Alle Artikel mit dem Schlagwort “Safari

Lesestoff für den letzten Tag im Jahr 2017. 24 Artikeln am 31.12.2017

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Attraktivität: Leidende Männer mögen dickere Frauen: Das harte Training eines militärischen Trainingscamps führt dazu, dass Männer üppigere Frauen attraktiver finden. – http://www.spektrum.de/news/leidende-maenner-moegen-dickere-frauen/1430014

Beschlagnahmte Penisse, diebische Katzen: Die Top-Fake-News 2017: „Babysitter führt Baby in Scheide ein: Nottransport ins Krankenhaus“, „FBI beschlagnahmt 3.000 Penisse während Hausdurchsuchung bei Pathologie-Mitarbeiterin“ und „Charles Manson (der ehemalige Sektenführer, Anm.) wird auf Bewährung freigelassen“. – https://derstandard.at/2000071182413/Beschlagnahmte-Penisse-diebische-Katzen-Die-erfolgreichsten-Fake-News-auf-Facebook

Das wundersame Ausbleiben der Kriminalitätszahlen: Jedes Jahr im Herbst liefert der Sicherheitsbericht der Regierung wichtige Daten. Bis heute liegt er nicht vor. – https://derstandard.at/2000071210274/Das-wundersame-Ausbleiben-der-Kriminalitaetszahlen

Sozialversicherungsbetrug – Anklage gegen Ryanair-Pilotenvermittler: Ryanair hat einen schlechten Ruf als Arbeitgeber und die Piloten sollen überwiegend in prekären Arbeitsverhältnissen für die Airline fliegen. Jetzt geht die Staatsanwaltschaft gegen Vermittler von Ryanair-Piloten vor und hat Anklage erhoben. – http://www.tagesschau.de/wirtschaft/ryanair-anklage-101.html

Apple is forcing CEO Tim Cook to use a private jet for both business and leisure: A „security measure“ that cost Apple $93,109. – by Oliver Staley – https://work.qz.com/1167463/apple-is-forcing-ceo-tim-cook-to-fly-in-a-private-jet-for-business-and-personal-use/

Mehr Schusswaffen machen Österreich unsicher: Immer mehr Schusswaffen im Privatbesitz, so lautet die beunruhigende Statisik der letzenden Jahre. Wie es dazu kommt und warum Österreich dadurch unsicherer wird, erklärt Rainer Hackauf. Doch wie schauen die Zahlen genau aus? Mit Stichtag 1. Dezember 2016 gab es in Österreich 977. – by Rainer Hackauf – http://mosaik-blog.at/mehr-schusswaffen-machen-oesterreich-unsicher/

Mehr direkte Demokratie? Was wir von der Schweiz wirklich lernen können: Kritik an der repräsentativen Demokratie gibt es schon lange. Auch Linke bemängeln etwa den Einfluss von Lobbygruppen (wie jüngst bei der Glyphosat-Entscheidung) oder die fehlende Repräsentation etwa von Menschen, die ohne Wahlrecht in einem Land leben. – by Michael G. Kraft – http://mosaik-blog.at/direkte-demokratie-was-wir-von-der-schweiz-lernen-koennen/

Arbeitswelt im Wandel: Die Wirtschaft brummt bedrohlich: Beim Brötchenholen wunderte ich mich. „Guten Tag, meine Liebe“, begrüßt mich die Verkäuferin unten im Kaufhaus meist mit einem herzlichen Lächeln. An diesem Tag aber packte sie trübe die Brötchen ein und auf meine Frage nach ihrem Ergehen schüttelte sie müde den Kopf. – http://www.zeit.de/kultur/2017-12/arbeitswelt-wandel-deutschland-stimmung-arbeitsplatz-10nach8

Inkasso-Sicherheitsleck offenbart Daten von über 33.000 Schuldnern: Der schweizerische Zweig der Eos-Inkassogruppe hat große Mengen sensibler Daten von Schuldnern in unbefugte Hände fallen lassen. Namen, Adressen, die Höhe von Schuldensbeträgen und sogar Krankenakten waren durch das Datenleck zugänglich. – by Peter Schmitz – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Inkasso-Sicherheitsleck-offenbart-Daten-von-ueber-33-000-Schuldnern-3928173.html

Asyl für Antifaschisten: Westlich der Stadt Buchholz an der Nordheide, etwa 40 Kilometer südlich von Hamburg, liegt ein Wäldchen. Eine Straße führt hinein; auf den ersten Blick gibt es neben Bäumen nur eine Koppel mit Islandpferden zu bestaunen. – by Sebastian Bähr, Heideruh – https://www.neues-deutschland.de/artikel/1073370.heideruh-asyl-fuer-antifaschisten.html

Neues iOS 11.2: Apples Flugmodus schaltet WLAN nicht immer ab: Wir haben frisch den Flugmodus aktiviert. Bluetooth und WLAN bleiben trotzdem an. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de) Wir haben frisch den Flugmodus aktiviert. Bluetooth und WLAN bleiben trotzdem an. (Bild: Apple/Screenshot: Golem. – by Andreas Sebayang – https://www.golem.de/news/neues-ios-11-2-apples-flugmodus-schaltet-wlan-nicht-immer-ab-1712-131582.html

Sozialarbeit unter Schwarz-Blau: „Wir wollen keine Mittäter*innen sein!“: Unter der schwarz-blauen Regierung drohen dramatische Verschlechterungen im Bereich der Sozialarbeit. Sowohl für Sozialarbeiter*innen, als auch für Klient*innen. – by KNAST – http://mosaik-blog.at/sozialarbeit-schwarz-blau-knast/

Daheim bei Klaus: Klaus Billmeyer lebt seit acht Jahren auf der Straße. Bei seinen Stadtführungen geht er offen damit um. Nun wohnt er in Bayerns erstem Miniaturhaus für Obdachlose.
Klaus Billmeyer macht es den Leuten leicht, Berührungsängste zu verlieren. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/bayern/nuernberg-daheim-bei-klaus-1.3802693

Unconscious Bias im Recruiting – Warum wir diskriminieren ohne diskriminierend sein zu wollen: „Wir nehmen die bestpassende Person für den Job. Wir entscheiden anhand fachlicher Kriterien und treffen eine objektive Auswahl.“ Diesen Satz würden viele Recruiter für sich in Anspruch nehmen. Danach gefragt, ob sie diskriminieren, würden sie strikt verneinen. – by Facebook – https://www.hrweb.at/2016/08/unconscious-bias-im-recruiting/

Human Ressource Business Partner – was er NICHT ist: Grundsätzlich gilt: Der Human Ressource Business Partner ist in der operativen Führungsarbeit ein wertvoller Sparringpartner für die Umsetzung der Regelungen und Instrumente im Führungsalltag. – by bisherige Artikel – https://www.hrweb.at/2017/12/human-ressource-business-partner-was-er-nicht-ist/

Mit Rechten reden?: Gesellschaft und Medien verkennen die Diskurs-Strategien der »Neuen Rechten« – http://www.der-rechte-rand.de/archive/2677/nicht-mit-rechten-reden/

300 Seiten persönliche Daten Was Spotify über uns weiß – und wie das die Popmusik verändert: Lange bevor Facebook angefangen hat, jeden Aspekt unseres Lebens auszukundschaften, um uns in einer Werbeanzeige genau die Game of Thrones-Fanartikel anzubieten, von denen es glaubt, dass wir sie gerade brauchen, entwarf Steven Spielbergs „Minority Report“ eine Welt, in der Werbeplakate den Konsum – by Gregor Schmalzried, Bayerischer Rundfunk – http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/zuendfunk/was-spotify-ueber-uns-weiss-und-wie-das-die-musik-veraendert-100.html

Die Bildungselite entdeckt den Alkohol: Österreich liegt, was den durchschnittlichen Pro-Kopf-Konsum von Alkohol betrifft, im internationalen Spitzenfeld: Durchschnittlich werden laut OECD pro Jahr 12,3 Liter reiner Alkohol ge trunken. – https://derstandard.at/2000070897039/Die-Bildungselite-entdeckt-den-Alkohol

Das Muster der Verschwörung: In Kondensstreifen sehen immer mehr Menschen „Chemtrails“ – eine Wortschöpfung aus chemistry, dem englischen Wort für Chemie, und contrail, dem englischen Wort für Kondensstreifen. Bild: dpa Die Eliten vergiften uns, Nazis wohnen in der hohlen Erde. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5267921

„Die Kollegen werden an Weihnachten zur Ersatzfamilie“: Claudia Römer arbeitet als Assistenzärztin in der Notaufnahme der Charité in Berlin-Wedding. Sie sagt: An Weihnachten ist ihr Job besonders stressig – auch weil die Emotionen mancher Patienten überkochen.     – http://www.zeit.de/arbeit/2017-12/arbeiten-weihnachten-flugbegleiter-aerztin-bvg-protokolle

Verhütungsgel für Männer: Umfangreiche klinische Studie geplant: Noch gibt es keine zugelassene hormonelle Verhütungsmethode für Männer, doch das könnte sich ändern: 400 Paare sollen ein Gel testen, das auf den Oberkörper aufgetragen wird und die Spermien-Produktion hemmen soll. – by Mehr dazu bei Technology Review: – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Verhuetungsgel-fuer-Maenner-Umfangreiche-klinische-Studie-geplant-3925586.html

Gegen Fingerprinting: Apple friert Safaris User Agent ein: Die Details verratende Zeichenkette soll der Apple-Browser künftig nicht mehr ändern – dies erhöhe die Kompatibilität und erschwere das Tracking einzelner Nutzer. Außerdem unterstützt Safari bald Progressive Web Apps. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Gegen-Fingerprinting-Apple-friert-Safaris-User-Agent-ein-3925679.html

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt im Rotlichtviertel: Ursprünglich behauptete der VBB einmal, dass Bewegungsprofile beim E-Ticket technisch unmöglich wären. 2015 wurden die BVG und andere dann erwischt, wie sie die Voraussetzungen schafften und schalteten ab. Zwei Jahre später gibt es Profile mit höherer Präzision. – by Andreas Sebayang – https://www.golem.de/news/e-ticket-deutschland-bei-der-bvg-bewegungspunkt-im-rotlichtviertel-1712-131653.html

Qualitätsmanagement | Ein Blick in die Praxis bei LHH/OTM: Lee Hecht Harrison ist Österreichs größter Outplacement-Anbieter. Ich persönlich assoziiere mit dem Unternehmen Qualität, Substanz, Unterstützung, Zielerreichung für die Kunden. Mag sein, dass das nur ein ganz persönlicher Eindruck ist. – by Facebook – https://www.hrweb.at/2017/12/qualitaetsmanagement-lhh/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 13. August 2017 mit 14 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

So kommen Leichtathleten über die Runden: In Deutschland wird über Verdienstmöglichkeiten und den Stellenwert der Leichtathletik diskutiert. Auch in Österreich haben es die Athleten nicht leicht, doch der Jammer ist geringer. „Niemand zwingt uns, das zu machen „, sagt Verbandssportdirektor Gregor Högler. – http://derstandard.at/2000062581782/So-kommen-Leichtathleten-ueber-die-Runden

Schornsteinbauer: Mit der Maurerkelle in 50 Metern Höhe: Eine alte Steinmauer instand zu setzen, neue Steine darin zu verbauen und das Ganze anschließend zu verputzen ist selbst für Heimwerker mit wenig Übung kein Problem. – http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-08/schornsteinbauer-maurer-sicherheit-beruf

Wenn Einsamkeit tötet: Das Eingehen zwischenmenschlicher Bindungen gehört zu den fundamentalsten Bedürfnissen des Menschen. Es ist so wichtig, dass es nicht nur für unsere Gesundheit ausschlaggebend sei, sondern sogar für das Überleben selbst. – by Philipp Kienzl – http://ze.tt/wenn-einsamkeit-toetet/

Neue Studie: Leiharbeiter sind deutlich länger krank als Festangestellte: Eine Krankenkasse hat herausgefunden, dass sich Leiharbeiter häufiger krank melden als Angestellte. Sie führt das auf die Arbeitsbedingungen zurück. – by Facebook – http://www.faz.net/1.5144837

Obdachlosenhilfe am Limit: Die Bahnhofsmission braucht inzwischen selber Hilfe: Mittag auf der Straße: Diese Woche bleibt der Speisesaal geschlossen. Der Speisesaal bleibt geschlossen, die Helfer reichen das Mittagessen durch das Fenster. Es gibt nur einen kalten Imbiss, belegte Brötchen, Nudelsalat, Joghurt und Melone. – by stefan strauss – http://www.berliner-zeitung.de/berlin/obdachlosenhilfe-am-limit-die-bahnhofsmission-braucht-inzwischen-selber-hilfe-28151140

Studie: Kann Zucker depressiv machen?: Wie sich Zucker auf den menschlichen Körper auswirkt und wie dramatisch die Lage tatsächlich ist, ist eine der beliebtesten Diskussionen in der heutigen Ernährungskultur. Unumstritten sind jedoch die Risiken, die mit maßlosem Konsum einhergehen können. – http://www.gesund.at/a/zucker-psychische-probleme

Massaker von Rechnitz: Die Gastgeberin der Hölle: Fast zweihundert Juden wurden in der Nacht vom 24. auf den 25. März 1945, kurz vor dem Einmarsch der Roten Armee, im österreichischen Rechnitz erschossen. – by David R. L. Litchfield – http://www.faz.net/1.490489

Sucht: Zu high zum Arbeiten: Der Unternehmer Michael Sherwin bemerkte die Veränderungen zum ersten Mal vor gut drei Jahren. Immer häufiger musste er Bewerber, die für seine Firma arbeiten wollten, ablehnen. Die potenziellen Mitarbeiter scheitern nicht an fehlenden Qualifikationen, sondern am vorgeschriebenen Drogentest. – http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-08/sucht-usa-schmerzmittel-opioide-abhaengigkeit

Sex, Hardcore-Christen, FPÖ und Putin: Die unglaubliche Geschichte eines Grazer Aufklärungsvereins: Original reporting and documentaries on everything that matters in the world. – https://www.vice.com/de_at/article/wj87pb/sex-hardcore-christen-krone-fpo-und-putin-die-unglaubliche-geschichte-des-grazer-aufklarungsvereins-liebenslust

So ist es, als 21-Jähriger an Diabetes zu erkranken: Der gesunde menschliche Körper ist wie eine perfekt getaktete Maschine. Durch unzählige, höchst komplexe Mechanismen hält er uns am Leben. Doch auch Maschinen verschleißen irgendwann. – by Christopher Ferner – http://ze.tt/so-ist-es-als-21-jaehriger-an-diabetes-zu-erkranken/

Migration in Deutschland: Schlecht bezahlt, zunehmend gebildet: Jeder fünfte Mensch in Deutschland hat inzwischen einen Migrationshintergrund. Das hat aber nicht nur mit den Flüchtlingen zu tun, die bei uns leben. Die Menschen, die man unter dem Begriff „mit Migrationshintergrund“ zusammenfasst, haben vielmehr sehr verschiedene Hintergründe.  – http://www.zeit.de/gesellschaft/2017-08/migration-deutschland-migrationshintergrund-herkunftslaender-ausbildung

Pflege unter Druck: „Es tut mir leid, ich kann Sie nur ganz schnell waschen. Wir sind heute wieder unterbesetzt.“ Carina W. (Name von der Redaktion geändert) weiß nicht mehr, wie oft sie diesen Satz in den vergangenen Jahren zu Patienten sagen musste. – by Sabine Doll – http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-pflege-unter-druck-_arid,1631718.html

Essen: „Typisch deutsch ist mit Soße“: Auf Food-Safari mit der Literaturwissenschaftlerin Christine Ott und dem Ethnologen Marin Trenk: Warum essen wir, was wir essen? Italienische Pasta, hessische Ahle Wurst oder französische Austern: In der Kleinmarkthalle in Frankfurt kann man fast alles kosten und kaufen. – http://www.zeit.de/campus/2017/05/essen-deutsch-doener-pizza-austern

Was ich täglich als Sachbearbeiterin im Jobcenter erlebe, lässt mich am Verstand der Menschheit zweifeln: Ich denke oft, so dumm, wie Menschen in manchen Fernsehsendungen dargestellt werden, kann doch keiner sein. Aber ich habe wirklich Menschen kennengelernt, die nicht wussten, mit wem sie Sex hatten, dass sie Kinder gezeugt haben und was Verhütung ist. – http://www.huffingtonpost.de/lisa-knurz/jobcenter-arbeitslosigkeit-verstand-der-menschheit_b_17685490.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff für den ersten richtigen Sonntag in 2017. 48 Artikeln am 08.01.2017

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

XING wegen News-Herausgeber Roland Tichy unter Druck: Das Karrierenetzwerk XING ist aktuell mal wieder in aller Munde, zumindest in meiner Social-Media-Bubble. Der Grund hierfür ist der Herausgeber der XING-News Roland Tichy. – by pEtEr Withoutfield – https://www.blogrebellen.de/2017/01/08/xing-wegen-news-herausgeber-roland-tichy-unter-druck/

Worüber ich rede, wenn ich über Sex rede: Meine liebe C. ist Ärztin in der kleinen Stadt in der schon meine Großmutter Ärztin war. Die C. – by Read – https://readonmydear.wordpress.com/2017/01/06/woruber-ich-rede-wenn-ich-uber-sex-rede/

Diese Branchen zahlen die besten Gehälter: So manche berufliche Position gibt es in fast jeder Branche. Beinahe alle Unternehmen brauchen etwa Buchhalter, Personaler oder Sekretärinnen. Beim Gehalt kann es aber einen gewaltigen Unterschied machen, wo genau jemand arbeitet. – http://m.faz.net/aktuell/beruf-chance/diese-branchen-zahlen-die-besten-gehaelter-14604612.html#GEPC;s6

How to Convince Someone When Facts Fail: Have you ever noticed that when you present people with facts that are contrary to their deepest held beliefs they always change their minds? Me neither. In fact, people seem to double down on their beliefs in the teeth of overwhelming evidence against them. – by Michael Shermer – https://www.scientificamerican.com/article/how-to-convince-someone-when-facts-fail/

Eine LINKE mit Sahra Wagenknecht kann ich nicht wählen: Anfang Dezember hat die Linkspartei ihre Spitzenkandidat_innen für die Bundestagswahl 2017 gekürt. Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch sind es geworden. Ich gehöre zu den Wählern, die die Linkspartei damit verliert. – by Jan-Ole Arps – https://www.neues-deutschland.de/artikel/1037745.eine-linke-mit-sahra-wagenknecht-kann-ich-nicht-waehlen.html

Vetternwirtschaft: Eine Politikerhand wäscht die andere: Manchmal sind Beamte so gut wie gezwungen, gegen das Recht zu verstoßen. Zum Beispiel, wenn ihre vorgesetzten Minister und Staatssekretäre ein Projekt gegen alle Vorschriften durchsetzen wollen. – by Andreas Maisch, – http://www.fr-online.de/politik/vetternwirtschaft-eine-politikerhand-waescht-die-andere,1472596,35047670.html

Am besten hetzt es sich anonym: Erst war ein Sportlehrer verantwortlich, dann eine Pfarrerin. Doch heute weiß die Öffentlichkeit nicht, wer hinter dem erfolgreichen Blog Politically Incorrect und seinen „PI-News“ steckt. – https://correctiv.org/recherchen/neue-rechte/artikel/2017/01/02/medien-pi-news-politically-incorrect/

Der Schirmherr der völkischen Bewegung: Vom strammen Antideutschen zum ebenso strammen Deutschnationalen: Jürgen Elsässer, der Gründer von Compact, hat zahlreiche politische Wandlungen hinter sich. Mittlerweile sieht er sich als Schirmherr der völkischen Bewegung – und warnt vor Verschwörungen gegen Deutschland. – https://correctiv.org/recherchen/neue-rechte/artikel/2016/12/28/medien-compact-juergen-elsaesser/

Das Zentralorgan der AfD: 1986 hat Dieter Stein die „Junge Freiheit“ als Schülerzeitung gegründet. Seither bemüht er sich, einen Wechsel in Deutschland herbei zu schreiben. Fort vom vermeintlich linksliberalen Mainstream, hin zu einer nationalkonservativen Politik. – https://correctiv.org/recherchen/neue-rechte/artikel/2016/12/27/medien-junge-freiheit/

Personalmanagement: Stimmt das wirklich?: Vorauswahl per Knopfdruck, googelnde Personalchefs – was ist dran an solchen Geschichten? Wir haben drei Experten gefragt. ZEIT Campus: Stimmt es, dass man als Bewerber von der Personalabteilung gegoogelt wird? – http://www.zeit.de/campus/2017/s1/personalmanagement-vorauswahl-kandidaten-google-mythen

Support-Scammer wollen Macs lahmlegen: Der Besuch einer manipulierten Webseite öffnet unzählige E-Mail-Entwürfe, um so den Mac zum Einfrieren zu bringen – und das Opfer zum Anruf bei einer vermeintlichen Apple-Support-Nummer zu verleiten. – by Mehr zum Thema: – http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Support-Scammer-wollen-Macs-lahmlegen-3590115.html

Russische Propaganda für deutsche Zuschauer: Der russische Auslandssender Russia Today hat die Mission, Moskaus Sicht der Dinge in alle Welt zu tragen. Er bietet europakritischen Politikern von ganz links und ganz rechts eine Bühne – Hauptsache die Interviewten sind Merkel- und europakritisch. – https://correctiv.org/recherchen/neue-rechte/artikel/2017/01/04/medien-RT-RTdeutsch-russia-today/

Chemtrails und ein schwuler Obama: Begonnen hat man mit UFO-Büchern. Heute klärt der Kopp-Verlag auf über Geheimbünde, Chemtrails, unwirksame Chemotherapien und lügende Journalisten. Immer gibt es verborgene Mächte, die den kleinen Mann zum Narren halten. Ein Denkmuster, das perfekt in das Weltbild der Neuen Rechten passt. – https://correctiv.org/recherchen/neue-rechte/artikel/2017/01/03/medien-kopp-verlag/

Einzige Pflegestation für Obdachlose.“Zu uns kommen Menschen mit eingewachsenen Socken“: „Das sind so schmerzhafte Wunden. Es brennt wie Feuer.“ – „Das tut den ganzen Tag weh. Von morgens bis abends. Ich tue jetzt diese spezielle Wundauflage drauf, das ist speziell für Infektionen.“ Der ganze Unterschenkel von Georg besteht aus einer einzigen, rosa fleischigen, sehr tiefen Wunde. – http://www.deutschlandfunk.de/einzige-pflegestation-fuer-obdachlose-zu-uns-kommen.1769.de.html

Salonfaschisten im Rittergut: In einem Dorf in Sachsen-Anhalt betreibt der Publizist Götz Kubitschek eine neurechte Denkfabrik unter dem Namen „Institut für Staatspolitik“. Kubitschek verlegt dort das schmale Theorie-Magazin „Sezession“, in dem die Autoren mit umstürzlerischen und antidemokratischen Ideen liebäugeln. – https://correctiv.org/recherchen/neue-rechte/artikel/2016/12/29/medien-sezession-kubitschek/

Die schöne Seite des Scheiterns: Ein paar Kilo abnehmen, gesünder essen, härter trainieren: Anna Achilles hatte sich für 2016 viel vorgenommen. Geklappt hat nichts. Macht aber auch nichts. Dafür hat sie etwas anderes gelernt – und das ist viel wichtiger. Das eine Jahr ist um, das neue breitet sich vor einem aus. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/achilles-verse-annas-gescheiterte-vorsaetze-a-1126944.html

Mitarbeiter der Tafeln sind am Rand der Erschöpfung: In dem kleinen Laden der Tafel stapeln sich die Lebensmittelkisten: Salat, Brot, Milch, Gemüse, Bananen, Mandarinen, Schokolade, Aufschnitt – Nahrungsmittel, die eigentlich im Müll landen würden, weil sie gerade abgelaufen sind oder nicht so schön aussehen. – by Biowetter – https://www.welt.de/regionales/nrw/article160888995/Mitarbeiter-der-Tafeln-sind-am-Rand-der-Erschoepfung.html

Österreichs Innenminister fordert lückenlose Überwachung: (Bild: Alexandre Dulaunoy, CC BY-SA 2.0 ) „In allen Fragen lückenlose Überwachung“, will Österreichs Innenminister Sobotka: Direkter Zugriff auf private Überwachungskameras, massive Kennzeichenerfassung, „vorbeugende“ Fußfesseln, Handys als mobile Wanzen, Bundestrojaner für das Urheberrecht. – by Der Standard – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Oesterreichs-Innenminister-fordert-lueckenlose-Ueberwachung-3589540.html

Browser-Add-On Stylish lässt Nutzerdaten sammeln: Das Add-On „Stylish“ für Browser wie Chrome, Safari, Firefox und Opera erfasst unter dem neuen Besitzer anynome Nutzerdaten und wertet sie in Kooperation mit SimilarWeb aus. Ein Opt-Out steht aber zur Verfügung. – by Lea Lang – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Browser-Add-On-Stylish-laesst-Nutzerdaten-sammeln-3585601.html

Das Böse ist immer und überall: Die Anschläge auf das World Trade Center? Inszeniert von den Amerikanern! Angela Merkel? Eine Marionette Washingtons! Mit KenFM hat der ehemalige Radiomoderator Ken Jebsen ein populäres Portal für Verschwörungstheoretiker aufgebaut. – https://correctiv.org/recherchen/neue-rechte/artikel/2016/12/30/medien-kenfm-ken-jebsen/

Wie Rechtspopulisten versuchen, systematisch die Glaubwürdigkeit der Medien zu untergraben – Und warum.: Rechtspopulisten unterstellen den Medien systematisch subtil oder weniger subtil («Lügenpresse!») , «nicht wahrheitsgemäss» zu berichten. «Wahrheitsgemäss» nach der Vorstellung der Rechten hat allerdings wenig mit Ausgewogenheit, effektiven Fakten und vertrauenswürdigen Quellen zu tun. – by Marie Baumann – https://ivinfo.wordpress.com/2016/12/29/wie-rechtspopulisten-versuchen-systematisch-die-glaubwuerdigkeit-der-medien-zu-untergraben-und-warum-22/

SPD-Politiker Christopher Lauer veröffentlicht AfD-Mail von der Sparkasse: Berlin. Ein zur Zielscheibe rechter Hetze erklärter Politiker outet öffentlich einen AfD-Anhänger, weil der ihm mit Sparkassen-Mailadresse eine kritische Mail schreibt. Die Folge ist angeblich eine Freistellung für den Mann und ein Spießrutenlauf für dessen Familie. – by Lars Wienand – http://www.morgenpost.de/politik/article209169095/SPD-Mann-veroeffentlicht-AfD-Mail-von-Sparkassen-Mitarbeiter.html

Wegen Vorratsdatenspeicherung: Threema prüft Wegzug aus der Schweiz: Unter einer neue Verordnung sollen auch Messaging-Anbieter in bestimmten Fällen unter die Schweizer Pflicht zur Vorratsdatenspeicherung fallen. Die Threema-Entwickler überlegen daher, ins Ausland zu ziehen. – by SonntagsZeitung – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Wegen-Vorratsdatenspeicherung-Threema-prueft-Wegzug-aus-der-Schweiz-3588009.html

„Frauen stehen schon evolutionsbedingt unter Druck“: Ist es deshalb auch so schwierig, dem Enthaarungsdrang zu widerstehen, wie es ja zum Beispiel Feministinnen immer wieder propagiert haben? Weil wir Angst haben, dass sich dann niemand mehr mit uns paaren will? – http://www.jetzt.de/feminismus/warum-koerperbehaarung-bei-frauen-immer-noch-ein-tabu-ist

Dude, Where’s My Phone?: Herr S. verliert Anfang Dezember sein Smartphone. Er ruft die Hotline seines Providers an, die SIM muss gesperrt werden. Er fragt außerdem, ob er ein neues Smartphone in seinen 20 Monate alten Vertrag bekommen kann, den er eigentlich gerade kündigen wollte. – by Timo Hetzel – https://hetzel.net/2017-01-04/dude-wheres-my-phone/

Herr Tosun und die Integrationspolitik: Prüfungswoche am Institut für die Niveaustufe A1. Es ist Montagnachmittag 13.30 Uhr, die schriftliche Prüfung beginnt. Nach sechs Stunden Unterricht und 10 Minuten Mittagspause bin ich müde und unter Strom gleichzeitig. – http://www.wienerzeitung.at/meinungen/gastkommentare/864813_Herr-Tosun-und-die-Integrationspolitik.html

Der Frust der Jobvermittler: Das Vier-Augen-Prinzip zur besseren Kontrolle bedeutet Zusatzarbeit, doch mehr Personal gibt es nicht. Für Arbeitslose bleibt weniger Zeit. Wenn es ums Geld geht, arbeiten die Jobcenter seit Anfang 2015 nach dem Prinzip: „Vier Augen sehen mehr als zwei. – by Thomas Öchsner – http://www.sueddeutsche.de/politik/personalpolitik-der-frust-der-jobvermittler-1.3318278

Sinnlose Jobs – die Zukunft der Arbeit: TokioMeine Besucher aus Deutschland stellen mir oft eine Frage: „Warum gibt es so viele Japaner, die so sinnlose Arbeiten machen?“ Und tatsächlich werden sie in der real existierenden Arbeitswelt der ältesten Industrienation Asiens von ungewohnten Szenen überrascht. – http://www.handelsblatt.com/politik/international/weltgeschichten/koelling/japans-antwort-auf-roboter-sinnlose-jobs-die-zukunft-der-arbeit/19194514.html

Israels Präsident lehnt Kontakte zu Parteien wie der FPÖ strikt ab: Der Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG), Oskar Deutsch, hält ein Schreiben des israelischen Staatspräsidenten Reuven Rivlin in der Hand – und er freut sich über dessen Inhalt. – by margaretha.kopeinig – https://kurier.at/politik/inland/israels-praesident-lehnt-kontakte-zu-parteien-wie-der-fpoe-strikt-ab/239.091.058

Withings & Kérastase stellen smarte Haarbürste vor: Ihr dachtet, dass smarte Lautsprecher, Feuchtigkeitsmesser oder Türschlösser schon das obere Ende der Smart-Fahnenstange darstellen? Nein, mitnichten. Es geht noch eine ganze Ecke smarter – oder bekloppter. – by caschy – http://stadt-bremerhaven.de/withings-kerastase-stellen-smarte-haarbuerste-vor/

Software überlistet: US-Bibliothekare erfinden Kunden, um Bücher zu bewahren: Um zu verhindern, dass ihre Bibliothekssoftware länger nicht mehr ausgeliehene Bücher aussortiert, erfanden Bibliothekare in Florida einfach einen Kunden. Auf den wurden in neun Monaten über 2000 Bücher ausgeliehen. – by Orlando Sentinel – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Software-ueberlistet-US-Bibliothekare-erfinden-Kunden-um-Buecher-zu-bewahren-3587185.html

E-Book-Reader: Telekom verkauft Tolino-Anteil an Kobo-Eigentümer Rakuten: Die Deutsche Telekom plant offenbar, sich aus der Tolino-Allianz mit den deutschen Buchhändlern zurückzuziehen. Der Anteil soll wohl an das japanische Unternehmen Rakuten verkauft werden, das mit den Kobo-Reader eigene Lesegeräte herstellt. – by heise online – http://www.heise.de/newsticker/meldung/E-Book-Reader-Telekom-verkauft-Tolino-Anteil-an-Kobo-Eigentuemer-Rakuten-3583455.html

Franzosen erhalten „Recht auf Abschalten“: Seit dem 1. Januar gilt in Frankreich das „Recht auf Abschalten“. Arbeitnehmer müssen demnach nach Feierabend nicht mehr für den Chef erreichbar sein. Montagabend, 20.35 Uhr: Herr Huber aus Deutschland bekommt eine E-Mail von seinem Chef. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/karriere/arbeitszeit-franzosen-erhalten-recht-auf-abschalten-1.3319169

Generalschlüssel für Gepäck: Weiterer TSA Master Key veröffentlicht: Nachdem sich bereits 2015 Generalschlüssel für Millionen Kofferschlösser von Travel Sentry mit einem 3D-Drucker anfertigen ließen, haben Hacker nun den TSA Master Key für Safe-Skies-Schlösser veröffentlicht. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Generalschluessel-fuer-Gepaeck-Weiterer-TSA-Master-Key-veroeffentlicht-3277250.html

„Wir sind nicht die Helfer der Schlossindustrie“: Steffen Wernéry ist Mitbegründer des „Sportsfreunde der Sperrtechnik Deutschland e.V.“ (SSDeV), dem ersten Lockpicking-Sportverband der Welt, der 1997 aus der Taufe gehoben wurde. – by Ben Schwan – https://www.heise.de/tr/artikel/Wir-sind-nicht-die-Helfer-der-Schlossindustrie-275882.html

Wozu dient der Luftschwall am Eingang?: Ein rauschendes Geräusch, Luft bläst und lässt die Haare wehen: In der Winterzeit empfangen manche Geschäfte ihre Kunden am Eingang mit einem stürmischen Gruß. Doch welchem Zweck dient dieses seltsame Gebläse an der Türschwelle eigentlich? Das hat uns Vera B. – http://www.wissenschaft.de/technik-kommunikation/technik/-/journal_content/56/12054/15360083/Wozu-dient-der-Luftschwall-am-Eingang%3F/

Komm mal runter: Kenner haben es schon länger vermutet, aber auch Wissenschaftler sind zu dieser Erkenntnis gelangt: Selbstbefriedigung ist unglaublich gesund. Bei Männern reduziert tägliches Handanlegen das Prostatakrebs-Risiko um mehr als 20 Prozent, bei Frauen das Risiko von Unterleibsinfektionen. – by Von Till Raether, Von Alena Schröder, Von Alena Schröder  Illustration: Sammy Slabbinck – http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/44102

Off Road Kids: 20.000 jungen Erwachsenen droht sozialer Absturz: In Deutschland leben nach Schätzungen rund 20.000 junge Erwachsene zwischen 18 und 23 Jahren in verdeckter Obdachlosigkeit. „Sie werden von staatlichen Hilfsmaßnahmen nicht erreicht“, sagte der Sprecher der Off Road Kids Stiftung, Markus Seidel. – by Biowetter – https://www.welt.de/politik/deutschland/article160768967/20-000-jungen-Erwachsenen-droht-voelliger-sozialer-Absturz.html

Warum Bezahlen per Selfie und Fingerabdruck nicht sicher ist: „Wer mich kennt, weiß: Ich mache schon seit einiger Zeit gerne Biometriesysteme kaputt. – https://m.futurezone.at/digital-life/warum-bezahlen-per-selfie-und-fingerabdruck-nicht-sicher-ist/227.827.127

Facebook: Das erkennt das soziale Netzwerk auf euren Bildern: Wie viele andere Unternehmen arbeitet auch Facebook daran, maschinelles Lernen immer weiter zu verbessern. Das wird zum Beispiel genutzt, um Bilder nach nützlichen Informationen zu scannen und diese anschließend zu markieren. – http://www.areamobile.de/news/41941-facebook-das-erkennt-das-soziale-netzwerk-auf-euren-bildern

Kritik an Silvesterkontrollen: Die Polizei in Köln hat an Silvester Fehler gemacht, aber insgesamt vernünftig agiert. Eine Wiederholung der Übergriffe aus dem Vorjahr wäre verheerend gewesen. Natürlich hat die Polizei in Köln auch in dieser Silvesternacht Fehler gemacht. – by Ein Kommentar von Markus Feldenkirchen – http://www.spiegel.de/politik/deutschland/koeln-kritik-an-polizei-silvesterkontrollen-und-nafri-begriff-kommentar-a-1128266.html

Arbeitspsychologe Beran: „Noch mehr Kranke in der neuen Arbeitswelt“ – derstandard.at/2000049773366/Psychologe-Wir-produzieren-noch-mehr-Kranke-mit-diesen-Entwicklungen-in: STANDARD: Wie wirkt sich die fortschreitende Digitalisierung, die neue Arbeitswelt, in den Unternehmen aus? Beran: Ich erlebe einen Realitätsverlust in Unternehmen. – http://derstandard.at/2000049773366/Psychologe-Wir-produzieren-noch-mehr-Kranke-mit-diesen-Entwicklungen-in

Studie zeigt: Telefonieren am Steuer generell unsicher: Telefonieren am Steuer ist für’n Mors. Das wissen wir bereits. Aber dafür gibt es ja Freisprecheinrichtungen, die uns völlig frei und ohne die Notwendigkeit des Festhaltens vom Telefon mit unserem Gegenüber sprechen lassen. – by Benjamin Mamerow – http://stadt-bremerhaven.de/studie-zeigt-telefonieren-am-steuer-generell-unsicher/

Innovative Arbeitszeitverkürzungsmodelle im Betrieb: Stefanie Gerold, Michael Schwendinger und Michael Soder, 29. Dezember 2016 Das Thema Arbeitszeit erlebt seit geraumer Zeit eine Renaissance. – by Michael Schwendinger – http://blog.arbeit-wirtschaft.at/innovative-arbeitszeitverkuerzungsmodelle-im-betrieb/

„Die Diskussion ist vergiftet“: Damals schien eine Fantasie von Rechten wahrgeworden zu sein. Armin Nassehi erklärt, warum diese Nacht mehr beeindruckt hat als Terroranschläge. taz.am wochenende: Herr Nassehi, die Silvesternacht von Köln ist ein Jahr her. Seitdem gab es Anschläge in Würzburg, Ansbach und zuletzt in Berlin. – by Daniel Schulz – http://www.taz.de/!5369637/

Alle SpiegelMining-Artikel [D. Kriesel]: Auf dieser Seite gibt es ausschließlich die Blogartikel zu SpiegelMining. Die neuesten Artikel sind oben, die ältesten unten. Ganz unten im ersten Artikel findet sich eine kurze Einführung ins SpiegelMining. Die riesige Artikellandkarte aus dem Vortrag findet sich Artikel „Think Big“. – http://www.dkriesel.com/spiegelmining

Video und Folien meines 33C3-Vortrags : Dieser Post enthält das Material zu meinem Vortrag „SpiegelMining – Reverse Engineering von SpiegelOnline“ vom 33. Communication Congress. Aber erstmal vorweg: Danke für die wieder unglaublich krasse Menge an Feedback! Ist wieder der Hammer. – http://www.dkriesel.com/blog/2016/1229_video_und_folien_meines_33c3-vortrags_spiegelmining

When You Fall in Love, This Is What Facebook Sees: “During the 100 days before the relationship starts, we observe a slow but steady increase in the number of timeline posts shared between the future couple.” Facebook might understand your romantic prospects better than you do. – by Robinson Meyer – http://www.theatlantic.com/technology/archive/2014/02/when-you-fall-in-love-this-is-what-facebook-sees/283865/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 11. Dezember 2016 mit 17 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

uBlock Origin für Safari erschienen: Das Blocken von Werbung auf Webseiten kann viele Gründe haben. Viele Leser wehren sich so gegen Popups und Layer-Werbung, andere fühlen sich sicher, da schädliche Werbung auch gefiltert werden kann. – by caschy – http://stadt-bremerhaven.de/ublock-origin-fuer-safari-erschienen/

Über Gerechtigkeit: Jacob Appelbaum ist ein Star der Hackerszene. Dann beginnt eine beispiellose Netzkampagne. Kann das Recht sein? BERLIN/EINDHOVEN taz | Es geht in dieser Geschichte um vier Dinge. Erstens um die Frage, ob Jacob Appelbaum unschuldig ist. Zweitens um die Frage, ob dieser Mann ein Arschloch ist. – by Anna Catherin Loll – http://www.taz.de/!5361578/

Warum heise online derzeit keine Links zum LG Hamburg setzt: Nach dem Linkhaftungsurteil des Landgerichts Hamburg: Verlagsjustiziar Joerg Heidrich hat für heise online nachgeforscht, ob sich der Verlag in Abmahngefahr begibt, wenn er Links zum Online-Auftritt des LG Hamburg setzt. – by Rechtsanwalt Joerg HeidrichFachanwalt für IT-RechtJustiziar / DatenschutzbeauftragterHeise Medien Gm – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Warum-heise-online-derzeit-keine-Links-zum-LG-Hamburg-setzt-3567571.html

Mehr Gesundheits­prävention bei Arbeitslosigkeit: Berlin – Die Krankenkassen und rund 60 Jobcenter und Arbeitsagenturen in Deutsch­land wollen Arbeitslose besser in Angebote zur Gesundheitsprävention einbinden. Sie sollen so die von ihnen als belastend empfundene Lebenssituation eher meistern und leichter in den Arbeitsmarkt zurückfinden. – by Deutscher Ärzte-Verlag GmbH, Redaktion Deutsches Ärzteblatt – http://m.aerzteblatt.de/news/71850.htm

Generation haram: Was Sünde ist, entscheiden sie: Muslimische Teenager haben ein neues Jugendwort: „Haram!“ heißt es auf YouTube, Instagram und im Klassenzimmer. Was als Spaß begann, entwickelt sich zu einem gefährlichen Trend. – http://www.dasbiber.at/content/generation-haram

Senat mietet Andrej Holm: Keiner hat Berlins Baupolitik so lange und so hart kritisiert wie er. Holm war Aktivist, Akademiker und im Knast. Nun steht er auf Regierungsseite. BERLIN taz | Seine letzten Blogeinträge hatten noch den Duktus des Aktivisten. – by Uwe Rada – http://www.taz.de/!5361942/

„Facebook ist komplett ironieunfähig“: Herr Wolff, was ist Ihnen da passiert? Sie wurden wegen ein paar Brüsten auf Facebook gesperrt? – http://m.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/titanic-chef-tim-wolff-ueber-seine-facebook-sperrung-14564906.html

Drogen: Wie gefährlich ist Crystal Meth?: Crystal Meth zählt zu den gefährlichsten Drogen. Es macht rasch abhängig und hinterlässt starke körperliche und psychische Schäden. – by ZEIT ONLINE GmbH, Hamburg, Germany – http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2016-12/drogen-crystal-meth-risiko-sucht-global-drug-survey

Berufswahl: Wie entscheide ich mich richtig?: ZEIT CAMPUS: Herr Pioch, Sie haben im Career-Service einer Hochschule Studenten beraten, eine Online-Entscheidungshilfe entwickelt und ein Buch darüber geschrieben, wie man einen Job findet, der zu einem passt. – by ZEIT ONLINE GmbH, Hamburg, Germany – http://www.zeit.de/campus/2017/s1/berufswahl-entscheiden-orientierung

Goldeneye nutzt Informationen vom Arbeitsamt für äußerst gezielte Angriffe: Alles deutet darauf hin, dass die Angreifer hinter der sich rasant verbreitenden Ransomware Goldeneye Daten missbrauchen, die von der Bundesagentur für Arbeit stammen. Die Anschreiben sind so realistisch, dass sie eine handfeste Gefahr darstellen. – by Fabian A. Scherschel – http://www.heise.de/security/meldung/Goldeneye-nutzt-Informationen-vom-Arbeitsamt-fuer-aeusserst-gezielte-Angriffe-3564386.html

Wohnen: Zahl der Wohnungslosen in Deutschland steigt: Die Zahl der wohnungslosen Menschen ist in den vergangenen Jahren deutlich angestiegen. Sie wuchs von 248.000 Personen im Jahr 2010 auf zuletzt 335.000, wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervorgeht. Betroffen waren 29.000 Kinder und 306. – by ZEIT ONLINE GmbH, Hamburg, Germany – http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2016-12/wohnen-zahl-der-wohnungslosen-steigt

Studie: Wie Lehrlinge wirklich ticken: Was Lehrlinge fürchten, was sie sich wünschen, was sie antreibt und für ihren Beruf begeistern kann: Darüber schreiben die Jugendkulturforscher Bernhard Heinzlmaier, Philipp Ikrath und Anna Speckmayr in einem neuen Leitfaden für Lehrlingsausbildner. – http://derstandard.at/2000048650621/Studie-Wie-Lehrlinge-wirklich-ticken

Hat ein Big Data Psychogramm Trump wirklich den Sieg gebracht?: Alle teilen wie wild diesen Artikel über diese super Profiling-Methode. – http://jensscholz.com/index.php/2016/12/03/hat-ein-big-data-psychogramm

Nach Cambridge Analytica: Vom kleinen Big Data deutscher Parteien: Hilfe, Big Data kommt! Im Moment wird der Artikel „Ich habe nur gezeigt, dass es die Bombe gibt“ in den politischen Timelines massiv geteilt und kommentiert. – by Mathias Richel – http://www.zielgruppenfernes-verhalten.de/2016/12/04/nach-cambridge-analytica-vom-kleinen-big-data-deutscher-parteien/

Hat wirklich der große Big-Data-Zauber Trump zum Präsidenten gemacht?: Es kann doch nicht sein, dass wir wochenlang über Fakenews diskutieren – um im Anschluss wie ein Schwarm den erstbesten Artikel zu teilen, unreflektiert, ohne einen Hauch von Kritik, einfach nur, weil er perfekt ins Weltbild passt. – by Dennis Horn – https://blog.wdr.de/digitalistan/hat-wirklich-der-grosse-big-data-zauber-trump-zum-praesidenten-gemacht/

In der Echokammer: Provokationen gehen immer: Keine andere Partei nutzt Medien so gezielt wie die FPÖ. Journalisten braucht sie dafür nicht mehr. WIEN taz | Norbert Hofer übernimmt im Wahlkampf um das Bundespräsidentenamt die Rolle des ewig lächelnden Good Guy, der keiner Fliege etwas zuleide tun kann. – by Ralf Leonhard – http://www.taz.de/!5359297/

Ich habe nur gezeigt, dass es die Bombe gibt: Am 9. November gegen 8.30 Uhr erwacht Michal Kosinski in Zürich im Hotel Sunnehus. Der 34-jährige Forscher ist für einen Vortrag am Risikocenter der ETH angereist, zu einer Tagung über die Gefahren von Big Data und des sogenannten digitalen Umsturzes. – https://www.dasmagazin.ch/2016/12/03/ich-habe-nur-gezeigt-dass-es-die-bombe-gibt/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 31 Jänner 2016 mit 19 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

10 Jahre publikative.org: Time to say goodbye: Ende 2005 habe ich angefangen, die Seite NPD-Blog.info aufzubauen. Das Watchblog stieß in ein mediales Vakuum, das längst ausgefüllt worden ist. Zeit, den Laden dichtzumachen. – by Publikative.org – http://publikative.org/2016/01/23/10-jahre-publikative-org-time-to-say-goodbye/

CrashSafari lässt iOS und OS X durch Aufruf eines Links mit Safari abschmieren: Eine interessante Schwachstelle gibt es aktuell im Safari Browser unter OS X und iOS. Der Aufruf eines Links genügt, um Safari oder das ganze System zum Absturz zu bringen. Hervorgerufen wird der Crash durch die HTML5 History API. Wird diese häufig genug aufgerufen, ist der Browser überfordert. – by Sascha Ostermaier – http://stadt-bremerhaven.de/crashsafari-laesst-ios-und-os-x-durch-aufruf-eines-links-mit-safari-abschmieren/

Zuerst alkoholkrank, dann dement: Reichlich verloren stand der Mann am Ende des Korridors. Eigentlich wollte er mit seinem elektrischen Rollstuhl in den Speisesaal fahren, eine Strecke von 40 Metern, doch er hatte den Weg vergessen – wie so oft. Diese eine Abzweigung machte ihm immer wieder zu schaffen. – http://dst.at/NDc1ODI1

Einfluss auf die Gesellschaft: Scheint es nur so, als ob derzeit immer mehr Menschen immer radikalere Positionen vertreten – oder ist es wirklich so? Aktuelle Studien legen nahe: Das Netz fördert gesellschaftliche Extreme. Wenig Zeit? Am Textende gibt’s eine Zusammenfassung. – http://m.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/a-1073450.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=

Studie: Sport senkt mehr Gesundheitskosten, als er verursacht: Wien – Durch sportliche Aktivitäten wurden im Jahr 2013 rund 712 Millionen Euro netto an Krankheitskosten vermieden. 1998 betrugen die Einsparung 265 Millionen, also etwa ein Drittel des Betrages von 2013. Das ergab eine Studie des Instituts für Sportwissenschaften der Universität Wien. – http://mobil.derstandard.at/2000029775484/Studie-Sport-spart-mehr-Gesundheitskosten-ein-als-er-verursacht?dst=

Mismatch am Arbeitsmarkt: Zu viele Arbeitslose ohne Berufsabschluss – zu wenig Helferjobs: Knapp die Hälfte der 2,8 Millionen Arbeitslosen in Deutschland hat keine abgeschlossene berufliche Ausbildung. Für sie kommt in den meisten Fällen nur ein Job auf Hilfsarbeiterniveau infrage. Doch nur auf jede sechste bei den Arbeitsagenturen gemeldete Stelle trifft dies zu. – http://www.o-ton-arbeitsmarkt.de/o-ton-news/mismatch-am-arbeitsmarkt-zu-viele-arbeitslose-ohne-berufsabschluss-zu-wenig-helferjobs

Das Internet ist kein egalitärer Raum: Ingrid Brodnig über Hate Speech und Wut im Internet: Das Thema Hate Speech und Wut im Internet beschäftigt in Deutschland mittlerweile auch das Justizministerium. – by Gastbeitrag – https://netzpolitik.org/2016/das-internet-ist-kein-egalitaerer-raum-ingrid-brodnig-ueber-hate-speech-und-wut-im-internet/

Das Internet ist kein egalitärer Raum – mein Vortrag vom Netzpolitischen Abend: Vergangenen Freitag fand der zweite Netzpolitische Abend in Wien statt – ich durfte auch einen Vortrag zum Thema Hate Speech und Wut im Internet halten. Es ging um die Frage, wie sich die Aggression auf die öffentliche Debatte und unsere Demokratie auswirkt und wie wir reagieren könnten. – by false balance – https://www.brodnig.org/2016/01/18/das-netz-ist-kein-egalitarer-raum-mein-vortrag-vom-netzpolitischen-abend/

OS X: Safari macht Ärger mit Twitter-Links: Der t.co-URL-Verkürzer des Kurznachrichtendienstes lädt im Standard-Mac-Browser manchmal nicht. Apples WebKit-Team ist das Problem bekannt. Nutzer berichten über Probleme bei der Verwendung von Twitter im Apple-Browser Safari unter Mac OS X. – http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/OS-X-Safari-macht-Aerger-mit-Twitter-Links-3082807.html

Ich durchschaue Dich!: Gewiefte Verhandlungspartner, unehrliche Bewerber, dominante Chefs – die Arbeitswelt steckt voller Fallen. Wie man seine Geschäftspartner entschlüsselt um am Ende erfolgreich zu sein, verrät der Kriminalist Marco Löw in der F.A.Z.-Video-Serie. – http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/f-a-z-video-serie-geschaeftspartner-entschluesseln-ein-kriminalist-sagt-wie-es-geht-14035446.html

High auf der Autobahn: Dass es auf der Autobahn manchmal aggressiv zugeht, ist nicht neu. Dass ein Autofahrer aber ausgerechnet einen Einsatzwagen der Autobahnpolizei auf der A 15 zwischen Cottbus-West und Vetschau beim Überholen brutal zur Leitplanke abdrängte, überraschte selbst die Beamten. – http://www.zeit.de/gesellschaft/2016-01/crystal-meth-brandenburg-drogen/komplettansicht

Diese Fragen müssen Bewerber bei Facebook beantworten: Wer bei den Spitzenunternehmen der IT-Branche arbeiten will, muss bei Bewerbungsgesprächen mit schwierigen Fragen rechnen. Welche Fragen Jobkandidaten bei Apple und Netflix beantworten müssen, haben wir bereits zuvor berichtet. Nun ist Facebook an der Reihe. – http://dst.at/NDc5MTY1

AMS-Berater werden verstärkt zu Therapeuten: Forscher untersuchten das Berufsbild des Arbeitsvermittlers: Das immer engere Zeitkorsett sorgt zunehmend für Frustration Anhand des Alltags im Arbeitsmarktservice (AMS) lassen sich Veränderungen in der staatlichen Verwaltung gut beobachten. – http://mobil.derstandard.at/2000029925213/AMS-Berater-werden-immer-mehr-zu-Therapeuten-mit-Zeitdruck?dst=

Vorwürfe des Kindesmissbrauchs gegen europäische Blauhelme: Genf/Bangui – Den Vereinten Nationen liegen Kindesmissbrauchs-Vorwürfe gegen Blauhelmsoldaten aus Frankreich, Georgien und einem weiteren, nicht genannten europäischen Land vor. – http://derstandard.at/2000030012288/Vorwuerfe-des-Kindesmissbrauchs-gegen-europaeische-Blauhelme?dst=t.co

Männliche Jugendliche leiden zunehmend an Essstörungen: Wien – Rund 200.000 Menschen in Österreich erkranken mindestens einmal in ihrem Leben an einer Essstörung. Der Großteil der Betroffenen ist weiblich, doch neue Zahlen aus einer Befragung unter Österreichs Schülern zeigen einen deutlichen Anstieg bei den Buben und Burschen. – http://dst.at/NDc5Mzk1

Adipositas-Medikamente: Orlistat: Das einzige Medikament gegen Fettleibigkeit, das auch in Deutschland auf dem Markt erhältlich ist. Es verhindert die Aufnahme von Fett im Darm. Nebenwirkungen sind unter anderem Durchfall und Stuhlinkontinenz. – http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2016-01/adipositas-fettleibigkeit-medikamente-behandlung

Anschlag auf Flüchtlingsunterkunft in Villingen-Schwenningen: Vielen DankDer Beitrag wurde erfolgreich versandt. In der Nacht zu Freitag haben Unbekannte eine Handgranate auf eine Flüchtlingsunterkunft geworfen. Sie explodierte nicht und wurde von der Polizei gesprengt. – by Director of Molecular, Biomolecular Analysis – http://m.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/anschlag-auf-fluechtlingsunterkunft-in-villingen-schwenningen-14040637.html

69 Fälle von sexuellem Missbrauch durch UNO-Soldaten 2015 bestätigt: 22 davon in der Zentralafrikanischen Republik – Hoher UNO-Beamter ringt mit den Tränen und kündigt Schritte für mehr Gerechtigkeit an New York – Die Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs und der Ausbeutung durch Blauhelmsoldaten im vergangenen Jahr sind in 69 Fällen bestätigt. – http://mobil.derstandard.at/2000030068906/Sexueller-Missbrauch-durch-UNO-Soldaten-2015-in-69-Faellen-bestaetigt?dst=

Aktuelle Sozialpolitik : Skelettöse Umverteilung : Aus dem Topf der völlig unterfinanzierten Eingliederungsmittel die auch unterfinanzierten Verwaltungskosten der Jobcenter mitfinanzieren: Das sind Artikel, bei denen der eine oder andere aufschreckt, die aber bei genauerer Prüfung nur die Spitze eines viel größeren Eisbergs anzeigen: Schwere Vorwürfe gegen Arbeitsministerin Nahles, so hat Thomas Öchsner seinen Artikel in der Süddeutschen Zeitung überschrieben. – http://www.aktuelle-sozialpolitik.blogspot.de/2016/01/24.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

In Kategorie: Allgemein

Lingonberry ist hier

Ich bin immer schnell begeistert, wenn ich ein neues Theme für dieses WordPressblog finde und einrichte. Aktuell ist es das simple und übersichtliche Theme Lingonberry. Es hat eine sehr schöne Typographie, rückt die Inhalte in den Vordergrund und ist zudem ein helles Theme mit klaren… Weiterlesen

In Kategorie: Allgemein
Firefox. So sieht der Browser mit meinen Erweiterungen aus

Back to Firefox – Nach gefühlten Jahrzehnten

Als ich mein neues MacBook Air bekam, installierte ich auch Firefox. Nicht unbedingt aus einem konkreten Bedürfnis heraus, eher aus Gewohnheit. Der Safari-Browser von Apple bietet eine ähnliche Geschwindigkeit, ebenfalls nette Features und auch einige Erweiterungen. Vor allem bietet er unter Mac OS X einen… Weiterlesen

In Kategorie: Allgemein

Erste Eindrücke von Mac OS X Mavericks

Apple hat eine neue Version von Mac OS X veröffentlicht. Kostenlos zur Überraschung vieler und natürlich direkt verfügbar über den Mac App Store, weshalb ich es mir auch gleich heruntergeladen habe am 22. Und nach einem umfassenden Backup installierte ich es auch. Hier sind nun… Weiterlesen

In Kategorie: Allgemein

Ein Virenscanner für den Mac?!

Es ist wohl eine Glaubensfrage, ob man für einen Mac überhaupt einen Virenscanner braucht. Es scheinen sich aber alle einig zu sein, dass man eine Antivirus-Lösung benötigt, wenn man enge Kontakte zu Windows-Rechnern hat. Denn hier würde ein Mac-Computer so mehr oder weniger als Verteiler… Weiterlesen

In Kategorie: Allgemein