Pro & Contra – Ab nach Klein-Bloggersdorf

COSMiQ (vormals LYCOS iQ) wurde zum 03. April 2018 eingestellt. Die Informationen auf dieser Seite werden nicht mehr aktualisiert, die Links funktionieren größtenteils nicht mehr und diese Seite wird nur aus melancholischen Gründen nicht gelöscht!

Screenshot: Lycos iQ Pro & Contra - Trackback - von Marc Pentermann

Momentan ist Lycos iQ Pro & Contra bis zum kommenden Dienstag wieder passwortgeschützt. Überstürztes Onlineschalten ist wirklich nicht zu empfehlen.

Gestern konnte ich noch ein interessantes Feature sehen, was ich heute eigentlich testen wollte. Po & Contra unterstützt Trackbacks. Also die automatische Benachrichtigung einer anderen Webseite. Anscheinend (!) können sich Blogs in die jeweilige Diskussion einschalten und werden unterhalb der Argumente als Links aufgeführt. So können sich Blogger in die Diskussion etwas einschalten, ohne ihr gewohntes Medium (und ihre gewohnte Leserschaft) zu verlassen. Grundsätzlich eine klasse Idee. Wahrscheinlich lässt sich damit der Longtail etwas einbinden.

Bislang scheint es so, als ob es nur eine Trackback-Adresse gibt und alle Blogs undifferenziert unten eingebunden werden. Überlegenswert wäre es sicherlich, wenn es drei Adressen gäbe. Eine allgemeine Adresse, die die Blogs, die einfach nur berichten unterhalb aufführt. Und jeweils eine Adresse für Pro- und für Contra-Argumente. Wenn diese Trackbacks dann auch als Argumente auf der jeweiligen Seite eingebunden wären, würden sie sicherlich mehr Aufmerksamkeit bekommen.

Wäre das technisch so schwer zu realisieren? Die Attraktivität für Blogs wäre m.E. immens höher. Aber bis zum kommenden Dienstag ist ja noch etwas Zeit ;-)

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Berufs- und Sozialpädagoge in der beruflichen Rehabilitation. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).