Alle Artikel mit dem Schlagwort “Berlin

Lesestoff für den letzten Tag im Jahr 2017. 24 Artikeln am 31.12.2017

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Attraktivität: Leidende Männer mögen dickere Frauen: Das harte Training eines militärischen Trainingscamps führt dazu, dass Männer üppigere Frauen attraktiver finden. – http://www.spektrum.de/news/leidende-maenner-moegen-dickere-frauen/1430014

Beschlagnahmte Penisse, diebische Katzen: Die Top-Fake-News 2017: „Babysitter führt Baby in Scheide ein: Nottransport ins Krankenhaus“, „FBI beschlagnahmt 3.000 Penisse während Hausdurchsuchung bei Pathologie-Mitarbeiterin“ und „Charles Manson (der ehemalige Sektenführer, Anm.) wird auf Bewährung freigelassen“. – https://derstandard.at/2000071182413/Beschlagnahmte-Penisse-diebische-Katzen-Die-erfolgreichsten-Fake-News-auf-Facebook

Das wundersame Ausbleiben der Kriminalitätszahlen: Jedes Jahr im Herbst liefert der Sicherheitsbericht der Regierung wichtige Daten. Bis heute liegt er nicht vor. – https://derstandard.at/2000071210274/Das-wundersame-Ausbleiben-der-Kriminalitaetszahlen

Sozialversicherungsbetrug – Anklage gegen Ryanair-Pilotenvermittler: Ryanair hat einen schlechten Ruf als Arbeitgeber und die Piloten sollen überwiegend in prekären Arbeitsverhältnissen für die Airline fliegen. Jetzt geht die Staatsanwaltschaft gegen Vermittler von Ryanair-Piloten vor und hat Anklage erhoben. – http://www.tagesschau.de/wirtschaft/ryanair-anklage-101.html

Apple is forcing CEO Tim Cook to use a private jet for both business and leisure: A „security measure“ that cost Apple $93,109. – by Oliver Staley – https://work.qz.com/1167463/apple-is-forcing-ceo-tim-cook-to-fly-in-a-private-jet-for-business-and-personal-use/

Mehr Schusswaffen machen Österreich unsicher: Immer mehr Schusswaffen im Privatbesitz, so lautet die beunruhigende Statisik der letzenden Jahre. Wie es dazu kommt und warum Österreich dadurch unsicherer wird, erklärt Rainer Hackauf. Doch wie schauen die Zahlen genau aus? Mit Stichtag 1. Dezember 2016 gab es in Österreich 977. – by Rainer Hackauf – http://mosaik-blog.at/mehr-schusswaffen-machen-oesterreich-unsicher/

Mehr direkte Demokratie? Was wir von der Schweiz wirklich lernen können: Kritik an der repräsentativen Demokratie gibt es schon lange. Auch Linke bemängeln etwa den Einfluss von Lobbygruppen (wie jüngst bei der Glyphosat-Entscheidung) oder die fehlende Repräsentation etwa von Menschen, die ohne Wahlrecht in einem Land leben. – by Michael G. Kraft – http://mosaik-blog.at/direkte-demokratie-was-wir-von-der-schweiz-lernen-koennen/

Arbeitswelt im Wandel: Die Wirtschaft brummt bedrohlich: Beim Brötchenholen wunderte ich mich. „Guten Tag, meine Liebe“, begrüßt mich die Verkäuferin unten im Kaufhaus meist mit einem herzlichen Lächeln. An diesem Tag aber packte sie trübe die Brötchen ein und auf meine Frage nach ihrem Ergehen schüttelte sie müde den Kopf. – http://www.zeit.de/kultur/2017-12/arbeitswelt-wandel-deutschland-stimmung-arbeitsplatz-10nach8

Inkasso-Sicherheitsleck offenbart Daten von über 33.000 Schuldnern: Der schweizerische Zweig der Eos-Inkassogruppe hat große Mengen sensibler Daten von Schuldnern in unbefugte Hände fallen lassen. Namen, Adressen, die Höhe von Schuldensbeträgen und sogar Krankenakten waren durch das Datenleck zugänglich. – by Peter Schmitz – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Inkasso-Sicherheitsleck-offenbart-Daten-von-ueber-33-000-Schuldnern-3928173.html

Asyl für Antifaschisten: Westlich der Stadt Buchholz an der Nordheide, etwa 40 Kilometer südlich von Hamburg, liegt ein Wäldchen. Eine Straße führt hinein; auf den ersten Blick gibt es neben Bäumen nur eine Koppel mit Islandpferden zu bestaunen. – by Sebastian Bähr, Heideruh – https://www.neues-deutschland.de/artikel/1073370.heideruh-asyl-fuer-antifaschisten.html

Neues iOS 11.2: Apples Flugmodus schaltet WLAN nicht immer ab: Wir haben frisch den Flugmodus aktiviert. Bluetooth und WLAN bleiben trotzdem an. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de) Wir haben frisch den Flugmodus aktiviert. Bluetooth und WLAN bleiben trotzdem an. (Bild: Apple/Screenshot: Golem. – by Andreas Sebayang – https://www.golem.de/news/neues-ios-11-2-apples-flugmodus-schaltet-wlan-nicht-immer-ab-1712-131582.html

Sozialarbeit unter Schwarz-Blau: „Wir wollen keine Mittäter*innen sein!“: Unter der schwarz-blauen Regierung drohen dramatische Verschlechterungen im Bereich der Sozialarbeit. Sowohl für Sozialarbeiter*innen, als auch für Klient*innen. – by KNAST – http://mosaik-blog.at/sozialarbeit-schwarz-blau-knast/

Daheim bei Klaus: Klaus Billmeyer lebt seit acht Jahren auf der Straße. Bei seinen Stadtführungen geht er offen damit um. Nun wohnt er in Bayerns erstem Miniaturhaus für Obdachlose.
Klaus Billmeyer macht es den Leuten leicht, Berührungsängste zu verlieren. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/bayern/nuernberg-daheim-bei-klaus-1.3802693

Unconscious Bias im Recruiting – Warum wir diskriminieren ohne diskriminierend sein zu wollen: „Wir nehmen die bestpassende Person für den Job. Wir entscheiden anhand fachlicher Kriterien und treffen eine objektive Auswahl.“ Diesen Satz würden viele Recruiter für sich in Anspruch nehmen. Danach gefragt, ob sie diskriminieren, würden sie strikt verneinen. – by Facebook – https://www.hrweb.at/2016/08/unconscious-bias-im-recruiting/

Human Ressource Business Partner – was er NICHT ist: Grundsätzlich gilt: Der Human Ressource Business Partner ist in der operativen Führungsarbeit ein wertvoller Sparringpartner für die Umsetzung der Regelungen und Instrumente im Führungsalltag. – by bisherige Artikel – https://www.hrweb.at/2017/12/human-ressource-business-partner-was-er-nicht-ist/

Mit Rechten reden?: Gesellschaft und Medien verkennen die Diskurs-Strategien der »Neuen Rechten« – http://www.der-rechte-rand.de/archive/2677/nicht-mit-rechten-reden/

300 Seiten persönliche Daten Was Spotify über uns weiß – und wie das die Popmusik verändert: Lange bevor Facebook angefangen hat, jeden Aspekt unseres Lebens auszukundschaften, um uns in einer Werbeanzeige genau die Game of Thrones-Fanartikel anzubieten, von denen es glaubt, dass wir sie gerade brauchen, entwarf Steven Spielbergs „Minority Report“ eine Welt, in der Werbeplakate den Konsum – by Gregor Schmalzried, Bayerischer Rundfunk – http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/zuendfunk/was-spotify-ueber-uns-weiss-und-wie-das-die-musik-veraendert-100.html

Die Bildungselite entdeckt den Alkohol: Österreich liegt, was den durchschnittlichen Pro-Kopf-Konsum von Alkohol betrifft, im internationalen Spitzenfeld: Durchschnittlich werden laut OECD pro Jahr 12,3 Liter reiner Alkohol ge trunken. – https://derstandard.at/2000070897039/Die-Bildungselite-entdeckt-den-Alkohol

Das Muster der Verschwörung: In Kondensstreifen sehen immer mehr Menschen „Chemtrails“ – eine Wortschöpfung aus chemistry, dem englischen Wort für Chemie, und contrail, dem englischen Wort für Kondensstreifen. Bild: dpa Die Eliten vergiften uns, Nazis wohnen in der hohlen Erde. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5267921

„Die Kollegen werden an Weihnachten zur Ersatzfamilie“: Claudia Römer arbeitet als Assistenzärztin in der Notaufnahme der Charité in Berlin-Wedding. Sie sagt: An Weihnachten ist ihr Job besonders stressig – auch weil die Emotionen mancher Patienten überkochen.     – http://www.zeit.de/arbeit/2017-12/arbeiten-weihnachten-flugbegleiter-aerztin-bvg-protokolle

Verhütungsgel für Männer: Umfangreiche klinische Studie geplant: Noch gibt es keine zugelassene hormonelle Verhütungsmethode für Männer, doch das könnte sich ändern: 400 Paare sollen ein Gel testen, das auf den Oberkörper aufgetragen wird und die Spermien-Produktion hemmen soll. – by Mehr dazu bei Technology Review: – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Verhuetungsgel-fuer-Maenner-Umfangreiche-klinische-Studie-geplant-3925586.html

Gegen Fingerprinting: Apple friert Safaris User Agent ein: Die Details verratende Zeichenkette soll der Apple-Browser künftig nicht mehr ändern – dies erhöhe die Kompatibilität und erschwere das Tracking einzelner Nutzer. Außerdem unterstützt Safari bald Progressive Web Apps. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Gegen-Fingerprinting-Apple-friert-Safaris-User-Agent-ein-3925679.html

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt im Rotlichtviertel: Ursprünglich behauptete der VBB einmal, dass Bewegungsprofile beim E-Ticket technisch unmöglich wären. 2015 wurden die BVG und andere dann erwischt, wie sie die Voraussetzungen schafften und schalteten ab. Zwei Jahre später gibt es Profile mit höherer Präzision. – by Andreas Sebayang – https://www.golem.de/news/e-ticket-deutschland-bei-der-bvg-bewegungspunkt-im-rotlichtviertel-1712-131653.html

Qualitätsmanagement | Ein Blick in die Praxis bei LHH/OTM: Lee Hecht Harrison ist Österreichs größter Outplacement-Anbieter. Ich persönlich assoziiere mit dem Unternehmen Qualität, Substanz, Unterstützung, Zielerreichung für die Kunden. Mag sein, dass das nur ein ganz persönlicher Eindruck ist. – by Facebook – https://www.hrweb.at/2017/12/qualitaetsmanagement-lhh/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff für Weihnachten, 23. Dezember 2017 mit 19 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

„Einmal Kanal 5 im Atomspritzer“: An Heiligabend stürmen gestresste Männer das Geschäft und kaufen noch schnell ein Parfüm für Frau oder Freundin. Der Duft? Egal. Der Flakon? Egal. Eine Parfümerie-Fachverkäuferin berichtet. Am 23. Dezember und an Heiligabend ist es in unserem Geschäft immer voll. – by Aufgezeichnet von Sarah Wiedenhöft – http://www.spiegel.de/karriere/parfuemerie-fachverkaeuferin-wenn-maenner-an-weihnachten-den-laden-stuermen-a-1184098.html

That time I got locked out of my Google account for a month: How much of your digital life would you lose if you lost a single password? Without it, you are locked out and the cold reality of using free cloud services like Google is that you don’t have a human arbiter to help you. – by Ron Miller – https://techcrunch.com/2017/12/22/that-time-i-got-locked-out-of-my-google-account-for-a-month/

Was Meditation bringt: Ein Selbstversuch: Einatmen. Ausatmen. Das ist das, was mich für die nächsten zwei Stunden beschäftigen soll. Kein Facebook, kein Instagram. Kein E-Mail-Eingang und keine News. Und vor allem, und das ist besonders hart: kein Kopfkino. – https://derstandard.at/2000065411634/Was-Meditation-bringt-Ein-Selbstversuch

Ist die Berufsausbildung ein Auslaufmodell?: Am Auto schrauben: Das gehört noch zu den beliebteren Ausbildungen. Bild: dpa In Deutschland gibt es weniger Ausbildungsplätze, aber auch weniger Bewerber. Und oft passen Stelle und Kandidat dann auch noch schlecht zusammen. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5347843

Arbeitslosigkeit: Alltag ohne Auftrag: Was macht es mit Menschen, wenn plötzlich der Arbeitsplatz weg ist und die Freizeit zum Dauerzustand wird? Momentaufnahmen zwischen Resignation und Hoffnung – https://www.news.at/a/cover-arbeitslosigkeit-alltag-ohne-auftrag-8583040

Beschäftigung: Deutschland steht vor einem historischen Rekord: Der deutsche Arbeitsmarkt bleibt in Europa eine Klasse für sich. Auch 2018 wird die Jobsituation in der Bundesrepublik blendend sein: Die größte Volkswirtschaft des Kontinents steuert kommendes Jahr sogar eine Rekordmarke an. – by Biowetter – https://www.welt.de/wirtschaft/article171835665/Beschaeftigung-Deutschland-steht-vor-einem-historischen-Rekord.html

Paketdienste: Der Paketboom wirkt als Jobmotor: Auf ihre Frage hin teilte die Bundesregierung mit, dass sich die Zahl atypischer Beschäftigungen in der Branche von 2010 bis 2016 von 325.000 auf 355.000 vergrößert habe. Das betreffe fast jeden fünften Mitarbeiter. – by Gregor Mayntz – http://www.rp-online.de/wirtschaft/unternehmen/der-paketboom-wirkt-als-jobmotor-aid-1.7282284

Wenn der Paketbote nicht klingelt …: Michael S.: Eine Sekunde, ich muss das Auto kurz abstellen. So, jetzt können wir reden. ZEIT ONLINE: Sie arbeiten seit 23 Jahren als Paketbote in Berlin. Inzwischen könnte Weihnachten ohne das Heer der Zusteller wahrscheinlich gar nicht mehr stattfinden. – http://www.zeit.de/arbeit/2017-12/paketbote-weihnachten-zustellung-vorurteile

iOS-Schwachstellen: Schwere Vorwürfe an Apples Security-Team: Apple habe mit HomeKit eine “supersichere Tür gebaut”, aber den Schlüssel steckenlassen und die Mauer vergessen, so ein Entwickler. Bis von ihm gemeldete Sicherheitslücken ausgeräumt waren, seien viele Wochen vergangen. – by Leo Becker – https://www.heise.de/apple/meldung/iOS-Schwachstellen-Schwere-Vorwuerfe-an-Apples-Security-Team-3923901.html

iOS-Schwachstellen: Schwere Vorwürfe an Apples Security-Team: Apple habe mit HomeKit eine “supersichere Tür gebaut”, aber den Schlüssel steckenlassen und die Mauer vergessen, so ein Entwickler. Bis von ihm gemeldete Sicherheitslücken ausgeräumt waren, seien viele Wochen vergangen. – by Leo Becker – https://www.heise.de/apple/meldung/iOS-Schwachstellen-Schwere-Vorwuerfe-an-Apples-Security-Team-3923901.html

Angst vor Hartz IV: Was hinter den türkis-blauen Plänen für Arbeitslose steckt: ÖVP und FPÖ wollen die Notstandshilfe abschaffen, das wird Betroffene Geld kosten. Ob finanzieller Druck wirklich hilft, ist unter Experten umstritten Als das böse Wort im Frühjahr die Runde machte, wischte die ÖVP den Verdacht vom Tisch. – https://derstandard.at/2000070703034/Angst-vor-Hartz-IV-Was-hinter-den-tuerkis-blauen-Plaenen

Kommunikationschef Kickls schrieb bis zuletzt für unzensuriert.at: Wien – Alexander Höferl vollzieht einen fliegenden Wechsel: Bis zur Angelobung der türkis-blauen Regierung war er nicht nur Kommunikationschef der FPÖ, sondern auch Redakteur der sehr FPÖ-nahen Seite unzensuriert.at. Nun sitzt Höferl im Kabinett des neuen Innenministers Herbert Kickl (FPÖ). – https://derstandard.at/2000070685229/KicklsPressesprecher-schrieb-bis-zuletzt-fuer-unzensuriertat

Pornhub braucht halben Strom von Temelín: „Krone“ verrechnet sich: Offenbar wurde eine Komma- mit der Tausenderstelle verwechselt. Die Beliebtheit von Onlinepornos führt allerdings zu steigendem Energiebedarf Nachrichten und Musik werden zunehmend digital konsumiert. – https://www.derstandard.de/story/2000070709824/pornhub-braucht-halben-strom-von-temelin-krone-verrechnet-sich

Fünf wissenschaftliche Tipps für bessere Geschenke: Studien belegen, dass ein Präsent beim Beschenkten nicht automatisch besser ankommt, wenn wir dafür besonders tief in die Tasche greifen. Trotzdem glauben das offenbar viele Menschen. Das zeigt etwa eine Untersuchung von Francis Flynn und Gabrielle Adams von der Stanford University. – http://www.spektrum.de/wissen/fuenf-wissenschaftliche-tipps-fuer-bessere-geschenke/1381267

Ein Blick sagt mehr … als tausend Worte! Oder nicht? ’15 Minuten Wirtschaftspsychologie‘ (1080): Zu den grundlegenden Mythen des Neurolinguistischen Programmierens gehört die Deutung der Blickrichtung. Hier wird gezeigt, warum sie nicht seriös ist.Literatur zur Vertiefung:Kanning, U. P. (2013). Wenn Manager auf Bäume klettern: Mythen der Personalentwicklung und Weiterbildung. Lengerich: Pabs – https://www.youtube.com/watch

Facebook ermahnt seine Nutzer zur Eigenverantwortung: Die Forschungsabteilung von Facebook warnt davor, dass einem das bloße Konsumieren von Facebook-Inhalten die Laune verderben kann. Eine aktive Teilnahme am Geschehen im sozialen Netzwerk könne dem entgegenwirken. – by Bert Ungerer – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-ermahnt-seine-Nutzer-zur-Eigenverantwortung-3919829.html

Porsche-Betriebsratschef will E-Mails löschen lassen: Der Mutterkonzern VW hat bereits strenge Regeln, was die Erreichbarkeit nach Feierabend angeht. Doch Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück will mehr: Viele Mails, die zur falschen Zeit eintrudeln, sollen automatisch gelöscht werden. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/porsche-betriebsratschef-will-e-mails-nach-feierabend-loeschen-lassen-a-1183842.html

Arbeitslose sollen schneller Job annehmen: Arbeitslose sollen möglichst rasch wieder eine neue Stelle annehmen, Missbrauch soll eingedämmt werden. – https://diepresse.com/home/innenpolitik/5339761/Arbeitsmarkt_Arbeitslose-sollen-schneller-Job-annehmen

Regierungsprogramm: Für Arbeitslose werden die Zügel straffer gezogen: Die immer noch hohe Arbeitslosigkeit soll mit einem ganzen Bündel von Maßnahmen bekämpft werden. Dafür wird das Arbeitsmarktservice neu ausgerichtet. Arbeitslose bekommen mehr Druck, Jobs anzunehmen. – http://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5339619/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 17. Dezember 2017 mit 20 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Ein Erfolg für die Freiheitlichen: Alexander Van der Bellen ist mit dieser Regierung alles andere als glücklich. Er wird ihr aber keine Steine in den Weg legen und eine Angelobung ohne Misstöne seitens des Bundespräsidenten ermöglichen. – https://derstandard.at/2000070453247/Ein-Erfolg-fuer-die-Freiheitlichen

Wie Paketdienste ihre Mitarbeiter ausbeuten: Paketboten vieler Anbieter klagen über schlechte Löhne und etliche Überstunden. Tausende sind betroffen – auch, weil sie in undurchsichtigen Beschäftigungsverhältnissen bei Subunternehmern der Lieferdienste hängen. – by Thomas Öchsner, Michael Kläsgen – http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/lieferdienste-wie-paketdienste-ihre-mitarbeiter-ausbeuten-1.3793184

Wie Lehrer Leben retten: Sie sind aggressiv, lernen nicht, haben null Respekt: Lehrer Michael Wegmann konnte seine Schülerinnen lange nicht erreichen. Dann traf er einen Sozialarbeiter aus dem Ruhrgebiet, der den entscheidenden Tipp gab. Medina weiß, was sie und ihre Mitschüler dem neuen, jungen Lehrer angetan haben. – by Von Lena Greiner – http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/changewriters-joerg-knuefken-hilft-schwierigen-schuelern-mit-tagebuechern-a-1182187.html

Interkulturelle Psychiatrie: Wenn der Bauchnabel verrutscht: Die Leinwand erwacht zum Leben. Chaotische Bilder huschen darüber hinweg. Bilder zerfetzter Körper und toter Menschen. Liefen die Szenen in einem echten Kino, könnte er die Augen schließen. Doch gegen den schnell geschnittenen Bilderstrom in seinem Kopf ist er machtlos. – http://www.spektrum.de/news/wenn-der-bauchnabel-verrutscht/1521301

Arbeitsmarktexpertin: Über 50 wieder einen Job finden? „Fast unmöglich“: Manuela Vollmann würde den Beschäftigungsbonus kürzen, an Qualifizierung binden und speziell Klein- und Mittelbetriebe fördern Wien – Es sind zwei rot-schwarze Erbstücke der Vorgängerregierung, die sich die neue Volkspartei von Sebastian Kurz und die FPÖ bei ihren Gesprächen zur Anbahnung – https://derstandard.at/2000070356163/Arbeitsmarktexpertin-Ueber-50-wieder-einen-Job-finden-Fast-unmoeglich

Fünf Fakten zum Impfen: Aluminium, Autismus und andere Vorurteile: Die Weltgesundheitsorganisation WHO listet eine Reihe an Krankheiten auf, gegen die man sich impfen lassen sollte – unter anderem Cholera, Diphtherie, Gebärmutterhalskrebs, Gelbfieber, Hepatitis und Röteln. – http://www.spektrum.de/wissen/aluminium-autismus-und-andere-vorurteile/1525747

Psychologie mit Ernst: Leiden auch Sie unter IOED?: Nach der letzten Bundestagswahl fragte mich meine Frau, ob ich ihr erklären könne, warum es so viele Überhangmandate wie noch nie gebe und der neue Bundestag auf über 700 Abgeordnete aufgebläht worden sei. „Ja, das ist so … „, setzte ich an, überzeugt davon, es auf die Reihe zu kriegen. – http://www.spektrum.de/kolumne/leiden-auch-sie-unter-ioed/1525515

Sieben Fakten gegen Mythen und Verschwörungen: Impfen ist gefährlich? Superfood macht gesund und sexy? Süßstoffe verursachen Krebs? Nein! Die Facebook-Seite I fucking love science hat eine Liste veröffentlicht, die kurz und knapp mit einigen der gängigsten Gesundheitsmythen, Lügen und Vorurteilen aufräumt. – by Hanna Lauwitz – http://blog.zeit.de/teilchen/2017/12/13/fakten-gegen-verschwoerungstheorien-impfen-superfood-klimawandel/

iPhone langsam: Apple bremst seine Smartphones krass aus: Das Gefühl, dass ein iPhone mit der Zeit immer langsamer wird, kennen viele Apple-Nutzer. Doch nicht immer liegt es rein an neuen Features in iOS. Wie nun Reddit-Nutzer entdeckt haben, bremst Apple iPhones massiv aus, wenn deren Akku Zeichen von Altersschwäche zeigt. – https://www.androidpit.de/iphone-langsam-apple-bremst-seine-smartphones-krass-aus

Erneut Keylogger auf HP-Notebooks entdeckt: Ein Sicherheitsforscher hat eine Möglichkeit zum Mitschneiden von Eingaben im Tastaturtreiber von HP-Notebooks entdeckt. Updates für die betroffenen Serien sind verfügbar. Hunderte Notebooks von HP haben ab Werk einen Keylogger an Bord. – by Dennis Schirrmacher – https://www.heise.de/security/meldung/Erneut-Keylogger-auf-HP-Notebooks-entdeckt-3915094.html

Migration: Jugendliche der zweiten Generation holen bei Bildung auf: Welchen Bildungsweg Jugendliche einschlagen, hängt in Österreich stark vom Bildungsstand der Eltern ab. Das gilt auch für Jugendliche, deren Eltern nicht in Österreich geboren wurden. – https://derstandard.at/2000070068742/Migration-Jugendliche-der-zweiten-Generation-holen-bei-Bildung-auf

Roboterarme helfen in Salzburg beim Operieren: Nach einer Prostata-OP drohen Erektionsstörungen und Inkontinenz. Mit einer neuen Präzisionstechnik soll das vermieden werden Salzburg – Der Patient ist mit einem grünen Operationstuch komplett abgedeckt. – https://derstandard.at/2000069040742/Roboterarme-helfen-in-Salzburg-beim-Operieren

Türkis-blaue Einigung: Vorerst kein totales Rauchverbot in Lokalen: Vorerst soll es kein Rauchverbot in der Gastronomie geben. Stattdessen kommt ein generelles Rauchverbot für unter 18-Jährige und für Autolenker, wenn Jugendliche mitfahren Wien – ÖVP und FPÖ haben sich bei den Regierungsverhandlungen auf eine Raucherregelung nach „Berliner Modell“ geeinigt. – https://derstandard.at/2000070013428/Regierungs-Einigung-Vorerst-kein-totales-Rauchverbot-in-Lokalen

Pflichtgefühl gegenüber Kollegen: Ein Drittel geht krank arbeiten: Der Präsentismus ist je nach Branche unterschiedlich stark ausgeprägt. – https://derstandard.at/2000070002087/Ein-Drittel-geht-auch-krank-arbeiten

Tötet den Weihnachtsmann!: Der freundliche ältere Herr muss sterben. Weil er ein Ketzer ist, der Kinder zu heidnischen Riten verführt und den Heiland aus ihren Herzen verdrängt. Schon mehrfach haben französische Bischöfe die Hinrichtung des Mannes gefordert – am 23. – by Jochen – http://verrueckte-geschichte.de/toetet-den-weihnachtsmann

Arbeitsunfähig – für immer?: Langzeitarbeitslos: In Frankfurt Unterliederbach sind Arbeitslose mit dem Sortieren von Altkleidern beschäftigt. Bild: Helmut Fricke Selten war es so leicht, in Deutschland eine Stelle zu finden. Trotzdem gibt es Menschen, die niemals auf dem Arbeitsmarkt bestehen werden. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5321704

“Info-Direkt” – Die Verantwortlichen im Augenschein – Teil 3 Michael Scharfmüller: Der Geschäftsführer der “InfoDirekt VerlagsGmbH” Michael Scharfmüller hat, ebenso wie seine KollegInnen, eine Vergangenheit im organisierten Rechtsextremismus. – https://antifa-recherche.info/blog/2017/12/04/info-direkt-die-verantwortlichen-im-augenschein-teil-3-michael-scharfmuller/

Gesundheit: Hörst du die Signale?: Der Körper ist der ideale Partner fürs Leben: Er ist unternehmungslustig und doch treu, er läuft nicht weg und bringt uns voran. – http://www.zeit.de/zeit-wissen/2017/06/gesundheit-koerper-hirn-kommunikation-signale

Die Causa Buwog in drei Minuten erklärt: Super-Saubere, fehlende Leistungen und Millionentransporte durch Europa: 17 Jahre Buwog-Geschichte in drei Minuten zusammengefasst (Video: Maria von Usslar, Illustrationen: Oliver Schopf, Sprecherin: Sandra Nigischer, 10.12. – https://derstandard.at/2000069887667/Die-Causa-Buwog-in-drei-Minuten-erklaert

Gute Laune Fragen für eine bessere Stimmung: Fragen stellen eine sehr wirksame Möglichkeit dar, um aus eingefahrenen Denkbahnen herauszukommen. Sie sind eine Art Erste Hilfe Maßnahme, um schnell aus einem Stimmungstief herauszukommen. – http://www.psychotipps.com/selbsthilfe/gute-laune-fragen.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 10. Dezember 2017 mit 21 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Augen auf!: Bewerbungen lohnen sich: Der Arbeitsmarkt hat zahlreiche Stellen zu vergeben. Bild: Picture-Alliance IT-Fachleute, Altenpfleger, Handwerker: Deutschland fehlt es an Fachkräften. Wo aber Bewerber knapp sind, werden Personalchefs kreativ. Doch mancher Weg führt in die Irre. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5331681

Ganz und gar nicht sicher: Immer mehr Phishing-Webseiten setzen auf HTTPS: Sicherheitsforschern zufolge nutzen 2017 ein Viertel aller Phishing-Webseiten HTTPS, um Opfer effektiver zu ködern. – by Dennis Schirrmacher – https://www.heise.de/security/meldung/Ganz-und-gar-nicht-sicher-Immer-mehr-Phishing-Webseiten-setzen-auf-HTTPS-3911127.html

Die Jugend und der Sex: Wien. „Wie ist denn das eigentlich beim ersten Mal?“, „Bin ich eh normal?“ oder „Muss ich da mitmachen?“. Mit diesen Fragen werden die Pädagoginnen, Sozialarbeiterinnen und Psychologinnen der „First Love“ Beratungsstellen oft konfrontiert. Und das schon seit 25 Jahren. – http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wien/stadtleben/931636_Die-Jugend-und-der-Sex.html

Bildungsprogramm: Lehrer sollen künftig nach Leistung bezahlt werden: ÖVP und FPÖ wollen eine Bildungspflicht mit angedrohten Sozialkürzungen durchsetzen. Geplant ist ein verpflichtender Ethikunterricht ÖVP und FPÖ haben sich auf ein Bildungsprogramm geeinigt. „Wir haben Luft nach oben“, sagte ÖVP-Obmann Sebastian Kurz zum Schulsystem. – http://derstandard.at/2000068669389/Lehrer-sollen-kuenftig-nach-Leistung-bezahlt-werden

Große Studie zeigt, wie Menschen massenhaft über personalisierte Facebook-Werbung manipuliert werden können: Facebook-Likes lassen Rückschlüsse auf Persönlichkeitsmerkmale zu: Einige wenige Gefällt-Mir-Angaben reichen aus, um über personalisierte Werbung das Verhalten ganzer Gruppen von Menschen zu beeinflussen. – by Karolin Schwarz – https://motherboard.vice.com/de/article/59y8db/grosse-studie-zeigt-wie-menschen-massenhaft-uber-personalisierte-facebook-werbung-manipuliert-werden-konnen

Mahlzeit, Blechkollegen!: Im BMW-Motorradwerk in Berlin-Spandau, Halle 6, läuft das Montageband durch den ganzen Raum im Kreis. – https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/mahlzeit-blechkollegen-1

Sicherheit auf Weihnachtsmärkten: Legosteine gegen den Terror: In Bochum ist die Terrorabwehr hübsch verpackt: Geschenkpapier verhüllt die schweren Säcke, die den Weihnachtsmarkt in diesem Jahr schützen sollen. Andere Städte haben mit Sand gefüllte Container oder gar Laster vor die Zufahrten der Plätze gestellt. – http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-11/sicherheit-weihnachtsmaerkte-deutschland-terror

Die Fakten: Warum Strache, Hofer & Co. nicht ministrabel sind: Was wissen wir über Strache? Was über Hofer? Was über andere, die in Regierungsämter drängen? SOS Mitmensch veröffentlicht ein Dossier über die unterschiedliche Verstrickung von FPÖ-Führungskräften in Extremismus bis hin zur Nähe zu neonazistischen und verfassungsfeindlichen Organisation – https://www2.sosmitmensch.at/faktendossier-extremismus

Jung und arbeitslos: Wien. „Junge Leute wollen arbeiten. Arbeit bedeutet Identität.“ So fasst Professor Bernhard Kittel von der Universität Wien die Ergebnisse der Langzeitstudie zusammen, die er gemeinsam mit seinen Kollegen Nadja Steiber und Monika Mühlböck im Auftrag des Sozialministeriums durchgeführt hat. – http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wien/stadtpolitik/933106_Jung-und-arbeitslos.html

Bewerbungsfoto selber machen: So geht’s!: Das Bewerbungsfoto selber machen – ist das nicht ein Bewerbungskiller? Gut möglich. Wenn es schlecht gemacht ist, zwischen Tür und Angel geknipst wurde, dann schmälert das Ihre Chancen auf Einstellung. – https://karrierebibel.de/bewerbungsfoto-selber-machen/

Streit um Rauchverbot: „Sie nehmen den Menschen ihre Freiheit“: Die FPÖ will das ab Mai geltende Rauchverbot kippen und bringt die ÖVP damit in die Zwickmühle. – http://derstandard.at/2000069058033/Streit-um-Rauchverbot-Sie-nehmen-den-Menschen-ihre-Freiheit

Moscheeschändung: Rechtsextremes Netzwerk mit Kontakt zur FPÖ-Spitze: Im Mai 2016 wurde eine Moschee in Graz mit einem Schweinekopf geschändet – das Netzwerk der handelnden Personen führt auch zur FPÖ Mai 2016, kurz nach 22 Uhr: Zwei Männer schleichen um die Grazer Moschee. Sie führen einen Schweinekopf und Schweineblut mit sich. – https://derstandard.at/2000068873477/Moscheeschaendung-Rechtsextremes-Netzwerk-mit-Kontakt-zur-FPOe-Spitze

Strom: Wer lebt im Dunkeln?: Zahlen sorgen vor allem dann für viel Aufregung, wenn sie sich verändern. Dabei sind manche von ihnen gerade dann besonders problematisch, wenn sie gleich bleiben. So wie die Zahlen, die die Bundesnetzagentur vor zwei Wochen veröffentlichte: Knapp 320. – http://www.zeit.de/2017/49/strom-abstellen-deutschland-betroffene

Schmerz ist Kopfsache: Die alten Griechen nannten den Schmerz den „bellenden Wachhund der Gesundheit“. Das trifft seine Funktion ziemlich genau. Denn er ist ein deutliches Warnsignal dafür, dass im Körper etwas nicht stimmt. – http://www.spektrum.de/video/schmerz-ist-kopfsache/1474643

Gewalt gegen Kunst: Das Holocaust-Mahnmal vor Höckes Haus in Bornhagen: Stand: 2. Dezember 2017http://www.deine-stele.de – https://www.youtube.com/watch

Blaue Schlammlawinen gegen Journalistin­nen: Ingrid Thurnher wirkte bei der letzten Konfrontation zu der Bundespräsidentenwahl ermattet. Ihre Körpersprache vermittelte: Hier ist eine Journalistin extrem unter Druck geraten. – by philipp.wilhelmer – https://kurier.at/politik/inland/blaue-schlammlawinen-gegen-journalistinnen/233.841.168

Sexuelle Übergriffe in Skigymnasium: „Da wurde eine Tube eingeführt“: Ein ÖSV-Aktiver, der in den 80ern und 90ern in Stams zur Schule ging und im Spitzensport reüssierte, spricht über das „Pastern“ im Ski-Internat, Sex als Druckmittel und zerstörte Existenzen. – https://derstandard.at/2000068889794/Sexuelle-Uebergriffe-in-Skigymnasium-Da-wurde-eine-Tube-eingefuehrt

Langzeitarbeitslos und über 50: „Habe gesucht, gesucht, gesucht“: 20.000 geförderte Arbeitsplätze wollte Kanzler Kern schaffen, die künftige Regierung könnte das Programm stoppen. – https://derstandard.at/2000068902866/Langzeitarbeitslos-mit-ueber-50-Ich-habe-gesucht-gesucht-gesucht

Forensiker: Sicherheit von iOS 11 hängt an seidenem Faden: Der Zugangs-Code des iPhones dient in iOS 11 als Generalschlüssel, moniert ein Forensik-Software-Hersteller. Wer den Code kennt, kann ungehindert sämtliche Daten auslesen und trotz Zwei-Faktor-Schutz den iCloud-Account kapern. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Forensiker-Sicherheit-von-iOS-11-haengt-an-seidenem-Faden-3906833.html

iOS: 2. Dezember kann iPhones und iPads in die Reboot-Schleife schicken: Der 2. Dezember könnte für Apple ein schlechter Tag sein. In verschiedenen Ländern scheinen die Nutzer unter einem Problem zu leiden, welches am 2. Dezember zuschlägt. – by caschy – http://stadt-bremerhaven.de/ios-2-dezember-kann-iphones-und-ipads-in-die-reboot-schleife-schicken/

Gut 500 Neonazis leben im Untergrund: Die Zahl der untergetauchten Rechtsextremisten nimmt nach Informationen des Tagesspiegels stark zu. Ende September registrierte die Polizei bundesweit 640 Fahndungen nach 501 Personen, die dem Spektrum „Politisch motivierte Kriminalität – rechts“ zugeordnet werden. – http://www.tagesspiegel.de/politik/rechtsextremismus-in-deutschland-gut-500-neonazis-leben-im-untergrund/20661716.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 26. November 2017 mit 11 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

„Hier haben es sogar Männer mit langen Haaren schwer“: Ich bin weiß, männlich, hoch qualifiziert, ich habe einen deutschen Pass, sehr gute Noten und Arbeitserfahrung – und wenn ein Job es verlangt, erscheine ich selbstverständlich in Hemd und Anzug. – http://www.zeit.de/arbeit/2017-11/chemiker-jobchancen-jobsuche-piercings-branche

„Maulwurf:“ Freiheitliche Seilschaften im Heeresabwehramt: Ein Abteilungsleiter des Abwehramts kandidierte für die FPÖ, gleichzeitig flossen Interna des Dienstes an die Freiheitlichen Im Abwehramt, dem Inlandsnachrichtendienst des Bundesheers, dürften einige Mitarbeiter nicht schlecht gestaunt haben, als sie die parlamentarische Anfrage des FPÖ-Abgeord – https://derstandard.at/2000068435345/Maulwurf-Freiheitliche-Seilschaften-im-Heeresabwehramt

Aktion 20.000: „So etwas wie die letzte Chance“: Mehr als ein Drittel aller Arbeitslosen ist langzeitbeschäftigungslos, also länger als ein Jahr beim AMS vorgemerkt. Die Hälfte davon, das sind 58.000 Menschen, ist über 50 und schwer vermittelbar. arbeit plus-Geschäftsführerin Judith Pühringer hält die „Aktion 20. – by anita.staudacher – https://kurier.at/wirtschaft/aktion-20-000-so-etwas-wie-die-letzte-chance/299.453.191

Kriminalpsychologin Lydia Benecke: Das Böse in uns allen: Köln. Die Kölnerin Lydia Benecke therapiert als Kriminalpsychologin Sexualstraftäter, sie schreibt Bücher und hält Vorträge. Wir haben mit ihr über Psychopathen und dunkle Persönlichkeitsanteile gesprochen. Claudia Hauser (hsr) ist Reporterin fürs südliche Rheinland bei RP ONLINE. – by Claudia Hauser – http://www.rp-online.de/nrw/staedte/koeln/kriminalpsychologin-lydia-benecke-das-boese-in-uns-allen-aid-1.7219802

Top-notch: Das iPhone X: Apple ruht sich nicht auf Erfolg aus – es ist eine ihrer besten Eigenschaften. Apple stellt konstant ihren eigenen „Run“ in Frage und sägt auch an den Ästen, auf denen sie selbst noch sitzen. Von außen betrachtet werden diese Entscheidungen oft als sehr früh wahrgenommen. – https://www.iphoneblog.de/2017/11/23/top-notch-das-iphone-x/

Trotz Deaktivierung durch den Nutzer: Android-Smartphones senden ständig den Standort an Google: Es gibt mittlerweile mehr als zwei Milliarden Android-Nutzer, und ein Großteil davon sendet ständig den aktuellen Standort des Nutzers inklusive Verlauf an Google und nutzt diese Daten für eine ganze Reihe von Angeboten. – by Jens – https://www.googlewatchblog.de/2017/11/trotz-deaktivierung-nutzer-android/

Immer mehr Reha-Maßnahmen zur Berufs-Rückkehr: Nach einer Krankheit wieder arbeiten wollen immer mehr Menschen und beantragen immenr mehr Reha-Hilfen bei der Arbeitsagentur. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5303005

Aktion des Zentrums für politische Schönheit: Die Künstlergruppe Zentrum für politische Schönheit hat monatelang den Wohnsitz des AfD-Politikers Björn Höcke observiert. Durch einen Kniefall soll er seine Läuterung beweisen. Bornhagen ist kein Dorf, eher ein Weiler. – by Von Arno Frank – http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/zentrum-fuer-politische-schoenheit-bjoern-hoecke-und-das-denkmal-der-schande-a-1179515.html

Youtube sperrt Account des Zentrums für politische Schönheit (Update): Die Berliner Aktionskünstler stellten dem AfD-Rechtsaußen Björn Höcke ein ganz persönliches Holocaust-Mahnmal vor sein Wohnhaus. Youtube sperrte jetzt nicht nur die Videos der Aktion, sondern gleich den ganzen Account des Künstlerkollektivs. Mittlerweile ist die Sperre wieder aufgehoben. – by Markus Reuter – https://netzpolitik.org/2017/youtube-loescht-account-des-zentrums-fuer-politische-schoenheit/

Sexuelle Übergriffe im Skisport: „Aufwühlend und erschütternd“: ÖSV-Frauenbeauftragte Petra Kronberger reagiert auf STANDARD-Bericht von Ex-Skifahrerin Nicola Werdenigg. ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel: „Nie etwas zu Ohren gekommen“ Innsbruck/Wien – „Wenn jetzt so etwas vorfallen würde, würden wir dazwischenfahren und kurzen Prozess machen. – http://derstandard.at/2000068172344/Sexuelle-Uebergriffe-im-Skisport-Eine-aufwuehlende-und-erschuetternde-Geschichte

Paketlieferungen: Leider haben wir Sie heute nicht angetroffen: VonWin-win-Situationen redet die Zustellbranche gerne. Leider ist die Realität aber allzu oft eine Lose-lose-Situation. Der Frust überwiegt, bei  Kunden wie bei Mitarbeitern. Die Kunden ärgern sich, dass Päckchen zwar ankommen, aber fast nie bei ihnen. – http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-11/paketlieferungen-zustellbranche-dhl-onlineshops-probleme

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 19. November 2017 mit 13 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Mein Leben als Zollbeamtin: Sie guckt in Container und macht Häkchen auf einer Liste: Beim Zoll fällt viel Routinearbeit an, erzählt eine Beamtin. Aber dann gibt es doch immer wieder diese Tage, an denen sie ihren Augen kaum traut. „Mit meinem Beruf kann ich zumindest Eindruck schinden. – by Aufgezeichnet von Sarah Wiedenhöft – http://www.spiegel.de/karriere/arbeiten-beim-zoll-krokodilkoepfe-und-schlangen-a-1171691.html

Arbeitsmarkt: Bahn stellt 700 neue Leute nach Bewerbungsmarathon ein: Berlin (dpa) – Nach einem siebentägigen Bewerbungsgesprächsmarathon bei der Deutschen Bahn in sieben Städten haben 700 Interessenten sofort eine Arbeitsplatz-Zusage bekommen. Das teilte das Unternehmen an diesem Mittwoch in einer Zwischenbilanz mit. – http://www.zeit.de/news/2017-11/15/arbeitsmarkt-bahn-stellt-700-neue-leute-nach-bewerbungsmarathon-ein-15115202

Fehlzeitenreport 2017: Im Vergleich zum Jahr 2015 kam es 2016 in Österreich zu einem leichten Rückgang der krankheitsbedingten Fehlzeiten. Die unselbstständig Beschäftigten waren im Jahresverlauf durchschnittlich 12,5 Tage im Krankenstand, um rund 1,3 % weniger als 2015 (12,7 Tage). – by Redaktion – https://evaluierung-psychischer-belastungen.at/2017/11/17/fehlzeitenreport-2017/

Wahljahr in zahlreichen EU-Staaten – EU-Skepsis und Neonationalismus statt Vertiefung der Union?: Frank Ey, 10. November 2017 In mehreren EU-Mitgliedsländern wie beispielsweise Deutschland, Frankreich oder Tschechien fanden dieses Jahr Wahlen auf nationaler Ebene statt. Neue Regierungskonstellationen haben sich dadurch etabliert beziehungsweise sind gerade im Entstehen. – by Frank Ey – https://blog.arbeit-wirtschaft.at/wahljahr-in-zahlreichen-eu-staaten-eu-skepsis-und-neonationalismus-statt-vertiefung-der-union/

„Manchmal betreue ich parallel drei Frauen mit Wehen“: „Ich erinnere mich an eine Mutter, deren errechneter Geburtstermin fünf Tage zurücklag. Ihr Frauenarzt hatte sie zur medikamentösen Einleitung zu uns in die Klinik geschickt. – http://www.zeit.de/arbeit/2017-10/hebammen-klinik-kreisssaal-geburten

ÖGJ: Zukunft von jungen Menschen nicht aufs Spiel setzen: Kompetenzchecks zeigen Stärken und Schwächen der Ausbildung im Betrieb. Geschockt zeigt sich Sascha Ernszt, Vorsitzender der Österreichischen Gewerkschaftsjugend (ÖGJ) über die Zahl der nicht bestandenen Lehrabschlussprüfungen im Jahr 2016: „Die Lehrausbildung ist die einzige Ausbildung in Österreich, die nur am Ende eine Qualitätskontrolle hat. – http://www.oegb.at/cms/S06/S06_0.a/1342585135141/home/oegj-zukunft-von-jungen-menschen-nicht-aufs-spiel-setzen

Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Familie, Freunde und die Arbeit unter einen Hut zu bekommen, das macht laut einer DGB-Studie gute Arbeit aus. Doch fast die Hälfte der Beschäftigten hat Probleme damit. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/lebenundlernen/job/dgb-studie-41-prozent-der-angestellten-sind-zu-erschoepft-fuer-privates-a-1177970.html

Patienten: Gebrauchsanweisung für Ihren Arzt: Das Problem hat zwei Seiten. Die Seite des Arztes und die des Patienten. Der Patient kommt in die Arztpraxis, er ist verunsichert, es geht um seine Gesundheit, mit das Wichtigste im Leben, sagt man immer, da sollte man sorgfältig sein. – http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2017-11/patienten-aerzte-verhaeltnis-arztpraxis-behandlung

Kann der Arbeitgeber zum Betriebsurlaub zwingen?: In manchen Branchen herrscht etwa in der Weihnachtszeit geringere Auslastung – und es wird Betriebsurlaub verordnet. Ist das zulässig? Das Urlaubsgesetz legt klar fest, dass der Zeitpunkt des Urlaubsantritts zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu vereinbaren ist. – http://derstandard.at/2000067473511/Kann-der-Arbeitgeber-zum-Betriebsurlaub-zwingen

Wie entstehen chronische Schmerzen?: Ein Sturz von der Leiter oder ein gedankenloser Griff auf die Herdplatte: Wenn wir uns verletzen, haben wir Schmerzen. Sie weisen nachdrücklich darauf hin, dass unser Körper Schaden genommen hat, und motivieren uns, etwas dagegen zu tun. – http://www.spektrum.de/frage/wie-entstehen-chronische-schmerzen/1492883

Paketflut bringt Dienstleister an die Grenzen: BonnDie Paket- und Sortierzentren laufen auf Hochtouren, die Fahrzeuge der Zusteller sind prall gefüllt: Für die Paketbranche rund um die Dienstleister Post DHL, Hermes, DPD & Co beginnt in diesen Wochen die lukrative Jahresendsaison. – http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/weihnachtsgeschaeft-paketflut-bringt-dienstleister-an-die-grenzen/20568482.html

Rewe, Penny und Co.: Arbeitslosengeld gibt es bald auch an der Supermarktkasse: Empfänger von Leistungen wie dem Arbeitslosengeld können sich Bargeld künftig in besonders dringenden Fällen an Supermarktkassen auszahlen lassen. – https://www.berliner-zeitung.de/wirtschaft/rewe–penny-und-co–arbeitslosengeld-gibt-es-bald-auch-an-der-supermarktkasse-28829740

Borderline-Persönlichkeitsstörung: Kuscheltiere können Borderlinern helfen: Wenn Papa oder Mama nicht in der Nähe sind, können Kuscheltiere Kindern zumindest kurz Trost und Zuversicht vermitteln. Doch dieser Effekt ist nicht nur auf die Kleinsten beschränkt. – http://www.spektrum.de/news/kuscheltiere-koennen-borderlinern-helfen/1518595

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag nach der Zeitumstellung, den 29. Oktober mit 15 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Ein Land unter Drogen: In den USA sind Millionen Menschen süchtig nach Opioiden. Der Einsteig in die Abhängigkeit begann bei den meisten über starke Schmerzmittel, welche die Pharmahersteller mit höchst fragwürdigen Methoden in den Markt gepresst haben. – by Berit Uhlmann – http://www.sueddeutsche.de/wissen/suchtmedizin-ein-land-unter-drogen-1.3723553

Jörg Kachelmann: Unschuldig und doch verurteilt: Neulich im Radio ist es wieder passiert. In einer Talksendung von Bayern 2 zum Thema #MeToo ging es um die Frage, warum so wenige Frauen sexuellen Missbrauch zur Anzeige bringen. Ein Anrufer wurde zugeschaltet, offenbar ein ehemaliger Richter. – http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-10/joerg-kachelmann-unschuldig-freispruch-reputation

Der Arbeitskampf begann bei WhatsApp: Das war zu viel. Der wildfremde Kunde, dem Georgia Palmer gerade das Essen an die Haustür gebracht hatte, sprach sie mit dem Vornamen an. Danke für die Lieferung, Georgia. Sie traute ihren Ohren nicht: Woher weiß der, wie ich heiße? Was ist jetzt schon wieder los? – http://www.zeit.de/arbeit/2017-10/kurierfahrer-foodora-arbeitsbedingungen-gewerkschaft-protest

Ein Bild von einem Kanzler: Wie Christian Kern mit Fotos Politik macht: Der Bundeskanzler versteht die Macht des Bildes und setzt sie gezielt ein. Die gelungene Selbstinszenierung stellt den Journalismus vor Herausforderungen Der Bundeskanzler erklärt dem Vizekanzler die Welt. – http://derstandard.at/2000038668390/Ein-Bild-von-einem-Kanzler-Wie-Christian-Kern-mit-Fotos

Ein Tag unter LebensmittelinspektorInnen: Der Viktor-Adler-Markt in Favoriten ist am Vormittag bestens besucht. Hunderte Menschen kaufen Paradeiser, Steinpilze, exotische Früchte und auch Fleisch. Mittendrin: Gerald Treitler, Lebensmittelinspektor bei der . Er kennt Wiens Märkte wie seine Westentasche. – https://club.wien.at/magazin/specials/ein-tag-unter-lebensmittelinspektorinnen/

Warum „Begeisterungsfähigkeit“ nichts in Stellenanzeigen verloren hat: Als ich ein Kind war, hatten wir Wandertage. Am Tag vorher verteilte unser Lehrer Zettel, auf denen stand, was wir mitbringen sollten. Neben Wanderschuhen, Regenjacken und einer Jause stand auch immer „gute Laune“ auf der Liste. Ha ha, so lustig. – by Ana Grujic – http://ze.tt/warum-begeisterungsfaehigkeit-nichts-in-stellenanzeigen-verloren-hat/

EU-Abgeordnete: Berichte über schwere sexuelle Belästigung im EU-Parlament: Auch im Europaparlament soll es zu Fällen schwerwiegender sexueller Belästigung gekommen sein. EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani sprach in Straßburg von schockierenden Anschuldigungen und kündigte an, dass das Präsidium sich unverzüglich mit der Frage befassen werde. – http://www.zeit.de/gesellschaft/2017-10/eu-abgeordnete-sexuelle-belaestigung-eu-parlament

Dicker Bauch wesentlich schädlicher als : Zu viele Kilos sind ein Problem für den Organismus. Doch Fett ist nicht gleich Fett, zeigen jüngste Forschungen Das Problem wird uns ständig vor Augen geführt – auf der Straße, im Supermarkt oder im Strandbad: immer mehr dicke Menschen. – http://derstandard.at/2000062903530/Ein-dicker-Bauch-ist-wesentlich-schaedlicher-als-Hueftgold

Arbeitsmarkt: 10 Ideen zum Aufstieg in die Top10: Endlich unter den Besten der Welt: 2015 hatte Österreich den Sprung unter die Top-10-Fußballnationen geschafft. Die Freude währte kurz, aktuell ist das Team auf Platz 39. – by hermann.sileitsch – https://kurier.at/wirtschaft/arbeitsmarkt-10-ideen-zum-aufstieg-in-die-top10/293.072.130

Noch nie Sex und 33 Jahre alt – der harte Weg zur ersten Partnerin: 16 Jahre nachdem Torsten Brenner das erste und einzige Mal eine Frau geküsst hat, sitzt er im Familienzentrum von Berlin-Moabit, gemeinsam mit drei anderen Männern und einer Frau. Es ist Valentinstag, 19 Uhr. Die Gruppe spricht über Online-Dating. Alle nicken. – by Manuel Bogner – http://ze.tt/noch-nie-sex-und-33-jahre-alt-der-muehsame-weg-zur-ersten-partnerin/

Links liegen gelassen: Wien. Es gibt gute Nachrichten für die Grünen. Die grünaffinen Wähler sind nicht über Nacht aus Österreich ausgewandert, auch wenn das Debakel bei der Nationalratswahl darauf schließen lässt. Die grünaffinen Wähler sind nach wie vor im Land. Sie sind zahlreich, sie werden immer mehr. – http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wien/stadtpolitik/924178_Links-liegen-gelassen.html

Auto-Apps sammeln viel mehr Daten als nötig : Moderne Autos lassen sich über das Smartphone bedienen. Doch statt vom Komfort der Vernetzung ausschließlich zu profitieren, wird der Fahrer laut Stiftung Warentest ausspioniert. Moderne Autos wissen mehr über den Fahrer als diesem womöglich lieb ist. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/auto/aktuell/stiftung-warentest-auto-apps-sammeln-viel-mehr-daten-als-noetig-a-1169811.html

450 Millionen Euro Schaden für das Arbeitsmarktservice: AK gegen Hire&Fire-Methoden auf dem Rücken der Beschäftigten: Die gängige Praxis, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei kurzfristigen betrieblichen oder konjunkturbedingten Flauten einfach zu kündigen und später wieder einzustellen, verursacht ein erhebliches Ausmaß an Arbeitslosigkeit und horrende Kosten für die Versichertengemeinschaft – laut einer – https://ooe.arbeiterkammer.at/service/presse/presseaussendungen/Hire_Fire_schadet_Beschaeftigten.html

Neues Botnetz über IoT-Geräte: IoT_reaper oder IoTroop nennt sich ein neues Botnetz, das sich nach Angaben von Sicherheitsforschern seit September weit verbreitet hat. Die Spezialisten gehen von zwei Millionen Infektionen aus. – by Lutz Labs – https://www.heise.de/security/meldung/Neues-Botnetz-ueber-IoT-Geraete-3867237.html

Stadträtin Brauner: „Wir sind ja nicht bei Asterix“: Renate Brauners Wort hat Gewicht in der SPÖ. Als wichtige Vertreterin des linken Flügels hat sie den Bundes-Entschluss, Sondierungsgespräche mit der FPÖ zu führen, mitgetragen. – by elias.natmessnig – https://kurier.at/chronik/wien/stadtraetin-brauner-wir-sind-ja-nicht-bei-asterix/293.287.508

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff für Sonntag, 03. September 2017 mit 11 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Frauenhäuser: Die andere Flucht: Für Außenstehende ist im Empfangsraum des unauffälligen Wohnhauses in St. Pölten Endstation. Selbst dort lässt Hausherrin Maria Imlinger niemanden aus den Augen. – http://www.zeit.de/2017/36/frauenhaeuser-migrantinnen-fluechtlinge-kosten

Meinung: Verfangen im Spaghetti-Code: Bei sozialen Medien ist das Zusammenspiel von Daten und Algorithmen so kompliziert, dass vertrauliche Inhalte durch die Hintertür mitunter doch noch in die Öffentlichkeit gelangen. Das überfordert selbst Geheimdienstler. – by Jean Yang – https://www.heise.de/tr/artikel/Meinung-Verfangen-im-Spaghetti-Code-3813153.html

Studie: Es muss nicht immer das neueste Smartphone sein: In einer Onlineumfrage der TU Berlin bestätigten Verbraucher, dass Ihnen beim Neukauf von Elektronikartikeln Haltbarkeit, Robustheit und Zuverlässigkeit wichtiger sind, als die allerneueste Technik. – by Matthias Parbel – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Es-muss-nicht-immer-das-neueste-Smartphone-sein-3820520.html

iFixit: AirPods sind Wegwerfartikel: Weder die Ohrstöpsel noch die Ladebox lässt sich zum Akkuwechsel unbeschädigt öffnen, moniert der Reparaturdienstleister. Röntgenaufnahmen deuten angeblich Qualitätsprobleme beim mitgelieferten Akkukästchen an. – by Mehr zum Thema: – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iFixit-AirPods-sind-Wegwerfartikel-3577803.html

Arbeitslosigkeit: Wer einmal abrutscht, ist verloren: Jörn Wahl würde auch Legastheniker einstellen. Doch die Rechtschreibkenntnisse sind nicht das Problem bei den jungen Menschen, die sich bei seiner Logistikfirma um eine Ausbildung zum Lastwagenfahrer bewerben. – http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-08/arbeitslosigkeit-arbeitsmarkt-qualifikation-langzeitarbeitslose

Studie: Heranwachsende von der Schule gestresst: Fast jeder zweite Schüler der mittleren Klassenstufen leidet unter Stress. In einer Studie der Krankenkasse DAK-Gesundheit gaben 43 Prozent der Kinder und Jugendlichen der Jahrgangsstufen fünf bis zehn an, dass ihnen die Belastung in der Schule zu viel ist.  – http://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2017-09/studie-dak-schueler-stress-anforderungen

Studie: Bis 2030 fehlen drei Millionen Fachkräfte: Angebot und Nachfrage nach Fachkräften klaffen in Deutschland immer weiter auseinander. Das Basler Forschungsinstitut Prognos hat dazu neue Zahlen veröffentlicht: Bis 2030 könnten in Deutschland drei Millionen Fachkräfte fehlen. – http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-08/studie-fachkraefte-mangel-deutschland-2040

Schwule Männer verdienen weniger als Heteros: Frauen verdienen weniger als Männer. So weit, so bekannt. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung rechnet nun vor: Auch homosexuelle Männer werden benachteiligt. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/sexuality-pay-gap-schwule-maenner-verdienen-weniger-als-heteros-a-1165339.html

Die Vergessenen des Arbeitsmarktes: Die Beschäftigung boomt. Dennoch sind viele Menschen schon seit Langem ohne Job, die Politik hat sie systematisch vernachlässigt. Das muss sich ändern, auch wenn es Geld und Geduld fordert. Gute Ansätze gibt es genug. – by Von Florian – http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/arbeitsmarkt-was-hilft-gegen-langzeitarbeitslosigkeit-a-1163974.html

Warum das Hobby ausstirbt: In der neunten Klasse lernte ich, dass in einen Lebenslauf unbedingt auch Angaben zu meinen Hobbys gehörten. Ich schrieb wahrscheinlich Musik, Fußball und Bücher. – by Michael Wolf – http://ze.tt/warum-das-hobby-ausstirbt/

Was es bedeutet, neben dem Job das Abi nachzuholen: Wenn ich an meine Schulzeit am Abendgymnasium zurückdenke, fange ich unwillkürlich an, sie zu verklären. Trotz meiner schönen Erinnerungen muss ich zugeben, dass die Abiturzeit alles andere als einfach war. – by Melanie Schröder – http://ze.tt/was-es-bedeutet-neben-dem-job-das-abi-nachzuholen/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 13. August 2017 mit 14 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

So kommen Leichtathleten über die Runden: In Deutschland wird über Verdienstmöglichkeiten und den Stellenwert der Leichtathletik diskutiert. Auch in Österreich haben es die Athleten nicht leicht, doch der Jammer ist geringer. „Niemand zwingt uns, das zu machen „, sagt Verbandssportdirektor Gregor Högler. – http://derstandard.at/2000062581782/So-kommen-Leichtathleten-ueber-die-Runden

Schornsteinbauer: Mit der Maurerkelle in 50 Metern Höhe: Eine alte Steinmauer instand zu setzen, neue Steine darin zu verbauen und das Ganze anschließend zu verputzen ist selbst für Heimwerker mit wenig Übung kein Problem. – http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-08/schornsteinbauer-maurer-sicherheit-beruf

Wenn Einsamkeit tötet: Das Eingehen zwischenmenschlicher Bindungen gehört zu den fundamentalsten Bedürfnissen des Menschen. Es ist so wichtig, dass es nicht nur für unsere Gesundheit ausschlaggebend sei, sondern sogar für das Überleben selbst. – by Philipp Kienzl – http://ze.tt/wenn-einsamkeit-toetet/

Neue Studie: Leiharbeiter sind deutlich länger krank als Festangestellte: Eine Krankenkasse hat herausgefunden, dass sich Leiharbeiter häufiger krank melden als Angestellte. Sie führt das auf die Arbeitsbedingungen zurück. – by Facebook – http://www.faz.net/1.5144837

Obdachlosenhilfe am Limit: Die Bahnhofsmission braucht inzwischen selber Hilfe: Mittag auf der Straße: Diese Woche bleibt der Speisesaal geschlossen. Der Speisesaal bleibt geschlossen, die Helfer reichen das Mittagessen durch das Fenster. Es gibt nur einen kalten Imbiss, belegte Brötchen, Nudelsalat, Joghurt und Melone. – by stefan strauss – http://www.berliner-zeitung.de/berlin/obdachlosenhilfe-am-limit-die-bahnhofsmission-braucht-inzwischen-selber-hilfe-28151140

Studie: Kann Zucker depressiv machen?: Wie sich Zucker auf den menschlichen Körper auswirkt und wie dramatisch die Lage tatsächlich ist, ist eine der beliebtesten Diskussionen in der heutigen Ernährungskultur. Unumstritten sind jedoch die Risiken, die mit maßlosem Konsum einhergehen können. – http://www.gesund.at/a/zucker-psychische-probleme

Massaker von Rechnitz: Die Gastgeberin der Hölle: Fast zweihundert Juden wurden in der Nacht vom 24. auf den 25. März 1945, kurz vor dem Einmarsch der Roten Armee, im österreichischen Rechnitz erschossen. – by David R. L. Litchfield – http://www.faz.net/1.490489

Sucht: Zu high zum Arbeiten: Der Unternehmer Michael Sherwin bemerkte die Veränderungen zum ersten Mal vor gut drei Jahren. Immer häufiger musste er Bewerber, die für seine Firma arbeiten wollten, ablehnen. Die potenziellen Mitarbeiter scheitern nicht an fehlenden Qualifikationen, sondern am vorgeschriebenen Drogentest. – http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-08/sucht-usa-schmerzmittel-opioide-abhaengigkeit

Sex, Hardcore-Christen, FPÖ und Putin: Die unglaubliche Geschichte eines Grazer Aufklärungsvereins: Original reporting and documentaries on everything that matters in the world. – https://www.vice.com/de_at/article/wj87pb/sex-hardcore-christen-krone-fpo-und-putin-die-unglaubliche-geschichte-des-grazer-aufklarungsvereins-liebenslust

So ist es, als 21-Jähriger an Diabetes zu erkranken: Der gesunde menschliche Körper ist wie eine perfekt getaktete Maschine. Durch unzählige, höchst komplexe Mechanismen hält er uns am Leben. Doch auch Maschinen verschleißen irgendwann. – by Christopher Ferner – http://ze.tt/so-ist-es-als-21-jaehriger-an-diabetes-zu-erkranken/

Migration in Deutschland: Schlecht bezahlt, zunehmend gebildet: Jeder fünfte Mensch in Deutschland hat inzwischen einen Migrationshintergrund. Das hat aber nicht nur mit den Flüchtlingen zu tun, die bei uns leben. Die Menschen, die man unter dem Begriff „mit Migrationshintergrund“ zusammenfasst, haben vielmehr sehr verschiedene Hintergründe.  – http://www.zeit.de/gesellschaft/2017-08/migration-deutschland-migrationshintergrund-herkunftslaender-ausbildung

Pflege unter Druck: „Es tut mir leid, ich kann Sie nur ganz schnell waschen. Wir sind heute wieder unterbesetzt.“ Carina W. (Name von der Redaktion geändert) weiß nicht mehr, wie oft sie diesen Satz in den vergangenen Jahren zu Patienten sagen musste. – by Sabine Doll – http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-pflege-unter-druck-_arid,1631718.html

Essen: „Typisch deutsch ist mit Soße“: Auf Food-Safari mit der Literaturwissenschaftlerin Christine Ott und dem Ethnologen Marin Trenk: Warum essen wir, was wir essen? Italienische Pasta, hessische Ahle Wurst oder französische Austern: In der Kleinmarkthalle in Frankfurt kann man fast alles kosten und kaufen. – http://www.zeit.de/campus/2017/05/essen-deutsch-doener-pizza-austern

Was ich täglich als Sachbearbeiterin im Jobcenter erlebe, lässt mich am Verstand der Menschheit zweifeln: Ich denke oft, so dumm, wie Menschen in manchen Fernsehsendungen dargestellt werden, kann doch keiner sein. Aber ich habe wirklich Menschen kennengelernt, die nicht wussten, mit wem sie Sex hatten, dass sie Kinder gezeugt haben und was Verhütung ist. – http://www.huffingtonpost.de/lisa-knurz/jobcenter-arbeitslosigkeit-verstand-der-menschheit_b_17685490.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 30. Juli 2017 mit 25 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Wo über die Hartz-IV-Höhe entschieden wird: Der Mann hat bis auf seinen Totenkopfring am Finger nicht viel. Er hat kein Geld, keine Wohnung, keine Krankenversicherung, kein Konto, nur ein paar T-Shirts und eine grüne Mappe aus Pappe, die vor ihm auf dem Tisch liegt. Seit drei Wochen lebt er wieder in Deutschland, streunt durch Berlin. – http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/arbeit-im-jobcenter-wo-ueber-die-hartz-iv-hoehe-entschieden-wird/20094846.html

Lipizzan: Google Play Protect hat einen Staatstrojaner im Play Store entdeckt: Es kommt immer wieder mal vor, dass es ein Trojaner oder eine andere Malware auf ein Android-Smartphone schafft und dort sein Unwesen treibt. – by Jens – https://www.googlewatchblog.de/2017/07/lipizzan-google-play-protect/

Arbeitsmarkt: Österreicher lieber arbeitslos als Niedriglohnempfänger: Fort-und Weiterbildung steht für die Österreicher ganz oben auf der Liste, um am Arbeitsmarkt wettbewerbsfähig zu bleiben. Mit dem Auswandern sind sie eher zurückhaltend – nur 38 Prozent wären bereit für den Job das Land zu verlassen. Der „Job fürs Leben“ ist ausgestorben. – by KOSMO-Redaktion – http://www.kosmo.at/arbeitsmarkt-oesterreicher-lieber-arbeitslos-als-niedriglohnempfaenger/

Amazon überrascht mit Gewinneinbruch, Umsatz steigt aber kräftig: Rasantes Wachstum hat seinen Preis, zumindest bei Amazon. Der weltgrößte Internethändler expandiert in viele Richtungen und nimmt dafür massiv Geld in die Hand. Die hohen Ausgaben nagen am Gewinn. – by DPA – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-ueberrascht-mit-Gewinneinbruch-Umsatz-steigt-aber-kraeftig-3785388.html

Telekom-Router: Aus Versehen gehackt: Freitagmorgen im Kölner Landgericht, Saal 27. Gleich vier Kamerateams, von ARD, ZDF, RTL und Reuters, sind angerückt, um den Angeklagten Daniel K. zu filmen. – http://www.zeit.de/digital/internet/2017-07/telekom-router-lahmgelegt-botnetz-urteil-landgericht

„Mit der Zeit stumpft man ab“: Er weiß nie, was ihn bei einem Notruf erwartet: Eine Omi, die aus dem Bett gefallen ist, oder ein lebensgefährlich verletzter Motorradfahrer. Ein Sanitäter erzählt von seinen Einsätzen – und inwiefern er Verständnis für Gaffer hat. „Mit 17 lernte ich den Tod kennen. – by Aufgezeichnet von Maximilian König – http://www.spiegel.de/karriere/rettungssanitaeter-erzaehlt-von-seinem-job-a-1159957.html

Wie Fake News entstehen und warum sie eine Gefahr darstellen: Hitlers geheime Tagebücher, irakische Massenvernichtungswaffen, die Klimawandel-Lüge – das Erfinden und das Verdrehen von Nachrichten ist nichts Neues. Dieser Artikel soll erklären, warum Fake News zu einem großen Problem geworden sind und wer davon profitiert. – by Jo Bager – https://www.heise.de/ct/ausgabe/2017-16-Wie-Fake-News-entstehen-und-warum-sie-eine-Gefahr-darstellen-3775058.html

Was zu Unfällen beim Wandern führt: Millionen Menschen wandern in Österreich. Jedes Jahr verunglücken rund 100 tödlich. Besonders gefährlich sind Stürze beim Bergabgehen, berichten nun Forscher. Stöcke und Schuhwerk sind weniger wichtig als gedacht, Brillen hingegen ein Risikofaktor. – by Ausendung des FWF – http://science.orf.at/stories/2856666/

Amazon-Gründer Jeff Bezos löst Bill Gates als reichsten Menschen der Welt ab: Vier Jahre führte Bill Gates die Bloomberg-Liste der reichsten Menschen auf der Welt an – jetzt wird er von einer anderen IT-Größe abgelöst. Das Vermögen von Amazon-CEO Jeff Bezos stieg innerhalb eines Tages um über eine Milliarde US-Dollar. – by The Washington Post – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-Gruender-Jeff-Bezos-loest-Bill-Gates-als-reichsten-Menschen-der-Welt-ab-3785115.html

Cochlea-Implantat mit direkter iPhone-Anbindung: Der Hersteller Cochlear Ltd will seine Hörimplantate künftig direkt ohne Bluetooth-Zwischenstück mit iPhone und iPad verbinden. Dazu wurde in Zusammenarbeit mit Apple ein „Made for i“-Chip implementiert. – by REUTERS – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Cochlea-Implantat-mit-direkter-iPhone-Anbindung-3784412.html

Texte besser formulieren: Diese 20 Wörter sollten Sie aus Ihrem Text streichen: Schönes Storytelling ist für viele kleine Unternehmen durchaus eine Chance, mit ganz wenigen Mitteln total viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Wenn sie denn ihre Texte wirklich gut formulieren… Es hätte so schön sein können. – by Felix Wadewitz – http://medien.impulse.de/storytelling/texte-besser-formulieren/

ARM Trustzone: Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme: Auch der offene Bootloader in Geräten wie Googles Pixel erschwert die Revocation von Trustlets. (Bild: Martin Wolf/Golem.de) Auch der offene Bootloader in Geräten wie Googles Pixel erschwert die Revocation von Trustlets. (Bild: Martin Wolf/Golem. – by Sebastian Grüner – https://www.golem.de/news/arm-trustzone-google-bescheinigt-android-vertrauensprobleme-1707-129113.html

Gesundheit: Wer ist hier krank?: Ständig sind wir wachsam: Schnieft die Freundin kräftig ins Taschentuch, verzichten wir auf die Umarmung zum Abschied. Wer ununterbrochen hustet, bekommt den Hinweis, zum Schutz der Kollegen doch lieber zu Hause zu bleiben. – http://www.zeit.de/2017/30/gesundheit-selbstschutzmechanismus-krankheit-infizierung

Arbeitslose: 20 Millionen Euro für Integration: Die Wirtschaft brummt, die Arbeitsagenturen melden ständig neue Rekordzahlen bei den Beschäftigten. Doch nicht alle profitieren von der guten Lage auf dem Arbeitsmarkt. Allein in Niedersachsen gibt es fast 90.000 Langzeitarbeitslose, also Menschen, die länger als ein Jahr lang keinen Job haben. – by ndr – https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Arbeitslose-20-Millionen-Euro-fuer-Integration,langzeitarbeitslose116.html

Landgericht: Junge Union Bayern darf keinen Fake-Tweet von Martin Schulz verbreiten: Fake-News made in Germany: Die Junge Union Bayern wollte wohl im Wahlkampf für Stimmung sorgen und verbreitete einen gefälschten Tweet des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz. – by Spiegels – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Landgericht-Junge-Union-Bayern-darf-keinen-Fake-Tweet-von-Martin-Schulz-verbreiten-3783274.html

CV-Parsing: CV – was?: CV-Parsing, CV – was? An sich ist die Technologie gar nicht so neu, dennoch ist sie in der HR-Welt noch nicht sonderlich bekannt. Die Rede ist von einer Software, die Texte analysiert und in strukturierte Informationen umwandelt. – by Sonja Dietz – https://www.hr-software-vergleich.de/cv-parsing/

Lebenslauf: So bewerten die Berater Kandidaten: Dass der Lebenslauf für eine Bewerbung fehlerfrei und vollständig sein soll, da würden wahrscheinlich sowohl Bewerber als auch Unternehmensvertreter zustimmten. – http://derstandard.at/2000061406306/Lebenslauf-So-bewerten-die-Berater-Kandidaten

„Menschen mit dem größten Potential fallen durchs Raster“: Viele geniale Unternehmer hätten deutsche Konzerne nie entdeckt, sagt der Personalexperte Marcus Reif. Schuld daran sei auch der ewige Notenvergleich. Marcus Reif ist Personalchef der Unternehmensberatung Kienbaum Consultants International. – by Larissa Holzki – http://www.sueddeutsche.de/karriere/karrierechancen-menschen-mit-dem-groessten-potenzial-fallen-durchs-raster-1.3597913

Wer am Wochenende keine Mails checkt, bleibt draußen: Eine US-amerikanische Geschäftsführerin testet Bewerber mit einer Mail am Wochenende. – https://derstandard.at/2000061719019/Wer-am-Wochenende-keine-Mails-checkt-bleibt-draussen

Behörde für Weiterbildung: Ob es den Mitarbeitern der Bundesagentur für Arbeit (BA) passt oder nicht; sie und ihre Arbeit dürften in den kommenden Monaten stärker im öffentlichen Interesse stehen als sonst. – by Biowetter – https://www.welt.de/print/die_welt/finanzen/article166908928/Behoerde-fuer-Weiterbildung.html

Endlich wieder schaffen: Ein Trierer Langzeitarbeitsloser und sein Weg zurück in den Job: Es ist 10.38 Uhr, der Tag ist noch lang. Nach dem Gespräch mit dem TV lächelt Helmut Pauls zufrieden. „Dann kann ich gleich noch was schaffen. Schwätzen ist nicht so mein Ding“, sagt der Trierer, der seinen echten Namen nicht in der Zeitung lesen will. – http://www.volksfreund.de/nachrichten/welt/themendestages/themenderzeit/Themen-des-Tages-Endlich-wieder-schaffen-Ein-Trierer-Langzeitarbeitsloser-und-sein-Weg-zurueck-in-den-Job;art742,4678509

In Berlin müssen 10.000 Hartz-IV-Familien im Hostel wohnen: Weil es keine Wohnungen gibt, zahlten die Berliner Jobcenter jeden Monat mehr als 11 Millionen Euro für den Hostel-Aufenthalt von Hartz-IV-Empfängern. Immer mehr Hartz-IV-Empfänger haben kein richtiges Zuhause. – http://www.bz-berlin.de/berlin/in-berlin-muessen-10-000-hartz-iv-familien-im-hostel-wohnen

Menschen mit Behinderung: Die Barriere in unseren Köpfen: Sie haben eine körperliche Behinderung, doch ihr Verstand funktioniert einwandfrei. Aber gerade das scheint die Gesellschaft häufig nicht glauben zu wollen. – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2017-07/menschen-behinderung-karriere-beruf-handicap-huerden

Die Revolte der neuen Dienstboten: FahrerInnen unter Druck, Profite streichen andere ein. Es regt sich Widerstand gegen die Arbeitsbedingungen bei Lieferdiensten wie Foodora. Umweltfreundlich, qualitätsbewusst, hip: So präsentieren sich die Essenslieferdienste Foodora und Deliveroo ihren Kunden. – by Georgia Palmer – http://www.taz.de/!5428832/

Große Unternehmen beschäftigen mehr Behinderte: Unternehmen in Deutschland mit mehr als 20 Mitarbeitern müssen mindestens 5 Prozent ihrer Arbeitsplätze mit Menschen mit Behinderung besetzen. Tun sie das nicht, müssen sie eine Strafe zahlen. Manche kaufen sich auf diese Art auch von ihren Inklusionspflichten frei. – http://m.faz.net/aktuell/beruf-chance/arbeitswelt/inklusion-am-arbeitsplatz-grosse-unternehmen-beschaeftigen-mehr-behinderte-15116175.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)