Alle Artikel mit dem Schlagwort “Kultur

Lesestoff am Sonntag, 27. August 2017 mit 14 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Die 7 wichtigsten Fakten zu sexueller Gewalt: Die wenigsten Vergewaltigungen werden angezeigt, und meist ist der Täter kein Unbekannter. Best of SZ.de 2016 – immer zum Jahresende sammeln wir die Lieblingsgeschichten der Redaktion, die am häufigsten von Lesern weiterempfohlen wurden. – by Elisa Britzelmeier – http://www.sueddeutsche.de/panorama/vergewaltigung-die-wichtigsten-fakten-zu-sexueller-gewalt-1.2937498

„Ich konnte mich kaum noch aufrecht halten“: Das Vorstellungsgespräch dauerte 30 Sekunden, dann hatte Dejian Zeng den Job: als Fließbandarbeiter in einer iPhone-Fabrik in Shanghai. Dort erlebte der US-Student, wie gnadenlos Apple Menschen ausbeuten lässt. – by Von Matthias Fiedler – http://www.spiegel.de/spiegel/unispiegel/apple-student-arbeitet-undercover-in-iphone-fabrik-und-ist-geschockt-a-1161151.html

Apples ‚Raumschiff‘ offenbart das Problem der Großraumbüros: Beim Bau seiner neuen Konzernzentrale im kalifornischen Cupertino hat sich Apple nicht lumpen lassen. Fünf Milliarden US-Dollar hat der iPhone-Gigant für das „Raumschiff“ genannte ringförmige Gebäude mit fast einem halben Kilometer Durchmesser ausgegeben – inklusive eines fast 10. – by Biowetter – https://www.welt.de/finanzen/immobilien/article168019816/Apples-Raumschiff-offenbart-das-Problem-der-Grossraumbueros.html

Geflüchtete und Arbeitsmarkt: Auf gutem Weg: Knapp 10.000 Menschen, die 2015 und 2016 nach Österreich geflüchtet sind, dienen dem AMS als eine Art Kontrollgruppe für den Erfolg von Asylwerbern auf dem Jobmarkt. – http://derstandard.at/2000061775497/Gefluechtete-und-Arbeitsmarkt-Auf-gutem-Weg

„Straches Popularität leidet unter dem Verfall seiner Leiblichkeit“: STANDARD: Ihr Institut hat 16- bis 24-Jährige Jugendliche befragt, wie Christian Kern und Sebastian Kurz, die Chefs von SPÖ und ÖVP, bei ihnen ankommen. Darf sich einer der Kandidaten freuen, oder sind beide durchgefallen? – http://derstandard.at/2000061901853/Straches-Popularitaet-leidet-unter-dem-Verfall-seiner-Leiblichkeit

Flüchtlinge in Griechenland: „Einige drehen hier durch“: Fast lautlos schlägt das Wasser an die Kaimauern im Hafen. Touristen schlendern an weißgetünchten Häusern mit blauen Fensterläden vorbei. Am Strand, wo sich vor zwei Jahren Rettungswesten stapelten, liegen heute Urlauber in der Sonne. – by sandra.lumetsberger – https://kurier.at/politik/ausland/fluechtlinge-in-griechenland-ueberfuellte-lager-und-keine-perspektiven/280.247.778

Bildungsmonitor 2017: Die Schulen werden nicht besser: Die Bundesländer haben ihre Bildungssysteme im letzten Jahr kaum verbessert. Das geht aus dem Bildungsmonitor 2017 hervor, die im Auftrag der arbeitgebernahen Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) erstellt wurde. – http://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2017-08/bildungsmonitor-2017-bundeslaender-bildungssystem-rueckschritte

„Sie werden nicht klüger und nicht fleißiger“: „Wiener Zeitung“: Warum sind in Wien selbst im Sommer noch Lehrstellen offen? Petra Draxl: Es gab vor dem Sommer noch Lehrlingskampagnen, zum Beispiel in der Industrie. Deshalb geht es in vielen Unternehmen aktuell noch um die Frage, ob Lehrling und Lehrstelle zueinander passen. – http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wien/stadtleben/911583_Sie-werden-nicht-klueger-und-nicht-fleissiger.html

Wahlkampf in Österreich: Mann denkt, Frau trägt Bikini: In Österreich herrscht immer noch Wahlkampf. Und Wahlkampfzeit ist sogenannte Bluatwiesn. Brutalität pur. Da können sämtliche Mudcatcher einpacken, weil im Vergleich zart wie Wattebäuschchen. – http://www.zeit.de/kultur/2017-08/wahlkampf-oesterreich-ex-miss-austria-sexismus-10nach8

Diese Fragen sollten Sie Ihrem Chef öfter stellen: Ob im Vorstellungsgespräch oder im Berufsalltag: Die Kommunikation zwischen Chef und Mitarbeiter läuft oft nur in eine Richtung. Der Vorgesetzte redet – der Angestellte hört zu, nickt und antwortet. Eine kommunikative Einbahnstraße. Die muss es aber nicht bleiben. – http://karrierebibel.de/fragen-an-chef/

Sexualkunde soll Unterricht über IT-Sicherheit inspirieren: Gymnasiasten den richtigen Umgang mit Zugangsdaten beizubringen ist gar nicht so einfach. Ein Pilotversuch in Zürich zeigte auf, was (nicht) gut läuft, und offenbarte Parallelen mit gutem Sexualkunde-Unterricht. – by Daniel AJ Sokolov – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Sexualkunde-soll-Unterricht-ueber-IT-Sicherheit-inspirieren-3811231.html

Respekt vor den Kanalarbeitern: Vor Feuerwehrleuten haben die Deutschen weiter am meisten Respekt, Werber und Versicherer schneiden am schlechtesten ab. Insgesamt wird die Arbeit unterschiedlicher Berufsgruppen mehr geschätzt als im Vorjahr. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/karriere/studie-respekt-vor-den-kanalarbeitern-1.3639311

Ist jeder Job besser als gar keiner? Eine Studie sagt: Nein: Wien – Das beste Sozialprogramm ist ein Arbeitsplatz. Dieser Slogan steht stellvertretend für die Debatte über den Umgang mit Arbeitslosen in vielen Ländern. Die heimische ÖVP hat ihn sogar auf Plakate drucken lassen. – http://text.derstandard.at/2000063057389/Ist-jeder-Job-besser-als-gar-keiner-Eine-Studie-sagt

iOS 11: Eine Antipolizeitaste im iPhone: In der sechsten Betaversion von Apples kommendem iPhone-Betriebssystem iOS 11 ist eine gewissermaßen schizophrene Funktion versteckt. Wer in schneller Folge fünfmal die Einschalttaste betätigt, aktiviert das Notrufmenü. Gleichzeitig deaktiviert er das Entsperren des Geräts per Fingerabdruck. – http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2017-08/ios11-apple-iphone-anti-polizei-taste

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 13. August 2017 mit 14 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

So kommen Leichtathleten über die Runden: In Deutschland wird über Verdienstmöglichkeiten und den Stellenwert der Leichtathletik diskutiert. Auch in Österreich haben es die Athleten nicht leicht, doch der Jammer ist geringer. „Niemand zwingt uns, das zu machen „, sagt Verbandssportdirektor Gregor Högler. – http://derstandard.at/2000062581782/So-kommen-Leichtathleten-ueber-die-Runden

Schornsteinbauer: Mit der Maurerkelle in 50 Metern Höhe: Eine alte Steinmauer instand zu setzen, neue Steine darin zu verbauen und das Ganze anschließend zu verputzen ist selbst für Heimwerker mit wenig Übung kein Problem. – http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-08/schornsteinbauer-maurer-sicherheit-beruf

Wenn Einsamkeit tötet: Das Eingehen zwischenmenschlicher Bindungen gehört zu den fundamentalsten Bedürfnissen des Menschen. Es ist so wichtig, dass es nicht nur für unsere Gesundheit ausschlaggebend sei, sondern sogar für das Überleben selbst. – by Philipp Kienzl – http://ze.tt/wenn-einsamkeit-toetet/

Neue Studie: Leiharbeiter sind deutlich länger krank als Festangestellte: Eine Krankenkasse hat herausgefunden, dass sich Leiharbeiter häufiger krank melden als Angestellte. Sie führt das auf die Arbeitsbedingungen zurück. – by Facebook – http://www.faz.net/1.5144837

Obdachlosenhilfe am Limit: Die Bahnhofsmission braucht inzwischen selber Hilfe: Mittag auf der Straße: Diese Woche bleibt der Speisesaal geschlossen. Der Speisesaal bleibt geschlossen, die Helfer reichen das Mittagessen durch das Fenster. Es gibt nur einen kalten Imbiss, belegte Brötchen, Nudelsalat, Joghurt und Melone. – by stefan strauss – http://www.berliner-zeitung.de/berlin/obdachlosenhilfe-am-limit-die-bahnhofsmission-braucht-inzwischen-selber-hilfe-28151140

Studie: Kann Zucker depressiv machen?: Wie sich Zucker auf den menschlichen Körper auswirkt und wie dramatisch die Lage tatsächlich ist, ist eine der beliebtesten Diskussionen in der heutigen Ernährungskultur. Unumstritten sind jedoch die Risiken, die mit maßlosem Konsum einhergehen können. – http://www.gesund.at/a/zucker-psychische-probleme

Massaker von Rechnitz: Die Gastgeberin der Hölle: Fast zweihundert Juden wurden in der Nacht vom 24. auf den 25. März 1945, kurz vor dem Einmarsch der Roten Armee, im österreichischen Rechnitz erschossen. – by David R. L. Litchfield – http://www.faz.net/1.490489

Sucht: Zu high zum Arbeiten: Der Unternehmer Michael Sherwin bemerkte die Veränderungen zum ersten Mal vor gut drei Jahren. Immer häufiger musste er Bewerber, die für seine Firma arbeiten wollten, ablehnen. Die potenziellen Mitarbeiter scheitern nicht an fehlenden Qualifikationen, sondern am vorgeschriebenen Drogentest. – http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-08/sucht-usa-schmerzmittel-opioide-abhaengigkeit

Sex, Hardcore-Christen, FPÖ und Putin: Die unglaubliche Geschichte eines Grazer Aufklärungsvereins: Original reporting and documentaries on everything that matters in the world. – https://www.vice.com/de_at/article/wj87pb/sex-hardcore-christen-krone-fpo-und-putin-die-unglaubliche-geschichte-des-grazer-aufklarungsvereins-liebenslust

So ist es, als 21-Jähriger an Diabetes zu erkranken: Der gesunde menschliche Körper ist wie eine perfekt getaktete Maschine. Durch unzählige, höchst komplexe Mechanismen hält er uns am Leben. Doch auch Maschinen verschleißen irgendwann. – by Christopher Ferner – http://ze.tt/so-ist-es-als-21-jaehriger-an-diabetes-zu-erkranken/

Migration in Deutschland: Schlecht bezahlt, zunehmend gebildet: Jeder fünfte Mensch in Deutschland hat inzwischen einen Migrationshintergrund. Das hat aber nicht nur mit den Flüchtlingen zu tun, die bei uns leben. Die Menschen, die man unter dem Begriff „mit Migrationshintergrund“ zusammenfasst, haben vielmehr sehr verschiedene Hintergründe.  – http://www.zeit.de/gesellschaft/2017-08/migration-deutschland-migrationshintergrund-herkunftslaender-ausbildung

Pflege unter Druck: „Es tut mir leid, ich kann Sie nur ganz schnell waschen. Wir sind heute wieder unterbesetzt.“ Carina W. (Name von der Redaktion geändert) weiß nicht mehr, wie oft sie diesen Satz in den vergangenen Jahren zu Patienten sagen musste. – by Sabine Doll – http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-pflege-unter-druck-_arid,1631718.html

Essen: „Typisch deutsch ist mit Soße“: Auf Food-Safari mit der Literaturwissenschaftlerin Christine Ott und dem Ethnologen Marin Trenk: Warum essen wir, was wir essen? Italienische Pasta, hessische Ahle Wurst oder französische Austern: In der Kleinmarkthalle in Frankfurt kann man fast alles kosten und kaufen. – http://www.zeit.de/campus/2017/05/essen-deutsch-doener-pizza-austern

Was ich täglich als Sachbearbeiterin im Jobcenter erlebe, lässt mich am Verstand der Menschheit zweifeln: Ich denke oft, so dumm, wie Menschen in manchen Fernsehsendungen dargestellt werden, kann doch keiner sein. Aber ich habe wirklich Menschen kennengelernt, die nicht wussten, mit wem sie Sex hatten, dass sie Kinder gezeugt haben und was Verhütung ist. – http://www.huffingtonpost.de/lisa-knurz/jobcenter-arbeitslosigkeit-verstand-der-menschheit_b_17685490.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 08. Juli 2017 mit 21 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Rituale: Wie mächtig sie unseren Alltag prägen: Mal sind sie groß, werden gefeiert und regelrecht zelebriert, viel häufiger sind es jedoch die kleinen Dinge, die fast unbemerkt bleiben und doch ein wichtiger Teil des Alltags sind: Rituale. – http://karrierebibel.de/rituale/

Gottes Werk und Behles Beitrag: Ein angestellter Manager hat eines der größten freikirchlichen Diakoniewerke Deutschlands unter seine Kontrolle gebracht. Die Diakonissen entmachtete er mit einem Trick. Eine Konzernvilla gehört jetzt ihm. – https://correctiv.org/recherchen/wirtschaft/artikel/2017/07/05/gottes-werk-und-behles-beitrag/

Ein Tag unter GärtnerInnen: Wer hält die Stadt am Laufen? Die MitarbeiterInnen der Stadt Wien. CLUB WIEN begleitet Gärtnerin Anna Großsteiner einen Tag lang bei der Arbeit. Sie und ihre KollegInnen bringen den 14. Bezirk zum Erblühen. – https://club.wien.at/magazin/specials/ein-tag-unter-gaertnerinnen/

„Dolchstoß für das Grundgesetz“: Die Polizei hat bei der G20-Demo am Donnerstag jedes Maß verloren und die Verfassung missachtet, sagt Law-Blog-Autor Udo Vetter. Herr Vetter, Sie kritisieren den Hamburger Polizeieinsatz als unzulässig. Wieso? – by Patricia Hecht – http://www.taz.de/!5427952/

Musikstreaming: Soundcloud entlässt auch in Berlin: Bei Soundcloud werden fast die Hälfte aller Arbeitsplätze abgebaut. In Berlin sind viele Data Scientists, Machine-Learning- und Backend-Entwickler betroffen, obwohl der Standort erhalten bleibt. Der Berliner Musikstreamingdienst Soundcloud entlässt fast die Hälfte der Belegschaft. – by Achim Sawall – https://www.golem.de/news/musikstreaming-soundcloud-entlaesst-auch-in-berlin-1707-128793.html

Jetzt bitte mal zufrieden lächeln!: Der soziale Status, behauptet eine aktuelle Studie, sei uns im Sinn des Wortes ins Gesicht geschrieben. Wer einen Job will, soll demnach möglichst attraktiv wirken. Und das heißt: reich und glücklich. – by Von Frank Patalong – http://www.spiegel.de/karriere/bewerbungsfotos-soziale-herkunft-laesst-sich-im-gesicht-erkennen-a-1156231.html

Hat der gerade Scheißkerl gesagt?: Annette Stachowski dolmetscht seit mehr als dreißig Jahren in Brüssel. Ein Gespräch über die Macht der Sprache, komplizierte Fischnamen und die Probleme der Japaner mit Trump. Im Europäischen Parlament richten sich alle Kameras auf die Politiker. – by Pia Ratzesberger – http://www.sueddeutsche.de/kultur/dolmetscherin-in-bruessel-es-geht-manchmal-an-die-grenze-des-machbaren-1.3549794

Studie: Stress und Kopfschmerzen bei Jugendlichen: Ein leichtes Ziehen, ein scharfes Stechen oder ein dröhnendes Wummern: Kopfschmerzen gehören für viele zum Alltag. Immer häufiger auch für Jugendliche – oft ist Stress der Auslöser. Kopfschmerzen treten in unterschiedlichen Formen auf, vom leichten Ziehen bis zur ausgewachsenen Migräne. – by Redaktion – https://betrieblichegesundheitsfoerderung.org/2017/07/06/studie-stress-und-kopfschmerzen-bei-jugendlichen/

Deutsche im Job gestresst, aber zufrieden: In keinem anderen Land fühlen sich die Arbeitnehmer so gestresst wie in Deutschland. Gleichzeitig zeigen sie aber auch das größte Interesse an ihrem Job und sind im internationalen Vergleich am zweitglücklichsten, wie eine Studie herausfand. – https://www.personalwirtschaft.de/der-job-hr/arbeitswelt/artikel/deutsche-im-job-am-meisten-gestresst-und-trotzdem-zufrieden.html

„In flachen Hierarchien fehlt Zeit für Führung“: Dr. Sörge Drosten ist Geschäftsführer und Partner der Kienbaum Executive Consultants International GmbH, betreut Kunden in den Branchen IT und Telekommunikation. – https://www.personalwirtschaft.de/fuehrung/fuehrungsinstrumente/artikel/in-flachen-hierarchien-fehlt-zeit-fuer-fuehrung.html

Serendipidät – Das Erfolgsrezept von Helmut Kohl (1930 – 2017): Helmut Kohl – die Polarisierung, die dieser Name hervorrief, gehört zu meinen frühesten politischen Erinnerungen. – by Michael Blume – https://scilogs.spektrum.de/natur-des-glaubens/serendipidaet-das-erfolgsrezept-von-helmut-kohl-1930-2017/

‚FPÖ macht für ausländische Kräfte Einmischung in Wahlkampf spannend – derstandard.at/2000060734557/FPOe-macht-fuer-auslaendische-Kraefte-Einmischung-in-Wahlkampf-spannend‘: Eine mögliche FPÖ-Regierungsbeteiligung macht es für Kräfte aus dem Ausland spannend, sich in den Wahlkampf einzumischen, sagt die Autorin Ingrid Brodnig. – http://derstandard.at/2000060734557/FPOe-macht-fuer-auslaendische-Kraefte-Einmischung-in-Wahlkampf-spannend

Keine Jobs zweiter Klasse für Langzeitarbeits­lose über 50: KURIER: Ab Montag werden im Rahmen der „Aktion 20.000“ Jobs für Langzeitarbeitslose über 50 geschaffen, die gesellschaftlich wertvoll sind, die gebraucht werden, für die bisher aber kein Geld da war. Um welche Jobs handelt es sich konkret? – by andrea.hlinka – https://kurier.at/wirtschaft/karriere/keine-jobs-zweiter-klasse-fuer-langzeitarbeitslose-ueber-50/272.465.481

„Dumme Vorurteile über Freud“: Die Psychoanalyse ist aus der Mode gekommen. An den Unis wird fast nur noch die Verhaltenstherapie gelehrt, beklagt Psychoanalytikerin Angela Mauss-Hanke. – by Edith Kresta – http://www.taz.de/!5262412/

Hirnforscher: ‚Führungskräfte brechen in Tränen aus‘: Ende Jänner waren Neuwahlen noch vom Tisch. Die Große Koalition hat sich nach einer Krise wieder aufgerappelt, ein neues Regierungsprogramm mit Job-Bonus, Gratis-Tablets und Verschärfung des Fremdenrechts passierte die Gremien. Ein besonders heikler Punkt wurde an die Sozialpartner ausgelagert. – by juergen.klatzer,jeff.mangione – https://kurier.at/politik/inland/neurobiologe-bernd-hufnagl-ueber-den-irrtum-der-arbeitszeitflexibilisierung-12-stunden-tag-und-unser-gehirn/271.984.631

‚Möbelpacker trugen mich ins Büro‘: Menschen mit Behinderung werden im Beruf häufig diskriminiert. Janis McDavid, ohne Arme und Beine geboren, hat absurde Erfahrungen gemacht – wurde aber auch positiv überrascht. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/diskriminierung-im-beruf-janis-mcdavid-ueber-behinderung-im-job-a-1155248.html

Zielgruppenbrief: Jobsuche ohne Stellenangebot: Ihre Bewerbungen auf Stellenangebote bringen nicht den gewünschten Erfolg? Oder Sie finden keine passenden Ausschreibungen für die Art Job, die Sie suchen? Dabei sind Sie sicher, dass Ihr Wissen und Können für bestimmte Unternehmen wertvoll sein kann? Dann sollten Sie einen s – http://karrierebibel.de/zielgruppenbrief/

Verdächtiger tötete aus Hass auf die FPÖ altes Ehepaar in Linz: Der seit 28 Jahren in Österreich lebende Tunesier machte die Partei laut Einvernahme der Polizei für schlechte persönliche Erfahrungen verantwortlich Linz – Nach dem gewaltsamen Tod eines betagten Ehepaars am Freitagvormittag in Linz haben die Einvernahmen des Verdächtigen ein politisches Mot – http://derstandard.at/2000060637242/Verdaechtiger-toetete-aus-Hass-auf-die-FPOe-altes-Ehepaar-in

‚Niemand hat das Recht zu gehorchen.‘ Hannah Arendt (angeblich): Dieses entstellte Zitat stammt aus einem Radio-Gespräch Hannah Arendts mit Joachim Fest aus dem Jahr 1964 und ist ein Falschzitat, weil ein entscheidendes Wort fehlt. – http://falschzitate.blogspot.com/2017/07/niemand-hat-das-recht-zu-gehorchen.html

Warum wir alle uns viel öfter umarmen sollten: Es kommt der Zeitpunkt, an dem wir körperliche Berührungen nicht mehr wirklich intensiv wahrnehmen. Küsse werden zur Routine. Sex ist allzu häufig triebhaft-distanziert. Doch die echte Umarmung, die bleibt ein Zeichen der Wärme, der Anteilnahme und des Verständnisses. – by Till Eckert – http://ze.tt/warum-wir-alle-uns-viel-oefter-umarmen-sollten/

Verdeckter Stellenmarkt: Tipps zur Jobsuche: Dass der Bewerbungsprozess in den meisten Fällen nicht einfach ist, lernen viele Bewerber bereits nach relativ kurzer Zeit. – http://karrierebibel.de/verdeckter-stellenmarkt/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 18. Juni 2017 mit 19 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

AfD-Politiker ziehen in Kuratorien der Landeszentralen für politische Bildung ein: EXKLUSIV: Weil die AfD in mehreren Landtagen sitzt, darf sie nun auch Vertreter in die Kuratorien der Landeszentralen für politische Bildung entsenden. – https://correctiv.org/recherchen/neue-rechte/artikel/2017/06/15/afd-politiker-ziehen-kuratorien-landeszentralen-politische-bildung-ein/

Apple macht App-spezifische Passwörter für iCloud zur Pflicht: Wer iCloud-Dienste mit Dritt-Apps wie Outlook nutzt, muss dafür ab sofort anwendungsspezifische Passwörter erstellen – dies geht allerdings nur mit Zwei-Faktor-Schutz. Mac & i zeigt Schritt für Schritt, was Nutzer nun tun müssen. – by Mehr zum Thema: – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Apple-macht-App-spezifische-Passwoerter-fuer-iCloud-zur-Pflicht-3743847.html

Landgericht Dresden: NPD gibt im Staatsverbrechen-Streit auf: Das Gerichtsurteil im Streit zwischen der NPD und dem Dresdner Politologen Steffen Kailitz ist rechtskräftig. Die Partei legte nach Angaben von Kailitz‘ Anwalt – anders als angekündigt – keine Berufung gegen die Entscheidung des Landgerichts ein, das dem Politologen Recht gegeben hatte. – http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-06/landgericht-dresden-npd-prozess-staatsverbrechen

Warum ist Frauen der Orgasmus des Partners wichtiger?: Es gibt eine Szene aus der Serie Girls von und mit Lena Dunham, die beispielhaft für das Sexleben vieler junger Menschen zu sein scheint. Adam und Hannah haben Sex. Hannah liegt unten, Adam oben. – by Gunda Windmüller – http://ze.tt/warum-ist-frauen-der-orgasmus-des-partners-wichtiger/

Sexueller Kindesmissbrauch: Mütter glauben ihren Kindern nicht: Sexueller Missbrauch findet überwiegend in der Familie und im Bekanntenkreis statt. Das ist das Ergebnis eines Zwischenberichts, den die Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs in Deutschland vorgelegt hat. – http://www.zeit.de/politik/2017-06/sexueller-kindesmissbrauch-kommission-aufarbeitung-bericht

Kennst du den Unterschied zwischen Einsamkeit und Alleinsein?: Bis vor ein paar Jahren konnte ich nicht gut alleine sein. Ich hatte das dumpfe Gefühl, etwas zu verpassen, ohne genau benennen zu können was. Dahinter steckte, das weiß ich jetzt, vor allem Unsicherheit: Wenn ich alleine war, fühlte ich mich einsam. Mittlerweile ist das anders. – by Jessica Wagener – http://ze.tt/kennst-du-den-unterschied-zwischen-einsamkeit-und-alleinsein/

Görlitzer Park: Auf Augenhöhe mit den Drogendealern: Ein Dealer hat nicht aufgepasst. Steht am Westeingang, Höhe Forster Straße, mit einem Kunden im Gebüsch und wickelt sein Geschäft ab, während keine zehn Meter weiter Veysel und Shpetim patrouillieren. – http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-06/goerlitzer-park-berlin-kreuzberg-parklaeufer-drogendealer

Aberglaube: Ausgeschlossenheit verstärkt Verschwörungsmentalität: Fake-News gibt es nicht erst, seit Facebook und andere soziale Netzwerke sich im Aufwind befinden: Theorien zu Echsenmenschen, die die Welt beherrschen, oder dass die erste Mondlandung nie stattgefunden hat, waren schon davor bekannt. – http://www.spektrum.de/news/aberglaube-und-verschwoerungstheorien/1438848

Experten fordern „Fehlerkultur“: Pflegebedürftige als Opfer, Pflegebedürftige als Täter: Pflegeheime, aber auch die Pflege daheim werden immer wieder Schauplatz von Gewalt. Dabei gibt es Aggressionen auf allen Seiten: Alte, gebrechliche Menschen müssen ihre Unabhängigkeit aufgeben, sind frustriert und aggressiv. – https://www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/909642/aggressionen-auf-allen-seiten-gewalt-in-der-pflege

Nicht grapschen, nicht nörgeln: U-Bahn-Etikette weltweit: Tokio – In Japan, berühmt für die Höflichkeit seiner Bewohner, würde man schlechtes Benehmen in U-Bahnen am wenigsten vermuten. Wo sich die Menschen auf den blitzblanken Bahnhöfen stets brav innerhalb farbiger Umrandungen zu Dreier-Reihen formieren. – http://derstandard.at/2000059268669/Nicht-grapschen-nicht-noergeln-U-Bahn-Etikette-weltweit

Unsere Sexmigranten: Sie reisen tausende Kilometer, um fern der Heimat schutzlose Frauen und Kinder zu missbrauchen. Die Öffentlichkeit schaut weg und Politiker bleiben tatenlos. Nein, diesmal geht es nicht um Menschen, die fliehen mussten. – http://www.gwi-boell.de/de/2017/06/12/unsere-sexmigranten

Fake-News – es ist kompliziert: Der Begriff Fake-News ist in aller Munde und doch wenig hilfreich. Denn er steht für alles und nichts – für Falschmeldungen, Lügen, Überspitzungen, Clickbait, Parodie, Propaganda, Spam oder einfach Irrtümer. Das Problem muss also differenziert und deutlicher benannt werden. – by Hanna Lauwitz – http://blog.zeit.de/teilchen/2017/03/15/fake-news-begrifflichkeit-hilfe-typolpgie-first-draft/

Wohlhabende werden bis zu acht Jahre älter: Die Lebenserwartung ist im 20. Jahrhundert auf der ganzen Welt steil angestiegen, wie eine neue Studie des Berlin Instituts für Bevölkerung und Entwicklung zeigt. – http://m.faz.net/aktuell/beruf-chance/arbeitswelt/bildung-arbeit-gesundheit-wohlhabende-werden-bis-zu-acht-jahre-aelter-15059294.html

Was uns das Innenministerium mit der Kriminalstatistik sagen will – und was nicht: Nur wenn Sie Cookies akzeptieren, können wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf NZZ.at bieten. Erfahren Sie mehr über Datenschutz und Cookies Ja, die Zahl der straffälligen Ausländer im Allgemeinen und jene der Asylwerber im Speziellen ist 2016 deutlich gestiegen. – https://nzz.at/oesterreich/was-uns-das-innenministerium-mit-der-kriminalstatistik-sagen-will-und-was-nicht

Langzeitarbeitslosigkeit nahm seit 2013 stark zu: Wien – Der aktuelle Beschäftigungsboom überdeckt in den Augen der Wirtschaftsforscher des Wifo die Strukturprobleme am Arbeitsmarkt, die durch den starken Arbeitskräfteandrang in den letzten Jahren entstanden seien. – http://derstandard.at/2000058923579/Langzeitarbeitslosigkeit-nahm-seit-2013-stark-zu

Tagebuch schreiben macht glücklich – so motivierst du dich dazu: Erst vergangene Woche sind sie mir wieder in die Hände gefallen: fünfzehn fein säuberlich geführte Tagebücher, die ich über Jahre mit Geschichten gefüllt habe. Beim Blättern in den ersten Heftchen lache ich über die kindliche Schrift, die banalen Dinge, die ich aufgeschrieben habe. – by Janin Istenits – http://ze.tt/liebes-tagebuch-eine-hymne-an-das-schreiben/

Überfördertes Österreich: Wo man sparen könnte: Durch massive Kürzungen bei den öffentlichen Ausgaben will ÖVP-Obmann Sebastian Kurz seine versprochene Steuersenkung finanzieren. Dafür müsste er bis zu 14 Mrd. Euro aufbringen, fünf Milliarden Euro sollen es allein durch Einsparungen bei den Förderungen sein. Geht das? Experten winken ab. – by anita.staudacher,margaretha.kopeinig – https://kurier.at/wirtschaft/ueberfoerdertes-oesterreich-wo-man-sparen-koennte/269.447.910

Podcasts: Apple will Hörverhalten offenlegen: Apple hat ein Analytics-Tool für Podcasts angekündigt, das Sendungsanbietern nicht nur die Zahl der Hörer zeigt, sondern auch verrät, an welchen Stellen diese vorspulen – oder aus der Sendung aussteigen. – by Leo Becker – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Podcasts-Apple-will-Hoerverhalten-offenlegen-3741227.html

HIV-Status: Ja zum Test, nein zur Angst: Dieses Wochenende findet der Life Ball statt. Die Kampagne vermittelt: Ein HIV-Test hilft, weitere Infektion zu verhindern. – https://derstandard.at/2000059035437/HIV-Status-Ja-zum-Test-nein-zur-Angst

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 21. Mai 2017 mit 14 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Schweden beendet Ermittlungen gegen Julian Assange: Die Ermittlungen wegen mutmaßlicher Vergewaltigung gegen den Wikileaks-Gründer Julian Assange werden eingestellt, der zugehörige Haftbefehl aufgehoben. Das teilte die zuständige Behörde in Schweden am Freitag mit. Die Schuldfrage bleibe ungeklärt. – by The Local – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Schweden-beendet-Ermittlungen-gegen-Julian-Assange-3718243.html

NSA meldete kritische Sicherheitslücke aus Angst vor den Shadow Brokers an Microsoft: Die Strategie der NSA, die Lücke jahrelang zu verheimlichen, sei gefährlich gewesen „wie Dynamitfischen“, schildert ein ehemaliger Mitarbeiter der Agency. Microsoft hatte dann wegen den NSA-Informationen den Februar-Patchday abgesagt. – by POST – https://www.heise.de/newsticker/meldung/NSA-meldete-kritische-Sicherheitsluecke-aus-Angst-vor-den-Shadow-Brokers-an-Microsoft-3718155.html

Suchterkrankung: Ich lass dich nicht los: Als Jana geboren wurde, war Maxim 14 Jahre alt. Ein Teenager mit dunklem Haar und einem Lächeln irgendwo zwischen Verletzlichkeit und Arroganz. An einem Januarmorgen hatten die Wehen eingesetzt. Maxims Vater war auf Geschäftsreise, also brachte Maxim seine Mutter ins Krankenhaus. – http://www.zeit.de/2017/19/suchterkrankung-familie-drogensucht-heroin-geschwister

Julian Assange: Himmel und Hölle der Nerd-Bewegung: Julian Assange macht wieder Schlagzeilen. Aber wie unterscheiden sie sich doch von denen, die ihn vor zehn Jahren weltweit bekannt gemacht haben. Damals war er ein politischer Erneuerer, Frontmann der Nerds, der erste Hacker unter Gleichen – und ein Weltverbesserer. – http://www.zeit.de/digital/internet/2017-05/julian-assange-wikileaks-einfluss-fall

Studie: Smartphone-Benutzer machen sich immer abhängiger: Viele Besitzer von Smartphones würden auch für Geld oder einen Urlaub nicht länger auf ihr Handy verzichten – immer mehr wollen ständig erreichbar sein. Für die jüngere Generation hat das Handy eine existenzielle Bedeutung. – by Jan Mahn – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Smartphone-Benutzer-machen-sich-immer-abhaengiger-3716208.html

Lehre, Meister, Studium: Bildung lohnt sich!: Klar, der studierte Zahnarzt verdient mehr als der ungelernte Hilfsarbeiter. Aber ist ein Uniabschluss aus finanzieller Sicht immer die beste Wahl? – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/karriere/gehalt-lehre-meister-studium-bildung-lohnt-sich-1.3502378

Checkliste für das Bewerbungsfoto: Anders als im angloamerikanischen Raum ist ein Foto in Österreich für die Bewerbung Pflicht. Diese Dinge sind dabei zu beachten Viele witzige Einsendungen hat es gegeben und eine strahlende Siegerin. – https://derstandard.at/2000057181065/Checkliste-fuer-das-Bewerbungsfoto

Bewerbungsgespräch: Schafft das Vorstellungsgespräch ab!: Bewerbungsgespräche sind unfair und manipulativ. Wissenschaftler fordern ihre Abschaffung. In einem kurzen Gespräch könne man die fachliche oder menschliche Eignung nicht erkennen. – http://www.wiwo.de/erfolg/jobsuche/bewerbungsgespraech-schafft-das-vorstellungsgespraech-ab/19752496.html

Strukturiertes Interview: So läuft es ab: Ein Vorstellungsgespräch ist für die meisten Bewerber eine Stresssituation. Es wird erwartet, dass Sie sich mit dem Unternehmen und der ausgeschriebenen Stelle beschäftigt haben und sich und Ihre Fähigkeiten dementsprechend präsentieren können. – http://karrierebibel.de/strukturiertes-interview/

WannaCry: Gewaltiger Schaden, geringer Erlös: Der Erpressungstrojaner WannaCry schadet hunderttausenden Windows-Rechnern, brachte seinen Autoren bislang aber wohl kaum mehr als 30.000 Euro Lösegeld ein. Der erst am Freitag aufgetauchte Erpressungstrojaner WannaCry soll innerhalb von drei Tagen schon mehr als 220. – by Christof Windeck – https://www.heise.de/newsticker/meldung/WannaCry-Gewaltiger-Schaden-geringer-Erloes-3713689.html

US-Botschaft schließt NSA-Villa in Wien: Die US-Botschaft schließt die sagenumwobene „NSA-Villa“ in Wien-Währing, von der aus angeblich der Telekommunikationsverkehr in Wien überwacht wurde. – https://futurezone.at/netzpolitik/us-botschaft-schliesst-nsa-villa-in-wien/248.018.509

Mobilfunkjahr 2016: 918 Millionen GByte über Mobilfunknetze übertragen: Die SMS stirbt langsam, Messenger blühen auf. 2016 wurden in Deutschland laut Bundesnetzagentur über 900 Millionen GByte an Daten per Mobilfunk übertragen. Manche benutzen ihr Handy sogar noch, um zu telefonieren. – by DPA – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Mobilfunkjahr-2016-918-Millionen-GByte-ueber-Mobilfunknetze-uebertragen-3712800.html

Jugendamt: Schluss mit der Bevormundung!: Das Jugendamt erwartet von mir als Familienhelferin, dass ich die mir zugewiesenen Eltern dazu bringe, selbst für das Wohlergehen ihrer Familie zu sorgen. Oft wird Familienhilfe allerdings zu einer Dauereinrichtung. – http://www.zeit.de/kultur/2017-05/jugendamt-familienhelferin-sozialarbeit-burnout-respekt-10nach8

Social-Media-Mitarbeiterinnen vom BAMF berichten von ihrer Arbeit. „Wir sind immer eingeloggt“: Neben den Schicksalsgeschichten bekommt ihr auch Hassnachrichten, bis zu Morddrohungen. Wie seht ihr die Menschen hinter der Hate Speech? Wer sind diese Hass-Kommentatoren dann? – http://www.jetzt.de/politik/social-media-mitarbeiterinnen-vom-bamf-berichten-von-ihrer-arbeit

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 30. April 2017 mit 19 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Psychologie: Lasst mich in Ruhe!: Endlich Ruhe! Endlich mal nichts zu tun haben, kein Stress, keine Pflichten, ganz nach Belieben die Gedanken schweifen lassen dürfen. Und was tun die Leute? Sie verabreichen sich Stromschläge. – http://www.zeit.de/zeit-wissen/2017/02/psychologie-innere-ruhe-bewusstsein-tagtraeume-hirnforschung

Wie der Integrationsfonds seine Mieter loswurde: Ein Gutachter zerzaust die Immodeals des Integrationsfonds. – http://derstandard.at/2000056743599/Wie-der-Integrationsfonds-seine-Mieter-loswurde

Bundestag verpasst mehr Extremisten eine elektronische Fußfessel: Die Abgeordneten haben einen Gesetzentwurf verabschiedet, wonach Sicherheitsbehörden den Aufenthalt deutlich mehr extremistischer Straftäter elektronisch kontrollieren können sollen. – by Stefan Krempl – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundestag-verpasst-mehr-Extremisten-eine-elektronische-Fussfessel-3699402.html

Apple-Rechenzentrum beheizt dänische Wohnungen: In der Region Jutland entsteht derzeit ein großes iCloud-Datacenter. Überschüssige Energie geht als Wärme an Haushalte. – by Ben Schwan – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Apple-Rechenzentrum-beheizt-daenische-Wohnungen-3697999.html

‚Zum Antigewalttraining reicht es selten‘: STANDARD: Worin liegt der Grundgedanke des Gewaltschutzgesetzes, das am 1. Mai 1997 in Kraft getreten ist? Beclin: Es verdeutlicht, wer verantwortlich ist und die Folgen von Gewalt tragen muss. – http://derstandard.at/2000056676781/Zum-Antigewalttraining-reicht-es-selten

Na, wie sehe ich heute aus, Alexa?: Amazon hat eine vernetzte Kamera vorgestellt. Echo Look soll dank Künstlicher Intelligenz als Style-Berater für daheim funktionieren. Doch die Aufnahmen könnten weit mehr als nur den Modegeschmack verraten. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/amazon-echo-look-aufregung-um-die-neue-alexa-kamera-a-1145052.html

Paketboten händeringend gesucht: BonnWenn es auf die letzte Meile geht, sind alle von Menschenhand abhängig – trotz schönster Innovationen im Zeitalter der Digitalisierung. – http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/dhl-hermes-dpd-paketboten-haenderingend-gesucht/19686864.html

ORF-Chef Wrabetz: ‚Armin Wolf wird nicht infrage gestellt‘: Wrabetz: „Wäre widersinnig, an seiner Position etwas zu ändern“ – Prantners Aussagen über „Verhöre“ seien „seine Meinung“ Wien – ORF-Anchor Armin Wolf soll weiterhin Hauptmoderator der „ZiB 2“ bleiben und seine Interviews führen, wie er sie bisher führt: „Ja. – http://derstandard.at/2000056507159/ORF-Chef-Wrabetz-Armin-Wolf-wird-nicht-infrage-gestellt

Telefonieren tut nicht weh: Viele Berufstätige fühlen sich am Telefon unsicher, dabei führt ein Gespräch oft schneller zum Ziel als eine E-Mail. Experten erklären, wie Sie erfolgreich pokern, abwimmeln und Konflikte umgehen. – by Larissa Holzki – http://www.sueddeutsche.de/karriere/kommunikation-im-job-telefonieren-tut-nicht-weh-1.3451847

Postfach-Aufräumdienst Unroll.me verkauft Nutzerdaten: Chef erstaunt über Ärger: Das kostenlose Unroll.me bietet Nutzern an, dank Zugriffs auf das Gmail-Konto Newsletter abzubestellen. Der Dienst finanziert sich durch einen Verkauf der dabei gesammelten Daten. Dass die Nutzer darüber verärgert sind, erstaunt den Chef von Unroll.me. – by New York Times – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Postfach-Aufraeumdienst-Unroll-me-verkauft-Nutzerdaten-Chef-erstaunt-ueber-Aerger-3695128.html

Fehler in Kontrollzentrum kann iPhone einfrieren lassen: Mit einer bestimmten Geste lassen sich Apple-Handys bis hoch zur aktuellen iOS-10.3.2-Beta zum Absturz bringen. Schlimmstenfalls hilft nur noch ein Reboot. – by Amici Apple – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Fehler-in-Kontrollzentrum-kann-iPhone-einfrieren-lassen-3693106.html

Antisemitismus: Juden sorgen sich zunehmend um ihre Sicherheit: Antisemitismus ist für viele Juden in Deutschland noch immer ein großes Problem. Dies geht aus dem Bericht des Unabhängigen Expertenkreises Antisemitismus der Bundesregierung hervor, der an diesem Montag veröffentlicht wurde. – http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-04/antisemitismus-deutschland-gewalttaten-studie-bundesinnenministerium

Das ABC der unseriösen Quellen — eine Übersicht: Wir von “FPÖ Watch” beobachten nun schon seit mehreren Monaten die Aktivitäten der FPÖ in den sozialen Netzwerken. Dabei stoßen wir immer wieder auf suspekte Webseiten, welche von Funktionären der Partei als Informationsquellen genutzt und verbreitet werden. – by FPÖ Watch – https://medium.com/@fpoeticker/das-abc-der-unseri%C3%B6sen-quellen-eine-%C3%BCbersicht-e5fe1322fb2f

Traumatisierung: You have to face it: Es ist schon ein paar Jahre her. Nathalie* saß auf einer Liege in einem überhitzten Arztzimmer in Dheli. Sie fühlte sich elend, irgendwie weit weg von allem, nicht mehr wie sie selbst. – http://www.zeit.de/kultur/2017-04/traumatisierung-vergewaltigung-verdraengung-erinnerung-10nach8

Das Drama um die AfD-Chefin Petry in fünf Akten: In diesem Stück geht es um einen kalten Putsch. Die handelnden Personen sind die Mitglieder des Bundesvorstands, die um die Macht in der Partei ringen. Als Chor agieren die Delegierten des Parteitages im Kölner „Maritim“ und die Demonstranten und Polizisten in den Straßen der Domstadt. – by Biowetter – https://www.welt.de/politik/deutschland/article163934830/Die-Koenigin-wird-mit-Handkuss-abserviert-ein-Drama-in-fuenf-Akten.html

Uber tried to fool Apple and got caught: Apple CEO Tim Cook threatened to have Uber’s iPhone app removed from the App Store in 2015, when it learned that the ride-sharing company had secretly found a way to identify individual iPhones, even once the app was deleted from the phone, according to The New York Times. – by Andrew Liptak – https://www.theverge.com/2017/4/23/15399438/apple-uber-app-store-fingerprint-program-tim-cook-travis-kalanick

Impfung: Gesundheitsminister ruft zum Impfen auf: Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat die Bürger aufgerufen, ihren Impfschutz auf den aktuellen Stand zu bringen. – http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2017-04/impfungen-hermann-groehe-cdu-impfschutz-krankheiten-impfwoche

Richtungsweisender Schadenersatz nach ‚Neger‘-Beleidigung: Ein dunkelhäutiger Kellner, der von einem Kollegen „hässlicher Neger“ genannt wurde, erhielt Schadenersatz – laut Experten erstmals nach nur einmaliger Beschimpfung Wien – Das dem Standard vorliegende Urteil sei „richtungsweisend“, sagt Andrea Ludwig vom Klagsverband, einer NGO, die Opfer von – http://derstandard.at/2000056340857/Richtungsweisender-Schadenersatz-nach-Neger-Beleidigung

Höchste Arbeitslosigkeit in Wien und Spittal, niedrigste in Rohrbach: Wien – Die Arbeitslosigkeit in Österreich ist zuletzt leicht zurückgegangen. Per Ende März gab es in fast allen Bundesländern und Arbeitsmarktbezirken niedrigere Arbeitslosenquoten als vor einem Jahr. – http://derstandard.at/2000056379371/Regionale-Arbeitslosigkeit-im-Maerz-fast-ueberall-zurueckgegangen

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 05. März 2017 mit 35 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Nein, lieber ORF – die Gewaltkriminalität nimmt leider zu: Nur wenn Sie Cookies akzeptieren, können wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf NZZ.at bieten. Erfahren Sie mehr über Datenschutz und Cookies – https://nzz.at/oesterreich/republik/nein-lieber-orf-die-gewaltkriminalitaet-nimmt-leider-zu

Tod einer Tagelöhnerin: In Süditalien arbeiten arme Menschen unter lebensgefährlichen Bedingungen – by Gerhard Feldbauer – https://www.jungewelt.de/2017/03-02/028.php

Google: Hardware-Chef steht Rede und Antwort zu Home und Pixel: Google Assistant soll auch für Android Auto kommen, verriet uns Googles Hardware-Chef Rick Osterloh auf dem MWC. Zudem redete er über Google Home, die – düstere – Zukunft der Pixel Chromebooks und die Verfügbarkeit der Pixel-Telefone. – by Nico Jurran, Stefan Porteck – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Hardware-Chef-steht-Rede-und-Antwort-zu-Home-und-Pixel-3641474.html

„Mitarbeiter nicht wie Kinder behandeln“: Sie arbeiten als Beraterin für ein neues Verständnis der Personalarbeit (Human Resources, HR). Worum geht es? Adams: Es geht um ein fundamentales Umdenken in der Beziehung zwischen Organisationen und ihren Leuten, und damit um ein fundamentales Umdenken der Rolle der HR. – http://derstandard.at/2000052360432/Mitarbeiter-nicht-wie-Kinder-behandeln

Warum wir auf Fake News reinfallen: Ihr würdet niemals auf Fake News hereinfallen? Sicher nicht? Wahrscheinlich nur, wenn die besagten News eurem Weltbild widersprechen. Meldungen, die unsere Meinung widerspiegeln, betrachten wir nämlich sehr unkritisch, das liegt in unserer menschlichen Natur. “Confirmation Bias” nennt man das. – https://www.youtube.com/watch

Zeugen Jehovas: Aussteiger üben heftige Kritik: ERLÖSUNG: Kein Sex vor der Ehe, kein Rauchen, kein übermäßiger Alkoholkonsum, keine Feste und keine Freundschaften außerhalb der Zeugen Jehovas – nur ein kleiner Auszug der Liste an Entbehrungen, die das junge Ehepaar Schwarz bei den Zeugen Jehovas erlebte. Seit August ist Schluss. – https://www.profil.at/oesterreich/zeugen-jehovas-aussteiger-8004218

Wie man seine Einstellung ändert, wenn man die Situation nicht ändern kann: Es gibt Dinge im Leben, die können wir nicht ändern. Wenn die Beziehung nicht nur in Scherben liegt, sondern in Millionen kleiner, gefährlich scharfer Splitter, die sich nie wieder zusammenkleben lassen. – by myMONK – http://mymonk.de/einstellung-aendern/

Wie Jammern Dein Gehirn verändert (und Dich immer negativer macht): Ach, ich hab es schwer. Aber ich bin nicht bereit, mein Elend alleine auszusitzen, deswegen kommt der Kollege in der Büroküche wie gerufen. Ich hole gerade Luft, da ist der Kollege schneller: Mensch, was hat er es momentan schwer. Seine jüngste Tochter zahnt, an Schlaf ist nicht zu denken. – by myMONK – http://mymonk.de/och-noee/

Du hast nur 5 Minuten am Tag Zeit, Dein Leben zu ändern? Forscher empfehlen DAS: „Ist verdammt lange her, dass ich so richtig glücklich und frei und erfüllt war. Ich würde mich so gern wieder lebendig fühlen … aber was soll ich nur tun? „Okay, pass auf, ich sag Dir, was Du tun solltest: Schlaf einfach zwei Stunden mehr. Mach jeden Tag eine Stunde Sport. – by myMONK – http://mymonk.de/5-minuten-veraenderung/

Mindfulness? Eure Achtsamkeit muss man sich erstmal leisten können: „Genieße die Hausarbeit!“, „Akzeptiere Menschen, so wie sie sind. Auch dich selbst!“, „Mach weniger, bemerke mehr!“: Mindfulness ist der strahlende Stern am „Wie werde ich ein besserer Mensch?“-Himmel. – by Ana Grujic – https://broadly.vice.com/de/article/mindfulness-eure-achtsamkeit-muss-man-sich-erstmal-leisten-knnen

WhatsApp-Daten auf Android-Smartphones ungeschützt: Über den Messenger WhatsApp verschickte Dateien sind nach Einschätzung der Forscher am Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit (AISEC) trotz starker Ende-zu-Ende-Verschlüsselung auf Android-Smartphones nicht vor fremdem Zugriff geschützt. – http://derstandard.at/2000053553168/WhatsApp-Daten-auf-Android-Smartphones-ungeschuetzt

Polizei kann künftig im Notfall Handys orten: Wer künftig von einem Handy aus die 110 wählt, kann von der Polizei in Bayern geortet werden – allerdings nur, wenn er ausdrücklich zustimmt. Im Innenministerium reagiert man damit auf Fälle, in denen Betroffene keine genauen Angaben über ihren Aufenthaltsort machen können. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/bayern/notruf-polizei-kann-kuenftig-im-notfall-handys-orten-1.3401962

Yes We Can! – 22 Tipps zur Motivationssteigerung: Foto: Frei von Urheberrecht. (CC0) Lizenz. Kennt ihr das Gefühl: Man will, dass etwas passiert, aber es fällt einem einfach unglaublich schwer sich dazu zu motivieren? Wichtige Aufgaben stehen an, aber du schiebst sie mit 1000 Ausreden vor dich her anstatt sie anzupacken? – by Coach Rainer – http://www.hafawo.at/selbstmanagement-motivation/yes-we-can-22-tipps-zur-motivationssteigerung/

Beende diese 12 Sachen und du wirst dem Elend und Kummer endgültig entfliehen: Photo: Veröffentlicht unter Creative Commons Zero (CC0) Lizenz. Heute geht es darum wie man es schafft, dem Elend und Kummer zu entkommen. Ja genau. Ich werde dir hier ein paar wichtige Anregungen zur Flucht vom Elend geben. Methoden um dem Kummer endlich zu beenden und wieder Kraft zu tanken. – by Christoph – http://www.hafawo.at/selbstmanagement-motivation/wie-du-dem-elend-und-kummer-entfliehst-in-wenigen-schritten/

Unternehmenskultur: Hör zu, Boss!: Von Zeit zu Zeit fliegt Julia Fischer nach Afrika, um etwas über Affen zu lernen. Sie lernt dann auch viel über Chefs in Deutschland, aber sie hütet sich davor, Parallelen zu ziehen. – http://www.zeit.de/2017/08/unternehmenskultur-chef-fuehrung-vorgesetzte-problematik

Twitter schraubt weiter an der Sicherheit im sozialen Netzwerk: Twitter hat es sich auf die Fahnen geschrieben, die Sicherheit und Privatsphäre im Netzwerk zu verbessern. Dafür halten dann diese Woche auch einige, weitere Neuerungen Einzug. – by André Westphal – http://stadt-bremerhaven.de/twitter-schraubt-weiter-an-der-sicherheit-im-sozialen-netzwerk/

Gut zu wissen: Nach diesen Kriterien sucht Google seine Mitarbeiter aus: Google zählt zu den beliebtesten Arbeitgebern weltweit. Kostenloses Essen, Massagen für die Mitarbeiter, gutausgebildete Kollegen aus der ganzen Welt sind nur einige Gründe, warum Jahr für Jahr Unmengen an Bewerbungen beim Tech-Giganten eingehen. – http://www.business-punk.com/2017/03/gut-zu-wissen-nach-diesen-kriterien-sucht-google-seine-mitarbeiter-aus/

Auf Jahre verliehen: HAMBURG taz | Für das Deutsche Rote Kreuz (DRK) macht Andrea Nahles eine Ausnahme: Für Krankenschwestern, die das Rote Kreuz ähnlich wie eine Leiharbeitsfirma an Krankenhäuser entsendet, will sie einen Teil des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes außer Kraft setzen. – by Kai von Appen – http://www.taz.de/!5384500/

Problemlöser sind gefragt: Schon lange gilt es im Arbeitskontext als wichtig, dass Mitarbeiter nicht nur in ihrem jeweiligen Fachgebiet gut ausgebildet sind. Vielmehr sollen sie auch über so genannte „Soft Skills“ verfügen, also über Schlüsselqualifikationen, die über alle Berufsgruppen hinweg wichtig sind. – http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/soft-skills-problemloeser-sind-gefragt-14904417.html

Facebook erweitert Tools zur Suizid-Prävention: Suizid ist ein schwieriges Thema: Auch in meinem Bekanntenkreis gab es leider gleich mehrere Fälle. – by André Westphal – http://stadt-bremerhaven.de/facebook-erweitert-tools-zur-suizid-praevention/

DMOZ: Ein Stück Internet-Geschichte macht zu: Ein Stück Internet-Geschichte wird am 14. März die Tore schließen. Viele erinnern sich sicherlich noch an DMOZ. DMOZ ist das Open Directory Project (ODP), welches aufgrund der ersten Hostingadresse directory.mozilla.org den Namen DMOZ verpasst bekam. – by caschy – http://stadt-bremerhaven.de/dmoz-ein-stueck-internet-geschichte-macht-zu/

Drogen: Was tun, wenn die Mitarbeiter bekifft zur Arbeit kommen?: Was kann ich als Arbeitgeber unternehmen, wenn ich Mitarbeiter beschäftige, die in ihrer Freizeit Drogen konsumieren, fragt Walter Schmitt. – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2017-03/drogen-kiffen-mitarbeiter-arbeit-massnahmen-arbeitgeber

Warum man im Krankenstand trotzdem erreichbar sein sollte: Wenn Anrufe oder Mails des Dienstgebers ignoriert werden, kann das schwere Folgen haben – auch wenn man krank zu Hause liegt Gleich vorweg: Auch im Krankenstand hat ein Dienstnehmer bestimmte Pflichten. – http://derstandard.at/2000053246818/Warum-man-im-Krankenstand-trotzdem-erreichbar-sein-sollte

Impfen und masturbieren auf : Wien – Wie berichtet sorgte ein Artikel auf oe24.at vergangene Woche für Aufregung. – http://derstandard.at/2000053302944/Impfen-und-masturbieren-auf-oe24at-Presserat-leitet-Verfahren-ein

Regierung zählt drei Revierstädte zu : Gibt es „abgehängte Regionen“? Und wo sind sie? In der Debatte über die wachsende Anhängerschar der Alternative für Deutschland (AfD) hat zu verstärkten Fragen nach zu unterschiedlichen Lebensverhältnissen in Deutschland geführt – und zur politischen Befürchtung, dass es einen Z – by Dietmar Seher – http://www.waz.de/politik/regierung-zaehlt-drei-revierstaedte-zu-abgehaengten-regionen-id209778027.html

? Pocket wurde von Mozilla übernommen: Sicher kennen die meisten unserer Leser Pocket. Ganz früher Read it Later. Ein Dienst, um Dinge für das spätere Lesen zu speichern. Später kamen noch Entdecken- und andere Premium-Funktionen hinzu. Dann fand man überraschend Mozilla als Partner, die verbauten Pocket fest in Firefox. – by caschy – http://stadt-bremerhaven.de/%f0%9f%98%b3-pocket-wurde-von-mozilla-uebernommen/

Die Tankstelle als Wirt im Ort: Der Grazer Kulturanthropologe Helmut Eberhart hat mit Studierenden Tankstellen in und um Graz als Orte der Begegnung erforscht. Seine Beobachtung: Gerade auf dem Land übernehmen Tankstellen zunehmend die Rolle des klassischen Wirtshauses. – http://orf.at/stories/2379469/2379482/

Kommentar: : Updates sind wichtig, Software sollte aktuell sein – das erklärt Herbert Braun zumindest IT-Phobikern in seinem Umfeld. Das Ranking des Google Play Stores setzt für Hersteller allerdings falsche Anreize, ist er sich sicher. Es fördert hohle App-Updates. – by Herbert Braun – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kommentar-24-Updates-verfuegbar-oder-Vom-vermeintlich-schnellen-Altern-der-Software-3634057.html

Polizei geht hart gegen beleidigende Tweets nach Todesfahrt von Heidelberg vor: Gerüchten und Falschmeldungen zu der Todesfahrt von Heidelberg tritt das Polizeipräsidium Mannheim über seinen offiziellen Twitter-Account ungewöhnlich offensiv entgegen. Zudem würden rechtliche Schritte gegen beleidigende Tweets geprüft. – by DPA – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Polizei-geht-hart-gegen-beleidigende-Tweets-nach-Todesfahrt-von-Heidelberg-vor-3635035.html

Psychologie: Die Kunst des Scheiterns: Manchmal bekommen die Ärzte und Psychologen an der Bonner Universitätsklinik etwas Besonderes geboten: eine Art Solokonzert im Hörsaal. Ganz vorn steht dann ein Flötist oder ein Geiger, manchmal eine Opernsängerin. – http://www.zeit.de/zeit-wissen/2013/04/kunst-scheitern-fehler-machen

Hamburger machen Zaun gegen Obdachlose zum Gabenzaun: Vor ein paar Wochen dann hingen an dem Zaun plötzlich prall gefüllte Plastiktüten und laminierte Papier-Schilder. – http://www.jetzt.de/hamburg/hamburger-gabenzaun

„Man kann ja nicht jedem Penner was geben“: Mit den ersten Sonnenstrahlen fällt auch ein bisschen die Hoffnungslosigkeit von mir ab, die mich nach der Geschichte mit dem Mädchen mit den blauen Füßen erfasst hatte. Statt nur Magazin-Verkäufer, trifft man in den Bahnen nun auch Straßenmusiker. – http://www.jetzt.de/armut/ein-jahr-spenden-an-jeden

Gute Eltern sind die beste Burnout-Prophylaxe: Die Eltern sind schuld, wenn ihre Kinder eines Tages an einer der meist verbreiteten Zivilisationskrankheiten leiden: Depressionen oder Burnout. Die Hirnforschung beweist das. Darf man so weit gehen? Nein. Hilfe. Von Schuld will ich nicht sprechen. – http://www.stern.de/7238626.html

Jeder fünfte Erwerbslose länger als vier Jahre auf Arbeitssuche: Jeder fünfte Erwerbslose in Deutschland suchte 2015 bereits vier Jahre oder länger nach einem Job. Das Risiko einer sehr langen Arbeitssuche nimmt mit dem Alter zu. Bei den über 55-Jährigen bemühte sich jeder dritte Erwerbslose seit mehr als vier Jahren um Arbeit. – http://www.o-ton-arbeitsmarkt.de/o-ton-news/jeder-fuenfte-erwerbslose-laenger-als-vier-jahre-auf-arbeitssuche

Arbeit&Wirtschaft: . „Die Art und Weise, wie Arbeit geleistet wird, verändert sich“, schildert Peter Schleinbach von der PRO-GE neue Herausforderungen für Kollektivvertrag und Gesetzgeber. – http://www.arbeit-wirtschaft.at/servlet/ContentServer

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

14 Leseempfehlungen für Sonntag, 22. Jänner 2017

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Cyberkriminalität: E-Mail-Konto von EZB-Chef Draghi gehackt: Die italienische Polizei hat einen Nuklearingenieur und dessen Schwester wegen des Verdachts auf Cyberspionage festgenommen. Die Ermittler kamen dem 45-jährigen Mann und seiner 49-jährigen mutmaßlichen Komplizin mit Hilfe der US-Bundespolizei FBI auf die Spur. – http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-01/cyberkriminalitaet-mario-draghi-ezb-matteo-renzi-hacking

Das Ende der Mindestsicherung und die Gefahren für den Rechtsstaat: Norman Wagner, 10. Jänner 2017: Seit dem Jahreswechsel gibt es sie nicht mehr: die bundesweite Bedarfsorientierte Mindestsicherung (BMS). Der Vertrag zwischen Bund und Ländern, die sogenannte Artikel 15a B-VG Vereinbarung, über gemeinsame Mindeststandards konnte nicht verlängert werden. – by Norman Wagner – http://blog.arbeit-wirtschaft.at/bedarfsorientierte-mindestsicherung-und-rechtsstaat/

Not A Happy Accident: How Google Deliberately Designs Workplace Satisfaction: Few businesses in the world’s history have had as profound an impact on human life in such a short period of time as Google. Pause to consider that just 15 years ago, Google’s search engine, now used globally over 100 billion times a month, didn’t exist. – by Mark C. Crowley – https://www.fastcompany.com/3007268/where-are-they-now/not-happy-accident-how-google-deliberately-designs-workplace-satisfaction

Vodafone Kabel: Fritzboxen verlieren durch Wartungsfehler individuelle Einstellungen: Vodafone erklärt auf Nachfrage, dass es sich bei der nächtlichen Wartung um einen teilweise missglückten Routine-Eingriff gehandelt habe. In der Nacht von Montag auf Dienstag, 17.1. – by Dusan Zivadinovic – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Vodafone-Kabel-Fritzboxen-verlieren-durch-Wartungsfehler-individuelle-Einstellungen-3601440.html

Keylogger-Affäre bei der taz: Geldstrafe für Ex-Redakteur: Der ehemalige Redakteur der taz, der mittels USB-Keylogger Kollegen bespitzelte, soll nun 6400 Euro Strafe zahlen. Zur Verhandlung vor dem Amtsgericht Berlin war er nicht erschienen. – by Axel Kannenberg – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Keylogger-Affaere-bei-der-taz-Geldstrafe-fuer-Ex-Redakteur-3597509.html

Stellenanzeigen: Was soll das heißen?: Personalmanager erklären, was hinter ihren Stellenanzeigen steht. – http://www.zeit.de/campus/2017/s1/stellenanzeigen-bedeutung-personalmanager

Die Abschaffung der URL: „Cool URIs don’t change“, ein Ausspruch von Tim Berners Lee, der heute das Papier nicht mehr Wert ist, auf dem er natürlich nie gedruckt wurde. Die eindeutige Adresse zu (Hypertext-) Dokumenten im Web ist ein Auslaufmodell. – by Nico – http://couchblog.de/blog/2017/01/18/die-abschaffung-der-url/

Apple spielt massive Akku-Probleme bei iPhones herunter: Apple gerät wegen eines iPhone-Bugs immer stärker unter Druck. Mit Ausnahme des aktuellen iPhone 7 (Plus) schalten sich Geräte ab, auch wenn sie laut Anzeige noch über Akku-Leistung verfügen. Manche Kunden berichten davon, dass dies schon bei 30 Prozent Akku der Fall ist. – http://derstandard.at/2000050927216/Apple-spielt-massive-Akku-Probleme-bei-iPhones-herunter

Wenn Arbeit krank macht: Der Job ist unsicher, der Kollege auf dem Sprung, die Aufgaben ändern sich ständig: Leben Beschäftigte jahrelang im Ungewissen, hat das Auswirkungen bis nach der Rente. – by Viola Schenz – http://www.sueddeutsche.de/karriere/jobunsicherheit-wenn-arbeit-krank-macht-1.3319579

Kita-Betreiber warnen in Protestbrief vor Erziehermangel: Der Personalnotstand in den Kitas ist größer als bisher angenommen. Anders als von der Bildungsverwaltung verlautbart, fehlen schon jetzt in den Kitas Hunderte Erzieher. Zahlreiche Plätze können nicht belegt werden, weil kein Personal für die Betreuung der Kinder zu finden ist. – by Florentine Anders und Martin Nejezchleba – http://www.morgenpost.de/berlin/article209288395/Kita-Betreiber-warnen-in-Protestbrief-vor-Erziehermangel.html

Erstes deutsches Swatting: Hohe Freiheitsstrafe für Drachenlord-Hater: Am 16. Juli 2015 rast eine Staffel der Feuerwehr Markt Emskirchen vor Rainer Winklers Haus im bayerischen Altschauerberg. Sie hat einen Notruf bekommen und ist bereit das Haus zu stürmen, um einen Brand zu löschen. Doch der Notruf war Fake. Er kam von Alexander S. – by Dennis Kogel – http://motherboard.vice.com/de/read/erstes-deutsches-swatting-hohe-freiheitsstrafe-fuer-drachenlord-hater

Soziologin im Interview zur Selbstoptimierung: Von der Qual, immer besser zu werden: Greta Wagner ist Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der Frankfurter Goethe-Universität. Gemeinsam mit Sighard Neckel hat sie den Band „Leistung und Erschöpfung. Burnout in der Wettbewerbsgesellschaft“ in der Edition Suhrkamp herausgegeben. – by Frankfurter Neue Presse – http://www.fnp.de/nachrichten/kultur/Von-der-Qual-immer-besser-zu-werden;art679,2415988

Crystal › LVZ Reportage: René will nur seinen Vornamen nennen. Wir sollen schreiben, dass er aus einer kleinen Stadt in der Nähe von Leipzig kommt. Er ist 36 Jahre alt und Frührentner. Crystal hat sein Herz so stark geschädigt, dass er ein neues braucht. „Eine harte Nummer“, sagt er. – http://blog.lvz.de/reportage/crystalmeth/

Umgang mit Falschmeldungen: Im vergangenen Monat haben wir einige Tests angekündigt, um die Herausforderung von Fake News auf Facebook anzugehen. In den kommenden Wochen werden wir diese Updates in Deutschland einführen. Wir arbeiten sehr sorgfältig an einer Lösung für dieses Problem. – http://de.newsroom.fb.com/news/2017/01/umgang-mit-falschmeldungen/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 11. Dezember 2016 mit 17 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

uBlock Origin für Safari erschienen: Das Blocken von Werbung auf Webseiten kann viele Gründe haben. Viele Leser wehren sich so gegen Popups und Layer-Werbung, andere fühlen sich sicher, da schädliche Werbung auch gefiltert werden kann. – by caschy – http://stadt-bremerhaven.de/ublock-origin-fuer-safari-erschienen/

Über Gerechtigkeit: Jacob Appelbaum ist ein Star der Hackerszene. Dann beginnt eine beispiellose Netzkampagne. Kann das Recht sein? BERLIN/EINDHOVEN taz | Es geht in dieser Geschichte um vier Dinge. Erstens um die Frage, ob Jacob Appelbaum unschuldig ist. Zweitens um die Frage, ob dieser Mann ein Arschloch ist. – by Anna Catherin Loll – http://www.taz.de/!5361578/

Warum heise online derzeit keine Links zum LG Hamburg setzt: Nach dem Linkhaftungsurteil des Landgerichts Hamburg: Verlagsjustiziar Joerg Heidrich hat für heise online nachgeforscht, ob sich der Verlag in Abmahngefahr begibt, wenn er Links zum Online-Auftritt des LG Hamburg setzt. – by Rechtsanwalt Joerg HeidrichFachanwalt für IT-RechtJustiziar / DatenschutzbeauftragterHeise Medien Gm – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Warum-heise-online-derzeit-keine-Links-zum-LG-Hamburg-setzt-3567571.html

Mehr Gesundheits­prävention bei Arbeitslosigkeit: Berlin – Die Krankenkassen und rund 60 Jobcenter und Arbeitsagenturen in Deutsch­land wollen Arbeitslose besser in Angebote zur Gesundheitsprävention einbinden. Sie sollen so die von ihnen als belastend empfundene Lebenssituation eher meistern und leichter in den Arbeitsmarkt zurückfinden. – by Deutscher Ärzte-Verlag GmbH, Redaktion Deutsches Ärzteblatt – http://m.aerzteblatt.de/news/71850.htm

Generation haram: Was Sünde ist, entscheiden sie: Muslimische Teenager haben ein neues Jugendwort: „Haram!“ heißt es auf YouTube, Instagram und im Klassenzimmer. Was als Spaß begann, entwickelt sich zu einem gefährlichen Trend. – http://www.dasbiber.at/content/generation-haram

Senat mietet Andrej Holm: Keiner hat Berlins Baupolitik so lange und so hart kritisiert wie er. Holm war Aktivist, Akademiker und im Knast. Nun steht er auf Regierungsseite. BERLIN taz | Seine letzten Blogeinträge hatten noch den Duktus des Aktivisten. – by Uwe Rada – http://www.taz.de/!5361942/

„Facebook ist komplett ironieunfähig“: Herr Wolff, was ist Ihnen da passiert? Sie wurden wegen ein paar Brüsten auf Facebook gesperrt? – http://m.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/titanic-chef-tim-wolff-ueber-seine-facebook-sperrung-14564906.html

Drogen: Wie gefährlich ist Crystal Meth?: Crystal Meth zählt zu den gefährlichsten Drogen. Es macht rasch abhängig und hinterlässt starke körperliche und psychische Schäden. – by ZEIT ONLINE GmbH, Hamburg, Germany – http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2016-12/drogen-crystal-meth-risiko-sucht-global-drug-survey

Berufswahl: Wie entscheide ich mich richtig?: ZEIT CAMPUS: Herr Pioch, Sie haben im Career-Service einer Hochschule Studenten beraten, eine Online-Entscheidungshilfe entwickelt und ein Buch darüber geschrieben, wie man einen Job findet, der zu einem passt. – by ZEIT ONLINE GmbH, Hamburg, Germany – http://www.zeit.de/campus/2017/s1/berufswahl-entscheiden-orientierung

Goldeneye nutzt Informationen vom Arbeitsamt für äußerst gezielte Angriffe: Alles deutet darauf hin, dass die Angreifer hinter der sich rasant verbreitenden Ransomware Goldeneye Daten missbrauchen, die von der Bundesagentur für Arbeit stammen. Die Anschreiben sind so realistisch, dass sie eine handfeste Gefahr darstellen. – by Fabian A. Scherschel – http://www.heise.de/security/meldung/Goldeneye-nutzt-Informationen-vom-Arbeitsamt-fuer-aeusserst-gezielte-Angriffe-3564386.html

Wohnen: Zahl der Wohnungslosen in Deutschland steigt: Die Zahl der wohnungslosen Menschen ist in den vergangenen Jahren deutlich angestiegen. Sie wuchs von 248.000 Personen im Jahr 2010 auf zuletzt 335.000, wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervorgeht. Betroffen waren 29.000 Kinder und 306. – by ZEIT ONLINE GmbH, Hamburg, Germany – http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2016-12/wohnen-zahl-der-wohnungslosen-steigt

Studie: Wie Lehrlinge wirklich ticken: Was Lehrlinge fürchten, was sie sich wünschen, was sie antreibt und für ihren Beruf begeistern kann: Darüber schreiben die Jugendkulturforscher Bernhard Heinzlmaier, Philipp Ikrath und Anna Speckmayr in einem neuen Leitfaden für Lehrlingsausbildner. – http://derstandard.at/2000048650621/Studie-Wie-Lehrlinge-wirklich-ticken

Hat ein Big Data Psychogramm Trump wirklich den Sieg gebracht?: Alle teilen wie wild diesen Artikel über diese super Profiling-Methode. – http://jensscholz.com/index.php/2016/12/03/hat-ein-big-data-psychogramm

Nach Cambridge Analytica: Vom kleinen Big Data deutscher Parteien: Hilfe, Big Data kommt! Im Moment wird der Artikel „Ich habe nur gezeigt, dass es die Bombe gibt“ in den politischen Timelines massiv geteilt und kommentiert. – by Mathias Richel – http://www.zielgruppenfernes-verhalten.de/2016/12/04/nach-cambridge-analytica-vom-kleinen-big-data-deutscher-parteien/

Hat wirklich der große Big-Data-Zauber Trump zum Präsidenten gemacht?: Es kann doch nicht sein, dass wir wochenlang über Fakenews diskutieren – um im Anschluss wie ein Schwarm den erstbesten Artikel zu teilen, unreflektiert, ohne einen Hauch von Kritik, einfach nur, weil er perfekt ins Weltbild passt. – by Dennis Horn – https://blog.wdr.de/digitalistan/hat-wirklich-der-grosse-big-data-zauber-trump-zum-praesidenten-gemacht/

In der Echokammer: Provokationen gehen immer: Keine andere Partei nutzt Medien so gezielt wie die FPÖ. Journalisten braucht sie dafür nicht mehr. WIEN taz | Norbert Hofer übernimmt im Wahlkampf um das Bundespräsidentenamt die Rolle des ewig lächelnden Good Guy, der keiner Fliege etwas zuleide tun kann. – by Ralf Leonhard – http://www.taz.de/!5359297/

Ich habe nur gezeigt, dass es die Bombe gibt: Am 9. November gegen 8.30 Uhr erwacht Michal Kosinski in Zürich im Hotel Sunnehus. Der 34-jährige Forscher ist für einen Vortrag am Risikocenter der ETH angereist, zu einer Tagung über die Gefahren von Big Data und des sogenannten digitalen Umsturzes. – https://www.dasmagazin.ch/2016/12/03/ich-habe-nur-gezeigt-dass-es-die-bombe-gibt/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 27. November 2016 mit 22 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

A simple way to break a bad habit | Judson Brewer: Can we break bad habits by being more curious about them? Psychiatrist Judson Brewer studies the relationship between mindfulness and addiction — from smoking to overeating to all those other things we do even though we know they’re bad for us. Learn more about the mechanism of habit development a – http://www.youtube.com/watch

Partnerschaft und Beruf: : Frage: Frau Büttgen, Sie haben untersucht, inwieweit die Partner die Versetzung ihres Mannes oder ihrer Frau in eine andere Stadt oder ins Ausland beeinflussen. – by ZEIT ONLINE GmbH, Hamburg, Germany – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2016-11/partnerschaft-beruf-karriere-einfluss/komplettansicht

Willkommen im Jetzt!: Bishop, S. R.: What Do We Really Know About Mindfulness-Based Stress Reduction? In: Psychosomatic Medicine 64(1), 2002, S. 71–84. Bohus, M. et al.: Evaluation of Inpatient Dialectical-Behavioral Therapy for Borderline Personality Disorder – A Prospective Study. – http://www.spektrum.de/magazin/willkommen-im-jetzt/855171

Mit Achtsamkeit aus dem schwarzen Loch: Still sitzen, sich auf seinen Atem konzentrieren, die eigenen Emotionen und den eigenen Körper bewusst wahrnehmen: Achtsamkeit klingt nach einem vergleichsweise simplen Rezept. – http://www.spektrum.de/news/mit-achtsamkeit-aus-dem-schwarzen-loch/1349082

Achtsamkeit: Bewusstes Schokoladeessen macht glücklicher: Das bewusste Verspeisen von Nahrungsmitteln ist oft ein fester Bestandteil von Achtsamkeitstrainings, die uns beibringen sollen, stärker im Hier und Jetzt zu leben. – http://www.spektrum.de/news/schokolade-und-achtsamkeit-machen-gluecklich/1429821

So enttarnen Sie Fakes im Internet: Nach den US-Wahlen stehen Plattformen wie Facebook in der Kritik. Für die Verbreitung von Humbug und Lügen sind aber auch die Internetnutzer selbst verantwortlich. Sieben Tipps für den Online-Alltag. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://m.spiegel.de/netzwelt/web/a-1121315.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=http://m.facebook.com

Bitte nicht masturbieren! Was die AfD gegen Vibratoren hat: Die Hände bleiben über der Bettdecke, liebe Frauen! Wenn man denkt, man hat schon alles gehört, dann flattert die Nachricht ins Haus, dass die AfD Vibratoren sehr bedenklich findet. – https://editionf.com/AFD-Vibratoren-Future-Sax

Rechtes Magazin : Ein in dem österreichischen Magazin veröffentlichtes Interview mit Kevin Spacey hat laut dessen Sprecherin nicht stattgefunden In den Interviews geht es schon einmal recht rau zu. Da wird der Fragesteller „ein richtiges Arschloch“ genannt oder ihm eine Tracht Prügel angedroht. – http://derstandard.at/2000048072280/Magazin-Alles-Roger-Zweifel-an-Echtheit-von-Interviews

Wie mit Fake-News Wahlkampf gemacht und in Mazedonien Geld verdient wird: Gefälschte Nachrichten, oft genug mit Hassbotschaften unterlegt, verbreiten sich rasant im Netz. Eine Expedition ins Schattenreich der Klicks und Likes Donald Trump hat nicht nur die Mehrheit der Wahlmänner gewonnen, sondern auch den „Popular Vote“, also die Mehrheit der ausgezählten Stimmen. – http://derstandard.at/2000048071804/Wie-mit-Fake-News-Wahlkampf-gemacht-und-in-Mazedonien-Geld

Homöopathie: Postfaktische Pillen: Postfaktisch. Das wird das Wort des Jahres. Warum? Unter anderem, weil Briten für den Brexit stimmten und Amerikaner Donald Trump zum Präsidenten wählten – und zwar mehr von Emotionen geleitet als von Tatsachen. Selbst offensichtliche Lügen schienen den Wählern egal zu sein. – by ZEIT ONLINE GmbH, Hamburg, Germany – http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2016-11/homoeopathie-naturheilkunde-heilpraktiker-alternativmedizin-arzneimittel-postfaktisch/komplettansicht

Der „Krone“-Außenpolitikchef und die eifernden Juden: Am vergangenen Samstag wies ich auf einen Artikel des Krone-Außenpolitikchefs Kurt Seinitz hin, in dem von „52 arabischen Staaten“ die Rede war, die den Abzug ihrer Botschafter angedroht hätten, würden die USA Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennen. – http://www.mena-watch.com/mena-analysen-beitraege/der-krone-aussenpolitikchef-und-die-eifernden-juden/

Der Riss: BERLIN taz | Als Angela Merkel ihre erneute Kanzlerkandidatur ankündigte, skizzierte sie auch ihre künftige Agenda. Für den Zusammenhalt im Land wolle sie arbeiten, für eine demokratische Streitkultur. „Dafür, dass wir gesprächsfähig miteinander sind.“ – by Konrad Litschko – https://m.taz.de/!5359043;m/

Stress: Stress wird umgangssprachlich als ein Sammelbegriff für alle möglichen belastenden Umstände verstanden. Manchmal hat er die Bedeutung eines schicken Modewortes, manchmal die von Überforderung. In diesem Zusammenhang wurde die wunderbare Wortschöpfung Erschöpfungsstolz geboren. – http://www.thomas-zaussinger.com/stress/

Studie zeigt Stabilität rechtsextremer und -populistischer Einstellungen: (Berlin, 21.11.2016) Im Jahr 2016 hat die FES-Mitte-Studie erstmals auch die Zustimmung und Ablehnung neurechter Einstellungen in der Bevölkerung erfasst. – http://www.fes.de/de/gespaltene-mitte-rechtsextreme-einstellungen-2016/

Hinter der Maske: Folge 1: Der Meister. Über Hofers Ausbildung zum Rhetoriktrainer und FPÖ-Kurse Am Tag der Wahl, wenn die Letzten ihre Kuverts in die Urnen geworfen haben werden, wird die Bühne Ihor Atamaniuk und Peter Schütz gehören. Die beiden sind NLP-Trainer und ihr Vortrag am 4. Dezember zum „7. – https://cms.falter.at/falter/2016/11/15/hinter-der-maske/

Die Ratte in uns: Viel wird darüber gesprochen, warum Herabblicken und Hass auf andere derzeit so populär sind. Es gibt dafür eine einfache psychologische Erklärung – und damit eine Handlungsanweisung für den Umgang mit all der Verachtung. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://m.spiegel.de/wissenschaft/mensch/a-1122055.html

Cannabis: Legalize it! Und dann?: Kalifornier dürfen jetzt auch zur Entspannung kiffen. Das haben die Wähler im bevölkerungsreichsten US-Staat am 8. November beschlossen. Mit knapp 55 Prozent wurde der Volksentscheid zur kompletten Legalisierung von Cannabis angenommen. Die Droge ist künftig ein legales Genussmittel. – by ZEIT ONLINE GmbH, Hamburg, Germany – http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2016-11/cannabis-drogen-jugendliche-deutschland-rechtslage/komplettansicht

Was Oma bei Facebook macht: „Doris gefällt, dass Du an Moritz’ WG Party teilnimmst“ verkündet eine Facebook Mitteilung. „Doris interessiert sich für eine Veranstaltung in deiner Nähe“, „Doris hat ihr Profilbild aktualisiert“. – by Leonie Hallet – http://ze.tt/meine-oma-ist-bei-facebook-und-das-ist-gut-so/

Mit diesen Tricks kannst du wütende Menschen beruhigen: Wütende Menschen zu beruhigen, ist nicht immer leicht. Oft reicht ein falscher Satz, um eine Situation eskalieren zu lassen. Wie in einem Beispiel, das Kommunikations-Trainerin Claudia Berghaus schildert: Einer ihrer Klienten arbeitet in der Reklamations-Abteilung eines Reise-Ausrüsters. – by Manuel Bogner – http://ze.tt/mit-diesen-tricks-kannst-du-aggressive-menschen-beruhigen/

Generalstaatsanwalt äußert Verdacht gegen Verfassungsschutz: Brandenburgs Generalstaatsanwalt Erardo Rautenberg hat den Verdacht geäußert, dass der Landesverfassungsschutz 2001 in den Brandanschlag auf die Trauerhalle des jüdischen Friedhofs in Potsdam verwickelt gewesen sein könnte. – http://m.tagesspiegel.de/berlin/brandanschlag-auf-juedische-trauerhalle-2001-generalstaatsanwalt-aeussert-verdacht-gegen-verfassungsschutz/14863780.html

Harte Arbeit, wenig Geld: „Meine Mitarbeiter, meine Vollidioten“: Vielen DankDer Beitrag wurde erfolgreich versandt. Murat Can ist der Boss von achtzig Sicherheitsleuten und Türstehern. Früher war er selbst einer. Heute verleiht er die Männer. – by Christoph Schäfer – http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/arm-und-reich/niedriglohn-ein-tag-mit-tuerstehern-und-detektiven-14522086.html

Bundespräsident: Die Linke nominiert Hartz-IV-Experte Butterwegge: Als Armutsforscher ist Christoph Butterwegge ein gefragter Experte. Bekannt ist er besonders für seine Kritik an Hartz IV (hier im Interview mit t-online.de: „Armut wird in Deutschland politisch gefördert“). – http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_79586862/bundespraesident-die-linke-nominiert-hartz-iv-experte-butterwegge.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)