Zitronen ausgepresst! Online-Durchsuchungen sind Realität …

anyone another slice? by otf_squirrel

Sowohl heise online als auch golem meldeten heute, dass Online-Durchsuchungen schon Realität sind in Deutschland. Speichert also noch jemand etwas auf seinem Computer, dass andere nicht sehen sollen? Schön leichtsinnig …

Also Zitronen ausgepresst und mit dem Saft der Zitrone schreiben. Die Schrift sieht man erst, wenn man das beschriftete Papier im Backofen etwas erwärmt. Diese Methode ist wahrscheinlich so simple und altbacken, dass sie in der modernen Wissensgesellschaft niemand mehr kennt.

Bild: anyone another slice? by otf_squirrel

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, politische und netzpolitische Themen. Auch über Gadgets, oftmals aus dem Hause Apple und immer wieder gibt es Fotos aus dem Leben. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Sozialpädagoge in arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).