Lesestoff am Sonntag, 26. März 2017 mit 15 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Studie: Gute Erfahrungen mit neuen Mitarbeitern 50plus: Neuanmeldung Zugangsdaten vergessen? Die Neueinstellung von älteren Mitarbeitern kann sich für Unternehmen durchaus lohnen. – http://www.personalpraxis24.de/aktuelles/nachrichten/

Wie soll ich das denn erklären?: Ich bin Teamleiter im Kundenservice. Vor knapp zwei Jahren hatte ich ein Burn-out und bin in dem Zusammenhang von meiner Firma gekündigt worden. Nach einem Klinikaufenthalt und anschließender Behandlung fühle ich mich wieder gut und möchte zurück in den Beruf. – by Eine Kolumne von Matthias Martens – http://www.spiegel.de/karriere/bewerbung-nach-dem-burn-out-wie-soll-ich-das-erklaeren-a-1138715.html

Brisante Studie: Amerikas Arbeiterklasse kollabiert: Die Lebenserwartung der Weißen in den Vereinigten Staaten, die höchstens einen Schulabschluss haben, ist dramatisch gesunken. Das geht aus einer jetzt aktualisierten Studie des Forscherehepaars Anne Case und Angus Deaton hervor. – http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/nobelpreistraeger-rechnet-aus-brisante-studie-amerikas-arbeiterklasse-kollabiert-14940983.html

Männer können und wollen nicht treu sein: Bei Prostitution denken viele an Zuhälter und Gewalt. Das alles gab es auch bei Sexarbeiterin Ramona. Sie kritisiert ihre Kunden heftig – und mag ihren Job trotzdem. – by Barbara Vorsamer – http://www.sueddeutsche.de/leben/wie-ich-euch-sehe-mit-einer-sexarbeiterin-maenner-koennen-und-wollen-nicht-treu-sein-1.3205281

Dubioser Gasanbieter sorgt mit Hitler-Werbung im Netz für Aufregung: Ein angeblicher steirischer Gas- und Stromanbieter Energiegewin wirbt auf Twitter mit einem Bild von Adolf Hitler und dem Text „… den Gaspreisen den totalen Krieg“ um Kunden. Die Werbung ist seit Donnerstag online und hat für Aufregung auf der Kurzmitteilungsplattform gesorgt. – http://derstandard.at/2000054759567/Dubioser-steirischer-Gasanbieter-wirbt-auf-Twitter-mit-Hitler

Hallo, wie geht’s?: Im Alltag lässt das Gedächtnis fast jeden gelegentlich im Stich. Was kann man dagegen tun? SPIEGEL CLASSIC hat ein ganzheitliches Gedächtnistraining entwickeln lassen. Lernen Sie in Folge eins, wie Ihnen das Telefon helfen kann. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/gedaechtnistraining-erste-woche-kontakte-aktivieren-a-1139814.html

Codes im Arbeitszeugnis entschlüsseln: Arbeitszeugnisse können manchmal missverständlich formuliert sein, Sätze enthalten, die einem übertrieben oder gar schwulstig vorkommen. – http://derstandard.at/2000054678597/Codes-im-Arbeitszeugnis-entschluesseln

Marcel H. aus Herne – Bausteine einer tragischen Geschichte: Gastautorin und Kriminalpsychologin Lydia Benecke mit psychologischen Ausführungen zu Marcel H., der vor einer Woche verhaftet wurde, nachdem er sich in einer Imbiss-Bude in Herne gestellt hatte. Er hatte zu diesem Zeitpunkt mutmaßlich zwei Menschen getötet. – https://www.ruhrbarone.de/marcel-h-aus-herne/140329

Google: Die Hälfte aller Android-Geräte erhält unsere Sicherheitspakete nicht: Google macht Fortschritte im Kampf gegen Malware im Play Store, muss aber eingestehen, dass mehr als eine halbe Milliarde Android-Geräte die regelmäßigen Sicherheitsupdates der Firma nicht erhält. Viele dieser Geräte haben eklatante Sicherheitslücken. – by Fabian A. Scherschel – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Die-Haelfte-aller-Android-Geraete-erhaelt-unsere-Sicherheitspakete-nicht-3662665.html

Gehalt: Wie viel verdient man im sozialen Bereich?: Gutes tun und über Geld sprechen? Viel zu lang waren das meist unvereinbare Gegensätze. Die Online-Plattform für den sozialen Sektor The Changer will das ändern und hat deshalb nun schon zum zweiten Mal einen Gehaltsreport für den sozialen Bereich veröffentlicht. Rund 1. – http://www.zeit.de/karriere/2017-03/gehalt-sozialer-bereich-chancengerechtigkeit

Gelassenheit lässt sich lernen: Wie gelingt es, sich abzugrenzen? Die Schlüsselfaktoren lauten: Selbstvertrauen, Zuversicht und Distanz Stress ist Umfragen zufolge der Belastungsfaktor Nummer eins. Dafür sorgen sowohl rigide Vorgaben als auch hohe Erwartungen an sich selbst. – http://derstandard.at/2000054194667/Gelassenheit-laesst-sich-lernen

Apple Music: Apple zahlt Rapper halbe Million für zwei Wochen Exklusivität: Chance the Rapper hat aus dem Nähkästchen geplaudert, wie die Streaming-Deals des iPhone-Herstellers laufen. Apple Music und Spotify streiten sich seit längerem um Exklusivinhalte, die die Kundschaft zum Abschluss kostenpflichtiger Abos bewegen sollen. – by Financial Times – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Apple-Music-Apple-zahlt-Rapper-halbe-Million-fuer-zwei-Wochen-Exklusivitaet-3658735.html

BMW-Mitarbeiter brechen nach Drogenkonsum am Fließband zusammen — Produktion gestoppt: Das gab es noch nie in der 101-jährigen Geschichte des deutschen Autobauers BMW: Die Produktion im Münchner Werk musste Anfang des Monats für rund 40 Minuten gestoppt werden, weil zwei Mitarbeiter am Fließband der Auspuff-Montage zusammengebrochen waren. – by Felix Rentzsch – http://www.businessinsider.de/bmw-mitarbeiter-brechen-nach-drogenkonsum-am-fliessband-zusammen-produktion-gestoppt-2017-3

Klatsch hat auch was Positives: Ob Chefin, Lieferant oder Sekretärin – vor Klatsch im Büro ist kaum jemand sicher. Sich da komplett rauszuhalten ist keine gute Lösung. Denn das Tratschen ist wichtig fürs Team. Hast du schon gehört? – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/geruechte-im-buero-klatsch-hat-auch-was-positives-a-1137493.html

Wachschutzdienste in Berlin: Das Geschäft mit der Sicherheit zahlt sich aus: Terrorbedrohung, Angst vor Kriminalität und die Flüchtlingskrise lassen eine Branche boomen: das Wachschutzgewerbe. Im Jahr 2012 waren im der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft in Berlin noch 59 private Sicherheitsfirmen organisiert. – by Andreas Kopietz – http://www.berliner-zeitung.de/berlin/wachschutzdienste-in-berlin-das-geschaeft-mit-der-sicherheit-zahlt-sich-aus-26212894

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, politische und netzpolitische Themen. Auch über Gadgets, oftmals aus dem Hause Apple und immer wieder gibt es Fotos aus dem Leben. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Sozialpädagoge in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).