Alle Artikel mit dem Schlagwort “Bayern

Lesestoff für den letzten Tag im Jahr 2017. 24 Artikeln am 31.12.2017

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Attraktivität: Leidende Männer mögen dickere Frauen: Das harte Training eines militärischen Trainingscamps führt dazu, dass Männer üppigere Frauen attraktiver finden. – http://www.spektrum.de/news/leidende-maenner-moegen-dickere-frauen/1430014

Beschlagnahmte Penisse, diebische Katzen: Die Top-Fake-News 2017: „Babysitter führt Baby in Scheide ein: Nottransport ins Krankenhaus“, „FBI beschlagnahmt 3.000 Penisse während Hausdurchsuchung bei Pathologie-Mitarbeiterin“ und „Charles Manson (der ehemalige Sektenführer, Anm.) wird auf Bewährung freigelassen“. – https://derstandard.at/2000071182413/Beschlagnahmte-Penisse-diebische-Katzen-Die-erfolgreichsten-Fake-News-auf-Facebook

Das wundersame Ausbleiben der Kriminalitätszahlen: Jedes Jahr im Herbst liefert der Sicherheitsbericht der Regierung wichtige Daten. Bis heute liegt er nicht vor. – https://derstandard.at/2000071210274/Das-wundersame-Ausbleiben-der-Kriminalitaetszahlen

Sozialversicherungsbetrug – Anklage gegen Ryanair-Pilotenvermittler: Ryanair hat einen schlechten Ruf als Arbeitgeber und die Piloten sollen überwiegend in prekären Arbeitsverhältnissen für die Airline fliegen. Jetzt geht die Staatsanwaltschaft gegen Vermittler von Ryanair-Piloten vor und hat Anklage erhoben. – http://www.tagesschau.de/wirtschaft/ryanair-anklage-101.html

Apple is forcing CEO Tim Cook to use a private jet for both business and leisure: A „security measure“ that cost Apple $93,109. – by Oliver Staley – https://work.qz.com/1167463/apple-is-forcing-ceo-tim-cook-to-fly-in-a-private-jet-for-business-and-personal-use/

Mehr Schusswaffen machen Österreich unsicher: Immer mehr Schusswaffen im Privatbesitz, so lautet die beunruhigende Statisik der letzenden Jahre. Wie es dazu kommt und warum Österreich dadurch unsicherer wird, erklärt Rainer Hackauf. Doch wie schauen die Zahlen genau aus? Mit Stichtag 1. Dezember 2016 gab es in Österreich 977. – by Rainer Hackauf – http://mosaik-blog.at/mehr-schusswaffen-machen-oesterreich-unsicher/

Mehr direkte Demokratie? Was wir von der Schweiz wirklich lernen können: Kritik an der repräsentativen Demokratie gibt es schon lange. Auch Linke bemängeln etwa den Einfluss von Lobbygruppen (wie jüngst bei der Glyphosat-Entscheidung) oder die fehlende Repräsentation etwa von Menschen, die ohne Wahlrecht in einem Land leben. – by Michael G. Kraft – http://mosaik-blog.at/direkte-demokratie-was-wir-von-der-schweiz-lernen-koennen/

Arbeitswelt im Wandel: Die Wirtschaft brummt bedrohlich: Beim Brötchenholen wunderte ich mich. „Guten Tag, meine Liebe“, begrüßt mich die Verkäuferin unten im Kaufhaus meist mit einem herzlichen Lächeln. An diesem Tag aber packte sie trübe die Brötchen ein und auf meine Frage nach ihrem Ergehen schüttelte sie müde den Kopf. – http://www.zeit.de/kultur/2017-12/arbeitswelt-wandel-deutschland-stimmung-arbeitsplatz-10nach8

Inkasso-Sicherheitsleck offenbart Daten von über 33.000 Schuldnern: Der schweizerische Zweig der Eos-Inkassogruppe hat große Mengen sensibler Daten von Schuldnern in unbefugte Hände fallen lassen. Namen, Adressen, die Höhe von Schuldensbeträgen und sogar Krankenakten waren durch das Datenleck zugänglich. – by Peter Schmitz – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Inkasso-Sicherheitsleck-offenbart-Daten-von-ueber-33-000-Schuldnern-3928173.html

Asyl für Antifaschisten: Westlich der Stadt Buchholz an der Nordheide, etwa 40 Kilometer südlich von Hamburg, liegt ein Wäldchen. Eine Straße führt hinein; auf den ersten Blick gibt es neben Bäumen nur eine Koppel mit Islandpferden zu bestaunen. – by Sebastian Bähr, Heideruh – https://www.neues-deutschland.de/artikel/1073370.heideruh-asyl-fuer-antifaschisten.html

Neues iOS 11.2: Apples Flugmodus schaltet WLAN nicht immer ab: Wir haben frisch den Flugmodus aktiviert. Bluetooth und WLAN bleiben trotzdem an. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de) Wir haben frisch den Flugmodus aktiviert. Bluetooth und WLAN bleiben trotzdem an. (Bild: Apple/Screenshot: Golem. – by Andreas Sebayang – https://www.golem.de/news/neues-ios-11-2-apples-flugmodus-schaltet-wlan-nicht-immer-ab-1712-131582.html

Sozialarbeit unter Schwarz-Blau: „Wir wollen keine Mittäter*innen sein!“: Unter der schwarz-blauen Regierung drohen dramatische Verschlechterungen im Bereich der Sozialarbeit. Sowohl für Sozialarbeiter*innen, als auch für Klient*innen. – by KNAST – http://mosaik-blog.at/sozialarbeit-schwarz-blau-knast/

Daheim bei Klaus: Klaus Billmeyer lebt seit acht Jahren auf der Straße. Bei seinen Stadtführungen geht er offen damit um. Nun wohnt er in Bayerns erstem Miniaturhaus für Obdachlose.
Klaus Billmeyer macht es den Leuten leicht, Berührungsängste zu verlieren. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/bayern/nuernberg-daheim-bei-klaus-1.3802693

Unconscious Bias im Recruiting – Warum wir diskriminieren ohne diskriminierend sein zu wollen: „Wir nehmen die bestpassende Person für den Job. Wir entscheiden anhand fachlicher Kriterien und treffen eine objektive Auswahl.“ Diesen Satz würden viele Recruiter für sich in Anspruch nehmen. Danach gefragt, ob sie diskriminieren, würden sie strikt verneinen. – by Facebook – https://www.hrweb.at/2016/08/unconscious-bias-im-recruiting/

Human Ressource Business Partner – was er NICHT ist: Grundsätzlich gilt: Der Human Ressource Business Partner ist in der operativen Führungsarbeit ein wertvoller Sparringpartner für die Umsetzung der Regelungen und Instrumente im Führungsalltag. – by bisherige Artikel – https://www.hrweb.at/2017/12/human-ressource-business-partner-was-er-nicht-ist/

Mit Rechten reden?: Gesellschaft und Medien verkennen die Diskurs-Strategien der »Neuen Rechten« – http://www.der-rechte-rand.de/archive/2677/nicht-mit-rechten-reden/

300 Seiten persönliche Daten Was Spotify über uns weiß – und wie das die Popmusik verändert: Lange bevor Facebook angefangen hat, jeden Aspekt unseres Lebens auszukundschaften, um uns in einer Werbeanzeige genau die Game of Thrones-Fanartikel anzubieten, von denen es glaubt, dass wir sie gerade brauchen, entwarf Steven Spielbergs „Minority Report“ eine Welt, in der Werbeplakate den Konsum – by Gregor Schmalzried, Bayerischer Rundfunk – http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/zuendfunk/was-spotify-ueber-uns-weiss-und-wie-das-die-musik-veraendert-100.html

Die Bildungselite entdeckt den Alkohol: Österreich liegt, was den durchschnittlichen Pro-Kopf-Konsum von Alkohol betrifft, im internationalen Spitzenfeld: Durchschnittlich werden laut OECD pro Jahr 12,3 Liter reiner Alkohol ge trunken. – https://derstandard.at/2000070897039/Die-Bildungselite-entdeckt-den-Alkohol

Das Muster der Verschwörung: In Kondensstreifen sehen immer mehr Menschen „Chemtrails“ – eine Wortschöpfung aus chemistry, dem englischen Wort für Chemie, und contrail, dem englischen Wort für Kondensstreifen. Bild: dpa Die Eliten vergiften uns, Nazis wohnen in der hohlen Erde. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5267921

„Die Kollegen werden an Weihnachten zur Ersatzfamilie“: Claudia Römer arbeitet als Assistenzärztin in der Notaufnahme der Charité in Berlin-Wedding. Sie sagt: An Weihnachten ist ihr Job besonders stressig – auch weil die Emotionen mancher Patienten überkochen.     – http://www.zeit.de/arbeit/2017-12/arbeiten-weihnachten-flugbegleiter-aerztin-bvg-protokolle

Verhütungsgel für Männer: Umfangreiche klinische Studie geplant: Noch gibt es keine zugelassene hormonelle Verhütungsmethode für Männer, doch das könnte sich ändern: 400 Paare sollen ein Gel testen, das auf den Oberkörper aufgetragen wird und die Spermien-Produktion hemmen soll. – by Mehr dazu bei Technology Review: – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Verhuetungsgel-fuer-Maenner-Umfangreiche-klinische-Studie-geplant-3925586.html

Gegen Fingerprinting: Apple friert Safaris User Agent ein: Die Details verratende Zeichenkette soll der Apple-Browser künftig nicht mehr ändern – dies erhöhe die Kompatibilität und erschwere das Tracking einzelner Nutzer. Außerdem unterstützt Safari bald Progressive Web Apps. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Gegen-Fingerprinting-Apple-friert-Safaris-User-Agent-ein-3925679.html

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt im Rotlichtviertel: Ursprünglich behauptete der VBB einmal, dass Bewegungsprofile beim E-Ticket technisch unmöglich wären. 2015 wurden die BVG und andere dann erwischt, wie sie die Voraussetzungen schafften und schalteten ab. Zwei Jahre später gibt es Profile mit höherer Präzision. – by Andreas Sebayang – https://www.golem.de/news/e-ticket-deutschland-bei-der-bvg-bewegungspunkt-im-rotlichtviertel-1712-131653.html

Qualitätsmanagement | Ein Blick in die Praxis bei LHH/OTM: Lee Hecht Harrison ist Österreichs größter Outplacement-Anbieter. Ich persönlich assoziiere mit dem Unternehmen Qualität, Substanz, Unterstützung, Zielerreichung für die Kunden. Mag sein, dass das nur ein ganz persönlicher Eindruck ist. – by Facebook – https://www.hrweb.at/2017/12/qualitaetsmanagement-lhh/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag nach der Zeitumstellung, den 29. Oktober mit 15 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Ein Land unter Drogen: In den USA sind Millionen Menschen süchtig nach Opioiden. Der Einsteig in die Abhängigkeit begann bei den meisten über starke Schmerzmittel, welche die Pharmahersteller mit höchst fragwürdigen Methoden in den Markt gepresst haben. – by Berit Uhlmann – http://www.sueddeutsche.de/wissen/suchtmedizin-ein-land-unter-drogen-1.3723553

Jörg Kachelmann: Unschuldig und doch verurteilt: Neulich im Radio ist es wieder passiert. In einer Talksendung von Bayern 2 zum Thema #MeToo ging es um die Frage, warum so wenige Frauen sexuellen Missbrauch zur Anzeige bringen. Ein Anrufer wurde zugeschaltet, offenbar ein ehemaliger Richter. – http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-10/joerg-kachelmann-unschuldig-freispruch-reputation

Der Arbeitskampf begann bei WhatsApp: Das war zu viel. Der wildfremde Kunde, dem Georgia Palmer gerade das Essen an die Haustür gebracht hatte, sprach sie mit dem Vornamen an. Danke für die Lieferung, Georgia. Sie traute ihren Ohren nicht: Woher weiß der, wie ich heiße? Was ist jetzt schon wieder los? – http://www.zeit.de/arbeit/2017-10/kurierfahrer-foodora-arbeitsbedingungen-gewerkschaft-protest

Ein Bild von einem Kanzler: Wie Christian Kern mit Fotos Politik macht: Der Bundeskanzler versteht die Macht des Bildes und setzt sie gezielt ein. Die gelungene Selbstinszenierung stellt den Journalismus vor Herausforderungen Der Bundeskanzler erklärt dem Vizekanzler die Welt. – http://derstandard.at/2000038668390/Ein-Bild-von-einem-Kanzler-Wie-Christian-Kern-mit-Fotos

Ein Tag unter LebensmittelinspektorInnen: Der Viktor-Adler-Markt in Favoriten ist am Vormittag bestens besucht. Hunderte Menschen kaufen Paradeiser, Steinpilze, exotische Früchte und auch Fleisch. Mittendrin: Gerald Treitler, Lebensmittelinspektor bei der . Er kennt Wiens Märkte wie seine Westentasche. – https://club.wien.at/magazin/specials/ein-tag-unter-lebensmittelinspektorinnen/

Warum „Begeisterungsfähigkeit“ nichts in Stellenanzeigen verloren hat: Als ich ein Kind war, hatten wir Wandertage. Am Tag vorher verteilte unser Lehrer Zettel, auf denen stand, was wir mitbringen sollten. Neben Wanderschuhen, Regenjacken und einer Jause stand auch immer „gute Laune“ auf der Liste. Ha ha, so lustig. – by Ana Grujic – http://ze.tt/warum-begeisterungsfaehigkeit-nichts-in-stellenanzeigen-verloren-hat/

EU-Abgeordnete: Berichte über schwere sexuelle Belästigung im EU-Parlament: Auch im Europaparlament soll es zu Fällen schwerwiegender sexueller Belästigung gekommen sein. EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani sprach in Straßburg von schockierenden Anschuldigungen und kündigte an, dass das Präsidium sich unverzüglich mit der Frage befassen werde. – http://www.zeit.de/gesellschaft/2017-10/eu-abgeordnete-sexuelle-belaestigung-eu-parlament

Dicker Bauch wesentlich schädlicher als : Zu viele Kilos sind ein Problem für den Organismus. Doch Fett ist nicht gleich Fett, zeigen jüngste Forschungen Das Problem wird uns ständig vor Augen geführt – auf der Straße, im Supermarkt oder im Strandbad: immer mehr dicke Menschen. – http://derstandard.at/2000062903530/Ein-dicker-Bauch-ist-wesentlich-schaedlicher-als-Hueftgold

Arbeitsmarkt: 10 Ideen zum Aufstieg in die Top10: Endlich unter den Besten der Welt: 2015 hatte Österreich den Sprung unter die Top-10-Fußballnationen geschafft. Die Freude währte kurz, aktuell ist das Team auf Platz 39. – by hermann.sileitsch – https://kurier.at/wirtschaft/arbeitsmarkt-10-ideen-zum-aufstieg-in-die-top10/293.072.130

Noch nie Sex und 33 Jahre alt – der harte Weg zur ersten Partnerin: 16 Jahre nachdem Torsten Brenner das erste und einzige Mal eine Frau geküsst hat, sitzt er im Familienzentrum von Berlin-Moabit, gemeinsam mit drei anderen Männern und einer Frau. Es ist Valentinstag, 19 Uhr. Die Gruppe spricht über Online-Dating. Alle nicken. – by Manuel Bogner – http://ze.tt/noch-nie-sex-und-33-jahre-alt-der-muehsame-weg-zur-ersten-partnerin/

Links liegen gelassen: Wien. Es gibt gute Nachrichten für die Grünen. Die grünaffinen Wähler sind nicht über Nacht aus Österreich ausgewandert, auch wenn das Debakel bei der Nationalratswahl darauf schließen lässt. Die grünaffinen Wähler sind nach wie vor im Land. Sie sind zahlreich, sie werden immer mehr. – http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wien/stadtpolitik/924178_Links-liegen-gelassen.html

Auto-Apps sammeln viel mehr Daten als nötig : Moderne Autos lassen sich über das Smartphone bedienen. Doch statt vom Komfort der Vernetzung ausschließlich zu profitieren, wird der Fahrer laut Stiftung Warentest ausspioniert. Moderne Autos wissen mehr über den Fahrer als diesem womöglich lieb ist. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/auto/aktuell/stiftung-warentest-auto-apps-sammeln-viel-mehr-daten-als-noetig-a-1169811.html

450 Millionen Euro Schaden für das Arbeitsmarktservice: AK gegen Hire&Fire-Methoden auf dem Rücken der Beschäftigten: Die gängige Praxis, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei kurzfristigen betrieblichen oder konjunkturbedingten Flauten einfach zu kündigen und später wieder einzustellen, verursacht ein erhebliches Ausmaß an Arbeitslosigkeit und horrende Kosten für die Versichertengemeinschaft – laut einer – https://ooe.arbeiterkammer.at/service/presse/presseaussendungen/Hire_Fire_schadet_Beschaeftigten.html

Neues Botnetz über IoT-Geräte: IoT_reaper oder IoTroop nennt sich ein neues Botnetz, das sich nach Angaben von Sicherheitsforschern seit September weit verbreitet hat. Die Spezialisten gehen von zwei Millionen Infektionen aus. – by Lutz Labs – https://www.heise.de/security/meldung/Neues-Botnetz-ueber-IoT-Geraete-3867237.html

Stadträtin Brauner: „Wir sind ja nicht bei Asterix“: Renate Brauners Wort hat Gewicht in der SPÖ. Als wichtige Vertreterin des linken Flügels hat sie den Bundes-Entschluss, Sondierungsgespräche mit der FPÖ zu führen, mitgetragen. – by elias.natmessnig – https://kurier.at/chronik/wien/stadtraetin-brauner-wir-sind-ja-nicht-bei-asterix/293.287.508

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 30. Juli 2017 mit 25 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Wo über die Hartz-IV-Höhe entschieden wird: Der Mann hat bis auf seinen Totenkopfring am Finger nicht viel. Er hat kein Geld, keine Wohnung, keine Krankenversicherung, kein Konto, nur ein paar T-Shirts und eine grüne Mappe aus Pappe, die vor ihm auf dem Tisch liegt. Seit drei Wochen lebt er wieder in Deutschland, streunt durch Berlin. – http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/arbeit-im-jobcenter-wo-ueber-die-hartz-iv-hoehe-entschieden-wird/20094846.html

Lipizzan: Google Play Protect hat einen Staatstrojaner im Play Store entdeckt: Es kommt immer wieder mal vor, dass es ein Trojaner oder eine andere Malware auf ein Android-Smartphone schafft und dort sein Unwesen treibt. – by Jens – https://www.googlewatchblog.de/2017/07/lipizzan-google-play-protect/

Arbeitsmarkt: Österreicher lieber arbeitslos als Niedriglohnempfänger: Fort-und Weiterbildung steht für die Österreicher ganz oben auf der Liste, um am Arbeitsmarkt wettbewerbsfähig zu bleiben. Mit dem Auswandern sind sie eher zurückhaltend – nur 38 Prozent wären bereit für den Job das Land zu verlassen. Der „Job fürs Leben“ ist ausgestorben. – by KOSMO-Redaktion – http://www.kosmo.at/arbeitsmarkt-oesterreicher-lieber-arbeitslos-als-niedriglohnempfaenger/

Amazon überrascht mit Gewinneinbruch, Umsatz steigt aber kräftig: Rasantes Wachstum hat seinen Preis, zumindest bei Amazon. Der weltgrößte Internethändler expandiert in viele Richtungen und nimmt dafür massiv Geld in die Hand. Die hohen Ausgaben nagen am Gewinn. – by DPA – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-ueberrascht-mit-Gewinneinbruch-Umsatz-steigt-aber-kraeftig-3785388.html

Telekom-Router: Aus Versehen gehackt: Freitagmorgen im Kölner Landgericht, Saal 27. Gleich vier Kamerateams, von ARD, ZDF, RTL und Reuters, sind angerückt, um den Angeklagten Daniel K. zu filmen. – http://www.zeit.de/digital/internet/2017-07/telekom-router-lahmgelegt-botnetz-urteil-landgericht

„Mit der Zeit stumpft man ab“: Er weiß nie, was ihn bei einem Notruf erwartet: Eine Omi, die aus dem Bett gefallen ist, oder ein lebensgefährlich verletzter Motorradfahrer. Ein Sanitäter erzählt von seinen Einsätzen – und inwiefern er Verständnis für Gaffer hat. „Mit 17 lernte ich den Tod kennen. – by Aufgezeichnet von Maximilian König – http://www.spiegel.de/karriere/rettungssanitaeter-erzaehlt-von-seinem-job-a-1159957.html

Wie Fake News entstehen und warum sie eine Gefahr darstellen: Hitlers geheime Tagebücher, irakische Massenvernichtungswaffen, die Klimawandel-Lüge – das Erfinden und das Verdrehen von Nachrichten ist nichts Neues. Dieser Artikel soll erklären, warum Fake News zu einem großen Problem geworden sind und wer davon profitiert. – by Jo Bager – https://www.heise.de/ct/ausgabe/2017-16-Wie-Fake-News-entstehen-und-warum-sie-eine-Gefahr-darstellen-3775058.html

Was zu Unfällen beim Wandern führt: Millionen Menschen wandern in Österreich. Jedes Jahr verunglücken rund 100 tödlich. Besonders gefährlich sind Stürze beim Bergabgehen, berichten nun Forscher. Stöcke und Schuhwerk sind weniger wichtig als gedacht, Brillen hingegen ein Risikofaktor. – by Ausendung des FWF – http://science.orf.at/stories/2856666/

Amazon-Gründer Jeff Bezos löst Bill Gates als reichsten Menschen der Welt ab: Vier Jahre führte Bill Gates die Bloomberg-Liste der reichsten Menschen auf der Welt an – jetzt wird er von einer anderen IT-Größe abgelöst. Das Vermögen von Amazon-CEO Jeff Bezos stieg innerhalb eines Tages um über eine Milliarde US-Dollar. – by The Washington Post – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-Gruender-Jeff-Bezos-loest-Bill-Gates-als-reichsten-Menschen-der-Welt-ab-3785115.html

Cochlea-Implantat mit direkter iPhone-Anbindung: Der Hersteller Cochlear Ltd will seine Hörimplantate künftig direkt ohne Bluetooth-Zwischenstück mit iPhone und iPad verbinden. Dazu wurde in Zusammenarbeit mit Apple ein „Made for i“-Chip implementiert. – by REUTERS – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Cochlea-Implantat-mit-direkter-iPhone-Anbindung-3784412.html

Texte besser formulieren: Diese 20 Wörter sollten Sie aus Ihrem Text streichen: Schönes Storytelling ist für viele kleine Unternehmen durchaus eine Chance, mit ganz wenigen Mitteln total viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Wenn sie denn ihre Texte wirklich gut formulieren… Es hätte so schön sein können. – by Felix Wadewitz – http://medien.impulse.de/storytelling/texte-besser-formulieren/

ARM Trustzone: Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme: Auch der offene Bootloader in Geräten wie Googles Pixel erschwert die Revocation von Trustlets. (Bild: Martin Wolf/Golem.de) Auch der offene Bootloader in Geräten wie Googles Pixel erschwert die Revocation von Trustlets. (Bild: Martin Wolf/Golem. – by Sebastian Grüner – https://www.golem.de/news/arm-trustzone-google-bescheinigt-android-vertrauensprobleme-1707-129113.html

Gesundheit: Wer ist hier krank?: Ständig sind wir wachsam: Schnieft die Freundin kräftig ins Taschentuch, verzichten wir auf die Umarmung zum Abschied. Wer ununterbrochen hustet, bekommt den Hinweis, zum Schutz der Kollegen doch lieber zu Hause zu bleiben. – http://www.zeit.de/2017/30/gesundheit-selbstschutzmechanismus-krankheit-infizierung

Arbeitslose: 20 Millionen Euro für Integration: Die Wirtschaft brummt, die Arbeitsagenturen melden ständig neue Rekordzahlen bei den Beschäftigten. Doch nicht alle profitieren von der guten Lage auf dem Arbeitsmarkt. Allein in Niedersachsen gibt es fast 90.000 Langzeitarbeitslose, also Menschen, die länger als ein Jahr lang keinen Job haben. – by ndr – https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Arbeitslose-20-Millionen-Euro-fuer-Integration,langzeitarbeitslose116.html

Landgericht: Junge Union Bayern darf keinen Fake-Tweet von Martin Schulz verbreiten: Fake-News made in Germany: Die Junge Union Bayern wollte wohl im Wahlkampf für Stimmung sorgen und verbreitete einen gefälschten Tweet des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz. – by Spiegels – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Landgericht-Junge-Union-Bayern-darf-keinen-Fake-Tweet-von-Martin-Schulz-verbreiten-3783274.html

CV-Parsing: CV – was?: CV-Parsing, CV – was? An sich ist die Technologie gar nicht so neu, dennoch ist sie in der HR-Welt noch nicht sonderlich bekannt. Die Rede ist von einer Software, die Texte analysiert und in strukturierte Informationen umwandelt. – by Sonja Dietz – https://www.hr-software-vergleich.de/cv-parsing/

Lebenslauf: So bewerten die Berater Kandidaten: Dass der Lebenslauf für eine Bewerbung fehlerfrei und vollständig sein soll, da würden wahrscheinlich sowohl Bewerber als auch Unternehmensvertreter zustimmten. – http://derstandard.at/2000061406306/Lebenslauf-So-bewerten-die-Berater-Kandidaten

„Menschen mit dem größten Potential fallen durchs Raster“: Viele geniale Unternehmer hätten deutsche Konzerne nie entdeckt, sagt der Personalexperte Marcus Reif. Schuld daran sei auch der ewige Notenvergleich. Marcus Reif ist Personalchef der Unternehmensberatung Kienbaum Consultants International. – by Larissa Holzki – http://www.sueddeutsche.de/karriere/karrierechancen-menschen-mit-dem-groessten-potenzial-fallen-durchs-raster-1.3597913

Wer am Wochenende keine Mails checkt, bleibt draußen: Eine US-amerikanische Geschäftsführerin testet Bewerber mit einer Mail am Wochenende. – https://derstandard.at/2000061719019/Wer-am-Wochenende-keine-Mails-checkt-bleibt-draussen

Behörde für Weiterbildung: Ob es den Mitarbeitern der Bundesagentur für Arbeit (BA) passt oder nicht; sie und ihre Arbeit dürften in den kommenden Monaten stärker im öffentlichen Interesse stehen als sonst. – by Biowetter – https://www.welt.de/print/die_welt/finanzen/article166908928/Behoerde-fuer-Weiterbildung.html

Endlich wieder schaffen: Ein Trierer Langzeitarbeitsloser und sein Weg zurück in den Job: Es ist 10.38 Uhr, der Tag ist noch lang. Nach dem Gespräch mit dem TV lächelt Helmut Pauls zufrieden. „Dann kann ich gleich noch was schaffen. Schwätzen ist nicht so mein Ding“, sagt der Trierer, der seinen echten Namen nicht in der Zeitung lesen will. – http://www.volksfreund.de/nachrichten/welt/themendestages/themenderzeit/Themen-des-Tages-Endlich-wieder-schaffen-Ein-Trierer-Langzeitarbeitsloser-und-sein-Weg-zurueck-in-den-Job;art742,4678509

In Berlin müssen 10.000 Hartz-IV-Familien im Hostel wohnen: Weil es keine Wohnungen gibt, zahlten die Berliner Jobcenter jeden Monat mehr als 11 Millionen Euro für den Hostel-Aufenthalt von Hartz-IV-Empfängern. Immer mehr Hartz-IV-Empfänger haben kein richtiges Zuhause. – http://www.bz-berlin.de/berlin/in-berlin-muessen-10-000-hartz-iv-familien-im-hostel-wohnen

Menschen mit Behinderung: Die Barriere in unseren Köpfen: Sie haben eine körperliche Behinderung, doch ihr Verstand funktioniert einwandfrei. Aber gerade das scheint die Gesellschaft häufig nicht glauben zu wollen. – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2017-07/menschen-behinderung-karriere-beruf-handicap-huerden

Die Revolte der neuen Dienstboten: FahrerInnen unter Druck, Profite streichen andere ein. Es regt sich Widerstand gegen die Arbeitsbedingungen bei Lieferdiensten wie Foodora. Umweltfreundlich, qualitätsbewusst, hip: So präsentieren sich die Essenslieferdienste Foodora und Deliveroo ihren Kunden. – by Georgia Palmer – http://www.taz.de/!5428832/

Große Unternehmen beschäftigen mehr Behinderte: Unternehmen in Deutschland mit mehr als 20 Mitarbeitern müssen mindestens 5 Prozent ihrer Arbeitsplätze mit Menschen mit Behinderung besetzen. Tun sie das nicht, müssen sie eine Strafe zahlen. Manche kaufen sich auf diese Art auch von ihren Inklusionspflichten frei. – http://m.faz.net/aktuell/beruf-chance/arbeitswelt/inklusion-am-arbeitsplatz-grosse-unternehmen-beschaeftigen-mehr-behinderte-15116175.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 05. März 2017 mit 35 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Nein, lieber ORF – die Gewaltkriminalität nimmt leider zu: Nur wenn Sie Cookies akzeptieren, können wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf NZZ.at bieten. Erfahren Sie mehr über Datenschutz und Cookies – https://nzz.at/oesterreich/republik/nein-lieber-orf-die-gewaltkriminalitaet-nimmt-leider-zu

Tod einer Tagelöhnerin: In Süditalien arbeiten arme Menschen unter lebensgefährlichen Bedingungen – by Gerhard Feldbauer – https://www.jungewelt.de/2017/03-02/028.php

Google: Hardware-Chef steht Rede und Antwort zu Home und Pixel: Google Assistant soll auch für Android Auto kommen, verriet uns Googles Hardware-Chef Rick Osterloh auf dem MWC. Zudem redete er über Google Home, die – düstere – Zukunft der Pixel Chromebooks und die Verfügbarkeit der Pixel-Telefone. – by Nico Jurran, Stefan Porteck – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Hardware-Chef-steht-Rede-und-Antwort-zu-Home-und-Pixel-3641474.html

„Mitarbeiter nicht wie Kinder behandeln“: Sie arbeiten als Beraterin für ein neues Verständnis der Personalarbeit (Human Resources, HR). Worum geht es? Adams: Es geht um ein fundamentales Umdenken in der Beziehung zwischen Organisationen und ihren Leuten, und damit um ein fundamentales Umdenken der Rolle der HR. – http://derstandard.at/2000052360432/Mitarbeiter-nicht-wie-Kinder-behandeln

Warum wir auf Fake News reinfallen: Ihr würdet niemals auf Fake News hereinfallen? Sicher nicht? Wahrscheinlich nur, wenn die besagten News eurem Weltbild widersprechen. Meldungen, die unsere Meinung widerspiegeln, betrachten wir nämlich sehr unkritisch, das liegt in unserer menschlichen Natur. “Confirmation Bias” nennt man das. – https://www.youtube.com/watch

Zeugen Jehovas: Aussteiger üben heftige Kritik: ERLÖSUNG: Kein Sex vor der Ehe, kein Rauchen, kein übermäßiger Alkoholkonsum, keine Feste und keine Freundschaften außerhalb der Zeugen Jehovas – nur ein kleiner Auszug der Liste an Entbehrungen, die das junge Ehepaar Schwarz bei den Zeugen Jehovas erlebte. Seit August ist Schluss. – https://www.profil.at/oesterreich/zeugen-jehovas-aussteiger-8004218

Wie man seine Einstellung ändert, wenn man die Situation nicht ändern kann: Es gibt Dinge im Leben, die können wir nicht ändern. Wenn die Beziehung nicht nur in Scherben liegt, sondern in Millionen kleiner, gefährlich scharfer Splitter, die sich nie wieder zusammenkleben lassen. – by myMONK – http://mymonk.de/einstellung-aendern/

Wie Jammern Dein Gehirn verändert (und Dich immer negativer macht): Ach, ich hab es schwer. Aber ich bin nicht bereit, mein Elend alleine auszusitzen, deswegen kommt der Kollege in der Büroküche wie gerufen. Ich hole gerade Luft, da ist der Kollege schneller: Mensch, was hat er es momentan schwer. Seine jüngste Tochter zahnt, an Schlaf ist nicht zu denken. – by myMONK – http://mymonk.de/och-noee/

Du hast nur 5 Minuten am Tag Zeit, Dein Leben zu ändern? Forscher empfehlen DAS: „Ist verdammt lange her, dass ich so richtig glücklich und frei und erfüllt war. Ich würde mich so gern wieder lebendig fühlen … aber was soll ich nur tun? „Okay, pass auf, ich sag Dir, was Du tun solltest: Schlaf einfach zwei Stunden mehr. Mach jeden Tag eine Stunde Sport. – by myMONK – http://mymonk.de/5-minuten-veraenderung/

Mindfulness? Eure Achtsamkeit muss man sich erstmal leisten können: „Genieße die Hausarbeit!“, „Akzeptiere Menschen, so wie sie sind. Auch dich selbst!“, „Mach weniger, bemerke mehr!“: Mindfulness ist der strahlende Stern am „Wie werde ich ein besserer Mensch?“-Himmel. – by Ana Grujic – https://broadly.vice.com/de/article/mindfulness-eure-achtsamkeit-muss-man-sich-erstmal-leisten-knnen

WhatsApp-Daten auf Android-Smartphones ungeschützt: Über den Messenger WhatsApp verschickte Dateien sind nach Einschätzung der Forscher am Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit (AISEC) trotz starker Ende-zu-Ende-Verschlüsselung auf Android-Smartphones nicht vor fremdem Zugriff geschützt. – http://derstandard.at/2000053553168/WhatsApp-Daten-auf-Android-Smartphones-ungeschuetzt

Polizei kann künftig im Notfall Handys orten: Wer künftig von einem Handy aus die 110 wählt, kann von der Polizei in Bayern geortet werden – allerdings nur, wenn er ausdrücklich zustimmt. Im Innenministerium reagiert man damit auf Fälle, in denen Betroffene keine genauen Angaben über ihren Aufenthaltsort machen können. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/bayern/notruf-polizei-kann-kuenftig-im-notfall-handys-orten-1.3401962

Yes We Can! – 22 Tipps zur Motivationssteigerung: Foto: Frei von Urheberrecht. (CC0) Lizenz. Kennt ihr das Gefühl: Man will, dass etwas passiert, aber es fällt einem einfach unglaublich schwer sich dazu zu motivieren? Wichtige Aufgaben stehen an, aber du schiebst sie mit 1000 Ausreden vor dich her anstatt sie anzupacken? – by Coach Rainer – http://www.hafawo.at/selbstmanagement-motivation/yes-we-can-22-tipps-zur-motivationssteigerung/

Beende diese 12 Sachen und du wirst dem Elend und Kummer endgültig entfliehen: Photo: Veröffentlicht unter Creative Commons Zero (CC0) Lizenz. Heute geht es darum wie man es schafft, dem Elend und Kummer zu entkommen. Ja genau. Ich werde dir hier ein paar wichtige Anregungen zur Flucht vom Elend geben. Methoden um dem Kummer endlich zu beenden und wieder Kraft zu tanken. – by Christoph – http://www.hafawo.at/selbstmanagement-motivation/wie-du-dem-elend-und-kummer-entfliehst-in-wenigen-schritten/

Unternehmenskultur: Hör zu, Boss!: Von Zeit zu Zeit fliegt Julia Fischer nach Afrika, um etwas über Affen zu lernen. Sie lernt dann auch viel über Chefs in Deutschland, aber sie hütet sich davor, Parallelen zu ziehen. – http://www.zeit.de/2017/08/unternehmenskultur-chef-fuehrung-vorgesetzte-problematik

Twitter schraubt weiter an der Sicherheit im sozialen Netzwerk: Twitter hat es sich auf die Fahnen geschrieben, die Sicherheit und Privatsphäre im Netzwerk zu verbessern. Dafür halten dann diese Woche auch einige, weitere Neuerungen Einzug. – by André Westphal – http://stadt-bremerhaven.de/twitter-schraubt-weiter-an-der-sicherheit-im-sozialen-netzwerk/

Gut zu wissen: Nach diesen Kriterien sucht Google seine Mitarbeiter aus: Google zählt zu den beliebtesten Arbeitgebern weltweit. Kostenloses Essen, Massagen für die Mitarbeiter, gutausgebildete Kollegen aus der ganzen Welt sind nur einige Gründe, warum Jahr für Jahr Unmengen an Bewerbungen beim Tech-Giganten eingehen. – http://www.business-punk.com/2017/03/gut-zu-wissen-nach-diesen-kriterien-sucht-google-seine-mitarbeiter-aus/

Auf Jahre verliehen: HAMBURG taz | Für das Deutsche Rote Kreuz (DRK) macht Andrea Nahles eine Ausnahme: Für Krankenschwestern, die das Rote Kreuz ähnlich wie eine Leiharbeitsfirma an Krankenhäuser entsendet, will sie einen Teil des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes außer Kraft setzen. – by Kai von Appen – http://www.taz.de/!5384500/

Problemlöser sind gefragt: Schon lange gilt es im Arbeitskontext als wichtig, dass Mitarbeiter nicht nur in ihrem jeweiligen Fachgebiet gut ausgebildet sind. Vielmehr sollen sie auch über so genannte „Soft Skills“ verfügen, also über Schlüsselqualifikationen, die über alle Berufsgruppen hinweg wichtig sind. – http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/soft-skills-problemloeser-sind-gefragt-14904417.html

Facebook erweitert Tools zur Suizid-Prävention: Suizid ist ein schwieriges Thema: Auch in meinem Bekanntenkreis gab es leider gleich mehrere Fälle. – by André Westphal – http://stadt-bremerhaven.de/facebook-erweitert-tools-zur-suizid-praevention/

DMOZ: Ein Stück Internet-Geschichte macht zu: Ein Stück Internet-Geschichte wird am 14. März die Tore schließen. Viele erinnern sich sicherlich noch an DMOZ. DMOZ ist das Open Directory Project (ODP), welches aufgrund der ersten Hostingadresse directory.mozilla.org den Namen DMOZ verpasst bekam. – by caschy – http://stadt-bremerhaven.de/dmoz-ein-stueck-internet-geschichte-macht-zu/

Drogen: Was tun, wenn die Mitarbeiter bekifft zur Arbeit kommen?: Was kann ich als Arbeitgeber unternehmen, wenn ich Mitarbeiter beschäftige, die in ihrer Freizeit Drogen konsumieren, fragt Walter Schmitt. – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2017-03/drogen-kiffen-mitarbeiter-arbeit-massnahmen-arbeitgeber

Warum man im Krankenstand trotzdem erreichbar sein sollte: Wenn Anrufe oder Mails des Dienstgebers ignoriert werden, kann das schwere Folgen haben – auch wenn man krank zu Hause liegt Gleich vorweg: Auch im Krankenstand hat ein Dienstnehmer bestimmte Pflichten. – http://derstandard.at/2000053246818/Warum-man-im-Krankenstand-trotzdem-erreichbar-sein-sollte

Impfen und masturbieren auf : Wien – Wie berichtet sorgte ein Artikel auf oe24.at vergangene Woche für Aufregung. – http://derstandard.at/2000053302944/Impfen-und-masturbieren-auf-oe24at-Presserat-leitet-Verfahren-ein

Regierung zählt drei Revierstädte zu : Gibt es „abgehängte Regionen“? Und wo sind sie? In der Debatte über die wachsende Anhängerschar der Alternative für Deutschland (AfD) hat zu verstärkten Fragen nach zu unterschiedlichen Lebensverhältnissen in Deutschland geführt – und zur politischen Befürchtung, dass es einen Z – by Dietmar Seher – http://www.waz.de/politik/regierung-zaehlt-drei-revierstaedte-zu-abgehaengten-regionen-id209778027.html

? Pocket wurde von Mozilla übernommen: Sicher kennen die meisten unserer Leser Pocket. Ganz früher Read it Later. Ein Dienst, um Dinge für das spätere Lesen zu speichern. Später kamen noch Entdecken- und andere Premium-Funktionen hinzu. Dann fand man überraschend Mozilla als Partner, die verbauten Pocket fest in Firefox. – by caschy – http://stadt-bremerhaven.de/%f0%9f%98%b3-pocket-wurde-von-mozilla-uebernommen/

Die Tankstelle als Wirt im Ort: Der Grazer Kulturanthropologe Helmut Eberhart hat mit Studierenden Tankstellen in und um Graz als Orte der Begegnung erforscht. Seine Beobachtung: Gerade auf dem Land übernehmen Tankstellen zunehmend die Rolle des klassischen Wirtshauses. – http://orf.at/stories/2379469/2379482/

Kommentar: : Updates sind wichtig, Software sollte aktuell sein – das erklärt Herbert Braun zumindest IT-Phobikern in seinem Umfeld. Das Ranking des Google Play Stores setzt für Hersteller allerdings falsche Anreize, ist er sich sicher. Es fördert hohle App-Updates. – by Herbert Braun – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kommentar-24-Updates-verfuegbar-oder-Vom-vermeintlich-schnellen-Altern-der-Software-3634057.html

Polizei geht hart gegen beleidigende Tweets nach Todesfahrt von Heidelberg vor: Gerüchten und Falschmeldungen zu der Todesfahrt von Heidelberg tritt das Polizeipräsidium Mannheim über seinen offiziellen Twitter-Account ungewöhnlich offensiv entgegen. Zudem würden rechtliche Schritte gegen beleidigende Tweets geprüft. – by DPA – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Polizei-geht-hart-gegen-beleidigende-Tweets-nach-Todesfahrt-von-Heidelberg-vor-3635035.html

Psychologie: Die Kunst des Scheiterns: Manchmal bekommen die Ärzte und Psychologen an der Bonner Universitätsklinik etwas Besonderes geboten: eine Art Solokonzert im Hörsaal. Ganz vorn steht dann ein Flötist oder ein Geiger, manchmal eine Opernsängerin. – http://www.zeit.de/zeit-wissen/2013/04/kunst-scheitern-fehler-machen

Hamburger machen Zaun gegen Obdachlose zum Gabenzaun: Vor ein paar Wochen dann hingen an dem Zaun plötzlich prall gefüllte Plastiktüten und laminierte Papier-Schilder. – http://www.jetzt.de/hamburg/hamburger-gabenzaun

„Man kann ja nicht jedem Penner was geben“: Mit den ersten Sonnenstrahlen fällt auch ein bisschen die Hoffnungslosigkeit von mir ab, die mich nach der Geschichte mit dem Mädchen mit den blauen Füßen erfasst hatte. Statt nur Magazin-Verkäufer, trifft man in den Bahnen nun auch Straßenmusiker. – http://www.jetzt.de/armut/ein-jahr-spenden-an-jeden

Gute Eltern sind die beste Burnout-Prophylaxe: Die Eltern sind schuld, wenn ihre Kinder eines Tages an einer der meist verbreiteten Zivilisationskrankheiten leiden: Depressionen oder Burnout. Die Hirnforschung beweist das. Darf man so weit gehen? Nein. Hilfe. Von Schuld will ich nicht sprechen. – http://www.stern.de/7238626.html

Jeder fünfte Erwerbslose länger als vier Jahre auf Arbeitssuche: Jeder fünfte Erwerbslose in Deutschland suchte 2015 bereits vier Jahre oder länger nach einem Job. Das Risiko einer sehr langen Arbeitssuche nimmt mit dem Alter zu. Bei den über 55-Jährigen bemühte sich jeder dritte Erwerbslose seit mehr als vier Jahren um Arbeit. – http://www.o-ton-arbeitsmarkt.de/o-ton-news/jeder-fuenfte-erwerbslose-laenger-als-vier-jahre-auf-arbeitssuche

Arbeit&Wirtschaft: . „Die Art und Weise, wie Arbeit geleistet wird, verändert sich“, schildert Peter Schleinbach von der PRO-GE neue Herausforderungen für Kollektivvertrag und Gesetzgeber. – http://www.arbeit-wirtschaft.at/servlet/ContentServer

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 06. November 2016 mit 23 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Wie die FPÖ-Facebook-Basis einen spontanen Shitstorm gegen Martin Thür organisiert: Vor Kurzem kam in einer Homestory zu Norbert Hofer auf oe24.tv die Frage auf, wie es denn mit dem Beziehungsstatus seiner Tochter aussehe. Seine Frau antwortete: „Sie hat einen Freund.“ Martin Thür kommentierte diese Passage im Interview auf Twitter folgendermaßen (am 1. November): – by stefanhechl – https://stefanhechl.wordpress.com/2016/11/03/wie-die-fpo-facebook-basis-einen-spontanen-shitstorm-gegen-martin-thur-organisiert/

Grazer FPÖ retuschiert Muslimen Lächeln aus Gesicht: „Fremd im eigenen Haus – Gemeindewohnungen zuerst für Grazer“ – unter diesem Slogan wirbt die hiesige FPÖ aktuell für eine neue Unterschriftenaktion (der KURIER berichtete). – https://kurier.at/politik/inland/illustration-grazer-fpoe-retuschiert-muslimen-laecheln-aus-gesicht/228.728.145

Jugend in der Einkaufspassage: Im Zentrum: Shopping Malls sind für Jugendliche ein zweites Zuhause. Was machen die da eigentlich? – by Julia Schaaf – http://www.faz.net/aktuell/stil/shopping-malls-sind-das-zweite-zuhause-fuer-jugendiche-14432219.html

Psycho-Stress belastet die Sozialkassen: Berlin. Fast 43 Prozent der neuen Erwerbsminderungsrenten wurden 2015 wegen psychischer Probleme bewilligt. Mehr als 74.000 Personen sind betroffen. Das schlägt auf die Volkswirtschaft durch. Eva Quadbeck (qua) leitet die Parlamentsredaktion der Rheinischen Post in Berlin. – by Eva Quadbeck – http://m.rp-online.de/politik/psycho-stress-belastet-die-sozialkassen-aid-1.6369417

Die Macht der Clans: Vielleicht stimmt all das Brutale, das Archaische, das in Berlin über diese Männer erzählt wird, ja gar nicht. Oder einiges stimmt doch, die Männer aber haben sich längst geändert. Ein Oktobertag, kalter Regen, ein Wohnhaus in Neukölln. – http://www.tagesspiegel.de/themen/reportage/arabische-grossfamilien-in-berlin-die-macht-der-clans/14763088-all.html

Ein Mann, ein Haus, ein Raum: 1. November 2016 · Single-Häuser sind im Kommen. Im Münsterland hat sich ein Bauherr den Raum geschaffen, den er braucht – mit kleinem Budget. Am Montag ist Ulrich Temme alles andere als wohl. Die Handwerker sind nicht gekommen, und die Dunstabzugshaube ist nicht geliefert worden. – http://m.faz.net/aktuell/stil/neue-haeuser-ein-mann-ein-haus-ein-raum-14505558.html

Nach #NacktImNetz: So schützt du dich und deinen Browser: Nach dem jüngsten Skandal um kaufbare Browserverläufe ist die Verunsicherung groß. Kann man sich im Netz der eigenen Privatsphäre vollkommen sicher sein? Nein. Aber es gibt ein paar Tipps und Soforthilfemaßnahmen, die beim sicheren Surfen helfen. – by Ingo Dachwitz – https://netzpolitik.org/2016/nach-nacktimnetz-so-schuetzt-du-dich-und-deinen-browser/

Die Geschichte einer langen Durststrecke: Am steirischen Arbeitsmarkt hält der grundsätzlich positive Trend der letzten Monate an. Aber: Die Zahl der Langzeitarbeitslosen schnellt dramatisch in die Höhe. – https://meinepaper.kleinezeitung.at/asp/article.asp

Was von der Feierabendregel übrig blieb: Ein Feierabend ohne Firmenmails und Anrufe: Für Angestellte in Frankreich sollte dieser Traum mit einem neuen Arbeitsgesetz wahr werden. Was ist aus dem Recht auf Abschalten geworden? – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://m.spiegel.de/karriere/a-1119202.html

Malware legt mehrere Krankenhäuser in Ostengland lahm: Wegen einer Infektion der eigenen IT mit Malware mussten im Osten Großbritanniens mehrere Krankenhäuser am Montag und Dienstag den Betrieb weitestgehend einstellen. Die IT-Systeme würden heruntergefahren, um das Problem zu beheben. – by BBC – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Malware-legt-mehrere-Krankenhaeuser-in-Ostengland-lahm-3453447.html

Problem in iOS: Bugjäger legt Notfallzentralen lahm: In den USA hat ein Teenager eine Schwachstelle in iOS entdeckt, mit der sich Telefonate auslösen lassen – und veröffentlichte den Exploit auf Twitter. Weil das aber eine falsche Variante war, folgten unzählige Anrufe bei der lokalen Notrufzentrale. – by Mehr zum Apple Bug Bounty Program lesen Sie auch in Mac & i-Heft 05/2016: – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Problem-in-iOS-Bugjaeger-legt-Notfallzentralen-lahm-3422061.html

Terror bis in den Tod: Um 16.40 Uhr nimmt Kommissar R. auf der Polizeiwache 52 in Berlin-Kreuzberg die Strafanzeige wegen Nachstellung auf. Es ist Montag, der 27. Juni 2016. Der Mann, der vor dem Beamten sitzt, heißt Jan Mirko L. – http://mobil.stern.de/panorama/gesellschaft/gerwald-claus-brunner–terror-bis-in-den-tod-7121912.html

Datenpanne: Wenn das iPhone die Geheimnummer der Nationalratspräsidentin kennt: Offenbar durch einen Fehler bei AppleCare sind die Telefonbucheinträge mehrerer iPhone-Nutzer an andere übertragen worden, berichten der „Stern“ und das österreichische Magazin „News“. – by Stern – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenpanne-Wenn-das-iPhone-die-Geheimnummer-der-Nationalratspraesidentin-kennt-3454575.html

Sonja Wehsely erwirkt einstweilige Verfügung gegen FPÖ: Wien – Sie habe rechtswidrig die MA 40 (Soziales und Gesundheit) angewiesen, alle Mindestsicherungsanträge neuzugezogener Ausländer positiv zu beurteilen: So lautet der Vorwurf der FPÖ gegen die Wiener Sozialstadträtin Sonja Wehsely (SPÖ). – http://derstandard.at/2000046844069/Sonja-Wehsely-erwirkt-einstweilige-Verfuegung-gegen-FPOe

WOT-Addon: Wie ein Browser-Addon seine Nutzer ausspäht: 1. Vertrauen verspielt In einer monatelangen Recherche konnten Reporter von Panorama und ZAPP Zugang zu einem umfangreichen Datensatz erlangen und ihn auswerten. Darin enthalten ist jede Bewegung von Millionen von Internet-Nutzern im Monat August. – by Diaspora – https://www.kuketz-blog.de/wot-addon-wie-ein-browser-addon-seine-nutzer-ausspaeht/

App Design: Wie eine Handvoll Designer uns alle in Junkies verwandelt.: Ein piq von Hakan machte mich auf Tristan Harris aufmerksam, einen Designer, der eine steile Karriere im Silicon Valley hinlegte, es bis zum Haus-Philosophen bei Google schaffte (offizielle Job-Beschreibung „Design Ethicist“), dann aber ausstieg und sich neu erfand als das schlechte Gewissen der Va – by Frederik Fischer – https://www.piqd.de/medien-gesellschaft/app-design-wie-eine-handvoll-designer-uns-alle-in-junkies-verwandelt

Das gespielte Glück der Hahner-Twins: Vielen DankDer Beitrag wurde erfolgreich versandt. Die Hahner-Twins sind eigentlich drei: Ihr Manager hat sie als Marke plaziert. – by Michael Reinsch – http://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/kein-start-bei-frankfurt-marathon-nach-kritik-an-hahner-twins-14503884-p3.html

Daten zu Surfverhalten von Millionen Deutschen als : Mehrere Firmen sammeln so viele Daten wie möglich zu deutschen Internetnutzern und bieten diese – angeblich anonymisiert – zum Verkauf. Reporter haben nun solche Daten eingesehen und ganz einfach intimste Informationen zu konkreten Personen gefunden. – by martin holland – http://m.heise.de/newsticker/meldung/Daten-zu-Surfverhalten-von-Millionen-Deutschen-als-kostenlose-Probe-3451556.html

Aufruf zu : Der Teehersteller Lipton ist mit seiner neuen Facebook-Seite zur Zielscheibe von rechtsextremen Aktivisten geworden. Sie fühlten sich durch ein Statement des Konzerns provoziert, in dem dieser zu „mehr Miteinander, mehr Offenheit und mehr Austausch“ aufrief. – http://mobil.derstandard.at/2000046611061/Aufruf-zu-Austausch-Teils-identitaerer-Shitstorm-gegen-Lipton-Tee

„Reichsbürger“ bei der Polizei: Immer mehr Disziplinarverfahren: Die Zahl der Disziplinarverfahren gegen Polizisten, die im Verdacht stehen, der „Reichsbürger“-Szene nahezustehen, hat sich bundesweit in kurzer Zeit vervielfacht. Die meisten Fälle meldet Bayern, wo Ende der vergangenen Woche ein 26-jähriger Beamter suspendiert wurde. – by Ronen Steinke – http://www.sueddeutsche.de/politik/interne-untersuchungen-polizei-duldet-reichsbuerger-in-eigenen-reihen-nicht-1.3228393

„Bis zu 30 Prozent der Arbeiten sind unsauber“: Wie schlecht ist es um die Redlichkeit der Studierenden, um wissenschaftliche Arbeiten bestellt? Sie machten jüngst im Rahmen einer Podiumsdiskussion darauf aufmerksam, dass Interessierte um 8000 Euro eine Dissertation kaufen können. – https://kurier.at/wissen/plagiate-an-universitaeten-bis-zu-30-prozent-der-arbeiten-sind-unsauber/227.956.946

Suchmaschinen könnten Selbstmorde besser verhindern: Wenn Nutzer von Suchmaschinen mit bestimmten Suchbegriffen eine Selbstmord-Absicht erkennen lassen, blenden Google und Co. Hilfsangebote, etwa zur Telefonseelsorge ein. Nach Ansicht von Wissenschaftern der Universität München tun sie das aber zu selten. – https://futurezone.at/science/suchmaschinen-koennten-selbstmorde-besser-verhindern/227.799.255

Band ruft zum Mord gegen Linken-Politikerin auf: Katharina König kämpft gegen Rechtsextremismus und macht sich damit Feinde – jetzt rief eine Neonazi-Band in einem Lied offen zum Mord an der Thüringer Landtagsabgeordneten auf. Ihre Fraktion hat Anzeige erstattet. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://m.spiegel.de/politik/deutschland/a-1118841.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

27 mal Lesestoff für den 24.09.2016

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Die wunderbare Welt der Muskelkraft: Bewegte Muskeln schütten Botenstoffe aus und helfen so Krankheiten vorzubeugen und zu heilen. Die Art der Bewegung ist egal. Lange galt der Muskel als bloßer Erfüllungsgehilfe. – by Kathrin Burger – http://www.taz.de/!5339080/

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste: Auch wenn sich die Studenten über ihren Abschluss freuen, für viele Unternehmen ist dieser gar nicht so wichtig. (Bild: Jens Schlueter/Getty Images) Auch wenn sich die Studenten über ihren Abschluss freuen, für viele Unternehmen ist dieser gar nicht so wichtig. – by Manuel Heckel – http://www.golem.de/news/recruiting-uni-abschluss-ist-nicht-mehr-das-wichtigste-1609-122873.html

Verliert der Mensch im Wettlauf gegen die Maschine?: Erschreckende Zahlen kursieren seit längerem in den Medien: 47% der Arbeitsplätze seien in den USA durch die Computerisierung bedroht, in Deutschland sogar 59%. – http://makronom.de/automatisierung-verliert-der-mensch-im-wettlauf-gegen-die-maschine-17010

Andrea Nahles: : Algorithmen, intelligente Software und Roboter können immer mehr Dinge, zu denen noch vor Kurzem allein der Mensch fähig war. Über die rasante Entwicklung der künstlichen Intelligenz (KI) und deren Folgen berichtet ZEIT ONLINE in der neuen Serie „Maschinenraum“. – by ZEIT ONLINE GmbH, Hamburg, Germany – http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-09/andrea-nahles-arbeitsmarkt-zukunft-kuenstliche-intelligenz/komplettansicht

Gesmolder Pfadfinder gestalten Fußgängerampel um: Gesmold. Kirmesbesuchern fiel am Wochenende die umgestaltete Fußgängerampel an der Femlinde in Gesmold auf. Bereits zum vierten Mal haben die Pfadfinder vom Stamm Horizonte der Ampel für drei Kirmestage eine besondere Botschaft verpasst.
– Botschaft: Fck Nzs: Gesmolder Pfadfinder gestalten Fußgängerampel um | noz.de – Lesen Sie mehr auf: http://www.noz.de/lokales/melle/artikel/777715/gesmolder-pfadfinder-gestalten-fussgaengerampel-um#gallery&0&1&777715 – http://www.noz.de/lokales/melle/artikel/777715/gesmolder-pfadfinder-gestalten-fussgaengerampel-um#gallery&0&1&777715

Das Ingenieur-Rätsel: Weswegen sich so viele Ingenieure unter den islamistischen Terroristen finden und weswegen ein Blick auf die Sozialstruktur allein zu kurz greift Terroristische Anschläge scheinen in der Öffentlichkeit den Reflex auszulösen, sich die religiöse Sozialisation, die Bildungswege, die Berufstätigk – by Stefan Kühl – https://sozialtheoristen.de/2016/09/22/das-ingenieur-raetsel-weswegen-sich-so-viele-ingenieure-unter-den-islamistischen-terroristen-finden-und-weswegen-ein-blick-auf-die-sozialstruktur-allein-zu-kurz-greift/

Bankautomaten-Skimmer kopieren neuerdings auch Fingerabdrücke: Kriminelle hieven ihre Geräte zum Abgreifen von Kartendaten offensichtlich auf ein neues Level: Schon heute sollen biometrische Erkennungsverfahren keine Hürde mehr für Skimming-Module darstellen. – by Dennis Schirrmacher – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bankautomaten-Skimmer-kopieren-neuerdings-auch-Fingerabdruecke-3329735.html

Mobilfunkbetreiber Telefonica macht jetzt Daten seiner Kunden zu Geld: In der Datenökonomie sitzen Mobilfunkkonzerne auf einem Milliardenschatz. Der Telko-Riese Telefónica (o2, BASE, E-Plus) macht nun einen großen Schritt, um ihn zu heben: Kundendaten sollen im großen Stil analysiert und vermarktet werden. Nutzer werden nicht gefragt, sondern müssen widersprechen. – by Ingo Dachwitz – https://netzpolitik.org/2016/mobilfunkbetreiber-telefonica-macht-jetzt-daten-seiner-kunden-zu-geld/

Mindestsicherung wird zum Dauerzustand: Aktion Armutskonferenz zur Mindestsicherung „Das letzte Hemd“ im April 2016 vor dem Sozialministerium in Wien. – http://www.profil.at/oesterreich/mindestsicherung-dauerzustand-studie-7585689

Gutachten für den NSA-Ausschuss: Töten mit Handydaten und Drohnen geht doch: Zeugen aus Geheimdiensten beteuerten im NSA-Untersuchungsausschuss immer wieder, dass sich mit Mobilfunk- oder IMSI-Nummern potenzielle Drohnenopfer nicht genau orten ließen. Eine Informatikerstudie legt das Gegenteil nahe. – by Stefan Krempl – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Gutachten-fuer-den-NSA-Ausschuss-Toeten-mit-Handydaten-und-Drohnen-geht-doch-3328596.html

Diese Player beherrschen die Wiesn: Vom Bier über die Zelte bis zum Kartoffelsalat: Nur wenige Zulieferer verdienen am Münchner Oktoberfest. Für Wirtschaftstheoretiker der neoliberalen Schule ist das Oktoberfest ein einziger Horror. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/muenchen/oktoberfest-diese-player-beherrschen-die-wiesn-1.3176397

CDU-Kommunalpolitikerin wirft Frank Henkel Sexismus vor: Der langjährige Berliner Innensenator Frank Henkel steht in der Kritik: Eine Bezirksverordnete wirft dem CDU-Politiker in mindestens zwei Situationen sexistisches Verhalten vor. Henkel hat bereits reagiert. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://m.spiegel.de/politik/deutschland/a-1113670.html

Vergeblich am harten Kern gebohrt: Gutgemeintes aus dem Arbeitsministerium: Sonderprogramme gegen Langzeitarbeitslosigkeit sind bei Politikern beliebt – viel ausrichten können sie allerdings nicht. „Jeder hat eine Chance verdient. – by Thomas Öchsner – http://www.sueddeutsche.de/politik/langzeitarbeitslose-vergeblich-am-harten-kern-gebohrt-1.3167719

Weltkindertag nimmt Flüchtlingskinder in den Fokus: Weltweit sind 28 Millionen Kinder auf der Flucht vor Krieg und Gewalt. Sie nimmt der Weltkindertag 2016 in den Fokus. Denn viel zu oft gehe das Thema in der allgemeinen Debatte unter, sagt Ninja Charbonneau von UNICEF gegenüber domradio.de. domradio. – https://www.domradio.de/themen/fluechtlingshilfe-und-integration/2016-09-19/weltkindertag-nimmt-fluechtlingskinder-den-fokus

Amazons Algorithmus manipuliert angeblich unsere Produktwahl: Wegen Amazons Erfolg fürchten viele in den USA, dass das Einzelhandelsgeschäft bald ausstirbt. Selbst lobt der Online-Versandhändler sich als „kundenorientiertestes Unternehmen der Welt“. – https://www.wired.de/collection/life/amazons-algorithmus-manipuliert-angeblich-unsere-produktwahl

Im Interview: Liane Bednarz Wie die AfD unsere politische Sprache verändert: Zündfunk: Frauke Petry sagte an diesem Wochenende, sie wehre sich dagegen, dass der Begriff „völkisch“ rassistisch konnotiert sei. Patrick Gensing von der Tagesschau stellte die Frage, weshalb Petry diesen Begriff „aus dem Giftschrank“ holt. Wieso macht sie das? – http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/zuendfunk/politik-gesellschaft/liane-bednarz-im-interview-afd-voelkisch100.html

Hinter der Rhetorik von Norbert Hofer: Norbert Hofer ist ja ein ausgebuffter Rhetoriker – aber was bleibt hinter den Worten? Ich hab mir das mal ein bisschen angesehen.Das ganze Interview mit Norbert Hofer gibt“s noch bis 12.12.2016 in der TVthek: http://tvthek.orf.at/program/Report/1… (ORF Report, 12.9.2016) – https://www.youtube.com/watch

EU-Urheberrecht: Noch so ein Sieg und wir sind verloren: Noch so ein Sieg, und wir sind verloren. Dieser Satz, König Pyrrhos I. von Epirus – nach einem mühsam errungenen Kampf gegen die Römer – zugeschrieben, hätte auch von einem Verleger aus Deutschland stammen können. – by ZEIT ONLINE GmbH, Hamburg, Germany – http://www.zeit.de/digital/internet/2016-09/eu-urheberrecht-reform-kommission-journalismus-leistungsschutzrecht/komplettansicht

Vermögenskonzentration: Mathias Schnetzer erklärt warum Vermögenskonzentration ein Problem für die Demokratie ist. – http://www.youtube.com/watch

So titelgläubig ist Österreich wirklich: Dass viele Österreicher in einem nahezu unvernünftigen Maß „titelgläubig“ sind, ist jetzt amtlich. Anlass ist der Fall eines Wiener Optikers, der eine ehrlich erworbene Doktorwürde auf seine Visitenkarte drucken wollte. – https://m.kurier.at/chronik/oesterreich/so-titelglaeubig-ist-oesterreich-wirklich/221.711.311

Das Sorgen-Telefon? – iPhone 7 / Plus – Review: ►Fotos & Videos in Originalauflösung. https://goo.gl/photos/1wK7ctGNdmn1QSdb6Oh Gott, dieses Mal in echtem 21:9! Nun, da sind sie also, die neuen iPhones. Es ist kompliziert. Warum das iPhone gehasst wird und warum es mit bisschen Grips gar nicht schlecht ist, erzähl’ ich euch in diesem Review – http://www.youtube.com/watch

Aus dem Schatten ans Licht: Als der Faden riss, der ihn mit dem normalen Leben verband, war Tobias gerade zum Studium nach Berlin gezogen. Er war viel allein, teilte eine Wohnung mit einem Bekannten, der ihn ignorierte. „Ich habe nichts mehr hinbekommen“, sagt er. „Ich konnte nicht mehr aufstehen. – http://www.zeit.de/zeit-magazin/2016/25/depressionen-psychotherapie-antidepressiva-serotonin-medikamente

Die AfD führt einen Kulturkampf – keinen Klassenkampf: Die AfD gilt als Partei der Abgehängten. Doch ihr Erfolg hat mit viel mehr zu tun als mit sozialer Spaltung. Wer arm ist, wählt eben rechts. Auf diese einfache Formel lassen sich viele Versuche herunterbrechen, die Wahlerfolge der AfD zu erklären. – by Hannah Beitzer – http://www.sueddeutsche.de/politik/landtagswahl-in-mecklenburg-vorpommern-die-afd-fuehrt-einen-kulturkampf-keinen-klassenkampf-1.3148761

Wann ist ein Mann ein Mann?: Das Heroes-Projekt will patriarchale Denkmuster bei Jugendlichen mit Migrationshintergrund aufknacken. Junge Männer touren durch Schulen. Muhammed Saat quetscht sich als letzter in den Stuhlkreis. – http://www.taz.de/!5333502/

Warum sind so wenige muslimische Länder demokratisch?: Düsseldorf. In den meisten muslimischen Ländern herrschen Monarchen, Autokraten und Diktatoren. Ist der Islam Schuld? Der Politik- und Islamwissenschaftler Loay Mudhoon hat eine andere Erklärung. Sebastian Dalkowski (seda) ist Reporter bei der Rheinischen Post. – http://www.rp-online.de/politik/ausland/warum-sind-die-wenigsten-muslimischen-laender-demokratisch-aid-1.6210387

UN-Kommissar für Menschenrechte warnt vor Rechtspopulisten: In einer aufsehenerregenden Rede in Den Haag hat Zaid Raad al-Hussein, Chef des Hochkommissariats für Menschenrechte bei der Uno, vor dem Erstarken von Populisten gewarnt. Namentlich kritisierte er dabei auch FPÖ-Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer. – http://mobil.derstandard.at/2000043920059/Uno-Menschenrechtskommissar-warnt-vorRechtspopulisten

: Gefühlt wird alles immer ungleicher – mehr Umverteilung wollen die Menschen trotzdem nicht. Soziologe Patrick Sachweh weiß, warum. Ungleichheit ist immer eine Frage der Perspektive. – http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/soziale-ungleichheit-es-gibt-eine-verinselung-der-lebenswelten-1.3155242

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am trüben Sonntag, 21. August 2016 mit 17 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Pantone 448C, die hässlichste Farbe der Welt: Es ist einige Jahre her, dass die australische Regierung die bekannte GfK damit beauftragte, im Grunde das zu tun, was sie als Gesellschaft für Konsumforschung am besten kann. – by Dieter Petereit – http://t3n.de/news/pantone-448c-haesslichste-farbe-736423/

Blog von Klaus Schreiner Österreich, Tirol, Innsbruck: Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierungen in Europa, Innsbruck am 05.05. – by Klaus Schreiner – http://www.aktivist4you.at/wordpress/2016/05/05/das-fpoe-luegengebaeude-stuerzt-ein-die-gesammelten-luegen-des-norbert-hofer-die-luegen-des-hc-straches-und-das-gegen-ihre-eigene-fpoe-waehlerschaft-gerichtete-abstimmverhalten-der-fpoe-mandatare-d/

Smartphones: Android und iOS hängen alle ab: Der Smartphone-Markt entwickelt sich zu einem Dual-System: Außer dem unumstrittenen Marktführer Android und Apples iOS spielen andere Systeme keine nennenswerte Rolle mehr. Der Smartphone-Markt wächst trotz der zunehmenden Sättigung in den westlichen Industrieländern weiter. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Smartphones-Android-und-iOS-haengen-alle-ab-3300959.html

Der Drogenhändler der Mafia: Tonnenweise hat Nicola Assisi Kokain nach Europa verschifft. Dies ist seine Geschichte. Niemand weiß, wie viel Kokain Nicola Assisi schon nach Europa verschifft hat. Es dürften Tonnen sein. Assisi ist der wichtigste Drogeneinkäufer der italienischen Mafia. – https://correctiv.org/recherchen/mafia/blog/2016/08/19/mafia-drogenhaendler-nicola-assisi-ndrangheta/

Wie kritisiere ich unmotivierte Mitarbeiter?: Sehr gut oder ungenügend? Einmal im Jahr werden SAP-Mitarbeiter benotet – und sind danach häufig frustriert. Nun soll damit Schluss sein. Wie man besser bewertet und fördert, erklärt Personalexperte Adrian Schimpf. – http://m.spiegel.de/karriere/berufsleben/a-1107769.html

Muss ich den Urlaub beim Jobwechsel nachweisen?: Ich habe meinen Arbeitsplatz gewechselt. Mein neuer Arbeitgeber möchte jetzt eine Urlaubsbescheinigung von meinem vorherigen Arbeitgeber. Bringe ich die nicht, gewährt er mir auch erst einmal keinen Urlaub. Darf er das?, fragt Michael Hinrichs. – http://www.zeit.de/karriere/2016-08/urlaubsbescheinigung-arbeitgeberwechsel-jobwechsel-arbeitsrecht

Ein Tag unter Spielplatzkontrolloren: Wer hält die Stadt am Laufen? Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Wien. inwien.at begleitet einen Spielplatzkontrollor der Wiener Stadtgärten. Er sorgt mit seinen KollegInnen dafür, dass Wiens öffentliche Spielplätze sicher bleiben. – https://inwien.at/Tag-unter-Spielplatzkontrolloren.html

Dolmetscher des Ansbacher Attentäters konnte kaum Deutsch: Der Dolmetscher, der für den Lindauer Verein „Exilio“ bei der Therapie des Attentäters von Ansbach übersetzte, kann offenbar kaum Deutsch. Auch an der Eignung des Therapeuten Axel von Maltitz bestehen Zweifel. – by Stefan Mayr – http://www.sueddeutsche.de/bayern/anschlag-in-ansbach-dolmetscher-des-ansbacher-attentaeters-konnte-kaum-deutsch-1.3128023

Langzeitarbeitslosigkeit hat langfristige Folgen: Langzeitarbeitslose haben noch Jahre nach der Arbeitslosigkeit mit deren Auswirkungen zu kämpfen. Nach einem Wiedereinstieg in die Erwerbstätigkeit sind die Lohnverluste hoch – und bleiben es langfristig. Das zeigt eine Studie der Ökonomin Donna S. Rothstein. – http://www.o-ton-arbeitsmarkt.de/o-ton-news/langzeitarbeitslosigkeit-hat-langfristige-folgen

Rihanna-Konzert in Berlin: Viel Haut, aber wenig Gesang: Am Dienstagabend hat Superstar-Diva Rihanna in der ausverkauften Mehrzweckhalle am Berliner Ostbahnhof das letzte Konzert ihrer „Anti“-Tournee gegeben. Der Auftritt dauerte 85 Minuten und enthielt einige Stellen, an denen Rihanna sang, insbesondere am Anfang sowie am Schluss. – http://www.berliner-zeitung.de/kultur/musik/rihanna-konzert-kreisender-hintern-vor-deutschlandfahne-24601390

Arbeitslosigkeit: Frauen sind anders betroffen: Die ÖVP hat aktuell arbeitslose Menschen im Visier: Klubobmann Reinhold Lopatka forderte angesichts gestiegener Arbeitslosigkeit und eines Plus an offenen Stellen verschärfte Zumutbarkeitsregeln, unter anderem die Ausweitung der täglichen Wegzeit zur Arbeit auf zweieinhalb Stunden. – http://derstandard.at/2000042900095/Arbeitslosigkeit-Frauen-sind-anders-betroffen

Staubsaugerroboter stürzt Besitzer in die Kackastrophe: In Kombination mit Hundehaufen nicht so clean: der Roomba. Was passiert, wenn der Roomba-Staubsaugerroboter mitten in den Hundehaufen des noch nicht stubenreinen Welpen fährt und dann ungerührt weiter seinen Dienst verrichtet? Ein US-Amerikaner hat es herausgefunden. – by Axel Kannenberg – http://m.heise.de/newsticker/meldung/Staubsaugerroboter-stuerzt-Besitzer-in-die-Kackastrophe-3298370.html

Bergrettung: Wer zahlt im Ernstfall?: Zu Beginn der Wandersaison gibt es wieder mehr Freizeitunfälle in den Bergen: Schlechte Ausrüstung, das Überschätzen der eigenen Fitness und fehlende Orientierung sind die häufigsten Gründe dafür. – http://helpv2.orf.at/stories/1770298/

10 Things Companies Do That Kill Employee Motivation: In 2013, Gallup sought to discover how many American employees weren’t engaged – i.e. didn’t really care about their jobs – and how much that disengagement cost companies. The results were staggering. – by Paul Petrone – https://learning.linkedin.com/blog/engaging-your-workforce/10-things-companies-do-that-kill-employee-motivation

Gefährlicher Graben zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten: Führungskräfte leben offenbar in einer eigenen Welt – gleich zwei aktuelle Studien stellen ihnen ein schlechtes Zeugnis aus Um das Vertrauen zwischen Mitarbeitern und Führungskräften ist es schlecht bestellt. – http://derstandard.at/2000042755819/Gefaehrlicher-Graben-zwischen-Mitarbeitern-und-Vorgesetzten

Israels Athleten gemobbt: Sportler aus Israel werden bei Olympischen Spielen oft mit unangemessenem Verhalten konfrontiert. Medien und Veranstalter interessiert das kaum.von Martin Krauss Salim al-Haj Nicolas schien sehr stolz auf seine Tat zu sein. – http://m.taz.de/!5329746;m/

: Eines Julimorgens um 6.45 Uhr nimmt der Abgeordnete Christopher Lauer im RBB-Inforadio zum großen Berlinaufreger dieser Tage Stellung – es ist sein letztes Interview vor der Sommerpause und der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus am 8. September. – http://www.zeit.de/2016/32/christopher-lauer-piraten-partei-ex-mitglied-berlin/komplettansicht

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am sonnigen Sonntag, 22. Mai 2016 mit 27 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Warum ein Metzger seit Jahren keinen Lehrling findet: Joseph Großmann führt seinen Metzgereibetrieb in Oberbayern in dritter Generation – aber töten mag keiner mehr lernen. Sonst hängen hier die toten Schweine zum Entbluten, jetzt glänzen die Haken. – by Pia Ratzesberger – http://www.sueddeutsche.de/bayern/ausbildungsmarkt-warum-ein-metzger-seit-jahren-keinen-lehrling-findet-1.2772490

60 Jahre Bundesnachrichtendienst: Auslandsspionage mit Inlandsproblemen: Heute vor 60 Jahren entstand aus der „Organisation Gehlen“ der Bundesnachrichtendienst (BND), der zunächst westdeutsche, heute gesamtdeutsche Geheimdienst, der für die Auslandsspionage und Nachrichtenbeschaffung zuständig ist. – by Siehe dazu auch: – http://www.heise.de/newsticker/meldung/60-Jahre-Bundesnachrichtendienst-Auslandsspionage-mit-Inlandsproblemen-3159964.html

Mutter und Alkoholikerin: Wenn Alkohol wichtiger ist als die Kinder: Zehn bis zwölf Flaschen Bier trank Gabi Schneider jeden Tag. Nach außen spielte sie die perfekte Mutter. Ihr Leben bestimmte der Alkohol. Bis sie endlich Konsequenzen zog. „Mein Auto habe ich versoffen“, sagt Gabi Schneider*. – by Von Julia Merlot und Aída Márquez (Grafiken) – http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/mutter-und-alkoholikerin-wenn-alkohol-wichtiger-ist-als-die-kinder-a-1091609.html#ref=rss

Ein verwirrender Flirt: Eines Tages wird Sebastian auf Facebook von der hübschen Laura angeschrieben. Es ergibt sich ein Chat, der ihn an ihrer Seele zweifeln lässt. Irgendwann tauchte in meinen Facebook-Nachrichten ein unschuldiges „Hi wie geht’s?” auf. Gleichzeitig bekam ich eine Freundschaftsanfrage. – http://echtzeit.ins-netz-gehen.de/themen/echtefreunde/ein-verwirrender-flirt

Wie blinde Menschen mit Smartphones die Welt entdecken: Es ist eine seltsame Gruppe, die sich am Dienstag im Berliner Apple Store über ihre iPhones beugt. So auf den ersten Blick. Ein Holzstock liegt auf dem Tisch, ein Hund macht es sich darunter bequem. – http://www.morgenpost.de/berlin/article207578123/Wie-blinde-Menschen-mit-Smartphones-die-Welt-entdecken.html

Google lässt sich Klebschicht an autonomen und anderen Autos als Verletzungsschutz für Fußgänger patentieren: Autohersteller haben sich nach Googles Meinung zwar bisher Gedanken gemacht, wie ein Aufprall auf ein Auto für einen Fußgänger gemildert, nicht aber, wie er vor einem Rückprall geschützt werden kann. Hier setzt ein neues Patent an. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-laesst-sich-Klebschicht-an-autonomen-und-anderen-Autos-als-Verletzungsschutz-fuer-Fussgaenger-3210769.html

Der Bote wird gläsern: Damit Pakete zuverlässiger ankommen, setzen Firmen auf Big Data. Für die Boten bedeutet das wohl: mehr Stress und Druck. – http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/zusteller-wie-paketdienste-die-auslieferung-ueberwachen-wollen-1.2778589

Mein Pizzateig und wie daraus die beste Pizza der Welt wird: Hier steht normalerweise ein Einleitungstext, der Dich dazu bewegen soll, das folgende Rezept unbedingt auszuprobieren, damit Du Deinen Freunden und jedem, den Du kennst, von dieser genialen Webseite erzählst, auf der es so fantastische Rezepte gibt. – by Culinaricast – http://www.culinaricast.de/2014/06/12/mein-pizzateig/

Norbert Hofer in der #ZIB2 bei Armin Wolf: Transkript zum Gespräch mit Norbert Hofer (Bundespräsidentschafts-Kandidat) vom 18. Mai 2016 in der ZIB2 mit Armin Wolf. Norbert Hofer: Guten Abend, Herr Doktor. – by Dieter Zirnig – https://neuwal.com/2016/05/18/norbert-hofer-in-der-zib2-bei-armin-wolf/

Wie Roboter den Arbeitsmarkt verändern: Selbstfahrende Autos, 3-D-Drucker oder Industrieroboter – der rasch voranschreitende Trend zu künstlicher Intelligenz und Automatisierung gefährdet Arbeitsplätze. Gleichzeitig entstehen aber auch neue Berufsfelder. – http://www.nzz.ch/wirtschaft/wirtschaftspolitik/mehr-stellen-dank-automatisierung-wie-roboter-den-schweizer-arbeitsmarkt-veraendern-ld.83200

Die Rhetorik-Analyse des umstrittenen ATV-Duells: Der Falter-Artikel “Norbert, der Profi” über die rhetorischen Tricks des FPÖ-Bundespräsidentschaftskandidaten Norbert Hofer ist die bis dato meist gelesene Online-Geschichte in der Geschichte des Falter. Sie verbreitete sich viral und führte zu einigen Reaktionen. – by dernaro – http://www.dernaro.at/blog/die-rhetorik-analyse-des-umstrittenen-atv-duells/

Der Volksempfänger: Was uns bei Norbert Hofer Angst macht: Der freiheitliche Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer lächelt sich unbeirrt durch den Wahlkampf. Doch wie passt das sorgsam gepflegte Image der Freundlichkeit zu seinen autoritären Ankündigungen und seinen Freunden am äußersten rechten Rand? – by Anmelden oder Registrieren – http://www.profil.at/oesterreich/volksempfaenger-was-norbert-hofer-wahl-biographie-portrait-6368391

So ist Norbert Hofer wirklich: Beschreibung – https://www.youtube.com/watch

Neues aus Dresden: Knebel für NPD-kritischen Wissenschaftler: Jens Maier, Richter am Landgericht Dresden, ist in der sächsischen AfD aktiv. Er dient der Partei als Mitglied des Landesschiedsgerichts. Heute hat er in Ausübung seines Richteramts auf Antrag der NPD einem kritischen Wissenschaftler einen Knebel umgebunden. – by Our Authors – http://verfassungsblog.de/neues-aus-dresden-knebel-fuer-npd-kritischen-wissenschaftler/

Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung: Trotz einer anhaltend positiven Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt verharrt die Zahl langzeitarbeitsloser Menschen in Deutschland seit einigen Jahren auf einem konstant hohen Niveau; der Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit kommt nur schwer voran. Am 23. und 24. – http://www.iab.de/769/section.aspx/1063

Inwiefern dient die Spezifik der Amtssprache der Machtübertragung zwischen Verwaltung und Publikum? – Von Sarah Kaschuba: „Im Behinderungsfalle wird der Widerspruchsführer gebeten, dies der unterfertigten Dienststelle mitzuteilen. – by Sarah Kaschuba – http://soziologieblog.hypotheses.org/5383

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt: Wieder einmal wollen mir Abzocker am Telefon weismachen, dass mein Windows-Rechner gehackt ist und sie ihn reparieren müssen. Jetzt lasse ich sie mal machen. Ein Erlebnisbericht.Hinweis: Diesen Artikel gibt es auch zum Anhören. Klicken Sie dafür auf den Player im Artikel. – by Jörg Thoma – http://www.golem.de/news/telefonabzocke-dirty-harry-erklaert-mein-windows-fuer-kaputt-1605-120782.html

Medizin-Hacker bauen künstliche Bauchspeicheldrüsen für Diabetiker: Messgeräte und Insulipumpen haben vielen Diabetikern das Leben sehr erleichtert. Manchen von ihnen geht es damit aber nicht schnell genug voran – sie haben die vorhandene Technik in Eigenregie weiterentwickelt. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Medizin-Hacker-bauen-kuenstliche-Bauchspeicheldruesen-fuer-Diabetiker-3207867.html

Mobilfunker werben mit sogenannten Ethno-Marken um Migranten: Etwa 16,4 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund lebten 2014 in Deutschland – und viele telefonieren oft mit Familie und Freunden in der alten Heimat. Für die Mobilfunkanbieter bietet das einen
interessanten Markt. – by DPA – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Mobilfunker-werben-mit-sogenannten-Ethno-Marken-um-Migranten-3208912.html

Gemüsechips: Snacken ohne Fett: Manchen Dinge können wir einfach nicht widerstehen. Dazu gehören Kartoffelchips – obwohl wir wissen, dass sie alles andere als gesund sind. Aber zu einem gemütlichen Abend auf der Couch gehören die salzigen Knabbereien einfach dazu. – http://www.elle.de/gemuesechips-gesunde-snacks-251489.html

Norbert, der Profi: Norbert Hofer macht aus seiner Vergangenheit ein kleines Geheimnis. – https://cms.falter.at/falter/2016/05/03/norbert-der-profi/

Muster von Kampf-Rhetorik: was kann man dagegen machen?: Sehr geehrter Herr Ötsch, ich hab soeben Ihre Analyse gelesen im Falter und die war für mich sehr aufschlussreich. Was mich aber noch mehr interessieren würde – wie geht man damit um, wie kann diese Untergriffe parieren? – http://www.walteroetsch.at/was-kann-man-gegen-kampf-rhetorik-machen/

In Österreich ist Deutschsein ein Defizit: „Rassist bin ich keiner. Ich hab nur was gegen Deutsche.“ Solche Sätze sind in Österreich salonfähig. – http://diepresse.com/home/science/4963361/In-Osterreich-ist-Deutschsein-ein-Defizit

Als Chef getarnt fordern Internet-Kriminelle Geld von Firmen: Mit psychologischen Tricks machen sich Straftäter im Internet an zuvor gezielt ausgesuchte Mitarbeiter von Firmen heran. Es geht um Geld oder Geschäftsgeheimnisse. Das Social Engineering hat aber noch mehr Facetten. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Als-Chef-getarnt-fordern-Internet-Kriminelle-Geld-von-Firmen-3208796.html

Van der Bellen gegen Hofer – Österreich oberpeinlich: Ohne Moderator liefern sich die österreichischen Präsidentschaftskandidaten ein TV-Duell, das einer politischen Schlammschlacht gleicht. Aufschlussreich ist es trotzdem. 1970 gab es in Österreich erstmals ein besonderes Fernsehexperiment. – by Oliver Das Gupta – http://www.sueddeutsche.de/politik/tv-duell-der-praesidentschaftskandidaten-van-der-bellen-gegen-hofer-oesterreich-oberpeinlich-1.2994935

Staatsunterhäupter: Wo früher die Fleischhacker ihre Arbeit verrichtet haben, im ehemaligen Viehmarkt in St. Marx, sind am Pfingstsonntag Alexander van der Bellen und Norbert Hofer aufeinandergetroffen. Und es wurde ein Gemetzel der besonderen Art. – by stefankappacher – https://gehoertgebloggt.wordpress.com/2016/05/16/staatsunterhaeupter/

Wer ist hier eigentlich das typische Opfer?: Sex and Crime sind in den Medien beliebte Themen. Über Kriminalität wird aber nicht nur gesprochen: Sie wird regelmäßig Gegenstand der Politik. Dabei wird die Grenze zwischen Opferschutz, Schutz vor Falschbeschuldigungen und Freiheitsentzug verurteilter Täter immer wieder neu gezogen. – http://www.heise.de/tp/artikel/48/48221/1.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Ostersonntag (27. März 2016) mit 20 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Arbeitslosigkeit und AfD-Erfolgen?: Spätestens seit dem letzten Sonntag gibt es auch in Deutschland eine rechtspopulistische Partei, die im etablierten Parteienspektrum für Wirbel sorgt. Die Alternative für Deutschland (AfD) hat in drei Bundesländern Stimmenanteile in zweistelliger Höhe gewinnen können. – http://makronom.de/gibt-es-einen-zusammenhang-zwischen-arbeitslosigkeit-und-afd-erfolgen-13640

The Jerusalem Posthttp://m.jpost.com/Middle-East/I-wish-the-Israelis-died-in-Istanbul-attack-Erdogan-party-aide-tweets-4484777

Hazel Brugger bei der AfD – heute-show vom 18.03.2016 | ZDF: Hazel Brugger stattet in ihrer „heute-show“-Premiere der zweitstärksten Partei in Sachsen-Anhalt auf deren Wahlparty einen Besuch ab. – https://www.youtube.com/watch?v=W4KT8QHGMyE

Handyauswertung durch die Polizei: Wie Ermittlungsbehörden arbeiten: Betroffene fallen regelmäßig aus allen Wolken, wenn Sie erstmals merken, welche technischen Möglichkeiten es gibt. Dabei hatte man sich doch extra wie die Profis verhalten, was übersetzt heisst: Wie in diesen schlechten Filmen, bei denen Profis das Fremdschämen neu lernen. – by Rechtsanwalt Jens Ferner – http://www.internet-strafrecht.com/handyauswertung-durch-die-polizei-wie-ermittlungsbehoerden-arbeiten/it-strafrecht/

Martin Schlaff: : Den wahrhaft mächtigen Menschen erkennt man daran, dass er tiefstapelt. Ich nehme an, Sie sind keine Ausnahme, wenn ich Sie jetzt frage: Wie mächtig sind Sie? Martin Schlaff: Jetzt müsste ich das Klischee, das Sie vorgeben, bestätigen. – http://diepresse.com/home/politik/innenpolitik/4949951/Martin-Schlaff_Strache-bleibt-nicht-in-der-Schmuddelecke

: DIE ZEIT: Herr Fratzscher, Ihr neues Buch trägt den Titel Verteilungskampf. Unser Eindruck ist: Es kämpft gar keiner. Marcel Fratzscher: Ihr Eindruck trügt. Die große Koalition hat die Bürger lediglich ruhiggestellt. – http://www.zeit.de/2016/13/armut-marcel-fratzscher-ungleichheit-deutschland-klassismus

Psychotherapie, Wartezeit, Verwirrungen – und welcher Weg Sie in die richtige Behandlung führt: Das Thema Wartezeit ist in aller Munde, wenn es um Psychotherapie geht. Oftmals heisst es, dass es bis zu 3 Monate bis zu einem Ersttermin beim Psychotherapeuten dauert und bis zu 6 Monate bis zum Beginn einer Behandlung. – by Dr. Alexander Kugelstadt – http://kugelstadt.eu/psychotherapie-wartezeit-verwirrungen-und-welcher-weg-sie-in-die-richtige-behandlung-fuehrt/

Softwareprobleme gefährden Berlin-Wahl im Herbst: Am 18. September sollen die Berliner ihre Abgeordneten neu wählen. Ein Spezialprogramm, mit dem Bürgerämter Wählerverzeichnisse und Listen fürs Kreuzchenmachen erstellen sollen, versagt derzeit aber noch seinen Dienst. – by Stefan Krempl – http://m.heise.de/newsticker/meldung/Softwareprobleme-gefaehrden-Berlin-Wahl-im-Herbst-3145199.html

Missbraucht und misshandelt in österreichische Kinderheimen: Ausstrahlung am 21.02.2013 08:00 UhrAusgestrahlt am 20.02.2013 21:00 Uhr bis 21:45 Uhr (aufgenommen am 21.02.2013 um 08:00 Uhr bis 08:45 Uhr)Sehenswerte Reportage über die Missbräuche und Misshandlungen in Österreich. Sehr gut „zusammen geschnitten“ und leicht verständlich für jeden dargestell – https://www.youtube.com/watch?v=4c6wHYv8X3c

Milliardenmarkt: Modebranche entdeckt Halal: Islamgerechte Mode und Beautyprodukte sind weltweit auf dem Vormarsch. 480 Milliarden Dollar sollen bis 2019 in dem Segment erwirtschaftet werden Mehr und mehr Unternehmen in der Mode- und Beautybranche entdecken das Potenzial von Musliminnen weltweit als eigene Zielgruppe. – http://mobil.derstandard.at/2000032972631/Halal-Mode-Milliardenmarkt-mit-starkem-Wachstum?ref=article

Softwareprobleme gefährden Berlin-Wahl im Herbst: Am 18. September sollen die Berliner ihre Abgeordneten neu wählen. Ein Spezialprogramm, mit dem Bürgerämter Wählerverzeichnisse und Listen fürs Kreuzchenmachen erstellen sollen, versagt derzeit aber noch seinen Dienst. – by Neue Deutschland – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Softwareprobleme-gefaehrden-Berlin-Wahl-im-Herbst-3145199.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Anarchie im Gerichtssaal – Angeklagte klaut Akten: Während einer Verhandlung schnappen sich Störer Akten und machen sich ungehindert mit der Angeklagten davon. Die Gruppe gehört zur Szene von Verschwörungstheoretikern und Rechtsextremen, die den Staat nicht anerkennen. Solche Personen traten in der Vergangenheit immer wieder in Erscheinung. – by Stefan Mayr – http://www.sueddeutsche.de/bayern/kaufbeuren-stoerer-verursachen-chaos-im-gerichtssaal-angeklagte-klaut-akten-1.2916759

Stalker wandert hinter Gitter: Das Landgericht hat für eine Überraschung gesorgt: Der Mann, der unter anderem seine Ex-Freundin terrorisiert hat, ist zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Dieses Urteil könnte für Furore sorgen. Stuttgart/Filderstadt – Dieses Urteil der 1. – http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.urteil-im-stuttgarter-stalking-prozess-stalker-wandert-hinter-gitter.819e21bf-a47a-490f-9ce4-1b765e6961c8.html

Microsoft-Bot lernt von Twitter, verbreitet Nazi-Meldungen: Es klang nach einem interessanten Experiment, mancher Beobachter dürfte ein solches Ergebnis aber schon befürchtet haben. Microsoft hat einen Chatbot namens „Tay“ entwickelt, der durch Beobachtung und Interaktion mit anderen Nutzern auf Twitter lernt, sich zu unterhalten. – http://mobil.derstandard.at/2000033579347/Microsoft-Bot-lernt-von-Twitter-verbreitet-Nazi-Meldungen?dst=

Deutlich weniger Beschwerden über AMS beim Volksanwalt: Auch wenn der Zuwachs zuletzt abflachte: Die Zahl der Arbeitslosen ist auf Rekordhoch. Das trifft nicht nur Jobsuchende. Auch jene, die bei den Arbeitsämtern für die Betreuung oder bei den Kursanbietern für Qualifizierung und Weiterbildung zuständig sind, spüren die angespannte Lage. – http://derstandard.at/2000033434542/Deutlich-weniger-Beschwerden-ueber-AMS-beim-Volksanwalt?ref=article

Warum schlecht gelaunte Mitarbeiter die besseren sind: Kaum eine andere Funktionseinheit innerhalb eines Unternehmens ist so gefürchtet wie das Controlling. Gegenüber Mitarbeitern im Controlling gibt es jede Menge Vorurteile: sie seien „Zahlenreiter“ – und meist übel gelaunt. – http://derstandard.at/2000033511167/Warum-schlecht-gelaunte-Mitarbeiter-die-besseren-sind

AfD löst Saar-Landesverband auf: Die AfD-Spitze im Saarland unterhält Kontakte zu Rechtsradikalen. Deswegen hat die Bundespartei den Landesverband nun aufgelöst. SAARBRÜCKEN/BERLIN dpa | Der AfD-Bundesvorstand hat die Auflösung des saarländischen Landesverbandes beschlossen. – http://www.taz.de/Kontakte-zu-Rechtsextremen/!5290730/

Nachdenken über eine Residenzpflicht: So wie in Deutschland wird auch bei uns aktuell die Einführung einer Residenzpflicht für geflüchtete Menschen diskutiert. Neben der SPÖ haben sich zuletzt die Neos für eine solche ausgesprochen. – http://derstandard.at/2000033599075/Nachdenken-ueber-eine-Residenzpflicht?ref=article

Apple betreibt einen aberwitzigen Geldkreislauf: Sensationell. Apple hat ein neues iPhone vorgestellt. Es ist wieder so groß wie das vorletzte. Nennenswerte Innovationen? Irgendwie nicht. Aber Apple ist Kult, und deshalb werden wir es wieder kaufen. – http://www.wiwo.de/13357778.html

These unlucky people have names that break computers: Jennifer Null’s husband had warned her before they got married that taking his name could lead to occasional frustrations in everyday life. She knew the sort of thing to expect – his family joked about it now and again, after all. And sure enough, right after the wedding, problems began. – by Chris Baraniuk – http://www.bbc.com/future/story/20160325-the-names-that-break-computer-systems

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 13. März 2016 mit sehr interessanten 22 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Die Angst davor, als Nichtjungfrau zu gelten: Sie hatten bereits seit zwei Jahren Spaß miteinander. Aber er wollte sie einfach nicht heiraten. Da fuhr sie von Bosnien-Herzegowina nach Belgrad und ließ sich von Doktor Dušan Protić das Jungfernhäutchen rekonstruieren. – http://mobil.derstandard.at/2000032283839/Die-Angst-davor-als-Nichtjungfrau-zu-gelten?ref=rec

Warum man Armut nicht im Selbstversuch lernen kann: Vorsicht! Ein Trend geht um. Du brauchst Veränderung. Mediengruppe Telekommander wusste es schon immer, Trends sind mit Vorsicht zu genießen. Der neue heiße Scheiß ist offenbar, einen auf FakemindestsicherungsbezieherIn zu machen. – http://www.vice.com/alps/read/mindestsicherung-armut-und-selbstversuche-054

‚I’m a little frumpy:‘ How Obama learned to dress like the president: White House PhotoAt 26, Reggie Love, a former Duke University football and basketball star, became then-US Sen. Barack Obama’s right-hand man during his first presidential campaign in 2007. – by Amanda Macias – http://flip.it/K2Z22

Google testet neue SERPs: AdWords verschwimmt weiter mit organischen Ergebnissen: Der Suchmaschinengigant überarbeitet derzeit die Darstellung der Ergebnisse. Die AdWords-Anzeigen sind kaum noch von organischen Treffern zu unterscheiden. Google testet hierzulande ein neues Layout für die SERPs. – by Anton Priebe – http://onlinemarketing.de/news/google-testet-neue-serps-adwords-verschwimmt?utm_content=buffereca31&utm_medium=social&utm_source=twitter.com&utm_campaign=buffer

Menschen bewerten: Umstrittene App : Die Ankündigung sorgte im vergangenen Herbst für einige Aufregung. Eine App namens „Peeple“ sollte es ermöglichen, Bewertungen über Mitmenschen zu veröffentlichen. – http://derstandard.at/2000032499438/Menschen-bewerten-Umstrittene-App-Peeple-ist-gestartet?dst=t.co

Security: Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren: Ein Mausrad kann zur Identifizierung von Tor-Nutzern beitragen. (Bild: Darkone/CC-BY-SA 2.5) Ein Mausrad kann zur Identifizierung von Tor-Nutzern beitragen. (Bild: Darkone/CC-BY-SA 2.5)Tor verspricht Privatsphäre. Doch auch Nutzer des Anonymisierungsdienstes haben einen eindeutigen Fingerprint. – by Hauke Gierow – http://www.golem.de/news/security-tor-nutzer-ueber-mausrad-identifizieren-1603-119675.html

Männerberatung: : Die Männerberater Hannes Wagner und Bernd Kühbauer über Gewaltpräventionsarbeit, das Männerbild bei Jugendlichen und Wertevermittlung STANDARD: Auf welchen Wegen kommen Männer und Burschen in Ihre Beratungsstelle? Wagner: Es gibt Männer und Jugendliche, die aus eigener Motivation zu uns komm – http://derstandard.at/2000032307593/Maennerberatung-Wir-wollen-niemandem-etwas-aufs-Auge-druecken?ref=rss

Scannen und übersetzen am Drucker und in der App: Xerox Multifunktionsgeräte scannen fremdspachige Dokumente und spucken auf Knopfdruck eine übersetzte Kopie aus. Alternativ genügt ein Foto des Dokuments, das man per App verschickt. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Scannen-und-uebersetzen-am-Drucker-und-in-der-App-3132837.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Aktuelle Sozialpolitik : Netto, immer wieder Netto. Die ganz harte Nuss unter den Billig-Discountern hinsichtlich schlechter Arbeitsbedingungen. Und die scheitern an einem Bonbon, der einer Verkäuferin zum Verhängnis werden sollte: Das ist keineswegs unplausibel, man muss dazu wissen, dass diese Frau vor einiger Zeit in einem Frontal 21-Bericht aufgetaucht ist. Angela Webster vermutet, man wollte sie loswerden, weil sie aufgedeckt habe, dass bei Netto Fehlstunden trotz Krankmeldung als Minusstunden verbucht werden. – http://www.aktuelle-sozialpolitik.blogspot.co.at/2016/03/63.html?m=1

29-Jähriger wegen Onlinehandels mit Bankkonten in U-Haft: Mindestens 85 Konten mit falschen Personalien soll ein 29 Jahre alter Mann eingerichtet und über Untergrund-Plattformen weiterverkauft haben. Ein 29 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Pinneberg soll im Internet schwunghaften Handel mit Bankkonten betrieben haben. – by DPA – http://www.heise.de/newsticker/meldung/29-Jaehriger-wegen-Onlinehandels-mit-Bankkonten-in-U-Haft-3132193.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

I’ve Had a Cyberstalker Since I Was 12 — Backchannel — Medium: Early one evening last March, my best friend saw my name pop up in a text notification on her phone. The message, which appeared to come from my gmail account, read: “felt a bit sad today about how I never made any friends at Emory during my time there. Not one. god I’m a loser. – https://backchannel.com/i-ve-had-a-cyberstalker-since-i-was-12-384ea9853b79#.4utbm9bry

Wenden: Zoz-Chef lädt Schüler mit Piercings aus: Ein Sauerländer Firmenchef lädt Schüler zu einer Tagung ein – macht aber genaue Vorschriften, wie diese auszusehen haben: Piercings, bunte Haare, Hängehosen sind tabu. – by Von Lena Greiner – http://www.spiegel.de/karriere/berufsstart/wenden-zoz-chef-laedt-schueler-mit-piercings-aus-a-1081021.html

Unbekannte Hacker legen Kommunikation der AfD-Spitze lahm: Die Website des Bundesverbands der AfD wurde durch eine DDoS-Attacke lahmgelegt. – by Theresa Locker – http://motherboard.vice.com/de/read/unbekannte-hacker-legen-kommunikation-der-afd-spitze-lahm

13,5 Jahre Haft für deutschen Kinderarzt nach Missbrauch: Wegen sexuellen Missbrauchs von 21 Buben ist ein früherer Kinderarzt zu dreizehneinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Augsburger Landgericht ordnete am Donnerstag zudem die Sicherungsverwahrung des 41-Jährigen an und sprach ein lebenslanges Berufsverbot aus. – http://m.kleinezeitung.at/k/chronik/international/4943120/index.do?_vl_backlink=/k/index.do

Heimskandal: : Goethe hat ihn gerettet. Franz Josef Stangl, 59, las über Johann Wolfgang von Goethes Höhenangst. Dieser überwand sie, erklomm den Aussichtsturm bei Weimar. „Er wurde mit dem Blick über das weite Land belohnt“, sagt Stangl. – http://m.kurier.at/chronik/wien/heimskandal-schlimmste-ist-die-einsamkeit/750.636

ÖAMTC-Chef: : Autos werden in Zukunft immer häufiger vernetzt. Immer mehr Auto-Modelle sind über eine SIM-Karte ans Internet angebunden. Bei jeder Fahrt werden unzählige Daten an den Autohersteller übertragen. – http://m.futurezone.at/netzpolitik/oeamtc-chef-auto-daten-gehoeren-dem-konsumenten/186.286.964

Weil Taschengeld-Kürzung droht: Fürths Flüchtlinge ohne Wlan: FÜRTH – Die Freifunker haben am Freitag in zwei Fürther Flüchtlingsunterkünften notgedrungen das Wlan abgeschaltet. Die Maßnahme soll verhindern, dass der Freistaat Flüchtlingen das monatliche Taschengeld (145 Euro) um 36 Euro kürzt. – http://www.nordbayern.de/region/fuerth/weil-taschengeld-kurzung-droht-furths-fluchtlinge-ohne-wlan-1.5054040

Empörung über Grünen-Posting: Wien – Der Europaabgeordnete Michel Reimon übt drastische Kritik an der Flüchtlingspolitik von Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP). – http://mobil.derstandard.at/2000032812609/Empoerung-ueber-Gruenen-Posting?ref=rss

Warum bald jeder das Handy des Nachbarn überwachen kann: Polizei und Geheimdienste lieben IMSI-Catcher. Sie können damit ein Mobilfunknetz simulieren, mit dem sich Smartphones in einem bestimmten Umkreis befinden. Dadurch ist eine Standortbestimmung möglich, ohne dass der Nutzer das mitbekommen würde. – http://mobil.derstandard.at/2000032673796/Warum-bald-jeder-das-Handy-des-Nachbarn-ueberwachen-kann?ref=rss

Wie ich auszog, die AfD zu verstehen: Ließe sich das, was mit diesem Land gerade passiert, auf eine einfache mathematische Formel bringen? Der Chemieprofessor Thomas Rödel, 48 Jahre alt, Experte für die Synthese von Duft- und Riechstoffen, hat es versucht. – http://www.zeit.de/2016/12/alternative-fuer-deutschland-waehler-profil-afd-uwe-junge/komplettansicht

: Am 5. Mai 1945 haben vorrückende Truppen der 11. US-Panzerdivision der 3. US-Armee das NS-Vernichtungslager Mauthausen befreit. Im „Fahnensaal“ (ehemalige Wäschereibaracke, Anm.) der heutigen KZ-Gedenkstätte erinnert ein Granitstein-Quader an dieses historische Datum. – http://m.kurier.at/chronik/oberoesterreich/wolfsgruss-in-der-kz-gedenkstaette/186.454.344#.VuT8Ii1R8C0.facebook

Warum ich aus Sachsen weggezogen bin: Wenn Hauptkommissare Selbstjustiz verüben und keinen juckt’s, wenn Nazis ungestraft in aller Öffentlichkeit Jagd auf Ausländer machen, wenn man nicht nicht mit schuld sein kann: Auf Wiedersehen, Sachsen. – by auf Facebook – https://krautreporter.de/1376–warum-ich-aus-sachsen-weggezogen-bin

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

In Kategorie: Allgemein