MSN Movies – Legal, kostenlos, werbefinanziert und beta …

MSN Movies (Logo)

MSN Movies (Logo)

MSN Movies ist ein neues Angebot des Microsoft Portals MSN und bietet werbefinanziert Filme zum kostenfreien Anschauen an. Legal, kostenlos, aber mit Werbung …

Auf der XTOPIA gab es leider keine Informationen zu dem neuen Videoportal von Microsoft. Eine Heise online Meldung gibt einige Informationen zu MSN Movies.

Auswahl der Filme

MSN Movies Filme

MSN Movies Filme

Die Filmauswahl ist momentan noch nicht wirklich beeindruckend. Auf der Startseite werden neun Filme aufgeführt mit einem kleinen Bildchen, das wohl auch die DVD-Film-Box beehren darf.

MSN Movies: Leiste mit Filmauswahl

MSN Movies: Leiste mit Filmauswahl

Ein nettes Dropdown-Menü zeigt die aktuelle Auswahl der Filme und Serien bei MSN Movies. Drama, Thriller, Komödie und Dokumentation stehen dort als Kategorien. Das zeigt schon die eingeschränkte Auswahlmöglichkeit an legalen Filmen.

Das Angebot an Serien ist schon etwas größer. Superman, Popeye, Looney Toons, Bugs Bunny und einige weitere gibt es zum kostenlosen Anschauen. Evergreens — aber eine aktuelle Simpsons-Folge sucht man verzweifelt.

Zwei Highlander-Staffeln, Gun (noch nie etwas davon gehört) und Les Miserables sind das Angebot im TV-Serien-Bereich. Leider ebenfalls wenig beeindruckend.

Jugendschutz bei MSN Movies

MSN Movies: Filminformationen

MSN Movies: Filminformationen

Ein Klick auf eines der Filmcover gibt weitere Informationen. Dass hier bei American History X sogar eine Altersfreigabe aufgeführt ist, schürt doch ein gewisses Interesse. Wie kann MSN Movies das Alter eines Zuschauers kontrollieren?

Jugendschutz bei MSN Movies

Jugendschutz bei MSN Movies

Huch, wie im Fernsehen! Filme mit Altersfreigabe stehen nur am Abend bzw. in der Nacht zur Verfügung. Ein bisschen komisch im Internet auf solche gewohnten Jugendschutzmaßnahmen zurück zu greifen.

Filmspaß bei MSN Movies?!

Kurze Werbeunterbrechungen dürften viele vom Fernsehen gewohnt sein. Und die bislang circa 10 sekündigen Werbespots machen einen Film auch nicht schlechter. Natürlich ist es kein DVD-Filmabend-Vergnügen, aber dafür sind die Filme bei MSN Movies ja auch kostenlos.

Vor einigen Tagen war allerdings die Geschwindigkeit beim Topfilm Good Will Hunting bescheiden, man könnte die Streaming-Geschwindigkeit sogar als schlecht bezeichnen. Filme ruckelnd zu schauen, muss ich nicht haben. Dass die Werbung flüssiger lief, war dann auch kein Ersatz.

Insgesamt macht MSN Movies aber einen recht ausbaufähigen Eindruck. Trotz beta Auszeichnung kann man bequem einen Film gucken und für die schnellen Zuschauer gibt es bei den Filmen auch eine Kapitelauswahl, die ich persönlich allerdings weder bei DVDs noch bei MSN Movies brauche.

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, politische und netzpolitische Themen. Auch über Gadgets, oftmals aus dem Hause Apple und immer wieder gibt es Fotos aus dem Leben. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Sozialpädagoge in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).

16 Kommentare

  1. Ich habe es (Deinem Link folgend ;-) ) auch ausprobiert und ich muss zugeben, dass ich weniger erwartet hatte:

    Die Werbepausen waren kurz 15sec. und die Qualität in Ordnung.

    Ich hatte übrigens keine (bis auf zwei Ruckler) Probleme mit dem Stream.

    Alles in allem ist das Angebot m.E. eine ziemlich gute alternative zum Fernsehen – sogar für den Werbenden, denn 1. können die Werbungen nicht unterbrochen werden (beim eigentlichen Film sind Pausen möglich) und 2.sind die Werbepausen so kurz, dass man nicht auf die Idee kommt, währenddessen ein Bier zuholen oder auf Klo zu gehen…

    Also, eine nette legale Möglichkeit Filme zu sehen, die man zwar interessant findet, aber d nicht kaufen würde – oder die man zur Probe sehen will – wie bei mir mit demselben Film (Good Will Hunting) geschehen…

    Gruß
    Dirk

  2. Hi Dirk,

    momentan stört mich auch nur die relativ kleine Auswahl. Obwohl die Filmauswahl in den letzten Wochen doch stark ausgebaut wurde. Die Werbung während der Filme sind zwar relativ nervig, aber -da gehe ich mit dir konform- die Filmwerbung ist noch durch ihre Kürze erträglich.

    Freut mich, dass du mit meiner Empfehlung von MSN Movies etwas anfangen konntest.

    Gruß Marc

  3. Ich find das Angebot bisher eigentlich ganz gut. Zumindest von der Lage her ist MSN Movies damit schon weiter als Youtube, wo es in Deutschland noch keine kompletten Filme zu sehen gibt. Es gibt noch ein Programm von Vodafone. Das ist sogar mobil nutzbar. Allerdings wird dort alle 2-3 Minuten Werbung eingeblendet, und die ist teilweise richtig lange. Außerdem muss man sich da anmelden. Da is MSN Movies bisher besser aufgestellt.

  4. Ich denke, dass die Filmauswahl das Entscheidende ist. Und die Serie Highlander hat MSN jetzt nicht mehr in der Auswahl … Dabei könnten vielleicht Serien eher für den mobilen Bereich interessant sein. Einen Spielfilm wird sicherlich kaum jemand mit Genuß auf dem Handy / Smartphone sehen wollen. Aber eine Serie vielleicht schon, damit man mal kurz auf dem Laufenden ist. Oder nicht?!

  5. das hoert sich sehr interessant an. werde ich gleich mal testen, wenn ich zuhaus bin. aber wenn die werbung wirklich nur 15 sekunden ist, wäre das voll i.O., denn man ist ja vom „richtigen“ fernsehen leider viel mehr gewöhnt ;)

  6. Andi

    mhhh… bei mir laden die Filme immer ewig
    aber sonst ganz ok bis auf die Filmauswahl

  7. Das Laden der Filme funktioniert bei mir eigentlich einwandfrei. Problematisch sind manchmal nur die „Top ten“ Filme …

  8. rene

    so jungs ich da mal eine frage zu !
    ich kann es mir nicht so ansehen ( im vollbildmudus keine Funktionen ) u wenn ich den Film starte, dann erscheint der Hinweis der Stream ist nur in Deutschland usw abrufbar !
    Einstellungen in Fire Fox hab nich nachgesehen !
    Nu steh ich da u weiß nicht weiter

  9. Joao

    Kann es sein das du ein Proxy eingerichtet hast? Proxys können vorgaukeln das man sich z.B. in den USA aufhält obwohl es gar nicht so ist!

  10. Michi

    Gute Filme würde ich mir nicht auf MSN anschauen. Aber für Zeichentrickfilme oder Fernsehserien ist es passend, denke ich. Die Werbepausen finde ich aber nervig.

  11. Free Movies

    Free Movies 100&
    MSN ist einer der besten Messenger weltweit. IQ kann da glaube ich nicht mehr mithalten. Microsoft bleibt die Nr.1 !

  12. @Free Movies:
    Dein Spambot funktioniert wohl nicht richtig; hier geht es nicht um den MSN Messenger … Ich war mal so frei und habe deinen Werbelink entfernt.

  13. Kooperationen mit den Produktionsfirmen vermute ich mal. Aber wohl auch nur mit einigen, was das durchaus begrenzte Angebot erklärt.

Kommentare sind geschlossen.