlerin in einem Hamburger Jobcenter und war die erste Mitarbeiterin eines deutschen Jobcenters, die das System öffentlich kritisierte und seine Ungerechtigkeiten thematisierte. Sie kämpft mit ihrer Initiative „Sanktionsfrei“ für ein faireres System. – http://www.zeit.de/karriere/2017-03/inge-hannemann-hartz-iv-kritik-initiative-sanktionsfrei

Meine Schwester und ihre Tochter sind tot: Im Sommer des Jahres 2015 waren meine Schwester Lucia und ihre 15-jährige Tochter Sofia auf dem Weg in die Ferien. Ihr Ziel hiess Usedom, sie wollten auf der Ostseeinsel baden und spazieren, ausschlafen und reiten und kamen niemals dort an. – by Von Thomas Gsella – https://www.dasmagazin.ch/2017/03/31/meine-schwester-und-ihre-tochter-sind-tot/

Geheimakte BND & NSA: Grundrechte adé – die : Um bei der Auslandsüberwachung nicht dauernd prüfen zu müssen, ob die Zielpersonen Deutsche und mindestens damit vor den Spionen geschützt sind, hat sich der BND eine haarsträubende Theorie zurechtgelegt. Trotz aller Kritik wurde sie nie zurückgezogen. – by Burbaum: In meiner Erinnerung so gut wie nie; denn diese – also, es kann in Ausnahmen sein; da haben – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Geheimakte-BND-NSA-Grundrechte-ade-die-Funktionstraegertheorie-3672554.html

Immer mehr Menschen pendeln zum Job: Die Zahl der Pendler erreicht einen Rekordwert – 60 Prozent aller Arbeitnehmer pendelten laut einer Studie im vergangenen Jahr zum Job. München verzeichnet die meisten Pendler, gefolgt von Frankfurt. Den größten Pendlerzuwachs gibt es in Berlin. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/karriere/mobilitaet-immer-mehr-menschen-pendeln-zum-job-1.3447510

Ärmere Menschen gehen seltener wählen: Die Kluft zwischen armen und reichen Menschen droht nach Einschätzung der Bundesregierung das Vertrauen vieler Bundesbürger in die Demokratie in Deutschland zu untergraben. – http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/arm-und-reich/neuer-armutsbericht-aermere-menschen-gehen-seltener-waehlen-14939017.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 12. Februar 2017 mit 28 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Sebastian Kurz: Die schwarzen Jünger: Außenminister Sebastian Kurz hat eine Garde loyaler Getreuer um sich geschart. Mit ihrer Unterstützung will es der populäre Politiker ganz nach oben schaffen Überall, wo Sebastian Kurz in Erscheinung tritt, sind seine Fans nicht weit. Smartphones werden gezückt, Fotos geschossen. – http://www.zeit.de/2017/06/sebastian-kurz-aussenminister-oesterreich-popularitaet

Österreichischer Wein wird knapp: Die geringen Ernten der letzten Jahre werden schlagend: Bei Sorten wie Sauvignon blanc oder Muskateller wird das Angebot kleiner Wien – Im vergangenen Jahr gab es im Sommer viel Regen und dann auch noch Frost in der Steiermark und dem Burgenland. – http://derstandard.at/2000052450949/Oesterreichischer-Wein-wird-knapp

Immunsystem: Warum Männer stärker am Schnupfen leiden: Ist eine Erkältung im Anflug und setzt „Mann“ eine Leidensmiene auf, sollte „Frau“ nicht gleich genervt mit den Augen rollen. Denn: Männern machen Infekte offenbar in der Regel tatsächlich mehr zu schaffen als ihrem weiblichen Gegenüber. – http://www.spektrum.de/news/maennerschnupfen-maenner-leiden-mehr-als-frauen/1437819

Neues FPÖ-Portal für Whistleblower hat Sicherheitsprobleme: Die Wiener Landesgruppe der FPÖ ruft dazu auf, Vergehen im Bereich der „Wirtschaftskriminalität und Korruption“ an sie zu melden. Dazu hat die Partei die Website „Hören-Sehen-Sagen“ eingerichtet. – http://derstandard.at/2000052473900/Neues-FPOe-Portal-fuer-Whistleblower-hat-Sicherheitsprobleme

Jörg Kachelmann: Die Vortragscrasher: Fast 1.000 Besucher sind am Donnerstagabend in die Aula 2 der Uni Köln gekommen, um etwas zu lernen über „(Sexual)Gewalt gegen Frauen und Recht“*. – http://www.zeit.de/gesellschaft/2017-02/joerg-kachelmann-alice-schwarzer-vortrag-crash-sexuelle-gewalt

Kartenlegen mit kriminellen Ausländern: Wo kann man sich informieren über die Kriminalität von Ausländern und Flüchtlingen in Deutschland, wenn man den klassischen Medien nicht traut, die ganze Wahrheit schonungslos zu veröffentlichen? Im Internet haben viele denselben Tipp: – by Mats Schönauer – http://uebermedien.de/11488/kartenlegen-mit-kriminellen-auslaendern/

Neues Verhütungsmittel für den Mann? Vasalgel erfolgreich bei Affen getestet: Die Stiftung Parsemus arbeitet seit längerem an einem neuen Verhütungsmittels für den Mann. Vasalgel, so der verheißungsvolle Name des Produkts, soll eine Alternative auf dem Verhütungsmittelmarkt für Männer bieten. – http://de.euronews.com/2017/02/07/neues-verhuetungsmittel-fuer-den-mann-vasalgel-erfolgreich-bei-affen-getestet

Onboarding: So gelingt der perfekte Start: Jahr für Jahr versenken deutsche Unternehmen Millionen Euro bei der Suche und Eingliederung neuer Mitarbeiter. Dabei könnten sie heute mit digitalen Arbeitgeberportalen und dem Einsatz von Kennzahlen ihr Onboarding deutlich verbessern. – https://www.personalwirtschaft.de/recruiting/artikel/onboarding_so_gelingt_der_perfekte_start.html

Wie sich Trumps Beraterin um Kopf und Kragen redet: Vielen DankDer Beitrag wurde erfolgreich versandt. Präsident Trump nennt CNN „Fake News“. Nun interviewt der Sender seine Beraterin Kellyanne Conway. – by Stefan Tomik – http://www.faz.net/1.4868268

Elke Kahr: Die nette Marxistin: Elke Kahr gönnt sich wenig. Keine Pause, kein Verschnaufen. – http://www.zeit.de/2017/05/elke-kahr-kpoe-vizebuergermeisterin-graz-kommunismus

Jüngere kommen immer schwieriger aus der Arbeitslosigkeit: Wien – Die Arbeitslosigkeit ist im Vorjahr nicht gestiegen. Weil die Zahl der Menschen ohne Job auf einem historischen Höchststand verharrt und es viel zu wenige offene Stellen gibt, wird die Arbeitslosigkeit aber für immer mehr zum Dauerzustand. – http://derstandard.at/2000052264891/Juengere-kommen-immer-schwieriger-aus-der-Arbeitslosigkeit

Eignungsdiagnostik: So funktioniert die psychologische Personalauswahl: Freie Stellen sollen mit passenden Bewerbern besetzt werden. Die Aufgabe der Personaler ist also, am Ende des Auswahlprozesses eine möglichst genaue Vorhersage über die Eignung des Bewerbers machen zu können. – http://karrierebibel.de/eignungsdiagnostik-psychologische-personalauswahl/

Gestatten, Australiens bestbezahlter Beamter: Aufruhr in Australien: Die Post musste auf Drängen des Senats das Gehalt ihres Chefs offenlegen. Er verdient zehnmal mehr als Premier Turnbull. 4,4 Millionen australische Dollar (3,2 Millionen Euro) beträgt das Jahresgehalt von Ahmed Fahour, Chef der australischen Post. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/australien-chef-der-post-verdient-5-6-millionen-dollar-im-jahr-a-1133619.html

Sollte man Karriere-Entscheidungen verheimlichen?: Sie wollen sich beruflich verändern: Holen Sie sich Rat bei Kollegen? Sigmar Gabriel tat das nicht, er ging erst an die Öffentlichkeit, als seine Entscheidung feststand. Leider geht es heute kaum noch anders. – by Von Karrierecoach Martin Wehrle – http://www.spiegel.de/karriere/job-wechsel-sollte-man-karriere-entscheidungen-verheimlichen-a-1133416.html

Kalender-App zieht enorm viel Akku und Datenvolumen: Dieses Thema im Forum „Google Galaxy Nexus Forum“ wurde erstellt von MightyG, 17.12.2012. – http://www.android-hilfe.de/thema/kalender-app-zieht-enorm-viel-akku-und-datenvolumen.347262/

Was im Büro für den größten Ärger sorgt: Eine Umfrage von Sharp Business Systems, bei der über 6.000 Bürokräfte in neun Ländern befragt wurden, hat ergeben, dass sich die meisten im Arbeitsalltag selbst am Nächsten sind. – http://derstandard.at/2000051992310/Was-im-Buero-fuer-den-groessten-Aerger-sorgt

Dos und Dont’s im Krankenstand: Der auf Arbeitsrecht spezialisierte Stephan Nitzl mit einigen Beispielen, die Arbeitnehmer im Krankenstand beachten sollten Ist ein Arbeitnehmer aufgrund einer Erkrankung (oder eines Arbeitsunfalls) am Dienst verhindert, so ist er verpflichtet, dies seinem Arbeitgeber unverzüglich melden. – http://derstandard.at/2000051998310/Dos-und-Donts-im-Krankenstand

Schwere Vorwürfe: GameStop-Mitarbeiter sollen Kunden belügen: GameStop ist dafür bekannt, dass sie gebrauchte Spiele an den Kunden bringen wollen. Eigentlich ist das ein begrüßenswerter Ansatz, jedoch steht das Unternehmen in der Kritik: Anonyme Mitarbeiter des Unternehmens erhoben nun schwere Vorwürfe gegen das „Circle of Life“-Programm. – http://derstandard.at/2000052180679/Schwere-Vorwuerfe-GameStop-Mitarbeiter-sollen-Kunden-beluegen

Der Trend zur Barbie-Vagina: Glatter, kleiner, straffer: Immer mehr Frauen unterziehen sich kosmetischen Schamlippen-Operationen. GynäkologInnen warnen vor den Risiken Paris – Das Schönheitsideal der Barbie-Welt ist auch im Intimbereich angekommen. – http://derstandard.at/2000052166423/Der-Trend-zur-Barbie-Vagina

Goodbye, Datenkrake Apple: Es gibt Momente im Leben, die bezeichnet man als „Wahrheitsmomente“. Wie aus dem Nichts passiert einem etwas oder man hört etwas in einem Gespräch und plötzlich geht einem förmlich ein Licht auf. Nach so einem Moment betrachtet man plötzlich das Leben rückwirkend anders. – http://derstandard.at/2000052176381/Goodbye-Datenkrake-Apple

Trojaner im OP – wie ein Krankenhaus mit den Folgen lebt: Vor einem Jahr griff im Lukaskrankenhaus in Neuss ein Erpressungs-Trojaner um sich, danach musste das Krankenhaus in puncto IT-Sicherheit aufstocken. Der Fall kostete rund eine Million Euro. – by DPA – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Trojaner-im-OP-wie-ein-Krankenhaus-mit-den-Folgen-lebt-3617880.html

Wie jetzt? PULS 4 fragt nach mit Johannes Kopf vom 03.02.2017 – by PULS 4 – http://www.puls4.com/puls-4-news/wie-jetzt-puls-4-fragt-nach/Wie-jetzt.-PULS-4-fragt-nach-mit-Johannes-Kopf-vom-03.02.2017

Waffenverbot gegen : Gegen den Chef der rechtsextremen „Identitären Bewegung“ Martin Sellner ist ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen worden. Er soll gestern Abend bei der Station Schottentor zwei Schüsse aus einer Pfefferspraypistole abgefeuert haben. – http://wien.orf.at/news/stories/2823742/

Dorfsterben: Wenn dem Land die Kraft ausgeht: Viele Regionen verlieren Einwohner. Gefragt wäre ein aktiver Umgang mit Landflucht und Überalterung. Die politische Wirklichkeit sieht anders aus Wenn man Bürgermeister Bernd Huber nach der Einwohnerzahl seiner Gemeinde Pfafflar in Tirol fragt, sagt er 110. – http://derstandard.at/2000050727195/DorfschrumpfungWenn-dem-Land-die-Kraft-ausgeht

Tesla Model X: Flügeltüren für Gutbetuchte: Eines muss man Tesla lassen: Der kalifornische Autobauer hat die Branche aufgemischt und Lösungen zu Problemen gefunden, die vorher niemanden kümmerten. Das Thema Schnellladestationen an Autobahnen beispielsweise wäre ohne Teslas privates Engagement gar keins. – http://www.zeit.de/mobilitaet/2017-02/tesla-model-x-elektroauto-elektromotoren-ladesaeulen-elon-musk

Personalauswahl: Fünf Minuten für die Neueinstellung: Für den ersten Blick auf Bewerbungen nehmen sich Personalentscheider erstaunlich wenig Zeit: Innerhalb von fünf Minuten oder weniger können Bewerber durchs Raster fallen. Hilft eine besonders kreative Gestaltung? http://www.faz.net/1.4827111

Selbstausbeutung: Der Irr-Sinn der Arbeit: Die Utopie einer arbeitsfreien Gesellschaft gibt es schon lange und wird immer wieder erzählt. Zwar hat sich die Maschinisierung und Automatisierung von Arbeits- und Herstellungsprozessen in den letzten Jahrzehnten enorm ausgeweitet, ein Ende menschlicher Arbeit ist jedoch weiterhin nicht in Sicht. – http://www.zeit.de/karriere/2017-01/selbstausbeutung-arbeit-sinn-existenz-identitaet-alternative-gesellschaft

Wie sich die innere Uhr einfach zurückdrehen lässt: Schlafmangel schwächt unter anderem das Immunsystem, und auch das Sexualleben dürfte darunter leiden. Abhilfe schaffen einige Tage in der freien Natur – 1 Foto Boulder/Wien – Unser notorischer Schlafmangel hat oft einfache Gründe: Wir gehen spät ins Bett und schlafen dort immer später ein. – http://text.derstandard.at/2000052072962/Wie-sich-die-innere-Uhr-einfach-zurueckdrehen-laesst

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am sonnigen Sonntag, 28. August 2016 mit 27 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Inside Facebook: Antonio García Martínez arbeitete zwei Jahre bei Facebook, dann wurde er gefeuert. Im Gespräch erzählt er über Einstiegs­gehälter, Arbeitsalltag, Codes – und wie es ist, Zuckerberg als Vorgesetzten zu haben. – https://www.dasmagazin.ch/2016/08/26/inside-facebook/

Globale Jugendarbeitslosigkeit steigt wieder: Details Kategorie: Beruf und Arbeit Veröffentlicht: Freitag, 26. August 2016 06:45 Aktuelle Forschungen der ILO belegen weltweit ansteigende Jugendarbeitslosigkeit. – http://www.bildungsspiegel.de/news/berufswelt-arbeitsmarkt-europa/844

Die illegalen Methoden der PR-Adressbroker: Influencer-Marketing ist ein gigantisches Geschäft. Adresshändler wie Meltwater, Cision, selbst die dpa-Tochter news aktuell verkauft E-Mail-Adressen von Journalisten, Bloggern oder anderen Multiplikatoren. Dabei nehmen sie es mit dem Gesetz nicht immer allzu genau. – http://www.gutjahr.biz/2016/06/influencer-marketing/

Jobcenter zwingen Hartz-IV-Empfänger in die Rente: Die Bundesagentur für Arbeit schickt eine wachsende Zahl von älteren Langzeitarbeitslosen zwangsweise vorzeitig in Rente. Für viele Betroffene sind vor allem die finanziellen Einbußen durch die Frühverrentung ein großes Problem. Am Ende ist es für Jutta Helm eine Frage der Verhältnisse. – by Kristiana Ludwig – http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/altersarmut-wie-die-jobcenter-hartz-iv-empfaenger-in-die-rente-zwingen-1.3132614

Verfälschte Tabellen: Excel bereitet Genforschern Probleme: Laut einem aktuellen Artikel weisen Tabellen von durchschnittlich 20 Prozent der Veröffentlichungen zur Genforschung Fehler auf. Sie entstehen durch das automatische Konvertieren von Daten durch Excel. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Verfaelschte-Tabellen-Excel-bereitet-Genforschern-Probleme-3304538.html

Sportwissenschaftler: : Eine kleine Datenzelle im Trainingsshirt begleitete die Fußball-Nationalelf auf dem Weg zur Weltmeisterschaft 2014. Immer mehr Menschen zeichnen Schrittzahl, Strecke, Blutdruck, Herzschlag und weitere Daten auf. – by Tobias Stolzenberg – http://m.heise.de/newsticker/meldung/Sportwissenschaftler-Fitnessdaten-sind-nicht-automatisch-Gesundheitsdaten-3305092.html

Arbeitslosigkeit bedrückt: Arbeitslosigkeit macht bis zu zwei Jahre lang trauriger und ängstlicher. Die Lebenszufriedenheit nimmt dadurch sogar über einen Zeitraum von sechs Jahren ab. Das zeigt die Auswertung einer repräsentativen Langzeitstudie. – http://www.wirtschaftspsychologie-aktuell.de/lernen/lernen-20160825-lernen-von-christian-von-scheve-arbeitslosigkeit-bedrueckt.html

iOS 9.3.5 Zero Days ein “Desaster für Apple”? Im Gegenteil.: Jeder der heute Twitter oder andere Medien aufmacht ist bestimmt schon über die Meldungen über Apple’s neues iOS Update gestolpert. – by Frank Koehntopp – https://medium.com/@koehntopp/ios-9-3-5-zero-days-ein-desaster-für-apple-im-gegenteil-256f15434ec3#.8xmul04lu

„Erlebe deine authentische männliche Macht“ – Teil 1: „Lerne, wie Du ein echter Mann werden kannst!“ steht auf der Homepage. Ich könne meine „authentische männliche Macht“ zurückgewinnen, wenn ich mich jetzt sofort zum kostenlosen Online-Kurs anmelde. Das ist ein Angebot, das ich nicht ablehnen kann. – http://jochenkoenig.net/2016/08/09/erlebe-deine-authentische-maennliche-macht-teil-1/

Aufregung um angebliche Hasspostings von FPÖ-Mitarbeiter: „Wenn das stimmt, dann ist er nicht mehr, sondern dann war er mein Mitarbeiter“: Das sagt der FPÖ-Nationalratsabgeordnete Christian Höbart, als ihn der STANDARD zu Postings befragt, die sein parlamentarischer Mitarbeiter Alexander S. verfasst haben soll. – http://mobil.derstandard.at/2000043411738/Aufregung-um-angebliche-Hasspostings-von-FPOe-Mitarbeiter

Exklusiv: Wie das BKA Telegram-Accounts von Terrorverdächtigen knackt: Im Frühsommer 2015 organisiert die „Oldschool Society“ ein Treffen in der Kleingartenanlage „Sommerfreude“ nahe der sächsischen Kleinstadt Borna. – by E-mail – http://motherboard.vice.com/de/read/exklusiv-wie-das-bka-telegram-accounts-von-terrorverdaechtigen-knackt

Warum : Unternehmen wie die Deutsche Bahn stellen jedes Jahr Tausende neue Mitarbeiter ein – und überlassen dabei das Recruiting ihrer Belegschaft. Das spart Zeit und hat noch viele andere Vorteile. – http://www.welt.de/wirtschaft/karriere/article157773447/Warum-Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-boomt.html

Ein Burnout beginnt anders, als die meisten denken: Wer höher steigt, kann tiefer fallen. Burnout entsteht nicht über Nacht, auch nicht innerhalb weniger Wochen. Warum alles meist ganz großartig anfängt und warum nicht hinter jeder Erschöpfung ein Burnout steht. – by Fabienne Riener – https://editionf.com/Mit-Begeisterung-zur-Sinnkrise—die-Entwicklung-eines-Burnouts

WikiLeaks bringt Unschuldige in Gefahr: In ihren besten Zeit hat die Enthüllungsplattform Wikileaks die Mächtigen genervt und bloßgestellt. Mittlerweile summieren sich allerdings die Kollateralschäden – WikiLeaks nervt jetzt auch Unschuldige und bringt manche von ihnen in Gefahr. – http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2016-08/privatsphaere-wikileaks-julian-assange-gefaehrdung-unschuldige

Malochen auf dem Kutter: Wenn jetzt im Sommer die Touristen die Hafenstädte an Nord- und Ostsee bevölkern und in den Häfen oft direkt vom Kutter frische Krabben kaufen, entsteht ein romantisches Bild vom Beruf der Fischer. Doch so idyllisch ist der Job als Krabbenfischer nicht. – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2016-08/krabbenfischer-beruf-ausbildung-tradition

Wie wir mit der Hetze fertig geworden sind: Michael Würz, 33, verbrachte einen großen Teil seiner Jugend in der Balinger Lokalredaktion des „Zollern-Alb-Kuriers“, wo er schnell begriff, dass der Weg in den Journalismus zunächst unweigerlich in Hasenzüchterheime führt. – by Michael Würz – http://uebermedien.de/7257/wie-wir-mit-der-hetze-fertig-geworden-sind/

Als Nachwuchs-Juristin im Bamf aushelfen: Juristen in der Ausbildung helfen im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge aus. Nach dreiwöchigem Crashkurs sitzen sie Gleichaltrigen gegenüber – und entscheiden nicht selten über ihr Schicksal. – http://www.sueddeutsche.de/bildung/jurastudium-als-nachwuchs-juristin-im-bamf-aushelfen-1.3118547

Die geheimen Helfer der AfD: Die AfD in Mecklenburg-Vorpommern erhält in diesen Tagen geheimnisvolle Unterstützung im Wahlkampf. Ein Verein lässt große Plakate aufstellen, auf denen es heißt: „Mehr Schutz für Familie und Eigentum! Jetzt AfD wählen“. – http://m.faz.net/aktuell/politik/wahl-in-mecklenburg-vorpommern/afd-erhaelt-wahlunterstuetzung-von-verein-in-mecklenburg-vorpommern-14398142.html

Henke: Heilpraktikergesetz überdenken: Freitag, 19. August 2016 Krefeld/Berlin – Knapp einen Monat nach dem Tod mehrerer Patienten eines alter­na­­tiven Krebs­zentrums am Niederrhein sind die Dimensionen des Falles weiter unklar. – http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/70115

98 Daten, die Facebook über dich weiß und nutzt, um Werbung auf dich zuzuschneiden: Aus 98 unterschiedlichen Datenpunkten versucht Facebook, Zielgruppen-gerechte Werbung auszuliefern. Vielen ist nicht bekannt, was das Unternehmen alles über einen gesammelt haben könnte. Wir haben eine lange Liste. Facebook ist eine riesige Datenkrake. – by Valerie Tischbein – https://netzpolitik.org/2016/98-daten-die-facebook-ueber-dich-weiss-und-nutzt-um-werbung-auf-dich-zuzuschneiden/

Studieren mit 40 – ist das verrückt? Rat von der Karriereberaterin: Anne, 40, hat einen sicheren Beruf, doch der macht sie nicht glücklich. Wie sie einen Job findet, der ihr mehr liegt – und warum sie nicht auf Warnungen von Freunden hören sollte. Ein Schritt in eine andere Richtung ist nicht verrückt, wenn er durchdacht ist. – by Von Svenja Hofert – http://www.spiegel.de/artikel/a-1107930.html

: STANDARD: Herr Flecker, lehnen Arbeitslose Jobs zu leichtfertig ab? Flecker: Diese Debatte ist eher unerfreulich, weil immer versucht wird, die Schuld an der hohen Erwerbslosigkeit den Erwerbslosen zuzuschieben. – http://derstandard.at/2000043055652/Man-sollte-die-Debatte-ueber-Arbeitslosigkeit-ganz-anders-fuehren

Das Medien-Netzwerk der FPÖ: Traditionelle Parteizeitungen verlieren immer mehr an Einfluss. Sie richten sich hauptsächlich an die eigenen Funktionäre und erreichen kaum neue Schichten. Auch die Neue Freie Zeitung (NFZ) der FPÖ spielt nur eine kleine Rolle. Aus diesem Grund geht die FPÖ neue Wege. – by FPÖ Watch – https://medium.com/@fpoeticker/das-medien-netzwerk-der-fpö-4f2ec799359c#.d2jsumk9a

Den Beruf gibt es hier nicht: Ein Syrer, der viele Handwerke beherrscht, dies aber nicht belegen kann: Wie kann man das in die Sprache deutscher Jobcenter übersetzen?von Gabriela Keller HANNOVER/WENNIGSEN taz | Am Tisch sitzt ein schmaler Mann mit grauem Haarkranz und Karohemd. – http://m.taz.de/Miserables-Job-Profiling-fuer-Fluechtlinge/!5326288;m/

Katastrophenfall: Bevölkerung soll Vorräte anlegen: Zum ersten Mal seit 1989 will die Bundesregierung einem Bericht zufolge dazu raten, Vorräte anzulegen. Die Bevölkerung soll sich bei Angriffen oder Katastrophen selbst mit Essen und Wasser versorgen können. – http://www.spiegel.de/politik/deutschland/katastrophenfall-bevoelkerung-soll-vorraete-anlegen-a-1108760.html

Billig unter fremder Flagge: Im boomenden Geschäft mit Kreuzfahrten registrieren deutsche Reeder ihre Schiffe unter ausländischer Flagge, um Steuern zu sparen und Besatzungsmitglieder zu Niedriglöhnen zu beschäftigen, die in Deutschland undenkbar wären. – http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-08/kreuzfahrten-reedereien-steuern-sparen-ausflaggung

Was passiert, wenn ein Land alle Drogen legalisiert: Die zuletzt erlassenen Gesetze, die den Drogenhandel in Wien eindämmen sollten, zeigen nicht die gewünschte Wirkung. Das Drogengeschäft verschiebt sich bloß örtlich. Denn solange Zwischenhändler Profit machen können, wird immer ein Weg gefunden werden, das jeweilige Produkt zu verkaufen. – http://mobil.derstandard.at/2000042539163/Was-passiert-wenn-ein-Land-alle-Drogen-legalisiert

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am trüben Sonntag, 21. August 2016 mit 17 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Pantone 448C, die hässlichste Farbe der Welt: Es ist einige Jahre her, dass die australische Regierung die bekannte GfK damit beauftragte, im Grunde das zu tun, was sie als Gesellschaft für Konsumforschung am besten kann. – by Dieter Petereit – http://t3n.de/news/pantone-448c-haesslichste-farbe-736423/

Blog von Klaus Schreiner Österreich, Tirol, Innsbruck: Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 05.05. – by Klaus Schreiner – http://www.aktivist4you.at/wordpress/2016/05/05/das-fpoe-luegengebaeude-stuerzt-ein-die-gesammelten-luegen-des-norbert-hofer-die-luegen-des-hc-straches-und-das-gegen-ihre-eigene-fpoe-waehlerschaft-gerichtete-abstimmverhalten-der-fpoe-mandatare-d/

Smartphones: Android und iOS hängen alle ab: Der Smartphone-Markt entwickelt sich zu einem Dual-System: Außer dem unumstrittenen Marktführer Android und Apples iOS spielen andere Systeme keine nennenswerte Rolle mehr. Der Smartphone-Markt wächst trotz der zunehmenden Sättigung in den westlichen Industrieländern weiter. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Smartphones-Android-und-iOS-haengen-alle-ab-3300959.html

Der Drogenhändler der Mafia: Tonnenweise hat Nicola Assisi Kokain nach Europa verschifft. Dies ist seine Geschichte. Niemand weiß, wie viel Kokain Nicola Assisi schon nach Europa verschifft hat. Es dürften Tonnen sein. Assisi ist der wichtigste Drogeneinkäufer der italienischen Mafia. – https://correctiv.org/recherchen/mafia/blog/2016/08/19/mafia-drogenhaendler-nicola-assisi-ndrangheta/

Wie kritisiere ich unmotivierte Mitarbeiter?: Sehr gut oder ungenügend? Einmal im Jahr werden SAP-Mitarbeiter benotet – und sind danach häufig frustriert. Nun soll damit Schluss sein. Wie man besser bewertet und fördert, erklärt Personalexperte Adrian Schimpf. – http://m.spiegel.de/karriere/berufsleben/a-1107769.html

Muss ich den Urlaub beim Jobwechsel nachweisen?: Ich habe meinen Arbeitsplatz gewechselt. Mein neuer Arbeitgeber möchte jetzt eine Urlaubsbescheinigung von meinem vorherigen Arbeitgeber. Bringe ich die nicht, gewährt er mir auch erst einmal keinen Urlaub. Darf er das?, fragt Michael Hinrichs. – http://www.zeit.de/karriere/2016-08/urlaubsbescheinigung-arbeitgeberwechsel-jobwechsel-arbeitsrecht

Ein Tag unter Spielplatzkontrolloren: Wer hält die Stadt am Laufen? Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Wien. inwien.at begleitet einen Spielplatzkontrollor der Wiener Stadtgärten. Er sorgt mit seinen KollegInnen dafür, dass Wiens öffentliche Spielplätze sicher bleiben. – https://inwien.at/Tag-unter-Spielplatzkontrolloren.html

Dolmetscher des Ansbacher Attentäters konnte kaum Deutsch: Der Dolmetscher, der für den Lindauer Verein „Exilio“ bei der Therapie des Attentäters von Ansbach übersetzte, kann offenbar kaum Deutsch. Auch an der Eignung des Therapeuten Axel von Maltitz bestehen Zweifel. – by Stefan Mayr – http://www.sueddeutsche.de/bayern/anschlag-in-ansbach-dolmetscher-des-ansbacher-attentaeters-konnte-kaum-deutsch-1.3128023

Langzeitarbeitslosigkeit hat langfristige Folgen: Langzeitarbeitslose haben noch Jahre nach der Arbeitslosigkeit mit deren Auswirkungen zu kämpfen. Nach einem Wiedereinstieg in die Erwerbstätigkeit sind die Lohnverluste hoch – und bleiben es langfristig. Das zeigt eine Studie der Ökonomin Donna S. Rothstein. – http://www.o-ton-arbeitsmarkt.de/o-ton-news/langzeitarbeitslosigkeit-hat-langfristige-folgen

Rihanna-Konzert in Berlin: Viel Haut, aber wenig Gesang: Am Dienstagabend hat Superstar-Diva Rihanna in der ausverkauften Mehrzweckhalle am Berliner Ostbahnhof das letzte Konzert ihrer „Anti“-Tournee gegeben. Der Auftritt dauerte 85 Minuten und enthielt einige Stellen, an denen Rihanna sang, insbesondere am Anfang sowie am Schluss. – http://www.berliner-zeitung.de/kultur/musik/rihanna-konzert-kreisender-hintern-vor-deutschlandfahne-24601390

Arbeitslosigkeit: Frauen sind anders betroffen: Die ÖVP hat aktuell arbeitslose Menschen im Visier: Klubobmann Reinhold Lopatka forderte angesichts gestiegener Arbeitslosigkeit und eines Plus an offenen Stellen verschärfte Zumutbarkeitsregeln, unter anderem die Ausweitung der täglichen Wegzeit zur Arbeit auf zweieinhalb Stunden. – http://derstandard.at/2000042900095/Arbeitslosigkeit-Frauen-sind-anders-betroffen

Staubsaugerroboter stürzt Besitzer in die Kackastrophe: In Kombination mit Hundehaufen nicht so clean: der Roomba. Was passiert, wenn der Roomba-Staubsaugerroboter mitten in den Hundehaufen des noch nicht stubenreinen Welpen fährt und dann ungerührt weiter seinen Dienst verrichtet? Ein US-Amerikaner hat es herausgefunden. – by Axel Kannenberg – http://m.heise.de/newsticker/meldung/Staubsaugerroboter-stuerzt-Besitzer-in-die-Kackastrophe-3298370.html

Bergrettung: Wer zahlt im Ernstfall?: Zu Beginn der Wandersaison gibt es wieder mehr Freizeitunfälle in den Bergen: Schlechte Ausrüstung, das Überschätzen der eigenen Fitness und fehlende Orientierung sind die häufigsten Gründe dafür. – http://helpv2.orf.at/stories/1770298/

10 Things Companies Do That Kill Employee Motivation: In 2013, Gallup sought to discover how many American employees weren’t engaged – i.e. didn’t really care about their jobs – and how much that disengagement cost companies. The results were staggering. – by Paul Petrone – https://learning.linkedin.com/blog/engaging-your-workforce/10-things-companies-do-that-kill-employee-motivation

Gefährlicher Graben zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten: Führungskräfte leben offenbar in einer eigenen Welt – gleich zwei aktuelle Studien stellen ihnen ein schlechtes Zeugnis aus Um das Vertrauen zwischen Mitarbeitern und Führungskräften ist es schlecht bestellt. – http://derstandard.at/2000042755819/Gefaehrlicher-Graben-zwischen-Mitarbeitern-und-Vorgesetzten

Israels Athleten gemobbt: Sportler aus Israel werden bei Olympischen Spielen oft mit unangemessenem Verhalten konfrontiert. Medien und Veranstalter interessiert das kaum.von Martin Krauss Salim al-Haj Nicolas schien sehr stolz auf seine Tat zu sein. – http://m.taz.de/!5329746;m/

: Eines Julimorgens um 6.45 Uhr nimmt der Abgeordnete Christopher Lauer im RBB-Inforadio zum großen Berlinaufreger dieser Tage Stellung – es ist sein letztes Interview vor der Sommerpause und der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus am 8. September. – http://www.zeit.de/2016/32/christopher-lauer-piraten-partei-ex-mitglied-berlin/komplettansicht

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Pfingssonntag, 15. Mai 2016 mit 44 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Terrormiliz IS veröffentlicht erste Android-App speziell für Kinder: Die Terrormiliz IS geht im Internet vergleichsweise versiert vor und vollzieht dabei nun einen weiteren Schritt. Offenbar hat sie eine Android-App veröffentlicht, die sich direkt an Kinder richtet und sie durch Sprachlernspiele indoktrinieren soll. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Terrormiliz-IS-veroeffentlicht-erste-Android-App-speziell-fuer-Kinder-3208635.html

re:publica 2016 – Franziska Broich: Let’s snap it: How organisations can use Snapchat: Find out more at: https://re-publica.de/16/session/lets…It gets more and more difficult to inform young people about politics via traditional media. Snapchat is the fastest growing social platform among millennials. In particular in Europe Snapchat is acquiring more users. Germany is among the top – https://www.youtube.com/watch

Alles für das Kindeswohl: Fehlerhafte Gutachten vor Familiengerichten haben katastrophale Folgen. Deutschland muss mehr in seine Gutachter investieren. – http://www.sueddeutsche.de/politik/gastkommentar-alles-fuer-das-kindeswohl-1.2992851

Denken Sie immer falsch positiv!: Medizinische Tests können verwirren: Mit 95-prozentiger Sicherheit entdecken sie einen gefährlichen Erreger. Aber die Wahrscheinlichkeit, tatsächlich infiziert zu sein, liegt unter zehn Prozent. Was heißt das? Wenig Zeit? Am Textende gibt’s eine Zusammenfassung. – http://m.spiegel.de/wissenschaft/mensch/a-1087042.html

: „Nehmen Sie es nicht persönlich“ – manche Job-Absagen sind ärgerlicher als andere. Das finden nicht nur Bewerber, auch die Personaler selbst sind oft unzufrieden. So oder so ähnlich lesen sich viele professionelle Absagen auf Stellenbewerbungen. Die Nachricht ist dabei stets eine schlechte. – by Von Matthias Kaufmann – http://www.spiegel.de/karriere/berufsstart/absagen-an-bewerber-wie-schluss-machen-per-sms-a-1092245.html#ref=rss

Monatlich 16.000 Kredite für Langzeitarbeitslose: Passau. Braucht man als Langzeitarbeitsloser eine Waschmaschine, einen Kühlschrank oder Kleidung, kann man dafür einen Kredit beim Jobcenter bekommen. Mehr als 16.000 dieser Darlehen werden gewährt – pro Monat. Ist der Hartz-IV-Regelsatz zu niedrig? Mehr als 16. – http://m.rp-online.de/wirtschaft/hartz-iv-reicht-nicht-16000-langzeitarbeitslose-erhalten-jeden-monat-jobcenter-kre-aid-1.5972096

Wie antisemitisch ist Deutschland?: Mit dem Antisemitismus ist es wie mit einer Wagner-Oper: Die Melodien variieren, das Leitmotiv aber bleibt immer das Gleiche – die Juden sind an allem schuld. Jesus sollen sie ermordet, Brunnen vergiftet und ihre Matzenbrote mit Christenblut gebacken haben. – http://m.tagesspiegel.de/politik/straftaten-gegen-juden-wie-antisemitisch-ist-deutschland/13593906.html

Interview: Prader-Willi – „Ich war immer der Meinung dass sowas einfach in der Familie liegt und man nichts gegen sein Übergewicht tun kann.“: Vor einigen Monaten schon schrieb mich Lisa an, um mir ihr Feedback zu Fettlogik zu geben – das war besonders interessant, weil sie damals als Heilerziehungspflegerin in einer Wohngruppe für Menschen mit dem Prader-Willi-Syndrom arbeitete. – by erzaehlmirnix – https://fettlogik.wordpress.com/2016/05/09/interview-prader-willi-ich-war-immer-der-meinung-dass-sowas-einfach-in-der-familie-liegt-und-man-nichts-gegen-sein-uebergewicht-tun-kann/

Wenn Einsteiger zu Aufsteigern werden: Vielen DankDer Beitrag wurde erfolgreich versandt. Ohne guten Schulabschluss bekommt man normalerweise auch keine Ausbildung. – by Nadja Al-Khalaf – http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/arbeitswelt/joblinge-wenn-einsteiger-zu-aufsteigern-werden-14205461.html

Fast unauffindbar: Skimming mit Deep-Insert-Wanzen in Bankautomaten: Kriminelle schieben Rasiermesser-dünne Kartenlese-Wanzen direkt in den Kartenschlitz von Bankautomaten und greifen so die Kartendaten ihrer Opfer ab. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Fast-unauffindbar-Skimming-mit-Deep-Insert-Wanzen-in-Bankautomaten-3199294.html

Gehalt in der Ausbildung: Was Azubis wo verdienen: Angehende Zimmerer verdienen im Westen viel mehr als im Osten. So geht es auch Lehrlingen in anderen Branchen. Eine Auswertung zeigt, wie verschieden Azubis bundesweit immer noch bezahlt werden. Ausbildung ist nicht gleich Ausbildung. Inhaltlich nicht, klar. Und finanziell auch nicht. – http://www.spiegel.de/artikel/a-1091740.html

Tipps für internationale Bewerbungen: In Frankreich darf der Lebenslauf nur eine DIN-A-4-Seite lang sein, in den USA muss man sein Geschlecht verheimlichen, und in China sind Sternzeichen relevant: Was man bei internationalen Bewerbungen wissen sollte. – by Von Verena Hölzl – http://www.spiegel.de/karriere/berufsleben/tipps-fuer-internationale-bewerbungen-a-1091741.html#ref=rss

Ländernamen mit Artikel/Ländernamen ohne Artikel: Wann wird Ländernamen ein Artikel vorangestellt und wann nicht? Diese Frage beschäftigt viele Leser – sowohl in Deutschland als auch in Österreich und in Schweiz. In Schweiz? Schon stecken wir mitten drin in der Problematik. – http://m.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/a-327185.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=

Flüchtlinge als Geschäftsmodell: EXKLUSIV: Viele Heimbetreiber kassieren absurd hohe Preise für die Unterbringung von Geflüchteten. Ahnungslose Städte und Landkreise sind ideale Geschäftspartner für die Betreiber von Flüchtlingsunterkünften. – https://correctiv.org/recherchen/flucht/artikel/2016/05/12/was-kosten-fluechtlingsheime/

Junge Menschen – gefangen im Hartz-IV-System: In Deutschland ist die Jugendarbeitslosigkeit im europäischen Vergleich nur gering. Doch eine neue Studie zeigt, dass zuletzt wieder mehr Menschen unter 25 Hartz IV beziehen mussten. Und die Armut der Betroffenen verfestigt sich zunehmend. – by Thomas Öchsner – http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/junge-hartz-iv-empfaenger-arm-im-wohlstandsland-1.2987303

Was Achtsamkeit ist: Achtsamkeit ist eine wesentliche Richtung der Meditationspraxis – auch bekannt als Vipassana oder Einsichts-Meditation. – http://www.arbor-seminare.de/was-achtsamkeit-ist

re:publica 2016 – Ingrid Brodnig: Warum Lügengeschichten so gut funktionieren: Find out more at: https://re-publica.de/16/session/nich…Die Psychologie hinter Fakes: Wie wütende User und obskure Blogs Unsinn im Netz verbreiten, wieso dies so wirkungsvoll ist und was wir dagegen tun können.Ingrid Brodnighttp://www.profil.at/Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany – https://www.youtube.com/watch

Schuften für 316 Euro im Monat: Er arbeitete 40 Stunden pro Woche und bekam weniger als ein Hartz-IV-Empfänger. Hasan Aydin geriet in ein Ausbildungsprogramm für benachteiligte Jugendliche – dort häufen sich jetzt Klagen. Es war der Traum von einer eigenen Küche, der Hasan Aydin dazu brachte, die Schule abzubrechen. – http://m.spiegel.de/karriere/berufsstart/a-1088679.html

Zanzu: Sexualkunde für Migranten: Was passiert beim Orgasmus, wo liegt das Hymen, wie benutze ich ein Kondom? Ein mehrsprachiges Portal will Aufklärung bieten – ohne dabei kulturelle Befindlichkeiten zu verletzen. Wo die Kinder herkommen? Weiß heute jedes Kind. – by Violetta Simon – http://www.sueddeutsche.de/leben/aufklaerungs-portal-zanzu-zanzu-sexualkunde-fuer-migranten-1.2880282

„Wir müssen die Spekulation stoppen“: In Deutschland entstehen so viele Wohnungen wie noch nie. Zu einer Entspannung am Wohnungsmarkt führe das laut Andrej Holm allerdings nicht. Im FR-Interview spricht der Soziologe über das heikle Geschäft mit Wohnraum, die gesellschaftlichen Folgen und das Versagen der Politik. – http://mobil.fr-online.de/cms/serie–wohnen-/wohnraum–wir-muessen–die-spekulation-stoppen-,34133542,34143436,view,asFitMl.html

Die Krankheit, die unseren Staat auffrisst: Versager. Heuchler. Verräter. So nennt ihr die Politiker heute. Ihr vertraut ihnen nicht mehr. Ihr fühlt euch belogen, habt das Gefühl, hintergangen zu werden. Für euch scheint es klar: Die Politiker haben Schuld an der Situation in Deutschland. – http://www.huffingtonpost.de/2016/03/29/vielleicht-sind-nicht-die_n_9561506.html

Bildungsteilzeit verfehlt ihr Ziel: Wien. Die Bildungskarenz steht bei den Österreichern hoch im Kurs: Im Vorjahr bezogen im Schnitt 9000 Personen Geld für eine Bildungsauszeit. Diese Zahlen stellte das Arbeitsmarktservice der „Presse“ zur Verfügung. Besonders jüngere, gut ausgebildete Menschen gehen in Bildungskarenz. – http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/4982587/Bildungsteilzeit-verfehlt-ihr-Ziel

Achtsamkeit praktizieren: Heute ist es mir wieder aufgefallen. Ich bin viel zu unachtsam. Mit tausenden Gedanken beschäftigt, ohne mich wirklich im gegenwärtigen Augenblick zu befinden. Ich weiß auch genau warum. Das werde ich nicht schreiben. Aber ich kann etwas tun, um mich wieder in Balance zu bringen. – http://www.bameier.de/achtsamkeit-fuer-newbies/

Die Lebenslaufburschen: Wo sich ein Praktikum ans nächste reiht, werden junge Menschen zu traurigen Bürogestalten. Ihre größte Angst: Das Nichtsnichts im Lebenslauf. Ein Anlass zur Verzweiflung – http://www.zeit.de/campus/2016-04/lebenslauf-bewerbung-luecke

re:publica: Adblock Plus erhält Bezahlfunktion: Der Lieblingsfeind vieler Website-Betreiber möchte nun für sie Geld einsammeln: Auf der re:publica stellt Eyeo FlattrPlus vor. Mit der neuen Funktion „Flattr Plus“ sollen die Nutzer von Adblock Plus freiwillig einen Betrag für die Ersteller von Web-Inhalten beisteuern sollen. – by Lesen Sie dazu auf c’t online das Interview mit Eyeo-Geschäftsführer Till Faida und Public-Affairs-M – http://www.heise.de/newsticker/meldung/re-publica-Adblock-Plus-erhaelt-Bezahlfunktion-3196210.html

Strache fordert Referendum zur Wiedervereinigung Tirols: Rom – FPÖ-Parteichef Heinz Christian Strache hat sich für die Wiedervereinigung Tirols ausgesprochen. „Ich will die bestehende Wunde heilen und Tirol die Möglichkeit geben, sich wieder zu vereinen“, sagte Strache im Interview mit der römischen Tageszeitung „La Repubblica“. – http://derstandard.at/2000036352376/Strache-fordert-Referendum-zur-Wiedervereinigung-Tirols

Wenn Dich Dein Mann verprügelt: Wieder und wieder misshandelt Stefan seine Freundin Anja. Wieder und wieder kehrt sie zu ihm zurück. Warum? Anjas Mutter sagt: „Ich habe das Gefühl, auf unserer Stirn steht: Bitte schlag mich.“ Stimmt das? Der Sommer 2010 leuchtet noch. Ihre Liebe ist eifrig und jung. – https://correctiv.org/recherchen/stories/2016/05/05/haeusliche-gewalt/

SOS-Funktion einstellen & nutzen: Samsung Galaxy S6/S7: Man kann über Samsung und deren Android Anpassungen denken was man möchte, ich für meinen Teil bin bisher ziemlich angetan davon. Eine besonders nützliche Funktion habe ich gleich zu Anfang entdeckt und möchte euch diese heute vorstelle – die SOS-Funktion. – http://www.rosenblut.org/2016/05/05/sos-funktion-einstellen-nutzen-samsung-galaxy-s7/

Arbeitslose erstmals größte Gruppe bei Schuldnerberatung: Wien – 2015 gingen erstmals mehr Arbeitslose als Erwerbstätige zur Schuldnerberatung. – http://derstandard.at/2000036306051/Erstmals-mehr-Arbeitslose-als-Erwerbstaetige-bei-Schuldnerberatung

„Mit einer Rothschild verheiratet“: Standard beklagt Mangel an Antisemitismus: Die britische Labour Party befindet sich in einer veritablen Krise: Eine ihrer Abgeordneten träumt öffentlich davon, alle jüdischen Israelis in die USA zu deportieren. – http://www.mena-watch.com/mena-analysen-beitraege/kokettieren-mit-antisemitischen-ressentiments/

: Unsichere Jobs und hohe Arbeitslosigkeit: Zunehmend prekäre Beschäftigungsverhältnisse spiegeln sich in der Rechtsdurchsetzung wider – Arbeitsrechtsanwalt Alois Obereder im Gespräch. – http://fm4.orf.at/stories/1769656/

„Meine Patientinnen wissen nichts über ihren Körper“—ein Frauenarzt im Gespräch: Einer der größten Irrtümer der Menschheit ist wohl: „Sowas passiert immer nur den anderen.“ Ich wage zu behaupten, dass sich jeder und jede von uns diesen Satz schon des öfteren gedacht hat. – by Verena Bogner – https://broadly.vice.com/de/article/meine-patientinnen-wissen-nichts-ueber-ihren-koerper-ein-frauenarzt-im-gespraech

: Ingrid Brodnig: Gestern Nachmittag. Ein Radiosender hat mich interviewt und ein Foto mit mir auf Twitter gepostet – prompt kam eine fiese Anmerkung über mein Aussehen. Zum Inhalt des Interviews, zum Thema fiel diesem User hingegen nichts ein. – http://www.zeit.de/gesellschaft/2016-04/brodnig-hass-im-netz/komplettansicht

Langzeitarbeitslosen entgehen Millionen durch Sanktionen: Jobcenter haben in den vergangenen Jahren jeweils Sanktionen gegen Langzeitarbeitslose in dreistelliger Millionenhöhe ausgesprochen. – http://www.zeit.de/gesellschaft/2016-05/hartz-iv-sanktionen-millionen-langzeitarbeitslose

Wie Vorurteile unsere Wahrnehmung manipulieren: Was wir von anderen denken und wie wir mit ihnen umgehen wird oft von Stereotypen bestimmt. Klischees und Vorurteile verleiten schon Kinder und Jugendliche dazu, dicke Menschen für dumm zu halten. – http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-20144-2016-05-03.html

Abgrund unterm Regenbogen: Die Eltern wundern sich. Anna* schläft so schlecht. „Anna Angst“, ruft das Mädchen eines Abends. „Dunkeln zankt!“ Dunkeln zankt, was soll das heißen? Ungefähr zwei Jahre ist das Kind alt. Mit den kleinen Händen macht es hektische Bewegungen, als führe es einen Löffel zum Mund. – http://www.zeit.de/gesellschaft/familie/2016-04/kita-qualitaet-erzieherinnen-uebergriffe-gewalt/komplettansicht

Wirtschaft: Für viele Deutsche ein Buch mit sieben Siegeln.: Wie dünn die Kenntnisse sind, hat eine große Umfrage einer Gruppe von Wissenschaftlern mit dem Psychologen und Risikoforscher Gerd Gigerenzer gezeigt: „Wir fanden schwere Wissensdefizite über ökonomische Fakten, Konzepte und kausale Zusammenhänge in der Bevölkerung“, schrieben die vier For – http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/die-deutschen-haben-eine-wissensluecke-bei-der-wirtschaft-14210013.html

Studie belegt Selbstzensur von Internetnutzern nach Snowden-Enthüllungen: Die als „Chilling-Effekt“ bekannte Abschreckungswirkung der Massenüberwachungen durch Geheimdienste wurde nun anhand konkreter Zahlen nachgewiesen. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-belegt-Selbstzensur-von-Internetnutzern-nach-Snowden-Enthuellungen-3194816.html

Ehemaliger Tor-Entwickler steckt hinter der FBI-Malware Torsploit: Das FBI hat ein ehemaliges Mitglied des Tor-Projekts für die Entwicklung der Tor-Hacking-Software Torsploit beschäftigt. Mit ihr wurden in mehreren aufsehenerregenden Fällen Tor-Nutzer enttarnt. – by Susanne Nolte – http://m.heise.de/ix/meldung/Ehemaliger-Tor-Entwickler-steckt-hinter-der-FBI-Malware-Torsploit-3194740.html

Warum ich nicht von Barack Obama enttäuscht bin: Kürzlich wurde mir „The Obama Doctrine“ von Jeffry Goldberg in die Timeline gespült. In dem langen aber wirklich sehr lesenswerten Text beschreibt Goldberg wie Präsident Barack Obama seine außenpolitischen Handlungsspielräume wahrnimmt und nutzt. – by Philipp Sonderegger – http://phsblog.at/warum-ich-nicht-von-barack-obama-enttaeuscht-bin-menschenrechte/

Knapp daneben ist nicht für alle Menschen auch vorbei – Der Near-Miss-Effect: Verschiedene Studien zeigen, dass 1 % bis 3 % der Bevölkerung die Kriterien für eine Spielsucht erfüllen (Petry, 2005). Weitere Studien zeigen, dass das problematische Spielverhalten sich bereits im Alter von neun bis zehn Jahren abzeichnet (Jacobs, 2000). – https://verhalten.wordpress.com/2016/05/01/knapp-daneben-ist-nicht-fuer-alle-menschen-auch-vorbei-der-near-miss-effect/

Wie die FPÖ gegen die „kleinen Leute“ stimmt: Das hilft jedenfalls nicht gegen Armut: Die FPÖ stimmt für die Kürzung der Mindestsicherung, gegen eine Schule mit mehr Aufstiegschancen, gegen die Abschaffung der Maklergebühr beim Wohnen, gegen eine Beitrag der reichsten 5 Prozent zum sozialen Ausgleich. – http://www.vice.com/alps/read/die-fpoe-die-unsozialen-uebertreiber-483

: Wien – Höhere Bildung garantiert weniger Arbeitslosigkeit und mehr Gehalt – solche Aussagen gehören für Bildungsphilosoph Matthias Burchardt zum „Mythos Akademisierung“. – http://mobil.derstandard.at/2000035973614/Philosoph-Bildungshysterie-produziert-arbeitslose-Akademiker

: Am Ende liegt ein einsames Schild auf dem Boden vor dem Rathaus herum, als wollte es unbedingt der Einstieg in diesen Artikel werden. Es ist rot-weiß-rot und in schwarzen Lettern steht groß „Werner, der Kurs stimmt!“ darauf. – by Jonas Vogt – http://www.vice.com/alps/read/genau-jetzt-koennen-wir-etwas-rumreien-die-jungen-in-der-spoe-293

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am 20. Dezember 2015 mit nur 6 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Mein Freund, der Messie: „Hast Du meine Nachricht nicht gelesen?“, frage ich ihn leicht genervt. „Nein. Ich finde mein Telefon seit ein paar Wochen nicht“, antwortet er. Was ist das denn für eine Antwort, überlege ich. „Du hast es verloren?“, hake ich nach. „Nein. – by E-mail – http://motherboard.vice.com/de/read/mein-freund-der-messie

Asylpolitik führt zu : Jeder zweite Flüchtling ist potenziell psychisch krank. Die Umstände in Österreich tragen dazu bei Innsbruck/Wien – Flucht hinterlässt auch Spuren in der Psyche. Jeder zweite Flüchtling und jedes dritte Kind sei psychisch krank, sagt der Präsident der deutschen Psychotherapeutenkammer. – http://mobil.derstandard.at/2000027501869/Psychotherapeuten-Asylpolitik-fuehre-zu-fortgesetzter-Traumatisierung?dst=

Bayer wegen Pille Yasminelle vor Gericht: Nach einer Lungenembolie fordert eine Deutsche Schadenersatz vom Pharma-Riesen – sie will erreichen, dass die Pille vom Markt genommen wird Die Antibabypille Yasminelle des Pharmakonzerns Bayer steht unter dem Verdacht, Gefäßverschlüsse bis hin zu lebensbedrohlichen Lungenembolien zu verursach – http://mobil.derstandard.at/2000027613079/Bayer-wegen-Pille-Yasminelle-vor-Gericht?dst=

Immer mehr Arbeitslose haben Schulden beim Jobcenter: Immer mehr Hartz-IV-Empfänger haben Schulden beim Jobcenter. Ein nicht ausreichender Regelsatz zwinge Arbeitslose dazu, sich Geld zu leihen, so die Freie Wohlfahrtspflege NRW, die das Versagen der Arbeitsmarktpolitik anprangert. – http://www.caritas-nrw.de/nachrichten/2015/immer-mehr-arbeitslose-haben-schulden-beim-jobcenter

Immer mehr Menschen rutschen in die Pleite: Wien – Trotz der Pleite der Lebensmittelkette Zielpunkt ist die Zahl der Firmeninsolvenzen heuer stark zurückgegangen. Laut Hochrechnung des KSV 1870 wurden 5.126 insolvente Unternehmen verzeichnet, 5,5 Prozent weniger als 2014. – http://mobil.derstandard.at/2000027633695/Immer-mehr-Menschen-rutschen-in-die-Pleite?dst=

Wie ich mit meiner Kippa auf dem Kopf einen Salafistenprozess besuchte: Der Imam Ismail Abdallah sorgte im Sommer 2014 mit einer Hasspredigt in der bei Salafisten beliebten Neuköllner Al-Nur-Moschee für Schlagzeilen und wurde wegen Volksverhetzung angeklagt. Ich habe den Prozess gegen ihn im Berliner Amtsgericht Tiergarten besucht. – http://www.vice.com/de/read/wie-ich-mit-meiner-kippa-auf-dem-kopf-einen-salafistenprozess-besuchte

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

In Kategorie: Allgemein