Apple-Feeling unter Windows

Apple hat übrigens eine Beta-Version von Safari auch für Windows veröffentlicht.

Damit gibt es das Mac-Feeling auch für Windows-User, die außer Quicktime und iTunes auch mal den schnellsten Web-Browser für jede Plattform kennen lernen wollen.

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Berufs- und Sozialpädagoge in der beruflichen Rehabilitation. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).

2 Kommentare

  1. Mambo.Kings

    Das Ding ist absolut buggy und bestenfalls eine Alpha-Version.
    Für diejenigen, die wirklich Apple-Feeling unter Windows ausprobieren wollen, empfehle ich „FlyakiteoOSX“.

  2. So buggy war er bei mir gar nicht. Aber irgendwie auch nichts besonderes …

    Und für FlyakiteoOSX ist mein alter Computer irgendwie etwas zu lahm. Leider!

    Gruß Marc

Kommentare sind geschlossen.