Lesestoff am Sonntag, 11. September 2016 mit 8 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Kunst, Haltung und Erotik.: Wir sind immer noch überwältigt von der Welle, die‪#‎nippelstatthetze‬ geschlagen hat. Vielen Dank für eure Unterstützung! Ich finde es super, dass sich so viele von euch stark gemacht haben. – by leilalowfire – https://kunsthaltungunderotik.wordpress.com/2015/11/02/571/#comments

: ZEIT ONLINE: Herr Hesse, immer mehr Jobs werden heute nicht mehr extern ausgeschrieben. Wie findet man diese Stellen? Jürgen Hesse: Um die nicht ausgeschriebenen Stellen zu finden, ist Netzwerken ein sehr wichtiges Mittel, weil man durch eine Empfehlung eine bessere Eröffnung hat als ohne. – http://www.zeit.de/karriere/bewerbung/2016-08/jobsuche-alter-bewerbung-50plus-tipps/komplettansicht

10 Fehler, die man bei der Erstellung von Fragebögen unbedingt vermeiden sollte: Viele Studierende führen im Rahmen der Erstellung ihrer Bachelor- oder Master-Arbeiten eine empirische Erhebung durch – und dies inzwischen häufig in Form einer Online-Befragung, zu der leider ebenfalls häufig selbstselektiv (und damit nicht repräsentativ – aber das ist ein Thema für einen – by Christian Reinboth – http://wissenschafts-thurm.de/10-fehler-die-man-bei-der-erstellung-von-frageboegen-unbedingt-vermeiden-sollte/

Gesundheitswesen : „Das ist ein korrupter Sumpf“: Es ist ernüchternd, mit Dina Michels zu sprechen. Sie ist zuständig für die Bekämpfung von Abrechnungsbetrug und Korruption bei der Krankenkasse KKH, die als erste bundesweit tätige Kasse eine eigene Abteilung dafür eingerichtet hatte. – by Timot Szent-Ivanyi – http://www.fr-online.de/wirtschaft/gesundheitswesen—das-ist-ein-korrupter-sumpf-,1472780,34703978.html

Arbeitslosigkeit und offene Stellen beim AMS – Ein paar Fakten zur Besetzung und Verfügbarkeit von offenen Stellen: Jürgen Figerl, 29. August 2016 Im Zuge der immer wieder aufflackernden Diskussion bezüglich Zumutbarkeitsregeln für die Annahme einer Beschäftigung bei Arbeitslosigkeit, ist es von erheblicher Bedeutung, wie schnell von Unternehmen ausgeschriebene Stellen besetzt werden. – by Jürgen Figerl – http://blog.arbeit-wirtschaft.at/besetzung-und-verfuegbarkeit-von-offenen-stellen/

Kein Job, kein Geld, überschuldet: Immer mehr Haushalte in Deutschland sind überschuldet. Laut Zahlen des Bundesarbeitsministeriums sei die Zahl der Haushalte „mit hoher Überschuldungsintensität“ zwischen 2006 und 2015 von 1,64 Millionen auf 1,97 Millionen gestiegen, berichtet die Nordwest-Zeitung aus Oldenburg.  – http://www.zeit.de/gesellschaft/2016-09/armutsbericht-ueberschuldung-haushalte-deutschland

Wen kümmert schon der Lebenslauf?: Die Empörung über Tricksereien im Lebenslauf ist groß – und scheinheilig. Denn geprüft wird selten. Und im Job zählen Kreativität und Flexibilität sowieso mehr als formale Qualifikation. – http://m.spiegel.de/karriere/a-1109494.html

Mutter Theresa – Die Heilige des elenden Verreckens: Der Papst hat vor kurzem den Weg für die Heiligsprechung von Mutter Theresa bereitet, indem er eine angebliche Wunderheilung anerkannte, die sie nach ihrem Tod erwirkt haben soll. – https://blog.psiram.com/2016/02/mutter-theresa-die-heilige-des-elenden-verreckens/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, politische und netzpolitische Themen. Auch über Gadgets, oftmals aus dem Hause Apple und immer wieder gibt es Fotos aus dem Leben. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Sozialpädagoge in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).