Alle Artikel mit dem Schlagwort “Fotos

Seit ich einen Fotoapparat besitze, veröffentliche ich in unregelmäßigen Abständen einige meiner Fotos auf dieser Seite. Zu einer richtigen Galerie mit einem Portfolio reichen meine Schnappschüsse sicherlich nicht. Trotzdem bin ich mit den hier veröffentlichten Fotografien doch durchaus zufrieden. Zumal ich mit einer simplen Kompaktkamera, einer Casio Exilim, oder meinem Smartphone und keiner Spiegelreflexkamera fotografiere.

In dieser Kategorie befinden sich auch Tipps und Verweise zu Fotos, Fotoseiten u.ä. von anderen. Es sollte klar sein, dass diese Bilder nicht von mir zur Benutzung frei gegeben werden können.

Meine Fotos stehen grundsätzlich unter der Creative Commons Lizenz Namensnennung 3.0 Deutschland.

Lesestoff am Sonntag, 19. Februar 2017 mit 29 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Nazis auf Speed und Hitler als Junkie: Norman Ohler hat ein fulminantes Buch über Drogen im Dritten Reich verfasst. – http://derstandard.at/2000052620699-1317/Nazis-auf-Speed-und-Hitler-als-Junkie

Was über den Bildungsstand der Flüchtlinge bekannt ist: Frage: Was wissen wir mittlerweile über die Flüchtlinge, die 2015 nach Österreich gekommen sind? Antwort: Immer mehr. Es gibt extreme Unterschiede bei der Ausbildung der Menschen. Viele Afghanen waren nie oder nur ein paar Jahre in der Schule. – http://derstandard.at/2000052798670/Was-ueber-die-Bildung-der-Fluechtlinge-aus-2015-bekannt-ist

Natalie arbeitet als Krankenschwester – und das wünscht sie sich von uns: Gerade im Nachtdienst sind wir verantwortlich für eine große Anzahl von Patienten. Wenn etwas passiert, bekommen wir es zuerst mit, nicht der Arzt. Viele Entscheidungen treffe ich dann auch alleine, zum Beispiel, ob ich einem Patienten Schmerzmittel gebe. – by Eva Horn, – http://www.bento.de/future/eine-krankenschwester-erzaehlt-was-sie-in-ihrem-alltag-in-einem-krankenhaus-erlebt-1187565/

Info-Tag im Auswärtigen Amt: Wie wird man Diplomat?: Diplomat – das klingt nach weiter Welt und hohem Ansehen. Doch der Nachwuchs hat Sorgen wegen der Work-Life-Balance. Ein Ortstermin beim Infotag des Auswärtigen Amts. Vor der Information steht die Kontrolle. – by Von Kendra Stenzel – http://www.spiegel.de/karriere/info-tag-im-auswaertigen-amt-wie-wird-man-diplomat-a-1134538.html

Status quo und Trends im Recruiting: Der Fachkräftemangel ist und bleibt für deutsche Unternehmen ein Problem. Mitarbeiter zu gewinnen und zu binden ist in diesem Jahr deshalb die wichtigste Aufgabe für Personaler. – https://www.personalwirtschaft.de/recruiting/artikel/status_quo_und_trends_im_recruiting.html

Jutta Winkelmann – ein Gespräch am Sterbebett: München, Schwabing. Noch einmal tief durchatmen, bevor ich auf den Klingelknopf mit dem Namen Winkelmann drücke. Ich fühle mich beklommen. Das Gespräch steht mir bevor. Ein Gespräch mit einer Sterbenden. Was sind die richtigen Worte? Und gibt es die überhaupt? – http://www.brigitte.de/10899856.html

Berührender Bericht: Wie mich die Armut meiner Kindheit bis heute prägt: Wie ist es als Kind in Deutschland arm zu sein? Roksana Winkler schreibt darüber sehr eindrücklich. Ihr Text Sorgen eines Kindes erschien zuerst auf ihrem Blog Lottesmotterleben. Ich möchte eines vorweg sagen. Mir fiel dieser Beitrag unglaublich schwer. – by Roksana Winkler – http://www.berliner-zeitung.de/familie/beruehrender-bericht-wie-mich-die-armut-meiner-kindheit-bis-heute-praegt-25740426

Wie Österreich älteren Menschen wieder Arbeit verschaffen will: Wien – Vor zwei Jahren ist Katharina Lenz in ein tiefes Loch gefallen. Ihre Stelle in der Bibliothek des Wiener Mumok war gestrichen worden. Die 52-Jährige verlor damit nicht nur ihre Arbeit, sondern auch jeglichen Antrieb. – http://derstandard.at/2000052691020/Wie-Oesterreich-aelteren-Menschen-wieder-Arbeit-verschaffen-will

16 Razzien nach Wohnungsdeals des Integrationsfonds: Wien – In der Causa Österreichischer Integrationsfonds (ÖIF), in der es um fragwürdige Immobilienverkäufe an Nahestehende des Fonds geht, hat die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) am 13. Dezember 16 Hausdurchsuchungen veranlasst. Das bestätigt der Behördensprecher. – http://derstandard.at/2000052687544/16-Razzien-nach-Wohnungsdeals-des-Integrationsfonds

Korruptionsskandal: Erneut Haftbefehl gegen Samsung-Kronprinz beantragt: Die Staatsanwaltschaft hat eigenen Angaben zufolge neue Verdachtsmomente und versucht ein zweites Mal, einen Haftbefehl gegen Samsung-Kronprinz Lee Jae-Yong zu erwirken. Auch ein anderer Top-Manager soll verhaftet werden. – by Volker Briegleb – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Korruptionsskandal-Erneut-Haftbefehl-gegen-Samsung-Kronprinz-beantragt-3626172.html

Flynn geht, die Krise bleibt: Mit Michael Flynn verliert Donald Trump sein erstes Regierungsmitglied. Die Affäre um die Russlandpolitik des US-Präsidenten ist damit aber längst nicht beendet. Antworten auf die wichtigsten Fragen. Bis zum Ende bleibt Michael Flynn loyal und pathetisch. – by Von Christina Hebel, Britta Kollenbroich und Marc Pitzke – http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-sicherheitsberater-michael-flynn-geht-die-krise-bleibt-a-1134567.html

Trump-Anwesen Mar-a-Lago: Donald Trump speiste mit Japans Ministerpräsident Abe in seinem Klub in Florida, als er vom Raketentest Nordkoreas erfuhr. Die Dinnergäste wurden Zeugen einer hektischen Lagebesprechung – und posteten offenbar Fotos auf Facebook. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-mit-shinzo-abe-lagezentrum-zum-raketentest-im-speisesaal-a-1134445.html

Arbeitnehmer knapp 13 Tage im Jahr krank: Die heimischen Arbeitnehmer haben 2015 etwas mehr Zeit im Krankenstand verbracht als im Jahr davor. Die unselbstständig Beschäftigten waren im Jahresverlauf durchschnittlich 12,7 Tage im Krankenstand, wie die nun veröffentlichten Zahlen zeigen. – http://oesterreich.orf.at/stories/2825684/

Lebensmittel um sechs Prozent teurer: Lebens- und Reinigungsmittel sind in Wien innerhalb eines Jahres um durchschnittlich sechs Prozent teurer geworden. Das geht aus einer aktuellen Untersuchung der Arbeiterkammer (AK) hervor. Insgesamt hat die AK 40 preiswerte Produkte von sieben Supermärkten und Diskontern verglichen. – http://help.orf.at/stories/2825724/

Am äußersten Rand: Arbeitslose, Wendeverlierer, Alleinerziehende: In abgehängten Vierteln ballt sich Armut. Eine Erkundung in drei Teilen. Folge 1: Einigkeit. STENDAL taz | Die letzte Grenze liegt hinter dem Shoppingcenter. – by Gabriela Keller – http://www.taz.de/!5380139/

Wir haben den größten Neonazi-Leak der letzten Jahre ausgewertet: Es war ein gut geplanter Überfall: Am Abend des 11. Januar 2016 fielen über 200 rechte Hooligans und Neonazis in den Leipziger Stadtteil Connewitz ein. Zu diesem Zeitpunkt waren viele der linken Bewohner des Viertels gerade in der Innenstadt, um gegen einen Legida-Aufmarsch zu demonstrieren. – https://www.vice.com/de/article/was-wir-aus-hunderten-facebook-profilen-uber-die-ostdeutsche-neonazi-szene-gelernt-haben

Grazer Feinstaubsituation eskaliert: Jahresgrenzwert in der Stadt ist bereits jetzt überschritten, Elektrobusse aus China erweisen sich nach Testphase als desolat Graz – Den Dreck in der Grazer Luft kann man nicht nur riechen und sehen, sondern bekanntlich auch messen. – http://derstandard.at/2000052565720/Grazer-Feinstaubsituation-eskaliert

Angriffe und Beleidigungen im Job : Viele Polizisten, Kontrolleure, Lehrer und Sozialamtsmitarbeiter erleben Gewalt im Beruf. Fünf Betroffene erzählen. Gerade diskutiert das Bundeskabinett darüber, ob Gewalt gegen Polizisten härter bestraft werden soll. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/karriere/aggressionen-im-beruf-glueck-dass-wir-da-heil-rausgekommen-sind-1.3370884

Telefonbetrug mit : Eine neue Betrugsmasche ist in Nordamerika en vogue: Anrufer fragen „Können Sie mich hören?“. Wer „Ja“ sagt, wird anschließend unangenehm verfolgt. Auch im deutschen Sprachraum versuchen Betrüger ihr Glück. – by Daniel AJ Sokolov – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Telefonbetrug-mit-Hoeren-Sie-mich-3622925.html

Lebensberatung: Dann werd ich halt Coach: „Bitte nicht“, denken wir, als der Trainer die erste Aufgabe auf ein Flipchart kritzelt. In Zweiergruppen sollen wir ein Teelicht anzünden, es beobachten und dann das „System Kerze“ beschreiben. – http://www.zeit.de/2017/05/lebensberatung-ausbildung-unternehmensberatung-personalberatung-coach

Der Bierfaktor im Bewerbungsgespräch: Um bei Einstellungen vorurteilsfrei über Bewerber zu entscheiden, setzen Unternehmen verstärkt auf Algorithmen. Das löst viele Probleme, schafft aber auch neue. Am Ende landet mancher Personaler bei alten Kriterien. – by Eine Kolumne von Klaus Werle – http://www.spiegel.de/karriere/recruiting-unternehmen-setzen-verstaerkt-auf-algorithmen-a-1132633.html

Betrugsmasche auf Amazons Marktplatz läuft weiter: Ein heise-online-Leser hat eine Betrugsmasche auf Amazon.de analysiert: Pro Tag kapern Kriminelle demnach ein Dutzend Verkäufer-Konten und laden fiktive Waren im Wert von 500 Millionen Euro hoch. Amazon bekommt das Problem seit Jahren nicht in den Griff. – by Wir informieren zudem Verkäufer, wie sie ihren Amazon-Account vor unberechtigten Zugriffen außerhalb – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Betrugsmasche-auf-Amazons-Marktplatz-laeuft-weiter-3623075.html

Lizenzverträge: Apple Music löscht heimlich Offline-Musik: Apples Musikstreamingdienst Apple Music bietet bereits seit einiger Zeit eine Offline-Funktion. Nutzer können viele Songs herunterladen und auch dann hören, wenn sie gerade keine oder nur eine langsame Internetverbindung zur Verfügung haben. – http://derstandard.at/2000052472411/Lizenzvertraege-Apple-Music-loescht-heimlich-Offline-Musik

EU rechnet mit steigender Arbeitslosigkeit in Österreich: Die EU-Kommission rechnet in ihrer Winterprognose vom Montag für Österreich mit einer steigenden Arbeitslosigkeit, von 6,0 Prozent im Jahr 2016 auf 6,1 Prozent 2017 auf 6,2 Prozent im Jahr 2018. – http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5168924/EU-rechnet-mit-steigender-Arbeitslosigkeit-in-Oesterreich

Industrielle­nerbe und „Sound of Music“-Fan Patrick Park neuer US-Botschafter in Wien?: Der Industrielle, Wohltäter, Konzertpianist und bekennende „Sound of Music“-Fan Patrick Park dürfte eigenen Angaben zufolge neuer US-Botschafter in Wien werden. – by daniela.wahl – https://kurier.at/politik/ausland/industriellenerbe-und-sound-of-music-fan-patrick-park-neuer-us-botschafter-in-wien/246.317.966

„Katastrophal“: Heftige Kritik an Linux-Aus in München: Für das Projekt Limux sieht es nicht gut aus: Die Münchner Regierungsparteien SPD und CSU sind nach monatelangen Angriffen auf die freie Software in der Stadtverwaltung nun zur Tat geschritten und haben wie berichtet einen Antrag gegen die Nutzung von Linux eingebracht. – http://derstandard.at/2000052519494/Katastrophal-Heftige-Kritik-an-Linux-Aus-in-Muenchen

Italiens Mittelstand verarmt: Die jüngste Finanz- und Wirtschaftskrise hat Italien sehr viel härter getroffen als andere europäische Staaten. Armut und Arbeitslosigkeit haben im letzten Jahrzehnt entsprechend stark zugenommen. – by Andrea Spalinger, Rom – https://www.nzz.ch/international/vor-dem-kollaps-italiens-mittelstand-verarmt-ld.144948

Bahnhofsmission am Zoo soll größer werden: In der Bahnhofsmission am Zoo gibt es ein Foto zu sehen, das Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier beim Stullenschmieren zeigt. Denn vor drei Jahren hatte der SPD-Politiker in der Anlaufstelle für Obdachlose und andere Bedürftige mit angepackt. – http://www.tagesspiegel.de/berlin/bezirke/charlottenburg-wilmersdorf/spende-des-aussenministers-bahnhofsmission-am-zoo-soll-groesser-werden/13979192.html

How to have better political conversations | Robb Willer: Robb Willer studies the forces that unite and divide us. As a social psychologist, he researches how moral values — typically a source of division — can also be used to bring people together. Willer shares compelling insights on how we might bridge the ideological divide and offers some intuitive – https://www.youtube.com/watch

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 12. Februar 2017 mit 28 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Sebastian Kurz: Die schwarzen Jünger: Außenminister Sebastian Kurz hat eine Garde loyaler Getreuer um sich geschart. Mit ihrer Unterstützung will es der populäre Politiker ganz nach oben schaffen Überall, wo Sebastian Kurz in Erscheinung tritt, sind seine Fans nicht weit. Smartphones werden gezückt, Fotos geschossen. – http://www.zeit.de/2017/06/sebastian-kurz-aussenminister-oesterreich-popularitaet

Österreichischer Wein wird knapp: Die geringen Ernten der letzten Jahre werden schlagend: Bei Sorten wie Sauvignon blanc oder Muskateller wird das Angebot kleiner Wien – Im vergangenen Jahr gab es im Sommer viel Regen und dann auch noch Frost in der Steiermark und dem Burgenland. – http://derstandard.at/2000052450949/Oesterreichischer-Wein-wird-knapp

Immunsystem: Warum Männer stärker am Schnupfen leiden: Ist eine Erkältung im Anflug und setzt „Mann“ eine Leidensmiene auf, sollte „Frau“ nicht gleich genervt mit den Augen rollen. Denn: Männern machen Infekte offenbar in der Regel tatsächlich mehr zu schaffen als ihrem weiblichen Gegenüber. – http://www.spektrum.de/news/maennerschnupfen-maenner-leiden-mehr-als-frauen/1437819

Neues FPÖ-Portal für Whistleblower hat Sicherheitsprobleme: Die Wiener Landesgruppe der FPÖ ruft dazu auf, Vergehen im Bereich der „Wirtschaftskriminalität und Korruption“ an sie zu melden. Dazu hat die Partei die Website „Hören-Sehen-Sagen“ eingerichtet. – http://derstandard.at/2000052473900/Neues-FPOe-Portal-fuer-Whistleblower-hat-Sicherheitsprobleme

Jörg Kachelmann: Die Vortragscrasher: Fast 1.000 Besucher sind am Donnerstagabend in die Aula 2 der Uni Köln gekommen, um etwas zu lernen über „(Sexual)Gewalt gegen Frauen und Recht“*. – http://www.zeit.de/gesellschaft/2017-02/joerg-kachelmann-alice-schwarzer-vortrag-crash-sexuelle-gewalt

Kartenlegen mit kriminellen Ausländern: Wo kann man sich informieren über die Kriminalität von Ausländern und Flüchtlingen in Deutschland, wenn man den klassischen Medien nicht traut, die ganze Wahrheit schonungslos zu veröffentlichen? Im Internet haben viele denselben Tipp: – by Mats Schönauer – http://uebermedien.de/11488/kartenlegen-mit-kriminellen-auslaendern/

Neues Verhütungsmittel für den Mann? Vasalgel erfolgreich bei Affen getestet: Die Stiftung Parsemus arbeitet seit längerem an einem neuen Verhütungsmittels für den Mann. Vasalgel, so der verheißungsvolle Name des Produkts, soll eine Alternative auf dem Verhütungsmittelmarkt für Männer bieten. – http://de.euronews.com/2017/02/07/neues-verhuetungsmittel-fuer-den-mann-vasalgel-erfolgreich-bei-affen-getestet

Onboarding: So gelingt der perfekte Start: Jahr für Jahr versenken deutsche Unternehmen Millionen Euro bei der Suche und Eingliederung neuer Mitarbeiter. Dabei könnten sie heute mit digitalen Arbeitgeberportalen und dem Einsatz von Kennzahlen ihr Onboarding deutlich verbessern. – https://www.personalwirtschaft.de/recruiting/artikel/onboarding_so_gelingt_der_perfekte_start.html

Wie sich Trumps Beraterin um Kopf und Kragen redet: Vielen DankDer Beitrag wurde erfolgreich versandt. Präsident Trump nennt CNN „Fake News“. Nun interviewt der Sender seine Beraterin Kellyanne Conway. – by Stefan Tomik – http://www.faz.net/1.4868268

Elke Kahr: Die nette Marxistin: Elke Kahr gönnt sich wenig. Keine Pause, kein Verschnaufen. – http://www.zeit.de/2017/05/elke-kahr-kpoe-vizebuergermeisterin-graz-kommunismus

Jüngere kommen immer schwieriger aus der Arbeitslosigkeit: Wien – Die Arbeitslosigkeit ist im Vorjahr nicht gestiegen. Weil die Zahl der Menschen ohne Job auf einem historischen Höchststand verharrt und es viel zu wenige offene Stellen gibt, wird die Arbeitslosigkeit aber für immer mehr zum Dauerzustand. – http://derstandard.at/2000052264891/Juengere-kommen-immer-schwieriger-aus-der-Arbeitslosigkeit

Eignungsdiagnostik: So funktioniert die psychologische Personalauswahl: Freie Stellen sollen mit passenden Bewerbern besetzt werden. Die Aufgabe der Personaler ist also, am Ende des Auswahlprozesses eine möglichst genaue Vorhersage über die Eignung des Bewerbers machen zu können. – http://karrierebibel.de/eignungsdiagnostik-psychologische-personalauswahl/

Gestatten, Australiens bestbezahlter Beamter: Aufruhr in Australien: Die Post musste auf Drängen des Senats das Gehalt ihres Chefs offenlegen. Er verdient zehnmal mehr als Premier Turnbull. 4,4 Millionen australische Dollar (3,2 Millionen Euro) beträgt das Jahresgehalt von Ahmed Fahour, Chef der australischen Post. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/australien-chef-der-post-verdient-5-6-millionen-dollar-im-jahr-a-1133619.html

Sollte man Karriere-Entscheidungen verheimlichen?: Sie wollen sich beruflich verändern: Holen Sie sich Rat bei Kollegen? Sigmar Gabriel tat das nicht, er ging erst an die Öffentlichkeit, als seine Entscheidung feststand. Leider geht es heute kaum noch anders. – by Von Karrierecoach Martin Wehrle – http://www.spiegel.de/karriere/job-wechsel-sollte-man-karriere-entscheidungen-verheimlichen-a-1133416.html

Kalender-App zieht enorm viel Akku und Datenvolumen: Dieses Thema im Forum „Google Galaxy Nexus Forum“ wurde erstellt von MightyG, 17.12.2012. – http://www.android-hilfe.de/thema/kalender-app-zieht-enorm-viel-akku-und-datenvolumen.347262/

Was im Büro für den größten Ärger sorgt: Eine Umfrage von Sharp Business Systems, bei der über 6.000 Bürokräfte in neun Ländern befragt wurden, hat ergeben, dass sich die meisten im Arbeitsalltag selbst am Nächsten sind. – http://derstandard.at/2000051992310/Was-im-Buero-fuer-den-groessten-Aerger-sorgt

Dos und Dont’s im Krankenstand: Der auf Arbeitsrecht spezialisierte Stephan Nitzl mit einigen Beispielen, die Arbeitnehmer im Krankenstand beachten sollten Ist ein Arbeitnehmer aufgrund einer Erkrankung (oder eines Arbeitsunfalls) am Dienst verhindert, so ist er verpflichtet, dies seinem Arbeitgeber unverzüglich melden. – http://derstandard.at/2000051998310/Dos-und-Donts-im-Krankenstand

Schwere Vorwürfe: GameStop-Mitarbeiter sollen Kunden belügen: GameStop ist dafür bekannt, dass sie gebrauchte Spiele an den Kunden bringen wollen. Eigentlich ist das ein begrüßenswerter Ansatz, jedoch steht das Unternehmen in der Kritik: Anonyme Mitarbeiter des Unternehmens erhoben nun schwere Vorwürfe gegen das „Circle of Life“-Programm. – http://derstandard.at/2000052180679/Schwere-Vorwuerfe-GameStop-Mitarbeiter-sollen-Kunden-beluegen

Der Trend zur Barbie-Vagina: Glatter, kleiner, straffer: Immer mehr Frauen unterziehen sich kosmetischen Schamlippen-Operationen. GynäkologInnen warnen vor den Risiken Paris – Das Schönheitsideal der Barbie-Welt ist auch im Intimbereich angekommen. – http://derstandard.at/2000052166423/Der-Trend-zur-Barbie-Vagina

Goodbye, Datenkrake Apple: Es gibt Momente im Leben, die bezeichnet man als „Wahrheitsmomente“. Wie aus dem Nichts passiert einem etwas oder man hört etwas in einem Gespräch und plötzlich geht einem förmlich ein Licht auf. Nach so einem Moment betrachtet man plötzlich das Leben rückwirkend anders. – http://derstandard.at/2000052176381/Goodbye-Datenkrake-Apple

Trojaner im OP – wie ein Krankenhaus mit den Folgen lebt: Vor einem Jahr griff im Lukaskrankenhaus in Neuss ein Erpressungs-Trojaner um sich, danach musste das Krankenhaus in puncto IT-Sicherheit aufstocken. Der Fall kostete rund eine Million Euro. – by DPA – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Trojaner-im-OP-wie-ein-Krankenhaus-mit-den-Folgen-lebt-3617880.html

Wie jetzt? PULS 4 fragt nach mit Johannes Kopf vom 03.02.2017 – by PULS 4 – http://www.puls4.com/puls-4-news/wie-jetzt-puls-4-fragt-nach/Wie-jetzt.-PULS-4-fragt-nach-mit-Johannes-Kopf-vom-03.02.2017

Waffenverbot gegen : Gegen den Chef der rechtsextremen „Identitären Bewegung“ Martin Sellner ist ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen worden. Er soll gestern Abend bei der Station Schottentor zwei Schüsse aus einer Pfefferspraypistole abgefeuert haben. – http://wien.orf.at/news/stories/2823742/

Dorfsterben: Wenn dem Land die Kraft ausgeht: Viele Regionen verlieren Einwohner. Gefragt wäre ein aktiver Umgang mit Landflucht und Überalterung. Die politische Wirklichkeit sieht anders aus Wenn man Bürgermeister Bernd Huber nach der Einwohnerzahl seiner Gemeinde Pfafflar in Tirol fragt, sagt er 110. – http://derstandard.at/2000050727195/DorfschrumpfungWenn-dem-Land-die-Kraft-ausgeht

Tesla Model X: Flügeltüren für Gutbetuchte: Eines muss man Tesla lassen: Der kalifornische Autobauer hat die Branche aufgemischt und Lösungen zu Problemen gefunden, die vorher niemanden kümmerten. Das Thema Schnellladestationen an Autobahnen beispielsweise wäre ohne Teslas privates Engagement gar keins. – http://www.zeit.de/mobilitaet/2017-02/tesla-model-x-elektroauto-elektromotoren-ladesaeulen-elon-musk

Personalauswahl: Fünf Minuten für die Neueinstellung: Für den ersten Blick auf Bewerbungen nehmen sich Personalentscheider erstaunlich wenig Zeit: Innerhalb von fünf Minuten oder weniger können Bewerber durchs Raster fallen. Hilft eine besonders kreative Gestaltung? http://www.faz.net/1.4827111

Selbstausbeutung: Der Irr-Sinn der Arbeit: Die Utopie einer arbeitsfreien Gesellschaft gibt es schon lange und wird immer wieder erzählt. Zwar hat sich die Maschinisierung und Automatisierung von Arbeits- und Herstellungsprozessen in den letzten Jahrzehnten enorm ausgeweitet, ein Ende menschlicher Arbeit ist jedoch weiterhin nicht in Sicht. – http://www.zeit.de/karriere/2017-01/selbstausbeutung-arbeit-sinn-existenz-identitaet-alternative-gesellschaft

Wie sich die innere Uhr einfach zurückdrehen lässt: Schlafmangel schwächt unter anderem das Immunsystem, und auch das Sexualleben dürfte darunter leiden. Abhilfe schaffen einige Tage in der freien Natur – 1 Foto Boulder/Wien – Unser notorischer Schlafmangel hat oft einfache Gründe: Wir gehen spät ins Bett und schlafen dort immer später ein. – http://text.derstandard.at/2000052072962/Wie-sich-die-innere-Uhr-einfach-zurueckdrehen-laesst

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Rosinen und Achtsamkeit

Wer gerade keine echten Rosinen zur Hand hat, darf sich gerne etwas anschauen. Nimm Dir dafür einfach fünf, sechs Minuten Zeit und schaue genau hin. Überlege wie die Rosine wohl riecht, wie sie schmecken könnte und wie sie sich anfühlt…#mindfulness #achtsamkeit #rosinen #raisins #achtsamkeitsmeditationmitrosinenbild

Wer gerade keine echten Rosinen zur Hand hat, darf sich gerne diese etwas näher anschauen. Nimm Dir dafür einfach fünf, sechs Minuten Zeit und schaue genau hin. Überlege wie die Rosine wohl riecht, wie sie schmecken könnte und wie sie sich anfühlt…

Lesestoff am Sonntag, 13. November 2016 mit 18 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Neuer Kindergarten-Skandal: Die Phantom-Kinder von Floridsdorf: Das Geld liegt auf der Straße, man muss es nur aufheben. Nach diesem Motto soll ein 42-jähriger Austro-Türke und (früherer) Betreiber von insgesamt acht Kindergruppen in Wien, das Fördersystem der Stadt Wien weidlich ausgenützt haben. – https://m.kurier.at/chronik/oesterreich/neuer-kindergarten-skandal-die-phantom-kinder-von-floridsdorf/230.006.542

Arm und krank ist kein leeres Sprichwort: Wien. Arm und krank – das ist kein leeres Sprichwort. Dass sozial weniger gut gestellte Menschen einen schlechteren Gesundheitszustand aufweisen, geht auch aus österreichischen Daten hervor. – http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/oesterreich/politik/855587_Arm-und-krank-ist-kein-leeres-Sprichwort.html

Gesundheit ist wesentlich durch Sozialstatus bestimmt: Wien – In Diskussion über das Gesundheitswesen entstehe oft der Eindruck, dass zuvorderst die medizinische Versorgung Gesundheit „produziert“. – http://mobil.derstandard.at/2000047369069/Gesundheit-ist-wesentlich-durch-Sozialstatus-bestimmt

Kränkungen am Arbeitsplatz: Kennen Sie das? Ihre Leistungen werden vom Chef als eigene verkauft. Einzelne KollegInnen werden vor Ihnen über eine wichtige Neuerung informiert. Ein dienstjüngerer Mitarbeiter wird Ihnen bei einer Beförderung vorgezogen. Ihre Innovationen finden beim Vorgesetzten kein Gehör. – http://www.praevention.at/news/news-detail/article/kraenkungen-am-arbeitsplatz.html

Hilfe, ich kriege nur Absagen – was tun?: Hundert Bewerbungen geschrieben – trotzdem kein Job in Aussicht. Der Frust sitzt tief, das Selbstwertgefühl gerät in Gefahr. Jetzt gilt es, quer zu denken. Fünf Jahre leitete Thomas als General Manager ein Werk in Südamerika. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://m.spiegel.de/karriere/a-1119003.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=

Hat die FPÖ bei ihren Rechenschaftsberichten geschlampt?: Die zahlreichen Korruptionsaffären der 00er-Jahre—rund um Telekom, Inserate oder Buwog—brachten ab 2011 nicht nur einen der umfangreichsten, parlamentarischen Untersuchungsausschuss der Zweiten Republik mit sich. – by Thomas Hoisl – http://www.vice.com/alps/read/hat-die-fp-bei-ihren-rechenschaftsberichten-geschlampt

Berliner Neonazi-Gruppe listet jüdische Geschäfte auf: Anlässlich des 78. Jahrestags der Reichspogromnacht hat eine Berliner Neonazi-Gruppe hat auf ihrer Facebook-Seite eine Karte gepostet, auf der sie die Adressen von fast 70 jüdischen Einrichtungen in Berlin aufgelistet werden. – http://m.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/post-auf-facebook-berliner-neonazi-gruppe-listet-juedische-geschaefte-auf/14819364.html

Antisemitische Postings auf Facebook-Seite von Norbert Hofer: FPÖ lädt Montagabend zu Veranstaltung „Haben wir aus der Geschichte gelernt? Neuer Antisemitismus in Europa“ Die FPÖ beschäftigt sich Montagabend mit Antisemitismus. – http://mobil.derstandard.at/2000047086224/Antisemitische-Postings-auf-Facebook-Seite-von-Norbert-Hofer

SPAM über iCloud Kalender und Fotos: Aktuell gibt es vermehrt Berichte von Nutzern die Probleme mir SPAM über Apples iCloud Dienste wie dem Kalender oder iCloud Fotos haben. Die aktuelle Masche der SPAMmer ist es, einer beliebigen Email Adresse einen Termin über den iCloud Kalender oder über iCloud Fotos zu schicken. – https://blogs.fau.de/faumac/spam-ueber-icloud-kalender-und-fotos/

Wer Chef werden will, muss sein wie die Chefs: Uniabschluss und Auslandserfahrung bringen heute viele mit. Doch das macht die Welt nicht gerechter. Wer zur Elite gehören will, braucht den richtigen Stallgeruch – mehr denn je. SPIEGEL ONLINE: Herr Hartmann, wie schätzen Sie meine Aufstiegschancen ein? – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://m.spiegel.de/karriere/a-1109965.html

Ade Stimmungsschwankungen – Hallo emotionale Stabilität!: Himmelhochjauchzend oder zu Tode betrübt? Emotionen haben in der modernen Geschäftswelt nichts verloren. Stimmungsschwankungen schon gar nicht! Doch gerade für emotional instabile Menschen ist das leichter gesagt als getan. – by Mirijam Franke – http://arbeits-abc.de/emotionale-stabilitaet-erlernen/

Arbeitsagentur wirbt um philippinische Pfleger: In der Altenpflege sind Tausende Stellen unbesetzt. Fachkräfte aus dem Ausland sollen helfen, die Personalnot zu lindern. Die Arbeitsagentur setzt dabei gezielt auf Pfleger aus den Philippinen. Kliniken und Pflegeheime klagen seit Jahren über Personalmangel. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://m.spiegel.de/lebenundlernen/job/a-1120051.html

Eine Rewe-Kassiererin packt aus: Kassierer im Supermarkt sehen wir öfter als manche Familienmitglieder. Sie gehören fest zu unserem Alltag, und wenn wir treue Kunden sind, kennen wir ihre Gesichter und ihre Stimmen, die am Ende des Einkaufs nach unseren Payback- und Family-Karten fragen. – http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/rewe-kassiererin-ueber-kunden-an-der-supermarktkasse-14503452.html

US-Behörde entdeckt neue Betrugssoftware bei Audi: Die amerikanische Umweltbehörde Carb hat einem Bericht zufolge eine weitere Schummelsoftware in einem Audi-Modell entdeckt. Sie soll durch Getriebeeinstellungen den CO2-Ausstoß auf dem Prüfstand verringern. – by Johannes Schuster – https://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Behoerde-entdeckt-neue-Betrugssoftware-bei-Audi-3457426.html

Streik bei Amazon – und keiner merkt’s: Es ist ein Kampf gegen Windmühlen: Seit vier Jahren ruft Verdi in aller Regelmäßigkeit beim Onlineriesen Amazon zu Streiks auf – und kommt nicht voran. Ein Tarifvertrag soll her, doch das Unternehmen stellt sich taub. „Die Streiks sind ein Witz. – by Peter Lessmann, – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Streik-bei-Amazon-und-keiner-merkt-s-3457626.html

Mein System-Wechsel: Weg vom Mac: Die Keynote für die neuen MacBooks liegt nun einige Tage hinter uns. Es war die erste Keynote durch die ich mich regelrecht zwingen musste. Die Touch Bar war bereits vorher bekannt und so wussten wir das sie kommen wird. – http://www.rosenblut.org/2016/11/06/mein-system-wechsel-weg-vom-mac/

Gastgewerbe schlägt Alarm: Deutschen Restaurants laufen die Köche weg: Auf nahezu allen Kanälen wird geschnippelt und gekocht: Kochshows im Fernsehen, aber auch Kochblogs im Internet haben Konjunktur. Nur in den Küchen von Hotels und Restaurants gibt es immer weniger Köche. – by FOCUS Online – http://m.focus.de/finanzen/karriere/wir-haben-ein-riesiges-nachwuchsproblem-gastgewerbe-schlaegt-alarm-deutschen-restaurants-laufen-die-koeche-weg_id_6168278.html

Warum feiern die Bramscher Mattemännken?: Bramsche. In jedem Herbst kommt die gleiche Frage: Wann ist eigentlich Mattemännken? Und warum? Die erste Antwort ist einfach: Am 10. November, also heute. Die zweite Frage kann Rainer Drewes vom Heimat- und Verkehrsverein Bramsche beantworten. – Mattemännken 2015 Bramsche: Warum feiern die Bramscher Mattemännken? | noz.de – Lesen Sie mehr auf: http://www.noz.de/lokales/bramsche/artikel/628094/warum-feiern-die-bramscher-mattemannken – http://www.noz.de/lokales/bramsche/artikel/628094/warum-feiern-die-bramscher-mattemannken

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)