Alle Artikel mit dem Schlagwort “Österreich

Lesestoff am Sonntag, 21. Jänner 2018 mit 24 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Die SPÖ und der Mut zur eigenen Ideologie: Am Wochenende brachte der SP-Bundesgeschäftsführer Max Lercher seine Genossen damit auf, dass er der FPÖ vorwarf, 150.000 Zuwanderer ins Land zu holen. – https://derstandard.at/2000072396315/Die-SPOe-und-der-Mut-zur-eigenen-Ideologie

Kultur des Schweigens: Missbrauch bei den Vereinten Nationen: Aufsehenerregende Enthüllungen über die Vereinten Nationen: In der Weltorganisation häufen sich nach einem Bericht der britischen Zeitung „Guardian“ Fälle von sexuellem Missbrauch an Frauen. – https://derstandard.at/2000072624973/Die-Kultur-des-Schweigens-Missbrauch-bei-den-Vereinten-Nationen

Studiengebühren für erwerbstätige Langzeitstudierende: Erwerbstätige Studierende, die die Mindeststudienzeit einschließlich zweier zusätzlicher Semester überschritten haben, müssen künftig Studiengebühren bezahlen Wien – Schon ab kommenden Herbst werden erwerbstätige Studierende, die länger als zwei Semester über der Mindeststudienzeit lieg – https://derstandard.at/2000072513824/Studiengebuehren-fuer-erwerbstaetige-Langzeistudierende-ab-Herbst

Soziale Medien verraten psychische Probleme: Taiwanische Forscher haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sich aus Tweets Rückschlüsse auf eine bipolare Störung ziehen lassen. – by Mehr dazu bei Technology Review Online: – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Soziale-Medien-verraten-psychische-Probleme-3940793.html

Wann sich ein Job für Arbeitslose überhaupt lohnt: Arbeitslosengeld bringt oft mehr als ein Teilzeitjob. Ab wann sich Arbeit auszahlt und welche Rolle Kinder spielen Wien – Geht es nach dem Willen der Regierung, gibt es einiges zu tun im österreichischen Sozialsystem. Dieses ist laut Regierungsprogramm „in eine Schieflage geraten“. – https://derstandard.at/2000072484450/Wann-sich-ein-Job-fuer-Arbeitslose-ueberhaupt-lohnt

Menschenmengen lassen sich nur bedingt per WLAN messen: Weil nur wenige Nutzer die WLAN-Funktionen ihrer Smartphones deaktivieren, kann man sie leicht aufspüren und zählen. Bei großen Menschenmengen funktioniert das aber nur bedingt. – by Daniel AJ Sokolov – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Menschenmengen-lassen-sich-nur-bedingt-per-WLAN-messen-3935690.html

Face ID: iPhone X kann Gefühlslage des Betrachters in Echtzeit überwachen: Ein Hackerteam hat eine App entwickelt, die über die TrueDepth-Gesichtskamera ermittelt, ob der Benutzer gerade traurig, überrascht oder sauer ist. Werbetreibende lecken sich nach solchen Möglichkeiten die Finger. – by Ben Schwan – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Face-ID-iPhone-X-kann-Gefuehlslage-des-Betrachters-in-Echtzeit-ueberwachen-3943848.html

„Textbombe“ crasht iOS und macOS: Aktuell verbreitet sich ein Link, mit dem sich verschiedene Apps auf Macs, iPhones und iPads mit einem Klick zum Absturz bringen lassen. Manchmal bleibt auch das ganze System stehen. – by Ben Schwan – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Textbombe-crasht-iOS-und-macOS-3943828.html

10 Jahre MacBook Air: Der unbequeme Sprung in eine drahtlose Zukunft: Mit dem Verzicht auf gängige Schnittstellen und optisches Laufwerk löste das „dünnste Notebook der Welt“ erhebliche Diskussionen aus – und gab die Marschrichtung vor. Als “dünnstes Notebook der Welt” präsentierte Steve Jobs am 15. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/10-Jahre-MacBook-Air-Der-unbequeme-Sprung-in-eine-drahtlose-Zukunft-3941765.html

Landbauer unterstützte rechtsextremen Verein: Von Red. (20. 1. – https://www.profil.at/oesterreich/landbauer-rechtsextremen-verein-8651538

Personalmangel: Stadtklinik lockt Pfleger mit 8000 Euro: Gute Pflegekräfte sind rar im teuren München. Mittlerweile müssen sogar Notaufnahmen schließen, weil es an Personal fehlt. Die städtischen Kliniken greifen nun tief in die Tasche, um an Krankenschwestern oder Pfleger zu kommen – mit einer Kopfprämie von satten 8000 Euro. – https://www.tz.de/muenchen/stadt/stadtklinik-lockt-pfleger-mit-8000-euro-9541053.html

Fuchsia: Bilder zeigen Googles drittes OS in Aktion: Googles Fuchsia ist ein Betriebssystem mit eigenem Kernel und kommt als Android-Nachfolger in Frage. Erste Bilder zeigen es im Betrieb auf einem Pixelbook. – by Matthias Parbel – https://www.heise.de/developer/meldung/Fuchsia-Bilder-zeigen-Googles-drittes-OS-in-Aktion-3947014.html

Mangelberufe: AK und AMS fordern Reform des Zuwanderungsmodells: Die Liste allein an den 1,5 Jobsuchenden pro offene Stelle festzumachen, sei „willkürlich“. Von 150. – https://derstandard.at/2000072455921/Mangelberufe-AK-und-AMS-fordern-Reform-des-Zuwanderungsmodells

Jede zweite Stellenanzeige fordert Fremdsprachenkenntnisse: Stellenanzeigen: Ziemlich oft sind Englischkenntnisse gefordert. Bild: dpa Ohne Englisch geht es oft nicht mehr: Das zeigt eine neue Analyse, die Stellenanzeigen dahingehend untersucht hat, welche Sprachkenntnisse verlangt werden. Aber manche Branchen sind echte Ausnahmen. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5392984

„Die Leute schauen mich oft nicht einmal an“: Er kurvt gerne durch die Stadt und bringt Menschen von A nach B. Aber von seinem Gehalt kann er seine Familie nicht ernähren. Ein Busfahrer erzählt von den guten und schlechten Seiten seines Jobs. „Ich genieße es, stundenlang im Auto zu sitzen. Für mich ist das ein Gefühl von Freiheit. – by Aufgezeichnet von Sarah Wiedenhöft – http://www.spiegel.de/karriere/beruf-busfahrer-die-leute-schauen-mich-oft-nicht-mal-an-a-1180035.html

Polizei-Analyse: „Flüchtlinge sind weniger kriminell“: Auf der einen Seite wird das Bild vom „kriminellen Asylwerber“ gezeichnet. Auf der anderen Seite wird versucht, nur die positiven Seiten der Flüchtlingskrise hervorzustreichen. Doch wie schaut es mit den Fakten aus? In Braunschweig (Stadt in Deutschland mit 200.000 Einwohnern, Anm. – by dominik.schreiber – https://kurier.at/chronik/oesterreich/polizei-analyse-fluechtlinge-sind-weniger-kriminell/307.076.603

Krankenstände werden kürzer, dafür öfter: Die Wienerinnen und Wiener sind im Vorjahr durchschnittlich kürzer im Krankenstand gewesen als in den vorangegangenen Jahren. Insgesamt sind aber mehr Menschen denn je krankheitsbedingt daheim geblieben. – http://wien.orf.at/news/stories/2889542/

Lebenserwartung in Industrienationen sinkt: Durchschnittlich steigt die Lebenserwartung in der Welt seit Jahrzehnten. Forscher sehen in den Industrienationen allerdings Anzeichen dafür, dass sich der Trend umkehrt. Verbraucherschützer werfen Versicherungsanbietern seit Langem vor, mit überhöhten Lebenserwartungen zu kalkulieren. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/versicherungen-lebenserwartung-in-industrienationen-sinkt-1.3824752

Wifo-Chef sieht höheres Arbeitslosengeld als Falle: Mehr Druck auf Arbeitslose könnte kontraproduktiv wirken. Höheres Arbeitslosengeld könnte Saisonarbeitslosigkeit erhöhen Wien – Kritisch sieht der Chef des Wirtschaftsforschungsinstitutes (Wifo) neben dem Stopp der Aktion 20. – https://derstandard.at/2000072247223/Wifo-Chef-BadeltHoeherer-Druck-auf-Arbeitslose-ist-kontraproduktiv

Fehlalarm warnt Hawaii-Bewohner per Handy vor Raketenangriff: Auf Hawaii hat das örtliche Notfallsystem per SMS fälschlicherweise vor einem unmittelbar bevorstehenden Raketenangriff gewarnt. Schuld soll ein Mitarbeiter gewesen sein, der „den falschen Knopf drückte“. – by mit Material der dpa – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Fehlalarm-warnt-Hawaii-Bewohner-per-Handy-vor-Raketenangriff-3940784.html

Start-up will Zustimmung für Sex über Blockchain einholen: Das niederländische Start-up LegalThings hat am Mittwoch eine App namens „Legal Fling“ angekündigt, mit der zwei oder mehrere Personen eine rechtlich verbindliche Zustimmung zum Geschlechtsverkehr abgeben können. – https://futurezone.at/apps/start-up-will-zustimmung-fuer-sex-ueber-blockchain-einholen/306.461.690

Behördenwege sollen künftig per Smartphone möglich sein: Die Bundesregierung will in der kommenden Ministerratssitzung den Startschuss für eine neue digitale Online-Plattform geben, der Behördenwege für die Österreicher in Zukunft noch einfacher gestalten soll. – https://futurezone.at/netzpolitik/behoerdenwege-sollen-kuenftig-per-smartphone-moeglich-sein/306.465.924

Galaxy X: Samsung zeigte erstmals faltbares Smartphone: Samsung hat erstmals sein faltbares Smartphone Galaxy X präsentiert – allerdings nur hinter verschlossenen Türen. Laut einem Bericht der südkoreanischen Korea IT News zeigte Samsung Display am 10. Jänner mehreren Kunden erste Prototypen des kommenden Smartphones. – https://futurezone.at/produkte/galaxy-x-samsung-zeigte-erstmals-faltbares-smartphone/306.454.070

Niederlande: Erste „Tesla-Schiffe“ ab Herbst unterwegs: Zwei Elektro-Frachtschiffe werden im Herbst ihre Jungfernfahrt auf dem Wilhelminakanal in den Niederlanden feiern. Die wegen ihres modernen Designs als „Tesla-Schiffe“ bezeichneten Frachter sollen künftig zwischen dem Industriepark Vossenberg-West und dem Hafen von Rotterdam verkehren. – https://futurezone.at/digital-life/niederlande-erste-tesla-schiffe-ab-herbst-unterwegs/306.486.584

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 14 Jänner 2018 mit 14 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Unter Beschuss: Hater gab es schon immer. Heute sind sie vernetzt und schwer bewaffnet. Ihre Geschütze: YouTube, Facebook, Twitter. Seit 18 Monaten werden meine Familie und ich im Netz gezielt unter Beschuss genommen. Das umstrittene NetzDG hat uns eine kurze Atempause verschafft. – http://www.gutjahr.biz/2018/01/hatespeech/

Lisa Eckhart: Schwarzer Humor grimmigster wienerischer Tradition: Das österreichische Jungtalent hat ihr neues Programm „Die Vorteile des Lasters“ im Kabarett Niedermair vorgestellt Wien – „Ich bin keine Künstlerin, sondern Kunst“, sagt sie in einem ihrer famosen Gedichte, um gleich klarzustellen: Achtung! Gesamtkunstwerk! Lisa Eckhart, 25, größtes Jungtale – https://derstandard.at/2000071879233/Lisa-Eckhart-Schwarzer-Humor-grimmigster-wienerischer-Tradition

Jeder Siebte hat bereits eine „Work wife“: Jemand, mit dem man am Arbeitsplatz eine eheähnliche Beziehung führt, wird in den USA als „Work Wife“ oder „Work Husband“ bezeichnet Sechs von zehn österreichischen Arbeitnehmern haben im Büro bereits Freunde und Freundinnen fürs Leben gefunden. Immerhin jede bzw. – https://derstandard.at/2000071921345/Jeder-Siebte-hat-bereits-eine-Work-Wife

Bilanz 2017: Kriminalität in Österreich deutlich gesunken: Als einer, der hart durchgreifen wird – mit dieser Ansage hat sich FPÖ-Innenminister Herbert Kickl am Mittwoch vor die Presse gestellt. – by matthias.hofer,johannes.weichhart – https://kurier.at/chronik/oesterreich/bilanz-2017-kriminalitaet-in-oesterreich-deutlich-gesunken/306.228.767

Zehntausende Menschen demonstrieren in Wien gegen die türkis-blaue Politik: Der Himmel über Wien trägt an diesem Samstagnachmittag grau, Nieselregen benetzt die Transparente, auf denen die Teilnehmer des „Neujahrsempfangs“ ihren Widerstand gegen die nagelneue ÖVP-FPÖ-Koalition demonstrieren. – http://derstandard.at/2000072217180/Tausende-demonstrieren-in-Wien-gegen-die-tuerkis-blaue-Politik#link_time=1515860365

Schlagender Burschenschaf­ter als ÖBB-Aufsichtsrats­chef: Der FPÖ-Politiker Norbert Hofer war noch keine 24 Stunden als neuer Verkehrsminister in Amt und Würden, da dachte er schon laut darüber nach, die Spitze von Österreichs größtem Unternehmen umzufärben. Am 18. – by andrea.hodoschek – https://kurier.at/wirtschaft/schlagender-burschenschafter-als-oebb-aufsichtsratschef/305.734.902

Medienschaffende berichten auf Twitter von ihren größten Fails: Nur wenige andere Berufstätige haben die Freude, eigene Fehler schwarz auf weiß gedruckt und tausendfach an deutschen Kiosken hängen zu sehen. Und Fehler passieren häufig im Journalismus – oftmals gar nicht aus Unwissen, sondern schlicht aufgrund von Zeitdruck und Stress. – by Tessa Högele – https://ze.tt/medienschaffende-berichten-auf-twitter-von-ihren-groessten-fails/

Arbeitslosen­geld: ÖVP und FPÖ weiter uneins: Noch sind es nur Unklarheiten, doch die Reform des Arbeitslosengeldes könnte der erste Koalitionszwist der schwarz-blauen Regierung werden. Denn noch ist offen, wie die neue Regelung aussehen wird. – by peter.temel – https://kurier.at/politik/inland/oevp-und-fpoe-weiter-uneins-ueber-arbeitslosengeld/305.706.833

Volkswagen Nutzfahrzeuge – VWN-Betriebsratschef Zwiebler tritt überraschend zurück: Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen! – by Hannoversche Allgemeine Zeitung, Hannover, Niedersachsen, Germany – http://www.haz.de/Nachrichten/Wirtschaft/Niedersachsen/VWN-Betriebsratschef-Thomas-Zwiebler-tritt-zurueck

Arsen, das Kokain der steirischen Bauersleut‘: Arsen zählt nicht nur zu den effektvollsten Giften, es galt jahrhundertelang auch als Anti-Age-, Doping- und Rauschmittel. Die Steiermark war bis in die 1970er-Jahre ein Hotspot der „Arsenesser“ „Der Karlbauer hat’s auch genommen“, sagt Maria. – https://derstandard.at/2000071486186/Arsen-das-Kokain-der-steirischen-Bauersleut

Karin Kneissl: Das schräge Weltbild der neuen Außenministerin: Wie tickt die schwarz-blaue Außenministerin? Josef Baum hat das neue Buch von Karin Kneissl gelesen. „Wachablöse. Auf dem Weg in eine chinesische Weltordnung“ zeigt ein Weltbild, das nicht weit von der Blut- und-Boden-Ideologie des Rassismus liegt. – by Josef Baum – https://mosaik-blog.at/karin-kneissl-das-schraege-weltbild-der-neuen-aussenministerin/

Trumps kurzer Arbeitstag und andere Indiskretionen: Themen Weitere Meldungen auf unserer Startseite Trumps kurzer Arbeitstag und andere Indiskretionen US-Präsident Trump kämpft mit den Folgen des Skandalbuchs „Fire and Fury“ – Sein Arbeitspensum würde immer kleiner, berichten Medien Manuela Honsig-Erlenburg 8. – https://www.derstandard.de/story/2000071684418/trumps-kurzer-arbeitstag-und-andere-indiskretionen

70 Ermittlungen zu Haasenburg: Potsdam (MOZ) Die Schließung der umstrittenen Kindereinrichtungen der Haasenburg GmbH im Jahr 2013 hatte ein umfassendes juristisches Nachspiel. Die brandenburgische Justiz führte seitdem 55 Ermittlungen gegen 85 beschuldigte Erzieher und Verantwortliche der Heime durch. – https://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/1624368/

Kärntner FPÖ-Politiker muss Ingrid Thurnher 3.000 Euro zahlen: Landtagsabgeordneter Trettenbrein hatte ORF-Journalistin mit Facebook-Posting „empfindliche Kränkung“ zugefügt – Urteil nicht rechtskräftig Klagenfurt/Wien – Der Kärntner Landtagsabgeordnete Harald Trettenbrein (FPÖ) muss Ingrid Thurnher, Chefredakteurin des Senders ORF 3, 3. – https://derstandard.at/2000071689192/Kaerntner-FPOe-Politiker-muss-Ingrid-Thurnher-3-000-Euro-zahlen

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff für den letzten Tag im Jahr 2017. 24 Artikeln am 31.12.2017

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Attraktivität: Leidende Männer mögen dickere Frauen: Das harte Training eines militärischen Trainingscamps führt dazu, dass Männer üppigere Frauen attraktiver finden. – http://www.spektrum.de/news/leidende-maenner-moegen-dickere-frauen/1430014

Beschlagnahmte Penisse, diebische Katzen: Die Top-Fake-News 2017: „Babysitter führt Baby in Scheide ein: Nottransport ins Krankenhaus“, „FBI beschlagnahmt 3.000 Penisse während Hausdurchsuchung bei Pathologie-Mitarbeiterin“ und „Charles Manson (der ehemalige Sektenführer, Anm.) wird auf Bewährung freigelassen“. – https://derstandard.at/2000071182413/Beschlagnahmte-Penisse-diebische-Katzen-Die-erfolgreichsten-Fake-News-auf-Facebook

Das wundersame Ausbleiben der Kriminalitätszahlen: Jedes Jahr im Herbst liefert der Sicherheitsbericht der Regierung wichtige Daten. Bis heute liegt er nicht vor. – https://derstandard.at/2000071210274/Das-wundersame-Ausbleiben-der-Kriminalitaetszahlen

Sozialversicherungsbetrug – Anklage gegen Ryanair-Pilotenvermittler: Ryanair hat einen schlechten Ruf als Arbeitgeber und die Piloten sollen überwiegend in prekären Arbeitsverhältnissen für die Airline fliegen. Jetzt geht die Staatsanwaltschaft gegen Vermittler von Ryanair-Piloten vor und hat Anklage erhoben. – http://www.tagesschau.de/wirtschaft/ryanair-anklage-101.html

Apple is forcing CEO Tim Cook to use a private jet for both business and leisure: A „security measure“ that cost Apple $93,109. – by Oliver Staley – https://work.qz.com/1167463/apple-is-forcing-ceo-tim-cook-to-fly-in-a-private-jet-for-business-and-personal-use/

Mehr Schusswaffen machen Österreich unsicher: Immer mehr Schusswaffen im Privatbesitz, so lautet die beunruhigende Statisik der letzenden Jahre. Wie es dazu kommt und warum Österreich dadurch unsicherer wird, erklärt Rainer Hackauf. Doch wie schauen die Zahlen genau aus? Mit Stichtag 1. Dezember 2016 gab es in Österreich 977. – by Rainer Hackauf – http://mosaik-blog.at/mehr-schusswaffen-machen-oesterreich-unsicher/

Mehr direkte Demokratie? Was wir von der Schweiz wirklich lernen können: Kritik an der repräsentativen Demokratie gibt es schon lange. Auch Linke bemängeln etwa den Einfluss von Lobbygruppen (wie jüngst bei der Glyphosat-Entscheidung) oder die fehlende Repräsentation etwa von Menschen, die ohne Wahlrecht in einem Land leben. – by Michael G. Kraft – http://mosaik-blog.at/direkte-demokratie-was-wir-von-der-schweiz-lernen-koennen/

Arbeitswelt im Wandel: Die Wirtschaft brummt bedrohlich: Beim Brötchenholen wunderte ich mich. „Guten Tag, meine Liebe“, begrüßt mich die Verkäuferin unten im Kaufhaus meist mit einem herzlichen Lächeln. An diesem Tag aber packte sie trübe die Brötchen ein und auf meine Frage nach ihrem Ergehen schüttelte sie müde den Kopf. – http://www.zeit.de/kultur/2017-12/arbeitswelt-wandel-deutschland-stimmung-arbeitsplatz-10nach8

Inkasso-Sicherheitsleck offenbart Daten von über 33.000 Schuldnern: Der schweizerische Zweig der Eos-Inkassogruppe hat große Mengen sensibler Daten von Schuldnern in unbefugte Hände fallen lassen. Namen, Adressen, die Höhe von Schuldensbeträgen und sogar Krankenakten waren durch das Datenleck zugänglich. – by Peter Schmitz – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Inkasso-Sicherheitsleck-offenbart-Daten-von-ueber-33-000-Schuldnern-3928173.html

Asyl für Antifaschisten: Westlich der Stadt Buchholz an der Nordheide, etwa 40 Kilometer südlich von Hamburg, liegt ein Wäldchen. Eine Straße führt hinein; auf den ersten Blick gibt es neben Bäumen nur eine Koppel mit Islandpferden zu bestaunen. – by Sebastian Bähr, Heideruh – https://www.neues-deutschland.de/artikel/1073370.heideruh-asyl-fuer-antifaschisten.html

Neues iOS 11.2: Apples Flugmodus schaltet WLAN nicht immer ab: Wir haben frisch den Flugmodus aktiviert. Bluetooth und WLAN bleiben trotzdem an. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de) Wir haben frisch den Flugmodus aktiviert. Bluetooth und WLAN bleiben trotzdem an. (Bild: Apple/Screenshot: Golem. – by Andreas Sebayang – https://www.golem.de/news/neues-ios-11-2-apples-flugmodus-schaltet-wlan-nicht-immer-ab-1712-131582.html

Sozialarbeit unter Schwarz-Blau: „Wir wollen keine Mittäter*innen sein!“: Unter der schwarz-blauen Regierung drohen dramatische Verschlechterungen im Bereich der Sozialarbeit. Sowohl für Sozialarbeiter*innen, als auch für Klient*innen. – by KNAST – http://mosaik-blog.at/sozialarbeit-schwarz-blau-knast/

Daheim bei Klaus: Klaus Billmeyer lebt seit acht Jahren auf der Straße. Bei seinen Stadtführungen geht er offen damit um. Nun wohnt er in Bayerns erstem Miniaturhaus für Obdachlose.
Klaus Billmeyer macht es den Leuten leicht, Berührungsängste zu verlieren. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/bayern/nuernberg-daheim-bei-klaus-1.3802693

Unconscious Bias im Recruiting – Warum wir diskriminieren ohne diskriminierend sein zu wollen: „Wir nehmen die bestpassende Person für den Job. Wir entscheiden anhand fachlicher Kriterien und treffen eine objektive Auswahl.“ Diesen Satz würden viele Recruiter für sich in Anspruch nehmen. Danach gefragt, ob sie diskriminieren, würden sie strikt verneinen. – by Facebook – https://www.hrweb.at/2016/08/unconscious-bias-im-recruiting/

Human Ressource Business Partner – was er NICHT ist: Grundsätzlich gilt: Der Human Ressource Business Partner ist in der operativen Führungsarbeit ein wertvoller Sparringpartner für die Umsetzung der Regelungen und Instrumente im Führungsalltag. – by bisherige Artikel – https://www.hrweb.at/2017/12/human-ressource-business-partner-was-er-nicht-ist/

Mit Rechten reden?: Gesellschaft und Medien verkennen die Diskurs-Strategien der »Neuen Rechten« – http://www.der-rechte-rand.de/archive/2677/nicht-mit-rechten-reden/

300 Seiten persönliche Daten Was Spotify über uns weiß – und wie das die Popmusik verändert: Lange bevor Facebook angefangen hat, jeden Aspekt unseres Lebens auszukundschaften, um uns in einer Werbeanzeige genau die Game of Thrones-Fanartikel anzubieten, von denen es glaubt, dass wir sie gerade brauchen, entwarf Steven Spielbergs „Minority Report“ eine Welt, in der Werbeplakate den Konsum – by Gregor Schmalzried, Bayerischer Rundfunk – http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/zuendfunk/was-spotify-ueber-uns-weiss-und-wie-das-die-musik-veraendert-100.html

Die Bildungselite entdeckt den Alkohol: Österreich liegt, was den durchschnittlichen Pro-Kopf-Konsum von Alkohol betrifft, im internationalen Spitzenfeld: Durchschnittlich werden laut OECD pro Jahr 12,3 Liter reiner Alkohol ge trunken. – https://derstandard.at/2000070897039/Die-Bildungselite-entdeckt-den-Alkohol

Das Muster der Verschwörung: In Kondensstreifen sehen immer mehr Menschen „Chemtrails“ – eine Wortschöpfung aus chemistry, dem englischen Wort für Chemie, und contrail, dem englischen Wort für Kondensstreifen. Bild: dpa Die Eliten vergiften uns, Nazis wohnen in der hohlen Erde. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5267921

„Die Kollegen werden an Weihnachten zur Ersatzfamilie“: Claudia Römer arbeitet als Assistenzärztin in der Notaufnahme der Charité in Berlin-Wedding. Sie sagt: An Weihnachten ist ihr Job besonders stressig – auch weil die Emotionen mancher Patienten überkochen.     – http://www.zeit.de/arbeit/2017-12/arbeiten-weihnachten-flugbegleiter-aerztin-bvg-protokolle

Verhütungsgel für Männer: Umfangreiche klinische Studie geplant: Noch gibt es keine zugelassene hormonelle Verhütungsmethode für Männer, doch das könnte sich ändern: 400 Paare sollen ein Gel testen, das auf den Oberkörper aufgetragen wird und die Spermien-Produktion hemmen soll. – by Mehr dazu bei Technology Review: – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Verhuetungsgel-fuer-Maenner-Umfangreiche-klinische-Studie-geplant-3925586.html

Gegen Fingerprinting: Apple friert Safaris User Agent ein: Die Details verratende Zeichenkette soll der Apple-Browser künftig nicht mehr ändern – dies erhöhe die Kompatibilität und erschwere das Tracking einzelner Nutzer. Außerdem unterstützt Safari bald Progressive Web Apps. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Gegen-Fingerprinting-Apple-friert-Safaris-User-Agent-ein-3925679.html

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt im Rotlichtviertel: Ursprünglich behauptete der VBB einmal, dass Bewegungsprofile beim E-Ticket technisch unmöglich wären. 2015 wurden die BVG und andere dann erwischt, wie sie die Voraussetzungen schafften und schalteten ab. Zwei Jahre später gibt es Profile mit höherer Präzision. – by Andreas Sebayang – https://www.golem.de/news/e-ticket-deutschland-bei-der-bvg-bewegungspunkt-im-rotlichtviertel-1712-131653.html

Qualitätsmanagement | Ein Blick in die Praxis bei LHH/OTM: Lee Hecht Harrison ist Österreichs größter Outplacement-Anbieter. Ich persönlich assoziiere mit dem Unternehmen Qualität, Substanz, Unterstützung, Zielerreichung für die Kunden. Mag sein, dass das nur ein ganz persönlicher Eindruck ist. – by Facebook – https://www.hrweb.at/2017/12/qualitaetsmanagement-lhh/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 17. Dezember 2017 mit 20 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Ein Erfolg für die Freiheitlichen: Alexander Van der Bellen ist mit dieser Regierung alles andere als glücklich. Er wird ihr aber keine Steine in den Weg legen und eine Angelobung ohne Misstöne seitens des Bundespräsidenten ermöglichen. – https://derstandard.at/2000070453247/Ein-Erfolg-fuer-die-Freiheitlichen

Wie Paketdienste ihre Mitarbeiter ausbeuten: Paketboten vieler Anbieter klagen über schlechte Löhne und etliche Überstunden. Tausende sind betroffen – auch, weil sie in undurchsichtigen Beschäftigungsverhältnissen bei Subunternehmern der Lieferdienste hängen. – by Thomas Öchsner, Michael Kläsgen – http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/lieferdienste-wie-paketdienste-ihre-mitarbeiter-ausbeuten-1.3793184

Wie Lehrer Leben retten: Sie sind aggressiv, lernen nicht, haben null Respekt: Lehrer Michael Wegmann konnte seine Schülerinnen lange nicht erreichen. Dann traf er einen Sozialarbeiter aus dem Ruhrgebiet, der den entscheidenden Tipp gab. Medina weiß, was sie und ihre Mitschüler dem neuen, jungen Lehrer angetan haben. – by Von Lena Greiner – http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/changewriters-joerg-knuefken-hilft-schwierigen-schuelern-mit-tagebuechern-a-1182187.html

Interkulturelle Psychiatrie: Wenn der Bauchnabel verrutscht: Die Leinwand erwacht zum Leben. Chaotische Bilder huschen darüber hinweg. Bilder zerfetzter Körper und toter Menschen. Liefen die Szenen in einem echten Kino, könnte er die Augen schließen. Doch gegen den schnell geschnittenen Bilderstrom in seinem Kopf ist er machtlos. – http://www.spektrum.de/news/wenn-der-bauchnabel-verrutscht/1521301

Arbeitsmarktexpertin: Über 50 wieder einen Job finden? „Fast unmöglich“: Manuela Vollmann würde den Beschäftigungsbonus kürzen, an Qualifizierung binden und speziell Klein- und Mittelbetriebe fördern Wien – Es sind zwei rot-schwarze Erbstücke der Vorgängerregierung, die sich die neue Volkspartei von Sebastian Kurz und die FPÖ bei ihren Gesprächen zur Anbahnung – https://derstandard.at/2000070356163/Arbeitsmarktexpertin-Ueber-50-wieder-einen-Job-finden-Fast-unmoeglich

Fünf Fakten zum Impfen: Aluminium, Autismus und andere Vorurteile: Die Weltgesundheitsorganisation WHO listet eine Reihe an Krankheiten auf, gegen die man sich impfen lassen sollte – unter anderem Cholera, Diphtherie, Gebärmutterhalskrebs, Gelbfieber, Hepatitis und Röteln. – http://www.spektrum.de/wissen/aluminium-autismus-und-andere-vorurteile/1525747

Psychologie mit Ernst: Leiden auch Sie unter IOED?: Nach der letzten Bundestagswahl fragte mich meine Frau, ob ich ihr erklären könne, warum es so viele Überhangmandate wie noch nie gebe und der neue Bundestag auf über 700 Abgeordnete aufgebläht worden sei. „Ja, das ist so … „, setzte ich an, überzeugt davon, es auf die Reihe zu kriegen. – http://www.spektrum.de/kolumne/leiden-auch-sie-unter-ioed/1525515

Sieben Fakten gegen Mythen und Verschwörungen: Impfen ist gefährlich? Superfood macht gesund und sexy? Süßstoffe verursachen Krebs? Nein! Die Facebook-Seite I fucking love science hat eine Liste veröffentlicht, die kurz und knapp mit einigen der gängigsten Gesundheitsmythen, Lügen und Vorurteilen aufräumt. – by Hanna Lauwitz – http://blog.zeit.de/teilchen/2017/12/13/fakten-gegen-verschwoerungstheorien-impfen-superfood-klimawandel/

iPhone langsam: Apple bremst seine Smartphones krass aus: Das Gefühl, dass ein iPhone mit der Zeit immer langsamer wird, kennen viele Apple-Nutzer. Doch nicht immer liegt es rein an neuen Features in iOS. Wie nun Reddit-Nutzer entdeckt haben, bremst Apple iPhones massiv aus, wenn deren Akku Zeichen von Altersschwäche zeigt. – https://www.androidpit.de/iphone-langsam-apple-bremst-seine-smartphones-krass-aus

Erneut Keylogger auf HP-Notebooks entdeckt: Ein Sicherheitsforscher hat eine Möglichkeit zum Mitschneiden von Eingaben im Tastaturtreiber von HP-Notebooks entdeckt. Updates für die betroffenen Serien sind verfügbar. Hunderte Notebooks von HP haben ab Werk einen Keylogger an Bord. – by Dennis Schirrmacher – https://www.heise.de/security/meldung/Erneut-Keylogger-auf-HP-Notebooks-entdeckt-3915094.html

Migration: Jugendliche der zweiten Generation holen bei Bildung auf: Welchen Bildungsweg Jugendliche einschlagen, hängt in Österreich stark vom Bildungsstand der Eltern ab. Das gilt auch für Jugendliche, deren Eltern nicht in Österreich geboren wurden. – https://derstandard.at/2000070068742/Migration-Jugendliche-der-zweiten-Generation-holen-bei-Bildung-auf

Roboterarme helfen in Salzburg beim Operieren: Nach einer Prostata-OP drohen Erektionsstörungen und Inkontinenz. Mit einer neuen Präzisionstechnik soll das vermieden werden Salzburg – Der Patient ist mit einem grünen Operationstuch komplett abgedeckt. – https://derstandard.at/2000069040742/Roboterarme-helfen-in-Salzburg-beim-Operieren

Türkis-blaue Einigung: Vorerst kein totales Rauchverbot in Lokalen: Vorerst soll es kein Rauchverbot in der Gastronomie geben. Stattdessen kommt ein generelles Rauchverbot für unter 18-Jährige und für Autolenker, wenn Jugendliche mitfahren Wien – ÖVP und FPÖ haben sich bei den Regierungsverhandlungen auf eine Raucherregelung nach „Berliner Modell“ geeinigt. – https://derstandard.at/2000070013428/Regierungs-Einigung-Vorerst-kein-totales-Rauchverbot-in-Lokalen

Pflichtgefühl gegenüber Kollegen: Ein Drittel geht krank arbeiten: Der Präsentismus ist je nach Branche unterschiedlich stark ausgeprägt. – https://derstandard.at/2000070002087/Ein-Drittel-geht-auch-krank-arbeiten

Tötet den Weihnachtsmann!: Der freundliche ältere Herr muss sterben. Weil er ein Ketzer ist, der Kinder zu heidnischen Riten verführt und den Heiland aus ihren Herzen verdrängt. Schon mehrfach haben französische Bischöfe die Hinrichtung des Mannes gefordert – am 23. – by Jochen – http://verrueckte-geschichte.de/toetet-den-weihnachtsmann

Arbeitsunfähig – für immer?: Langzeitarbeitslos: In Frankfurt Unterliederbach sind Arbeitslose mit dem Sortieren von Altkleidern beschäftigt. Bild: Helmut Fricke Selten war es so leicht, in Deutschland eine Stelle zu finden. Trotzdem gibt es Menschen, die niemals auf dem Arbeitsmarkt bestehen werden. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5321704

“Info-Direkt” – Die Verantwortlichen im Augenschein – Teil 3 Michael Scharfmüller: Der Geschäftsführer der “InfoDirekt VerlagsGmbH” Michael Scharfmüller hat, ebenso wie seine KollegInnen, eine Vergangenheit im organisierten Rechtsextremismus. – https://antifa-recherche.info/blog/2017/12/04/info-direkt-die-verantwortlichen-im-augenschein-teil-3-michael-scharfmuller/

Gesundheit: Hörst du die Signale?: Der Körper ist der ideale Partner fürs Leben: Er ist unternehmungslustig und doch treu, er läuft nicht weg und bringt uns voran. – http://www.zeit.de/zeit-wissen/2017/06/gesundheit-koerper-hirn-kommunikation-signale

Die Causa Buwog in drei Minuten erklärt: Super-Saubere, fehlende Leistungen und Millionentransporte durch Europa: 17 Jahre Buwog-Geschichte in drei Minuten zusammengefasst (Video: Maria von Usslar, Illustrationen: Oliver Schopf, Sprecherin: Sandra Nigischer, 10.12. – https://derstandard.at/2000069887667/Die-Causa-Buwog-in-drei-Minuten-erklaert

Gute Laune Fragen für eine bessere Stimmung: Fragen stellen eine sehr wirksame Möglichkeit dar, um aus eingefahrenen Denkbahnen herauszukommen. Sie sind eine Art Erste Hilfe Maßnahme, um schnell aus einem Stimmungstief herauszukommen. – http://www.psychotipps.com/selbsthilfe/gute-laune-fragen.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 19. November 2017 mit 13 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Mein Leben als Zollbeamtin: Sie guckt in Container und macht Häkchen auf einer Liste: Beim Zoll fällt viel Routinearbeit an, erzählt eine Beamtin. Aber dann gibt es doch immer wieder diese Tage, an denen sie ihren Augen kaum traut. „Mit meinem Beruf kann ich zumindest Eindruck schinden. – by Aufgezeichnet von Sarah Wiedenhöft – http://www.spiegel.de/karriere/arbeiten-beim-zoll-krokodilkoepfe-und-schlangen-a-1171691.html

Arbeitsmarkt: Bahn stellt 700 neue Leute nach Bewerbungsmarathon ein: Berlin (dpa) – Nach einem siebentägigen Bewerbungsgesprächsmarathon bei der Deutschen Bahn in sieben Städten haben 700 Interessenten sofort eine Arbeitsplatz-Zusage bekommen. Das teilte das Unternehmen an diesem Mittwoch in einer Zwischenbilanz mit. – http://www.zeit.de/news/2017-11/15/arbeitsmarkt-bahn-stellt-700-neue-leute-nach-bewerbungsmarathon-ein-15115202

Fehlzeitenreport 2017: Im Vergleich zum Jahr 2015 kam es 2016 in Österreich zu einem leichten Rückgang der krankheitsbedingten Fehlzeiten. Die unselbstständig Beschäftigten waren im Jahresverlauf durchschnittlich 12,5 Tage im Krankenstand, um rund 1,3 % weniger als 2015 (12,7 Tage). – by Redaktion – https://evaluierung-psychischer-belastungen.at/2017/11/17/fehlzeitenreport-2017/

Wahljahr in zahlreichen EU-Staaten – EU-Skepsis und Neonationalismus statt Vertiefung der Union?: Frank Ey, 10. November 2017 In mehreren EU-Mitgliedsländern wie beispielsweise Deutschland, Frankreich oder Tschechien fanden dieses Jahr Wahlen auf nationaler Ebene statt. Neue Regierungskonstellationen haben sich dadurch etabliert beziehungsweise sind gerade im Entstehen. – by Frank Ey – https://blog.arbeit-wirtschaft.at/wahljahr-in-zahlreichen-eu-staaten-eu-skepsis-und-neonationalismus-statt-vertiefung-der-union/

„Manchmal betreue ich parallel drei Frauen mit Wehen“: „Ich erinnere mich an eine Mutter, deren errechneter Geburtstermin fünf Tage zurücklag. Ihr Frauenarzt hatte sie zur medikamentösen Einleitung zu uns in die Klinik geschickt. – http://www.zeit.de/arbeit/2017-10/hebammen-klinik-kreisssaal-geburten

ÖGJ: Zukunft von jungen Menschen nicht aufs Spiel setzen: Kompetenzchecks zeigen Stärken und Schwächen der Ausbildung im Betrieb. Geschockt zeigt sich Sascha Ernszt, Vorsitzender der Österreichischen Gewerkschaftsjugend (ÖGJ) über die Zahl der nicht bestandenen Lehrabschlussprüfungen im Jahr 2016: „Die Lehrausbildung ist die einzige Ausbildung in Österreich, die nur am Ende eine Qualitätskontrolle hat. – http://www.oegb.at/cms/S06/S06_0.a/1342585135141/home/oegj-zukunft-von-jungen-menschen-nicht-aufs-spiel-setzen

Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Familie, Freunde und die Arbeit unter einen Hut zu bekommen, das macht laut einer DGB-Studie gute Arbeit aus. Doch fast die Hälfte der Beschäftigten hat Probleme damit. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/lebenundlernen/job/dgb-studie-41-prozent-der-angestellten-sind-zu-erschoepft-fuer-privates-a-1177970.html

Patienten: Gebrauchsanweisung für Ihren Arzt: Das Problem hat zwei Seiten. Die Seite des Arztes und die des Patienten. Der Patient kommt in die Arztpraxis, er ist verunsichert, es geht um seine Gesundheit, mit das Wichtigste im Leben, sagt man immer, da sollte man sorgfältig sein. – http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2017-11/patienten-aerzte-verhaeltnis-arztpraxis-behandlung

Kann der Arbeitgeber zum Betriebsurlaub zwingen?: In manchen Branchen herrscht etwa in der Weihnachtszeit geringere Auslastung – und es wird Betriebsurlaub verordnet. Ist das zulässig? Das Urlaubsgesetz legt klar fest, dass der Zeitpunkt des Urlaubsantritts zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu vereinbaren ist. – http://derstandard.at/2000067473511/Kann-der-Arbeitgeber-zum-Betriebsurlaub-zwingen

Wie entstehen chronische Schmerzen?: Ein Sturz von der Leiter oder ein gedankenloser Griff auf die Herdplatte: Wenn wir uns verletzen, haben wir Schmerzen. Sie weisen nachdrücklich darauf hin, dass unser Körper Schaden genommen hat, und motivieren uns, etwas dagegen zu tun. – http://www.spektrum.de/frage/wie-entstehen-chronische-schmerzen/1492883

Paketflut bringt Dienstleister an die Grenzen: BonnDie Paket- und Sortierzentren laufen auf Hochtouren, die Fahrzeuge der Zusteller sind prall gefüllt: Für die Paketbranche rund um die Dienstleister Post DHL, Hermes, DPD & Co beginnt in diesen Wochen die lukrative Jahresendsaison. – http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/weihnachtsgeschaeft-paketflut-bringt-dienstleister-an-die-grenzen/20568482.html

Rewe, Penny und Co.: Arbeitslosengeld gibt es bald auch an der Supermarktkasse: Empfänger von Leistungen wie dem Arbeitslosengeld können sich Bargeld künftig in besonders dringenden Fällen an Supermarktkassen auszahlen lassen. – https://www.berliner-zeitung.de/wirtschaft/rewe–penny-und-co–arbeitslosengeld-gibt-es-bald-auch-an-der-supermarktkasse-28829740

Borderline-Persönlichkeitsstörung: Kuscheltiere können Borderlinern helfen: Wenn Papa oder Mama nicht in der Nähe sind, können Kuscheltiere Kindern zumindest kurz Trost und Zuversicht vermitteln. Doch dieser Effekt ist nicht nur auf die Kleinsten beschränkt. – http://www.spektrum.de/news/kuscheltiere-koennen-borderlinern-helfen/1518595

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 05. November 2017 mit 18 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Erklärung zum Fall Pilz: Viele Leserinnen und Leser stellen mir in sozialen Medien die Frage, wieso wir die Vorwürfe gegen Pilz jetzt veröffentlichen, wie seriös die Zeugen sind und was wir wann wussten.
Ich versuche daher den Rechercheprozess -so weit wie es das Redaktionsgeheimnis erlaubt -transparent zu machen. Und ich lege unsere internen Erwägungen offen. – by Florian Klenk – https://www.facebook.com/florian.klenk.7/posts/863555297150194

Peter Pilz tritt zurück: FALTER-Recherche über einen sexuellen Übergriff in Alpbach anno 2013 führen zu Rückzug des „Liste-Pilz“ Chefs. Pilz: „Unsere hohen Maßstäbe gelten auch für mich“. – https://www.falter.at/archiv/wp/peter-pilz-tritt-zurueck

Kronen Zeitung: Kolumne von Jeannée nach Abendausgabe gestrichen: In der Freitagausgabe der Kronen Zeitung erschien keine Kolumne des „Postlers“ Michael Jeannée, obwohl sie in der Abendausgabe vom Vortag noch eingezeichnet war. – by georg.leyrer – https://kurier.at/kultur/kronen-zeitung-kolumne-von-jeannee-gestrichen/296.058.869

Heil! Burschenschafter verhandeln unsere Zukunft: Wer kennt den FPÖ-Abgeordneten Axel Kassegger? Kaum einer außerhalb der FPÖ. Aber man wird ihn wohl kennenlernen. Der Mann ist in einer Untergruppe im FP-Koalitionsverhandlungsteam und leitet dort das Thema „Zukunft“ („Wissenschaft, Bildung, Umwelt“). – http://derstandard.at/2000067134612/Heil-Burschenschafter-verhandeln-unsere-Zukunft

Vorwurf der sexuellen Belästigung gegen Peter Pilz: Auch in Österreichs Politik gibt es nun den Vorwurf von sexueller Belästigung in einem konkreten Fall. Die Vorwürfe gegen den Nationalratsabgeordneten und Parteichef Peter Pilz, die der „Presse“ vorliegen, wiegen schwer. – http://diepresse.com/home/innenpolitik/5314184/Vorwurf-der-sexuellen-Belaestigung-gegen-Peter-Pilz

CIA: Bin Laden schaute gerne Häkelvideos, Pornos und Cartoons: Was sieht sich der Chef einer Terrororganisation im Fernsehen an? Das Archiv des US-Geheimdienstes CIA gibt intime Einblicke in das Innere von Osama Bin Laden. Forscher sind sich sicher: „Das Material wird uns Jahre beschäftigen. – by Biowetter – https://www.welt.de/politik/ausland/article170263383/Bin-Laden-schaute-gerne-Haekelvideos-Cartoons-und-Pornos.html

Identitäre starten Online-Diffamierungskampagne gegen Engagierte: Die rechtsextreme „Identitäre Bewegung“ tut alles, um sich als moderne, gewaltfreie „Jugendbewegung“ zu inszenieren. Ihre auf den ersten Blick harmlose erscheinenden Aktionen und das professionelle Auftreten, sollen ihr die Anschlussfähigkeit an die Mitte der Gesellschaft ermöglichen. – by Störungsmelder – http://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2017/11/01/identitaere-starten-online-diffamierungskampagne-gegen-engagierte_24911

Facebook-Gewinn steigt um 79 Prozent auf 4,7 Milliarden US-Dollar: Facebook hat dank sprudelnder Werbeerlöse einen kräftigen Gewinnsprung gemacht. Die Quartalszahlen platzen mitten in die Diskussionen um Wahlmanipulation, Propaganda und Hetze im Internet. Facebook-Chef Zuckerberg kommt um das Thema nicht herum. – by DPA – https://www.heise.de/ho/meldung/Facebook-Gewinn-steigt-um-79-Prozent-auf-4-7-Milliarden-US-Dollar-3877049.html

Wien: Gesamter Volkshilfe-Betriebsrat nach Posting entlassen: In der Volkshilfe Wien mit rund 1700 Mitarbeitern rumort es gewaltig. Betriebsrat und Geschäftsführung kommunizieren nur noch über Anwälte miteinander. Oder direkt im Arbeitsgericht Wien. Der Grund dafür sorgt selbst beim Richter für Verwunderung. – by michaela.reibenwein – https://kurier.at/chronik/wien/wien-gesamter-volkshilfe-betriebsrat-nach-posting-entlassen/295.446.469

Wie Martin F. zufällig berühmt wurde: Sein Bild ging um die Welt. Selbst auf die Seiten der renommierten US-Tageszeitung „Washington Post“ hat es Martin F. geschafft. – by Frankfurter Rundschau – http://www.fr.de/kultur/buchmesse-frankfurt/buchmesse-vor-ort/antaios-auf-der-buchmesse-wie-martin-f-zufaellig-beruehmt-wurde-a-1378624

Was Kameras aus Ihrem Gesicht lesen können: Daten-Selfie und Alterschätzung der Morgenpost-Mitarbeiter basieren auf dem Gesichtserkennungsdienst von Microsoft Cognitive Services. – https://interaktiv.morgenpost.de/gesichtserkennung/

Stufenmodell der Integration: Evaluierung bestätigt tolle Ergebnisse des Pilotprojekts: Das Stufenmodell der Integration ist ein im Sommer 2013 gestartetes Pilotprojekt zur Integration von besonders arbeitsmarktfernen Menschen in den Arbeitsmarkt. Es wird vom AMS und Land Niederösterreich finanziert. – http://arbeitplus.at/blog/2017/10/31/stufenmodell-der-integration-evaluierung-bestaetigt-tolle-ergebnisse-des-pilotprojekts/

Neonazi-Vernetzung in der Kampfsport-Szene: Die „Fight Club“-Events, die sich seit 2004 in Sachsen an Beliebtheit in der rechten Szene erfreuen, können als wegweisend für die neonazistische Beteiligung im Bereich des Profi-Kampfsports betrachtet werden1. – https://www.antifainfoblatt.de/artikel/neonazi-vernetzung-der-kampfsport-szene

„Wer einen besseren Job findet, der geht“: Vier H&M-Filialen befinden sich rund um den Marienplatz in München, nur wenige Schaufenster voneinander entfernt. – http://www.zeit.de/arbeit/2017-10/h-und-m-arbeitsbedingungen-kritik-betriebsrat-kuendigung

Arbeitsmarkt: Darum finden Flüchtlinge keinen Anschluss: Bei Flüchtlingen, die ALG II beziehen, erschweren gemäß einer IAB-Studie zwei zentrale Probleme den Einstieg in den Arbeitsmarkt: Sprachprobleme sowie fehlende Abschlüsse. Jedoch sind fehlende Abschlüsse nicht mit mangelhafter Bildung gleichzusetzen. – https://www.qz-online.de/karriere/karriere-news/artikel/4615832

Immer weniger Kontrollen bei Krankenstand: Die Wiener sind im Vorjahr im Schnitt 10,2 Tage im Krankenstand gewesen. Ob jemand tatsächlich krank und zu Hause ist, kontrolliert die Gebietskrankenkasse mit eigenem Personal. Doch die Kontrollbesuche nehmen stark ab. – http://wien.orf.at/news/stories/2874784/

Apple feuert Ingenieur, weil seine Tochter auf dem Apple Campus filmte: Ein paar Bilder vom iPhone X mit wenigen internen Daten sorgten für Aufsehen und dafür, dass der Vater von Brooke Peterson gefeuert wurde. – by Andreas Stiller – https://www.heise.de/ho/meldung/Apple-feuert-Ingenieur-weil-seine-Tochter-auf-dem-Apple-Campus-filmte-3875579.html

Demonstrationen zur Einheit Spaniens: Endlich gibt es auch mal Demonstrationen für die Einheit Spaniens in Barcelona. Die Demonstranten ziehen mit großen geteilten Herzen für Spanien, Katalonien und Europa durch die Stadt. Das wirkt offen, vereinend und sympathisch. Ich würde das gerne gut finden. – by Anke Verena Meyer-Heß – http://spontan-wild-und-kuchen.de/archive/2730

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag nach der Zeitumstellung, den 29. Oktober mit 15 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Ein Land unter Drogen: In den USA sind Millionen Menschen süchtig nach Opioiden. Der Einsteig in die Abhängigkeit begann bei den meisten über starke Schmerzmittel, welche die Pharmahersteller mit höchst fragwürdigen Methoden in den Markt gepresst haben. – by Berit Uhlmann – http://www.sueddeutsche.de/wissen/suchtmedizin-ein-land-unter-drogen-1.3723553

Jörg Kachelmann: Unschuldig und doch verurteilt: Neulich im Radio ist es wieder passiert. In einer Talksendung von Bayern 2 zum Thema #MeToo ging es um die Frage, warum so wenige Frauen sexuellen Missbrauch zur Anzeige bringen. Ein Anrufer wurde zugeschaltet, offenbar ein ehemaliger Richter. – http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-10/joerg-kachelmann-unschuldig-freispruch-reputation

Der Arbeitskampf begann bei WhatsApp: Das war zu viel. Der wildfremde Kunde, dem Georgia Palmer gerade das Essen an die Haustür gebracht hatte, sprach sie mit dem Vornamen an. Danke für die Lieferung, Georgia. Sie traute ihren Ohren nicht: Woher weiß der, wie ich heiße? Was ist jetzt schon wieder los? – http://www.zeit.de/arbeit/2017-10/kurierfahrer-foodora-arbeitsbedingungen-gewerkschaft-protest

Ein Bild von einem Kanzler: Wie Christian Kern mit Fotos Politik macht: Der Bundeskanzler versteht die Macht des Bildes und setzt sie gezielt ein. Die gelungene Selbstinszenierung stellt den Journalismus vor Herausforderungen Der Bundeskanzler erklärt dem Vizekanzler die Welt. – http://derstandard.at/2000038668390/Ein-Bild-von-einem-Kanzler-Wie-Christian-Kern-mit-Fotos

Ein Tag unter LebensmittelinspektorInnen: Der Viktor-Adler-Markt in Favoriten ist am Vormittag bestens besucht. Hunderte Menschen kaufen Paradeiser, Steinpilze, exotische Früchte und auch Fleisch. Mittendrin: Gerald Treitler, Lebensmittelinspektor bei der . Er kennt Wiens Märkte wie seine Westentasche. – https://club.wien.at/magazin/specials/ein-tag-unter-lebensmittelinspektorinnen/

Warum „Begeisterungsfähigkeit“ nichts in Stellenanzeigen verloren hat: Als ich ein Kind war, hatten wir Wandertage. Am Tag vorher verteilte unser Lehrer Zettel, auf denen stand, was wir mitbringen sollten. Neben Wanderschuhen, Regenjacken und einer Jause stand auch immer „gute Laune“ auf der Liste. Ha ha, so lustig. – by Ana Grujic – http://ze.tt/warum-begeisterungsfaehigkeit-nichts-in-stellenanzeigen-verloren-hat/

EU-Abgeordnete: Berichte über schwere sexuelle Belästigung im EU-Parlament: Auch im Europaparlament soll es zu Fällen schwerwiegender sexueller Belästigung gekommen sein. EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani sprach in Straßburg von schockierenden Anschuldigungen und kündigte an, dass das Präsidium sich unverzüglich mit der Frage befassen werde. – http://www.zeit.de/gesellschaft/2017-10/eu-abgeordnete-sexuelle-belaestigung-eu-parlament

Dicker Bauch wesentlich schädlicher als : Zu viele Kilos sind ein Problem für den Organismus. Doch Fett ist nicht gleich Fett, zeigen jüngste Forschungen Das Problem wird uns ständig vor Augen geführt – auf der Straße, im Supermarkt oder im Strandbad: immer mehr dicke Menschen. – http://derstandard.at/2000062903530/Ein-dicker-Bauch-ist-wesentlich-schaedlicher-als-Hueftgold

Arbeitsmarkt: 10 Ideen zum Aufstieg in die Top10: Endlich unter den Besten der Welt: 2015 hatte Österreich den Sprung unter die Top-10-Fußballnationen geschafft. Die Freude währte kurz, aktuell ist das Team auf Platz 39. – by hermann.sileitsch – https://kurier.at/wirtschaft/arbeitsmarkt-10-ideen-zum-aufstieg-in-die-top10/293.072.130

Noch nie Sex und 33 Jahre alt – der harte Weg zur ersten Partnerin: 16 Jahre nachdem Torsten Brenner das erste und einzige Mal eine Frau geküsst hat, sitzt er im Familienzentrum von Berlin-Moabit, gemeinsam mit drei anderen Männern und einer Frau. Es ist Valentinstag, 19 Uhr. Die Gruppe spricht über Online-Dating. Alle nicken. – by Manuel Bogner – http://ze.tt/noch-nie-sex-und-33-jahre-alt-der-muehsame-weg-zur-ersten-partnerin/

Links liegen gelassen: Wien. Es gibt gute Nachrichten für die Grünen. Die grünaffinen Wähler sind nicht über Nacht aus Österreich ausgewandert, auch wenn das Debakel bei der Nationalratswahl darauf schließen lässt. Die grünaffinen Wähler sind nach wie vor im Land. Sie sind zahlreich, sie werden immer mehr. – http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wien/stadtpolitik/924178_Links-liegen-gelassen.html

Auto-Apps sammeln viel mehr Daten als nötig : Moderne Autos lassen sich über das Smartphone bedienen. Doch statt vom Komfort der Vernetzung ausschließlich zu profitieren, wird der Fahrer laut Stiftung Warentest ausspioniert. Moderne Autos wissen mehr über den Fahrer als diesem womöglich lieb ist. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/auto/aktuell/stiftung-warentest-auto-apps-sammeln-viel-mehr-daten-als-noetig-a-1169811.html

450 Millionen Euro Schaden für das Arbeitsmarktservice: AK gegen Hire&Fire-Methoden auf dem Rücken der Beschäftigten: Die gängige Praxis, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei kurzfristigen betrieblichen oder konjunkturbedingten Flauten einfach zu kündigen und später wieder einzustellen, verursacht ein erhebliches Ausmaß an Arbeitslosigkeit und horrende Kosten für die Versichertengemeinschaft – laut einer – https://ooe.arbeiterkammer.at/service/presse/presseaussendungen/Hire_Fire_schadet_Beschaeftigten.html

Neues Botnetz über IoT-Geräte: IoT_reaper oder IoTroop nennt sich ein neues Botnetz, das sich nach Angaben von Sicherheitsforschern seit September weit verbreitet hat. Die Spezialisten gehen von zwei Millionen Infektionen aus. – by Lutz Labs – https://www.heise.de/security/meldung/Neues-Botnetz-ueber-IoT-Geraete-3867237.html

Stadträtin Brauner: „Wir sind ja nicht bei Asterix“: Renate Brauners Wort hat Gewicht in der SPÖ. Als wichtige Vertreterin des linken Flügels hat sie den Bundes-Entschluss, Sondierungsgespräche mit der FPÖ zu führen, mitgetragen. – by elias.natmessnig – https://kurier.at/chronik/wien/stadtraetin-brauner-wir-sind-ja-nicht-bei-asterix/293.287.508

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff für Sonntag, 22. Oktober 2017 mit 13 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Österreich ohne Sozialleistungen: Was wäre, wenn Sozialleistungen abgeschafft würden? Schwer vorzustellen, eigentlich. Ein Gedankenexperiment. In Zeiten hitziger politischer Debatten, wie sie derzeit stattfinden, kommt es in unschöner Regelmäßigkeit zu Angriffen auf die soziale Sicherheit. – http://www.armutskonferenz.at/blog/blog-2017/oesterreich-ohne-sozialleistungen.html

„Küsst die Faschisten“. Autonomer Antifaschismus als Begriff und Programm: Kurt Tucholskys satirisches Gedicht „Rosen auf den Weg gestreut“ aus dem Jahr 1931 bezieht sich auf die Frage, wie auf die so rasch an Stärke gewinnende nationalsozialistische Bewegung politisch zu reagieren sei. – by Bundeszentrale für politische Bildung – http://m.bpb.de/apuz/257670/autonomer-antifaschismus-als-begriff-und-programm

Arbeitsmarkt: Mehr Menschen haben einen Nebenjob: Etwa drei Millionen Menschen haben in Deutschland zusätzlich zu ihrem Hauptberuf einen Nebenjob. Damit habe sich die Anzahl der Mehrfachbeschäftigten und ihr Anteil an allen Arbeitnehmern seit 2003 mehr als verdoppelt, teilte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung mit. – http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-10/arbeitsmarkt-hauptberuf-nebenjob-mehrfachbeschaeftigung-studie

Die Kanzlermacher hinter Sebastian Kurz: schnell, loyal und gnadenlos: Wenn Sebastian Kurz zum Bundeskanzler ernannt wird, ist dies das Resultat eines akribisch exekutierten Plans eines fünfköpfigen Teams In der Welt von Sebastian Kurz wird nichts dem Zufall überlassen. – http://derstandard.at/2000066407118/Die-Kanzlermacher-hinter-Sebastian-Kurzschnell-loyal-und-gnadenlos

Papas Glücks-Geheimnis: Warum mein Vater mich immer in den Schulferien fragte, ob ich ihn zur Arbeit begleiten wolle, habe ich nie verstanden. Ich fand, ich hatte Wichtigeres zu tun – und wenn es nur Fernsehen oder Entenfüttern war. – by Von Nataly Bleuel, von Annabel Dillig, Von Daniela Gassmann  Fotos: Laurens Grigoleit; – http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/46432/

Hochmut kommt vor dem Fall: Die Grünen und ihre Irrtümer: In der Tat. Die Signale der Unzufriedenheit selbst von Leuten, die lange Grün gewählt haben, waren eigentlich unüberhörbar, und das seit Jahren. Die einzigen, die sie stets munter ignoriert und stattdessen eine künstliche Hurra-Stimmung am Leben gehalten haben, waren die Grünen selbst. – http://derstandard.at/2000066340010/Hochmut-kommt-vor-dem-Fall-Die-Gruenen-und-ihre-Irrtuemer

Burkaverbot sorgte für Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen: Wien – Das Antigesichtsverhüllungsgesetz beziehungsweise Burkaverbot in Österreich sorgt für immer skurrilere Auswüchse. Nun traf es auch das Maskottchen des Parlaments, das das Gesetz beschlossen hat. – http://derstandard.at/2000066339952/Burka-Verbot-sorgte-fuer-Polizei-Einsatz-gegen-Parlamentsmaskottchen

Studie: Automatisierung gefährdet Jobs in Handel und Hotellerie: In diesem Jahr belegt Österreich hinter der Schweiz, Island und Deutschland den vierten Platz im Young Workers Index des Beratungsunternehmens PwC. Die Studie vergleicht die Beschäftigungs-, Aus- und Weiterbildungsraten von 16- bis 24-Jährigen aus 34 OECD-Ländern. – http://derstandard.at/2000065799393/AutomatisierungHandel-Hotelerie-und-Gastronomiejobs-gefaehrdet

Greenpeace-Ranking: Wie grün ist die Elektronikbranche?: In die Bewertung fließt zudem die Untersuchung von 40 Geräten mit ein, mit Fokus auf Reparierbarkeit von Smartphones, Tablets und Laptops. Fairphone auf dem ersten und Apple auf dem zweiten Platz führen die Greenpeace-Bestenliste an. – http://m.greenpeace.org/austria/de/high/News/Aktuelle-Meldungen/Konsum-News/2017/Greenpeace-Ranking-Wie-grun-ist-die-Elektronikbranche/

Psychiatrie: Ich schaffe das!: Institute of Living heißt die Psychiatrie in Hartford, Connecticut, „Thompson Two“ nennen sie die Abteilung für die schweren Fälle. Die schlimmsten davon kommen in das Isolierzimmer. M. ist 17 Jahre alt und schlägt dort ihren Kopf an die Wand. – http://www.zeit.de/zeit-wissen/2017/05/psychiatrie-krise-suizid-depressionen

Warum Händewaschen so wichtig ist: Die regelmäßige Reinigung der Hände reduziert die Keimzahl. Die MedUni Wien gibt Tipps, wie richtiges Händewaschen geht und klärt auf, was nichts nützt Immer noch nehmen zu viele Menschen leichtfertig in Kauf, wegen unzureichender Hygienemaßnahmen schwerwiegend zu erkranken. – https://derstandard.at/2000065955269/Warum-Haendewaschen-so-wichtig-ist

Diese 14 Verkäuferinnen erzählen uns, wie beschissen es wirklich ist, im Einzelhandel zu arbeiten: Das sind nur einige Beispiele für Arbeitsbedingungen in Deutschlands Supermärkten. BuzzFeed News hat in den vergangenen Monaten mit 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Rewe, Edeka und Penny lange Gespräche geführt. Sie werden unter Druck gesetzt, wenn sie krank sind. – by Patrick P. Bauer – https://www.buzzfeed.com/pbauer/arbeitsbedingungen-im-einzelhandel

„Bleibst du auf der Strecke, liegt es nur an dir“: E-Mails um Mitternacht, Berge von Überstunden: Für immer mehr Menschen hört die Arbeit nie auf, hat Karrierecoach Martin Wehrle beobachtet. Der Frühkapitalismus kehrt zurück, und die Globalisierung ist die perfekte Ausrede. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/martin-wehrle-ueber-die-arbeitswelt-der-globalisierung-a-926817.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 08. Oktober 2017 mit 12 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

So viel produktiver! Diese 5 Zeitmanagement-Modelle solltet ihr kennen: Einen Kalender, eine To-do-Liste, das richtige Setup für sein Bullet-Journal oder andere Organisationstools zu haben, ist die eine Sache. Die andere Sache, noch viel wichtigere Sache ist das Wissen darum, diese Organisationstools auch richtig zu nutzen. – by Edition F – http://ze.tt/so-viel-produktiver-diese-5-zeitmanagement-modelle-solltet-ihr-kennen/

„Ich lebe mit zwei Identitäten“: Wir wollen von ZEIT-ONLINE-Lesern wissen: Haben Sie schon einmal Diskriminierung am Arbeitsplatz oder bei der Bewerbung erfahren? Wurden Sie schon einmal aufgrund Ihres Geschlechts, Ihrer Hautfarbe oder Ihres Äußeren benachteiligt – oder weil Sie zu einer bes – http://www.zeit.de/arbeit/2017-09/diskriminierung-bewerbungen-kopftuch-identitaet-selbststaendigkeit

Sicherheitsforscher: Uber-App konnte iPhone-Bildschirm aufzeichnen – mit Apples Erlaubnis: Die iOS-App des Fahrdienstes besitzt eine spezielle, von Apple eingeräumte Funktion, die ihr die Möglichkeit gab, Bildschirminhalte mitzuschneiden. Dies sei nur für eine harmlose Funktion verwendet worden, betont Uber. – by Lesen Sie auch: – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Sicherheitsforscher-Uber-App-konnte-iPhone-Bildschirm-aufzeichnen-mit-Apples-Erlaubnis-3851114.html

Wien: Nikab-Streit auf offener Straße: Am vierten Tag nach Inkrafttreten des Burka-Verbots kam es in Mariahilf zu einem erstem Zwischenfall, der für eine Nikab-Trägerin gleich mit drei Anzeigen endete. – by birgit.seiser – https://kurier.at/chronik/wien/wien-nikab-streit-auf-offener-strasse/290.364.037

Karrieren von Heimkindern: Ganz ohne Helikopter-Eltern: Vielen DankDer Beitrag wurde erfolgreich versandt. Niemand bürgt für die Studentenbude, keiner geht zum Elternabend und niemand zahlt das Repetitorium. – by Nadine Bös – http://www.faz.net/1.4459775

OECD-Studie: Bildung auf einen Blick 2017: Die OECD veröffentlicht jährlich den Bericht „Bildung auf einen Blick“. Erhoben werden dabei neben zahlreichen schulspezifischen Daten auch Indikatoren zur Teilnahme an Erwachsenen- und Weiterbildung in den 35 OECD-Ländern sowie in einigen Partnerländern. – https://erwachsenenbildung.at/aktuell/nachrichten_details.php

„Defend Europe“: Identitäte ließen Crew im Stich: Die groß angekündigte Anti-Flüchtlings-Mission der Identitären steht auch nach dem Ende unter keinem guten Stern. Bereits zum zweiten Mal suchte eine Crew der Rechtsextremen, um Asyl an. Acht C-Star-Matrosen aus Sri Lanka stellten nun in Barcelona offenbar entsprechende Anträge. – by dominik.schreiber – https://kurier.at/chronik/weltchronik/rechte-anti-fluechtlings-mission-crew-sucht-um-asyl-an/290.213.007

H&M droht 344 Arbeitsplätze zu vernichten: Brutale Vergeltungsmaßnahme: Beschäftigte im H&M-Lager Großostheim wehrten sich gegen miese Arbeitsbedingungen. Jetzt soll ihr Standort abgewickelt werden Im Lager Großostheim bei Aschaffenburg arbeiten 344 Beschäftigte im 2-Schicht-System. Das H&M-Management verkündete am 29. – by Jessica Reisner – https://arbeitsunrecht.de/hm-droht-344-arbeitsplaetze-zu-vernichten/

Apple patcht EFI-Firmware unzureichend: Laut einer Studie ist ein Drittel bis fast ide Hälfte mancher Mac-Baureihen mit der falschen Firmware-Version ausgestattet, was Hackern Tür und Tor öffnet. Doch das Problem ist weit größer und längst nicht nur auf Apple beschränkt. – by Jeremias Radke – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-patcht-EFI-Firmware-unzureichend-3848070.html

Fachkräfte: Zahl der Mangelberufe fast verdoppelt: Mit dem Rückgang der Arbeitslosigkeit feiert der Fachkräftemangel ein Comeback. Die Liste der betroffenen Berufe wird länger Wien – Gerber, Dachdecker, Fräser, Justizwachebeamte: Sie alle sind in Österreich heißbegehrt. – http://derstandard.at/2000065197447/Fachkraefte-Zahl-der-Mangelberufe-fast-verdoppelt

Kann man Wahlumfragen glauben?: Weil derzeit fast täglich Wahlumfragen veröffentlicht werden und viele nicht wissen, was von solchen Umfragen zu halten ist, hier mal eine kleine Einführung. – by Armin Wolf – https://www.facebook.com/notes/armin-wolf/kann-man-wahlumfragen-glauben/1890735584271635/

Online-Therapie hilft gegen Schlaflosigkeit: Mittwoch, 27. September 2017 /Focus Pocus LTD, stock.adobe.com Oxford – Eine kognitive Verhaltenstherapie, die über das Internet durchgeführt werden kann, könnte nicht nur dabei helfen, Schlafprobleme zu verringern, sondern auch, bestimmte psychiatrische Symptome zu lindern. – by Deutscher Ärzteverlag GmbH, Redaktion Deutsches Ärzteblatt – https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/79271/Online-Therapie-hilft-gegen-Schlaflosigkeit

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 24. September 2017 mit 16 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Hinter dem neofaschistischen Spektakel: Der Wirtschafts- und Propagandaapparat der IB Österreich: Im Juni 2017 veröffentlichten die “Identitären” einen kurzen Text über ihre sogenannte “patriotische Gegenkultur”. – by Antifaschistische Recherche Graz – https://recherchegraz.noblogs.org/post/2017/08/13/hinter-dem-neofaschistischem-spektakel/

Wie du es schaffst, dich nicht immer als Opfer zu sehen: Ein verregneter Sonntagmorgen, das Auto ist für den Verkauf beim Flohmarkt vollgestopft und der Motor reagiert nur mit einem müden Krächzen, als ich die Zündung drehe – sofort schießt mir dieser eine Gedanke durch den Kopf: Warum eigentlich immer ich?“ Resigniert lasse ich den Kopf auf – by Janin Istenits – http://ze.tt/wie-du-es-schaffst-dich-nicht-immer-als-opfer-zu-sehen/

„Versaute Klassenfahrt“ und „Sex-Lehrerin“: Wie Medien über Missbrauch durch Frauen reden: Bei sexuellem Missbrauch denken wir meist an männliche Täter und weibliche Opfer. Über Täterinnen wird selten gesprochen – und wenn, dann oft, als handle es sich um Pornos. – https://www.vice.com/de/article/gyvzqw/versaute-klassenfahrt-und-sex-lehrerin-wie-medien-ueber-missbrauch-durch-frauen-reden

Schoss Schönbrunn leiten: : Seit der Ausgliederung aus der Bundesverwaltung habe ich 25 Jahre für das Schloss Schönbrunn gearbeitet, seit 2012 als Alleingeschäftsführer der Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. (SKB). – http://derstandard.at/2000063464159/Schoss-Schoenbrunn-leiten-Den-Besuchern-geben-was-sie-wollen

Der Chef in mir: Chefsein ist nichts für mich, dachte ich lange. Chefs, das waren Menschen mit tiefen Augenringen und chronischen Rückenproblemen, mit denen niemand einfach mal so Kaffee trinken ging und die oft so lange von Meeting zu Meeting rannten, dass von Privatleben keine Rede sein konnte. – http://www.zeit.de/arbeit/2017-09/assessment-center-bewerbung-auswahl-selbstversuch

iOS 11: Schalter aus, WLAN fast aus: Das seit dieser Woche verfügbare Update auf iOS 11 bringt viele Änderungen für Apple-Nutzer, die etwa die Kollegen von golem.de ausführlich beschreiben. Dazu gehört auch ein neues Kontrollzentrum am unteren Bildschirmrand, das den Nutzern mehr Optionen und Anpassungsmöglichkeiten verspricht. – http://www.zeit.de/digital/mobil/2017-09/ios-11-wlan-bluetooth-ausschalten-kontrollzentrum

„Sie tritt mir in den Arsch, und das brauche ich auch“: Der Bedarf an ambulanter Betreuung für psychisch Kranke ist groß. Doch selbständige Soziotherapeuten stecken selbst in Schwierigkeiten. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/psychische-krankheiten-sie-tritt-mir-in-den-arsch-und-das-brauche-ich-auch-1.3673097

Powerlunch! Powernap! Powersex!: Stress ist keine Krankheit und auch kein Ausdruck von Schwäche oder persönlichen Versagens. Stress ist Energie. Stress gehört zum Leben, wie die Welle zum Meer. Ist die Flut zu stark, geht selbst die stärkste Person unter. Bleibt sie aus, herrscht Ebbe und Einöde. Es kommt auf die Balance an. – http://www.zeit.de/arbeit/2017-09/stress-arbeitswelt-massenphaenomen

Warum Hofers Todesstrafen-Behauptung falsch ist: Im TV-Duell mit der grünen Spitzenkandidatin Ulrike Lunacek sorgte FPÖ-Listenzweiter Norbert Hofer mit der Behauptung für Aufsehen, die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK) erlaube die Todesstrafe. – http://derstandard.at/2000064360868/Warum-Hofers-Todesstrafen-Behauptung-falsch-ist

Aus der Stressbiologie für den Chefsessel lernen: Im digitalen Umbruch zählt Klartext reden, unterstützend arbeiten und in Beziehung treten, sagt der Neurowissenschafter Joachim Bauer „Gerade jetzt, wo die digitale Revolution die betrieblichen Abläufe aus den Angeln hebt, zahlt sich Fingerspitzengefühl im Umgang mit der Belegschaft mehr als au – http://derstandard.at/2000063252903/Aus-der-Stressbiologie-fuer-den-Chefsessel-lernen

Warum Alleinsein so wichtig für unser Wohlbefinden ist: Marie ist eine meiner besten Freund*innen und ihre Unabhängigkeit fasziniert mich schon seit den frühesten Tagen unserer Jugend. – by Janin Istenits – http://ze.tt/warum-alleinsein-so-wichtig-fuer-unser-wohlbefinden-ist/

Was uns Schwarz-Blau gekostet hat: An den Folgen von Schwarz-Blau werden noch viele Generationen von Steuerzahlern schwer zu tragen haben. – http://derstandard.at/1379290935232/Was-uns-Schwarz-Blau-gekostet-hat

„Ich reagiere allergisch auf das Wort Teamplayer“: Ludwig* , 31, arbeitete zum Zeitpunkt dieses Gesprächs bereits vier Jahre freiberuflich für Startup-Firmen, die neue Mitarbeiter suchen. Ehrlich gesagt versuche ich nicht immer, objektiv zu sein. – http://www.zeit.de/arbeit/2017-08/arbeitsmarkt-headhunter-bewerbung-objektivitaet

Arbeitsplatzphobie: Wenn der Job einen zum Zittern bringt: Burkhard Berger war leitender Angestellter bei einem Busunternehmen. Er hat sich hochgearbeitet, vom Mechaniker bis zum Betriebsleiter. Doch dann fing es an: Burkhard schnürt sich der Magen zu, wenn er nur an seine Arbeit denkt. – by Claudia Wiggenbröker – http://ze.tt/arbeitsplatzphobie-wenn-der-job-einen-zum-zittern-bringt/

Gefährdete Jugendliche: Aus dem Heim in die Obdachlosigkeit: Sobald sie volljährig sind, stehen Heimkinder meist auf eigenen Beinen. Viele überfordert das, manche landen sogar auf der Straße. Für eine bessere Betreuung fehlen die Mittel. Zwei mal zwei Meter Platz, ein Bett, ein Nachttisch. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5183241

Fachkräftemangel: Deutschland fehlen 45.000 Lkw-Fahrer: Manche Spedition versucht es mit einfachen Worten: „Hallo Peter, sehen wir uns später?“, steht am Heck eines Tanklastwagens der Firma Anhalt aus Dithmarschen. Die Telefonnummer der Firmenzentrale ist darunter groß genug zum Mitschreiben zu lesen. – by Biowetter – https://www.welt.de/wirtschaft/article168723196/Der-Arbeitsmarkt-ist-leergefegt-wir-finden-keine-Fahrer-mehr.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)