Lesestoff am Sonntag, 18. März 2018 mit 20 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Nervosität, Tattoos: Was ein Jobinterview verpatzen kann: Im Einstellungsgespräch wird beurteilt und verurteilt. Eine aktuelle Umfrage unter 850 Recruitern zeichnet ein eindeutiges Bild Algorithmisch objektiviert und sogar mit anonymisierten Bewerbungsunterlagen durch stereotypisierte Recruitingprozesse gekommen? Gut. – https://derstandard.at/2000076260215/Nervositaet-Tattoos-Was-ein-Jobinterview-verpatzen-kann

Die klassische Kur wird abgeschafft: Alt und vertraut ist der aus dem lateinischen stammende Begriff der Kur („cura“), gerade in Österreich. Schon die Habsburger förderten die Thermen- und Bäderkultur in ihrem gesamten Reich, nachdem die euganeischen Thermen bei Montegrotto und Abano durch die Venezianer wiederentdeckt worden waren. – https://diepresse.com/home/innenpolitik/5389742/Die-klassische-Kur-wird-abgeschafft

„Energetische Reinigung“ für Krankenhaus Nord: Projektleiterin abgezogen: Der Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) hat in Reaktion auf die am Donnerstag bekannt gewordene Beauftragung eines „Bewusstseinsforschers“ für das Krankenhaus Nord um 95.000 Euro die Projektleiterin des Krankenhaus Nord abgezogen. – https://diepresse.com/home/panorama/wien/5389201/Spital-Nord_Energetische-Reinigung-fuer-Krankenhaus-Nord_

Der Arzt, der ich nie sein wollte: „Es tut mir leid, ich weiß Sie haben Schmerzen, aber Sie müssen sich gedulden, bitte nehmen Sie wieder Platz.“ Denn der junge Patient, der unter laufender Reanimation mit dem Hubschrauber gebracht wird, hat Priorität. – https://derstandard.at/2000076148097/Der-Arzt-der-ich-nie-sein-wollte

KAV zahlte Esoteriker 95.000 Euro: Wien. Beim nicht gerade von positiven Schwingungen gesegneten Wiener Krankenhaus Nord sorgt nun ein weiteres, skurril anmutendes Detail für Aufregung. Denn im Zuge des Baus wurde ein „Bewusstseinsforscher“ für 95.000 Euro engagiert, der am Grundstück u.a. – https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wien/stadtleben/952834_KAV-zahlte-Esoteriker-95.000-Euro.html

Bevölkerung: Diese kleinen Leute: Politik „für die kleinen Leute“ fordert nicht nur Horst Seehofer. Aber wer will klein sein? Eine Putzfrau, ein Taxifahrer, eine Verkäuferin und ein Buchhändler erzählen. Zuletzt war es Horst Seehofer. – by Matthias Kreienbrink – http://www.zeit.de/gesellschaft/2018-02/bevoelkerung-kleinen-leute-taxifahrer-putzfrau-buchhaendler

„Unzensuriert.at“ und FPÖ mit antisemitischen Tönen gegen Soros: In ihrer Kritik an einem möglichen Wien-Standort der Central European University beziehen sich „Unzensuriert. – https://derstandard.at/2000076136211/Unzensuriert-und-FPOe-mit-antisemitischen-Toenen-gegen-Soros

Große Mehrheit der Studentinnen lehnt Burschenschafter ab: Umfrage: Männer sind gespalten – Toleranz gegenüber anderen nimmt ab – zehn Prozent wollen Muslimen Zuwanderung untersagen Wien – „Schlagende Burschenschaften sollte es im 21. Jahrhundert nicht mehr geben. – https://derstandard.at/2000076121709/Grosse-Mehrheit-der-Studentinnen-lehnt-schlagende-Burschenschafter-ab

Untergejubelte iPhone-Konfigurationsprofile bleiben ungelöstes Problem: Über große Werbenetzwerke werden ungehindert iPhone-Konfigurationsprofile ausgeliefert, die Geräteeinstellungen manipulieren können, warnt ein App-Entwickler – iOS biete keinen Schutz dagegen. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Untergejubelte-iPhone-Konfigurationsprofile-bleiben-ungeloestes-Problem-3995104.html

Förderung der Facharbeiterausbildung vor Einschnitten: Wien – Arbeitgeber schlagen regelmäßig Alarm: Gut ausgebildete Fachkräfte seien kaum zu finden. Laut einer aktuellen Umfrage des Beratungsunternehmens EY büße bereits über die Hälfte der mittelständischen Betriebe Umsatz ein, weil geeignetes Personal fehle. – https://derstandard.at/2000076083242/Foerderung-der-Facharbeiterausbildung-vor-Einschnitten

Daran erkennen Sie, dass Ihnen eine Kündigung droht: Ein Abteilungsleiter wird plötzlich in wichtige Entscheidungen nicht mehr eingebunden – muss er deshalb um seinen Posten bangen? Acht sichere Anzeichen für einen baldigen Jobverlust. Ich bin seit sechs Jahren Abteilungsleiter in einem Produktionsbetrieb. – by Eine Kolumne von Matthias Martens – http://www.spiegel.de/karriere/kuendigung-droht-was-tun-bei-angst-vor-jobverlust-rat-vom-jobcoach-a-1193059.html

Wohnungslosigkeit als Problem der Mittelschicht: In den vergangenen zehn Jahren ist die Zahl der Wohnungslosen um ein Drittel gestiegen. – https://derstandard.at/2000075933380/Wohnungslosigkeit-als-Problem-der-Mittelschicht

Lügenvorwurf: Strache entschuldigt sich bei Wolf zehn Tage auf Facebook: Wien – „Der FPÖ-Chef und ich treffen uns doch nicht vor Gericht“, schrieb Armin Wolf am Dienstag auf seinem Blog arminwolf.at. Wie berichtet, hatte ihm Heinz-Christian Strache in einem Facebook-Posting Lügen vorgeworfen. – https://derstandard.at/2000076079475/Facebook-Posting-Strache-und-Wolf-einigen-sich-aussergerichtlich

Physiker Stephen Hawking mit 76 Jahren gestorben: Der Physiker und Autor Stephen Hawking ist am Mittwochmorgen im Alter von 76 Jahren gestorben. Seine Familie bestätigte seinen Tod in einer Stellungnahme. Hawkings Kinder, Lucy, Robert und Tim sagten darin: „Wir sind zutiefst traurig, dass unser geliebter Vater heute gestorben ist. – https://derstandard.at/2000076102439/Physiker-Stephen-Hawking-mit-76-Jahren-gestorben

Positive Psychologie: 10 Tipps für weniger Ärger bei der Arbeit: Gibt es ausreichend Angebote zur Altersvorsorge im Betrieb? Werden Maßnahmen zur Gesundheitsförderung offeriert? – https://www.wiwo.de/erfolg/trends/positive-psychologie-10-tipps-fuer-weniger-aerger-bei-der-arbeit/21026218-all.html

BGH-Urteil: Sparkassen-Kundin unterliegt im Formular-Streit: In Formularen darf auch künftig ausschließlich die männliche Form verwendet werden. Der Bundesgerichtshof wies die Klage einer Sparkassen-Kundin zurück. Frauen müssen in Formularen nicht in weiblicher Form angesprochen werden. – http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-03/bgh-urteil-sparkasse-gendern-formulare-gleichberechtigung

Der Unfug Granderwasser: Von Jesus inspiriert, von Esoterikern abkassiert: Unzählige Anbieter tummeln sich auf dem Marktplatz für „belebtes“ Wasser ? am bekanntesten ist das Tiroler Unternehmen Grander. Acht Thesen zum Erfolg der Scharlatanerie – https://derstandard.at/2000075650123/Der-Unfug-Granderwasser-Von-Jesus-inspiriert-von-Esoterikern-abkassiert

Fake-News: FPÖ-nahe Medien stellen politische Gegner an den Pranger: FPÖ-nahe Medien stellen unliebsame Politiker und engagierte Bürger an den Pranger – mit teils frei erfundenen Falschmeldungen. Doch die Betroffenen wehren sich zunehmend. – https://www.profil.at/oesterreich/fpoe-medien-9267735

Der „Staatsfeind“ und sein Bewacher: Es war das Jahr 1990. Der Schwerverbrecher Friedrich Olejak sollte von der Justizanstalt Graz-Karlau nach Stein, NÖ, verlegt werden. – by michaela.reibenwein – https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/der-staatsfeind-und-sein-bewacher/313.460.427

Schuldirektor Glattauer: : KURIER: Herr Glattauer, Sie sind seit September 2017 Schuldirektor und haben lange an einer Brennpunktschule unterrichtet. Stimmt es, dass immer mehr Schüler die Schulpflicht beenden, ohne die Grundfertigkeiten in Lesen, Schreiben und Rechnen zu beherrschen? – by ida.metzger – https://kurier.at/politik/inland/schuldirektor-glattauer-schule-wird-zu-ams-vorfeldorganisation/313.569.314

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, politische und netzpolitische Themen. Auch über Gadgets, oftmals aus dem Hause Apple und immer wieder gibt es Fotos aus dem Leben. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Sozialpädagoge in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).