Klimaerwärmung? Wo denn!?

verschneit von Marc Pentermann

Von wegen Klimaerwärmung, da hilft auch kein trotziges Ich will aber bei diesem Wetter … ;)

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Berufs- und Sozialpädagoge in der beruflichen Rehabilitation. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).

4 Kommentare

  1. Andrea

    Wo Du Recht hast. hast Du Recht.

    Dennoch fand ich es heute Morgen schön,
    da zu diesem Zeitpunkt immerhin der Himmel blau war und die Sonne schien.

    Jetzt versucht die Sonne sich hier in Osnabrück allerdings auch wieder gegen die Wolken zu behaupten. Mal schauen, ob sie es schafft…

  2. Was sie zwar hier schon geschafft zu haben scheint, auf die Temperaturen allerdings noch keine Auswirkungen hat.

  3. Hmm, ich halte diesen Beitrag zwar für eine unzulässige Zusammenfassung des meinen, in dem ich lediglich meine tiefe Sehnsucht nach einer angemessenen Umgebungstemperatur (von wenigstens 20 Grad Celsius) zum Ausdruck brachte…
    …und wenn die verdammte Klimaerwärmung dafür herhalten muss – meinetwegen!!! :-D …ups, verplappert…

    aber Dein Bild ist wirklich gut ;-)

    Gruß
    Dirk

Kommentare sind geschlossen.