Lesestoff am Sonntag, 19. März 2017 mit 16 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Mit Coach zum neuen Job: Unzufrieden war Sören Elbert schon lange gewesen. Zwölf-Stunden-Tage und Dauerstress in einer Branche, die auf kurzfristige Gewinnmaximierung getrimmt ist, hatten ihn zermürbt. Gut fünfzehn Jahre arbeitete Elbert als kaufmännischer Leiter in verschiedenen Frankfurter Firmen. – http://m.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/mit-outplacement-coaching-zum-neuen-job-14923319.html

Amerikas Einbruch in die Privatsphäre: Nahezu unbemerkt wurde in den USA ein Gesetz auf den Weg gebracht, wonach Angestellte ihrem Arbeitgeber Gentestes vorlegen müssen. Das ist unsinnig und unmenschlich. – by Astrid Viciano – http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/us-vorstoss-amerikas-einbruch-in-die-privatsphaere-1.3423395

Aus Streit um Schönheitssalon wird Debatte über Arbeitsrecht: Der Konflikt eines Wiener Kosmetikstudios mit dem Arbeitsinspektorat löst politische Betriebsamkeit aus. Die Regierung erwägt, das Arbeitsrecht umzukrempeln Wien – Acht Füße plantschen im lauwarmen Wasser, ehe es ans Feilen, Schneiden und Rubbeln geht. – http://derstandard.at/2000054251513/Aus-Streit-ums-Waxingstudio-wird-Debatte-um-Arbeitsrecht

Renault betrügt laut Behörde seit 25 Jahren: Eine französische Behörde erhebt schwere Vorwürfe gegen Renault: Der Hersteller soll bei Abgastests in großem Stil betrogen haben. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/auto/aktuell/renault-soll-bei-abgastests-von-dieselautos-betrogen-haben-a-1138950.html

„Dezent, unauffällig und wandelbar“: Wie es ist, als Personenschützerin zu arbeiten: Lange Zeit sahen Bodyguards aus wie Tim Wiese: groß, muskelbepackt, bedrohlich. So, als würde man definitiv den Kürzeren ziehen, sollte man ihnen blöd kommen. Doch seit ein paar Jahren gibt es einen neuen Typ Bodyguard: Frauen. – by Anna Gröhn, – http://www.bento.de/future/bodyguards-eine-personenschuetzerin-erzaehlt-von-ihrem-job-alltag-1244965/

In fünf Minuten zum Intellektuellen: Kennen Sie dieses Gefühl: Irgendwann kommt raus, dass Sie null Ahnung von nichts haben? Wir haben da ein paar Tricks, mit denen sich dieser Moment weit nach hinten verschieben lässt. In wenigen Schritten zum Vorzeige-Intellektuellen? Das kann doch niemals klappen! Meinen Sie. – by Eine Satire von manager-magazin-Redakteurin Maren Hoffmann – http://www.spiegel.de/karriere/in-fuenf-minuten-zum-vorzeige-intellektuellen-ihrer-firma-a-1138193.html

Wenn das Zeugnis absurd gut ist: „Gäbe es eine bessere Note als ’sehr gut‘, würde sie unser Mitarbeiter bekommen.“ Solche Sätze im Arbeitszeugnis sollten Sie misstrauisch machen. Ebenso wie ein fehlender Abschiedsgruß. Sie wechseln den Arbeitgeber, und haben ein Zeugnis bekommen. Ein gutes sogar. – by Von Matthias Kaufmann – http://www.spiegel.de/karriere/arbeitszeugnis-was-sind-warnsignale-a-1136705.html

Firmen sind mit neu eingestellten älteren Mitarbeitern zufrieden: NürnbergEs muss nicht immer ein Endzwanziger sein: Deutsche Unternehmen machen einer Umfrage zufolge auch mit neu eingestellten älteren Mitarbeitern überwiegend positive Erfahrungen. – http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/arbeitsmarkt-firmen-sind-mit-neu-eingestellten-aelteren-mitarbeitern-zufrieden/19517134.html

Orte, an die Männer vor Gewalt fliehen: 13 Uhr in der Innenstadt von Leipzig. Jörn wartet in schwarzem Mantel und mit wehendem weißen Schal auf mich. Er erzählt, dass er mich gegoogelt hat, ich hingegen weiß nichts über ihn. Jörn achtet darauf, im Netz nahezu unsichtbar zu sein. – by Carina Fron – http://ze.tt/orte-an-die-maenner-vor-gewalt-fliehen/

Extremismus-Vortrag: „Massive FPÖ-Drohungen“: Der Direktor jenes Linzer Gymnasiums, in dem ein Extremismus-Vortrag nach FPÖ-Interventionen abgebrochen worden war, erhebt schwere Vorwürfe gegen FPÖ-Nationalratsabgeordneten Roman Haider. Dieser habe einem Lehrer mit negativen beruflichen Folgen gedroht. – http://ooe.orf.at/news/stories/2831081/

Google Invisible reCAPTCHA ohne Klick: Der auf vielen Webservern eingesetzte Zugriffsschutz „reCAPTCHA“ von Google kann sich aus der Oberfläche zurückziehen und den Zugriff freigeben, ohne eine Interaktion vom Seitenbesucher zu verlangen. – by Bert Ungerer – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-weiss-genug-Invisible-reCAPTCHA-ohne-Klick-3650036.html

Ein Amt in Thüringen hat eine Methode gegen Reichsbürger-Terror gefunden: Wie gefährlich sogenannte Reichsbürger sein können, wissen wir spätestens seit vergangenen Oktober, als Wolfgang P. das Feuer auf SEK-Beamte eröffnete, die gekommen waren, um ihm seine rund 30 Waffen abzunehmen. Einer der Beamten erlag seinen Verletzungen. – https://www.vice.com/de/article/ein-amt-in-thuringen-hat-eine-methode-gegen-reichsburger-terror-gefunden

Gewalt und Misshandlungen in Wiener Kinderpsychiatrie: Studie über Situation in der Nachkriegszeit bestätigt Vorwürfe gegen Pavillon 15 am Steinhof und Rett-Klinik am Rosenhügel Wien – „Demütigend, gewalttätig, entmenschlichend. – http://derstandard.at/2000054075958/Wiens-Kinder-und-Jugendpsychiatrie-war-jahrzehntelang-ein-Gewaltsystem

Ab wann sich das Studium lohnt: Ist ein Studium eigentlich immer lukrativer als eine Lehre? Das versucht eine neue Gehaltsanalyse zu beantworten, die FAZ.NET vorab vorliegt. – http://m.faz.net/aktuell/beruf-chance/recht-und-gehalt/gehaelter-ab-wann-sich-das-studium-lohnt-14919170.html

„Das Putzen war nicht das Problem“: Bonn. Mobbing und sexistische Kommentare auf der einen Seite. Auf der anderen Seite Mitarbeiter, die sich nicht trauen, ihren Urlaubsanspruch wahrzunehmen. Der Druck im Reinigungsgewerbe ist groß. Ein Bonner Mitarbeiter packt aus. – http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/wirtschaft/region/%E2%80%9EDas-Putzen-war-nicht-das-Problem%E2%80%9C-article3505777.html

Personalmanagement : Der Mitarbeiter, das Versuchskaninchen?: Würden Sie gegen Bezahlung ein neues Medikament einnehmen, dessen Wirkung ungeklärt ist? Mit einem Wirkstoff, von dem man nicht genau versteht, ob er wirkt beziehungsweise wie genau diese Wirkung entsteht – und ob es Nebenwirkungen gibt? Ich vermute, die meisten werden an dieser Stelle abwinken. – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2017-03/personalmanagement-mitarbeiter-fuehrung-experimente

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, politische und netzpolitische Themen. Auch über Gadgets, oftmals aus dem Hause Apple und immer wieder gibt es Fotos aus dem Leben. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Sozialpädagoge in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).