Lesestoff am Sonntag, 14. Mai 2017 mit 12 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Langzeitarbeitslosigkeit – Nur jeder Zehnte schafft es in Arbeit: Maßnahmen zur Senkung der Langzeitarbeitslosigkeit stehen politisch hoch im Kurs. Doch aktuelle Zahlen zeigen, dass nur ein geringer Anteil Langzeitarbeitsloser Arbeit findet. Mehr als jeder Zweite beendet die Langzeitarbeitslosigkeit dagegen ohne eine Beschäftigung aufzunehmen. – http://www.o-ton-arbeitsmarkt.de/newsletter/langzeitarbeitslosigkeit-nur-jeder-zehnte-schafft-es-in-arbeit

Wer im Gefängnis verdient: Wien. Wäsche waschen, gärtnern, Brot backen? Arbeit in Österreichs Gefängnissen ist längst nicht mehr bloß Systemerhaltung. Wie die „Wiener Zeitung“ bereits im Oktober 2015 berichtete, lassen immer mehr Firmen und Unternehmen im Gefängnis produzieren. – http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/top_news/890824_Wer-im-Gefaengnis-verdient.html

heute: LÜCKEN IM LEBENSLAUF – Wie verhalten sich Bewerber? Was sagen Lücken aus? (1080p): Die meisten Unternehmen achten bei der Personalauswahl auf Lücken im Lebenslauf, doch sagen sie auch tatsächlich etwas aus?Literatur zur Vertiefung:Frank, F. & Kanning, U. P. (2014). Lücken im Lebenslauf – Ein valides Kriterium der Personalauswahl? Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsy – https://www.youtube.com/watch

WannaCry-Malware verschlüsselt Daten und fordert Lösegeld: Die Malware-Mafia hat wieder zu einem Schlag ausgeholt. WannaCry (eine Variante von WanaCrypt0r, tritt aber auch als Wcrypt auf) heißt der neuste Schädling, der sich rasend schnell verbreitet, sofern er ungesicherte Systeme findet. – by caschy – http://stadt-bremerhaven.de/wannacry-malware-verschluesselt-daten-und-fordert-loesegeld/

So erfolgreich hetzen Facebook-Seiten mit verfälschten Überschriften gegen Flüchtlinge: Dort steht unter Ziffer 12: „In der Berichterstattung über Straftaten ist darauf zu achten, dass die Erwähnung der Zugehörigkeit der Verdächtigen oder Täter zu ethnischen, religiösen oder anderen Minderheiten nicht zu einer diskriminierenden Verallgemeinerung individuellen Fehlv – by Karsten Schmehl – https://www.buzzfeed.com/karstenschmehl/einfach-mal-ein-paar-ueberschriften-faelschen

WhatsApp: Lücke lässt Auslesen von Daten fast jeden Nutzers zu: Profilbild, Statuszeile und Onlinestatus sind elementare Bausteine, die fast jeder nutzt und sorgenfrei an WhatsApp weitergibt. Nun hat ein Hacker festgestellt: Das lässt sich spielend leicht abrufen – und zwar massenhaft und von Menschen, die man gar nicht kennt. – http://www.giga.de/unternehmen/whatsapp-inc/news/whatsapp-luecke-laesst-auslesen-von-daten-fast-jeden-nutzers-zu/

Wap bap wah da de da dah: Frau Heinickes unbeliebtes Musikvideo: Das erste Musikvideo der bislang als Schminktipp-Video-Produzentin bekannten Bianca Heinicke alias „Bibi“ könnte in die Internetgeschichte eingehen: Als unbeliebtestes YouTube-Video. – by Jan-Keno Janssen – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Wap-bap-wah-da-de-da-dah-Frau-Heinickes-unbeliebtes-Musikvideo-3704710.html

Gesundheits-Apps fast auf jedem zweiten Smartphone: Laut einer Studie des IT-Branchenverbands Bitkom gehören Apps aus dem Gesundheitsbereich für 45 Prozent der Smartphone-Nutzer bereits zum Alltag. Die Einsatzbereiche sind dabei sehr unterschiedlich. – by Jan Mahn – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Gesundheits-Apps-fast-auf-jedem-zweiten-Smartphone-3706148.html

Erst lehren, dann lernen: Die Chancen für Lehrer werden immer besser. An vielen Grund- und Förderschulen ist der Bedarf so groß, dass auch Kaltstarter eingestellt werden. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/karriere/lehrermangel-erst-lehren-dann-lernen-1.3490129

Schluderige Jobcenter: Während die Arbeitslosenquote in Deutschland stetig sinkt, verringert sich die Zahl der gut 1,7 Million Harz-IV-Empfänger fast gar nicht. Und das seit Jahren. Ein Grund dafür ist die mangelhafte Betreuung in den Jobcentern – wie ein aktueller Abschlussbericht des Bundesrechnungshofs zeigt. – http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/vermittlung-von-langzeitarbeitslosen-schluderige-jobcenter/19614698.html

Gruppenvergewaltigung: Opfer bloßgestellt, : Wien – Weil die „Kronen Zeitung“ in einem Vorbericht über den Prozess um eine Gruppenvergewaltigung in Wien identifizierend über das Opfer berichtet hatte, ist die auflagenstärkste heimische Tageszeitung am Freitag nach dem Mediengesetz verurteilt worden. – http://derstandard.at/2000057053164/Krone-fuer-identifizierende-Prozess-Berichterstattung-verurteilt

Wie verheerend die Arbeitsbedingungen in Jobcentern sind: Einmal saß ihm ein Lkw-Fahrer gegenüber, Ende 50, auf der Suche nach Arbeit. Er wollte weiterhin lange, einsame Strecken auf der Autobahn zurücklegen, auch nachts, wenn das starre Geradeausschauen den Blick noch müder macht als am Tag. Doch niemand wollte ihn. Er sei zu alt. Unbrauchbar. – http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/arbeit-im-jobcenter-wie-verheerend-die-arbeitsbedingungen-in-jobcentern-sind/19737004.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, politische und netzpolitische Themen. Auch über Gadgets, oftmals aus dem Hause Apple und immer wieder gibt es Fotos aus dem Leben. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Sozialpädagoge in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).