Alle Artikel mit dem Schlagwort “Mindestsicherung

Lesestoff am Sonntag, 28. Jänner 2018 mit 23 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Arbeitsmarkt: Immer weniger „chronisch Arbeitslose“: Die Zahl der Menschen mit andauernden Problemen bei der Jobsuche ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich und stark zurückgegangen. Galten in Deutschland im Jahr 2006 noch 2,6 Millionen als „chronisch arbeitslos“, waren es 2015 1,2 Millionen. – http://www.zeit.de/wirtschaft/2018-01/arbeitsmarkt-chronische-arbeitslosigkeit-gesunken

Opfer oder Schmarotzer? Einblicke in die Ideologie der Regierung: Wie passt Hartz IV zur katholischen Soziallehre? Die Arbeitsmarktdebatte sagt etwas über das Menschenbild der Koalition Es könne jedem passieren. – https://derstandard.at/2000072170921/Opfer-oder-Schmarotzer-Einblicke-in-die-Ideologie-der-Regierung

Bahn will 19.000 Mitarbeiter einstellen – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5420883

Shitstorm gegen Strache, nachdem er Antisemitismus verurteilte: Vizekanzler und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hat seinen Auftritt beim sogenannten Akademikerball am Freitagabend dazu genutzt, Antisemitismus in den eigenen Reihen zu verurteilen. – https://derstandard.at/2000073128177/Shitstorm-gegen-Strache-nachdem-er-Antisemitismus-verurteilte

Die Abhörwanze in Straches Büro wirft viele Fragen auf: Unterschiedliche Angaben über zeitliche Abfolge – FPÖ dementiert Ablenkungsmanöver von Nazi-Affäre um Burschenschaft Germania Wien – Ungewöhnliches gehört grundsätzlich zum Geschäft von Geheimdiensten. – https://derstandard.at/2000073087219/Wanze-im-Strache-Buero-wirft-viele-Fragen-auf

Streichung der Notstandshilfe: Wie viel Vermögen haben Arbeitslose?: Die Notstandshilfe zu streichen und Langzeitarbeitslose in die Mindestsicherung zu schicken, kommt einer Vermögenssteuer für Menschen in schwierigen Lebensumständen gleich. Die meisten Arbeitslosen sind zwar vermögensarm – die Hälfte besitzt weniger als 2.200 Euro Nettovermögen. – by Matthias, Schnetzer – https://www.awblog.at/vermoegen-der-arbeitslosen/

Arbeitsvermittlung Langzeitarbeitsloser bleibt schwierig: Für eine bestimmte Gruppe chronisch arbeitsloser Menschen bleibt die Lage trotz guter Konjunktur schwierig. Bild: dpa Wer langzeitarbeitslos war und dann eine Beschäftigung aufnimmt, verliert den Job häufig im ersten halben Jahr wieder, zeigt eine neue Studie. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5412990

Es wird schwieriger, Mitarbeiter zu halten: Unternehmen scheint es immer schwerer zu fallen, ihre Mitarbeiter an sich zu binden. Denn viele befinden sich trotz Festanstellung auf Jobsuche, wie eine aktuelle Studie zeigt. Ein Grund ist die anhaltend gute Beschäftigungslage. – https://www.humanresourcesmanager.de/news/es-wird-schwieriger-mitarbeiter-zu-halten.html

Linkedin: Die Top Ten der Selbstbeschreibungen: „Spezialisiert“, „erfahren“, „qualifiziert“: Auf der Plattform finden sich zu viele Buzzwords, so die Conclusio einer Studie Ein immer beliebteres Mittel bei der Jobsuche sind Vernetzungsplattformen. – https://derstandard.at/2000072998763/Linkedin-Die-Top-Ten-der-Selbstbeschreibungen

iPhone SE 2 kommt angeblich später als erwartet: Einem Bericht zufolge beginnt Apple im zweiten Quartal mit der Massenproduktion der zweiten Generation des iPhone SE. Der Nachfolger des beliebten 4-Zoll-Modells könnte dann erst im Frühsommer in den Handel kommen. – by DIGITIMES – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-SE-2-kommt-angeblich-spaeter-als-erwartet-3952422.html

Jetzt patchen! Angriffe auf Viren-Scanner ClamAV: Derzeit gibt es Attacken gegen ClamAV. Nutzer sollten zügig die jüngst erschienene abgesicherte Version installieren. Der Open-Source-Viren-Scanner ClamAV ist über sieben kritische Sicherheitslücken angreifbar. – by Dennis Schirrmacher – https://www.heise.de/security/meldung/Jetzt-patchen-Angriffe-auf-Viren-Scanner-ClamAV-3951801.html

Affäre Landbauer: Nazi-Texte: Offener Brief von Uni-Professoren an Kanzler Kurz: Universitätsprofessoren fordern, dass Kanzler Kurz die Zusammenarbeit mit rechtsextremen Burschenschaftern beendet. Für Innenminister Kickl sind Ermittlungen gegen Landbauer „ziemlich ausgeschlossen.“ Hausdurchsuchung bei „Germania“. – http://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5359924/

Eine ständig aktualisierte Liste von rechten „Ausrutschern“: Die österreichische Innenpolitik ist gekennzeichnet von „Ausrutschern“ und „Einzelfällen“. – https://derstandard.at/2000072943520/einzelfall-ausrutscher-fpoe-oevp-regierung

Neue Funktionen in iOS 11.3: Drosselbremse und Patientenakte für iPhone und iPad: Das kommende Update für iOS 11 für iPhone und iPad erlaubt, die Leistungsdrosselung bei schwachem iPhone-Akku abzuschalten. Es verspricht außerdem bessere AR-Apps, die Einführung einer Gesundheitsakte und weitere Neuerungen. Kurz nach der Freigabe von iOS 11.2. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Neue-Funktionen-in-iOS-11-3-Drosselbremse-und-Patientenakte-fuer-iPhone-und-iPad-3950312.html

Hallo, ich bin die dritte Option: Du bist 18, als du dich zum ersten Mal in einen Jungen verliebst. Du willst mit ihm schlafen, aber du erfährst, dass dies nicht so einfach geht. Das, was du für deine Vagina hältst, sei nur zwei Zentimeter tief, sagen die Ärzte. – http://www.zeit.de/zeit-magazin/leben/2018-01/intersexualitaet-geschlecht-intergeschlechtlichkeit-identitaet

Was für und gegen separate Deutschklassen spricht: Kurz und Strache präsentierten in Graz ihr „Projekt Förderklassen“. DER STANDARD hat es gemeinsam mit Experten analysiert Wien/Graz – „Eine so große Delegation wird lange nicht mehr zu uns kommen. – https://derstandard.at/2000072865007/Was-fuer-und-gegen-separate-Deutschklassen-spricht

Van der Bellen: „Das ist zutiefst verabscheuungswürdig“: Der Bundespräsident findet klare Worte zu FPÖ-Spitzenkandidat Udo Landbauer und dessen Burschenschaft: „Wer immer dafür verantwortlich ist, hat in der Politik nichts zu suchen“ STANDARD: Nach der Angelobung der neuen Regierung hat sich vor allem auch in Ihrer Wählerschaft Enttäuschung breitgem – https://derstandard.at/2000072934602/Das-ist-zutiefst-verabscheuungswuerdig

Nazilieder bei Burschenschaft von FPÖ-Kandidat Landbauer: Wien – Die Burschenschaft des Spitzenkandidaten der FPÖ Niederösterreich, Udo Landbauer, verhöhnt mit Texten in ihrem Liedheft die Opfer der Shoah. Das geht aus einem Bericht des „Falter“ hervor. – https://derstandard.at/2000072861626/Nazi-Lieder-bei-Burschenschaft-von-FPOe-Kandidat-Landbauer

Psychologe: „Arbeitslose haben gefälligst zu leiden“: STANDARD: Die aktuelle Diskussion über Arbeitslosigkeit positioniert Erwerbsarbeit als Gütesiegel der gesellschaftlichen Brauchbarkeit … – https://derstandard.at/2000072712961/Psychologe-Arbeitslose-haben-gefaelligst-zu-leiden

„Krone“ verdoppelt Anteil der kriminellen Asylwerber: In einem Artikel vom 10. Jänner titelt die Krone, dass beinahe jeder Zweite der kriminell gewordenen Ausländer ein Asylwerber sei. In der Überschrift scheint es so, als ob die 45,9 Prozent dem Sicherheitsbericht entnommen wurden. – by Katharina Grübl – https://www.kobuk.at/2018/01/krone-verdoppelt-anteil-der-kriminellen-asylwerber/

Ein Tag unter WasteWatcher: „Ich schau darauf, dass Wien sauber bleibt“: Wer hält die Stadt am Laufen? Die MitarbeiterInnen und Serviceeinrichtungen der Stadt Wien. 2018 feiern die WasteWatcher ihr 10-jähriges Jubiläum. Wir haben WasteWatcher Daniela einen Tag lang bei der Arbeit begleitet. – https://club.wien.at/magazin/specials/ein-tag-unter-waste-watcher/

Deutsches Bundesamt: Fernsehköche machen alle 50 Sekunden Hygienefehler: Berlin – In deutschen Kochsendungen machen die Protagonisten im Schnitt alle 50 Sekunden einen Hygienefehler. Das schreibt das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) in einem neuen Bericht. – https://derstandard.at/2000072692977/Deutsches-Bundesamt-Fernsehkoeche-machen-alle-50-Sekunden-Hygienefehler

Arbeitsmarkt: Berlin kann von uns lernen: Wenn Martin Gleitsmann (STANDARD, 27. 4. – https://derstandard.at/2000056878588/Arbeitsmarkt-Berlin-kann-von-uns-lernen

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 26. Februar 2017 mit 24 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

MA 40 Chefin geht nach Mindestsiche­rungs-Skandal: Der aufsehenerregende Rechnungshof-Rohbericht zur Mindestsicherung führt zu personellen Konsequenzen in der MA 40. Deren Leiterin Ulrike Löschl, erst seit 2014 im Amt, hat am Freitag ihr Rücktrittsgesuch unterschrieben. – by elias.natmessnig – https://kurier.at/chronik/wien/ma-40-chefin-geht-nach-mindestsicherungs-skandal/248.377.334

Kalkulierter Diebstahl: Google-Schwester Waymo verklagt Uber wegen Technologie-Diebstahl: Die Entwicklung der selbstfahrenden Fahrzeuge läuft in den Unternehmen bereits seit vielen Jahren, aber mittlerweile befinden sich die meisten in einer heißen Phase und möchten als Erste am Markt sein. – by Jens – https://www.googlewatchblog.de/2017/02/kalkulierter-diebstahl-google-schwester/

Masern: Von der Impfpflicht zur Beratungspflicht: 2017 gibt es bereits mehr Fälle der gefährlichen Viruserkrankung als im Vorjahr. Mittels Impfung können Masern eliminiert werden. Österreich ist von der empfohlenen Impfrate weit entfernt. – http://derstandard.at/2000053062983/MasernVon-der-Impfpflicht-zur-Beratungspflicht

Mietpreisbremse: Profiteure der Wohnungsnot: Der Makler kann sich seiner Sache sicher sein. Für dieses Objekt findet er Nachmieter. Für die Zweizimmer-Altbauwohnung in Berlin Pankow sind noch drei Bewerberinnen übrig. – http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-02/mietpreisbremse-makler-heiko-maas-mieter-vermieter

»Lüftet doch mal!«: Wir Hotelgäste sehen sie kaum, doch sie wissen, was wir auf Reisen so treiben. Vier Zimmermädchen über Schlafgewohnheiten, Nacktöffner und Käse in der Minibar – https://blendle.com/item/bnl-zeit-20170223-141021

Trump Intensifies His Attacks on Journalists and Condemns F.B.I. ‘Leakers’: WASHINGTON — President Trump turned the power of the White House against the news media on Friday, escalating his attacks on journalists as “the enemy of the people” and berating members of his own F.B.I. as “leakers” who he said were putting the nation at risk. – by MICHAEL M. GRYNBAUM, JULIE HIRSCHFELD DAVIS – https://www.nytimes.com/2017/02/24/us/politics/white-house-sean-spicer-briefing.html

Google wirft Fake News und rechte Seiten aus dem Index: Am Donnerstag musste Mike Adams, Gründer der US-Nachrichtenseite „Natural News“, feststellen, dass Google seine Seite nicht mehr kennt. – by Biowetter – https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article162355451/Google-packt-die-schaerfsten-Waffen-gegen-Breitbart-Co-aus.html

Arbeitszeiten: Wifo plädiert für massiven Ausbau der Rechte von Arbeitnehmern: Wien – Das Wirtschaftsforschungsinstitut (Wifo) setzt sich in der Debatte über flexiblere Arbeitszeiten für eine starke Ausweitung der Rechte von Arbeitern und Angestellten ein. – http://derstandard.at/2000053145133/Arbeitszeit-Wifo-plaediert-fuer-massiven-Ausbau-der-Rechte-von-Arbeitnehmern

Beschäftigungsbonus auch für Rot-Weiß-Rot-Karten-Inhaber: Die Regierung hat sich auf eine Liste förderwürdiger Arbeitsplätze geeinigt – die Vorlage könnte noch heute den Ministerrat passieren Wien – Die Koalition hat sich nach einigen Ungereimtheiten doch auf den im erneuerten Regierungsprogramm vereinbarten Beschäftigungsbonus verständigt. – http://derstandard.at/2000052920446/Beschaeftigungsbonus-auch-fuerRot-Weiss-Rot-Karte-Inhaber

Ein Prost auf den Super-Freitag!: Lasst um drei Uhr den Griffel fallen: Immer am letzten Freitag im Monat will die japanische Regierung die Arbeitsmoral ihrer Bürger bremsen. Gegen Überarbeitung sollen Freistunden und Rabatte helfen. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/super-freitag-japan-will-zu-laxerer-arbeitsmoral-erziehen-a-1136193.html

Kluge Teenager greifen seltener zur Zigarette, kiffen aber häufiger: Zigaretten rauchen, Alkohol trinken und kiffen: Junge Menschen neigen Studien zufolge stärker zu impulsivem und risikoreichem Verhalten als Erwachsene. Nicht geklärt ist allerdings, ob es einen Zusammenhang zwischen Intelligenz und dem Konsum von Suchtmitteln im Jugendalter gibt. – http://derstandard.at/2000052993381/Kluge-Teenager-greifen-seltener-zur-Zigarette-kiffen-aber-haeufiger

So ködern Le Pen, Trump und Co. ihre Wähler im Netz: Trump ist seit einem Monat Präsident – nur wenige hätten das für möglich gehalten. In Österreich erreichte Norbert Hofer über 46 Prozent der WählerInnenstimmen. In Frankreich wird Marine Le Pen der Einzug in die  zweite Runde der Präsidentschaftswahl vorausgesagt. – by Kathrin Glösel – https://kontrast-blog.at/so-koedern-le-pen-trump-und-co-ihre-waehler-im-netz/

Lebenshilfe stellt Mitarbeiter nach Wallraff-Bericht frei: Wählen Sie, welchen Ressorts, Themen und Autoren dieses Artikels Sie folgen möchten. Entsprechende Artikel finden Sie dann auf „Mein RP ONLINE“ Leverkusen. – by Sebastian Fuhrmann, Leverkusen – http://www.rp-online.de/nrw/staedte/leverkusen/lebenshilfe-stellt-seine-mitarbeiter-nach-wallraff-bericht-frei-aid-1.6622566

Strache musste 12.000 Euro an Frauenhäuser zahlen: Nach der von Staatssekretärin Muna Duzdar (SPÖ) gewonnen Unterlassungsklage gegen FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache (FPÖ) hat dieser nun 12.000 Euro an den Verein Wiener Frauenhäuser bezahlt. – http://orf.at/stories/2380404/

Strafrechtspaket: Heikle Themen ausgespart: Was für ein Leben das wäre! Keine Steuern zahlen, aber beim Arzt die E-Card stecken. Anweisungen von Polizisten ignorieren, doch sämtliche Privilegien einer Staatsbürgerschaft behalten: natürlich auch den Reisepass. – http://derstandard.at/2000052906929/Strafrechtspaket-Heikle-Themen-ausgespart

1Password: Mac-Nutzer müssen nach Fehler ein Update eventuell manuell installieren: 1Password-Nutzer haben am Wochenende unter Umständen ein Problem mit der App festgestellt. Ein Problem trat dann auf, wenn man die Version für den Mac direkt auf der Webseite von AgileBits geladen hat und diese nutzte. – by Sascha Ostermaier – http://stadt-bremerhaven.de/1password-mac-nutzer-muessen-nach-fehler-ein-update-eventuell-manuell-installieren/

Hufschmied: Heiße Eisen an den Pferdefuß: Hufeisen gefunden – Glück gehabt? Manch einer glaubt noch heute daran, doch Pferdebesitzer werden unruhig, wenn sie eines der U-förmigen Eisen im Stall oder auf der Weide finden. Schließlich bedeutet es doch, dass eines der Pferde ein Hufeisen verloren hat. – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2017-02/hufschmied-hufeisen-pferde-beruf-einkommen

Jeder achte Berufstätige trinkt zu viel Alkohol: Bei den berufstätigen Männern sind es 13 Prozent, die zu viel trinken, bei den Frauen sieben. Österreich sei aber am Weg der Besserung, sagen Experten Jeder Achte trinkt zu viel Alkohol – und das mitunter bei der Arbeit. – http://derstandard.at/2000052806758/Jeder-Achte-Berufstaetige-trinkt-zu-viel-Alkohol

Strukturelle Gewalt an behinderten Kindern – wie viele Skandale braucht es noch?: Zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres berichtete DER STANDARD über massive strukturelle Mängel und daraus resultierende Gewalt an Kindern, die in Behinderteneinrichtungen leben. – http://derstandard.at/2000051818304/Strukturelle-Gewalt-an-behinderten-Kindern-wie-viele-Skandale-braucht-es

Mach dich breit: Zum Frühstück zehn Eier, am Tag mehr als 5000 Kalorien: Viele junge Männer wollen möglichst schnell möglichst große Muskeln haben. Woher kommt das neue Schönheitsideal? Wenn der Schulgong die Pause einläutet, geht für Johnny die Arbeit los. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/leben/koerperbild-mach-dich-breit-1.3383511

„Die Not der Eltern früher erkennen“: Mit einem leisen Surren öffnet sich das elektronische Gartentor, vor der Eingangstür eines kleines Einfamilienhauses im Osten St. Pöltens steht Monika Z. Sie führt an einem Kinderwagen vorbei ins Wohnzimmer, lässt sich in einen Couchsessel fallen, ihre Hände zittern. – by ute.bruehl,daniela.davidovits,birgit.seiser – https://kurier.at/wissen/die-not-der-eltern-frueher-erkennen/247.138.260

5 Dinge, die Sie über die Arbeitsinspektion wissen sollten: Alexandra Marx, 14. Februar 2017 „Vurschrift is Vurschrift“ sagte der Arbeitsinspektor – angeblich! Geschichten über scheinbar realitätsfremdes Handeln der Arbeitsinspektion werden so dargestellt, dass ein paar Lacher erzeugt werden können. Geholfen ist damit aber niemandem. – by Alexandra Marx – http://blog.arbeit-wirtschaft.at/5-dinge-die-sie-ueber-die-arbeitsinspektion-wissen-sollten/

Trumps Selbstenthüllungen sind schockierend: Einmal musste es ausgesprochen werden: Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika agiert verrückt. Der Erste, der das in eine Kamera sagte, war am Donnerstagabend ein Fernsehjournalist. – by Biowetter – https://www.welt.de/politik/ausland/article162149968/Trumps-Selbstenthuellungen-sind-schockierend.html

Lima Ultra: Die persönliche Cloud ausprobiert: Heutzutage ist es kein Problem mehr, seine Daten immer zur Hand zu haben. – by caschy – http://stadt-bremerhaven.de/lima-ultra-die-persoenliche-cloud-ausprobiert/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

14 Leseempfehlungen für Sonntag, 22. Jänner 2017

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Cyberkriminalität: E-Mail-Konto von EZB-Chef Draghi gehackt: Die italienische Polizei hat einen Nuklearingenieur und dessen Schwester wegen des Verdachts auf Cyberspionage festgenommen. Die Ermittler kamen dem 45-jährigen Mann und seiner 49-jährigen mutmaßlichen Komplizin mit Hilfe der US-Bundespolizei FBI auf die Spur. – http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-01/cyberkriminalitaet-mario-draghi-ezb-matteo-renzi-hacking

Das Ende der Mindestsicherung und die Gefahren für den Rechtsstaat: Norman Wagner, 10. Jänner 2017: Seit dem Jahreswechsel gibt es sie nicht mehr: die bundesweite Bedarfsorientierte Mindestsicherung (BMS). Der Vertrag zwischen Bund und Ländern, die sogenannte Artikel 15a B-VG Vereinbarung, über gemeinsame Mindeststandards konnte nicht verlängert werden. – by Norman Wagner – http://blog.arbeit-wirtschaft.at/bedarfsorientierte-mindestsicherung-und-rechtsstaat/

Not A Happy Accident: How Google Deliberately Designs Workplace Satisfaction: Few businesses in the world’s history have had as profound an impact on human life in such a short period of time as Google. Pause to consider that just 15 years ago, Google’s search engine, now used globally over 100 billion times a month, didn’t exist. – by Mark C. Crowley – https://www.fastcompany.com/3007268/where-are-they-now/not-happy-accident-how-google-deliberately-designs-workplace-satisfaction

Vodafone Kabel: Fritzboxen verlieren durch Wartungsfehler individuelle Einstellungen: Vodafone erklärt auf Nachfrage, dass es sich bei der nächtlichen Wartung um einen teilweise missglückten Routine-Eingriff gehandelt habe. In der Nacht von Montag auf Dienstag, 17.1. – by Dusan Zivadinovic – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Vodafone-Kabel-Fritzboxen-verlieren-durch-Wartungsfehler-individuelle-Einstellungen-3601440.html

Keylogger-Affäre bei der taz: Geldstrafe für Ex-Redakteur: Der ehemalige Redakteur der taz, der mittels USB-Keylogger Kollegen bespitzelte, soll nun 6400 Euro Strafe zahlen. Zur Verhandlung vor dem Amtsgericht Berlin war er nicht erschienen. – by Axel Kannenberg – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Keylogger-Affaere-bei-der-taz-Geldstrafe-fuer-Ex-Redakteur-3597509.html

Stellenanzeigen: Was soll das heißen?: Personalmanager erklären, was hinter ihren Stellenanzeigen steht. – http://www.zeit.de/campus/2017/s1/stellenanzeigen-bedeutung-personalmanager

Die Abschaffung der URL: „Cool URIs don’t change“, ein Ausspruch von Tim Berners Lee, der heute das Papier nicht mehr Wert ist, auf dem er natürlich nie gedruckt wurde. Die eindeutige Adresse zu (Hypertext-) Dokumenten im Web ist ein Auslaufmodell. – by Nico – http://couchblog.de/blog/2017/01/18/die-abschaffung-der-url/

Apple spielt massive Akku-Probleme bei iPhones herunter: Apple gerät wegen eines iPhone-Bugs immer stärker unter Druck. Mit Ausnahme des aktuellen iPhone 7 (Plus) schalten sich Geräte ab, auch wenn sie laut Anzeige noch über Akku-Leistung verfügen. Manche Kunden berichten davon, dass dies schon bei 30 Prozent Akku der Fall ist. – http://derstandard.at/2000050927216/Apple-spielt-massive-Akku-Probleme-bei-iPhones-herunter

Wenn Arbeit krank macht: Der Job ist unsicher, der Kollege auf dem Sprung, die Aufgaben ändern sich ständig: Leben Beschäftigte jahrelang im Ungewissen, hat das Auswirkungen bis nach der Rente. – by Viola Schenz – http://www.sueddeutsche.de/karriere/jobunsicherheit-wenn-arbeit-krank-macht-1.3319579

Kita-Betreiber warnen in Protestbrief vor Erziehermangel: Der Personalnotstand in den Kitas ist größer als bisher angenommen. Anders als von der Bildungsverwaltung verlautbart, fehlen schon jetzt in den Kitas Hunderte Erzieher. Zahlreiche Plätze können nicht belegt werden, weil kein Personal für die Betreuung der Kinder zu finden ist. – by Florentine Anders und Martin Nejezchleba – http://www.morgenpost.de/berlin/article209288395/Kita-Betreiber-warnen-in-Protestbrief-vor-Erziehermangel.html

Erstes deutsches Swatting: Hohe Freiheitsstrafe für Drachenlord-Hater: Am 16. Juli 2015 rast eine Staffel der Feuerwehr Markt Emskirchen vor Rainer Winklers Haus im bayerischen Altschauerberg. Sie hat einen Notruf bekommen und ist bereit das Haus zu stürmen, um einen Brand zu löschen. Doch der Notruf war Fake. Er kam von Alexander S. – by Dennis Kogel – http://motherboard.vice.com/de/read/erstes-deutsches-swatting-hohe-freiheitsstrafe-fuer-drachenlord-hater

Soziologin im Interview zur Selbstoptimierung: Von der Qual, immer besser zu werden: Greta Wagner ist Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der Frankfurter Goethe-Universität. Gemeinsam mit Sighard Neckel hat sie den Band „Leistung und Erschöpfung. Burnout in der Wettbewerbsgesellschaft“ in der Edition Suhrkamp herausgegeben. – by Frankfurter Neue Presse – http://www.fnp.de/nachrichten/kultur/Von-der-Qual-immer-besser-zu-werden;art679,2415988

Crystal › LVZ Reportage: René will nur seinen Vornamen nennen. Wir sollen schreiben, dass er aus einer kleinen Stadt in der Nähe von Leipzig kommt. Er ist 36 Jahre alt und Frührentner. Crystal hat sein Herz so stark geschädigt, dass er ein neues braucht. „Eine harte Nummer“, sagt er. – http://blog.lvz.de/reportage/crystalmeth/

Umgang mit Falschmeldungen: Im vergangenen Monat haben wir einige Tests angekündigt, um die Herausforderung von Fake News auf Facebook anzugehen. In den kommenden Wochen werden wir diese Updates in Deutschland einführen. Wir arbeiten sehr sorgfältig an einer Lösung für dieses Problem. – http://de.newsroom.fb.com/news/2017/01/umgang-mit-falschmeldungen/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 06. November 2016 mit 23 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Wie die FPÖ-Facebook-Basis einen spontanen Shitstorm gegen Martin Thür organisiert: Vor Kurzem kam in einer Homestory zu Norbert Hofer auf oe24.tv die Frage auf, wie es denn mit dem Beziehungsstatus seiner Tochter aussehe. Seine Frau antwortete: „Sie hat einen Freund.“ Martin Thür kommentierte diese Passage im Interview auf Twitter folgendermaßen (am 1. November): – by stefanhechl – https://stefanhechl.wordpress.com/2016/11/03/wie-die-fpo-facebook-basis-einen-spontanen-shitstorm-gegen-martin-thur-organisiert/

Grazer FPÖ retuschiert Muslimen Lächeln aus Gesicht: „Fremd im eigenen Haus – Gemeindewohnungen zuerst für Grazer“ – unter diesem Slogan wirbt die hiesige FPÖ aktuell für eine neue Unterschriftenaktion (der KURIER berichtete). – https://kurier.at/politik/inland/illustration-grazer-fpoe-retuschiert-muslimen-laecheln-aus-gesicht/228.728.145

Jugend in der Einkaufspassage: Im Zentrum: Shopping Malls sind für Jugendliche ein zweites Zuhause. Was machen die da eigentlich? – by Julia Schaaf – http://www.faz.net/aktuell/stil/shopping-malls-sind-das-zweite-zuhause-fuer-jugendiche-14432219.html

Psycho-Stress belastet die Sozialkassen: Berlin. Fast 43 Prozent der neuen Erwerbsminderungsrenten wurden 2015 wegen psychischer Probleme bewilligt. Mehr als 74.000 Personen sind betroffen. Das schlägt auf die Volkswirtschaft durch. Eva Quadbeck (qua) leitet die Parlamentsredaktion der Rheinischen Post in Berlin. – by Eva Quadbeck – http://m.rp-online.de/politik/psycho-stress-belastet-die-sozialkassen-aid-1.6369417

Die Macht der Clans: Vielleicht stimmt all das Brutale, das Archaische, das in Berlin über diese Männer erzählt wird, ja gar nicht. Oder einiges stimmt doch, die Männer aber haben sich längst geändert. Ein Oktobertag, kalter Regen, ein Wohnhaus in Neukölln. – http://www.tagesspiegel.de/themen/reportage/arabische-grossfamilien-in-berlin-die-macht-der-clans/14763088-all.html

Ein Mann, ein Haus, ein Raum: 1. November 2016 · Single-Häuser sind im Kommen. Im Münsterland hat sich ein Bauherr den Raum geschaffen, den er braucht – mit kleinem Budget. Am Montag ist Ulrich Temme alles andere als wohl. Die Handwerker sind nicht gekommen, und die Dunstabzugshaube ist nicht geliefert worden. – http://m.faz.net/aktuell/stil/neue-haeuser-ein-mann-ein-haus-ein-raum-14505558.html

Nach #NacktImNetz: So schützt du dich und deinen Browser: Nach dem jüngsten Skandal um kaufbare Browserverläufe ist die Verunsicherung groß. Kann man sich im Netz der eigenen Privatsphäre vollkommen sicher sein? Nein. Aber es gibt ein paar Tipps und Soforthilfemaßnahmen, die beim sicheren Surfen helfen. – by Ingo Dachwitz – https://netzpolitik.org/2016/nach-nacktimnetz-so-schuetzt-du-dich-und-deinen-browser/

Die Geschichte einer langen Durststrecke: Am steirischen Arbeitsmarkt hält der grundsätzlich positive Trend der letzten Monate an. Aber: Die Zahl der Langzeitarbeitslosen schnellt dramatisch in die Höhe. – https://meinepaper.kleinezeitung.at/asp/article.asp

Was von der Feierabendregel übrig blieb: Ein Feierabend ohne Firmenmails und Anrufe: Für Angestellte in Frankreich sollte dieser Traum mit einem neuen Arbeitsgesetz wahr werden. Was ist aus dem Recht auf Abschalten geworden? – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://m.spiegel.de/karriere/a-1119202.html

Malware legt mehrere Krankenhäuser in Ostengland lahm: Wegen einer Infektion der eigenen IT mit Malware mussten im Osten Großbritanniens mehrere Krankenhäuser am Montag und Dienstag den Betrieb weitestgehend einstellen. Die IT-Systeme würden heruntergefahren, um das Problem zu beheben. – by BBC – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Malware-legt-mehrere-Krankenhaeuser-in-Ostengland-lahm-3453447.html

Problem in iOS: Bugjäger legt Notfallzentralen lahm: In den USA hat ein Teenager eine Schwachstelle in iOS entdeckt, mit der sich Telefonate auslösen lassen – und veröffentlichte den Exploit auf Twitter. Weil das aber eine falsche Variante war, folgten unzählige Anrufe bei der lokalen Notrufzentrale. – by Mehr zum Apple Bug Bounty Program lesen Sie auch in Mac & i-Heft 05/2016: – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Problem-in-iOS-Bugjaeger-legt-Notfallzentralen-lahm-3422061.html

Terror bis in den Tod: Um 16.40 Uhr nimmt Kommissar R. auf der Polizeiwache 52 in Berlin-Kreuzberg die Strafanzeige wegen Nachstellung auf. Es ist Montag, der 27. Juni 2016. Der Mann, der vor dem Beamten sitzt, heißt Jan Mirko L. – http://mobil.stern.de/panorama/gesellschaft/gerwald-claus-brunner–terror-bis-in-den-tod-7121912.html

Datenpanne: Wenn das iPhone die Geheimnummer der Nationalratspräsidentin kennt: Offenbar durch einen Fehler bei AppleCare sind die Telefonbucheinträge mehrerer iPhone-Nutzer an andere übertragen worden, berichten der „Stern“ und das österreichische Magazin „News“. – by Stern – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenpanne-Wenn-das-iPhone-die-Geheimnummer-der-Nationalratspraesidentin-kennt-3454575.html

Sonja Wehsely erwirkt einstweilige Verfügung gegen FPÖ: Wien – Sie habe rechtswidrig die MA 40 (Soziales und Gesundheit) angewiesen, alle Mindestsicherungsanträge neuzugezogener Ausländer positiv zu beurteilen: So lautet der Vorwurf der FPÖ gegen die Wiener Sozialstadträtin Sonja Wehsely (SPÖ). – http://derstandard.at/2000046844069/Sonja-Wehsely-erwirkt-einstweilige-Verfuegung-gegen-FPOe

WOT-Addon: Wie ein Browser-Addon seine Nutzer ausspäht: 1. Vertrauen verspielt In einer monatelangen Recherche konnten Reporter von Panorama und ZAPP Zugang zu einem umfangreichen Datensatz erlangen und ihn auswerten. Darin enthalten ist jede Bewegung von Millionen von Internet-Nutzern im Monat August. – by Diaspora – https://www.kuketz-blog.de/wot-addon-wie-ein-browser-addon-seine-nutzer-ausspaeht/

App Design: Wie eine Handvoll Designer uns alle in Junkies verwandelt.: Ein piq von Hakan machte mich auf Tristan Harris aufmerksam, einen Designer, der eine steile Karriere im Silicon Valley hinlegte, es bis zum Haus-Philosophen bei Google schaffte (offizielle Job-Beschreibung „Design Ethicist“), dann aber ausstieg und sich neu erfand als das schlechte Gewissen der Va – by Frederik Fischer – https://www.piqd.de/medien-gesellschaft/app-design-wie-eine-handvoll-designer-uns-alle-in-junkies-verwandelt

Das gespielte Glück der Hahner-Twins: Vielen DankDer Beitrag wurde erfolgreich versandt. Die Hahner-Twins sind eigentlich drei: Ihr Manager hat sie als Marke plaziert. – by Michael Reinsch – http://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/kein-start-bei-frankfurt-marathon-nach-kritik-an-hahner-twins-14503884-p3.html

Daten zu Surfverhalten von Millionen Deutschen als : Mehrere Firmen sammeln so viele Daten wie möglich zu deutschen Internetnutzern und bieten diese – angeblich anonymisiert – zum Verkauf. Reporter haben nun solche Daten eingesehen und ganz einfach intimste Informationen zu konkreten Personen gefunden. – by martin holland – http://m.heise.de/newsticker/meldung/Daten-zu-Surfverhalten-von-Millionen-Deutschen-als-kostenlose-Probe-3451556.html

Aufruf zu : Der Teehersteller Lipton ist mit seiner neuen Facebook-Seite zur Zielscheibe von rechtsextremen Aktivisten geworden. Sie fühlten sich durch ein Statement des Konzerns provoziert, in dem dieser zu „mehr Miteinander, mehr Offenheit und mehr Austausch“ aufrief. – http://mobil.derstandard.at/2000046611061/Aufruf-zu-Austausch-Teils-identitaerer-Shitstorm-gegen-Lipton-Tee

„Reichsbürger“ bei der Polizei: Immer mehr Disziplinarverfahren: Die Zahl der Disziplinarverfahren gegen Polizisten, die im Verdacht stehen, der „Reichsbürger“-Szene nahezustehen, hat sich bundesweit in kurzer Zeit vervielfacht. Die meisten Fälle meldet Bayern, wo Ende der vergangenen Woche ein 26-jähriger Beamter suspendiert wurde. – by Ronen Steinke – http://www.sueddeutsche.de/politik/interne-untersuchungen-polizei-duldet-reichsbuerger-in-eigenen-reihen-nicht-1.3228393

„Bis zu 30 Prozent der Arbeiten sind unsauber“: Wie schlecht ist es um die Redlichkeit der Studierenden, um wissenschaftliche Arbeiten bestellt? Sie machten jüngst im Rahmen einer Podiumsdiskussion darauf aufmerksam, dass Interessierte um 8000 Euro eine Dissertation kaufen können. – https://kurier.at/wissen/plagiate-an-universitaeten-bis-zu-30-prozent-der-arbeiten-sind-unsauber/227.956.946

Suchmaschinen könnten Selbstmorde besser verhindern: Wenn Nutzer von Suchmaschinen mit bestimmten Suchbegriffen eine Selbstmord-Absicht erkennen lassen, blenden Google und Co. Hilfsangebote, etwa zur Telefonseelsorge ein. Nach Ansicht von Wissenschaftern der Universität München tun sie das aber zu selten. – https://futurezone.at/science/suchmaschinen-koennten-selbstmorde-besser-verhindern/227.799.255

Band ruft zum Mord gegen Linken-Politikerin auf: Katharina König kämpft gegen Rechtsextremismus und macht sich damit Feinde – jetzt rief eine Neonazi-Band in einem Lied offen zum Mord an der Thüringer Landtagsabgeordneten auf. Ihre Fraktion hat Anzeige erstattet. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://m.spiegel.de/politik/deutschland/a-1118841.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

27 mal Lesestoff für den 24.09.2016

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Die wunderbare Welt der Muskelkraft: Bewegte Muskeln schütten Botenstoffe aus und helfen so Krankheiten vorzubeugen und zu heilen. Die Art der Bewegung ist egal. Lange galt der Muskel als bloßer Erfüllungsgehilfe. – by Kathrin Burger – http://www.taz.de/!5339080/

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste: Auch wenn sich die Studenten über ihren Abschluss freuen, für viele Unternehmen ist dieser gar nicht so wichtig. (Bild: Jens Schlueter/Getty Images) Auch wenn sich die Studenten über ihren Abschluss freuen, für viele Unternehmen ist dieser gar nicht so wichtig. – by Manuel Heckel – http://www.golem.de/news/recruiting-uni-abschluss-ist-nicht-mehr-das-wichtigste-1609-122873.html

Verliert der Mensch im Wettlauf gegen die Maschine?: Erschreckende Zahlen kursieren seit längerem in den Medien: 47% der Arbeitsplätze seien in den USA durch die Computerisierung bedroht, in Deutschland sogar 59%. – http://makronom.de/automatisierung-verliert-der-mensch-im-wettlauf-gegen-die-maschine-17010

Andrea Nahles: : Algorithmen, intelligente Software und Roboter können immer mehr Dinge, zu denen noch vor Kurzem allein der Mensch fähig war. Über die rasante Entwicklung der künstlichen Intelligenz (KI) und deren Folgen berichtet ZEIT ONLINE in der neuen Serie „Maschinenraum“. – by ZEIT ONLINE GmbH, Hamburg, Germany – http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-09/andrea-nahles-arbeitsmarkt-zukunft-kuenstliche-intelligenz/komplettansicht

Gesmolder Pfadfinder gestalten Fußgängerampel um: Gesmold. Kirmesbesuchern fiel am Wochenende die umgestaltete Fußgängerampel an der Femlinde in Gesmold auf. Bereits zum vierten Mal haben die Pfadfinder vom Stamm Horizonte der Ampel für drei Kirmestage eine besondere Botschaft verpasst.
– Botschaft: Fck Nzs: Gesmolder Pfadfinder gestalten Fußgängerampel um | noz.de – Lesen Sie mehr auf: http://www.noz.de/lokales/melle/artikel/777715/gesmolder-pfadfinder-gestalten-fussgaengerampel-um#gallery&0&1&777715 – http://www.noz.de/lokales/melle/artikel/777715/gesmolder-pfadfinder-gestalten-fussgaengerampel-um#gallery&0&1&777715

Das Ingenieur-Rätsel: Weswegen sich so viele Ingenieure unter den islamistischen Terroristen finden und weswegen ein Blick auf die Sozialstruktur allein zu kurz greift Terroristische Anschläge scheinen in der Öffentlichkeit den Reflex auszulösen, sich die religiöse Sozialisation, die Bildungswege, die Berufstätigk – by Stefan Kühl – https://sozialtheoristen.de/2016/09/22/das-ingenieur-raetsel-weswegen-sich-so-viele-ingenieure-unter-den-islamistischen-terroristen-finden-und-weswegen-ein-blick-auf-die-sozialstruktur-allein-zu-kurz-greift/

Bankautomaten-Skimmer kopieren neuerdings auch Fingerabdrücke: Kriminelle hieven ihre Geräte zum Abgreifen von Kartendaten offensichtlich auf ein neues Level: Schon heute sollen biometrische Erkennungsverfahren keine Hürde mehr für Skimming-Module darstellen. – by Dennis Schirrmacher – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bankautomaten-Skimmer-kopieren-neuerdings-auch-Fingerabdruecke-3329735.html

Mobilfunkbetreiber Telefonica macht jetzt Daten seiner Kunden zu Geld: In der Datenökonomie sitzen Mobilfunkkonzerne auf einem Milliardenschatz. Der Telko-Riese Telefónica (o2, BASE, E-Plus) macht nun einen großen Schritt, um ihn zu heben: Kundendaten sollen im großen Stil analysiert und vermarktet werden. Nutzer werden nicht gefragt, sondern müssen widersprechen. – by Ingo Dachwitz – https://netzpolitik.org/2016/mobilfunkbetreiber-telefonica-macht-jetzt-daten-seiner-kunden-zu-geld/

Mindestsicherung wird zum Dauerzustand: Aktion Armutskonferenz zur Mindestsicherung „Das letzte Hemd“ im April 2016 vor dem Sozialministerium in Wien. – http://www.profil.at/oesterreich/mindestsicherung-dauerzustand-studie-7585689

Gutachten für den NSA-Ausschuss: Töten mit Handydaten und Drohnen geht doch: Zeugen aus Geheimdiensten beteuerten im NSA-Untersuchungsausschuss immer wieder, dass sich mit Mobilfunk- oder IMSI-Nummern potenzielle Drohnenopfer nicht genau orten ließen. Eine Informatikerstudie legt das Gegenteil nahe. – by Stefan Krempl – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Gutachten-fuer-den-NSA-Ausschuss-Toeten-mit-Handydaten-und-Drohnen-geht-doch-3328596.html

Diese Player beherrschen die Wiesn: Vom Bier über die Zelte bis zum Kartoffelsalat: Nur wenige Zulieferer verdienen am Münchner Oktoberfest. Für Wirtschaftstheoretiker der neoliberalen Schule ist das Oktoberfest ein einziger Horror. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/muenchen/oktoberfest-diese-player-beherrschen-die-wiesn-1.3176397

CDU-Kommunalpolitikerin wirft Frank Henkel Sexismus vor: Der langjährige Berliner Innensenator Frank Henkel steht in der Kritik: Eine Bezirksverordnete wirft dem CDU-Politiker in mindestens zwei Situationen sexistisches Verhalten vor. Henkel hat bereits reagiert. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://m.spiegel.de/politik/deutschland/a-1113670.html

Vergeblich am harten Kern gebohrt: Gutgemeintes aus dem Arbeitsministerium: Sonderprogramme gegen Langzeitarbeitslosigkeit sind bei Politikern beliebt – viel ausrichten können sie allerdings nicht. „Jeder hat eine Chance verdient. – by Thomas Öchsner – http://www.sueddeutsche.de/politik/langzeitarbeitslose-vergeblich-am-harten-kern-gebohrt-1.3167719

Weltkindertag nimmt Flüchtlingskinder in den Fokus: Weltweit sind 28 Millionen Kinder auf der Flucht vor Krieg und Gewalt. Sie nimmt der Weltkindertag 2016 in den Fokus. Denn viel zu oft gehe das Thema in der allgemeinen Debatte unter, sagt Ninja Charbonneau von UNICEF gegenüber domradio.de. domradio. – https://www.domradio.de/themen/fluechtlingshilfe-und-integration/2016-09-19/weltkindertag-nimmt-fluechtlingskinder-den-fokus

Amazons Algorithmus manipuliert angeblich unsere Produktwahl: Wegen Amazons Erfolg fürchten viele in den USA, dass das Einzelhandelsgeschäft bald ausstirbt. Selbst lobt der Online-Versandhändler sich als „kundenorientiertestes Unternehmen der Welt“. – https://www.wired.de/collection/life/amazons-algorithmus-manipuliert-angeblich-unsere-produktwahl

Im Interview: Liane Bednarz Wie die AfD unsere politische Sprache verändert: Zündfunk: Frauke Petry sagte an diesem Wochenende, sie wehre sich dagegen, dass der Begriff „völkisch“ rassistisch konnotiert sei. Patrick Gensing von der Tagesschau stellte die Frage, weshalb Petry diesen Begriff „aus dem Giftschrank“ holt. Wieso macht sie das? – http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/zuendfunk/politik-gesellschaft/liane-bednarz-im-interview-afd-voelkisch100.html

Hinter der Rhetorik von Norbert Hofer: Norbert Hofer ist ja ein ausgebuffter Rhetoriker – aber was bleibt hinter den Worten? Ich hab mir das mal ein bisschen angesehen.Das ganze Interview mit Norbert Hofer gibt“s noch bis 12.12.2016 in der TVthek: http://tvthek.orf.at/program/Report/1… (ORF Report, 12.9.2016) – https://www.youtube.com/watch

EU-Urheberrecht: Noch so ein Sieg und wir sind verloren: Noch so ein Sieg, und wir sind verloren. Dieser Satz, König Pyrrhos I. von Epirus – nach einem mühsam errungenen Kampf gegen die Römer – zugeschrieben, hätte auch von einem Verleger aus Deutschland stammen können. – by ZEIT ONLINE GmbH, Hamburg, Germany – http://www.zeit.de/digital/internet/2016-09/eu-urheberrecht-reform-kommission-journalismus-leistungsschutzrecht/komplettansicht

Vermögenskonzentration: Mathias Schnetzer erklärt warum Vermögenskonzentration ein Problem für die Demokratie ist. – http://www.youtube.com/watch

So titelgläubig ist Österreich wirklich: Dass viele Österreicher in einem nahezu unvernünftigen Maß „titelgläubig“ sind, ist jetzt amtlich. Anlass ist der Fall eines Wiener Optikers, der eine ehrlich erworbene Doktorwürde auf seine Visitenkarte drucken wollte. – https://m.kurier.at/chronik/oesterreich/so-titelglaeubig-ist-oesterreich-wirklich/221.711.311

Das Sorgen-Telefon? – iPhone 7 / Plus – Review: ►Fotos & Videos in Originalauflösung. https://goo.gl/photos/1wK7ctGNdmn1QSdb6Oh Gott, dieses Mal in echtem 21:9! Nun, da sind sie also, die neuen iPhones. Es ist kompliziert. Warum das iPhone gehasst wird und warum es mit bisschen Grips gar nicht schlecht ist, erzähl’ ich euch in diesem Review – http://www.youtube.com/watch

Aus dem Schatten ans Licht: Als der Faden riss, der ihn mit dem normalen Leben verband, war Tobias gerade zum Studium nach Berlin gezogen. Er war viel allein, teilte eine Wohnung mit einem Bekannten, der ihn ignorierte. „Ich habe nichts mehr hinbekommen“, sagt er. „Ich konnte nicht mehr aufstehen. – http://www.zeit.de/zeit-magazin/2016/25/depressionen-psychotherapie-antidepressiva-serotonin-medikamente

Die AfD führt einen Kulturkampf – keinen Klassenkampf: Die AfD gilt als Partei der Abgehängten. Doch ihr Erfolg hat mit viel mehr zu tun als mit sozialer Spaltung. Wer arm ist, wählt eben rechts. Auf diese einfache Formel lassen sich viele Versuche herunterbrechen, die Wahlerfolge der AfD zu erklären. – by Hannah Beitzer – http://www.sueddeutsche.de/politik/landtagswahl-in-mecklenburg-vorpommern-die-afd-fuehrt-einen-kulturkampf-keinen-klassenkampf-1.3148761

Wann ist ein Mann ein Mann?: Das Heroes-Projekt will patriarchale Denkmuster bei Jugendlichen mit Migrationshintergrund aufknacken. Junge Männer touren durch Schulen. Muhammed Saat quetscht sich als letzter in den Stuhlkreis. – http://www.taz.de/!5333502/

Warum sind so wenige muslimische Länder demokratisch?: Düsseldorf. In den meisten muslimischen Ländern herrschen Monarchen, Autokraten und Diktatoren. Ist der Islam Schuld? Der Politik- und Islamwissenschaftler Loay Mudhoon hat eine andere Erklärung. Sebastian Dalkowski (seda) ist Reporter bei der Rheinischen Post. – http://www.rp-online.de/politik/ausland/warum-sind-die-wenigsten-muslimischen-laender-demokratisch-aid-1.6210387

UN-Kommissar für Menschenrechte warnt vor Rechtspopulisten: In einer aufsehenerregenden Rede in Den Haag hat Zaid Raad al-Hussein, Chef des Hochkommissariats für Menschenrechte bei der Uno, vor dem Erstarken von Populisten gewarnt. Namentlich kritisierte er dabei auch FPÖ-Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer. – http://mobil.derstandard.at/2000043920059/Uno-Menschenrechtskommissar-warnt-vorRechtspopulisten

: Gefühlt wird alles immer ungleicher – mehr Umverteilung wollen die Menschen trotzdem nicht. Soziologe Patrick Sachweh weiß, warum. Ungleichheit ist immer eine Frage der Perspektive. – http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/soziale-ungleichheit-es-gibt-eine-verinselung-der-lebenswelten-1.3155242

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Pfingssonntag, 15. Mai 2016 mit 44 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Terrormiliz IS veröffentlicht erste Android-App speziell für Kinder: Die Terrormiliz IS geht im Internet vergleichsweise versiert vor und vollzieht dabei nun einen weiteren Schritt. Offenbar hat sie eine Android-App veröffentlicht, die sich direkt an Kinder richtet und sie durch Sprachlernspiele indoktrinieren soll. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Terrormiliz-IS-veroeffentlicht-erste-Android-App-speziell-fuer-Kinder-3208635.html

re:publica 2016 – Franziska Broich: Let’s snap it: How organisations can use Snapchat: Find out more at: https://re-publica.de/16/session/lets…It gets more and more difficult to inform young people about politics via traditional media. Snapchat is the fastest growing social platform among millennials. In particular in Europe Snapchat is acquiring more users. Germany is among the top – https://www.youtube.com/watch

Alles für das Kindeswohl: Fehlerhafte Gutachten vor Familiengerichten haben katastrophale Folgen. Deutschland muss mehr in seine Gutachter investieren. – http://www.sueddeutsche.de/politik/gastkommentar-alles-fuer-das-kindeswohl-1.2992851

Denken Sie immer falsch positiv!: Medizinische Tests können verwirren: Mit 95-prozentiger Sicherheit entdecken sie einen gefährlichen Erreger. Aber die Wahrscheinlichkeit, tatsächlich infiziert zu sein, liegt unter zehn Prozent. Was heißt das? Wenig Zeit? Am Textende gibt’s eine Zusammenfassung. – http://m.spiegel.de/wissenschaft/mensch/a-1087042.html

: „Nehmen Sie es nicht persönlich“ – manche Job-Absagen sind ärgerlicher als andere. Das finden nicht nur Bewerber, auch die Personaler selbst sind oft unzufrieden. So oder so ähnlich lesen sich viele professionelle Absagen auf Stellenbewerbungen. Die Nachricht ist dabei stets eine schlechte. – by Von Matthias Kaufmann – http://www.spiegel.de/karriere/berufsstart/absagen-an-bewerber-wie-schluss-machen-per-sms-a-1092245.html#ref=rss

Monatlich 16.000 Kredite für Langzeitarbeitslose: Passau. Braucht man als Langzeitarbeitsloser eine Waschmaschine, einen Kühlschrank oder Kleidung, kann man dafür einen Kredit beim Jobcenter bekommen. Mehr als 16.000 dieser Darlehen werden gewährt – pro Monat. Ist der Hartz-IV-Regelsatz zu niedrig? Mehr als 16. – http://m.rp-online.de/wirtschaft/hartz-iv-reicht-nicht-16000-langzeitarbeitslose-erhalten-jeden-monat-jobcenter-kre-aid-1.5972096

Wie antisemitisch ist Deutschland?: Mit dem Antisemitismus ist es wie mit einer Wagner-Oper: Die Melodien variieren, das Leitmotiv aber bleibt immer das Gleiche – die Juden sind an allem schuld. Jesus sollen sie ermordet, Brunnen vergiftet und ihre Matzenbrote mit Christenblut gebacken haben. – http://m.tagesspiegel.de/politik/straftaten-gegen-juden-wie-antisemitisch-ist-deutschland/13593906.html

Interview: Prader-Willi – „Ich war immer der Meinung dass sowas einfach in der Familie liegt und man nichts gegen sein Übergewicht tun kann.“: Vor einigen Monaten schon schrieb mich Lisa an, um mir ihr Feedback zu Fettlogik zu geben – das war besonders interessant, weil sie damals als Heilerziehungspflegerin in einer Wohngruppe für Menschen mit dem Prader-Willi-Syndrom arbeitete. – by erzaehlmirnix – https://fettlogik.wordpress.com/2016/05/09/interview-prader-willi-ich-war-immer-der-meinung-dass-sowas-einfach-in-der-familie-liegt-und-man-nichts-gegen-sein-uebergewicht-tun-kann/

Wenn Einsteiger zu Aufsteigern werden: Vielen DankDer Beitrag wurde erfolgreich versandt. Ohne guten Schulabschluss bekommt man normalerweise auch keine Ausbildung. – by Nadja Al-Khalaf – http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/arbeitswelt/joblinge-wenn-einsteiger-zu-aufsteigern-werden-14205461.html

Fast unauffindbar: Skimming mit Deep-Insert-Wanzen in Bankautomaten: Kriminelle schieben Rasiermesser-dünne Kartenlese-Wanzen direkt in den Kartenschlitz von Bankautomaten und greifen so die Kartendaten ihrer Opfer ab. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Fast-unauffindbar-Skimming-mit-Deep-Insert-Wanzen-in-Bankautomaten-3199294.html

Gehalt in der Ausbildung: Was Azubis wo verdienen: Angehende Zimmerer verdienen im Westen viel mehr als im Osten. So geht es auch Lehrlingen in anderen Branchen. Eine Auswertung zeigt, wie verschieden Azubis bundesweit immer noch bezahlt werden. Ausbildung ist nicht gleich Ausbildung. Inhaltlich nicht, klar. Und finanziell auch nicht. – http://www.spiegel.de/artikel/a-1091740.html

Tipps für internationale Bewerbungen: In Frankreich darf der Lebenslauf nur eine DIN-A-4-Seite lang sein, in den USA muss man sein Geschlecht verheimlichen, und in China sind Sternzeichen relevant: Was man bei internationalen Bewerbungen wissen sollte. – by Von Verena Hölzl – http://www.spiegel.de/karriere/berufsleben/tipps-fuer-internationale-bewerbungen-a-1091741.html#ref=rss

Ländernamen mit Artikel/Ländernamen ohne Artikel: Wann wird Ländernamen ein Artikel vorangestellt und wann nicht? Diese Frage beschäftigt viele Leser – sowohl in Deutschland als auch in Österreich und in Schweiz. In Schweiz? Schon stecken wir mitten drin in der Problematik. – http://m.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/a-327185.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=

Flüchtlinge als Geschäftsmodell: EXKLUSIV: Viele Heimbetreiber kassieren absurd hohe Preise für die Unterbringung von Geflüchteten. Ahnungslose Städte und Landkreise sind ideale Geschäftspartner für die Betreiber von Flüchtlingsunterkünften. – https://correctiv.org/recherchen/flucht/artikel/2016/05/12/was-kosten-fluechtlingsheime/

Junge Menschen – gefangen im Hartz-IV-System: In Deutschland ist die Jugendarbeitslosigkeit im europäischen Vergleich nur gering. Doch eine neue Studie zeigt, dass zuletzt wieder mehr Menschen unter 25 Hartz IV beziehen mussten. Und die Armut der Betroffenen verfestigt sich zunehmend. – by Thomas Öchsner – http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/junge-hartz-iv-empfaenger-arm-im-wohlstandsland-1.2987303

Was Achtsamkeit ist: Achtsamkeit ist eine wesentliche Richtung der Meditationspraxis – auch bekannt als Vipassana oder Einsichts-Meditation. – http://www.arbor-seminare.de/was-achtsamkeit-ist

re:publica 2016 – Ingrid Brodnig: Warum Lügengeschichten so gut funktionieren: Find out more at: https://re-publica.de/16/session/nich…Die Psychologie hinter Fakes: Wie wütende User und obskure Blogs Unsinn im Netz verbreiten, wieso dies so wirkungsvoll ist und was wir dagegen tun können.Ingrid Brodnighttp://www.profil.at/Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany – https://www.youtube.com/watch

Schuften für 316 Euro im Monat: Er arbeitete 40 Stunden pro Woche und bekam weniger als ein Hartz-IV-Empfänger. Hasan Aydin geriet in ein Ausbildungsprogramm für benachteiligte Jugendliche – dort häufen sich jetzt Klagen. Es war der Traum von einer eigenen Küche, der Hasan Aydin dazu brachte, die Schule abzubrechen. – http://m.spiegel.de/karriere/berufsstart/a-1088679.html

Zanzu: Sexualkunde für Migranten: Was passiert beim Orgasmus, wo liegt das Hymen, wie benutze ich ein Kondom? Ein mehrsprachiges Portal will Aufklärung bieten – ohne dabei kulturelle Befindlichkeiten zu verletzen. Wo die Kinder herkommen? Weiß heute jedes Kind. – by Violetta Simon – http://www.sueddeutsche.de/leben/aufklaerungs-portal-zanzu-zanzu-sexualkunde-fuer-migranten-1.2880282

„Wir müssen die Spekulation stoppen“: In Deutschland entstehen so viele Wohnungen wie noch nie. Zu einer Entspannung am Wohnungsmarkt führe das laut Andrej Holm allerdings nicht. Im FR-Interview spricht der Soziologe über das heikle Geschäft mit Wohnraum, die gesellschaftlichen Folgen und das Versagen der Politik. – http://mobil.fr-online.de/cms/serie–wohnen-/wohnraum–wir-muessen–die-spekulation-stoppen-,34133542,34143436,view,asFitMl.html

Die Krankheit, die unseren Staat auffrisst: Versager. Heuchler. Verräter. So nennt ihr die Politiker heute. Ihr vertraut ihnen nicht mehr. Ihr fühlt euch belogen, habt das Gefühl, hintergangen zu werden. Für euch scheint es klar: Die Politiker haben Schuld an der Situation in Deutschland. – http://www.huffingtonpost.de/2016/03/29/vielleicht-sind-nicht-die_n_9561506.html

Bildungsteilzeit verfehlt ihr Ziel: Wien. Die Bildungskarenz steht bei den Österreichern hoch im Kurs: Im Vorjahr bezogen im Schnitt 9000 Personen Geld für eine Bildungsauszeit. Diese Zahlen stellte das Arbeitsmarktservice der „Presse“ zur Verfügung. Besonders jüngere, gut ausgebildete Menschen gehen in Bildungskarenz. – http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/4982587/Bildungsteilzeit-verfehlt-ihr-Ziel

Achtsamkeit praktizieren: Heute ist es mir wieder aufgefallen. Ich bin viel zu unachtsam. Mit tausenden Gedanken beschäftigt, ohne mich wirklich im gegenwärtigen Augenblick zu befinden. Ich weiß auch genau warum. Das werde ich nicht schreiben. Aber ich kann etwas tun, um mich wieder in Balance zu bringen. – http://www.bameier.de/achtsamkeit-fuer-newbies/

Die Lebenslaufburschen: Wo sich ein Praktikum ans nächste reiht, werden junge Menschen zu traurigen Bürogestalten. Ihre größte Angst: Das Nichtsnichts im Lebenslauf. Ein Anlass zur Verzweiflung – http://www.zeit.de/campus/2016-04/lebenslauf-bewerbung-luecke

re:publica: Adblock Plus erhält Bezahlfunktion: Der Lieblingsfeind vieler Website-Betreiber möchte nun für sie Geld einsammeln: Auf der re:publica stellt Eyeo FlattrPlus vor. Mit der neuen Funktion „Flattr Plus“ sollen die Nutzer von Adblock Plus freiwillig einen Betrag für die Ersteller von Web-Inhalten beisteuern sollen. – by Lesen Sie dazu auf c’t online das Interview mit Eyeo-Geschäftsführer Till Faida und Public-Affairs-M – http://www.heise.de/newsticker/meldung/re-publica-Adblock-Plus-erhaelt-Bezahlfunktion-3196210.html

Strache fordert Referendum zur Wiedervereinigung Tirols: Rom – FPÖ-Parteichef Heinz Christian Strache hat sich für die Wiedervereinigung Tirols ausgesprochen. „Ich will die bestehende Wunde heilen und Tirol die Möglichkeit geben, sich wieder zu vereinen“, sagte Strache im Interview mit der römischen Tageszeitung „La Repubblica“. – http://derstandard.at/2000036352376/Strache-fordert-Referendum-zur-Wiedervereinigung-Tirols

Wenn Dich Dein Mann verprügelt: Wieder und wieder misshandelt Stefan seine Freundin Anja. Wieder und wieder kehrt sie zu ihm zurück. Warum? Anjas Mutter sagt: „Ich habe das Gefühl, auf unserer Stirn steht: Bitte schlag mich.“ Stimmt das? Der Sommer 2010 leuchtet noch. Ihre Liebe ist eifrig und jung. – https://correctiv.org/recherchen/stories/2016/05/05/haeusliche-gewalt/

SOS-Funktion einstellen & nutzen: Samsung Galaxy S6/S7: Man kann über Samsung und deren Android Anpassungen denken was man möchte, ich für meinen Teil bin bisher ziemlich angetan davon. Eine besonders nützliche Funktion habe ich gleich zu Anfang entdeckt und möchte euch diese heute vorstelle – die SOS-Funktion. – http://www.rosenblut.org/2016/05/05/sos-funktion-einstellen-nutzen-samsung-galaxy-s7/

Arbeitslose erstmals größte Gruppe bei Schuldnerberatung: Wien – 2015 gingen erstmals mehr Arbeitslose als Erwerbstätige zur Schuldnerberatung. – http://derstandard.at/2000036306051/Erstmals-mehr-Arbeitslose-als-Erwerbstaetige-bei-Schuldnerberatung

„Mit einer Rothschild verheiratet“: Standard beklagt Mangel an Antisemitismus: Die britische Labour Party befindet sich in einer veritablen Krise: Eine ihrer Abgeordneten träumt öffentlich davon, alle jüdischen Israelis in die USA zu deportieren. – http://www.mena-watch.com/mena-analysen-beitraege/kokettieren-mit-antisemitischen-ressentiments/

: Unsichere Jobs und hohe Arbeitslosigkeit: Zunehmend prekäre Beschäftigungsverhältnisse spiegeln sich in der Rechtsdurchsetzung wider – Arbeitsrechtsanwalt Alois Obereder im Gespräch. – http://fm4.orf.at/stories/1769656/

„Meine Patientinnen wissen nichts über ihren Körper“—ein Frauenarzt im Gespräch: Einer der größten Irrtümer der Menschheit ist wohl: „Sowas passiert immer nur den anderen.“ Ich wage zu behaupten, dass sich jeder und jede von uns diesen Satz schon des öfteren gedacht hat. – by Verena Bogner – https://broadly.vice.com/de/article/meine-patientinnen-wissen-nichts-ueber-ihren-koerper-ein-frauenarzt-im-gespraech

: Ingrid Brodnig: Gestern Nachmittag. Ein Radiosender hat mich interviewt und ein Foto mit mir auf Twitter gepostet – prompt kam eine fiese Anmerkung über mein Aussehen. Zum Inhalt des Interviews, zum Thema fiel diesem User hingegen nichts ein. – http://www.zeit.de/gesellschaft/2016-04/brodnig-hass-im-netz/komplettansicht

Langzeitarbeitslosen entgehen Millionen durch Sanktionen: Jobcenter haben in den vergangenen Jahren jeweils Sanktionen gegen Langzeitarbeitslose in dreistelliger Millionenhöhe ausgesprochen. – http://www.zeit.de/gesellschaft/2016-05/hartz-iv-sanktionen-millionen-langzeitarbeitslose

Wie Vorurteile unsere Wahrnehmung manipulieren: Was wir von anderen denken und wie wir mit ihnen umgehen wird oft von Stereotypen bestimmt. Klischees und Vorurteile verleiten schon Kinder und Jugendliche dazu, dicke Menschen für dumm zu halten. – http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-20144-2016-05-03.html

Abgrund unterm Regenbogen: Die Eltern wundern sich. Anna* schläft so schlecht. „Anna Angst“, ruft das Mädchen eines Abends. „Dunkeln zankt!“ Dunkeln zankt, was soll das heißen? Ungefähr zwei Jahre ist das Kind alt. Mit den kleinen Händen macht es hektische Bewegungen, als führe es einen Löffel zum Mund. – http://www.zeit.de/gesellschaft/familie/2016-04/kita-qualitaet-erzieherinnen-uebergriffe-gewalt/komplettansicht

Wirtschaft: Für viele Deutsche ein Buch mit sieben Siegeln.: Wie dünn die Kenntnisse sind, hat eine große Umfrage einer Gruppe von Wissenschaftlern mit dem Psychologen und Risikoforscher Gerd Gigerenzer gezeigt: „Wir fanden schwere Wissensdefizite über ökonomische Fakten, Konzepte und kausale Zusammenhänge in der Bevölkerung“, schrieben die vier For – http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/die-deutschen-haben-eine-wissensluecke-bei-der-wirtschaft-14210013.html

Studie belegt Selbstzensur von Internetnutzern nach Snowden-Enthüllungen: Die als „Chilling-Effekt“ bekannte Abschreckungswirkung der Massenüberwachungen durch Geheimdienste wurde nun anhand konkreter Zahlen nachgewiesen. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-belegt-Selbstzensur-von-Internetnutzern-nach-Snowden-Enthuellungen-3194816.html

Ehemaliger Tor-Entwickler steckt hinter der FBI-Malware Torsploit: Das FBI hat ein ehemaliges Mitglied des Tor-Projekts für die Entwicklung der Tor-Hacking-Software Torsploit beschäftigt. Mit ihr wurden in mehreren aufsehenerregenden Fällen Tor-Nutzer enttarnt. – by Susanne Nolte – http://m.heise.de/ix/meldung/Ehemaliger-Tor-Entwickler-steckt-hinter-der-FBI-Malware-Torsploit-3194740.html

Warum ich nicht von Barack Obama enttäuscht bin: Kürzlich wurde mir „The Obama Doctrine“ von Jeffry Goldberg in die Timeline gespült. In dem langen aber wirklich sehr lesenswerten Text beschreibt Goldberg wie Präsident Barack Obama seine außenpolitischen Handlungsspielräume wahrnimmt und nutzt. – by Philipp Sonderegger – http://phsblog.at/warum-ich-nicht-von-barack-obama-enttaeuscht-bin-menschenrechte/

Knapp daneben ist nicht für alle Menschen auch vorbei – Der Near-Miss-Effect: Verschiedene Studien zeigen, dass 1 % bis 3 % der Bevölkerung die Kriterien für eine Spielsucht erfüllen (Petry, 2005). Weitere Studien zeigen, dass das problematische Spielverhalten sich bereits im Alter von neun bis zehn Jahren abzeichnet (Jacobs, 2000). – https://verhalten.wordpress.com/2016/05/01/knapp-daneben-ist-nicht-fuer-alle-menschen-auch-vorbei-der-near-miss-effect/

Wie die FPÖ gegen die „kleinen Leute“ stimmt: Das hilft jedenfalls nicht gegen Armut: Die FPÖ stimmt für die Kürzung der Mindestsicherung, gegen eine Schule mit mehr Aufstiegschancen, gegen die Abschaffung der Maklergebühr beim Wohnen, gegen eine Beitrag der reichsten 5 Prozent zum sozialen Ausgleich. – http://www.vice.com/alps/read/die-fpoe-die-unsozialen-uebertreiber-483

: Wien – Höhere Bildung garantiert weniger Arbeitslosigkeit und mehr Gehalt – solche Aussagen gehören für Bildungsphilosoph Matthias Burchardt zum „Mythos Akademisierung“. – http://mobil.derstandard.at/2000035973614/Philosoph-Bildungshysterie-produziert-arbeitslose-Akademiker

: Am Ende liegt ein einsames Schild auf dem Boden vor dem Rathaus herum, als wollte es unbedingt der Einstieg in diesen Artikel werden. Es ist rot-weiß-rot und in schwarzen Lettern steht groß „Werner, der Kurs stimmt!“ darauf. – by Jonas Vogt – http://www.vice.com/alps/read/genau-jetzt-koennen-wir-etwas-rumreien-die-jungen-in-der-spoe-293

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 10. April 2016 mit 23 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Was Böhmermanns Gedicht auslöst: Es ist mir unverständlich, wieso sich eine Person hinstellt und Worte verwendet, deren Tragweite sie nicht verstehen kann oder will. Damit es euch aus den Ohren herauskommt, ein letztes Mal: Es geht nicht darum, ob „man“ das darf oder nicht. – http://www.jetzt.de/fernsehen/was-boehmermanns-gedicht-ausloest

Stadtforscher warnt vor Banlieues in Berlin: Andrej Holm: Arme konzentrieren sich immer mehr am Stadtrand / Senat müsse Sozialwohnungen »unbedingt« erhalten – und ein Mietmoratorium für öffentliche Wohnungen beschließen – http://www.neues-deutschland.de/m/artikel/1007201.stadtforscher-warnt-vor-banlieues-in-berlin.html

Schlechte Noten für Arbeitszeugnisse: Vielen DankDer Beitrag wurde erfolgreich versandt. Bringt nichts, kostet nur Zeit und Geld: Wirtschaftswissenschaftler kritisieren, dass Arbeitszeugnisse zu einem sinnfreien Ritual geworden sind. – http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/studie-aus-jena-schlechte-noten-fuer-arbeitszeugnisse-14156192.html

Wie Impfgegner Wissenschafter auf Facebook sperren lassen: Wer auf Facebook über Postings stolpert, die jemanden beleidigen oder bedrohen, verhetzend sind oder das geistige Eigentum einer Person verletzen, kann diese relativ einfach melden. – http://mobil.derstandard.at/2000034132880/Wie-Impfgegner-Wissenschaftler-auf-Facebook-sperren-lassen

Jeder zweite Österreicher verwendet Homöopathie: Homöopathischen Medizin könnte im Gesundheitswesen Einsparungen bringen, sagt das European Committee Homeopathy. Kritiker bezeichnen sie als Scheinmedizin In etwa jeder zweite Österreicher im Alter ab 15 Jahren verwendet innerhalb eines Jahres auch homöopathische Mittel. – by Antibiotika – http://mobil.derstandard.at/2000034154461/Jeder-zweite-Oesterreicher-verwendet-Homoeopathie

Frauen brechen häufiger ab: Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt in Baden-Württemberg ist vergleichsweise gut. Weibliche Auszubildende brechen ihre Lehre häufiger ab als junge Männer. Das hat mehrere Gründe. Stuttgart – Für das Ausbildungsjahr 2016 haben bereits sehr viele Unternehmen ihre Ausbildungsstellen besetzt. – by Biowetter – http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.ausbildung-in-baden-wuerttemberg-frauen-brechen-haeufiger-ab.f062fb00-86ce-47f0-a3c7-37258ef3ee41.html

Linzer Juniormarathon: Eltern zerrten ihre Kinder ins Ziel: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Kinder, die an der Hand von ihrer Mutter oder ihrem Vater über eine Laufbahn gezerrt werden. Statt lachender Kindergesichter, die Spaß an der Bewegung zeigen, gab es Tränen. So geschehen vergangenen Samstag beim Juniormarathon in Linz. – http://m.kurier.at/chronik/oberoesterreich/linzer-juniormarathon-eltern-zerrten-ihre-kinder-ins-ziel/190.897.393

So lassen sich Online-Gerüchte stoppen: Ein toter Flüchtling in Berlin, ein gekidnapptes Flugzeug: Verbreitet sich ein Gerücht online, ist es kaum wieder einzufangen. Eine Strategie aber bremst Falschmeldungen doch noch aus, sagen Forscher. Wenig Zeit? Am Textende gibt’s eine Zusammenfassung. – http://m.spiegel.de/netzwelt/web/a-1085490.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=

Norbert Hofer – Staatsbürgerschaft gegen Geld versprochen?: Es ist ein schwerer Vorwurf und er richtet sich gegen niemand geringeres als den Kandidaten der FPÖ im Rennen um das Amt des Bundespräsidenten, Norbert Hofer. News liegt ein mit 21. April 2015 datiertes Dokument vor. – http://mobil.news.at/a/norbert-hofer-vorwurf-news-6284679

Arbeitsverweigerung: Mindestsicherung kann ganz gestrichen werden: Verwaltungsgerichtshof hob Entscheidung des Landesverwaltungsgerichts Salzburg auf – Kürzung nur bis auf 12,5 Prozent käme bedingungslosem Grundeinkommen gleich Wien/Salzburg – Der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) hat klargestellt, dass die Kürzung der Mindestsicherung bei beharrlicher Arbeitsv – http://derstandard.at/2000034362986/Mindestsicherung-kann-bei-beharrlicher-Arbeitsverweigerung-zur-Gaenz-entfallen

Kalcher am Wort: Steirischer Flüchtlingskoordinator Kalcher nahm sich vor der Offiziersgesellschaft kein Blatt vor den Mund. Bei Asyl-Quartieren funktioniere es nur mehr über die Brieftasche. „Das ist freilich nicht gegen Ehrenamtliche gerichtet“, ergänzt er nun. – http://www.kleinezeitung.at/s/steiermark/4963430

Gut zwei Drittel gehen krank zur Arbeit: Das ist krank: 68 Prozent der deutschen Beschäftigten sind im vergangenen Jahr trotz Infekt zur Arbeit gegangen. Der Grund dafür ist häufig Angst. Die Krankheit, die bei deutschen Arbeitnehmern am weitesten verbreitet ist, heißt Präsentismus. – http://m.spiegel.de/karriere/berufsleben/a-1086168.html

: WirtschaftsWoche: Frau Kroll, wie rau ist das Klima in den Unternehmen? Heike Kroll: Wollen Unternehmen einen Manager loswerden, schrecken sie auch nicht davor zurück, ihn zu erniedrigen und vor der Belegschaft zu blamieren oder einfach vor vollendete Tatsachen zu stellen. – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2016-03/arbeitsrecht-kuendigungen-unternehmen-manager/komplettansicht

Lebenslauf: Arbeitslosigkeit angeben oder weglassen?: Stellenkürzungen, Unternehmensinsolvenz oder eine Firmenübernahme – niemand ist “schuld” und doch ist sie ein Makel: Eine länger andauernde Arbeitslosigkeit macht sich auch heute noch in einem Lebenslauf denkbar schlecht. Was können Sie nun tun, wenn Sie sich neu bewerben? – by Chris Wollenberg – http://arbeits-abc.de/lebenslauf-arbeitslosigkeit-angeben-oder-weglassen/

Hat die SPD eine Briefkastenfirma in Hong Kong?: Bereits vor einigen Jahren haben wird darüber berichtet, dass die SPD weniger Partei als vielmehr Pressekonzern ist. Der SPD gehören bzw. die SPD ist u.a. an den folgenden Zeitungen beteiligt: Doch mit den Beteiligungen an Zeitungen ist das Medienimperium der SPD noch lange nicht am Ende. – https://sciencefiles.org/2016/04/08/hat-spd-eine-briefkastenfirma-in-hong-kong/

Lebensstil kann krankmachen: Probleme gesunddenken: Lebensstil kann krankmachen. Die steigenden Zahlen von Patienten mit Diabetes, Bluthochdruck und Kreuzweh sind der Beweis dafür. Österreichs Gesundheitsexperten sind besorgt und diskutieren über Potenzial und Schwierigkeit von Krankheitsprävention. – http://derstandard.at/2000034473541/Lebensstil-kann-krankmachen-Probleme-gesunddenken

Fünf Grafiken, die den Wien-Marathon erklären: Wann kommen die Marathon-Läufer ins Ziel? Neun von zehn Teilnehmern überqueren nach drei bis fünf Stunden die Ziellinie. Der Durchschnittsläufer benötigt für den Marathon 3:59:22 Stunden. – http://derstandard.at/2000034477525/Vier-Grafiken-die-den-Wien-Marathon-erklaeren

Wie man mit Wutbürgern kommuniziert: Immer öfter formieren sich Bürgerinitiativen, um Bauprojekte zu verhindern, und fordern die Kommunikationsstrategie von Unternehmen heraus Wien wächst – und braucht dringend mehr leistbare Wohnungen. Leichter gesagt als getan, meinen Kritiker. – http://derstandard.at/2000034434326/Wie-man-mit-Wutbuergern-kommuniziert

NSU-Mörder arbeitete bei V-Mann des Verfassungsschutzes: Während der Mordserie war Uwe Mundlos unter einem Decknamen bei einer Zwickauer Baufirma beschäftigt – die ausgerechnet einem V-Mann gehörte. Wie nah war der Verfassungsschutz den NSU-Tätern wirklich? – http://www.welt.de/politik/deutschland/article154082719/NSU-Moerder-arbeitete-bei-V-Mann-des-Verfassungsschutzes.html

Judenfeindliche Vorfälle nehmen massiv zu: Diese Zahlen sind alarmierend: Im Jahr 2015 nahmen antisemitische Vorfälle in Österreich massiv zu. 465 Fälle wurden registriert, 2014 waren es insgesamt 255, das ist 2015 ein Anstieg um 82 Prozent gegenüber dem Jahr davor. – http://m.kurier.at/politik/inland/bericht-judenfeindliche-vorfaelle-in-oesterreich-nehmen-massiv-zu/191.188.885

Leistung wird zu wenig gewürdigt – Personalwirtschaft.de: Viele Mitarbeiter in Deutschland sind emotional nicht an ihr Unternehmen gebunden. Das liegt auch daran, dass es zu wenig Kommunikation mit dem Vorgesetzten gibt. Mitarbeitergespräche finden zu selten statt und gehen oft an den Erwartungen der Arbeitnehmer vorbei. – http://www.personalwirtschaft.de/fuehrung/artikel/ungenutztes_potenzial.html

Graz: Identitäre klettern auf Dach der Grünen: Rechtsextremer Übergriff auf die Parteizentrale mit Flaggen und bengalischem Feuer, Polizei ermittelt gegen 20 bis 30 Aktivisten. Graz – Die rechtsextreme Gruppe der Identitären sorgte am späten Mittwochnachmittag für einen Polizeieinsatz bei der Parteizentrale der steirischen Grünen. – http://derstandard.at/2000034332475/Graz-Identitaere-klettern-auf-Dach-der-Gruenen

Lücken sind der Höhepunkt im Anschreiben: Larissa Meyer* hat vor einem Jahr ihren Job gekündigt. Die ehemalige Vertriebsmitarbeiterin war ständig müde, konnte sich schlecht konzentrieren und noch schlechter motivieren. Die Arbeit machte keinen Spaß mehr und reizte sie immer weniger. – http://www.zeit.de/karriere/bewerbung/2016-03/lebenslauf-bewerbung-luecken/komplettansicht

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 13. März 2016 mit sehr interessanten 22 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Die Angst davor, als Nichtjungfrau zu gelten: Sie hatten bereits seit zwei Jahren Spaß miteinander. Aber er wollte sie einfach nicht heiraten. Da fuhr sie von Bosnien-Herzegowina nach Belgrad und ließ sich von Doktor Dušan Protić das Jungfernhäutchen rekonstruieren. – http://mobil.derstandard.at/2000032283839/Die-Angst-davor-als-Nichtjungfrau-zu-gelten?ref=rec

Warum man Armut nicht im Selbstversuch lernen kann: Vorsicht! Ein Trend geht um. Du brauchst Veränderung. Mediengruppe Telekommander wusste es schon immer, Trends sind mit Vorsicht zu genießen. Der neue heiße Scheiß ist offenbar, einen auf FakemindestsicherungsbezieherIn zu machen. – http://www.vice.com/alps/read/mindestsicherung-armut-und-selbstversuche-054

‚I’m a little frumpy:‘ How Obama learned to dress like the president: White House PhotoAt 26, Reggie Love, a former Duke University football and basketball star, became then-US Sen. Barack Obama’s right-hand man during his first presidential campaign in 2007. – by Amanda Macias – http://flip.it/K2Z22

Google testet neue SERPs: AdWords verschwimmt weiter mit organischen Ergebnissen: Der Suchmaschinengigant überarbeitet derzeit die Darstellung der Ergebnisse. Die AdWords-Anzeigen sind kaum noch von organischen Treffern zu unterscheiden. Google testet hierzulande ein neues Layout für die SERPs. – by Anton Priebe – http://onlinemarketing.de/news/google-testet-neue-serps-adwords-verschwimmt?utm_content=buffereca31&utm_medium=social&utm_source=twitter.com&utm_campaign=buffer

Menschen bewerten: Umstrittene App : Die Ankündigung sorgte im vergangenen Herbst für einige Aufregung. Eine App namens „Peeple“ sollte es ermöglichen, Bewertungen über Mitmenschen zu veröffentlichen. – http://derstandard.at/2000032499438/Menschen-bewerten-Umstrittene-App-Peeple-ist-gestartet?dst=t.co

Security: Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren: Ein Mausrad kann zur Identifizierung von Tor-Nutzern beitragen. (Bild: Darkone/CC-BY-SA 2.5) Ein Mausrad kann zur Identifizierung von Tor-Nutzern beitragen. (Bild: Darkone/CC-BY-SA 2.5)Tor verspricht Privatsphäre. Doch auch Nutzer des Anonymisierungsdienstes haben einen eindeutigen Fingerprint. – by Hauke Gierow – http://www.golem.de/news/security-tor-nutzer-ueber-mausrad-identifizieren-1603-119675.html

Männerberatung: : Die Männerberater Hannes Wagner und Bernd Kühbauer über Gewaltpräventionsarbeit, das Männerbild bei Jugendlichen und Wertevermittlung STANDARD: Auf welchen Wegen kommen Männer und Burschen in Ihre Beratungsstelle? Wagner: Es gibt Männer und Jugendliche, die aus eigener Motivation zu uns komm – http://derstandard.at/2000032307593/Maennerberatung-Wir-wollen-niemandem-etwas-aufs-Auge-druecken?ref=rss

Scannen und übersetzen am Drucker und in der App: Xerox Multifunktionsgeräte scannen fremdspachige Dokumente und spucken auf Knopfdruck eine übersetzte Kopie aus. Alternativ genügt ein Foto des Dokuments, das man per App verschickt. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Scannen-und-uebersetzen-am-Drucker-und-in-der-App-3132837.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Aktuelle Sozialpolitik : Netto, immer wieder Netto. Die ganz harte Nuss unter den Billig-Discountern hinsichtlich schlechter Arbeitsbedingungen. Und die scheitern an einem Bonbon, der einer Verkäuferin zum Verhängnis werden sollte: Das ist keineswegs unplausibel, man muss dazu wissen, dass diese Frau vor einiger Zeit in einem Frontal 21-Bericht aufgetaucht ist. Angela Webster vermutet, man wollte sie loswerden, weil sie aufgedeckt habe, dass bei Netto Fehlstunden trotz Krankmeldung als Minusstunden verbucht werden. – http://www.aktuelle-sozialpolitik.blogspot.co.at/2016/03/63.html?m=1

29-Jähriger wegen Onlinehandels mit Bankkonten in U-Haft: Mindestens 85 Konten mit falschen Personalien soll ein 29 Jahre alter Mann eingerichtet und über Untergrund-Plattformen weiterverkauft haben. Ein 29 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Pinneberg soll im Internet schwunghaften Handel mit Bankkonten betrieben haben. – by DPA – http://www.heise.de/newsticker/meldung/29-Jaehriger-wegen-Onlinehandels-mit-Bankkonten-in-U-Haft-3132193.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

I’ve Had a Cyberstalker Since I Was 12 — Backchannel — Medium: Early one evening last March, my best friend saw my name pop up in a text notification on her phone. The message, which appeared to come from my gmail account, read: “felt a bit sad today about how I never made any friends at Emory during my time there. Not one. god I’m a loser. – https://backchannel.com/i-ve-had-a-cyberstalker-since-i-was-12-384ea9853b79#.4utbm9bry

Wenden: Zoz-Chef lädt Schüler mit Piercings aus: Ein Sauerländer Firmenchef lädt Schüler zu einer Tagung ein – macht aber genaue Vorschriften, wie diese auszusehen haben: Piercings, bunte Haare, Hängehosen sind tabu. – by Von Lena Greiner – http://www.spiegel.de/karriere/berufsstart/wenden-zoz-chef-laedt-schueler-mit-piercings-aus-a-1081021.html

Unbekannte Hacker legen Kommunikation der AfD-Spitze lahm: Die Website des Bundesverbands der AfD wurde durch eine DDoS-Attacke lahmgelegt. – by Theresa Locker – http://motherboard.vice.com/de/read/unbekannte-hacker-legen-kommunikation-der-afd-spitze-lahm

13,5 Jahre Haft für deutschen Kinderarzt nach Missbrauch: Wegen sexuellen Missbrauchs von 21 Buben ist ein früherer Kinderarzt zu dreizehneinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Augsburger Landgericht ordnete am Donnerstag zudem die Sicherungsverwahrung des 41-Jährigen an und sprach ein lebenslanges Berufsverbot aus. – http://m.kleinezeitung.at/k/chronik/international/4943120/index.do?_vl_backlink=/k/index.do

Heimskandal: : Goethe hat ihn gerettet. Franz Josef Stangl, 59, las über Johann Wolfgang von Goethes Höhenangst. Dieser überwand sie, erklomm den Aussichtsturm bei Weimar. „Er wurde mit dem Blick über das weite Land belohnt“, sagt Stangl. – http://m.kurier.at/chronik/wien/heimskandal-schlimmste-ist-die-einsamkeit/750.636

ÖAMTC-Chef: : Autos werden in Zukunft immer häufiger vernetzt. Immer mehr Auto-Modelle sind über eine SIM-Karte ans Internet angebunden. Bei jeder Fahrt werden unzählige Daten an den Autohersteller übertragen. – http://m.futurezone.at/netzpolitik/oeamtc-chef-auto-daten-gehoeren-dem-konsumenten/186.286.964

Weil Taschengeld-Kürzung droht: Fürths Flüchtlinge ohne Wlan: FÜRTH – Die Freifunker haben am Freitag in zwei Fürther Flüchtlingsunterkünften notgedrungen das Wlan abgeschaltet. Die Maßnahme soll verhindern, dass der Freistaat Flüchtlingen das monatliche Taschengeld (145 Euro) um 36 Euro kürzt. – http://www.nordbayern.de/region/fuerth/weil-taschengeld-kurzung-droht-furths-fluchtlinge-ohne-wlan-1.5054040

Empörung über Grünen-Posting: Wien – Der Europaabgeordnete Michel Reimon übt drastische Kritik an der Flüchtlingspolitik von Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP). – http://mobil.derstandard.at/2000032812609/Empoerung-ueber-Gruenen-Posting?ref=rss

Warum bald jeder das Handy des Nachbarn überwachen kann: Polizei und Geheimdienste lieben IMSI-Catcher. Sie können damit ein Mobilfunknetz simulieren, mit dem sich Smartphones in einem bestimmten Umkreis befinden. Dadurch ist eine Standortbestimmung möglich, ohne dass der Nutzer das mitbekommen würde. – http://mobil.derstandard.at/2000032673796/Warum-bald-jeder-das-Handy-des-Nachbarn-ueberwachen-kann?ref=rss

Wie ich auszog, die AfD zu verstehen: Ließe sich das, was mit diesem Land gerade passiert, auf eine einfache mathematische Formel bringen? Der Chemieprofessor Thomas Rödel, 48 Jahre alt, Experte für die Synthese von Duft- und Riechstoffen, hat es versucht. – http://www.zeit.de/2016/12/alternative-fuer-deutschland-waehler-profil-afd-uwe-junge/komplettansicht

: Am 5. Mai 1945 haben vorrückende Truppen der 11. US-Panzerdivision der 3. US-Armee das NS-Vernichtungslager Mauthausen befreit. Im „Fahnensaal“ (ehemalige Wäschereibaracke, Anm.) der heutigen KZ-Gedenkstätte erinnert ein Granitstein-Quader an dieses historische Datum. – http://m.kurier.at/chronik/oberoesterreich/wolfsgruss-in-der-kz-gedenkstaette/186.454.344#.VuT8Ii1R8C0.facebook

Warum ich aus Sachsen weggezogen bin: Wenn Hauptkommissare Selbstjustiz verüben und keinen juckt’s, wenn Nazis ungestraft in aller Öffentlichkeit Jagd auf Ausländer machen, wenn man nicht nicht mit schuld sein kann: Auf Wiedersehen, Sachsen. – by auf Facebook – https://krautreporter.de/1376–warum-ich-aus-sachsen-weggezogen-bin

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

In Kategorie: Allgemein

Lesestoff am Sonntag, 28. Februar 2016 mit 13 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Recht psychisch: Mängel bei Gutachtern in Österreich: Die Qualität psychiatrischer Gutachten in Österreich lässt zu wünschen übrig, klagen Kritiker seit Jahren – bemängelt werden Qualifikation, Honorierung und Freunderwirtschaft Wäre das Leben wie im Tatort, wären Straftaten in 90 Minuten gelöst. – http://derstandard.at/2000031444267/Recht-psychisch-Maengel-bei-Gutachtern-in-Oesterreich?ref=rss

Stimmt das eigentlich?: Bewerbungsmappen, mit denen sich Firmen bei Absolventen vorstellen, Onlinespiele, die den Nachwuchs an das Unternehmen heranführen sollen – Arbeitgeber lassen sich einiges einfallen, um Mitarbeiter zu gewinnen. – http://www.zeit.de/campus/2016/s1/arbeitsmarkt-thesen-pruefung-bachelor-karriere/komplettansicht

Lehrer verharmlost Holocaust – und arbeitet jetzt zuhause: Niemand möchte ihn mehr auf die Schüler loslassen, jetzt arbeitet ein Lehrer, der die ­Judenvernichtung in Auschwitz ­öffentlich verharmloste, bei vollen Bezügen in Heimarbeit. Die ­Bezirksregierung Arnsberg hat ­keine Verwendung für ihn. Rauswerfen kann sie den Mann nicht. Daniel K. – http://waz.m.derwesten.de/dw/staedte/arnsberg/lehrer-verharmlost-holocaust-und-wird-weiter-beschaeftigt-id11583706.html?service=mobile

: Nach jahrelangen Forderungen von Fachleuten bekommt Berlin fünf Kinderschutzambulanzen, eine davon an der Charité. Bei einem Verdacht können Experten schnell feststellen, ob einem Kind Gewalt angetan wurde. Was lange währt, wird gut, sagt ein Sprichwort. – http://mobil.berliner-zeitung.de/berlin/neue-kinderschutzambulanzen-in-berlin–blaue-flecken-bei-einem-baby-sind-ein-indiz-fuer-misshandlungen-,23785272,33822584.html?originalReferrer=

Arbeitsmarkt: Österreich leidet unter der Zuwanderung aus Osteuropa: Österreichs Arbeitsmarkt leidet deutlich stärker unter der Zuwanderung aus Osteuropa, als Experten einst glauben wollten. Die heimische Politik ist dagegen ziemlich machtlos – und muss trotzdem handeln. Rumänien hat etwa 20 Millionen Einwohner, Bulgarien etwas mehr als sieben Millionen. – http://www.profil.at/oesterreich/arbeitsmarkt-oesterreich-zuwanderung-osteuropa-6240120

Armut in Wien – Teil 1: Im letzten halben Jahr haben wir Wienerinnen und Wiener begleitet, die in den unterschiedlichsten Formen von Armut betroffen sind. – http://www.vice.com/alps/video/armut-in-wien-329

Auf die harte Tour: Wien. Zdravko hat es eilig. Es ist drei Minuten vor 12 Uhr und um Punkt 12 steht das Mittagessen auf dem Tisch. Zdravko will nicht zu spät kommen. Die Pünktlichkeit hat sich der 18-Jährige erst mühsam erarbeitet, darauf zu verzichten ist für ihn keine Option. – http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/oesterreich/politik/801980_Auf-die-harte-Tour.html

Er hasste Kinder nicht: Peter Fritz Willi Lustig war ein schlauer, gelassener und freundlicher Mensch, der Kinder mochte. Ich weiß, dass viele denken, dass der Moderator der Kindersendung Löwenzahn Kinder nicht ausstehen konnte. Aber das ist falsch. Peter Lustig hatte nichts gegen Kinder. Da bin ich mir sicher. – http://www.zeit.de/kultur/film/2016-02/peter-lustig-kinder-geruecht/komplettansicht

Werbe-Targeting: Mit vier Apps können Nutzer identifiziert werden: Schon mit Informationen zu wenigen Apps lassen Nutzer sich eindeutig identifizieren. (Bild: Martin Wolf/Golem.de) Schon mit Informationen zu wenigen Apps lassen Nutzer sich eindeutig identifizieren. (Bild: Martin Wolf/Golem. – by Hauke Gierow – http://www.golem.de/news/werbe-targeting-mit-vier-apps-koennen-nutzer-identifiziert-werden-1602-119362.html

„Irgendwie verliert man den Stolz“: Eine Kärntner Mindestsicherungs-Bezieherin erzählt von ihrem Alltag mit finanziellem Minimum, Existenzängsten und Wünschen. Ein Alltag mit 838 Euro im Monat. Maria S. aus Mittelkärnten, so nennen wir sie, weil sie unerkannt bleiben will, kennt ihn. Leben mit dem Minimum. – http://m.kleinezeitung.at/k/kaernten/4929710/index.do

Es gibt keine 143.000 verschwundenen Flüchtlinge: Das Wichtigste zuerst: Nein, es sind keine 143.000 Flüchtlinge einfach verschwunden. Sie sind auch nicht untergetaucht oder in die Illegalität abgewandert. Das Problem liegt überhaupt nicht bei den Flüchtlingen. Sondern in der deutschen Bürokratie. – http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-02/fluechtlinge-verschwunden-bamf-aufenthaltsort

It’s not you. Bad doors are everywhere.: This video is about doors. Joe Posner investigates, with some help from 99% invisible, a wonderful podcast. Check them out here: http://www.99pi.org Subscribe to our channel here: http://goo.gl/0bsAjOThere’s a door on the 10th floor in the Vox Media office I hate so much. You probably know one of – https://www.youtube.com/watch?v=yY96hTb8WgI

Big Solar: Es ist ein Vorhaben der Superlative: Bei Graz soll die größte solarthermische Anlage der Welt entstehen. Bereits 2019 könnte sie ein Fünftel des Grazer Fernwärmebedarfs abdecken. Von Günter Pilch und Markus Zottler – http://goo.gl/esXxK6

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

In Kategorie: Allgemein

Lesestoff für Sonntag, den 21. Februar 2016 mit 11 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

This Toronto Woman Hired Someone To Manage Her Online Dating Profiles And It’s Kinda Working: In short: she wanted someone to dedicate seven hours a week to managing her profiles on Tinder and OkCupid as well as set up dates. In return, they’d get $12 an hour. – by Lauren Strapagiel – http://buff.ly/1U3fwrE

Das „Geheimnis“ bei der Mindestsicherung: die Arbeitslosigkeit: ZAHLEN ZUM TAG. Dass es immer mehr Bezieher gibt, ist vor allem auf die Beschäftigungslage zurückzuführen. Regierungsvertreter diskutieren über eine Reform der Mindestsicherung. Grund: Die Zahl der Bezieher steigt rasant. – http://www.diesubstanz.at/content/das-%E2%80%9Egeheimnis%E2%80%9C-bei-der-mindestsicherung-die-arbeitslosigkeit

1890 bestand die Buchstabiertafel aus Zahlen: 1934 wurden vermeintlich jüdische Namen aus dem Buchstabieralphabet gestrichen. Fortan hieß es: „N wie Nordpol“ statt „N wie Nathan“. Dabei hatte sogar ein Gauleiter gegen die Reform protestiert. – http://www.welt.de/kultur/article152336171/Wir-buchstabieren-immer-noch-wie-die-Nazis.html

Fachkräftemangel in Österreich: Von Jammerei und Realität: Finden Firmen trotz hoher Arbeitslosigkeit kein geeignetes Personal? Oder jammern sie nur auf hohem Niveau? Was hinter den Klagen der Chefs steckt Der Dreher ist ein äußerst gefragter Mensch in Österreich. Er fertigt zum Beispiel Kolben an, eben auf einer Drehbank oder per Maschine. – http://mobil.derstandard.at/2000031215718/Fachkraeftemangel-in-Oesterreich-Von-Jammerei-und-Realitaet?ref=article

Sexueller Missbrauch: bedeutet, dass ein Erwachsener oder Jugendlicher sexuelle Handlungen an, mit oder vor einem Kind vornimmt oder an sich vornehmen lässt. Der Täter / die Täterin nutzt dabei die Abhängigkeit, das Vertrauen oder die Unterlegenheit des Kindes zur eigenen Bedürfnisbefriedigung aus. – http://www.mikado-studie.de/index.php/sexueller-missbrauch.htm

Schulden machen krank, Krankheit kann Schulden verursachen: Lustenau – Schulden können krank machen, und Krankheit kann in die Schuldenfalle führen. Der Zusammenhang zwischen gesundheitlichen und finanziellen Problemen ist Thema regionaler Dialogtage, aktuell in Lustenau. – http://mobil.derstandard.at/2000029722866/Schulden-machen-krank-Krankheit-kann-Schulden-verursachen?ref=article

Pöbelnder Mob empfängt Flüchtlinge in Clausnitzhttp://www.jetzt.de/fluechtlinge/poebelnder-mob-empfaengt-fluechtlinge-in-clausnitz

Was am Fachkräftemangel wirklich dran ist: In regelmäßigen Abständen beklagen Österreichs Unternehmen, ihnen fehlen die Fachkräfte. 58 Prozent hätten diese Probleme, heißt es im aktuellen EY-Mittelstandsbarometer. Arbeitsmarktexperten zufolge mangelt es aber weniger an Fachkräften als an guten Ausbildungsmöglichkeiten. – http://www.trend.at/wirtschaft/was-fachkraeftemangel-6208579

World Press Photo 2016 winners – in pictures: World Press Photo 2016 judges have deliberated long and hard. The refugee crisis in Europe, the war in Syria, the Paris attacks, the devastating earthquake in Nepal and the clashes in the US set off by police shootings dominated the entries. Here is a selection of the prize-winning images – by World Press Photo 2016 – http://buff.ly/20Gmtif

Demagogie und Demokratie: Es wird kein Zufall sein, dass der Begriff Populismus aus dem Lateinischen kommt. Demagogie, die griechische Entsprechung, klingt in heutigen Ohren schon zu hart. Wiewohl diese ursprünglich positiv konnotiert war. Ein Demagoge war ein begnadeter Redner und Anführer des Volkes. – http://m.diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/4695507/index.do

Freikarte des Sozialamtes Chemnitz für ein Mobiltelefon beim Media-Markt?: Und dies bis zu einem Wert von 200,- EUR Stimmt das? Alles Quatsch. Sehen wir uns das Image im Detail an: Es gibt solche Abschnitte nicht. – http://www.mimikama.at/allgemein/freikarte-des-sozialamtes-chemnitz-fr-ein-mobiltelefon-beim-media-markt/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

In Kategorie: Allgemein