Internetkram, Politik & Gesellschaft

Zitronen ausgepresst! Online-Durchsuchungen sind Realität …

anyone another slice? by otf_squirrel

Sowohl heise online als auch golem meldeten heute, dass Online-Durchsuchungen schon Realität sind in Deutschland. Speichert also noch jemand etwas auf seinem Computer, dass andere nicht sehen sollen? Schön leichtsinnig …

Also Zitronen ausgepresst und mit dem Saft der Zitrone schreiben. Die Schrift sieht man erst, wenn man das beschriftete Papier im Backofen etwas erwärmt. Diese Methode ist wahrscheinlich so simple und altbacken, dass sie in der modernen Wissensgesellschaft niemand mehr kennt.

Bild: anyone another slice? by otf_squirrel

Ähnliche Posts

Wer hat Internet? Seit 1997 gibt es jährlich die Onlinestudie von ARD und ZDF. Nach den aktuellen Ergebnissen sind 62,7% der Deutschen ab 14 Jahren online. Im letzten ...
CSS-Crashkurs Als begeisterter Hobby-Bastler von Homepages kommt man mittlerweile um Cascading Style Sheets (CSS) nicht mehr herum. Sie erlauben die Gestaltung von ...
Web 2.5 durch Googles Web History?! Wenn Web 2.0 hauptsächlich durch User Generated Content gekennzeichnet ist, dann muss die Weiterentwicklung wohl in der technischen Verarbeitung dies...
Firefox Personas – Eine deutsche Anleitung f... Mit Personas lässt sich Firefox' Aussehen leicht den eigenen Vorstellungen anpassen. Diese Anleitung erläutert in einfachen Schritten, wie man ein e...