SELFHTML – Herzlichen Glückwunsch

Etwas Vergleichbares zu finden, ist schon schwer. Die Qualität von SELFHTML habe ich bislang noch in keiner Dokumentation gefunden. Und auch der Umfang dieser Dokumentation zu HTML sucht seinesgleichen.

Etwas über die Geschichte von SELFHTML und natürlich auch die Zukunft gibt es in diesem Geburtstagsbeitrag: SELFHTML: Still und leise 12 Jahre jung geworden

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, politische und netzpolitische Themen. Auch über Gadgets, oftmals aus dem Hause Apple und immer wieder gibt es Fotos aus dem Leben. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Sozialpädagoge in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).

2 Kommentare

  1. Mitte und Ende der 90er war es weit und breit das einzige umfangreiche Nachschlagewerk und hat mir merh als einmal helfen können. Hoffentlich hat es ähnlichen positiven Einfluss auch auf andere die mit dem Web zu tun haben.

  2. Als Paradebeispiel für kostenlose und qualitativ hochwertige Inhalte gilt SELFHTML wohl auch noch in den nächsten zwölf Jahren. Und ich hoffe auch, dass dies Wellen schlägt …

Kommentare sind geschlossen.