Link

Lesestoff am Sonntag, 28. Februar 2016 mit 13 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Recht psychisch: Mängel bei Gutachtern in Österreich: Die Qualität psychiatrischer Gutachten in Österreich lässt zu wünschen übrig, klagen Kritiker seit Jahren – bemängelt werden Qualifikation, Honorierung und Freunderwirtschaft Wäre das Leben wie im Tatort, wären Straftaten in 90 Minuten gelöst. – http://derstandard.at/2000031444267/Recht-psychisch-Maengel-bei-Gutachtern-in-Oesterreich?ref=rss

Stimmt das eigentlich?: Bewerbungsmappen, mit denen sich Firmen bei Absolventen vorstellen, Onlinespiele, die den Nachwuchs an das Unternehmen heranführen sollen – Arbeitgeber lassen sich einiges einfallen, um Mitarbeiter zu gewinnen. – http://www.zeit.de/campus/2016/s1/arbeitsmarkt-thesen-pruefung-bachelor-karriere/komplettansicht

Lehrer verharmlost Holocaust – und arbeitet jetzt zuhause: Niemand möchte ihn mehr auf die Schüler loslassen, jetzt arbeitet ein Lehrer, der die ­Judenvernichtung in Auschwitz ­öffentlich verharmloste, bei vollen Bezügen in Heimarbeit. Die ­Bezirksregierung Arnsberg hat ­keine Verwendung für ihn. Rauswerfen kann sie den Mann nicht. Daniel K. – http://waz.m.derwesten.de/dw/staedte/arnsberg/lehrer-verharmlost-holocaust-und-wird-weiter-beschaeftigt-id11583706.html?service=mobile

: Nach jahrelangen Forderungen von Fachleuten bekommt Berlin fünf Kinderschutzambulanzen, eine davon an der Charité. Bei einem Verdacht können Experten schnell feststellen, ob einem Kind Gewalt angetan wurde. Was lange währt, wird gut, sagt ein Sprichwort. – http://mobil.berliner-zeitung.de/berlin/neue-kinderschutzambulanzen-in-berlin–blaue-flecken-bei-einem-baby-sind-ein-indiz-fuer-misshandlungen-,23785272,33822584.html?originalReferrer=

Arbeitsmarkt: Österreich leidet unter der Zuwanderung aus Osteuropa: Österreichs Arbeitsmarkt leidet deutlich stärker unter der Zuwanderung aus Osteuropa, als Experten einst glauben wollten. Die heimische Politik ist dagegen ziemlich machtlos – und muss trotzdem handeln. Rumänien hat etwa 20 Millionen Einwohner, Bulgarien etwas mehr als sieben Millionen. – http://www.profil.at/oesterreich/arbeitsmarkt-oesterreich-zuwanderung-osteuropa-6240120

Armut in Wien – Teil 1: Im letzten halben Jahr haben wir Wienerinnen und Wiener begleitet, die in den unterschiedlichsten Formen von Armut betroffen sind. – http://www.vice.com/alps/video/armut-in-wien-329

Auf die harte Tour: Wien. Zdravko hat es eilig. Es ist drei Minuten vor 12 Uhr und um Punkt 12 steht das Mittagessen auf dem Tisch. Zdravko will nicht zu spät kommen. Die Pünktlichkeit hat sich der 18-Jährige erst mühsam erarbeitet, darauf zu verzichten ist für ihn keine Option. – http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/oesterreich/politik/801980_Auf-die-harte-Tour.html

Er hasste Kinder nicht: Peter Fritz Willi Lustig war ein schlauer, gelassener und freundlicher Mensch, der Kinder mochte. Ich weiß, dass viele denken, dass der Moderator der Kindersendung Löwenzahn Kinder nicht ausstehen konnte. Aber das ist falsch. Peter Lustig hatte nichts gegen Kinder. Da bin ich mir sicher. – http://www.zeit.de/kultur/film/2016-02/peter-lustig-kinder-geruecht/komplettansicht

Werbe-Targeting: Mit vier Apps können Nutzer identifiziert werden: Schon mit Informationen zu wenigen Apps lassen Nutzer sich eindeutig identifizieren. (Bild: Martin Wolf/Golem.de) Schon mit Informationen zu wenigen Apps lassen Nutzer sich eindeutig identifizieren. (Bild: Martin Wolf/Golem. – by Hauke Gierow – http://www.golem.de/news/werbe-targeting-mit-vier-apps-koennen-nutzer-identifiziert-werden-1602-119362.html

„Irgendwie verliert man den Stolz“: Eine Kärntner Mindestsicherungs-Bezieherin erzählt von ihrem Alltag mit finanziellem Minimum, Existenzängsten und Wünschen. Ein Alltag mit 838 Euro im Monat. Maria S. aus Mittelkärnten, so nennen wir sie, weil sie unerkannt bleiben will, kennt ihn. Leben mit dem Minimum. – http://m.kleinezeitung.at/k/kaernten/4929710/index.do

Es gibt keine 143.000 verschwundenen Flüchtlinge: Das Wichtigste zuerst: Nein, es sind keine 143.000 Flüchtlinge einfach verschwunden. Sie sind auch nicht untergetaucht oder in die Illegalität abgewandert. Das Problem liegt überhaupt nicht bei den Flüchtlingen. Sondern in der deutschen Bürokratie. – http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-02/fluechtlinge-verschwunden-bamf-aufenthaltsort

It’s not you. Bad doors are everywhere.: This video is about doors. Joe Posner investigates, with some help from 99% invisible, a wonderful podcast. Check them out here: http://www.99pi.org Subscribe to our channel here: http://goo.gl/0bsAjOThere’s a door on the 10th floor in the Vox Media office I hate so much. You probably know one of – https://www.youtube.com/watch?v=yY96hTb8WgI

Big Solar: Es ist ein Vorhaben der Superlative: Bei Graz soll die größte solarthermische Anlage der Welt entstehen. Bereits 2019 könnte sie ein Fünftel des Grazer Fernwärmebedarfs abdecken. Von Günter Pilch und Markus Zottler – http://goo.gl/esXxK6

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Ähnliche Beiträge