Harry Potter: Am Ende sterben …

Ein Hacker hat es schon vorher gewusst. Dem Erzengel Gabriel hat der Hacker den Namen entliehen und der Rowling hat er ihren Computer heimgesucht. Die Ergebnisse dieser Online-Durchsuchung werden im Internet breitgetreten, stehen aber anscheinend zum Teil im Gegensatz zu den Veröffentlichungen der BILD, wie bei GMX zu lesen ist. Ich persönlich kann ja nur schwerlich die einzelnen Charaktere von einander unterscheiden, aber weitere Vermutungen und Gerüchte gibt es natürlich auch bei Lycos iQ (1, 2, 3, 4 und zum Thema)

Gut, ich bin kein Harry-Potter-Fan. Aber dem Hype kann ich mich auch nicht wirklich entziehen. Deshalb hier die Simpsons feat. Harry Potter:


Harry Potter – Simpsons – GMX Video

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, politische und netzpolitische Themen. Auch über Gadgets, oftmals aus dem Hause Apple und immer wieder gibt es Fotos aus dem Leben. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Sozialpädagoge in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).