Alle Artikel mit dem Schlagwort “Politik

Evernote Icon im Mac OS X Dock

Den NSA-Skandal in einem halben Jahr mit Gesetzen lösen? Meint der Evernot-Chef Libin jedenfalls

Phil Libin ist Chef von Evernote, meiner bevorzugten virtuellen Zettelsammlung. Und auf der Pariser Konferenz LeWeb hat sich Libin auch zum aktuellen NSA-Skandal geäußert, meldet Heise: Er rechne innerhalb von sechs Monate mit einer neuen gesetzlichen Regelung, die die Massenüberwachung einschränkt. Schließlich lebten wir in… Weiterlesen

Wütend wegen ACTA!

Politische Proteste brauchen Bilder. Denn diese sind meist prägnanter und wirken emotionaler. Das dachte sich sicherlich auch der Zeichner dieses Schildes zu den STOPP ACTA-Protesten. Wer von ACTA noch nichts gehört haben sollte, findet bei Netzpolitik.org einen schönen Einstieg.

Der Papst im Bundestag? Nein, danke!

MdB Rolf Schwanitz hat eine schöne Erklärung geschrieben, warum er den Auftritt vom Papst im deutschen Bundestag nicht akzeptieren will. Er begründet prägnant, warum er gegen den Auftritt eines jeden Religionsoberhauptes allgemein und auch speziell gegen den Auftritt von Papst Joseph Ratzinger ist. Definitiv lesenswert!… Weiterlesen

Ein Gedanke zum Gedenken am 9/11

Vielleicht sollte man heute nicht nur der Opfer der Terroranschläge vom 9/11 gedenken, die im World Trade Center, Pentagon und in dem vierten Flugzeug etc. gestorben sind. Sondern auch den Opfer der darauffolgenden Terrorhysterie, der verschärften Überwachungsgesetze und den Opfern von Folter und Krieg im Namen des Anti-Terrorkriegs.