Alle Artikel mit dem Schlagwort “Herbst

Lesestoff am Sonntag, 21. Jänner 2018 mit 24 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Die SPÖ und der Mut zur eigenen Ideologie: Am Wochenende brachte der SP-Bundesgeschäftsführer Max Lercher seine Genossen damit auf, dass er der FPÖ vorwarf, 150.000 Zuwanderer ins Land zu holen. – https://derstandard.at/2000072396315/Die-SPOe-und-der-Mut-zur-eigenen-Ideologie

Kultur des Schweigens: Missbrauch bei den Vereinten Nationen: Aufsehenerregende Enthüllungen über die Vereinten Nationen: In der Weltorganisation häufen sich nach einem Bericht der britischen Zeitung „Guardian“ Fälle von sexuellem Missbrauch an Frauen. – https://derstandard.at/2000072624973/Die-Kultur-des-Schweigens-Missbrauch-bei-den-Vereinten-Nationen

Studiengebühren für erwerbstätige Langzeitstudierende: Erwerbstätige Studierende, die die Mindeststudienzeit einschließlich zweier zusätzlicher Semester überschritten haben, müssen künftig Studiengebühren bezahlen Wien – Schon ab kommenden Herbst werden erwerbstätige Studierende, die länger als zwei Semester über der Mindeststudienzeit lieg – https://derstandard.at/2000072513824/Studiengebuehren-fuer-erwerbstaetige-Langzeistudierende-ab-Herbst

Soziale Medien verraten psychische Probleme: Taiwanische Forscher haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sich aus Tweets Rückschlüsse auf eine bipolare Störung ziehen lassen. – by Mehr dazu bei Technology Review Online: – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Soziale-Medien-verraten-psychische-Probleme-3940793.html

Wann sich ein Job für Arbeitslose überhaupt lohnt: Arbeitslosengeld bringt oft mehr als ein Teilzeitjob. Ab wann sich Arbeit auszahlt und welche Rolle Kinder spielen Wien – Geht es nach dem Willen der Regierung, gibt es einiges zu tun im österreichischen Sozialsystem. Dieses ist laut Regierungsprogramm „in eine Schieflage geraten“. – https://derstandard.at/2000072484450/Wann-sich-ein-Job-fuer-Arbeitslose-ueberhaupt-lohnt

Menschenmengen lassen sich nur bedingt per WLAN messen: Weil nur wenige Nutzer die WLAN-Funktionen ihrer Smartphones deaktivieren, kann man sie leicht aufspüren und zählen. Bei großen Menschenmengen funktioniert das aber nur bedingt. – by Daniel AJ Sokolov – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Menschenmengen-lassen-sich-nur-bedingt-per-WLAN-messen-3935690.html

Face ID: iPhone X kann Gefühlslage des Betrachters in Echtzeit überwachen: Ein Hackerteam hat eine App entwickelt, die über die TrueDepth-Gesichtskamera ermittelt, ob der Benutzer gerade traurig, überrascht oder sauer ist. Werbetreibende lecken sich nach solchen Möglichkeiten die Finger. – by Ben Schwan – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Face-ID-iPhone-X-kann-Gefuehlslage-des-Betrachters-in-Echtzeit-ueberwachen-3943848.html

„Textbombe“ crasht iOS und macOS: Aktuell verbreitet sich ein Link, mit dem sich verschiedene Apps auf Macs, iPhones und iPads mit einem Klick zum Absturz bringen lassen. Manchmal bleibt auch das ganze System stehen. – by Ben Schwan – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Textbombe-crasht-iOS-und-macOS-3943828.html

10 Jahre MacBook Air: Der unbequeme Sprung in eine drahtlose Zukunft: Mit dem Verzicht auf gängige Schnittstellen und optisches Laufwerk löste das „dünnste Notebook der Welt“ erhebliche Diskussionen aus – und gab die Marschrichtung vor. Als “dünnstes Notebook der Welt” präsentierte Steve Jobs am 15. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/10-Jahre-MacBook-Air-Der-unbequeme-Sprung-in-eine-drahtlose-Zukunft-3941765.html

Landbauer unterstützte rechtsextremen Verein: Von Red. (20. 1. – https://www.profil.at/oesterreich/landbauer-rechtsextremen-verein-8651538

Personalmangel: Stadtklinik lockt Pfleger mit 8000 Euro: Gute Pflegekräfte sind rar im teuren München. Mittlerweile müssen sogar Notaufnahmen schließen, weil es an Personal fehlt. Die städtischen Kliniken greifen nun tief in die Tasche, um an Krankenschwestern oder Pfleger zu kommen – mit einer Kopfprämie von satten 8000 Euro. – https://www.tz.de/muenchen/stadt/stadtklinik-lockt-pfleger-mit-8000-euro-9541053.html

Fuchsia: Bilder zeigen Googles drittes OS in Aktion: Googles Fuchsia ist ein Betriebssystem mit eigenem Kernel und kommt als Android-Nachfolger in Frage. Erste Bilder zeigen es im Betrieb auf einem Pixelbook. – by Matthias Parbel – https://www.heise.de/developer/meldung/Fuchsia-Bilder-zeigen-Googles-drittes-OS-in-Aktion-3947014.html

Mangelberufe: AK und AMS fordern Reform des Zuwanderungsmodells: Die Liste allein an den 1,5 Jobsuchenden pro offene Stelle festzumachen, sei „willkürlich“. Von 150. – https://derstandard.at/2000072455921/Mangelberufe-AK-und-AMS-fordern-Reform-des-Zuwanderungsmodells

Jede zweite Stellenanzeige fordert Fremdsprachenkenntnisse: Stellenanzeigen: Ziemlich oft sind Englischkenntnisse gefordert. Bild: dpa Ohne Englisch geht es oft nicht mehr: Das zeigt eine neue Analyse, die Stellenanzeigen dahingehend untersucht hat, welche Sprachkenntnisse verlangt werden. Aber manche Branchen sind echte Ausnahmen. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5392984

„Die Leute schauen mich oft nicht einmal an“: Er kurvt gerne durch die Stadt und bringt Menschen von A nach B. Aber von seinem Gehalt kann er seine Familie nicht ernähren. Ein Busfahrer erzählt von den guten und schlechten Seiten seines Jobs. „Ich genieße es, stundenlang im Auto zu sitzen. Für mich ist das ein Gefühl von Freiheit. – by Aufgezeichnet von Sarah Wiedenhöft – http://www.spiegel.de/karriere/beruf-busfahrer-die-leute-schauen-mich-oft-nicht-mal-an-a-1180035.html

Polizei-Analyse: „Flüchtlinge sind weniger kriminell“: Auf der einen Seite wird das Bild vom „kriminellen Asylwerber“ gezeichnet. Auf der anderen Seite wird versucht, nur die positiven Seiten der Flüchtlingskrise hervorzustreichen. Doch wie schaut es mit den Fakten aus? In Braunschweig (Stadt in Deutschland mit 200.000 Einwohnern, Anm. – by dominik.schreiber – https://kurier.at/chronik/oesterreich/polizei-analyse-fluechtlinge-sind-weniger-kriminell/307.076.603

Krankenstände werden kürzer, dafür öfter: Die Wienerinnen und Wiener sind im Vorjahr durchschnittlich kürzer im Krankenstand gewesen als in den vorangegangenen Jahren. Insgesamt sind aber mehr Menschen denn je krankheitsbedingt daheim geblieben. – http://wien.orf.at/news/stories/2889542/

Lebenserwartung in Industrienationen sinkt: Durchschnittlich steigt die Lebenserwartung in der Welt seit Jahrzehnten. Forscher sehen in den Industrienationen allerdings Anzeichen dafür, dass sich der Trend umkehrt. Verbraucherschützer werfen Versicherungsanbietern seit Langem vor, mit überhöhten Lebenserwartungen zu kalkulieren. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/versicherungen-lebenserwartung-in-industrienationen-sinkt-1.3824752

Wifo-Chef sieht höheres Arbeitslosengeld als Falle: Mehr Druck auf Arbeitslose könnte kontraproduktiv wirken. Höheres Arbeitslosengeld könnte Saisonarbeitslosigkeit erhöhen Wien – Kritisch sieht der Chef des Wirtschaftsforschungsinstitutes (Wifo) neben dem Stopp der Aktion 20. – https://derstandard.at/2000072247223/Wifo-Chef-BadeltHoeherer-Druck-auf-Arbeitslose-ist-kontraproduktiv

Fehlalarm warnt Hawaii-Bewohner per Handy vor Raketenangriff: Auf Hawaii hat das örtliche Notfallsystem per SMS fälschlicherweise vor einem unmittelbar bevorstehenden Raketenangriff gewarnt. Schuld soll ein Mitarbeiter gewesen sein, der „den falschen Knopf drückte“. – by mit Material der dpa – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Fehlalarm-warnt-Hawaii-Bewohner-per-Handy-vor-Raketenangriff-3940784.html

Start-up will Zustimmung für Sex über Blockchain einholen: Das niederländische Start-up LegalThings hat am Mittwoch eine App namens „Legal Fling“ angekündigt, mit der zwei oder mehrere Personen eine rechtlich verbindliche Zustimmung zum Geschlechtsverkehr abgeben können. – https://futurezone.at/apps/start-up-will-zustimmung-fuer-sex-ueber-blockchain-einholen/306.461.690

Behördenwege sollen künftig per Smartphone möglich sein: Die Bundesregierung will in der kommenden Ministerratssitzung den Startschuss für eine neue digitale Online-Plattform geben, der Behördenwege für die Österreicher in Zukunft noch einfacher gestalten soll. – https://futurezone.at/netzpolitik/behoerdenwege-sollen-kuenftig-per-smartphone-moeglich-sein/306.465.924

Galaxy X: Samsung zeigte erstmals faltbares Smartphone: Samsung hat erstmals sein faltbares Smartphone Galaxy X präsentiert – allerdings nur hinter verschlossenen Türen. Laut einem Bericht der südkoreanischen Korea IT News zeigte Samsung Display am 10. Jänner mehreren Kunden erste Prototypen des kommenden Smartphones. – https://futurezone.at/produkte/galaxy-x-samsung-zeigte-erstmals-faltbares-smartphone/306.454.070

Niederlande: Erste „Tesla-Schiffe“ ab Herbst unterwegs: Zwei Elektro-Frachtschiffe werden im Herbst ihre Jungfernfahrt auf dem Wilhelminakanal in den Niederlanden feiern. Die wegen ihres modernen Designs als „Tesla-Schiffe“ bezeichneten Frachter sollen künftig zwischen dem Industriepark Vossenberg-West und dem Hafen von Rotterdam verkehren. – https://futurezone.at/digital-life/niederlande-erste-tesla-schiffe-ab-herbst-unterwegs/306.486.584

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff für den letzten Tag im Jahr 2017. 24 Artikeln am 31.12.2017

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Attraktivität: Leidende Männer mögen dickere Frauen: Das harte Training eines militärischen Trainingscamps führt dazu, dass Männer üppigere Frauen attraktiver finden. – http://www.spektrum.de/news/leidende-maenner-moegen-dickere-frauen/1430014

Beschlagnahmte Penisse, diebische Katzen: Die Top-Fake-News 2017: „Babysitter führt Baby in Scheide ein: Nottransport ins Krankenhaus“, „FBI beschlagnahmt 3.000 Penisse während Hausdurchsuchung bei Pathologie-Mitarbeiterin“ und „Charles Manson (der ehemalige Sektenführer, Anm.) wird auf Bewährung freigelassen“. – https://derstandard.at/2000071182413/Beschlagnahmte-Penisse-diebische-Katzen-Die-erfolgreichsten-Fake-News-auf-Facebook

Das wundersame Ausbleiben der Kriminalitätszahlen: Jedes Jahr im Herbst liefert der Sicherheitsbericht der Regierung wichtige Daten. Bis heute liegt er nicht vor. – https://derstandard.at/2000071210274/Das-wundersame-Ausbleiben-der-Kriminalitaetszahlen

Sozialversicherungsbetrug – Anklage gegen Ryanair-Pilotenvermittler: Ryanair hat einen schlechten Ruf als Arbeitgeber und die Piloten sollen überwiegend in prekären Arbeitsverhältnissen für die Airline fliegen. Jetzt geht die Staatsanwaltschaft gegen Vermittler von Ryanair-Piloten vor und hat Anklage erhoben. – http://www.tagesschau.de/wirtschaft/ryanair-anklage-101.html

Apple is forcing CEO Tim Cook to use a private jet for both business and leisure: A „security measure“ that cost Apple $93,109. – by Oliver Staley – https://work.qz.com/1167463/apple-is-forcing-ceo-tim-cook-to-fly-in-a-private-jet-for-business-and-personal-use/

Mehr Schusswaffen machen Österreich unsicher: Immer mehr Schusswaffen im Privatbesitz, so lautet die beunruhigende Statisik der letzenden Jahre. Wie es dazu kommt und warum Österreich dadurch unsicherer wird, erklärt Rainer Hackauf. Doch wie schauen die Zahlen genau aus? Mit Stichtag 1. Dezember 2016 gab es in Österreich 977. – by Rainer Hackauf – http://mosaik-blog.at/mehr-schusswaffen-machen-oesterreich-unsicher/

Mehr direkte Demokratie? Was wir von der Schweiz wirklich lernen können: Kritik an der repräsentativen Demokratie gibt es schon lange. Auch Linke bemängeln etwa den Einfluss von Lobbygruppen (wie jüngst bei der Glyphosat-Entscheidung) oder die fehlende Repräsentation etwa von Menschen, die ohne Wahlrecht in einem Land leben. – by Michael G. Kraft – http://mosaik-blog.at/direkte-demokratie-was-wir-von-der-schweiz-lernen-koennen/

Arbeitswelt im Wandel: Die Wirtschaft brummt bedrohlich: Beim Brötchenholen wunderte ich mich. „Guten Tag, meine Liebe“, begrüßt mich die Verkäuferin unten im Kaufhaus meist mit einem herzlichen Lächeln. An diesem Tag aber packte sie trübe die Brötchen ein und auf meine Frage nach ihrem Ergehen schüttelte sie müde den Kopf. – http://www.zeit.de/kultur/2017-12/arbeitswelt-wandel-deutschland-stimmung-arbeitsplatz-10nach8

Inkasso-Sicherheitsleck offenbart Daten von über 33.000 Schuldnern: Der schweizerische Zweig der Eos-Inkassogruppe hat große Mengen sensibler Daten von Schuldnern in unbefugte Hände fallen lassen. Namen, Adressen, die Höhe von Schuldensbeträgen und sogar Krankenakten waren durch das Datenleck zugänglich. – by Peter Schmitz – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Inkasso-Sicherheitsleck-offenbart-Daten-von-ueber-33-000-Schuldnern-3928173.html

Asyl für Antifaschisten: Westlich der Stadt Buchholz an der Nordheide, etwa 40 Kilometer südlich von Hamburg, liegt ein Wäldchen. Eine Straße führt hinein; auf den ersten Blick gibt es neben Bäumen nur eine Koppel mit Islandpferden zu bestaunen. – by Sebastian Bähr, Heideruh – https://www.neues-deutschland.de/artikel/1073370.heideruh-asyl-fuer-antifaschisten.html

Neues iOS 11.2: Apples Flugmodus schaltet WLAN nicht immer ab: Wir haben frisch den Flugmodus aktiviert. Bluetooth und WLAN bleiben trotzdem an. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de) Wir haben frisch den Flugmodus aktiviert. Bluetooth und WLAN bleiben trotzdem an. (Bild: Apple/Screenshot: Golem. – by Andreas Sebayang – https://www.golem.de/news/neues-ios-11-2-apples-flugmodus-schaltet-wlan-nicht-immer-ab-1712-131582.html

Sozialarbeit unter Schwarz-Blau: „Wir wollen keine Mittäter*innen sein!“: Unter der schwarz-blauen Regierung drohen dramatische Verschlechterungen im Bereich der Sozialarbeit. Sowohl für Sozialarbeiter*innen, als auch für Klient*innen. – by KNAST – http://mosaik-blog.at/sozialarbeit-schwarz-blau-knast/

Daheim bei Klaus: Klaus Billmeyer lebt seit acht Jahren auf der Straße. Bei seinen Stadtführungen geht er offen damit um. Nun wohnt er in Bayerns erstem Miniaturhaus für Obdachlose.
Klaus Billmeyer macht es den Leuten leicht, Berührungsängste zu verlieren. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/bayern/nuernberg-daheim-bei-klaus-1.3802693

Unconscious Bias im Recruiting – Warum wir diskriminieren ohne diskriminierend sein zu wollen: „Wir nehmen die bestpassende Person für den Job. Wir entscheiden anhand fachlicher Kriterien und treffen eine objektive Auswahl.“ Diesen Satz würden viele Recruiter für sich in Anspruch nehmen. Danach gefragt, ob sie diskriminieren, würden sie strikt verneinen. – by Facebook – https://www.hrweb.at/2016/08/unconscious-bias-im-recruiting/

Human Ressource Business Partner – was er NICHT ist: Grundsätzlich gilt: Der Human Ressource Business Partner ist in der operativen Führungsarbeit ein wertvoller Sparringpartner für die Umsetzung der Regelungen und Instrumente im Führungsalltag. – by bisherige Artikel – https://www.hrweb.at/2017/12/human-ressource-business-partner-was-er-nicht-ist/

Mit Rechten reden?: Gesellschaft und Medien verkennen die Diskurs-Strategien der »Neuen Rechten« – http://www.der-rechte-rand.de/archive/2677/nicht-mit-rechten-reden/

300 Seiten persönliche Daten Was Spotify über uns weiß – und wie das die Popmusik verändert: Lange bevor Facebook angefangen hat, jeden Aspekt unseres Lebens auszukundschaften, um uns in einer Werbeanzeige genau die Game of Thrones-Fanartikel anzubieten, von denen es glaubt, dass wir sie gerade brauchen, entwarf Steven Spielbergs „Minority Report“ eine Welt, in der Werbeplakate den Konsum – by Gregor Schmalzried, Bayerischer Rundfunk – http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/zuendfunk/was-spotify-ueber-uns-weiss-und-wie-das-die-musik-veraendert-100.html

Die Bildungselite entdeckt den Alkohol: Österreich liegt, was den durchschnittlichen Pro-Kopf-Konsum von Alkohol betrifft, im internationalen Spitzenfeld: Durchschnittlich werden laut OECD pro Jahr 12,3 Liter reiner Alkohol ge trunken. – https://derstandard.at/2000070897039/Die-Bildungselite-entdeckt-den-Alkohol

Das Muster der Verschwörung: In Kondensstreifen sehen immer mehr Menschen „Chemtrails“ – eine Wortschöpfung aus chemistry, dem englischen Wort für Chemie, und contrail, dem englischen Wort für Kondensstreifen. Bild: dpa Die Eliten vergiften uns, Nazis wohnen in der hohlen Erde. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5267921

„Die Kollegen werden an Weihnachten zur Ersatzfamilie“: Claudia Römer arbeitet als Assistenzärztin in der Notaufnahme der Charité in Berlin-Wedding. Sie sagt: An Weihnachten ist ihr Job besonders stressig – auch weil die Emotionen mancher Patienten überkochen.     – http://www.zeit.de/arbeit/2017-12/arbeiten-weihnachten-flugbegleiter-aerztin-bvg-protokolle

Verhütungsgel für Männer: Umfangreiche klinische Studie geplant: Noch gibt es keine zugelassene hormonelle Verhütungsmethode für Männer, doch das könnte sich ändern: 400 Paare sollen ein Gel testen, das auf den Oberkörper aufgetragen wird und die Spermien-Produktion hemmen soll. – by Mehr dazu bei Technology Review: – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Verhuetungsgel-fuer-Maenner-Umfangreiche-klinische-Studie-geplant-3925586.html

Gegen Fingerprinting: Apple friert Safaris User Agent ein: Die Details verratende Zeichenkette soll der Apple-Browser künftig nicht mehr ändern – dies erhöhe die Kompatibilität und erschwere das Tracking einzelner Nutzer. Außerdem unterstützt Safari bald Progressive Web Apps. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Gegen-Fingerprinting-Apple-friert-Safaris-User-Agent-ein-3925679.html

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt im Rotlichtviertel: Ursprünglich behauptete der VBB einmal, dass Bewegungsprofile beim E-Ticket technisch unmöglich wären. 2015 wurden die BVG und andere dann erwischt, wie sie die Voraussetzungen schafften und schalteten ab. Zwei Jahre später gibt es Profile mit höherer Präzision. – by Andreas Sebayang – https://www.golem.de/news/e-ticket-deutschland-bei-der-bvg-bewegungspunkt-im-rotlichtviertel-1712-131653.html

Qualitätsmanagement | Ein Blick in die Praxis bei LHH/OTM: Lee Hecht Harrison ist Österreichs größter Outplacement-Anbieter. Ich persönlich assoziiere mit dem Unternehmen Qualität, Substanz, Unterstützung, Zielerreichung für die Kunden. Mag sein, dass das nur ein ganz persönlicher Eindruck ist. – by Facebook – https://www.hrweb.at/2017/12/qualitaetsmanagement-lhh/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Unweihnachtlicher Lesestoff für Sonntag, 18. Dezember 2016 mit 34 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

„Wir sind Opfer eines Hatestorms“: Per Hashtag wollte Gerald Hensel Werbekunden darauf hinweisen, dass ihre Anzeigen auf rechten Blogs landen könnten. Inzwischen erhält er Morddrohungen. Den Namen Gerald Hensel kannte vor zwei Wochen noch kaum jemand. – by Patricia Hecht – http://www.taz.de/!5363706/

Ein schwarzer Pianist entmachtet den Ku Klux Klan: Es ist schwer, Daryl Davis nicht zu mögen. Der Schwarze mit dem breiten Grinsen und dem gemütlichen Burger-Bauch ist ein geborener Entertainer. Er hat oft mit Größen wie Muddy Waters, Chuck Berry und Little Richard gespielt. – by Von Michaela Haas, Von Michaela Haas  Foto: Accidental Courtesy – http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/45368

Abgeordnete verlässt AfD: „Krasser als die NPD“: Vielen DankDer Beitrag wurde erfolgreich versandt. Mit einer drastischen Begründung verlässt Claudia Martin die AfD-Fraktion in Stuttgart. – by Rüdiger Soldt, Stuttgart, Rüdiger Soldt, Stuttgart – http://www.faz.net/1.4578190

Selektion durch Migration: Höhere Bildung = schnellere Integration?: Judith Kohlenberger, 16. Dezember 2016 Die vor kurzem veröffentlichte Studie „Displaced Persons in Austria Survey (DiPAS)“ des Wittgenstein Centres in Wien belegt: Das Humankapital jener Geflüchteter, die im Herbst 2015 nach Österreich kamen, ist hoch. – by Judith Kohlenberger – http://blog.arbeit-wirtschaft.at/selektion-durch-migration-hoehere-bildung-schnellere-integration/

Arbeitsmarkt: Frauen, die zuhause bleiben, kosten Billionen: Würden in Europa alle Frauen arbeiten gehen, stiege das BIP in den nächsten acht Jahren um 2,1 Billionen Euro. Von der Innovationskraft ganz zu schweigen. Unternehmen und Politik müssten hier zusammen arbeiten. Das bedeutet: Die EU verzichtet auf 38 Prozent der Arbeitskräfte. – http://www.wiwo.de/erfolg/management/arbeitsmarkt-frauen-die-zuhause-bleiben-kosten-billionen/14988884.html

Das Prinzip der hedonistischen Tretmühle verhindert dein Glück: Glück hat ein Verfallsdatum. Die Dinge die uns glücklich machen, werden schnell wieder zur Normalität. Man arbeitet also die ganze Zeit daran, bleibt aber doch am selben Platz. Dieses Prinzip hat der britischen Psychologe Michael Eysenck in den 90er-Jahren als hedonistischen Tretmühle benannt. – by Daniel Sager – http://ze.tt/das-prinzip-der-hedonistischen-tretmuehle-verhindert-dein-glueck/

Arbeitsmarkt: Ausländer verdienen mehr als 21 Prozent weniger als Deutsche: Ausländische Arbeitnehmer verdienen einem Zeitungsbericht zufolge 21,5 Prozent weniger als ihre deutschen Kollegen. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion hervor, die der Rheinischen Post vorliegt. – by ZEIT ONLINE GmbH, Hamburg, Germany – http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-12/auslaender-arbeitskraefte-einkommen-vergleich

Was hinter dem Streit über die Gutverdiener steckt: Das Kanzleramt streicht Passagen über den politischen Einfluss von Gutverdienern aus dem Armutsbericht. Im Sozialministerium will man das nicht hinnehmen – denn die Folgen sind auch für den Bundestagswahlkampf relevant. Manchmal wirken selbst Routinevorgänge wie ein politisches Statement. – by Von Florian Diekmann und Florian Gathmann – http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/armutsbericht-was-hinter-dem-streit-ueber-gestrichene-passagen-steckt-a-1126114.html

Woher haben Sie meinen Namen?: Updates unten: Eine erste Stellungnahme von Otto / Der Landesbeauftragte für Datenschutz wird aktiv. Ich könnte behaupten: Dieser eine Anruf hätte mein Leben verändert. – by Jürgen Vielmeier – http://juergenvielmeier.de/2016/11/woher-haben-sie-meinen-namen/

: Wir denken, indem wir Wörter benutzen? Wenn ich Wörter wie „Salz“ oder „Zimt“ sage, aktiviere ich gewisse neuronale Verbindungen in Ihrem Gehirn. Je nachdem, welche Sinneseindrücke bei dem Wort besonders relevant sind. Bei „Salz“ ist es das Schmecken, bei „Zimt“ das Riechen. – http://www.jetzt.de/politik/linguistin-elisabeth-wehling-ueber-sprache-frames-und-politik

Pflichtschulkurse: „Krone“ lanciert Hetzkampagne: Die Kronen Zeitung hetzt in einer Kampagne gegen Kurse für Pflichtschulabschlüsse. – by Weronika Korban – http://www.kobuk.at/2016/12/pflichtschulkurse-krone-lanciert-hetzkampagne/

Five Science-Backed Strategies to Build Resilience: In other words, I took the very enlightened approach of pretend it didn’t happen—one that’s about as effective as other common responses such as get angry, push people away, blame yourself, or wallow in the pain. – by Kira M. Newman – http://greatergood.berkeley.edu/article/item/five_science_backed_strategies_to_build_resilience

„Finger weg vom AfD-Wording!“: Rechtspopulisten sind Meister des Framings: Trump und die AfD setzen auf emotionale Geschichten, nicht auf Fakten. Elisabeth Wehling erklärt, wie das geht. taz: Frau Wehling, Donald Trumps Wahlkampf bestand aus Hetze. Mexikaner, Schwarze oder Frauen – alle wurden von ihm beleidigt. – by carolina schwarz – http://www.taz.de/!5359993/

So reich wie das ärmste Drittel der Amerikaner: Donald Trumps Kabinett ist das mit Abstand reichste in der Geschichte der USA. Einer Rechnung zufolge besitzen seine designierten Minister mehr Vermögen als ein Drittel der US-Bevölkerung zusammengenommen. – by Von Benjamin Bidder – http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/donald-trump-und-sein-kabinett-so-reich-wie-43-millionen-us-haushalte-zusammen-a-1126196.html

Wir wollen in Arbeit vermitteln und nicht in ständig neue Kurse: Der Caritasverband für die Diözese Münster hat Alarm geschlagen. Die Jobcenter sollen immer mehr Geld, das für die Förderung der Langzeitarbeitslosen bestimmt ist, „umschichten“ und in die eigene Verwaltung stecken. Das Jobcenter Kreis Warendorf erhält sogar besonders schlechte Noten. – by Westfälische Nachrichten – http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Warendorf/2632855-Jobcenter-weist-Vorwuerfe-der-Caritas-zurueck-Wir-wollen-in-Arbeit-vermitteln-und-nicht-in-staendig-neue-Kurse

Gerald Hensel über rechte Hetze und #KeinGeldFürRechts: Vor zwei Wochen führte Gerald Hensel noch ein normales Leben. Doch dann rief der Strategy Director bei der Agentur Scholz & Friends die Aktion #KeinGeldFürRechts ins Leben. Er möchte Werbetreibende dafür sensibilisieren, keine Banner auf rechten Websites zu buchen. – http://www.stern.de/7240754.html

Mac-Passwort lässt sich über Thunderbolt auslesen: Mit Hardware von der Stange kann ein Angreifer in rund 30 Sekunden das im Klartext vorliegende Passwort abgreifen und so Apples Festplattenverschlüsselung FileVault überwinden, um auf alle Daten zuzugreifen. – by Leo Becker – http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Mac-Passwort-laesst-sich-ueber-Thunderbolt-auslesen-3573385.html

Berufsbedingter Stress – Arbeitsgesundheitsmonitor 2016: Lehrer, Regalbetreuer, Textilarbeiter und Sozialwissenschafter sowie Bauarbeiter sind am stärksten psychisch belastet. 2/3 aller Beschäftigten haben berufsbedingten Stress. Das sind die alarmierenden Ergebnisse einer aktuellen Auswertung des Arbeitsgesundheitsmonitors der AK OÖ. – by Redaktion – https://evaluierung-psychischer-belastungen.at/2016/12/16/berufsbedingter-stress-arbeitsgesundheitsmonitor-2016/

Inside Facebook: Wer löscht die Hasskommentare, Kinderpornos und Fake News auf Facebook? Im SZ-Magazin sprechen erstmals Mitarbeiter aus dem 600 Mann starken Löschteam in Berlin über ihre belastende Arbeit. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/digital/exklusive-sz-magazin-recherche-inside-facebook-1.3297138

Arbeitskleidung: Wie beeinflusst Kleidung unsere Arbeitshaltung?: Bikinis machen dumm. Zumindest während der Tragedauer. Zu diesem Schluss kamen Forscher der University of Michigan in den neunziger Jahren. Bei der Studie schnitten Frauen, die einen Bikini trugen, in Matheaufgaben schlechter ab als die, die mehr anhatten. – by ZEIT ONLINE GmbH, Hamburg, Germany – http://www.zeit.de/zeit-wissen/2017/01/arbeitskleidung-einfluss-leistung-symbolik

Komfortzone: : DIE ZEIT: Extremsportler bringen sich in lebensgefährliche Situationen, andere trauen sich nicht auf Hochhäuser oder fürchten die Spinne im Keller: Ängste setzen uns Grenzen. Wie entstehen sie? – by ZEIT ONLINE GmbH, Hamburg, Germany – http://www.zeit.de/2016/49/komfortzone-angst-mut-psychologie-borwin-bandelow

Gratisapp spioniert Kreditkarten aus: Um sensible Kreditkartendaten zu stehlen, braucht es nur ein Smartphone und eine kostenlose App aus dem Internet. Damit können Kreditkartennummer und Ablaufdatum ausgelesen werden, auch wenn die Karte in einer Handtasche steckt. – http://help.orf.at/stories/2814848/

AMS-Mitarbeiter leben weniger gefährlich als Boulevard meint: Heute, Österreich und die Krone berichteten über die gestiegenen Gefahren für AMS-Mitarbeiter, übertreiben dabei maßlos und vergleichen Äpfel mit Birnen. Um 163 Prozent sollen die Angriffe auf AMS Mitarbeiter laut den Boulevardblättern gestiegen sein. – by Romeo Semper – http://www.kobuk.at/2016/12/ams-mitarbeiter-leben-weniger-gefaehrlich-als-boulevard-meint/

Das Projekt der arbeitslosen Akademiker: Judith Kobus führt in Köln eine Agentur für Jazzmusik. Mit einer professionell umgesetzten Pressearbeit hilft sie ihrer Kundschaft seit acht Jahren dabei, zum Beispiel Musik-CDs erfolgreich auf den Markt zu bringen. – http://m.faz.net/aktuell/beruf-chance/arbeitswelt/weiterbildung-das-projekt-der-arbeitslosen-akademiker-14565901.html

Spiegel Online: Textschwund durch Adblocker: Der Kampf um Werbeblocker wird mit aggressiven Mitteln geführt. Auf dem Hamburger Nachrichtenportal wurden nun die Artikel verstümmelt. Das wurde nun behoben, aber der Kampf geht weiter. – by Torsten Kleinz – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Spiegel-Online-Textschwund-durch-Adblocker-3569373.html

Android: Schon wieder vorinstallierte Malware gefunden: Wieder sind billige Android-Smartphones ab Werk mit Malware infiziert. (Bild: Pixabay/CC0 1.0) Wieder sind billige Android-Smartphones ab Werk mit Malware infiziert. (Bild: Pixabay/CC0 1. – by Jan Weisensee – http://www.golem.de/news/android-schon-wieder-vorinstallierte-malware-gefunden-1612-125061.html

Kann Architektur heilen?: Zumindest kann sie ihren Teil dazu beitragen. Einblicke in gesündere Kliniken. Wo früher grelle Leuchtstoffröhren über dem Krankenbett flackerten, bevorzugt man heute hohe Fenster und geräumige Fensterbänke. Natürliches Licht steigert das Wohlbefinden. – by Text: Frank Dahlmann – https://www.brandeins.de/archiv/2016/gesundheit/kann-architektur-heilen/

Gehirnforschung – Das glückliche Gehirn | SWR Odysso – Das will ich wissen: SWR-Kanal abonnieren unter: http://bit.ly/ySWRViele Gesundheitsprobleme lassen sich durch ein spezielles Gehirn-Training verbessern. odysso zeigt, wie sich dieses Wissen für ein gesünderes und glücklicheres Leben nutzen lässt.Willkommen auf dem offiziellen Kanal des Südwestrundfunks! Hier erwar – https://www.youtube.com/watch

: Anatomie einer Falschmeldung: Wie Verschwörungstheorien entstehen und wer sie anfeuert, lässt sich anhand eines irreführenden Videos zur Bundespräsidentenwahl nachzeichnen. – http://www.profil.at/oesterreich/wie-verschwoerungstheorien-entstehen-euronews-video-7806493

Warum Schnittsalat ein Keimparadies ist: Sie sind in jedem Supermarkt zu kaufen und bequem in der Zubereitung: fertig geschnittene und geputzte Blattsalate. Auch Fastfood-Ketten und Fluggesellschaften nutzten solche Schnittsalate für ihre Mahlzeiten. – by biofilm – http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-20864-2016-11-22.html

Walnüsse machen Männer froh: Albuquerque (USA) – Wer mehr Walnüsse isst, lebt gesünder. Das äußert sich in besseren Herz- und Gefäßfunktionen und einem geringeren Risiko für Diabetes und Übergewicht. – http://www.wissenschaft-aktuell.de/artikel/Walnuesse_machen_Maenner_froh1771015590269.html

Sprech-Stunde: Warum Mediziner unbedingt podcasten sollten: Podcasting ist derzeit ein riesen Trend. Zusammengesetzt ist es aus den Worten „Pod“, abgeleitet von apples iPod und „Cast“, zurückzuführend auf das englische Broadcasting, also Rundfunk. – by Dr. Alexander Kugelstadt – http://kugelstadt.eu/sprech-stunde-warum-mediziner-unbedingt-podcasten-sollten/

Das Frauenbild der Flüchtlinge: Kolumne: Güzin Kar über das Outsourcen des Bösen.
http://mobile2.tagesanzeiger.ch/articles/584ab9c1ab5c373e71000001

Das Geschäft mit Spenden: Wenn Agenturen mit verdienen: Rund 620.000 gemeinnützige Vereine und 20.000 Stiftungen gibt es in Deutschland. Sie alle sind auf eines angewiesen: Spenden. Doch diese sammeln die Hilfsorganisationen meistens gar nicht selbst, sondern beauftragen Fundraising-Agenturen mit der Spenden- und Mitgliederwerbung. – http://www.waz.de/region/das-geschaeft-mit-spenden-wenn-agenturen-mit-verdienen-id12381803.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 13. November 2016 mit 18 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Neuer Kindergarten-Skandal: Die Phantom-Kinder von Floridsdorf: Das Geld liegt auf der Straße, man muss es nur aufheben. Nach diesem Motto soll ein 42-jähriger Austro-Türke und (früherer) Betreiber von insgesamt acht Kindergruppen in Wien, das Fördersystem der Stadt Wien weidlich ausgenützt haben. – https://m.kurier.at/chronik/oesterreich/neuer-kindergarten-skandal-die-phantom-kinder-von-floridsdorf/230.006.542

Arm und krank ist kein leeres Sprichwort: Wien. Arm und krank – das ist kein leeres Sprichwort. Dass sozial weniger gut gestellte Menschen einen schlechteren Gesundheitszustand aufweisen, geht auch aus österreichischen Daten hervor. – http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/oesterreich/politik/855587_Arm-und-krank-ist-kein-leeres-Sprichwort.html

Gesundheit ist wesentlich durch Sozialstatus bestimmt: Wien – In Diskussion über das Gesundheitswesen entstehe oft der Eindruck, dass zuvorderst die medizinische Versorgung Gesundheit „produziert“. – http://mobil.derstandard.at/2000047369069/Gesundheit-ist-wesentlich-durch-Sozialstatus-bestimmt

Kränkungen am Arbeitsplatz: Kennen Sie das? Ihre Leistungen werden vom Chef als eigene verkauft. Einzelne KollegInnen werden vor Ihnen über eine wichtige Neuerung informiert. Ein dienstjüngerer Mitarbeiter wird Ihnen bei einer Beförderung vorgezogen. Ihre Innovationen finden beim Vorgesetzten kein Gehör. – http://www.praevention.at/news/news-detail/article/kraenkungen-am-arbeitsplatz.html

Hilfe, ich kriege nur Absagen – was tun?: Hundert Bewerbungen geschrieben – trotzdem kein Job in Aussicht. Der Frust sitzt tief, das Selbstwertgefühl gerät in Gefahr. Jetzt gilt es, quer zu denken. Fünf Jahre leitete Thomas als General Manager ein Werk in Südamerika. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://m.spiegel.de/karriere/a-1119003.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=

Hat die FPÖ bei ihren Rechenschaftsberichten geschlampt?: Die zahlreichen Korruptionsaffären der 00er-Jahre—rund um Telekom, Inserate oder Buwog—brachten ab 2011 nicht nur einen der umfangreichsten, parlamentarischen Untersuchungsausschuss der Zweiten Republik mit sich. – by Thomas Hoisl – http://www.vice.com/alps/read/hat-die-fp-bei-ihren-rechenschaftsberichten-geschlampt

Berliner Neonazi-Gruppe listet jüdische Geschäfte auf: Anlässlich des 78. Jahrestags der Reichspogromnacht hat eine Berliner Neonazi-Gruppe hat auf ihrer Facebook-Seite eine Karte gepostet, auf der sie die Adressen von fast 70 jüdischen Einrichtungen in Berlin aufgelistet werden. – http://m.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/post-auf-facebook-berliner-neonazi-gruppe-listet-juedische-geschaefte-auf/14819364.html

Antisemitische Postings auf Facebook-Seite von Norbert Hofer: FPÖ lädt Montagabend zu Veranstaltung „Haben wir aus der Geschichte gelernt? Neuer Antisemitismus in Europa“ Die FPÖ beschäftigt sich Montagabend mit Antisemitismus. – http://mobil.derstandard.at/2000047086224/Antisemitische-Postings-auf-Facebook-Seite-von-Norbert-Hofer

SPAM über iCloud Kalender und Fotos: Aktuell gibt es vermehrt Berichte von Nutzern die Probleme mir SPAM über Apples iCloud Dienste wie dem Kalender oder iCloud Fotos haben. Die aktuelle Masche der SPAMmer ist es, einer beliebigen Email Adresse einen Termin über den iCloud Kalender oder über iCloud Fotos zu schicken. – https://blogs.fau.de/faumac/spam-ueber-icloud-kalender-und-fotos/

Wer Chef werden will, muss sein wie die Chefs: Uniabschluss und Auslandserfahrung bringen heute viele mit. Doch das macht die Welt nicht gerechter. Wer zur Elite gehören will, braucht den richtigen Stallgeruch – mehr denn je. SPIEGEL ONLINE: Herr Hartmann, wie schätzen Sie meine Aufstiegschancen ein? – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://m.spiegel.de/karriere/a-1109965.html

Ade Stimmungsschwankungen – Hallo emotionale Stabilität!: Himmelhochjauchzend oder zu Tode betrübt? Emotionen haben in der modernen Geschäftswelt nichts verloren. Stimmungsschwankungen schon gar nicht! Doch gerade für emotional instabile Menschen ist das leichter gesagt als getan. – by Mirijam Franke – http://arbeits-abc.de/emotionale-stabilitaet-erlernen/

Arbeitsagentur wirbt um philippinische Pfleger: In der Altenpflege sind Tausende Stellen unbesetzt. Fachkräfte aus dem Ausland sollen helfen, die Personalnot zu lindern. Die Arbeitsagentur setzt dabei gezielt auf Pfleger aus den Philippinen. Kliniken und Pflegeheime klagen seit Jahren über Personalmangel. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://m.spiegel.de/lebenundlernen/job/a-1120051.html

Eine Rewe-Kassiererin packt aus: Kassierer im Supermarkt sehen wir öfter als manche Familienmitglieder. Sie gehören fest zu unserem Alltag, und wenn wir treue Kunden sind, kennen wir ihre Gesichter und ihre Stimmen, die am Ende des Einkaufs nach unseren Payback- und Family-Karten fragen. – http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/rewe-kassiererin-ueber-kunden-an-der-supermarktkasse-14503452.html

US-Behörde entdeckt neue Betrugssoftware bei Audi: Die amerikanische Umweltbehörde Carb hat einem Bericht zufolge eine weitere Schummelsoftware in einem Audi-Modell entdeckt. Sie soll durch Getriebeeinstellungen den CO2-Ausstoß auf dem Prüfstand verringern. – by Johannes Schuster – https://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Behoerde-entdeckt-neue-Betrugssoftware-bei-Audi-3457426.html

Streik bei Amazon – und keiner merkt’s: Es ist ein Kampf gegen Windmühlen: Seit vier Jahren ruft Verdi in aller Regelmäßigkeit beim Onlineriesen Amazon zu Streiks auf – und kommt nicht voran. Ein Tarifvertrag soll her, doch das Unternehmen stellt sich taub. „Die Streiks sind ein Witz. – by Peter Lessmann, – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Streik-bei-Amazon-und-keiner-merkt-s-3457626.html

Mein System-Wechsel: Weg vom Mac: Die Keynote für die neuen MacBooks liegt nun einige Tage hinter uns. Es war die erste Keynote durch die ich mich regelrecht zwingen musste. Die Touch Bar war bereits vorher bekannt und so wussten wir das sie kommen wird. – http://www.rosenblut.org/2016/11/06/mein-system-wechsel-weg-vom-mac/

Gastgewerbe schlägt Alarm: Deutschen Restaurants laufen die Köche weg: Auf nahezu allen Kanälen wird geschnippelt und gekocht: Kochshows im Fernsehen, aber auch Kochblogs im Internet haben Konjunktur. Nur in den Küchen von Hotels und Restaurants gibt es immer weniger Köche. – by FOCUS Online – http://m.focus.de/finanzen/karriere/wir-haben-ein-riesiges-nachwuchsproblem-gastgewerbe-schlaegt-alarm-deutschen-restaurants-laufen-die-koeche-weg_id_6168278.html

Warum feiern die Bramscher Mattemännken?: Bramsche. In jedem Herbst kommt die gleiche Frage: Wann ist eigentlich Mattemännken? Und warum? Die erste Antwort ist einfach: Am 10. November, also heute. Die zweite Frage kann Rainer Drewes vom Heimat- und Verkehrsverein Bramsche beantworten. – Mattemännken 2015 Bramsche: Warum feiern die Bramscher Mattemännken? | noz.de – Lesen Sie mehr auf: http://www.noz.de/lokales/bramsche/artikel/628094/warum-feiern-die-bramscher-mattemannken – http://www.noz.de/lokales/bramsche/artikel/628094/warum-feiern-die-bramscher-mattemannken

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Für den 01. Oktober 2016 etwas Lesestoff in Form von 26 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

AMS-Deutschkurse – „Wir werden alleine gelassen“: Wien. Vor gut einer Woche wurde Martin (richtiger Name der Redaktion bekannt) aus seinem Deutschkurs geholt. Im Büro der Geschäftsleitung wurde dem Deutschtrainer die Kündigung ausgesprochen, vom Dienst wurde er mit sofortiger Wirkung freigestellt. – http://www.wienerzeitung.at/themen_channel/integration/ausbildung_und_arbeitswelt/846603_Wir-werden-alleine-gelassen.html

Silicon Valley: Die armen Kinder vom Silicon Valley: Immer donnerstags, immer vormittags bildet im Tal der Träume der amerikanische Albtraum eine Schlange, die sich langsam vorwärtsschiebt. Immer donnerstags, immer vormittags stellt sich eine Frau in diese Schlange, die Haut schwarz, die Haare hochgesteckt, der Blick müde. – by ZEIT ONLINE GmbH, Hamburg, Germany – http://www.zeit.de/2016/38/silicon-valley-kalifornien-usa-armut/komplettansicht

Die Knechte und Mägde des 21. Jahrhunderts: Der Herbst ist Weinlesezeit. Österreicher findet man laut der Gewerkschaft beim Ernten aber selten Wien/Eisenstadt – Ilona* trägt eine schwarze Bandage unter dem linken Ellbogen. Sie kämpft mit einem sogenannten „Tennisarm“, die Sehnen in der Ellbogengegend sind chronisch entzündet. – http://mobil.derstandard.at/2000044840058/Die-Knechte-und-Maegde-des-21-Jahrhunderts

Der lange Weg vom Homo- zum Piratenmörder: Die Political Correctness ist Schuld. Gutmenschen und weinerliche Minderheiten lähmen die Gesellschaft. Falsche Rücksichtnahmen und Denkverbote machen jede vernünftige Auseinandersetzung mit den wichtigen Themen der Zeit unmöglich. Die Ära von George W. – http://www.bildblog.de/82323/der-lange-weg-vom-homo-zum-piratenmoerder/

Hoch die Mauern: Was die Fans von Trump, Hofer und dem Brexit gemeinsam haben: Die westliche Welt scheint vor dem Abgrund zu stehen. Mit dem Votum über den Austritt eines der wichtigsten Mitglieder aus der EU sind die ersten Steine gekullert. Die nächsten wackeln. – http://derstandard.at/2000045181376/Hoch-die-Mauern-Was-Fans-von-Trump-Hofer-und-Brexit

Die ungelöste Herkulesaufgabe der EU: Sicherheit, Flüchtlinge und natürlich der „Brexit“: Diese Themen dominieren seit Monaten die EU-Politik und die Berichterstattung darüber. Es sind aber nicht die einzigen Fronten. – http://orf.at/stories/2359164/2359174/

Schachmatt dem Kopftuchzwang?: Die nächste Schach-Weltmeisterschaft für Frauen soll im Iran stattfinden. Dagegen regt sich vehementer Protest vonseiten prominenter Spielerinnen. Denn diese wollen sich nicht mit einem Kopftuch ans Brett setzen und so „die Unterdrückung von Frauen unterstützen“, wie eine von ihnen sagt. – http://www.mena-watch.com/mena-analysen-beitraege/schachmatt-dem-kopftuchzwang/

Lorenz Gallmetzer: : 30 Jahre lang war Lorenz Gallmetzer ein funktionierender Alkoholiker – bis der frühere ORF-Journalist erkannte, dass ihm nur noch ein stationärer Entzug in einer Suchtklinik helfen konnte. In dem Buch „Süchtig“ berichtet Gallmetzer schonungslos über seine Abhängigkeit. – http://www.profil.at/gesellschaft/lorenz-gallmetzer-kein-mensch-einfach-so-alkoholiker-7579820

Polizeiausbildung : 15.000 zusätzliche Polizisten? Woher nehmen?: Die Unionsinnenminister wollen mindestens 15.000 zusätzliche Polizisten einstellen. In den kommenden vier Jahren sollen die Beamten beim Bund und in den Ländern bereits ihren Dienst antreten. Die Gewerkschaft der Polizei geht sogar noch weiter. 20. – by ZEIT ONLINE GmbH, Hamburg, Germany – http://www.zeit.de/politik/2016-09/polizeiausbildung-15000-neue-stellen-forderung-union

Interview mit Ralph Ruthe: „Ich esse immer noch gerne Käse“: Seit etwa einem Jahr folge ich Ralph Ruthe auf Facebook und freue mich jeden Morgen über seine Cartoons. Dabei fiel mir auf, dass er häufig Themen aus dem Bereich der vegetarischen und veganen Ernährung aufgriff. – by Katrin Luber – http://istdasvegan.eu/2016/01/interview-mit-ralph-ruthe-ich-esse-immer-noch-gerne-kaese/

Wie sozial ist die FPÖ?: Die FPÖ gibt sich gerne als „soziale Heimatpartei“, als Partei der kleinen Leute. – by patricia – https://kontrast-blog.at/wie-sozial-ist-die-fpoe-wirklich/

D: Islamexpertin Kaddor nach Drohungen beurlaubt: Die deutsche Islamwissenschaftlerin und Gründungsvorsitzende des Liberal-Islamischen Bundes Lamya Kaddor ist am Mittwoch aus Sicherheitsgründen als Lehrerin beurlaubt worden. Kaddor erhält seit Erscheinen ihres neuen Buches Morddrohungen. – http://religion.orf.at/stories/2800132/

Masernfälle: Österreich auf Platz zwei in Europa: Luxemburg/Wien – Am Dienstag wurde die Eliminierung der Masern auf dem amerikanischen Kontinent bekanntgegeben. Doch in Europa und insbesondere Österreich grassiert die gefährliche Virusinfektion weiterhin. – http://mobil.derstandard.at/2000045107791/Masern-Oesterreich-auf-Platz-zwei-in-Europa

Zschäpe entschuldigt sich für NSU-Taten und : Beate Zschäpe bricht zum ersten Mal nach dreieinhalb Jahren Prozess ihr Schweigen. Sie erzählt von ihrer radikalen Vergangenheit. Gibt sich aber geläutert. Sie hat ein weißes Blatt Papier vor sich. Die Seite ist nur halb beschrieben. – by Annette Ramelsberger – http://www.sueddeutsche.de/politik/muenchen-zschaepe-entschuldigt-sich-fuer-nsu-taten-und-eigenes-fehlverhalten-1.3184241

Apple sammelt iMessage-Metadaten: Apple hat nach den Snowden-Enthüllungen im Jahr 2013 eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für seinen Nachrichtendienst iMessage eingeführt. Das bedeutet, dass die Inhalte der Nachrichten nicht gelesen werden können – weder von Apple, noch von anderen Stellen wie Geheimdiensten oder Behörden. – https://futurezone.at/digital-life/apple-sammelt-imessage-metadaten/223.512.611

„Computer verzeihen Bewerbern keine Rechtschreibfehler“: Herr Sestan, die Arbeitswelt wird immer digitaler. Gilt das auch für die Personalauswahl? Sucht demnächst der Roboter Bewerber aus und nicht mehr ein menschlicher Personaler? Nein, der Roboter wird nicht auswählen, aber er wird in bestimmten Fällen eine Vorauswahl treffen. – http://m.faz.net/aktuell/beruf-chance/arbeitswelt/personalvermittler-im-gespraech-computer-verzeihen-bewerbern-keine-rechtschreibfehler-14455336.html#GEPC;s6

Wearables: Kleiner Markt, Smartwatches nur von wenigen genutzt: Der Markt für Wearables ist noch recht überschaubar. In den USA nutzen 15,2 Prozent ein solches Gadgets, in Europa (Big Four: Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Italien) sind es sogar nur 8,4 Prozent. – by Sascha Ostermaier – http://stadt-bremerhaven.de/wearables-kleiner-markt-smartwatches-nur-von-wenigen-genutzt/

Neue Plattform für anonyme Hinweise auf EU-Missstände: Wer anonym Hinweise auf Korruption oder Inkompetenz der EU-Institutionen geben will, kann das ab sofort auf einer eigenen Online-Plattform tun. Das solle Whistleblower schützen, die Missstände anprangern, teilte die Grünen-Fraktion im Europaparlament am Dienstag mit. – http://mobil.derstandard.at/2000045024155/Neue-Plattform-fuer-anonyme-Hinweise-auf-EU-Missstaende

Muskelverletzungen beim Sport: Ursachen,…: Sport ist gesund und macht Spaß – dabei geht jede Trainingseinheit im Breiten- sowie Leistungssport mit einem gewissen Verletzungsrisiko einher. Häufigste Schäden: Verletzungen der Skelettmuskulatur. Hier zehn Fragen und Antworten zum Thema. – by Philipp Eul – http://www.achim-achilles.de/gesundheit/laufen-a-gesundheit/30669-10-fragen-zu-muskelverletzungen-beim-sport.html

Fahrradklau: Wohin verschwinden unsere Räder?: Jutta Germanns Fahrrad wurde gestohlen – so wie 335.000 andere im Jahr 2015. Jutta Germann fuhr ihr nagelneues Fahrrad gerade einmal drei Wochen, dann war es weg. Gestohlen, am helllichten Tag, direkt vor der Apotheke in Plön, in der sie arbeitet. – by ndr – https://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2016/Fahrradklau-Wohin-verschwinden-unsere-Raeder,fahrradklau136.html

„Operation Kaninchenjagd“ – Mobbing à la Hessen-CDU:
Vier Seiten Mobbing-Anweisungen von 2006 tauchen in einem hessischen CDU-Kreisverband auf. Christdemokraten behaupten, CDU-Generalsekretär Peter Tauber sei dafür verantwortlich. – http://mobil.fr-online.de/cms/politik/hessen-cdu–operation-kaninchenjagd—-mobbing—la-hessen-cdu,4232484,34795442,view,asFitMl.html

Anleitung zum Schweinsein: Der ehemalige Aldi-Manager und Buchautor Andreas Straub erklärt mit einem gehörigen Schuss Sarkasmus, wie man Mitarbeiter effizient unter Druck setzt und rausschmeißt. Streng vertraulich, nur für den internen Gebrauch. Für Anfänger und Fortgeschrittene. – http://www.zeit.de/2012/44/andreas-straub-fiese-chefs-anleitung/komplettansicht

Dazugehören ist alles: Die 3-Minuten Keyword Recherche: Schauen wir uns doch mal an, wie eine ideale Keyword-Recherche für einen neuen Beitrag aussieht. Und weil wir nicht viel Zeit haben, geben wir gleich Vollgas: – by Eric Kubitz – https://de.onpage.org/blog/dazugehoeren-ist-alles-die-3-minuten-keyword-recherche

: Seit Jahrzehnten singt Roland Kaiser für Millionen von Menschen und begeistert sie. Aber er erntet auch Hass – weil er mehr im Kopf hat als Kitsch. Der Schlagerstar über seine Lungentransplantation, krisenfeste Karrieren und geniale Zeilen. – http://www.stern.de/kultur/musik/roland-kaiser-im-interview—sagten-sie-schlager-fuzzy—7071694.html

Bike manufacturer sees huge reduction in delivery damage by printing TV on the box: With bike sales trends moving more into the online marketplace, manufacturers are having to come up with better ideas of how to ensure their products arrive safely with their customers. – by Stuart Clarke – http://www.cyclingweekly.co.uk/news/latest-news/bike-manufacturer-reduces-delivery-damage-70-per-cent-printing-tv-box-285180

FAUmac – macOS Sierra: kleine neue Finder Features: Auch wenn macOS Sierra auf den ersten Blick wenig neues bietet kann, so finden sich doch hier und da nette Details. – https://blogs.fau.de/faumac/macos-sierra-kleine-neue-finder-features/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 14. August 2016 mit 11 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Was ich trinken darf: Wasser war keimbelastet, Milch nicht zu jeder Jahreszeit gut und Branntwein schnell verpönt. Da blieb also nur noch Bier, Bier und nochmals Bier. Die Jahrhunderte hindurch galt es nicht nur als kräftigend nach harter Feld- oder Industriearbeit, sondern sogar als gesundheitsfördernd. – http://dradiowissen.de/beitrag/so-schaedlich-ist-alkohol

Drop-Out-Quote bei Jugendlichen sinkt: Die Zahl jener jungen Menschen, die längere Zeit nach der Schule weder einer Beschäftigung nachgehen noch in Ausbildung sind, geht langsam zurück. – http://m.kurier.at/wirtschaft/drop-out-quote-bei-jugendlichen-sinkt/214.999.002

Kriminalitätsprognose: Berliner Polizei setzt auf Predictive Policing: „Kommissar Computer“ soll den Berliner Ordnungshütern vom Herbst an dabei helfen, mögliche Einbrüche anhand von Datenanalysen vorherzusehen und zu verhindern. Zum Einsatz kommt die Software-Eigenentwicklung „KrimPro“. – by Berliner Morgenpost – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kriminalitaetsprognose-Berliner-Polizei-setzt-auf-Predictive-Policing-3291880.html

Rechtsextreme Umtriebe um Hitlers Geburtshaus – Interview mit Bernhard Weidinger: In der Debatte um den Abriss oder die pädagogische Nutzung von Hitlers Geburtshaus spielt die Frage nach der Abwehr von Hitlertouristen eine besondere Rolle. Doch welchen Stellenwert hat Hitlers Geburtshaus für die Rechtsaußentouristen wirklich? – http://www.erinnern.at/bundeslaender/oesterreich/gedaechtnisorte-gedenkstaetten/neukonzeption-von-gedenkstaetten/debatte-um-hitlers-geburtshaus-in-braunau/rechtsextreme-umtriebe-um-hitlers-geburtshaus-interview-mit-bernhard-weidinger

: In der Produktion – nicht nur bei magna – läuft auch weiterhin nichts ohne Mitarbeiter. / Bild: APA/Leodolter WirtschaftsBlatt: Was bedeutet der Mobilitätswandel in der Automobilbranche für die Steiermark? – http://wirtschaftsblatt.at/home/nachrichten/oesterreich/steiermark/5064005/Der-Mensch-ist-dem-Roboter-noch-weit-voraus

Samsung Galaxy Note 7: Die Technik hinter dem Augen-Scanner: Zuverlässiger als Fingerabdruck und Pin: Das Smartphone Galaxy Note 7 lässt sich auch mittels Iris-Scan entsperren. Samsung zeigt nun wie die Technik funktioniert. Fingerabdruck-Scanner schützen mittlerweile schon viele Mittelklasse-Smartphones vor unerwünschten Zugriffen. – by Schwachstellen in Samsung Knox – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Samsung-Galaxy-Note-7-Die-Technik-hinter-dem-Augen-Scanner-3289448.html

Olympiade beginnt mit diplomatischem Zwischenfall: Kurz vor Beginn der Eröffnungszeremonie der Olympiade in Rio de Janeiro ist es zu einem diplomatischen Zwischenfall gekommen, als der Vorsitzende der libanesischen Delegation der israelischen Delegation den Zutritt zum Bus, der sie zum Stadion fahren sollte, verweigerte. – http://www.israelheute.com/Nachrichten/Artikel/tabid/179/nid/30635/Default.aspx#.V6bkh0xGYmE.facebook

Pressefreiheit ǀ : Dass die Hetze gegen Medien zunimmt, ist schon seit längerem zu beobachten. Dass die Übergriffe sich aber nun in Redaktionsräume hinein erstrecken, ist neu. Am Dienstag ist genau das im Berliner Recherchezentrum der Journalistengemeinschaft CORRECTIV geschehen. – https://www.freitag.de/autoren/louisatb/das-ist-einschuechterung-von-journalisten-1

Eben noch Flüchtling, jetzt Unternehmer: Der Syrer Khaled Faour kannte Deutschland lange nur von Bildern. „Mein Vater war im Im- und Export tätig und hat mir viel von seinen Reisen nach Deutschland erzählt, auch Fotos brachte er mit“, erzählt der 22-Jährige. – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2016-07/integration-fluechtlinge-start-up-ausbildung-gruender-redi

Ein Besuch im Frauenhaus: „Name bitte!“, fordert eine Stimme durch die Sprechanlage, nachdem ich zweimal geklingelt habe. Man hat schon durch die Kamera gesehen, wie ich vergeblich versuche, in das Haus zu kommen. Die Adresse kam eine Woche zuvor mit der Bitte, sie niemandem weiterzugeben und auch nirgendwo abzuspeichern. – by Hanna Herbst – http://www.vice.com/alps/read/frauenhaus-wien

Neue Diskussionen um Caster Semenya: 22.März , ein Leichtathletik-Meeting in Kapstadt, Südafrika. Ex-Weltmeisterin Caster Semenya läuft  mit 2:00,23 Weltjahresbestzeit über 800 Meter. – http://www.deutschlandfunk.de/geschlechterfrage-neue-diskussionen-um-caster-semenya.1346.de.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 19. Juni 2016 mit 17 Artikeln

Und das habe ich in den letzten zwei Wochen gelesen:

Werbe-Tracking: Facebook verfolgt Nutzer bis ins echte Leben: Facebook-Werbung verfolgt Nutzer bis ins Offline-Geschäft. Facebook überwacht künftig, welche Anzeigen Mitglieder dazu bewegen, in ein nahegelegenes Geschäft zu gehen und offline einzukaufen. Ein direkter Personenbezug soll nicht hergestellt, aber die Erfolgsquote gemessen werden. – by Stefan Krempl – http://m.heise.de/newsticker/meldung/Werbe-Tracking-Facebook-verfolgt-Nutzer-bis-ins-echte-Leben-3240945.html

Sterben die Antisemiten wirklich aus?: Es sind beunruhigende Zeiten: Steine und Brandsätze fliegen auf Asylbewerberheime, Ausländer werden angepöbelt und beschimpft, im Internet macht sich Fremdenhass breit während selbst ernannte Patrioten durch die Straßen marschieren und Rechtspopulisten Wahlerfolge feiern. – http://m.tagesspiegel.de/politik/mitte-studie-der-uni-leipzig-sterben-die-antisemiten-wirklich-aus/13746210.html

Rechtsextreme finden in der AfD eine Heimat: „Was Deutschland jetzt braucht, ist eine einzige starke Partei, die die Volksgemeinschaft insgesamt verkörpert“ – 21,9 Prozent der Deutschen meinen das, 25,5 im Osten und 21 Prozent im Westen. – http://m.tagesspiegel.de/politik/mitte-studie-der-universitaet-leipzig-rechtsextreme-finden-in-der-afd-eine-heimat/13732582.html

König von Deutschland wird in Wittenberg verhaftet: Es sind Szenen wie in einem Actionkrimi: Die Polizeibeamten sind darauf aber bestens vorbereitet. Sie rechnen mit hartnäckiger Gegenwehr und rollen fast geräuschlos am Mittwoch kurz nach 10 Uhr – es gibt nur zwei Augenzeugen – in zwei Transportern in Reinsdorf am Bahnhof 4 an. – http://www.naumburger-tageblatt.de/mitteldeutschland/verhafteter–koenig-von-deutschland–polizei-ueberwaeltigt-peter-fitzek-in-wittenberg-24193926

Es ist nicht eure Welt, die hier zerschossen wurde: Als sie im Herbst 2005 ihr Album „Confessions on the Dancefloor“ bewerben wollte, trat Madonna im New Yorker Schwulenklub „Roxy“ auf. – http://m.welt.de/politik/ausland/article156196248/Es-ist-nicht-eure-Welt-die-hier-zerschossen-wurde.html

Tage der Abrechnung: Jahrelang feierte die Hackerszene Jacob Appelbaum als Helden. Nun gibt es schwerwiegende Vorwürfe und viele offene Rechnungen. – https://taz.de/Missbrauchsvorwuerfe-Jacob-Appelbaum/!5312220/

Arbeit und Freizeit: Warum wir die Firma mit ins Bett nehmen: Den Acht-Stunden-Tag gibt es oft nicht mehr, Mails beantwortet man auch am Wochenende: Die Wirtschaft will flexible Arbeitnehmer, doch was wollen die Arbeitnehmer? Um 18.30 Uhr klingelt das Smartphone. Auf dem Display scheint der Name der Chefin auf. Bernhard kann sich nicht entscheiden. – http://mobil.derstandard.at/2000038172783/Arbeit-und-Freizeit-Warum-wir-die-Firma-mit-ins-Bett

Sozialarbeiter – gefragt wie noch nie: Auf 100 arbeitssuchende Sozialarbeiter kommen aktuell etwa 500 freie Stellen. Vor allem in der Arbeit mit Flüchtlingen werden viele Sozialarbeiter gesucht. An der eher schlechten Bezahlung wird sich wohl aber nichts ändern. – http://www.sueddeutsche.de/1.3027086

Übergriffe: Meine ganz persönliche Bilanz: Wie oft ich in meinem Leben angegrabscht wurde kann ich nicht sagen. Ich habe irgendwann aufgehört zu zählen. An das erste Mal erinnere ich mich aber ganz genau. Ich bin an einer Gruppe Jungs vorbeigegangen. Einer von ihnen hat mir im Vorbeigehen unter den Rock gegriffen. Einfach so. – by Kattascha – http://kattascha.de/uebergriffe-meine-ganz-persoenliche-bilanz/

Österreicher und Onlinepornos: Neun Minuten bei : Jedes Jahr zeigt Pornhub, das größte Portal für Sexclips, wie sich Nutzer weltweit auf der Webseite verhalten. Pro Sekunde werden 75 GB an Daten gestreamt, jährlich summiert 2,5 Mal mehr Stunden Pornos konsumiert, als die Menschheit bislang auf der Erde verbracht hat. – http://mobil.derstandard.at/2000038473854/Oesterreicher-und-Onlinepornos-Neun-Minuten-bei-reifen-Damen

Mein Vater, der bekannte Verschwörungstheoretiker: Mein Vater betreibt seit zehn Jahren einen der größten Verschwörungstheorie-Blogs im deutschsprachigen Raum. – by Polina Bachlakova – https://broadly.vice.com/de/article/mein-vater-der-bekannte-verschwoerungstheoretiker

Chronik einer angekündigten Schändung: Hinweis: Der Nachtrag zu diesem Artikel wurde um eine Stellungnahme ergänzt. Bis vor wenigen Jahren galt eine vergewaltigte Frau als „geschändet“, also mit Schande behaftet. – http://mobil.stern.de/lifestyle/leute/gina-lisa-lohfink–chronik-einer-angekuendigten-schaendung-6888744.html

Der Comic als Form von Gesellschaftsanalyse? Die Bloggerin Nadja Hermann („Erzählmirnix“) im Interview: Nadja Hermann (32) ist promovierte Verhaltenstherapeutin, Bloggerin und Autorin von Erzählmirnix (2016) und Fettlogik (2016). Bekannt ist sie in den sozialen Netzwerken vor allem durch das regelmäßige Posten von Comics zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen. – by Sarah Kaschuba – http://soziologieblog.hypotheses.org/9507

„Du kennst mich nicht, aber du warst in mir“: Der Fall Brock Turner ist derzeit in vielen US-Medien Thema Nummer eins. Was war passiert? Nach einer Verbindungsparty an der Elite-Universität Stanford im Januar 2015 vergewaltigte Turner eine Frau. – by Dobromila Walasek – http://blog.zeit.de/teilchen/2016/06/07/brock-turner-vergewaltigung-stanford-20-minuten/

What Jake Appelbaum did to me: Hi. I’m Nick Farr. (@nickf4rr) I used to be a pretty effective organizer working behind the scenes at Hacker Events in Europe and on various projects back in the USA. – by Nick Farr – https://medium.com/@nickf4rr/hi-im-nick-farr-nickf4rr-35c32f13da4d

Eine Nation pendelt: Bis sieben Uhr schlafen, in Ruhe ein Croissant frühstücken, zu Fuß zur Arbeit gehen. Für Millionen Deutsche ist es ein Traum, denn sie pendeln jeden Tag über weite Distanzen zu ihren Arbeitsstätten. – http://www.zeit.de/feature/pendeln-stau-arbeit-verkehr-wohnort-arbeitsweg-ballungsraeume

Das Ende der Leidenschaft: „Wer kann, verlässt die Branche“, sagt Stefan Nowak. Der Kölner arbeitete 20 Jahre lang als Kameramann. Er kehrte der Branche den Rücken, weil diese sich langsam selbst zerstöre. In der aktuellen Ausgabe des Film & TV Kameramann schildert er seine Beweggründe. – http://www.kameramann.de/branche/das-ende-der-leidenschaft/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 24. April 2016 mit 19 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Schrei dein Modem an: Wenn man Maryam Komeyli fragt, ob Reisebüros bald überflüssig werden, antwortet sie mit einer Geschichte. Von jener Frau, die neulich hier, vor dem grellpinken Schalter, stand und über den online gebuchten Urlaub schimpfte. – http://www.zeit.de/2016/15/digitalisierung-beratung-reisen-schreiben

Eure Emojis werden missverstanden? Das Design ist schuld: GroupLens Research at the University of Minnesota – by 12.04.2016 von – https://www.wired.de/collection/latest/eure-emojis-werden-missverstanden-das-design-ist-schuld-sagen-forscher

Das Rennen in den Abgrund: . Debatten wie jene über die Zumutbarkeit in Österreich lassen sich in einen größeren Kontext einordnen: Es ist eine klassische Forderung nach einem „Workfare“-Regime. – http://www.arbeit-wirtschaft.at/servlet/ContentServer

Historiker Heinisch: : STANDARD: Sie haben in einem Artikel für das Magazin „The European“ geschrieben: „Wir haben ein Problem mit dem Islam. Wir alle, die wir in freien und offenen Gesellschaften leben wollen, unabhängig von unserer Religion oder Weltanschauung.“ Was ist das Problem? – http://derstandard.at/2000034954194/Heiko-Heinisch-Die-Schule-sollte-ein-kopftuchfreier-Raum-sein

Über 1 Milliarde in Immobilien? Samwers kaufen im großen Stil Gewerbeflächen: Als die Samwers im Oktober letzten Jahres in Berlin das geschichtsträchtige Ullsteinhaus kauften, ging ein Raunen durch die Presse. – by von Joël Kaczmarek – http://www.digitalkompakt.de/news/samwers-immobilien-augustus-picus/

Armutsgefährdung in Österreich ist rückläufig: Risikogruppe ist seit 2008 deutlich kleiner geworden. Dennoch sind 1,5 Millionen Menschen von Armut oder Ausgrenzung betroffen Wien – Kaum Wirtschaftswachstum, stagnierende Einkommen, Rekordarbeitslosigkeit: Gefühlt geht es den Menschen in Österreich immer schlechter. – http://derstandard.at/2000034880890/Von-der-Risikogruppe-zur-Armut-ist-es-nicht-weit

Webhoster all-inkl jetzt mit let’s encrypt Zertifikat per 1-Klick Installation: Seit ein paar Tagen kann man beim Webhoster All-Inkl ab dem Hostingtarif „PrivatPlus“ ganz einfach im Kundenmenü (KAS) für Domains/Subdomains ein Let’s Encrypt Zertifikat aktivieren. Durch das Zertifikat kann die Website verschlüsselt (SSL/TLS) per https aufgerufen werden. – https://schnurpsel.de/webhoster-all-inkl-jetzt-mit-lets-encrypt-zertifikat-per-1-klick-installation-2256/

Die Bernisierung der Demokraten: Bernie Sanders hat die USA gerockt. Während die Nominierung Trumps unaufhaltsam scheint und die Republikaner vor einer Zerreißprobe stehen, hat die Präsidentschaftskandidatur von Bernie Sanders das Establishment der Demokraten aufgerüttelt. – http://makronom.de/die-bernisierung-der-demokraten-14274

Wer schreibt eigentlich diese Bedienungsanleitungen?: Wie man ein Batteriefach öffnet, weiß Christian Brockstedt definitiv. Der Hamburger schreibt seit 28 Jahren Bedienungsanleitungen. Für Toaster, Fahrräder, Waschmaschinen, Kettensägen. Hunderte von Anleitungen dürften es inzwischen sein, genau weiß er es selbst nicht. – http://www.n24.de/n24/Wissen/Job-Karriere/d/8386338/wer-schreibt-eigentlich-diese-bedienungsanleitungen-.html

Hitler-Verehrer servieren zur Feier des Tages Eiernockerl mit Salat: Eiernockerl mit grünem Salat sollen Adolf Hitlers Lieblingsessen gewesen sein. Und jedes Jahr am 20. April sollen Menschen genau aus diesem Grund das Gericht kochen und Restaurants es sogar deshalb auf ihre Tageskarte setzen. Aber stimmt das tatsächlich? – by Hanna Herbst – http://www.vice.com/alps/read/eiernockerl-mit-gruenem-salat-an-hitlers-geburtstag

Deutliche Absage für Hofers AMS-Forderung: Wien – Als nicht durchdacht bezeichnet AMS-Chef Johannes Kopf auf Twitter den Vorschlag von FPÖ-Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer, dass das Arbeitsmarktservice (AMS) nur jenen Menschen Jobs vermitteln soll, die Beiträge eingezahlt haben. – http://derstandard.at/2000035195580/Deutliche-Absage-fuer-Hofers-AMS-Forderung

Fach ohne Ausstrahlung: Im September 2015 veranstaltete die „Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft“ (DVPW) ihren 26. Wissenschaftlichen Kongress zum Thema „Vorsicht, Sicherheit! Legitimationsprobleme der Ordnung von Freiheit“ an der Universität Duisburg-Essen. – by Udo Di Fabio – http://m.faz.net/aktuell/feuilleton/forschung-und-lehre/lage-der-politikwissenschaft-fach-ohne-ausstrahlung-14186054.html

Gespräch mit dem Soziologen Ruud Koopmans: Exakt am Morgen des 22. März 2016, als in Brüssel die Bomben von Islamisten explodierten, publizierte das Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) eine Studie unter dem Titel «Muslime auf dem Arbeitsmarkt». Die Koinzidenz war Zufall. – http://www.nzz.ch/feuilleton/gespraech-mit-dem-soziologen-ruud-koopmans-assimilation-funktioniert-ld.13975

Opernsängerin produziert Pornos: : Nach längerer Vorbereitungszeit war es Anfang Jänner soweit. Die Plattform Arthouse Vienna, die einen „feministischen und ästhetischen Zugang zur Pornografie“ verspricht, ging online. „Feministisch bedeutet für mich, dass ich das ganze aus der Sicht einer Frau, aus meiner Sicht angehe. – http://m.futurezone.at/digital-life/opernsaengerin-produziert-pornos-aufgeilen-ist-mir-zu-wenig/183.152.785

Radeln against the Machine: Zwei Monate hat sich unser Autor als Fahrradkurier in der Share Economy verdingt. Er lernte, wie man einen Algorithmus austrickst.von Klaus Töpfer Ich war gerade mit dem Studium fertig geworden und arbeitslos. Ich besaß ein Fahrrad und brauchte das Geld. Und so wurde ich Essenslieferant. – http://m.taz.de/!5292438;m/

Ein Job auf Achse: Die deutschen Speditionsunternehmen haben Nachwuchsprobleme: Immer weniger Menschen wollen LKW-Fahrer werden. Gezielt werden mittlerweile Migranten angesprochen. Auf den Lastwagen deutscher Speditionen waren im vergangenen Jahr Frachten im Gesamtgewicht von 3,5 Milliarden Tonnen unterwegs. – http://www.sueddeutsche.de/karriere/transportbranche-ein-job-auf-achse-1.2959752

Warum die Panamapapers für alle zugänglich gemacht werden sollten: Massenmedien überschätzen ihre Kompetenz und ihre Legitimation als Sprachrohr der Öffentlichkeit. Vier Gründe, warum ich es moralisch für zwingend erforderlich halte, die Papers so schnell wie möglich der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.* – by mspro – http://mspr0.de/?p=4553

Akademiker mit ihrem Job immer unzufriedener: Die Arbeitszufriedenheit sinkt auf einen Tiefpunkt. Selbst unter Uni-Absolventen ist die Mehrheit über ihre Aussichten unglücklich Wien – Die Zufriedenheit mit der Arbeit ist zuletzt deutlich gesunken, zeigt der von der Arbeiterkammer Oberösterreich vierteljährlich erhobene Arbeitsklimaindex. – http://derstandard.at/2000035498990/Oesterreichs-Akademiker-mit-Job-immer-unzufriedener

Smartphone als Wegweiser zur beruflichen Anerkennung: Die neue App von „Anerkennung in Deutschland“ ist – neben Deutsch und Englisch – in den fünf wichtigsten Herkunftssprachen von Geflüchteten (Arabisch, Dari, Farsi, Tigrinya und Paschtu) erhältlich für Android-, iOS und Windows-Geräte. – https://www.bibb.de/de/42239.php

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Ostersonntag (27. März 2016) mit 20 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Arbeitslosigkeit und AfD-Erfolgen?: Spätestens seit dem letzten Sonntag gibt es auch in Deutschland eine rechtspopulistische Partei, die im etablierten Parteienspektrum für Wirbel sorgt. Die Alternative für Deutschland (AfD) hat in drei Bundesländern Stimmenanteile in zweistelliger Höhe gewinnen können. – http://makronom.de/gibt-es-einen-zusammenhang-zwischen-arbeitslosigkeit-und-afd-erfolgen-13640

The Jerusalem Posthttp://m.jpost.com/Middle-East/I-wish-the-Israelis-died-in-Istanbul-attack-Erdogan-party-aide-tweets-4484777

Hazel Brugger bei der AfD – heute-show vom 18.03.2016 | ZDF: Hazel Brugger stattet in ihrer „heute-show“-Premiere der zweitstärksten Partei in Sachsen-Anhalt auf deren Wahlparty einen Besuch ab. – https://www.youtube.com/watch?v=W4KT8QHGMyE

Handyauswertung durch die Polizei: Wie Ermittlungsbehörden arbeiten: Betroffene fallen regelmäßig aus allen Wolken, wenn Sie erstmals merken, welche technischen Möglichkeiten es gibt. Dabei hatte man sich doch extra wie die Profis verhalten, was übersetzt heisst: Wie in diesen schlechten Filmen, bei denen Profis das Fremdschämen neu lernen. – by Rechtsanwalt Jens Ferner – http://www.internet-strafrecht.com/handyauswertung-durch-die-polizei-wie-ermittlungsbehoerden-arbeiten/it-strafrecht/

Martin Schlaff: : Den wahrhaft mächtigen Menschen erkennt man daran, dass er tiefstapelt. Ich nehme an, Sie sind keine Ausnahme, wenn ich Sie jetzt frage: Wie mächtig sind Sie? Martin Schlaff: Jetzt müsste ich das Klischee, das Sie vorgeben, bestätigen. – http://diepresse.com/home/politik/innenpolitik/4949951/Martin-Schlaff_Strache-bleibt-nicht-in-der-Schmuddelecke

: DIE ZEIT: Herr Fratzscher, Ihr neues Buch trägt den Titel Verteilungskampf. Unser Eindruck ist: Es kämpft gar keiner. Marcel Fratzscher: Ihr Eindruck trügt. Die große Koalition hat die Bürger lediglich ruhiggestellt. – http://www.zeit.de/2016/13/armut-marcel-fratzscher-ungleichheit-deutschland-klassismus

Psychotherapie, Wartezeit, Verwirrungen – und welcher Weg Sie in die richtige Behandlung führt: Das Thema Wartezeit ist in aller Munde, wenn es um Psychotherapie geht. Oftmals heisst es, dass es bis zu 3 Monate bis zu einem Ersttermin beim Psychotherapeuten dauert und bis zu 6 Monate bis zum Beginn einer Behandlung. – by Dr. Alexander Kugelstadt – http://kugelstadt.eu/psychotherapie-wartezeit-verwirrungen-und-welcher-weg-sie-in-die-richtige-behandlung-fuehrt/

Softwareprobleme gefährden Berlin-Wahl im Herbst: Am 18. September sollen die Berliner ihre Abgeordneten neu wählen. Ein Spezialprogramm, mit dem Bürgerämter Wählerverzeichnisse und Listen fürs Kreuzchenmachen erstellen sollen, versagt derzeit aber noch seinen Dienst. – by Stefan Krempl – http://m.heise.de/newsticker/meldung/Softwareprobleme-gefaehrden-Berlin-Wahl-im-Herbst-3145199.html

Missbraucht und misshandelt in österreichische Kinderheimen: Ausstrahlung am 21.02.2013 08:00 UhrAusgestrahlt am 20.02.2013 21:00 Uhr bis 21:45 Uhr (aufgenommen am 21.02.2013 um 08:00 Uhr bis 08:45 Uhr)Sehenswerte Reportage über die Missbräuche und Misshandlungen in Österreich. Sehr gut „zusammen geschnitten“ und leicht verständlich für jeden dargestell – https://www.youtube.com/watch?v=4c6wHYv8X3c

Milliardenmarkt: Modebranche entdeckt Halal: Islamgerechte Mode und Beautyprodukte sind weltweit auf dem Vormarsch. 480 Milliarden Dollar sollen bis 2019 in dem Segment erwirtschaftet werden Mehr und mehr Unternehmen in der Mode- und Beautybranche entdecken das Potenzial von Musliminnen weltweit als eigene Zielgruppe. – http://mobil.derstandard.at/2000032972631/Halal-Mode-Milliardenmarkt-mit-starkem-Wachstum?ref=article

Softwareprobleme gefährden Berlin-Wahl im Herbst: Am 18. September sollen die Berliner ihre Abgeordneten neu wählen. Ein Spezialprogramm, mit dem Bürgerämter Wählerverzeichnisse und Listen fürs Kreuzchenmachen erstellen sollen, versagt derzeit aber noch seinen Dienst. – by Neue Deutschland – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Softwareprobleme-gefaehrden-Berlin-Wahl-im-Herbst-3145199.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Anarchie im Gerichtssaal – Angeklagte klaut Akten: Während einer Verhandlung schnappen sich Störer Akten und machen sich ungehindert mit der Angeklagten davon. Die Gruppe gehört zur Szene von Verschwörungstheoretikern und Rechtsextremen, die den Staat nicht anerkennen. Solche Personen traten in der Vergangenheit immer wieder in Erscheinung. – by Stefan Mayr – http://www.sueddeutsche.de/bayern/kaufbeuren-stoerer-verursachen-chaos-im-gerichtssaal-angeklagte-klaut-akten-1.2916759

Stalker wandert hinter Gitter: Das Landgericht hat für eine Überraschung gesorgt: Der Mann, der unter anderem seine Ex-Freundin terrorisiert hat, ist zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Dieses Urteil könnte für Furore sorgen. Stuttgart/Filderstadt – Dieses Urteil der 1. – http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.urteil-im-stuttgarter-stalking-prozess-stalker-wandert-hinter-gitter.819e21bf-a47a-490f-9ce4-1b765e6961c8.html

Microsoft-Bot lernt von Twitter, verbreitet Nazi-Meldungen: Es klang nach einem interessanten Experiment, mancher Beobachter dürfte ein solches Ergebnis aber schon befürchtet haben. Microsoft hat einen Chatbot namens „Tay“ entwickelt, der durch Beobachtung und Interaktion mit anderen Nutzern auf Twitter lernt, sich zu unterhalten. – http://mobil.derstandard.at/2000033579347/Microsoft-Bot-lernt-von-Twitter-verbreitet-Nazi-Meldungen?dst=

Deutlich weniger Beschwerden über AMS beim Volksanwalt: Auch wenn der Zuwachs zuletzt abflachte: Die Zahl der Arbeitslosen ist auf Rekordhoch. Das trifft nicht nur Jobsuchende. Auch jene, die bei den Arbeitsämtern für die Betreuung oder bei den Kursanbietern für Qualifizierung und Weiterbildung zuständig sind, spüren die angespannte Lage. – http://derstandard.at/2000033434542/Deutlich-weniger-Beschwerden-ueber-AMS-beim-Volksanwalt?ref=article

Warum schlecht gelaunte Mitarbeiter die besseren sind: Kaum eine andere Funktionseinheit innerhalb eines Unternehmens ist so gefürchtet wie das Controlling. Gegenüber Mitarbeitern im Controlling gibt es jede Menge Vorurteile: sie seien „Zahlenreiter“ – und meist übel gelaunt. – http://derstandard.at/2000033511167/Warum-schlecht-gelaunte-Mitarbeiter-die-besseren-sind

AfD löst Saar-Landesverband auf: Die AfD-Spitze im Saarland unterhält Kontakte zu Rechtsradikalen. Deswegen hat die Bundespartei den Landesverband nun aufgelöst. SAARBRÜCKEN/BERLIN dpa | Der AfD-Bundesvorstand hat die Auflösung des saarländischen Landesverbandes beschlossen. – http://www.taz.de/Kontakte-zu-Rechtsextremen/!5290730/

Nachdenken über eine Residenzpflicht: So wie in Deutschland wird auch bei uns aktuell die Einführung einer Residenzpflicht für geflüchtete Menschen diskutiert. Neben der SPÖ haben sich zuletzt die Neos für eine solche ausgesprochen. – http://derstandard.at/2000033599075/Nachdenken-ueber-eine-Residenzpflicht?ref=article

Apple betreibt einen aberwitzigen Geldkreislauf: Sensationell. Apple hat ein neues iPhone vorgestellt. Es ist wieder so groß wie das vorletzte. Nennenswerte Innovationen? Irgendwie nicht. Aber Apple ist Kult, und deshalb werden wir es wieder kaufen. – http://www.wiwo.de/13357778.html

These unlucky people have names that break computers: Jennifer Null’s husband had warned her before they got married that taking his name could lead to occasional frustrations in everyday life. She knew the sort of thing to expect – his family joked about it now and again, after all. And sure enough, right after the wedding, problems began. – by Chris Baraniuk – http://www.bbc.com/future/story/20160325-the-names-that-break-computer-systems

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 13. März 2016 mit sehr interessanten 22 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Die Angst davor, als Nichtjungfrau zu gelten: Sie hatten bereits seit zwei Jahren Spaß miteinander. Aber er wollte sie einfach nicht heiraten. Da fuhr sie von Bosnien-Herzegowina nach Belgrad und ließ sich von Doktor Dušan Protić das Jungfernhäutchen rekonstruieren. – http://mobil.derstandard.at/2000032283839/Die-Angst-davor-als-Nichtjungfrau-zu-gelten?ref=rec

Warum man Armut nicht im Selbstversuch lernen kann: Vorsicht! Ein Trend geht um. Du brauchst Veränderung. Mediengruppe Telekommander wusste es schon immer, Trends sind mit Vorsicht zu genießen. Der neue heiße Scheiß ist offenbar, einen auf FakemindestsicherungsbezieherIn zu machen. – http://www.vice.com/alps/read/mindestsicherung-armut-und-selbstversuche-054

‚I’m a little frumpy:‘ How Obama learned to dress like the president: White House PhotoAt 26, Reggie Love, a former Duke University football and basketball star, became then-US Sen. Barack Obama’s right-hand man during his first presidential campaign in 2007. – by Amanda Macias – http://flip.it/K2Z22

Google testet neue SERPs: AdWords verschwimmt weiter mit organischen Ergebnissen: Der Suchmaschinengigant überarbeitet derzeit die Darstellung der Ergebnisse. Die AdWords-Anzeigen sind kaum noch von organischen Treffern zu unterscheiden. Google testet hierzulande ein neues Layout für die SERPs. – by Anton Priebe – http://onlinemarketing.de/news/google-testet-neue-serps-adwords-verschwimmt?utm_content=buffereca31&utm_medium=social&utm_source=twitter.com&utm_campaign=buffer

Menschen bewerten: Umstrittene App : Die Ankündigung sorgte im vergangenen Herbst für einige Aufregung. Eine App namens „Peeple“ sollte es ermöglichen, Bewertungen über Mitmenschen zu veröffentlichen. – http://derstandard.at/2000032499438/Menschen-bewerten-Umstrittene-App-Peeple-ist-gestartet?dst=t.co

Security: Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren: Ein Mausrad kann zur Identifizierung von Tor-Nutzern beitragen. (Bild: Darkone/CC-BY-SA 2.5) Ein Mausrad kann zur Identifizierung von Tor-Nutzern beitragen. (Bild: Darkone/CC-BY-SA 2.5)Tor verspricht Privatsphäre. Doch auch Nutzer des Anonymisierungsdienstes haben einen eindeutigen Fingerprint. – by Hauke Gierow – http://www.golem.de/news/security-tor-nutzer-ueber-mausrad-identifizieren-1603-119675.html

Männerberatung: : Die Männerberater Hannes Wagner und Bernd Kühbauer über Gewaltpräventionsarbeit, das Männerbild bei Jugendlichen und Wertevermittlung STANDARD: Auf welchen Wegen kommen Männer und Burschen in Ihre Beratungsstelle? Wagner: Es gibt Männer und Jugendliche, die aus eigener Motivation zu uns komm – http://derstandard.at/2000032307593/Maennerberatung-Wir-wollen-niemandem-etwas-aufs-Auge-druecken?ref=rss

Scannen und übersetzen am Drucker und in der App: Xerox Multifunktionsgeräte scannen fremdspachige Dokumente und spucken auf Knopfdruck eine übersetzte Kopie aus. Alternativ genügt ein Foto des Dokuments, das man per App verschickt. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Scannen-und-uebersetzen-am-Drucker-und-in-der-App-3132837.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Aktuelle Sozialpolitik : Netto, immer wieder Netto. Die ganz harte Nuss unter den Billig-Discountern hinsichtlich schlechter Arbeitsbedingungen. Und die scheitern an einem Bonbon, der einer Verkäuferin zum Verhängnis werden sollte: Das ist keineswegs unplausibel, man muss dazu wissen, dass diese Frau vor einiger Zeit in einem Frontal 21-Bericht aufgetaucht ist. Angela Webster vermutet, man wollte sie loswerden, weil sie aufgedeckt habe, dass bei Netto Fehlstunden trotz Krankmeldung als Minusstunden verbucht werden. – http://www.aktuelle-sozialpolitik.blogspot.co.at/2016/03/63.html?m=1

29-Jähriger wegen Onlinehandels mit Bankkonten in U-Haft: Mindestens 85 Konten mit falschen Personalien soll ein 29 Jahre alter Mann eingerichtet und über Untergrund-Plattformen weiterverkauft haben. Ein 29 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Pinneberg soll im Internet schwunghaften Handel mit Bankkonten betrieben haben. – by DPA – http://www.heise.de/newsticker/meldung/29-Jaehriger-wegen-Onlinehandels-mit-Bankkonten-in-U-Haft-3132193.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

I’ve Had a Cyberstalker Since I Was 12 — Backchannel — Medium: Early one evening last March, my best friend saw my name pop up in a text notification on her phone. The message, which appeared to come from my gmail account, read: “felt a bit sad today about how I never made any friends at Emory during my time there. Not one. god I’m a loser. – https://backchannel.com/i-ve-had-a-cyberstalker-since-i-was-12-384ea9853b79#.4utbm9bry

Wenden: Zoz-Chef lädt Schüler mit Piercings aus: Ein Sauerländer Firmenchef lädt Schüler zu einer Tagung ein – macht aber genaue Vorschriften, wie diese auszusehen haben: Piercings, bunte Haare, Hängehosen sind tabu. – by Von Lena Greiner – http://www.spiegel.de/karriere/berufsstart/wenden-zoz-chef-laedt-schueler-mit-piercings-aus-a-1081021.html

Unbekannte Hacker legen Kommunikation der AfD-Spitze lahm: Die Website des Bundesverbands der AfD wurde durch eine DDoS-Attacke lahmgelegt. – by Theresa Locker – http://motherboard.vice.com/de/read/unbekannte-hacker-legen-kommunikation-der-afd-spitze-lahm

13,5 Jahre Haft für deutschen Kinderarzt nach Missbrauch: Wegen sexuellen Missbrauchs von 21 Buben ist ein früherer Kinderarzt zu dreizehneinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Augsburger Landgericht ordnete am Donnerstag zudem die Sicherungsverwahrung des 41-Jährigen an und sprach ein lebenslanges Berufsverbot aus. – http://m.kleinezeitung.at/k/chronik/international/4943120/index.do?_vl_backlink=/k/index.do

Heimskandal: : Goethe hat ihn gerettet. Franz Josef Stangl, 59, las über Johann Wolfgang von Goethes Höhenangst. Dieser überwand sie, erklomm den Aussichtsturm bei Weimar. „Er wurde mit dem Blick über das weite Land belohnt“, sagt Stangl. – http://m.kurier.at/chronik/wien/heimskandal-schlimmste-ist-die-einsamkeit/750.636

ÖAMTC-Chef: : Autos werden in Zukunft immer häufiger vernetzt. Immer mehr Auto-Modelle sind über eine SIM-Karte ans Internet angebunden. Bei jeder Fahrt werden unzählige Daten an den Autohersteller übertragen. – http://m.futurezone.at/netzpolitik/oeamtc-chef-auto-daten-gehoeren-dem-konsumenten/186.286.964

Weil Taschengeld-Kürzung droht: Fürths Flüchtlinge ohne Wlan: FÜRTH – Die Freifunker haben am Freitag in zwei Fürther Flüchtlingsunterkünften notgedrungen das Wlan abgeschaltet. Die Maßnahme soll verhindern, dass der Freistaat Flüchtlingen das monatliche Taschengeld (145 Euro) um 36 Euro kürzt. – http://www.nordbayern.de/region/fuerth/weil-taschengeld-kurzung-droht-furths-fluchtlinge-ohne-wlan-1.5054040

Empörung über Grünen-Posting: Wien – Der Europaabgeordnete Michel Reimon übt drastische Kritik an der Flüchtlingspolitik von Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP). – http://mobil.derstandard.at/2000032812609/Empoerung-ueber-Gruenen-Posting?ref=rss

Warum bald jeder das Handy des Nachbarn überwachen kann: Polizei und Geheimdienste lieben IMSI-Catcher. Sie können damit ein Mobilfunknetz simulieren, mit dem sich Smartphones in einem bestimmten Umkreis befinden. Dadurch ist eine Standortbestimmung möglich, ohne dass der Nutzer das mitbekommen würde. – http://mobil.derstandard.at/2000032673796/Warum-bald-jeder-das-Handy-des-Nachbarn-ueberwachen-kann?ref=rss

Wie ich auszog, die AfD zu verstehen: Ließe sich das, was mit diesem Land gerade passiert, auf eine einfache mathematische Formel bringen? Der Chemieprofessor Thomas Rödel, 48 Jahre alt, Experte für die Synthese von Duft- und Riechstoffen, hat es versucht. – http://www.zeit.de/2016/12/alternative-fuer-deutschland-waehler-profil-afd-uwe-junge/komplettansicht

: Am 5. Mai 1945 haben vorrückende Truppen der 11. US-Panzerdivision der 3. US-Armee das NS-Vernichtungslager Mauthausen befreit. Im „Fahnensaal“ (ehemalige Wäschereibaracke, Anm.) der heutigen KZ-Gedenkstätte erinnert ein Granitstein-Quader an dieses historische Datum. – http://m.kurier.at/chronik/oberoesterreich/wolfsgruss-in-der-kz-gedenkstaette/186.454.344#.VuT8Ii1R8C0.facebook

Warum ich aus Sachsen weggezogen bin: Wenn Hauptkommissare Selbstjustiz verüben und keinen juckt’s, wenn Nazis ungestraft in aller Öffentlichkeit Jagd auf Ausländer machen, wenn man nicht nicht mit schuld sein kann: Auf Wiedersehen, Sachsen. – by auf Facebook – https://krautreporter.de/1376–warum-ich-aus-sachsen-weggezogen-bin

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

In Kategorie: Allgemein