Geld & Politik

Wirklich neu ist es nicht: Mit Geld macht man Politik.

Aktuell wird bspw. bei Telepolis beschrieben, wie das Finanzamt die Informationsstelle Militarisierung bekämpft. Indem der nämlich rückwirkend die Gemeinnützigkeit entzogen wird, was bedeutet, dass sie einige Kohle nachzahlen müssen.

Und LobbyControl, aber auch Telepolis, schreiben etwas zu der neuen Pflicht der Bundestagsabgeordneten, ihre Nebeneinkünfte offen zu legen. Ich glaube die Einschätzung dieser Pflicht als zahnlosen Papiertiger trifft es wohl.

Hauptsache man hat die richtigen Freunde …

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, politische und netzpolitische Themen. Auch über Gadgets, oftmals aus dem Hause Apple und immer wieder gibt es Fotos aus dem Leben. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Sozialpädagoge in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).