Alle Artikel mit dem Schlagwort “Apple

Lesestoff am Sonntag, 17. September 2017 mit 10 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

AOK-Studie: Arbeitsausfall durch psychische Krankheiten um 80 Prozent gestiegen: Stress und hohe Arbeitsverdichtung fordern ihren Tribut. In den vergangenen zehn Jahren konnte immer mehr Arbeit nicht erledigt werden, weil Beschäftigte sich teilweise wochenlang krankmeldeten. – by Redaktion – https://evaluierung-psychischer-belastungen.at/2017/09/14/aok-studie-arbeitsausfall-durch-psychische-krankheiten-um-80-prozent-gestiegen/

Thoughts and Observations on the Products Announced at This Week’s iPhone X Introductory Event: Apple made this decision well over a year ago. Perhaps the fundamental goal of iPhone X was to get as close as they could to an edge-to-edge display. No chin whatsoever. There were, of course, early attempts to embed a Touch ID sensor under the display as a Plan B. – by John Gruber – https://daringfireball.net/2017/09/iphone_x_event_thoughts_and_observations

AMS-Chef: Vorurteile verschärfen den Facharbeitermangel: Umfrage: Jeder Zweite von Stellenanzeigen überfordert – Kopf: „In wie vielen Jobinseraten steht drinnen, dass keine Berufserfahrung erforderlich ist?“ Wien – „Wir erleben laufend, dass wir passende Personen bei uns haben, diese aber zu keinem Vorstellungsgespräch eingeladen werden, weil sie – http://derstandard.at/2000064061584/AMS-Chef-Vorurteile-verschaerfen-den-Facharbeitermangel

Bildung: Jeder fünfte Mensch mit Migrationshintergrund hat Abitur: Bis zur Bundestagswahl finden Sie auf ZEIT ONLINE werktäglich eine Zahl des Tages. Sie zeigt einen kleinen Ausschnitt aus Deutschland und erzählt eine kleine Geschichte über die Verfasstheit des Landes, seine gesellschaftlichen und politischen Zustände. – http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-09/abitur-migrationshintergrund-bildung-zahl-des-tages

Kommentar: iPhone X – Face ID für sicheres Entsperren? Bullshit!: Das neue iPhone X soll sich statt durch Fingerabdruck schon durch den Anblick meines Gesichts entriegeln lassen. Und das soll super-sicher sein? Erzählt mir doch keinen Unsinn. Mit seinem neuen Flaggschiff iPhone X führt Apple die Face ID ein. – by Wie wahrscheinlich ist es, dass jemand anderes als ich das Gerät ohne oder sogar gegen meinen Willen – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kommentar-iPhone-X-Face-ID-fuer-sicheres-Entsperren-Bullshit-3830290.html

Pomali: Graz ist eine der stressfreisten Städte der Welt: Wer ohne Hektik und Stress leben möchte, sollte nach Stuttgart ziehen. Das legt eine Studie nahe, die von einem Online Wäsche- und Reinigungsservice in Auftrag gegeben wurde. Oder eben nach Graz, das es auf einen Platz in den Top 10 geschafft hat. – http://derstandard.at/2000063990947/Pomali-Graz-ist-eine-der-stressfreisten-Staedte-der-Welt

Auch wer auf dem Balkon raucht, gefährdet seine Kinder: Göttingen – Kinder von Rauchern leiden nach Einschätzung von Experten selbst dann häufiger unter Bronchitis oder Asthma, wenn die Eltern nicht in der Wohnung zur Zigarette greifen. – http://derstandard.at/2000063942250/Auch-wer-auf-dem-Balkon-raucht-gefaehrdet-seine-Kinder

Das erstickende Leben in den Wohnsärgen von Hongkong: Sogenannte Cage Homes sind winzige Zimmer, die von den ärmsten Bewohner*innen Hongkongs bewohnt werden. Zimmer ist dabei eigentlich das falsche Wort, denn auf einer Fläche mit einer einstelligen Quadratmeterzahl ist gerade Platz genug für eine Matratze oder eine Bastmatte. – by Philipp Kienzl – http://ze.tt/das-erstickende-leben-in-den-wohnsaergen-von-hongkong/

Kommunikatives Kratzen: Warum Stress juckt: Unter Stress fangen Affen und Menschen meist unwillkürlich an, sich zu kratzen. Alles scheint bei ihnen zu kribbeln und zu jucken. Und wie Forscher nun am Beispiel frei lebender Makaken beobachteten, steckt dahinter womöglich mehr als eine bloße körperliche Reaktion auf Stresshormone. – http://www.spektrum.de/news/warum-stress-juckt/1500655

Lautloser Angriff: iPhone und Alexa über Ultraschall gehackt: Der lautlose Angriff auf Smartphones und smarte Lautsprecher. Mit Hilfe von Ultraschall können sie gehackt werden, ohne dass der Besitzer etwas bemerkt. – http://www.giga.de/extra/sicherheit/news/lautloser-angriff-iphone-und-alexa-ueber-ultraschall-gehackt/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 27. August 2017 mit 14 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Die 7 wichtigsten Fakten zu sexueller Gewalt: Die wenigsten Vergewaltigungen werden angezeigt, und meist ist der Täter kein Unbekannter. Best of SZ.de 2016 – immer zum Jahresende sammeln wir die Lieblingsgeschichten der Redaktion, die am häufigsten von Lesern weiterempfohlen wurden. – by Elisa Britzelmeier – http://www.sueddeutsche.de/panorama/vergewaltigung-die-wichtigsten-fakten-zu-sexueller-gewalt-1.2937498

„Ich konnte mich kaum noch aufrecht halten“: Das Vorstellungsgespräch dauerte 30 Sekunden, dann hatte Dejian Zeng den Job: als Fließbandarbeiter in einer iPhone-Fabrik in Shanghai. Dort erlebte der US-Student, wie gnadenlos Apple Menschen ausbeuten lässt. – by Von Matthias Fiedler – http://www.spiegel.de/spiegel/unispiegel/apple-student-arbeitet-undercover-in-iphone-fabrik-und-ist-geschockt-a-1161151.html

Apples ‚Raumschiff‘ offenbart das Problem der Großraumbüros: Beim Bau seiner neuen Konzernzentrale im kalifornischen Cupertino hat sich Apple nicht lumpen lassen. Fünf Milliarden US-Dollar hat der iPhone-Gigant für das „Raumschiff“ genannte ringförmige Gebäude mit fast einem halben Kilometer Durchmesser ausgegeben – inklusive eines fast 10. – by Biowetter – https://www.welt.de/finanzen/immobilien/article168019816/Apples-Raumschiff-offenbart-das-Problem-der-Grossraumbueros.html

Geflüchtete und Arbeitsmarkt: Auf gutem Weg: Knapp 10.000 Menschen, die 2015 und 2016 nach Österreich geflüchtet sind, dienen dem AMS als eine Art Kontrollgruppe für den Erfolg von Asylwerbern auf dem Jobmarkt. – http://derstandard.at/2000061775497/Gefluechtete-und-Arbeitsmarkt-Auf-gutem-Weg

„Straches Popularität leidet unter dem Verfall seiner Leiblichkeit“: STANDARD: Ihr Institut hat 16- bis 24-Jährige Jugendliche befragt, wie Christian Kern und Sebastian Kurz, die Chefs von SPÖ und ÖVP, bei ihnen ankommen. Darf sich einer der Kandidaten freuen, oder sind beide durchgefallen? – http://derstandard.at/2000061901853/Straches-Popularitaet-leidet-unter-dem-Verfall-seiner-Leiblichkeit

Flüchtlinge in Griechenland: „Einige drehen hier durch“: Fast lautlos schlägt das Wasser an die Kaimauern im Hafen. Touristen schlendern an weißgetünchten Häusern mit blauen Fensterläden vorbei. Am Strand, wo sich vor zwei Jahren Rettungswesten stapelten, liegen heute Urlauber in der Sonne. – by sandra.lumetsberger – https://kurier.at/politik/ausland/fluechtlinge-in-griechenland-ueberfuellte-lager-und-keine-perspektiven/280.247.778

Bildungsmonitor 2017: Die Schulen werden nicht besser: Die Bundesländer haben ihre Bildungssysteme im letzten Jahr kaum verbessert. Das geht aus dem Bildungsmonitor 2017 hervor, die im Auftrag der arbeitgebernahen Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) erstellt wurde. – http://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2017-08/bildungsmonitor-2017-bundeslaender-bildungssystem-rueckschritte

„Sie werden nicht klüger und nicht fleißiger“: „Wiener Zeitung“: Warum sind in Wien selbst im Sommer noch Lehrstellen offen? Petra Draxl: Es gab vor dem Sommer noch Lehrlingskampagnen, zum Beispiel in der Industrie. Deshalb geht es in vielen Unternehmen aktuell noch um die Frage, ob Lehrling und Lehrstelle zueinander passen. – http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wien/stadtleben/911583_Sie-werden-nicht-klueger-und-nicht-fleissiger.html

Wahlkampf in Österreich: Mann denkt, Frau trägt Bikini: In Österreich herrscht immer noch Wahlkampf. Und Wahlkampfzeit ist sogenannte Bluatwiesn. Brutalität pur. Da können sämtliche Mudcatcher einpacken, weil im Vergleich zart wie Wattebäuschchen. – http://www.zeit.de/kultur/2017-08/wahlkampf-oesterreich-ex-miss-austria-sexismus-10nach8

Diese Fragen sollten Sie Ihrem Chef öfter stellen: Ob im Vorstellungsgespräch oder im Berufsalltag: Die Kommunikation zwischen Chef und Mitarbeiter läuft oft nur in eine Richtung. Der Vorgesetzte redet – der Angestellte hört zu, nickt und antwortet. Eine kommunikative Einbahnstraße. Die muss es aber nicht bleiben. – http://karrierebibel.de/fragen-an-chef/

Sexualkunde soll Unterricht über IT-Sicherheit inspirieren: Gymnasiasten den richtigen Umgang mit Zugangsdaten beizubringen ist gar nicht so einfach. Ein Pilotversuch in Zürich zeigte auf, was (nicht) gut läuft, und offenbarte Parallelen mit gutem Sexualkunde-Unterricht. – by Daniel AJ Sokolov – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Sexualkunde-soll-Unterricht-ueber-IT-Sicherheit-inspirieren-3811231.html

Respekt vor den Kanalarbeitern: Vor Feuerwehrleuten haben die Deutschen weiter am meisten Respekt, Werber und Versicherer schneiden am schlechtesten ab. Insgesamt wird die Arbeit unterschiedlicher Berufsgruppen mehr geschätzt als im Vorjahr. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/karriere/studie-respekt-vor-den-kanalarbeitern-1.3639311

Ist jeder Job besser als gar keiner? Eine Studie sagt: Nein: Wien – Das beste Sozialprogramm ist ein Arbeitsplatz. Dieser Slogan steht stellvertretend für die Debatte über den Umgang mit Arbeitslosen in vielen Ländern. Die heimische ÖVP hat ihn sogar auf Plakate drucken lassen. – http://text.derstandard.at/2000063057389/Ist-jeder-Job-besser-als-gar-keiner-Eine-Studie-sagt

iOS 11: Eine Antipolizeitaste im iPhone: In der sechsten Betaversion von Apples kommendem iPhone-Betriebssystem iOS 11 ist eine gewissermaßen schizophrene Funktion versteckt. Wer in schneller Folge fünfmal die Einschalttaste betätigt, aktiviert das Notrufmenü. Gleichzeitig deaktiviert er das Entsperren des Geräts per Fingerabdruck. – http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2017-08/ios11-apple-iphone-anti-polizei-taste

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 30. Juli 2017 mit 25 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Wo über die Hartz-IV-Höhe entschieden wird: Der Mann hat bis auf seinen Totenkopfring am Finger nicht viel. Er hat kein Geld, keine Wohnung, keine Krankenversicherung, kein Konto, nur ein paar T-Shirts und eine grüne Mappe aus Pappe, die vor ihm auf dem Tisch liegt. Seit drei Wochen lebt er wieder in Deutschland, streunt durch Berlin. – http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/arbeit-im-jobcenter-wo-ueber-die-hartz-iv-hoehe-entschieden-wird/20094846.html

Lipizzan: Google Play Protect hat einen Staatstrojaner im Play Store entdeckt: Es kommt immer wieder mal vor, dass es ein Trojaner oder eine andere Malware auf ein Android-Smartphone schafft und dort sein Unwesen treibt. – by Jens – https://www.googlewatchblog.de/2017/07/lipizzan-google-play-protect/

Arbeitsmarkt: Österreicher lieber arbeitslos als Niedriglohnempfänger: Fort-und Weiterbildung steht für die Österreicher ganz oben auf der Liste, um am Arbeitsmarkt wettbewerbsfähig zu bleiben. Mit dem Auswandern sind sie eher zurückhaltend – nur 38 Prozent wären bereit für den Job das Land zu verlassen. Der „Job fürs Leben“ ist ausgestorben. – by KOSMO-Redaktion – http://www.kosmo.at/arbeitsmarkt-oesterreicher-lieber-arbeitslos-als-niedriglohnempfaenger/

Amazon überrascht mit Gewinneinbruch, Umsatz steigt aber kräftig: Rasantes Wachstum hat seinen Preis, zumindest bei Amazon. Der weltgrößte Internethändler expandiert in viele Richtungen und nimmt dafür massiv Geld in die Hand. Die hohen Ausgaben nagen am Gewinn. – by DPA – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-ueberrascht-mit-Gewinneinbruch-Umsatz-steigt-aber-kraeftig-3785388.html

Telekom-Router: Aus Versehen gehackt: Freitagmorgen im Kölner Landgericht, Saal 27. Gleich vier Kamerateams, von ARD, ZDF, RTL und Reuters, sind angerückt, um den Angeklagten Daniel K. zu filmen. – http://www.zeit.de/digital/internet/2017-07/telekom-router-lahmgelegt-botnetz-urteil-landgericht

„Mit der Zeit stumpft man ab“: Er weiß nie, was ihn bei einem Notruf erwartet: Eine Omi, die aus dem Bett gefallen ist, oder ein lebensgefährlich verletzter Motorradfahrer. Ein Sanitäter erzählt von seinen Einsätzen – und inwiefern er Verständnis für Gaffer hat. „Mit 17 lernte ich den Tod kennen. – by Aufgezeichnet von Maximilian König – http://www.spiegel.de/karriere/rettungssanitaeter-erzaehlt-von-seinem-job-a-1159957.html

Wie Fake News entstehen und warum sie eine Gefahr darstellen: Hitlers geheime Tagebücher, irakische Massenvernichtungswaffen, die Klimawandel-Lüge – das Erfinden und das Verdrehen von Nachrichten ist nichts Neues. Dieser Artikel soll erklären, warum Fake News zu einem großen Problem geworden sind und wer davon profitiert. – by Jo Bager – https://www.heise.de/ct/ausgabe/2017-16-Wie-Fake-News-entstehen-und-warum-sie-eine-Gefahr-darstellen-3775058.html

Was zu Unfällen beim Wandern führt: Millionen Menschen wandern in Österreich. Jedes Jahr verunglücken rund 100 tödlich. Besonders gefährlich sind Stürze beim Bergabgehen, berichten nun Forscher. Stöcke und Schuhwerk sind weniger wichtig als gedacht, Brillen hingegen ein Risikofaktor. – by Ausendung des FWF – http://science.orf.at/stories/2856666/

Amazon-Gründer Jeff Bezos löst Bill Gates als reichsten Menschen der Welt ab: Vier Jahre führte Bill Gates die Bloomberg-Liste der reichsten Menschen auf der Welt an – jetzt wird er von einer anderen IT-Größe abgelöst. Das Vermögen von Amazon-CEO Jeff Bezos stieg innerhalb eines Tages um über eine Milliarde US-Dollar. – by The Washington Post – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-Gruender-Jeff-Bezos-loest-Bill-Gates-als-reichsten-Menschen-der-Welt-ab-3785115.html

Cochlea-Implantat mit direkter iPhone-Anbindung: Der Hersteller Cochlear Ltd will seine Hörimplantate künftig direkt ohne Bluetooth-Zwischenstück mit iPhone und iPad verbinden. Dazu wurde in Zusammenarbeit mit Apple ein „Made for i“-Chip implementiert. – by REUTERS – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Cochlea-Implantat-mit-direkter-iPhone-Anbindung-3784412.html

Texte besser formulieren: Diese 20 Wörter sollten Sie aus Ihrem Text streichen: Schönes Storytelling ist für viele kleine Unternehmen durchaus eine Chance, mit ganz wenigen Mitteln total viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Wenn sie denn ihre Texte wirklich gut formulieren… Es hätte so schön sein können. – by Felix Wadewitz – http://medien.impulse.de/storytelling/texte-besser-formulieren/

ARM Trustzone: Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme: Auch der offene Bootloader in Geräten wie Googles Pixel erschwert die Revocation von Trustlets. (Bild: Martin Wolf/Golem.de) Auch der offene Bootloader in Geräten wie Googles Pixel erschwert die Revocation von Trustlets. (Bild: Martin Wolf/Golem. – by Sebastian Grüner – https://www.golem.de/news/arm-trustzone-google-bescheinigt-android-vertrauensprobleme-1707-129113.html

Gesundheit: Wer ist hier krank?: Ständig sind wir wachsam: Schnieft die Freundin kräftig ins Taschentuch, verzichten wir auf die Umarmung zum Abschied. Wer ununterbrochen hustet, bekommt den Hinweis, zum Schutz der Kollegen doch lieber zu Hause zu bleiben. – http://www.zeit.de/2017/30/gesundheit-selbstschutzmechanismus-krankheit-infizierung

Arbeitslose: 20 Millionen Euro für Integration: Die Wirtschaft brummt, die Arbeitsagenturen melden ständig neue Rekordzahlen bei den Beschäftigten. Doch nicht alle profitieren von der guten Lage auf dem Arbeitsmarkt. Allein in Niedersachsen gibt es fast 90.000 Langzeitarbeitslose, also Menschen, die länger als ein Jahr lang keinen Job haben. – by ndr – https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Arbeitslose-20-Millionen-Euro-fuer-Integration,langzeitarbeitslose116.html

Landgericht: Junge Union Bayern darf keinen Fake-Tweet von Martin Schulz verbreiten: Fake-News made in Germany: Die Junge Union Bayern wollte wohl im Wahlkampf für Stimmung sorgen und verbreitete einen gefälschten Tweet des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz. – by Spiegels – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Landgericht-Junge-Union-Bayern-darf-keinen-Fake-Tweet-von-Martin-Schulz-verbreiten-3783274.html

CV-Parsing: CV – was?: CV-Parsing, CV – was? An sich ist die Technologie gar nicht so neu, dennoch ist sie in der HR-Welt noch nicht sonderlich bekannt. Die Rede ist von einer Software, die Texte analysiert und in strukturierte Informationen umwandelt. – by Sonja Dietz – https://www.hr-software-vergleich.de/cv-parsing/

Lebenslauf: So bewerten die Berater Kandidaten: Dass der Lebenslauf für eine Bewerbung fehlerfrei und vollständig sein soll, da würden wahrscheinlich sowohl Bewerber als auch Unternehmensvertreter zustimmten. – http://derstandard.at/2000061406306/Lebenslauf-So-bewerten-die-Berater-Kandidaten

„Menschen mit dem größten Potential fallen durchs Raster“: Viele geniale Unternehmer hätten deutsche Konzerne nie entdeckt, sagt der Personalexperte Marcus Reif. Schuld daran sei auch der ewige Notenvergleich. Marcus Reif ist Personalchef der Unternehmensberatung Kienbaum Consultants International. – by Larissa Holzki – http://www.sueddeutsche.de/karriere/karrierechancen-menschen-mit-dem-groessten-potenzial-fallen-durchs-raster-1.3597913

Wer am Wochenende keine Mails checkt, bleibt draußen: Eine US-amerikanische Geschäftsführerin testet Bewerber mit einer Mail am Wochenende. – https://derstandard.at/2000061719019/Wer-am-Wochenende-keine-Mails-checkt-bleibt-draussen

Behörde für Weiterbildung: Ob es den Mitarbeitern der Bundesagentur für Arbeit (BA) passt oder nicht; sie und ihre Arbeit dürften in den kommenden Monaten stärker im öffentlichen Interesse stehen als sonst. – by Biowetter – https://www.welt.de/print/die_welt/finanzen/article166908928/Behoerde-fuer-Weiterbildung.html

Endlich wieder schaffen: Ein Trierer Langzeitarbeitsloser und sein Weg zurück in den Job: Es ist 10.38 Uhr, der Tag ist noch lang. Nach dem Gespräch mit dem TV lächelt Helmut Pauls zufrieden. „Dann kann ich gleich noch was schaffen. Schwätzen ist nicht so mein Ding“, sagt der Trierer, der seinen echten Namen nicht in der Zeitung lesen will. – http://www.volksfreund.de/nachrichten/welt/themendestages/themenderzeit/Themen-des-Tages-Endlich-wieder-schaffen-Ein-Trierer-Langzeitarbeitsloser-und-sein-Weg-zurueck-in-den-Job;art742,4678509

In Berlin müssen 10.000 Hartz-IV-Familien im Hostel wohnen: Weil es keine Wohnungen gibt, zahlten die Berliner Jobcenter jeden Monat mehr als 11 Millionen Euro für den Hostel-Aufenthalt von Hartz-IV-Empfängern. Immer mehr Hartz-IV-Empfänger haben kein richtiges Zuhause. – http://www.bz-berlin.de/berlin/in-berlin-muessen-10-000-hartz-iv-familien-im-hostel-wohnen

Menschen mit Behinderung: Die Barriere in unseren Köpfen: Sie haben eine körperliche Behinderung, doch ihr Verstand funktioniert einwandfrei. Aber gerade das scheint die Gesellschaft häufig nicht glauben zu wollen. – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2017-07/menschen-behinderung-karriere-beruf-handicap-huerden

Die Revolte der neuen Dienstboten: FahrerInnen unter Druck, Profite streichen andere ein. Es regt sich Widerstand gegen die Arbeitsbedingungen bei Lieferdiensten wie Foodora. Umweltfreundlich, qualitätsbewusst, hip: So präsentieren sich die Essenslieferdienste Foodora und Deliveroo ihren Kunden. – by Georgia Palmer – http://www.taz.de/!5428832/

Große Unternehmen beschäftigen mehr Behinderte: Unternehmen in Deutschland mit mehr als 20 Mitarbeitern müssen mindestens 5 Prozent ihrer Arbeitsplätze mit Menschen mit Behinderung besetzen. Tun sie das nicht, müssen sie eine Strafe zahlen. Manche kaufen sich auf diese Art auch von ihren Inklusionspflichten frei. – http://m.faz.net/aktuell/beruf-chance/arbeitswelt/inklusion-am-arbeitsplatz-grosse-unternehmen-beschaeftigen-mehr-behinderte-15116175.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 16. Juli 2017 mit 18 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Was mit Kinderpornos passiert, nachdem sie beschlagnahmt wurden: Schätzungen zufolge ist circa ein Prozent der männlichen Bevölkerung pädophil. Trotzdem ist und bleibt Pädophilie ein Tabu, über das in der Öffentlichkeit nur die sprechen, die nicht selbst betroffen sind: Ärzte, Therapeuten, Journalisten. – https://www.vice.com/de_at/article/yvkpvy/was-passiert-mit-kinderpornos-nachdem-sie-beschlagnahmt-wurden

Apple Cracking Down on VPN-Based Ad Blockers That Work in Third-Party Apps: It appears Apple may be cracking down on some VPN-based ad blockers that are designed to block ads in third-party apps, based on a recent interaction iOS developer Tomasz Koperski had with Apple’s App Store review team. – by Juli Clover – https://www.macrumors.com/2017/07/14/apple-ad-blocking-app-crackdown/

Wenn Kaufen zur Sucht wird: Elf Prozent der Österreicher leiden unter Kaufsucht. In Therapie begeben sich wenige, auch wenn psychische Erkrankung viele in die finanzielle Bredouille treibt Wien – Der Akt des Kaufens bringt den Kick. Geshoppt wird wahllos. – http://derstandard.at/2000061272037/Wenn-Kaufen-zur-Sucht-wird

Google will Zwei-Faktor-Authentifizierung ohne SMS: Vor einem Jahr ermöglichte es Google Handy-Besitzern, das Smartphone als zweiten Schlüssel in der Zwei-Faktor-Authentifizierung zu nutzen. Dieses Verfahren soll nun die SMS ablösen. Google will die SMS aus seiner Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) verbannen. – by Daniel Herbig – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-will-Zwei-Faktor-Authentifizierung-ohne-SMS-3772053.html

Amerikanischer Lebenslauf: Deutsche Form oder Resume?: Für den Lebenslauf – dem zentralen Element jeder Bewerbung – gibt es unterschiedliche Namen und Spezifikationen: Tabellarischer Lebenslauf, Amerikanischer Lebenslauf, Curriculum Vitae oder Resume (um nur einige zu nennen). Das kann schon mal verwirrend sein. – http://karrierebibel.de/amerikanischer-lebenslauf/

Blinder Fleck: Wird über die Probleme von Schülerinnen und Schülern gesprochen, debattieren die Erwachsenen gern ihre Lieblings-Aufreger. Marode Schulgebäude gehören dazu, schlechte Pisa-Ergebnisse und Integrationsprobleme. – https://www.freitag.de/autoren/juloeffl/blinder-fleck

Google-Seo-Trick mit Youtube-Video: spammig, aber sehr erfolgreich: Heute zeigt Google mal wieder ein Google Doodle – zu Ehren des experimentellen Trickfilmemachers Oskar Fischinger. Aber darum soll es diesmal nicht gehen, sondern um einen Seo-Trick, der eine youTube-Schwäche sehr geschickt ausnutzt, um schnell auf vordere Rankings zu rutschen. – https://www.tagseoblog.de/google-seo-trick-mit-youtube-video-spammig-aber-sehr-erfolgreich

Demografischer Wandel: Alte Mitarbeiter schaden nicht unbedingt: Über 45 Jahre = unproduktiv: Diese Rechnung machen viele Unternehmen auf und fürchten sich vor dem demografischen Wandel. Dabei zeigt eine neue Forschungsarbeit, dass das gar nicht sein muss. – by Maja Brankovic – http://www.faz.net/1.5080107

Frisiersalon Kurz: Kürzlich frühstückte Sebastian Kurz bei Claudia Stöckl. Beim Ö3-Talk plauderte er mit ihr über sein Leben, seine Freundin, das „Schließen“ der Mittelmeerroute und den „NGO-Wahnsinn“, wie der ÖVP-Chef die Hilfsaktionen vor der libyschen Küste einmal nannte. – https://www.falter.at/archiv/wp/frisiersalon-kurz

AMS-Chef will Lehrstellenmarkt für Asylwerber öffnen: Lehrstellen soll es für Asylwerber unter 30 Jahren geben, die eine hohe Anerkennungswahrscheinlichkeit haben. AMS-Vorstand Johannes Kopf will den Lehrstellenmarkt für junge Flüchtlinge, die auf ihren Asylbescheid warten, weiter öffnen. – http://karrierenews.diepresse.com/home/karrieretrends/5249607/AMSChef-will-Lehrstellenmarkt-fuer-Asylwerber-oeffnen

Armutsgefährdete Kinder und Schulabbrüche im regionalen Vergleich: In verschiedenen Studien wurde nachgewiesen, dass ein Aufwachsen in Armutsgefährdung einen negativen Effekt auf den Schulerfolg von Kindern und Jugendlichen hat (vgl. Gebel, 2010). – https://www.iwkoeln.de/studien/iw-kurzberichte/beitrag/wido-geis-christoph-schroeder-armutsgefaehrdete-kinder-und-schulabbrueche-im-regionalen-vergleich-295848

Erwerbsarmut: Arbeitsmarkt boomt, trotzdem gibt es immer mehr Arme: Die Zahl berufstätiger Menschen in Deutschland, die trotz ihrer Arbeit unter die Armutsschwelle fallen, hat sich zwischen 2004 und 2014 mehr als verdoppelt. Damit stieg die Erwerbsarmut in der Bundesrepublik stärker an als in jedem anderen EU-Land. – by STEFAN SAUER – http://www.ksta.de/wirtschaft/erwerbsarmut-arbeitsmarkt-boomt–trotzdem-gibt-es-immer-mehr-arme-27918448

Mann verprügelt Freundin, smarter Lautsprecher ruft Polizei: Ein smarter Lautsprecher hat im US-Bundesstaat New Mexiko für Hilfe bei einem Fall häuslicher Gewalt gesorgt. Der Besitzer des Geräts soll seine Freundin verprügelt und bedroht haben. – http://derstandard.at/2000061046535/Mann-verpruegelt-Freundin-smarter-Lautsprecher-ruft-Polizei

Was will der Schwarze Block?: Verletzte Polizisten, eingeschlagene Scheiben, brennende Autos und mittendrin der Schwarze Block. Was die vermummten Aktivisten wollen und wie sie dabei vorgehen, erklärt Protestforscher Simon Teune. – by Anna-Lena Ripperger – http://www.faz.net/1.5095947

„Jede Körperöffnung wird als Versteck benutzt“: An der Wand hängen Ölschinken im Goldrahmen. Kunst? Natürlich nicht, sagt Christian Martin, 52. In diesen Rahmen hat er einst Kokain gefunden – und sie als Erinnerung aufgehängt. In seinem Büro zeigen Schwarz-weiß-Fotos ein Wirrwarr an Schläuchen und Glaskolben. – by Anna Fischhaber – http://www.sueddeutsche.de/panorama/drogenfahnder-im-interview-jede-koerperoeffnung-wird-als-versteck-genutzt-1.2718443

Sie kommen, um zu überleben: Konsumräume, in denen Süchtige unter Aufsicht Drogen nehmen können, sind umstritten. Doch Sozialpädagogen halten sie für die beste Möglichkeit, um den Abhängigen wieder eine Struktur zu geben. – by Viktoria Bolmer – http://www.sueddeutsche.de/leben/drogen-konsumraeume-es-geht-ums-ueberleben-1.3572776

Drogen: Cannabis wirkt nur in kleinen Mengen entspannend: Die meisten Kiffer konsumieren Cannabis, weil es sie entspannt, Stress lindert und Probleme vergessen lässt. Doch manchmal kommen sie stattdessen schlecht drauf: Sie fühlen sich angespannt, und allerlei schreckliche Gedanken jagen ihnen durch den Kopf. – http://www.spektrum.de/news/cannabis-wirkt-nur-in-kleinen-mengen-entspannend/1479661

Schlechte Interviewfragen im Bewerbungsgespräch ’15 Minuten Wirtschaftspsychologie‘ (1080p): Die meisten Einstellungsinterviews sind kaum in der Lage, die Eignung der Kandidaten angemessen zu überprüfen, weil sie mit vielen ungeeigneten Fragen arbeiten. Literatur zur Vertiefung:Huffcutt, A. I., Culbertson, S. S., Weyhrauch, W. S. (2014). Moving forward indirectly: Reanalyzing the validity – https://www.youtube.com/watch

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 18. Juni 2017 mit 19 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

AfD-Politiker ziehen in Kuratorien der Landeszentralen für politische Bildung ein: EXKLUSIV: Weil die AfD in mehreren Landtagen sitzt, darf sie nun auch Vertreter in die Kuratorien der Landeszentralen für politische Bildung entsenden. – https://correctiv.org/recherchen/neue-rechte/artikel/2017/06/15/afd-politiker-ziehen-kuratorien-landeszentralen-politische-bildung-ein/

Apple macht App-spezifische Passwörter für iCloud zur Pflicht: Wer iCloud-Dienste mit Dritt-Apps wie Outlook nutzt, muss dafür ab sofort anwendungsspezifische Passwörter erstellen – dies geht allerdings nur mit Zwei-Faktor-Schutz. Mac & i zeigt Schritt für Schritt, was Nutzer nun tun müssen. – by Mehr zum Thema: – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Apple-macht-App-spezifische-Passwoerter-fuer-iCloud-zur-Pflicht-3743847.html

Landgericht Dresden: NPD gibt im Staatsverbrechen-Streit auf: Das Gerichtsurteil im Streit zwischen der NPD und dem Dresdner Politologen Steffen Kailitz ist rechtskräftig. Die Partei legte nach Angaben von Kailitz‘ Anwalt – anders als angekündigt – keine Berufung gegen die Entscheidung des Landgerichts ein, das dem Politologen Recht gegeben hatte. – http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-06/landgericht-dresden-npd-prozess-staatsverbrechen

Warum ist Frauen der Orgasmus des Partners wichtiger?: Es gibt eine Szene aus der Serie Girls von und mit Lena Dunham, die beispielhaft für das Sexleben vieler junger Menschen zu sein scheint. Adam und Hannah haben Sex. Hannah liegt unten, Adam oben. – by Gunda Windmüller – http://ze.tt/warum-ist-frauen-der-orgasmus-des-partners-wichtiger/

Sexueller Kindesmissbrauch: Mütter glauben ihren Kindern nicht: Sexueller Missbrauch findet überwiegend in der Familie und im Bekanntenkreis statt. Das ist das Ergebnis eines Zwischenberichts, den die Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs in Deutschland vorgelegt hat. – http://www.zeit.de/politik/2017-06/sexueller-kindesmissbrauch-kommission-aufarbeitung-bericht

Kennst du den Unterschied zwischen Einsamkeit und Alleinsein?: Bis vor ein paar Jahren konnte ich nicht gut alleine sein. Ich hatte das dumpfe Gefühl, etwas zu verpassen, ohne genau benennen zu können was. Dahinter steckte, das weiß ich jetzt, vor allem Unsicherheit: Wenn ich alleine war, fühlte ich mich einsam. Mittlerweile ist das anders. – by Jessica Wagener – http://ze.tt/kennst-du-den-unterschied-zwischen-einsamkeit-und-alleinsein/

Görlitzer Park: Auf Augenhöhe mit den Drogendealern: Ein Dealer hat nicht aufgepasst. Steht am Westeingang, Höhe Forster Straße, mit einem Kunden im Gebüsch und wickelt sein Geschäft ab, während keine zehn Meter weiter Veysel und Shpetim patrouillieren. – http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-06/goerlitzer-park-berlin-kreuzberg-parklaeufer-drogendealer

Aberglaube: Ausgeschlossenheit verstärkt Verschwörungsmentalität: Fake-News gibt es nicht erst, seit Facebook und andere soziale Netzwerke sich im Aufwind befinden: Theorien zu Echsenmenschen, die die Welt beherrschen, oder dass die erste Mondlandung nie stattgefunden hat, waren schon davor bekannt. – http://www.spektrum.de/news/aberglaube-und-verschwoerungstheorien/1438848

Experten fordern „Fehlerkultur“: Pflegebedürftige als Opfer, Pflegebedürftige als Täter: Pflegeheime, aber auch die Pflege daheim werden immer wieder Schauplatz von Gewalt. Dabei gibt es Aggressionen auf allen Seiten: Alte, gebrechliche Menschen müssen ihre Unabhängigkeit aufgeben, sind frustriert und aggressiv. – https://www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/909642/aggressionen-auf-allen-seiten-gewalt-in-der-pflege

Nicht grapschen, nicht nörgeln: U-Bahn-Etikette weltweit: Tokio – In Japan, berühmt für die Höflichkeit seiner Bewohner, würde man schlechtes Benehmen in U-Bahnen am wenigsten vermuten. Wo sich die Menschen auf den blitzblanken Bahnhöfen stets brav innerhalb farbiger Umrandungen zu Dreier-Reihen formieren. – http://derstandard.at/2000059268669/Nicht-grapschen-nicht-noergeln-U-Bahn-Etikette-weltweit

Unsere Sexmigranten: Sie reisen tausende Kilometer, um fern der Heimat schutzlose Frauen und Kinder zu missbrauchen. Die Öffentlichkeit schaut weg und Politiker bleiben tatenlos. Nein, diesmal geht es nicht um Menschen, die fliehen mussten. – http://www.gwi-boell.de/de/2017/06/12/unsere-sexmigranten

Fake-News – es ist kompliziert: Der Begriff Fake-News ist in aller Munde und doch wenig hilfreich. Denn er steht für alles und nichts – für Falschmeldungen, Lügen, Überspitzungen, Clickbait, Parodie, Propaganda, Spam oder einfach Irrtümer. Das Problem muss also differenziert und deutlicher benannt werden. – by Hanna Lauwitz – http://blog.zeit.de/teilchen/2017/03/15/fake-news-begrifflichkeit-hilfe-typolpgie-first-draft/

Wohlhabende werden bis zu acht Jahre älter: Die Lebenserwartung ist im 20. Jahrhundert auf der ganzen Welt steil angestiegen, wie eine neue Studie des Berlin Instituts für Bevölkerung und Entwicklung zeigt. – http://m.faz.net/aktuell/beruf-chance/arbeitswelt/bildung-arbeit-gesundheit-wohlhabende-werden-bis-zu-acht-jahre-aelter-15059294.html

Was uns das Innenministerium mit der Kriminalstatistik sagen will – und was nicht: Nur wenn Sie Cookies akzeptieren, können wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf NZZ.at bieten. Erfahren Sie mehr über Datenschutz und Cookies Ja, die Zahl der straffälligen Ausländer im Allgemeinen und jene der Asylwerber im Speziellen ist 2016 deutlich gestiegen. – https://nzz.at/oesterreich/was-uns-das-innenministerium-mit-der-kriminalstatistik-sagen-will-und-was-nicht

Langzeitarbeitslosigkeit nahm seit 2013 stark zu: Wien – Der aktuelle Beschäftigungsboom überdeckt in den Augen der Wirtschaftsforscher des Wifo die Strukturprobleme am Arbeitsmarkt, die durch den starken Arbeitskräfteandrang in den letzten Jahren entstanden seien. – http://derstandard.at/2000058923579/Langzeitarbeitslosigkeit-nahm-seit-2013-stark-zu

Tagebuch schreiben macht glücklich – so motivierst du dich dazu: Erst vergangene Woche sind sie mir wieder in die Hände gefallen: fünfzehn fein säuberlich geführte Tagebücher, die ich über Jahre mit Geschichten gefüllt habe. Beim Blättern in den ersten Heftchen lache ich über die kindliche Schrift, die banalen Dinge, die ich aufgeschrieben habe. – by Janin Istenits – http://ze.tt/liebes-tagebuch-eine-hymne-an-das-schreiben/

Überfördertes Österreich: Wo man sparen könnte: Durch massive Kürzungen bei den öffentlichen Ausgaben will ÖVP-Obmann Sebastian Kurz seine versprochene Steuersenkung finanzieren. Dafür müsste er bis zu 14 Mrd. Euro aufbringen, fünf Milliarden Euro sollen es allein durch Einsparungen bei den Förderungen sein. Geht das? Experten winken ab. – by anita.staudacher,margaretha.kopeinig – https://kurier.at/wirtschaft/ueberfoerdertes-oesterreich-wo-man-sparen-koennte/269.447.910

Podcasts: Apple will Hörverhalten offenlegen: Apple hat ein Analytics-Tool für Podcasts angekündigt, das Sendungsanbietern nicht nur die Zahl der Hörer zeigt, sondern auch verrät, an welchen Stellen diese vorspulen – oder aus der Sendung aussteigen. – by Leo Becker – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Podcasts-Apple-will-Hoerverhalten-offenlegen-3741227.html

HIV-Status: Ja zum Test, nein zur Angst: Dieses Wochenende findet der Life Ball statt. Die Kampagne vermittelt: Ein HIV-Test hilft, weitere Infektion zu verhindern. – https://derstandard.at/2000059035437/HIV-Status-Ja-zum-Test-nein-zur-Angst

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Pfingstmontag, 05. Juni 2017 mit 20 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Harvard-Studie: Vorurteile der Österreicher noch am wenigsten ausgeprägt: Fotos von dunkelhäutigen Gesichtern lösen bei Menschen in Europa vorwiegend negative Assoziationen aus – auf dem Balkan, den Britischen Inseln und in Österreich sind sie noch am schwächsten Wien – Die Bedeutung des Begriffs „Vorurteil“ ist wie bei seinem lateinischen Vorbild „praeiudicium“ – http://derstandard.at/2000057784394/Harvard-Studie-Vorurteile-der-Oesterreicher-noch-am-wenigsten-ausgepraegt

Auf dem Prüfstand: Wie Hartz IV Arbeitslosigkeit beeinflusst: Wien – Es ist eine Erfolgsstory, die hierzulande den Ruf nach Hartz IV erweckt: Während die Arbeitslosigkeit in Österreich höher liegt als vor zehn Jahren, brach die Quote in Deutschland massiv ein. – http://derstandard.at/2000058474200/Auf-dem-Pruefstand-Wie-Hartz-IV-Arbeitslosigkeit-beeinflusst

So wollen Politiker die Journalisten kontrollieren: Märchen sind wunderbar. Die Handlung ist einfach, die Rollen von gut und böse sind klar verteilt, und nach einem leichten Schaudern kommt der Held und lebt für immer weiter. So entstehen Bilder in unserem Kopf und dadurch Emotionen, besser kann man Botschaften nicht verbreiten. – by helmut.brandstaetter – https://kurier.at/politik/inland/essay-geschichten-von-1000-und-1-tag/267.727.660

Wer Hartz IV bezieht, soll was tun: Bremerhavener Agentur für Arbeit will in Pilotprojekt schwer vermittelbare Langzeitarbeitslose entgeltfrei für Firmen und Kommunen arbeiten lassen. In Bremerhaven soll Anfang 2018 ein Pilotprojekt zur Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit starten. – by Maximilian Schmidt – http://www.taz.de/!5411233/

Bildung: Fast jeder Dritte bricht in der Frühphase sein Studium ab: Berlin (dpa) – An deutschen Hochschulen bricht fast jeder Dritte in der Frühphase sein Studium ab. Nach einer am Donnerstag veröffentlichten Studie stieg die Quote bei Bachelor-Studenten im Vergleich zu früheren Untersuchungen von 28 auf 29 Prozent. – http://www.zeit.de/news/2017-06/01/bildung-der-studienabbrecher—das-unbekannte-wesen-01083805

Trotz Sicherheitsbedenken: Trump verteilt Handynummer an Amtskollegen: Donald Trump hatte versprochen, in Washington mit Traditionen zu brechen. Nun fordert der US-Präsident Staats- und Regierungschefs angeblich auf, ihn direkt anzurufen. Das bricht nicht nur mit dem Protokoll, sondern ruft Geheimdienste auf den Plan. – by martin holland – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Trotz-Sicherheitsbedenken-Trump-verteilt-Handynummer-an-Amtskollegen-3729663.html

Google for Jobs: Eine neue Ära in der Jobsuche: Nun ist es also passiert: Das, worüber ich in meinen Artikeln zur Google Cloud Jobs API und zu Google Hire (nicht nur) spekuliert hatte, ist eingetreten. Bzw. wurde ein Prozess in Gang gesetzt. Denn alles, was mit „Google for Jobs“ möglich ist, ist noch nicht live. – http://personalmarketing2null.de/2017/05/google-for-jobs-eine-neue-aera-in-der-jobsuche/

Werbedisplays mit Gesichtserkennnung auch in Real-Märkten: In Märkten der Kette Real testet man Kameras, die Kunden vor Werbedisplays erfassen und auf Geschlecht und Alter analysieren. Das soll helfen, relevantere Werbung auf den Displays auszuspielen. – by Lebensmittelzeitung – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Werbedisplays-mit-Gesichtserkennnung-auch-in-Real-Maerkten-3728931.html

Arbeit&Wirtschaft: Gerade als sich Barbaras Krebsbehandlung dem Ende zuneigte, entschloss sich ihr Vermieter, den Mietvertrag nicht zu verlängern. Die Wohnung sollte verkauft werden. Somit stand Barbara plötzlich auf der Straße. Die Kaution für eine neue Wohnung konnte sie sich nicht leisten. – http://www.arbeit-wirtschaft.at/servlet/ContentServer

Zehn Praxisregeln für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch: Freundlichkeit und Verschwiegenheit über den ehemaligen Arbeitgeber sind bei Bewerbungsgesprächen laut Wolfgang Rosam oberste Gebote „Ich habe in meinen 35 Praxisjahren als Inhaber mehrerer Kommunikationsagenturen wahrscheinlich rund 2000 Bewerbungsgespräche geführt und hunderte Menschen einges – https://derstandard.at/2000058209484/ZehnPraxisregeln-fuer-ein-erfolgreiches-Bewerbungsgespraech

Wie die Superreichen die Steueroasen nützen: Durch spektakuläre Enthüllungen hat die Welt Einblick in das Innenleben von Steueroasen erhalten. Nun haben Ökonomen die Daten ausgewertet Wien – In Österreich ist Hervé Falciani ein weitgehend unbekannter Mann, dabei hat er in den vergangenen Jahren die Justiz in halb Europa beschäftigt. – http://derstandard.at/2000058423329/Wie-die-Superreichen-die-Steueroasen-nuetzen

Wo Jobs entstehen, wo sie verschwinden: Zu wenige Jobs. Nicht die richtigen Jobs. Zu weit von guten Jobs entfernt. Dass Menschen den ländlichen Raum verlassen, hängt auch mit schlechteren Chancen auf dem Arbeitsmarkt zusammen. – http://derstandard.at/2000057990437/Wo-Jobs-entstehen-wo-sie-verschwinden

Aus Arbeitslosigkeit in Arbeit? Nur jeder dritte vormals Arbeitslose fand einen Job: Nur etwa jeder dritte Arbeitslose, der im April seine Arbeitslosigkeit beendete, fand auch tatsächlich einen Arbeitsplatz. – http://www.o-ton-arbeitsmarkt.de/o-ton-news/aus-arbeitslosigkeit-in-arbeit-nur-jeder-dritte-vormals-arbeitslose-fand-einen-job

Margot Käßmann im Shitstorm: Wie eine Meldung von AfD und Co. einfach erfunden wurde: Seit Samstag kann man live beobachten, wie ein Zitat aus dem Zusammenhang gerissen und die rechtspopulistische Empörungsmaschinerie in Gang gesetzt wird. Im Mittelpunkt steht eine Äußerung der „Botschafterin für das Reformationsjubiläum 2017“, Margot Käßmann. – by evangelisch.de – http://www.belltower.news/artikel/margot-käßmann-im-shitstorm-wie-eine-meldung-von-afd-und-co-einfach-erfunden-wurde-11971

Asexualität: Wenn die Liebe ohne Sex auskommt: „Ich finde die Vorstellung von Geschlechtsverkehr ekelhaft“, gibt Martina zu. Ihrem Freund habe sie das bereits vor der Beziehung erzählt. Im Gegensatz zu ihr sei er heterosexuell. „So eine Beziehung ist nicht einfach. – by Kim Ly Lam – http://ze.tt/wenn-die-liebe-ohne-sex-auskommt/

Fachzeitschriften: Journale im Zwielicht: Kürzlich bekam Jörn Loviscach ein verlockendes Angebot. Die „International Conference on Internet Technology & Data Engineering“ bat zum Austausch – nach Bali. Das zweitägige Programm versprach „bahnbrechende“ Forschungsergebnisse und eine interessante Inselrundreise. – http://www.zeit.de/2017/11/fachzeitschriften-fake-forschung-wissenschaft-betrug-publikationen

A Year of Google Maps & Apple Maps: Justin O’Beirne of San Francisco, California. Essays, projects, and contact information. Coincidence or not, it was interesting. And it made me wonder what else would change, if we kept watching. Would Google keep adding detail? And would Apple, like Google, also start making changes? – by Justin O’Beirne – https://www.justinobeirne.com/a-year-of-google-maps-and-apple-maps/

Happy Thoughts: Here Are the Things Proven To Make You Happier: What’s the secret to a head full of happy thoughts? Time to round up the research on living a happy life to see what we can use. – by Eric Barker – http://time.com/49947/happy-thoughts-here-are-the-things-proven-to-make-you-happier/

Confirmation Bias: So beeinflusst er Sie: Wohl jedem ist in einer Diskussion schon einmal aufgefallen, wie ungemein schwierig – wenn nicht gar vollkommen unmöglich – es sein kann, einen Gesprächspartner zu überzeugen. – http://karrierebibel.de/confirmation-bias/

Halo-Effekt: Wie mächtig er wirkt: Kennen Sie den Halo-Effekt? Mit Sicherheit – nur nicht unbedingt unter diesem Namen. Das macht diesen Wahrnehmungsfehler allerdings auch so gefährlich. – http://karrierebibel.de/halo-effekt/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 28. Mai 2017 mit 17 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Ärzte wollen Heilpraktiker entmachten: Nachdem Anfang der Woche der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, ein Homöopathie-Verbot für Krankenkassen gefordert hatte, legt nun der Deutsche Ärztetag in Bezug auf das Heilpraktikerwesen nach. „Der 120. – by Hinnerk Feldwisch-Drentrup, Redakteur DAZ.online – https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2017/05/25/aerzte-wollen-heilpraktiker-entmachten

Radikale Kürzungen und die Vorbereitung auf Schwarz-Blau: Das Wirtschaftsprogramm der FPÖ: Die FPÖ bekommt ein Wirtschaftsprogramm. Noch ist es zwar nicht fertig und geheim, aber der „trend“ durfte das Halbfertigprodukt anschauen und beurteilte, was das Ziel des Programmes ist. Ergebnis: eine Vorbereitung auf Schwarz-Blau. – by Walter Fleißner – https://kontrast-blog.at/fpoe-programmiert-sich-auf-schwarz-blau/

Hakuna Metadata – Warum Metadaten und Browserverläufe mehr über uns verraten als oft vermutet: Browserverlauf und Metadaten sagen mehr über Personen aus als häufig angenommen. Eine Untersuchung zeigt, wie diese Daten den gesamten Tagesablauf einer Person nachvollziehbar machen. Zarja Protner ist Mitarbeiter der NGO EDRi, Siddharth Rao ist Fellow der Ford-Mozilla Open Web und bei EDRi. – by Andre Meister, Daniel Hawiger, netzpolitik.org, Alexandra Hiller – https://netzpolitik.org/2017/hakuna-metadata-warum-metadaten-und-browserverlaeufe-mehr-ueber-uns-verraten-als-oft-vermutet/

Italien führt Impfpflicht für Kinder ein: Italien führt Pflichtimpfungen für Kinder ein. Die Regierung hat ein Gesetz dazu erlassen. – by Augsburger Allgemeine – http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/Italien-fuehrt-Impfpflicht-fuer-Kinder-ein-id41506216.html

Die Starre vor dem Fall: Wie ein junger Mensch vom Jobcenter unter das Existenzminimum gedrückt wird – und wie er aus dem System fällt. Wenn Jobcenter junge Arbeitslose sanktionieren, fallen diese viermal häufiger aus dem System. Miguel Henrichs könnte bald dazu gehören. Wie konnte es so weit kommen? – https://correctiv.org/recherchen/arbeit/artikel/2017/05/25/die-starre-vor-dem-fall/

Sozialphobie: Mein Reden: Wo und wann mich die Sprache verließ, kann ich genau sagen. Es war in der siebten Klasse in einer Französischstunde nach der Aufforderung: „Oliver, lies du mal weiter.“ – http://www.zeit.de/2017/20/sozialphobie-angststoerung-panik-vortragen-vorlesen

Sozialphobie: Mein Reden: Wo und wann mich die Sprache verließ, kann ich genau sagen. Es war in der siebten Klasse in einer Französischstunde nach der Aufforderung: „Oliver, lies du mal weiter.“ – http://www.zeit.de/2017/20/sozialphobie-angststoerung-panik-vortragen-vorlesen

Jung und unsichtbar: Immer mehr junge Erwachsene sind obdachlos. Viele schlagen sich in Berlin durch, wie Mario, Lucy und Pat. BERLIN taz | Pat schwingt sich vom Rad. Die Seiten seiner Pilotenmütze wackeln dabei. – by Anna Kücking – http://www.taz.de/!5406568/

US-Marktforscher: 4: Trotz des Trends zu immer größeren Bildschirmen haben US-Nutzer einer Studie zufolge die höchste Zufriedenheit mit Apples im vergangenen Jahr neu eingeführtem kompaktem iPhone SE gezeigt. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/US-Marktforscher-4-iPhone-stellt-Smartphone-Nutzer-am-zufriedensten-3723025.html

Jeder Dritte fühlt sich Burnout-gefährdet: Wien – Fast jeder dritte Beschäftigte in Österreich kennt Fälle von Burnout im eigenen Betrieb, und ebenfalls rund ein Drittel sieht sich zumindest als leicht burnoutgefährdet an. – http://derstandard.at/2000058072834/Jeder-Dritte-fuehlt-sich-Burnout-gefaehrdet

Geschlechterunterschiede: Das Spiel der Hormone im Hirn: Inwieweit hängen Sexualhormone und Gehirnleistung zusammen? Neurowissenschafter wie Genderforscher versuchen der Frage auf die Spur zu kommen, welche Rolle Biologie, Umweltbedingungen und Stereotype spielen Wien – „Weibliche Hormone für ein besseres Gedächtnis“, „Späte Mütter sind geistig fi – http://derstandard.at/2000058162830-626/Geschlechterunterschiede-Das-Spiel-der-Hormone-im-Hirn

Angestellte sehen sich selbst für Zufriedenheit im Job verantwortlich: Wessen Aufgabe ist das Glück der Mitarbeiter? Einer aktuellen Umfrage zufolge sehen sich viele selbst dafür verantwortlich Die Frage, wer für die Zufriedenheit von Mitarbeitern zuständig ist, wird schon seit vielen Jahren gestellt. Neu sei allerdings, dass sich die Antworten wandeln. – http://derstandard.at/2000057796413/UmfrageAngestellte-sehen-sich-selbst-fuer-Zufriedenheit-im-Job-verantwortlich

Gastkommentar: ‚Nehmen uns die Maschinen die Arbeit weg?‘: In der wohl am häufigsten zitierten sogenannten Oxford-Studie von Frey/Osborn[1] unternahmen die Studienautoren den Versuch, für über 700 Berufe die Wahrscheinlichkeit auszurechnen, mit der sie in den nächsten 20 Jahren durch technische Innovationen wegfallen werden. – by Dr. Johannes Kopf – https://news.microsoft.com/de-at/features/gastkommentar-johannes-kopf/

‚Trump-Modus‘: 1Password entfernt Passwörter temporär für Grenzkontrollen: Nutzer können in dem Passwort-Manager hinterlegte Zugangsdaten nun leicht von all ihren Geräten entfernen – und später wieder hinzufügen. Dies soll verhindern, dass Grenzbeamte bei Kontrollen Einblick in die Daten erlangen. – by Leo Becker – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Trump-Modus-1Password-entfernt-Passwoerter-temporaer-fuer-Grenzkontrollen-3724936.html

Wie bewerbe ich mich denn nun richtig?: Deckblatt ja, Unterschrift nein. Oder umgekehrt? Wer nach Tipps zum perfekten Bewerbungsschreiben fragt, bekommt oft widersprüchliche Antworten – und verplempert letztlich Zeit mit unwichtigen Details. Für Bewerbungen gibt es oft komplett widersprüchliche Empfehlungen. – by Von Svenja Hofert – http://www.spiegel.de/karriere/bewerbung-soll-ich-lebenslauf-und-anschreiben-ein-deckblatt-beilegen-a-1146350.html

Forscher zu Kritik an Studie: Im Auftrag der Bundesregierung untersuchten Forscher den Fremdenhass in drei ostdeutschen Orten – angeblich mithilfe erfundener Interviewpartner, wie nun ein Bericht behauptet. Die Wissenschaftler wehren sich entschieden. – by Von Peter Maxwill – http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/rechtsextremismus-in-ostdeutschland-die-nicht-fake-studie-a-1148949.html

Bergberuf: Wie wird man Hüttenwirt/in?: Haben sich deine Gäste in den letzten Jahren verändert? Früher haben sie analog getwittert, also miteinander geratscht, heute sitzen immer öfters fünf Gäste an einem Tisch auf der Terrasse und beschäftigen sich mit ihren Handys. Wir waren ja von Anfang an ein beliebtes Ziel für Biker. – https://www.bergwelten.com/a/bergberuf-huettenwirt-in

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 30. April 2017 mit 19 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Psychologie: Lasst mich in Ruhe!: Endlich Ruhe! Endlich mal nichts zu tun haben, kein Stress, keine Pflichten, ganz nach Belieben die Gedanken schweifen lassen dürfen. Und was tun die Leute? Sie verabreichen sich Stromschläge. – http://www.zeit.de/zeit-wissen/2017/02/psychologie-innere-ruhe-bewusstsein-tagtraeume-hirnforschung

Wie der Integrationsfonds seine Mieter loswurde: Ein Gutachter zerzaust die Immodeals des Integrationsfonds. – http://derstandard.at/2000056743599/Wie-der-Integrationsfonds-seine-Mieter-loswurde

Bundestag verpasst mehr Extremisten eine elektronische Fußfessel: Die Abgeordneten haben einen Gesetzentwurf verabschiedet, wonach Sicherheitsbehörden den Aufenthalt deutlich mehr extremistischer Straftäter elektronisch kontrollieren können sollen. – by Stefan Krempl – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundestag-verpasst-mehr-Extremisten-eine-elektronische-Fussfessel-3699402.html

Apple-Rechenzentrum beheizt dänische Wohnungen: In der Region Jutland entsteht derzeit ein großes iCloud-Datacenter. Überschüssige Energie geht als Wärme an Haushalte. – by Ben Schwan – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Apple-Rechenzentrum-beheizt-daenische-Wohnungen-3697999.html

‚Zum Antigewalttraining reicht es selten‘: STANDARD: Worin liegt der Grundgedanke des Gewaltschutzgesetzes, das am 1. Mai 1997 in Kraft getreten ist? Beclin: Es verdeutlicht, wer verantwortlich ist und die Folgen von Gewalt tragen muss. – http://derstandard.at/2000056676781/Zum-Antigewalttraining-reicht-es-selten

Na, wie sehe ich heute aus, Alexa?: Amazon hat eine vernetzte Kamera vorgestellt. Echo Look soll dank Künstlicher Intelligenz als Style-Berater für daheim funktionieren. Doch die Aufnahmen könnten weit mehr als nur den Modegeschmack verraten. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/amazon-echo-look-aufregung-um-die-neue-alexa-kamera-a-1145052.html

Paketboten händeringend gesucht: BonnWenn es auf die letzte Meile geht, sind alle von Menschenhand abhängig – trotz schönster Innovationen im Zeitalter der Digitalisierung. – http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/dhl-hermes-dpd-paketboten-haenderingend-gesucht/19686864.html

ORF-Chef Wrabetz: ‚Armin Wolf wird nicht infrage gestellt‘: Wrabetz: „Wäre widersinnig, an seiner Position etwas zu ändern“ – Prantners Aussagen über „Verhöre“ seien „seine Meinung“ Wien – ORF-Anchor Armin Wolf soll weiterhin Hauptmoderator der „ZiB 2“ bleiben und seine Interviews führen, wie er sie bisher führt: „Ja. – http://derstandard.at/2000056507159/ORF-Chef-Wrabetz-Armin-Wolf-wird-nicht-infrage-gestellt

Telefonieren tut nicht weh: Viele Berufstätige fühlen sich am Telefon unsicher, dabei führt ein Gespräch oft schneller zum Ziel als eine E-Mail. Experten erklären, wie Sie erfolgreich pokern, abwimmeln und Konflikte umgehen. – by Larissa Holzki – http://www.sueddeutsche.de/karriere/kommunikation-im-job-telefonieren-tut-nicht-weh-1.3451847

Postfach-Aufräumdienst Unroll.me verkauft Nutzerdaten: Chef erstaunt über Ärger: Das kostenlose Unroll.me bietet Nutzern an, dank Zugriffs auf das Gmail-Konto Newsletter abzubestellen. Der Dienst finanziert sich durch einen Verkauf der dabei gesammelten Daten. Dass die Nutzer darüber verärgert sind, erstaunt den Chef von Unroll.me. – by New York Times – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Postfach-Aufraeumdienst-Unroll-me-verkauft-Nutzerdaten-Chef-erstaunt-ueber-Aerger-3695128.html

Fehler in Kontrollzentrum kann iPhone einfrieren lassen: Mit einer bestimmten Geste lassen sich Apple-Handys bis hoch zur aktuellen iOS-10.3.2-Beta zum Absturz bringen. Schlimmstenfalls hilft nur noch ein Reboot. – by Amici Apple – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Fehler-in-Kontrollzentrum-kann-iPhone-einfrieren-lassen-3693106.html

Antisemitismus: Juden sorgen sich zunehmend um ihre Sicherheit: Antisemitismus ist für viele Juden in Deutschland noch immer ein großes Problem. Dies geht aus dem Bericht des Unabhängigen Expertenkreises Antisemitismus der Bundesregierung hervor, der an diesem Montag veröffentlicht wurde. – http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-04/antisemitismus-deutschland-gewalttaten-studie-bundesinnenministerium

Das ABC der unseriösen Quellen — eine Übersicht: Wir von “FPÖ Watch” beobachten nun schon seit mehreren Monaten die Aktivitäten der FPÖ in den sozialen Netzwerken. Dabei stoßen wir immer wieder auf suspekte Webseiten, welche von Funktionären der Partei als Informationsquellen genutzt und verbreitet werden. – by FPÖ Watch – https://medium.com/@fpoeticker/das-abc-der-unseri%C3%B6sen-quellen-eine-%C3%BCbersicht-e5fe1322fb2f

Traumatisierung: You have to face it: Es ist schon ein paar Jahre her. Nathalie* saß auf einer Liege in einem überhitzten Arztzimmer in Dheli. Sie fühlte sich elend, irgendwie weit weg von allem, nicht mehr wie sie selbst. – http://www.zeit.de/kultur/2017-04/traumatisierung-vergewaltigung-verdraengung-erinnerung-10nach8

Das Drama um die AfD-Chefin Petry in fünf Akten: In diesem Stück geht es um einen kalten Putsch. Die handelnden Personen sind die Mitglieder des Bundesvorstands, die um die Macht in der Partei ringen. Als Chor agieren die Delegierten des Parteitages im Kölner „Maritim“ und die Demonstranten und Polizisten in den Straßen der Domstadt. – by Biowetter – https://www.welt.de/politik/deutschland/article163934830/Die-Koenigin-wird-mit-Handkuss-abserviert-ein-Drama-in-fuenf-Akten.html

Uber tried to fool Apple and got caught: Apple CEO Tim Cook threatened to have Uber’s iPhone app removed from the App Store in 2015, when it learned that the ride-sharing company had secretly found a way to identify individual iPhones, even once the app was deleted from the phone, according to The New York Times. – by Andrew Liptak – https://www.theverge.com/2017/4/23/15399438/apple-uber-app-store-fingerprint-program-tim-cook-travis-kalanick

Impfung: Gesundheitsminister ruft zum Impfen auf: Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat die Bürger aufgerufen, ihren Impfschutz auf den aktuellen Stand zu bringen. – http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2017-04/impfungen-hermann-groehe-cdu-impfschutz-krankheiten-impfwoche

Richtungsweisender Schadenersatz nach ‚Neger‘-Beleidigung: Ein dunkelhäutiger Kellner, der von einem Kollegen „hässlicher Neger“ genannt wurde, erhielt Schadenersatz – laut Experten erstmals nach nur einmaliger Beschimpfung Wien – Das dem Standard vorliegende Urteil sei „richtungsweisend“, sagt Andrea Ludwig vom Klagsverband, einer NGO, die Opfer von – http://derstandard.at/2000056340857/Richtungsweisender-Schadenersatz-nach-Neger-Beleidigung

Höchste Arbeitslosigkeit in Wien und Spittal, niedrigste in Rohrbach: Wien – Die Arbeitslosigkeit in Österreich ist zuletzt leicht zurückgegangen. Per Ende März gab es in fast allen Bundesländern und Arbeitsmarktbezirken niedrigere Arbeitslosenquoten als vor einem Jahr. – http://derstandard.at/2000056379371/Regionale-Arbeitslosigkeit-im-Maerz-fast-ueberall-zurueckgegangen

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff für Ostersonntag, 16. April 2016 mit 35 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Ich habe eine App zur Erkennung von Depressionen getestet: Ich leide an einer Depression und bin deshalb in Therapie. Doch der erste Gang zum Arzt war für mich eine große Herausforderung. Unter anderem, weil ich einfach nicht wusste, was ich dort sagen soll. – by Sebastian Moitzheim – http://ze.tt/ich-habe-eine-app-zur-erkennung-von-depressionen-getestet/

Europas fatale Abhängigkeit von Microsoft: Alle europäischen Staaten nutzen Software von Microsoft für ihre Verwaltungen – und geraten immer tiefer in die Abhängigkeit des US-Konzerns. Warum das technisch und politisch höchst riskant ist. – http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/it-in-der-oeffentlichen-verwaltung-europas-fatale-abhaengigkeit-von-microsoft/19628246.html

Gewinner und Verlierer: Wie viel die großen Computerhersteller verkaufen: Im vergangenen Jahr konnte sich auch Apple dem Trend nicht mehr entziehen, was Marktforscher als Kundenreaktion auf sehr lange Produktzyklen ohne Aktualisierungen bewerteten. – http://www.mactechnews.de/news/article/Gewinner-und-Verlierer-Wie-viel-die-grossen-Computerhersteller-verkaufen-166731.html

Frisch geleakte NSA-Malware bedroht Windows-Systeme weltweit: Wir alle haben es sicherlich – zumindest am Rande – mitbekommen: Wikileaks veröffentlichte Dokumente, die zeigen, welche Sicherheitslücken in diversen Betriebssystemen genutzt wurden um Benutzer auszuspionieren. In dieser Folge kamen auch einige Tools zum Angreifen dieser Systeme ins Netz. – by caschy – http://stadt-bremerhaven.de/frisch-geleakte-nsa-malware-bedroht-windows-systeme-weltweit/

IT-Sicherheit: Gefangen(e) im Netz: Über diesen Switch gelangten die Insassen ins Netz. (Bild: State of Ohio Office of the Inspector General)Klingt wie Fernsehen, ist aber wahr: Insassen eines Gefängnisses in Ohio haben sich heimlich PCs gebaut und darüber auf das Internet und interne Datenbanken zugegriffen. – by Quelle: Zeit Online – https://www.golem.de/news/it-sicherheit-gefangen-e-im-netz-1704-127313.html

US-Studie: Facebook-Nutzung macht unglücklicher: Facebook macht seine Mitglieder unglücklicher – darauf deutet zumindest eine umfangreiche Langzeitstudie aus den USA hin. Für die Studie wurden mehr als 5000 erwachsene Facebook-Mitglieder repräsentativ befragt. – by Harvard Business Review – https://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Studie-Facebook-Nutzung-macht-ungluecklicher-3685678.html

Kanada will Cannabis legalisieren: Ottawa – Kanada will als zweites Land nach Uruguay den Konsum von Haschisch auch zum Genuss erlauben. Die kanadische Regierung legte am Donnerstag einen Gesetzesentwurf über die Legalisierung von Cannabis vor. Die medizinische Nutzung von Cannabis ist in Kanada bereits seit 2001 erlaubt. – http://derstandard.at/2000055946774/Kanada-will-Cannabis-legalisieren

Volkswagen, E.ON, DHL: So viel zahlen Lobbyisten für Werbung in Parteizeitungen: Parteien kassieren über das so genannte Politsponsoring Millionensummen, bei denen die genaue Herkunft oftmals nicht oder nur schwer nachvollziehbar ist. abgeordnetenwatch.de-Recherchen zeigen nun, wieviel Unternehmen und Verbände für Werbeanzeigen in Parteizeitungen zahlen. – https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/2017-04-05/politsponsoring-so-viel-zahlen-lobbyisten-fur-werbung-parteizeitungen

Apple Park landscaping triggers California tree shortage: Apple’s push to finish the landscaping on its soon-to-be opened spaceship campus is causing headaches for other landscapers and architects hoping to buy trees for other projects. – by Buster Hein – http://www.cultofmac.com/476661/apple-park-landscaping-causes-shortage-of-trees-in-san-francisco/

IT-Sicherheit: Wie ich mein Passwort im Stack Trace fand: Von einer solchen Fehlermeldung wurde unser Autor kürzlich überrascht. (Bild: Screenshot Hanno Böck) Von einer solchen Fehlermeldung wurde unser Autor kürzlich überrascht. (Bild: Screenshot Hanno Böck)Unser Autor hat versehentlich das MySQL-Passwort seiner Webseite veröffentlicht. – by Hanno Böck – https://www.golem.de/news/it-sicherheit-wie-ich-mein-passwort-im-stack-trace-fand-1704-127258.html

Armutsbericht: Zensiert und geschönt: Jede Regierung soll zur Mitte der Wahlperiode einen Armuts- und Reichtumsbericht vorlegen. So hat es 2001 der Bundestag beschlossen. Wie ihre schwarz-gelbe Vorgängerregierung ließ sich die seit Dezember 2013 regierende große Koalition damit aber sehr viel Zeit. – http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-04/armutsbericht-grosse-koalition-schoenung-kritik

Siegeszug der Schüchternen: Große Klappe, großer Erfolg? Diese Formel geht nicht mehr auf. Karriereberater Martin Wehrle beobachtet, dass Maulhelden in vielen Firmen nicht mehr gefragt sind – sondern Introvertierte. Der Lebenslauf von Lars W. strotzte vor Rekorden. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/karrieretypen-warum-introvertierte-jetzt-gefragter-sind-als-extrovertierte-a-1142725.html

Bundesregierung: Urheberrechtsreform für die Wissenschaft fällt kleiner aus als geplant: Lehrer und Forscher sollen 15 Prozent eines Werks kopieren oder in elektronische Semesterapparate einstellen dürfen, sagt die Regierung. Zunächst war von 25 Prozent die Rede. Auch für digitale Leseplätze und Kopienversand kommen neue Regeln. – by Stefan Krempl – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesregierung-Urheberrechtsreform-fuer-die-Wissenschaft-faellt-kleiner-aus-als-geplant-3685045.html

Scheele macht sich für Langzeitarbeitslose stark: Der neue Chef der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, will bei der Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit künftig verstärkt auf öffentlich geförderte Jobs setzen. Dabei werde es sich nicht um eine „Beschäftigungstherapie“ handeln, sondern um ganz normale Arbeitsplätze. – http://m.faz.net/aktuell/beruf-chance/detlef-scheele-macht-sich-fuer-langzeitarbeitslose-stark-14965565.html#GEPC;s3

Familienleistungen stiegen in 15 Jahren real um ein Viertel: Der Staat hat die Ausgaben pro Kind um 65 Prozent aufgestockt, zugunsten Kinderbetreuung. – http://derstandard.at/2000055852789/Familienleistungen-stiegen-in-15-Jahren-real-um-ein-Viertel

Sechs Schuldsprüche im Staatsverweigerer-Prozess: Ein 57-Jähriger freigesprochen – Strafen von Geldbuße und bedingter Haft bis zu 20 Monaten teilbedingt, Verfahren gegen 47-Jährigen ausgeschieden Krems – Acht sogenannten Staatsverweigerern ist am Mittwoch in Krems der Prozess gemacht worden. – http://derstandard.at/2000055889323/Sechs-Schuldsprueche-ein-Freispruch-im-Staatsverweigerer-Prozess

Deutsche Bahn investiert in Ortungssystem mit drei.wort.adressen: heise.wiechert.brunnen – so könnte ein drei mal drei Meter großes Feld vor dem Heise-Verlag heißen, wenn das Ortungssystem von what3words eingesetzt wird. Die Adressen kommen aber teilweise poetischer daher. Die Deutsche Bahn investiert in die Firma. – by (Mit Material der dpa) / – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutsche-Bahn-investiert-in-Ortungssystem-mit-drei-wort-adressen-3685019.html

Obdachlosenhilfe nur noch für ‚echte‘ Kieler: Bei der Planung von Hilfsmaßnahmen für Obdachlose will das Kieler Sozialdezernat Nicht-Kielern den Zugang zu städtischen Unterstützungsmaßnahmen verweigern. – by Marco Carini – http://www.taz.de/!5396404/

NYU student reports on life as an iPhone factory worker after 6-week undercover mission: You might expect an NYU student to seek out a summer internship doing something more interesting than spending 12 hours a day inserting a single screw into an endless production line of iPhones, but Dejian Zeng did exactly that for his summer project. – by Ben Lovejoy – https://9to5mac.com/2017/04/12/life-as-an-iphone-factory-worker-nyu-student/

Studie: Viel weniger Jobs durch Roboter gefährdet als gedacht: Wien – In den kommenden zehn bis 20 Jahren dürften deutlich weniger Jobs durch die Digitalisierung bedroht sein als bisher kolportiert. Neun Prozent der Menschen in Österreich sind in Bereichen tätig, die potenziell durch neue Technologien ersetzt werden könnten. – http://derstandard.at/2000055822624/Studie-Viel-weniger-Jobs-durch-Roboter-gefaehrdet-als-gedacht

Smartphones: Wie Handy-Sensoren die PIN verraten: Die Sensoren von Smartphones geben Aufschluss über die Aktivitäten des Nutzers. Wissenschaftler von der Universität Newcastle haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sie mithilfe der Handy-Sensoren sogar die PIN herausfinden können. – by Daniel Herbig – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Smartphones-Wie-Handy-Sensoren-die-PIN-verraten-3682570.html

Für gezielte Werbung: Deutsche Post testet Displays mit Gesichtserkennung: Die Deutsche Post testet in Partnershops, die nebenbei einen Postschalter betreiben, Infodisplays mit Gesichtserkennung. Damit soll Kunden vor dem Display personalisierte Werbung ausgespielt werden. – by Münchener Abendzeitung – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Fuer-gezielte-Werbung-Deutsche-Post-testet-Displays-mit-Gesichtserkennung-3682944.html

Google startet Shopping-Funktion in Bildersuche: Google stattet seine Bildersuche mit einer Shopping-Funktion aus: Sind auf Fotos etwa Sonnenbrillen und Handtaschen zu sehen, bekommt der Nutzer passende Angebote samt Preisen und Verfügbarkeit zu sehen. – by Daniel Berger – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-startet-Shopping-Funktion-in-Bildersuche-3681396.html

Mich für Stockfotos herzugeben, war der größte Fehler meines Lebens: Letztes Jahr steckte ich in einer grauenvollen Beziehung. Einer richtig grauenvollen Beziehung. – https://www.vice.com/de/article/mich-fur-stockfotos-herzugeben-war-der-grosste-fehler-meines-lebens

Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Wirtschaft, Bürgerrechtler, Netzpolitiker und Juristen verbünden sich gegen Maas-Gesetz: Diverse Wirtschaftsverbände und andere Organisationen haben sich angesichts des von der Bundesregierung vorgelegten Gesetzes gegen rechtswidrige Äußerungen zu einer gemeinsamen „Deklaration für Meinungsfreiheit“ zusammengefunden. – by Andreas Wilkens – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Netzwerkdurchsetzungsgesetz-Wirtschaft-Buergerrechtler-Netzpolitiker-und-Juristen-verbuenden-sich-3681351.html

Invaliditätspensionen aus psychischen Gründen vor allem bei Frauen: Laut AK sind psychische Erkrankungen der Grund für jede zweite Invaliditätspension bei Frauen. Maßnahmen seien unabhängig davon notwendig Psychische Erkrankungen nehmen in Österreich seit Jahren zu und sind auch eine der Hauptursachen für vorzeitige Pensionierungen. – https://derstandard.at/2000055683262/AKHaelfte-der-Invaliditaetspensionen-bei-Frauen-aus-psychischen-Gruenden

Zugriff auf Nutzerdaten: Apples Clips-App fragt nicht um Erlaubnis: Um Daten und Hardware-Funktionen zu nutzen, müssen iOS-Apps erst um Erlaubnis bitten. Für die neue App Clips hat sich Apple diese Rechte kurzerhand selbst eingeräumt – unter anderem für Kamera-, Mikrofon- und Adressbuch-Zugriff. – by Mehr zum Thema: – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Zugriff-auf-Nutzerdaten-Apples-Clips-App-fragt-nicht-um-Erlaubnis-3681121.html

Verdächtiger von Stockholm war im Visier der Behörden: Auf dem Stockholmer Sergels torg wenige Meter vom Tatort entfernt versammelten sich am Sonntagnachmittag Zehntausende zur „Manifestation der Liebe“, die Private initiiert hatten. „Wenn es stürmt, reichen wir einander die Hand. – http://derstandard.at/2000055633086/Verdaechtiger-von-Stockholm-war-im-Visier-der-Behoerden

Glawischnig: ‚Keine Frage, das ist nicht gut gelaufen‘: STANDARD: Kaum genesen, haben Sie jetzt klargestellt, dass Sie weiter Parteichefin bleiben wollen. Will das aber auch Ihre Partei? Glawischnig: Es gibt sehr viel interne Unterstützung. – http://derstandard.at/2000055632246/Glawischnig-Keine-Frage-das-ist-nicht-gut-gelaufen

Hacker-Gruppe Shadow Brokers veröffentlicht NSA-Tools: Die Hacker-Gruppe Shadow Brokers hat ein verschlüsseltes Archiv samt Passwort veröffentlicht, das Tools und Exploits des NSA-Teams Equation Group enthalten soll. 2016 hatte sie das Archiv zum Verkauf angeboten; nun soll jeder zugreifen können. – by André Kramer – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Hacker-Gruppe-Shadow-Brokers-veroeffentlicht-NSA-Tools-3678947.html

Rainer Wendt: NRW-Innenministerium wusste offenbar jahrelang von Phantomstelle: Das nordrhein-westfälische Innenministerium war offenbar seit Jahren über die Phantomstelle des Vorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, informiert. Das geht aus Recherchen des WDR-Politmagazins Westpol hervor. – http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-04/rainer-wendt-nrw-innenministerium-polizistensold-polizeigewerkschaft

Übergewicht: Abnehmen fürs Baby: Wir versuchen seit zehn Jahren, ein Kind zu bekommen“, sagt Marie. Sie und ihr Mann Dirk haben heute einen Termin in der Kinderwunschklinik Kiel. „Alle unsere Freunde haben schon Kinder, wirklich alle“, fügt die 30-Jährige hinzu. – http://www.zeit.de/2017/13/uebergewicht-fruchtbarkeit-hormone-kuenstliche-befruchtung

Online-Werbung: Ein Karussell aus Geld und Daten: Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz, der YouTube-Boykott, der Ausverkauf der Privatsphäre der Internetnutzer in den USA: Viele Geschichten drehen sich darum, wer wie aus Daten Geld machen kann. – by New York Times – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Online-Werbung-Ein-Karussell-aus-Geld-und-Daten-3677305.html

Hackerangriff lässt nachts Alarmsirenen losgehen: In Dallas haben sich Unbekannte Zugriff aufs lokale Notfallsystem verschafft und alle Alarmsirenen der Stadt mitten in der Nacht ertönen lassen. In Dallas soll ein Hackerangriff zu einem Fehlalarm des Warnsystems in der Stadt geführt haben. – by New York Times. – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Hackerangriff-laesst-nachts-Alarmsirenen-losgehen-3678999.html

Dienstreise mit Extras: Früher war es verpönt, heute hängen Mitarbeiter oft noch einen Tag an die Dienstreise dran: Bleisure Travel heißt der Trend, Beruf und Freizeit zu verbinden. Allerdings müssen ein paar Regeln beachtet werden. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/bleisure-travel-dienstreise-und-privates-verbinden-a-1142372.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 09. April 2017 mit 51 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Sex: „Die Zervix kann Frauen zu sehr intensiven Orgasmen bringen“: ZEITmagazin ONLINE: Sie sind Sexologin und haben schon mehr als 1.000 Frauen mit einem Körperteil bekannt gemacht, das den meisten bis dahin nahezu unbekannt war: dem Gebärmutterhals. Warum tun Sie das? Olivia Bryant: Die meisten Frauen haben keine Beziehung zu diesem Teil ihres Körpers. – http://www.zeit.de/zeit-magazin/leben/2016-07/zervix-sex-orgasmus-gebaermutterhals

Diese Wohnung verrät ihre Bewohner: Wer ist wann zu Hause? Wann geht die Freundin ins Bett, wann zur Toilette? Das Smart Home von Marco Maas meldet kleinste Details seines Privatlebens an die Gerätehersteller. Sehen Sie hier die genaue Auswertung der Datenflut. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://m.spiegel.de/netzwelt/gadgets/a-1064107.html

Stärkerer Blick auf Gewalttäter: Wien. Es war ein Aluminiumbesenstiel, der 2011 das Land entsetzte. Mit diesem wurde der dreijährige Cain von seinem Stiefvater tagelang brutal misshandelt – bis der Bub schließlich qualvoll starb. – http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/5197729/Staerkerer-Blick-auf-Gewalttaeter

iPhone: Strom sparen und Akkulaufzeit verlängern: Artikel aus c’t Special iPhone und iPad, S. 72, aktualisiert und ergänzt Ob auf der Geschäftsreise, im Urlaub am Strand oder mit Pokémon Go in der Stadt: Wer das iPhone viel nutzt, hat schnell einen leeren Akku. – by Benjamin Kraft – http://www.heise.de/mac-and-i/artikel/iPhone-Strom-sparen-und-Akkulaufzeit-verlaengern-3296924.html

Game Over: Online-Räuber kapern komplette Domain-Infrastruktur einer Bank: Was passiert, wenn es Cyber-Gangstern nicht mehr reicht, einzelne Bankkunden zu beklauen? Dann kapern sie das DNS der Bank und übernehmen gleich alle Domains des Geldinstitutes. So geschehen voriges Jahr in Brasilien. – by Fabian A. Scherschel – https://www.heise.de/security/meldung/Game-Over-Online-Raeuber-kapern-komplette-Domain-Infrastruktur-einer-Bank-3677164.html

Die EU enttäuscht die Jugend: BerlinArbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) war vor ein paar Tagen noch voll des Lobes: Es sei gut, dass die Arbeitsverwaltungen in Europa inzwischen besser kooperierten, denn nur dann funktionierten europäische Beschäftigungsprogramme, sagte sie in einer Rede zur Verabschiedung von Arbeitsagentur – http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/arbeitslosigkeit-die-eu-enttaeuscht-die-jugend/19613192.html

Fake News: Google setzt Faktencheck-Label vermehrt ein, Facebook gibt Nutzern Nachhilfe: Nachdem die Ausbreitung gefälschter Nachrichten bei Facebook im US-Wahlkampf für massive Kritik sorgte, geht das Online-Netzwerk deutlich aktiver dagegen vor. Auch Google geht weitere Schritte. – by mit Material der dpa – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Fake-News-Google-setzt-Faktencheck-Label-vermehrt-ein-Facebook-gibt-Nutzern-Nachhilfe-3677741.html

Verbraucherschützer warnen vor gefälschten USB-Sticks: Auf Online-Marktplätzen wie eBay oder AliExpress sind USB-Sticks mit großen Kapazitäten für wenig Geld erhältlich. Das sind häufig Fälschungen, sagt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. – by Siehe dazu: – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Verbraucherschuetzer-warnen-vor-gefaelschten-USB-Sticks-3678076.html

Glosse: Gefälschtes Schulz-Bild – AfD zeigt, wie Antisemitismus funktioniert: Die AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry hat jüngst unter deutschen Antisemiten tiefe Bestürzung mit der Beteuerung ausgelöst, ihre Partei sei „einer der wenigen politischen Garanten jüdischen Lebens“ in Deutschland. – by Christian Bommarius – http://www.berliner-zeitung.de/politik/glosse-gefaelschtes-schulz-bild—afd-zeigt–wie-antisemitismus-funktioniert-26677460

Anis Amri: : Die deutschen Behörden wussten sehr viel über den Tunesier Anis Amri. Eigentlich fast alles. Trotzdem konnte er kurz vor Weihnachten in Berlin einen Lastwagen in seine Gewalt bringen und zwölf Menschen töten. Rekonstruktion eines Staatsversagens. – Von Mohamed Amjahid, Daniel Müller, Yassin Musharbash, Holger Stark und Fritz Zimmermannhttp://www.zeit.de/2017/15/anis-amri-anschlag-berlin-terror-staatsversagen

Donald Trump: Twitter verklagt US-Regierung: Mit einer Klage gegen die US-Regierung will sich Twitter nach eigenen Angaben gegen einen widerrechtlichen Angriff auf die Meinungsfreiheit wehren. Das Heimatschutzministerium wollte am 14. – http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-04/donald-trump-twitter-us-regierung-meinungsfreiheit-klage

Arbeitsmarkt: Digitalisierung + Demografie = stabiler Jobmarkt?: Dass die Deutschen immer älter werden und zudem die Geburtenrate niedrig ist – das ist lange bekannt. Immer wieder berechnen Demografen Szenarien für die künftige Bevölkerungsentwicklung. Das Problem dieser Prognosen: Je weiter sie reichen, umso ungenauer werden sie. – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2017-03/arbeitsmarkt-zukunft-demografie-arbeitsplaetze-fachkraeftemangel

Gütersloher AfD-Kandidatin fälschte Unterschriften für Landtagsmandat: Kreis Gütersloh. Im Vorfeld der Landtagswahl im Mai sorgt die AfD im Kreis Gütersloh für einen handfesten Skandal. – by Rainer Holzkamp – http://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/guetersloh/guetersloh/21735828_Guetersloher-AfD-Kandidatin-faelschte-Unterschriften-fuer-Landtagsmandat.html

Amazon: Warum der Onlinehändler mehr Pakete selbst ausliefern will: Bei seinen Lieferfahrzeugen liebt es Amazon minimalistisch. Auf weißem Grund prangt auf den Kleinlastern lediglich das Amazon-Logo. – by Biowetter – https://www.welt.de/wirtschaft/article163486289/Amazon-ueberzieht-das-Land-mit-Paketstationen.html

Rauchen: Jeder Zehnte stirbt durch Zigarettenkonsum: Jeder zehnte Todesfall weltweit ist auf das Rauchen zurückzuführen. Das ist das Ergebnis einer globalen Studie, veröffentlicht in der Fachzeitschrift The Lancet. – http://www.zeit.de/wissen/2017-04/rauchen-raucheranteil-rueckgang-gesundheit

Mitarbeitermotivation geht weltweit zurück: Mit der Mitarbeitermotivation geht es derzeit weltweit wieder etwas bergab. Offenbar ist es nicht nur die Digitalisierung, die die Menschen verunsichert, sondern auch politische Ereignisse und Trends wirken sich auf das berufliche Engagement aus. – https://www.personalwirtschaft.de/der-job-hr/arbeitswelt/artikel/mitarbeitermotivation_geht_weltweit_wieder_zurueck.html

Erpressung durch iCloud-Fernlöschung: Wie Sie Ihr iPhone schützen: Unbekannte drohen damit, wahllos iPhones zu löschen – wenn Apple nicht zahlt. Die Angreifer sind offenbar in Besitz von iCloud-Zugangsdaten. Mac & i erklärt, wie man sich gegen einen derartigen Angriff wappnen kann. – by ZDNet – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Erpressung-durch-iCloud-Fernloeschung-Wie-Sie-Ihr-iPhone-schuetzen-3663802.html

Berufsbildungsbericht: Betriebe stellen seltener Hauptschüler ein: Die Zahl freier Lehrstellen in Deutschland ist gestiegen. Die Chancen auf eine Lehrstelle seien so gut wie nie, schreibt die Bundesregierung im Berufsbildungsbericht 2017, den das Kabinett verabschiedete. – http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-04/berufsbildungsbericht-betrieb-ausbildung-lehrlinge-sinkt-hauptschule

Das NSU-Prozess-Blog: Er war die letzte Hoffnung für Beate Zschäpe: Ein Psychiater hat der NSU-Angeklagten eine Persönlichkeitsstörung diagnostiziert. Doch im Gericht wird deutlich, dass sich das Urteil dadurch nicht ändern lassen wird. – by Tom Sundermann – http://blog.zeit.de/nsu-prozess-blog/2017/04/05/wer-glaubt-zschaepes-wunschpsychiater/

Alle zwei Minuten : Stadtbahn fährt mitten durch ein Hochhaus – im achten Stock: Es gibt ja bekanntlich nichts, was es nicht gibt. So zum Beispiel in der chinesischen Metropole Chongqing. Dort fährt die Linie 2 der Stadtbahn direkt durch ein Wohnhaus. Das hat sogar eine eigene Bahnstation. „Lizibai“ nimmt ab Etage acht insgesamt drei der 19 Stockwerke ein. – http://www.berliner-zeitung.de/ratgeber/reise/alle-zwei-minuten–stadtbahn-faehrt-mitten-durch-ein-hochhaus—im-achten-stock-26662578

Online-Handel kämpft mit Bestellbetrug und säumigen Kunden: Der Konsum im Netz hat auch Schattenseiten: Nicht immer stimmt es mit der Zahlungsmoral der Kunden und auch Kriminelle wittern ihre Chancen. Ein paar Klicks am Smartphone oder Tablet, und schon ist das Kleid oder der Fernseher ausgewählt und an der virtuellen Kasse bezahlt. – by Wirtschaftswoche – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Online-Handel-kaempft-mit-Bestellbetrug-und-saeumigen-Kunden-3640227.html

Netzwerken: Klüngeln für die Karriere: Ohne Netzwerke und persönliche und soziale Kontakte könnten wir überhaupt nicht (zufrieden) leben. Und: Leider hängt eben „beruflicher Erfolg“, Fuß fassen und den Aufstieg schaffen nicht allein von der Leistung ab. – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2017-02/netzwerken-karriere-vorteil-frauen

Schluderige Jobcenter: Während die Arbeitslosenquote in Deutschland stetig sinkt, verringert sich die Zahl der gut 1,7 Million Harz-IV-Empfänger fast gar nicht. Und das seit Jahren. Ein Grund dafür ist die mangelhafte Betreuung in den Jobcentern – wie ein aktueller Abschlussbericht des Bundesrechnungshofs zeigt. – http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/vermittlung-von-langzeitarbeitslosen-schluderige-jobcenter/19614698.html

Länderbericht: EU prangert Armut in Deutschland an: Die Europäische Kommission hält der Bundesregierung schwere Versäumnisse bei der Bekämpfung der sozialen Not in Deutschland vor. – by Markus Sievers – http://www.berliner-zeitung.de/politik/laenderbericht-eu-prangert-armut-in-deutschland-an-26660836

TK: Sechs psychische Krankheiten unter den Top-12-Ursachen von Krankschreibungen: Hamburg, 31. März 2017. Von den 15,2 Fehltagen, die Erwerbspersonen in Deutschland 2016 durchschnittlich krankgeschrieben waren, entfielen 2,7 Tage auf psychische Erkrankungen. Das geht aus dem ersten Teil des Gesundheitsreports der Techniker Krankenkasse (TK) hervor, der gerade erschienen ist. – https://www.tk.de/tk/mobil/pressemitteilungen/bundesweite-pressemitteilungen/943386

„Stress-Studie“ – 64% der Beschäftigten wünschen eine anonyme Erhebung der Stressfaktoren am Arbeitsplatz: Wien (OTS) – 39 Prozent aller Österreicher fühlen sich durch Stress im Beruf erheblich beeinträchtigt, 25 Prozent durch Stress in der Freizeit. Beinahe jeder Vierte nähert sich dem Ende seiner Kräfte und steuert auf den Burnout zu. – by Redaktion – https://evaluierung-psychischer-belastungen.at/2017/02/23/stress-studie-64-der-beschaeftigten-wuenschen-eine-anonyme-erhebung-der-stressfaktoren-am-arbeitsplatz-market-institut-allianz-versicherung/

Studie: Hassverbrechen immer alltäglicher: Hassverbrechen gegen Menschen mit Migrationshintergrund gehören in der Steiermark zunehmend zum Alltag – das bestätigt nun eine am Montag präsentierte Studie im Auftrag der Antidiskriminierungsstelle. Mehr als 1. – http://steiermark.orf.at/news/stories/2832094/

Die Alten wagen die Pionierarbeit: «Gehirn-fit für die Zukunft» ist nicht der Name eines Hirndopings – es ist eine neue interne Weiterbildung von Swiss Life. Der Versicherer reagiert mit seinem Kurs auf die demografische Veränderung der «Workforce», wie Arbeitskräfte in den Personalabteilungen genannt werden. – by Aurel Jörg – https://www.nzz.ch/wirtschaft/die-zukunft-der-arbeit-die-alten-wagen-die-pionierarbeit-ld.152468

Psychologie: : Reinhard Hallers Arbeitsplatz liegt in Österreich an der Grenze zu Liechtenstein. Steile Hänge, Fachwerk, Kühe. – http://www.zeit.de/zeit-wissen/2017/01/psychologie-psychiater-gericht-gutachten-verbrecher-interview

Psychische Erkankungen: Arbeitsagentur Berlin erklärt schwer depressive Frau für gesund: Ende September hatte Julia R. noch mal einen Schub. Der Impuls war zurück, nach dem Aufstehen sofort wieder ins Bett zu müssen. Nicht zur Arbeit, nicht an den Frühstückstisch, nicht raus in die Morgensonne, nirgendwohin. Ein dumpfer, schmerzender Druck breitet sich aus, beginnt in der Stirn und erfasst den ganzen Körper. Julia R. sucht dann Schutz unter der Decke, im abgedunkelten Zimmer. – by Birgit Walter – http://www.berliner-zeitung.de/berlin/psychische-erkankungen-arbeitsagentur-berlin-erklaert-schwer-depressive-frau-fuer-gesund-26296258

Nur für Eingeweihte? Das Amt und seine Sprache: Post vom Amt – da schaudert es manchen Empfängern schon, noch bevor sie den Brief geöffnet haben. – by Michaela Blaha – http://www.bpb.de/apuz/245595/nur-fuer-eingeweihte-das-amt-und-seine-sprache?p=all

Österreichs lustigstes Fotomodel: Fast jeder kennt das Bild. Aber wie kam die alte Frau mit der komischen Grimasse auf die Postkarte? – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/reise/steiermark-oesterreichs-lustigstes-fotomodel-1.3439618

Glawischnig verliert Prozess gegen Facebook-Nutzer: Der Steirer hatte der Obfrau der Grünen, Eva Glawischnig, in einem Posting auf Facebook eine absurde Aussage über Flüchtlinge in den Mund gelegt und erklärt, ihr könne man so eine Aussage zutrauen. Der Mann wurde rechtskräftig freigesprochen. Das berichtet die „Presse“ am Montag. – https://futurezone.at/netzpolitik/glawischnig-verliert-prozess-gegen-facebook-nutzer/256.064.807

AfD: Scheidungsrecht auf den Stand vor 1977 zurückdrehen?: Schon bald will die AfD ihr Programm für den Bundestagswahlkampf verabschieden. Für den Leitantrag hat der Bundesvorstand vor kurzem die Mitglieder befragt. Besonders schräg war eine Position zum Thema Scheidung. Ich dachte ich traue meinen Augen nicht…. – by Kattascha – http://kattascha.de/?p=2983

Wie ein Kampfpilot im Einsatz: Arbeitnehmer verplempern auf dem Weg zum Job immer mehr Zeit. Der Soziologe Norbert Schneider warnt vor gravierenden Folgen und beantwortet die Frage: lieber Auto oder Bahn? SPIEGEL ONLINE: Herr Schneider, immer mehr Menschen müssen zur Arbeit in eine andere Gemeinde fahren. – by Ein Interview von Matthias Kaufmann – http://www.spiegel.de/karriere/berufspendler-im-stress-wie-ein-kampfpilot-im-einsatz-a-1141677.html

Unternehmen implantiert Mitarbeitern Mikrochips in die Hand: Schon wieder die Chipkarte vergessen – das gibt es bei einer schwedischen Firma bald nicht mehr. Sie implantiert den Mitarbeitern einen Chip zum Türöffnen. Die Technik erlaubt lückenlose Überwachung. Die Injektionsspritze durchstößt die Haut zwischen Daumen und Zeigefinger. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/schweden-cyborg-firma-implantiert-mitarbeitern-mikrochips-a-1141826.html

Warum Frauen untenrum aussehen wollen wie ‚Brötchen‘: Über 130.000 Menschen aus 191 Ländern gaben ihre Stimme ab, um Miss World Pussy zu ermitteln. Die Genitalien, die in die Top 10 gewählt wurden, ähnelten sich ziemlich: Sie waren komplett unbehaart, rosig und hatten kleine innere Labien. – https://www.vice.com/de/article/warum-frauen-untenrum-aussehen-wollen-wie-brotchen

Instagate: Die Generalabrechnung einer Instagrammerin mit Fake Influencern: Es ist eine Brandrede: „Zurzeit, und schon seit einer Weile, erlebt Instagram einen Aufstieg der Fake Influencer“, schreibt Nicki Sunderland in ihrem Blog EatLiveTravelDrink. Sie habe eine lange Liste von Leuten, die das System betrügen, indem sie Follower kaufen und Engagement faken. – by Roland Eisenbrand – http://www.onlinemarketingrockstars.de/instagate-fake-influencer/

Mehrheit für Sechsstundentag auch ohne Lohnausgleich: Weniger Stress, mehr Zeit für die Familie: 75 Prozent sagen Ja zum Sechsstundentag – auch wenn es keinen Lohnausgleich gibt In Österreich würde eine Mehrheit der Arbeitnehmer eine Verkürzung ihres Arbeitstags begrüßen. – http://derstandard.at/2000055191749/Mehrheit-fuer-sechs-Stunden-Tag-auch-ohne-Lohnausgleich

Laufsport: Sinn und Unsinn der Selbstoptimierung: Immer mehr Gadgets und Wearables werden extra für Läufer entwickelt. Zwei Experten über Sinn und Unsinn der ständigen Selbstoptimierung Dauerlaufen, neudeutsch Running, ist ein Trendsport mit hohen Zuwächsen in allen Altersklassen, besonders aber bei Älteren und Frauen. – http://derstandard.at/2000054606697/Laufsport-Sinn-und-Unsinn-der-Selbstoptimierung

Hate-Speech-Gesetz: Schon ausgeweitet, bevor es in Kraft tritt: Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz soll sich nicht mehr nur gegen Hate Speech und Fake News richten, sondern auch gegen pornografische Inhalte und viele andere Straftatbestände. – by Simon Rebiger, Markus Reuter – https://netzpolitik.org/2017/hate-speech-gesetz-schon-ausgeweitet-bevor-es-in-kraft-tritt/

Nicht alle Experten sind von Fahrradhelmen überzeugt: Vor drei Jahren ist Dan Gorenstein auf den Kopf gefallen. „Da war eine Wurzel unter dem Asphalt und ich bin übers Lenkrad geschossen.“ Eine ernste Kopfverletzung hat der Germanistik-Doktorand nicht davongetragen. Er schlug sich nur das Knie auf. – http://www.tagesspiegel.de/berlin/sicherheit-im-strassenverkehr-nicht-alle-experten-sind-von-fahrradhelmen-ueberzeugt/19600230.html

Smart Home: Versteckte Mikrofone und unsichere Web-Frontends entdeckt: Bei einem Test diverser Smart-Home-Geräte hat c’t in Ausgabe 8/17 gravierende Sicherheitsmängel endeckt. Unter anderem konnten WLAN-Passwörter ausgelesen werden – über unsichere Web-Frontends von IoT-Geräten. – by Mirko Dölle – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Smart-Home-c-t-findet-versteckte-Mikrofone-und-unsichere-Web-Frontends-3673101.html

Impfgegner auf Tour und Masern in Duisburg: Während der Impfkritiker Andrew Wakefield mit seinem Film „Vaxxed“ durch Deutschland tourt und propagiert, dass die Masernimpfung Autismus auslöse, erkranken in Deutschland wieder Menschen an dem hochgefährlichen Virus. Doch die Vorwürfe, die Wakefield erhebt, sind haltlos. – https://www.ruhrbarone.de/impfgegner-auf-tour/141052

Fragile Trendwende am Arbeitsmarkt: Nur wenn Sie Cookies akzeptieren, können wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf NZZ.at bieten. Erfahren Sie mehr über Datenschutz und Cookies Die Trendwende am österreichischen Arbeitsmarkt ist da. Vor allem die Baukonjunktur stützt die Beschäftigung. – https://nzz.at/oesterreich/geld/fragile-trendwende-am-arbeitsmarkt

WC-Feuchttücher: Kein Thema im Landhaus, aber im Kanal: St. Pölten / Wien – Mit Hohn und Naserümpfen war auf einen Grünen-Antrag vor dem März-Landtag in St. Pölten reagiert worden. Dessen Thema: feuchtes Toilettenpapier. – http://derstandard.at/2000055273643/WC-Feuchttuecher-Kein-Thema-im-Landhaus-aber-im-Kanal

Hartz IV: ‚Ein Existenzminimum kürzt man nicht‘: Inge Hannemann arbeitete als Arbeitsvermittlerin in einem Hamburger Jobcenter und war die erste Mitarbeiterin eines deutschen Jobcenters, die das System öffentlich kritisierte und seine Ungerechtigkeiten thematisierte. Sie kämpft mit ihrer Initiative „Sanktionsfrei“ für ein faireres System. – http://www.zeit.de/karriere/2017-03/inge-hannemann-hartz-iv-kritik-initiative-sanktionsfrei

Meine Schwester und ihre Tochter sind tot: Im Sommer des Jahres 2015 waren meine Schwester Lucia und ihre 15-jährige Tochter Sofia auf dem Weg in die Ferien. Ihr Ziel hiess Usedom, sie wollten auf der Ostseeinsel baden und spazieren, ausschlafen und reiten und kamen niemals dort an. – by Von Thomas Gsella – https://www.dasmagazin.ch/2017/03/31/meine-schwester-und-ihre-tochter-sind-tot/

Geheimakte BND & NSA: Grundrechte adé – die : Um bei der Auslandsüberwachung nicht dauernd prüfen zu müssen, ob die Zielpersonen Deutsche und mindestens damit vor den Spionen geschützt sind, hat sich der BND eine haarsträubende Theorie zurechtgelegt. Trotz aller Kritik wurde sie nie zurückgezogen. – by Burbaum: In meiner Erinnerung so gut wie nie; denn diese – also, es kann in Ausnahmen sein; da haben – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Geheimakte-BND-NSA-Grundrechte-ade-die-Funktionstraegertheorie-3672554.html

Immer mehr Menschen pendeln zum Job: Die Zahl der Pendler erreicht einen Rekordwert – 60 Prozent aller Arbeitnehmer pendelten laut einer Studie im vergangenen Jahr zum Job. München verzeichnet die meisten Pendler, gefolgt von Frankfurt. Den größten Pendlerzuwachs gibt es in Berlin. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/karriere/mobilitaet-immer-mehr-menschen-pendeln-zum-job-1.3447510

Ärmere Menschen gehen seltener wählen: Die Kluft zwischen armen und reichen Menschen droht nach Einschätzung der Bundesregierung das Vertrauen vieler Bundesbürger in die Demokratie in Deutschland zu untergraben. – http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/arm-und-reich/neuer-armutsbericht-aermere-menschen-gehen-seltener-waehlen-14939017.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)