Lesestoff am Sonntag, 30. Juli 2017 mit 25 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Wo über die Hartz-IV-Höhe entschieden wird: Der Mann hat bis auf seinen Totenkopfring am Finger nicht viel. Er hat kein Geld, keine Wohnung, keine Krankenversicherung, kein Konto, nur ein paar T-Shirts und eine grüne Mappe aus Pappe, die vor ihm auf dem Tisch liegt. Seit drei Wochen lebt er wieder in Deutschland, streunt durch Berlin. – http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/arbeit-im-jobcenter-wo-ueber-die-hartz-iv-hoehe-entschieden-wird/20094846.html

Lipizzan: Google Play Protect hat einen Staatstrojaner im Play Store entdeckt: Es kommt immer wieder mal vor, dass es ein Trojaner oder eine andere Malware auf ein Android-Smartphone schafft und dort sein Unwesen treibt. – by Jens – https://www.googlewatchblog.de/2017/07/lipizzan-google-play-protect/

Arbeitsmarkt: Österreicher lieber arbeitslos als Niedriglohnempfänger: Fort-und Weiterbildung steht für die Österreicher ganz oben auf der Liste, um am Arbeitsmarkt wettbewerbsfähig zu bleiben. Mit dem Auswandern sind sie eher zurückhaltend – nur 38 Prozent wären bereit für den Job das Land zu verlassen. Der „Job fürs Leben“ ist ausgestorben. – by KOSMO-Redaktion – http://www.kosmo.at/arbeitsmarkt-oesterreicher-lieber-arbeitslos-als-niedriglohnempfaenger/

Amazon überrascht mit Gewinneinbruch, Umsatz steigt aber kräftig: Rasantes Wachstum hat seinen Preis, zumindest bei Amazon. Der weltgrößte Internethändler expandiert in viele Richtungen und nimmt dafür massiv Geld in die Hand. Die hohen Ausgaben nagen am Gewinn. – by DPA – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-ueberrascht-mit-Gewinneinbruch-Umsatz-steigt-aber-kraeftig-3785388.html

Telekom-Router: Aus Versehen gehackt: Freitagmorgen im Kölner Landgericht, Saal 27. Gleich vier Kamerateams, von ARD, ZDF, RTL und Reuters, sind angerückt, um den Angeklagten Daniel K. zu filmen. – http://www.zeit.de/digital/internet/2017-07/telekom-router-lahmgelegt-botnetz-urteil-landgericht

„Mit der Zeit stumpft man ab“: Er weiß nie, was ihn bei einem Notruf erwartet: Eine Omi, die aus dem Bett gefallen ist, oder ein lebensgefährlich verletzter Motorradfahrer. Ein Sanitäter erzählt von seinen Einsätzen – und inwiefern er Verständnis für Gaffer hat. „Mit 17 lernte ich den Tod kennen. – by Aufgezeichnet von Maximilian König – http://www.spiegel.de/karriere/rettungssanitaeter-erzaehlt-von-seinem-job-a-1159957.html

Wie Fake News entstehen und warum sie eine Gefahr darstellen: Hitlers geheime Tagebücher, irakische Massenvernichtungswaffen, die Klimawandel-Lüge – das Erfinden und das Verdrehen von Nachrichten ist nichts Neues. Dieser Artikel soll erklären, warum Fake News zu einem großen Problem geworden sind und wer davon profitiert. – by Jo Bager – https://www.heise.de/ct/ausgabe/2017-16-Wie-Fake-News-entstehen-und-warum-sie-eine-Gefahr-darstellen-3775058.html

Was zu Unfällen beim Wandern führt: Millionen Menschen wandern in Österreich. Jedes Jahr verunglücken rund 100 tödlich. Besonders gefährlich sind Stürze beim Bergabgehen, berichten nun Forscher. Stöcke und Schuhwerk sind weniger wichtig als gedacht, Brillen hingegen ein Risikofaktor. – by Ausendung des FWF – http://science.orf.at/stories/2856666/

Amazon-Gründer Jeff Bezos löst Bill Gates als reichsten Menschen der Welt ab: Vier Jahre führte Bill Gates die Bloomberg-Liste der reichsten Menschen auf der Welt an – jetzt wird er von einer anderen IT-Größe abgelöst. Das Vermögen von Amazon-CEO Jeff Bezos stieg innerhalb eines Tages um über eine Milliarde US-Dollar. – by The Washington Post – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-Gruender-Jeff-Bezos-loest-Bill-Gates-als-reichsten-Menschen-der-Welt-ab-3785115.html

Cochlea-Implantat mit direkter iPhone-Anbindung: Der Hersteller Cochlear Ltd will seine Hörimplantate künftig direkt ohne Bluetooth-Zwischenstück mit iPhone und iPad verbinden. Dazu wurde in Zusammenarbeit mit Apple ein „Made for i“-Chip implementiert. – by REUTERS – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Cochlea-Implantat-mit-direkter-iPhone-Anbindung-3784412.html

Texte besser formulieren: Diese 20 Wörter sollten Sie aus Ihrem Text streichen: Schönes Storytelling ist für viele kleine Unternehmen durchaus eine Chance, mit ganz wenigen Mitteln total viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Wenn sie denn ihre Texte wirklich gut formulieren… Es hätte so schön sein können. – by Felix Wadewitz – http://medien.impulse.de/storytelling/texte-besser-formulieren/

ARM Trustzone: Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme: Auch der offene Bootloader in Geräten wie Googles Pixel erschwert die Revocation von Trustlets. (Bild: Martin Wolf/Golem.de) Auch der offene Bootloader in Geräten wie Googles Pixel erschwert die Revocation von Trustlets. (Bild: Martin Wolf/Golem. – by Sebastian Grüner – https://www.golem.de/news/arm-trustzone-google-bescheinigt-android-vertrauensprobleme-1707-129113.html

Gesundheit: Wer ist hier krank?: Ständig sind wir wachsam: Schnieft die Freundin kräftig ins Taschentuch, verzichten wir auf die Umarmung zum Abschied. Wer ununterbrochen hustet, bekommt den Hinweis, zum Schutz der Kollegen doch lieber zu Hause zu bleiben. – http://www.zeit.de/2017/30/gesundheit-selbstschutzmechanismus-krankheit-infizierung

Arbeitslose: 20 Millionen Euro für Integration: Die Wirtschaft brummt, die Arbeitsagenturen melden ständig neue Rekordzahlen bei den Beschäftigten. Doch nicht alle profitieren von der guten Lage auf dem Arbeitsmarkt. Allein in Niedersachsen gibt es fast 90.000 Langzeitarbeitslose, also Menschen, die länger als ein Jahr lang keinen Job haben. – by ndr – https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Arbeitslose-20-Millionen-Euro-fuer-Integration,langzeitarbeitslose116.html

Landgericht: Junge Union Bayern darf keinen Fake-Tweet von Martin Schulz verbreiten: Fake-News made in Germany: Die Junge Union Bayern wollte wohl im Wahlkampf für Stimmung sorgen und verbreitete einen gefälschten Tweet des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz. – by Spiegels – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Landgericht-Junge-Union-Bayern-darf-keinen-Fake-Tweet-von-Martin-Schulz-verbreiten-3783274.html

CV-Parsing: CV – was?: CV-Parsing, CV – was? An sich ist die Technologie gar nicht so neu, dennoch ist sie in der HR-Welt noch nicht sonderlich bekannt. Die Rede ist von einer Software, die Texte analysiert und in strukturierte Informationen umwandelt. – by Sonja Dietz – https://www.hr-software-vergleich.de/cv-parsing/

Lebenslauf: So bewerten die Berater Kandidaten: Dass der Lebenslauf für eine Bewerbung fehlerfrei und vollständig sein soll, da würden wahrscheinlich sowohl Bewerber als auch Unternehmensvertreter zustimmten. – http://derstandard.at/2000061406306/Lebenslauf-So-bewerten-die-Berater-Kandidaten

„Menschen mit dem größten Potential fallen durchs Raster“: Viele geniale Unternehmer hätten deutsche Konzerne nie entdeckt, sagt der Personalexperte Marcus Reif. Schuld daran sei auch der ewige Notenvergleich. Marcus Reif ist Personalchef der Unternehmensberatung Kienbaum Consultants International. – by Larissa Holzki – http://www.sueddeutsche.de/karriere/karrierechancen-menschen-mit-dem-groessten-potenzial-fallen-durchs-raster-1.3597913

Wer am Wochenende keine Mails checkt, bleibt draußen: Eine US-amerikanische Geschäftsführerin testet Bewerber mit einer Mail am Wochenende. – https://derstandard.at/2000061719019/Wer-am-Wochenende-keine-Mails-checkt-bleibt-draussen

Behörde für Weiterbildung: Ob es den Mitarbeitern der Bundesagentur für Arbeit (BA) passt oder nicht; sie und ihre Arbeit dürften in den kommenden Monaten stärker im öffentlichen Interesse stehen als sonst. – by Biowetter – https://www.welt.de/print/die_welt/finanzen/article166908928/Behoerde-fuer-Weiterbildung.html

Endlich wieder schaffen: Ein Trierer Langzeitarbeitsloser und sein Weg zurück in den Job: Es ist 10.38 Uhr, der Tag ist noch lang. Nach dem Gespräch mit dem TV lächelt Helmut Pauls zufrieden. „Dann kann ich gleich noch was schaffen. Schwätzen ist nicht so mein Ding“, sagt der Trierer, der seinen echten Namen nicht in der Zeitung lesen will. – http://www.volksfreund.de/nachrichten/welt/themendestages/themenderzeit/Themen-des-Tages-Endlich-wieder-schaffen-Ein-Trierer-Langzeitarbeitsloser-und-sein-Weg-zurueck-in-den-Job;art742,4678509

In Berlin müssen 10.000 Hartz-IV-Familien im Hostel wohnen: Weil es keine Wohnungen gibt, zahlten die Berliner Jobcenter jeden Monat mehr als 11 Millionen Euro für den Hostel-Aufenthalt von Hartz-IV-Empfängern. Immer mehr Hartz-IV-Empfänger haben kein richtiges Zuhause. – http://www.bz-berlin.de/berlin/in-berlin-muessen-10-000-hartz-iv-familien-im-hostel-wohnen

Menschen mit Behinderung: Die Barriere in unseren Köpfen: Sie haben eine körperliche Behinderung, doch ihr Verstand funktioniert einwandfrei. Aber gerade das scheint die Gesellschaft häufig nicht glauben zu wollen. – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2017-07/menschen-behinderung-karriere-beruf-handicap-huerden

Die Revolte der neuen Dienstboten: FahrerInnen unter Druck, Profite streichen andere ein. Es regt sich Widerstand gegen die Arbeitsbedingungen bei Lieferdiensten wie Foodora. Umweltfreundlich, qualitätsbewusst, hip: So präsentieren sich die Essenslieferdienste Foodora und Deliveroo ihren Kunden. – by Georgia Palmer – http://www.taz.de/!5428832/

Große Unternehmen beschäftigen mehr Behinderte: Unternehmen in Deutschland mit mehr als 20 Mitarbeitern müssen mindestens 5 Prozent ihrer Arbeitsplätze mit Menschen mit Behinderung besetzen. Tun sie das nicht, müssen sie eine Strafe zahlen. Manche kaufen sich auf diese Art auch von ihren Inklusionspflichten frei. – http://m.faz.net/aktuell/beruf-chance/arbeitswelt/inklusion-am-arbeitsplatz-grosse-unternehmen-beschaeftigen-mehr-behinderte-15116175.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, politische und netzpolitische Themen. Auch über Gadgets, oftmals aus dem Hause Apple und immer wieder gibt es Fotos aus dem Leben. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Sozialpädagoge in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).