Sind das wohl besagte “Hohlköpfe”?!

Nazis auf der NPD-Demo am 21.10.2006, Berlin-Tegel. - Foto von sebibrux

Der Nachrichtendienst redok meldete gestern, dass man Rechtsextreme nun als „Hohlköpfe“ bezeichnen darf und berichtet über eine Entscheidung der Staatsanwaltschaft Paderborn.

Ich persönlich finde das jetzt nicht wirklich verwunderlich.

Foto: Nazis auf der NPD-Demo am 21.10.2006, Berlin-Tegel. von sebibrux

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, politische und netzpolitische Themen. Auch über Gadgets, oftmals aus dem Hause Apple und immer wieder gibt es Fotos aus dem Leben. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Sozialpädagoge in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).