Lesestoff am Sonntag, 03. Juli 2016 mit 8 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Städten drohen Diesel-Fahrverbote: Vielen DankDer Beitrag wurde erfolgreich versandt. Weil sie die Grenzwerte für Stickoxide nicht einhalten können, steht etlichen Ballungsgebieten in Deutschland ein Fahrverbot für Dieselfahrzeuge bevor. – by Jasper von Altenbockum – http://www.faz.net/-gpf-8iwre#GEPC;s30

Langzeitarbeitslosigkeit und psychische Erkrankungen: Das Bild, das die Allgemeinheit von Arbeitslosen hat, umfasst vor allem nachteilige Eigenschaften, denn Arbeitslose werden in der Regel als deprimiert, unangepasst und langsam, meist aber auch als passiv und unsicher charakterisiert. – http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/BERUFSFINDUNG/Arbeitslosigkeit.shtml

Was geschah wirklich?: In den Souvenirgeschäften rund um den Kölner Dom kann man Jutebeutel, Plakate und Postkarten kaufen, bedruckt mit dem „Kölsche Jrundjesetz“ – einer Sammlung rheinischer Weisheiten, die empfehlen, das Leben nicht so schwer zu nehmen. Es kommt, wie es kommt? – http://www.zeit.de/zeit-magazin/2016/27/silvesternacht-koeln-fluechtlingsdebatte-aufklaerung

Warum sich Gudenus, Hofer und Co. so gerne als Opfer inszenieren: „Manfred Deix—ein großer Künstler ist von uns gegangen. – by Paul Donnerbauer – http://www.vice.com/alps/read/wie-sich-gudenus-hofer-und-co-als-opfer-ihrer-eigenen-politik-inszenieren

Wo die Generation 50+ noch Beschäftigung findet: Für die Firma Neuroth sind ­ältere Mitarbeiter aufgrund der Kundenstruktur notwendig. / Bild: beigestellt 54 Jahre war Frau Susanne alt, als sie ihren Job bei Schirnhofer verlor. Fast zehn Jahre hatte sie davor in der Feinkostabteilung einer Zielpunkt-Filiale gearbeitet. – http://wirtschaftsblatt.at/home/nachrichten/oesterreich/steiermark/4999023/Wo-die-Generation-50-noch-Beschaeftigung-findet

Eine Tochter der Angst: Ich kann mich an ein Gespräch mit meinem Großvater erinnern, das seine Persönlichkeit perfekt beschreibt. – http://kurier.at/meinung/kolumnen/ueber-leben/eine-tochter-der-angst/206.214.782

Generali Deutschland führt Telematik-Tarife ein: Ab Juli bietet die Generali unter anderem für ihre Risikolebensversicherung einen Vitality-Tarif an. Kunden können Sport und gesundheitsbewusste Entscheidungen nachweisen, die Versicherung will dafür Rabatte spendieren – auch bei Partnern wie Adidas. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Generali-Deutschland-fuehrt-Telematik-Tarife-ein-3248990.html

Exit aus dem Brexit? Es gibt zwei Hintertüren: Bleibt Großbritannien vielleicht doch in der EU? Die Petition für ein erneutes Referendum erhält gigantischen Zulauf – drei Millionen Briten haben bereits unterschrieben. Und es wäre nicht der einzige mögliche Ausweg. – http://m.spiegel.de/politik/ausland/a-1099853.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, politische und netzpolitische Themen. Auch über Gadgets, oftmals aus dem Hause Apple und immer wieder gibt es Fotos aus dem Leben. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Sozialpädagoge in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).